Wo werden Nachrichten auf Ihrem Android-Handy gespeichert?

Wie man herausfindet, wo alle SMS-Nachrichten auf Android gespeichert sind

Ein durchschnittlicher Benutzer hat selten das Bedürfnis, herauszufinden, wo seine Android-SMS gespeichert sind. Wenn die Textnachrichten jedoch wichtige Informationen enthalten und Sie befürchten, diese im Falle eines Systemausfalls, eines Virenangriffs oder aus anderen Gründen zu verlieren, kann die Datei mit den Basis-SMS auf einer externen microSD-Karte oder in einem Ordner auf dem PC gespeichert werden. In diesem Fall können Sie auch nach dem Ausfall des Mobiltelefons mit Hilfe der erstellten Kopie die SMS vollständig wiederherstellen oder auf Ihrem Computer lesen.

SMS auf Android werden im internen Speicher des Geräts in einem geschützten Bereich gespeichert. Um darauf zuzugreifen, müssen Sie zunächst das Superuser-Profil Ihres Smartphones freischalten und einen Dateimanager installieren, der mit dem Systemverzeichnis arbeiten kann.

Sie können die KingRoot-App verwenden, um den Superuser-Modus zu aktivieren:

  • Installieren Sie die angegebene Software auf Ihrem mobilen Gerät. Die Software ist kostenlos im Play Market erhältlich, Sie sollten sie also problemlos herunterladen können.

Wenn Sie Root-Zugriff haben und wissen, wo die SMS auf Ihrem Android-Gerät gespeichert ist, können Sie die SMS finden und kopieren. Verwenden wir dazu den ES Explorer:

  • Installieren Sie die Anwendung auf dem Smartphone aus dem Play Market.
  • Starten Sie es. Öffnen Sie in den Einstellungen „Verbinden als R/W“ und aktivieren Sie die RW. Wenn Sie diese Schritte befolgen, kann ES Explorer die Systemdateien ändern.
  • Geschütztes Verzeichnis data/com eingeben.Android.providers/telephony/ und suchen Sie im Ordner databases nach einer Datei namens mmssms.db.
  • Kopieren Sie sie auf die SD-Karte in Ihrem Handy oder auf Ihren PC.

Sobald Sie Ihre SMS-Nachrichten gespeichert haben, können Sie sie jederzeit wiederherstellen, indem Sie die vorhandene Datei einfach mit demselben ES Explorer in den Datenbankordner verschieben. bei Bedarf können Sie den Inhalt der mmssms-Datei anzeigen und ändern.Direkt auf Ihrem PC mit der Anwendung SQLite Database Browser.

Warum muss ich das wissen??

Dies ist häufig erforderlich, wenn Sie geschäftliche Korrespondenz oder wertvolle persönliche Informationen speichern müssen oder wenn Sie verlorene Daten wiederherstellen möchten.

Sobald Sie wissen, wo sich Ihre Daten in Android befinden, können Sie Folgendes tun

  • Export auf Flash-Laufwerk. Für den Export gibt es eine Reihe von Anwendungen, die die Datenbank in das XML-Format konvertieren, das mit SMS BackupRestore kompatibel ist.
  • Importieren. Sie können Nachrichten mit der gleichen SMS BackupRestore-Funktion wieder in Ihr Telefon importieren.
  • Gelöschte Nachrichten wiederherstellen. Bitte beachten Sie, dass die Daten nicht physisch gelöscht, sondern nur zur Löschung markiert werden. Die Daten werden nur dann vollständig gelöscht, wenn neue Nachrichten empfangen werden.

Ein echter Mobilitätsexperte! Schreibt nützliche Artikel und Anleitungen zu mobilen Themen in einfacher und klarer Sprache, gibt links und rechts die nützlichsten Ratschläge heraus. Behält den Überblick über die Rubrik „Artikel und Lebenshilfe“.

Einstellen eines Klingeltons für Ihren Anruf

Halten Sie den Finger auf den Titel und es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, „Als Klingelton verwenden“. Wenn Sie diese Option auswählen, wird Ihre Musik als Klingelton festgelegt.

werden, nachrichten, ihrem, android-handy

Die Zeile „Als Klingelton verwenden“ ist bei einigen Geräten in Form von drei vertikalen Punkten am unteren Bildschirmrand versteckt.

Wenn Sie Android Version 9 oder höher haben, müssen Sie in den Einstellungen nach einem Klingelton suchen und diesen hinzufügen. Die Option „Explorer“ funktioniert hier nicht.

Siehe auch  Anschluss eines Verstärkers an einen Computer

Ein echter Mobilitätsexperte! Schreibt nützliche Artikel und Anleitungen zu mobilen Themen in einfacher Sprache und gibt die nützlichsten Tipps weiter. Gefolgt von der Rubrik „Artikel und Life Hacks“.

Ihr Android-Klingelton, Kontakt oder SMS

Sie können keinen eigenen Klingelton für Ihr Android-Telefon, Ihren Kontakt oder Ihre SMS einstellen? Sie haben die Einstellungen durchsucht und können sie nicht finden? Hier sind 3 Möglichkeiten, wie Sie Ihren Klingelton einstellen können!

Wie man einen beliebigen Klingelton als Klingelton oder SMS, Wecker einstellt. Manch einer mag sagen, dass „pfft, ich habe Android die ganze Zeit auf Vibration“ sehr einfach ist, aber es ist nicht alles so einfach, wie es klingt! Ja, es ist möglich, dass auf einigen Android-Geräten Tunes sehr leicht installiert werden, aber auf anderen Geräten ist das Gegenteil der Fall!

Wo sind die Android-Klingeltöne??

Standardmäßig befinden sich alle Standardklingeltöne, die in die Firmware eingebettet sind, im System /system/media/ringtones und können nur gesehen werden, wenn Sie Root-Rechte haben.

werden, nachrichten, ihrem, android-handy

Einstellen eines eigenen Klingeltons auf Android?

Um Ihren Klingelton auf dem Telefon einzustellen, sollten Sie zum internen Speicher oder zur SD-Karte gehen. Suchen oder erstellen Sie einen Ordner mit dem Namen „Klingeltöne“ und kopieren Sie Ihre Melodien dorthin, dann wählen Sie sie im Einstellungsmenü aus.

Um eine eigene Melodie einfügen zu können, müssen Sie

  • Verwenden Sie einen Dateimanager, um die SD-Karte (oder den internen Speicher des Android-Geräts (falls vorhanden)) zu öffnen und einen Ordner „media“ zu erstellen; Achtung, der Name des Ordners „Media“ und „MediA“ und „media“ sind drei völlig unterschiedliche Namen, erstellen Sie Ordner nur wie in diesem Artikel beschrieben!
  • Erstellen Sie im Ordner „media“ einen weiteren Ordner „audio“;
  • Gehen Sie in den Ordner „Audio“ und erstellen Sie Ordner:
  • Ordner „Alarme“ für Alarme
  • Öffnen Sie den Ordner „Benachrichtigungen“ der SMS-Klingeltöne (Musik zu Nachrichten)
  • Im Ordner „Klingeltöne“ Ihren Klingelton (Rufton auf Ihrem Telefon)
  • Kopieren und verschieben Sie Ihren Klingelton in einen dieser Ordner:
  • um Ihren Klingelton zu Ihrem Klingeltonordner hinzuzufügen
  • Benachrichtigungen „Benachrichtigungen“
  • Alarme
  • Gehen Sie nun ins Einstellungsmenü und suchen Sie nach neuen Tönen, dann weisen Sie einen Klingelton zu! Wenn dies nicht funktioniert und keine Melodien in den Einstellungen vorhanden sind, erstellen Sie dieselben Ordner, beginnen Sie jedoch mit dem Audio-Ordner (Medienübersprung).

So weisen Sie einem bestimmten Kontakt einen Klingelton zu?

Wenn Sie eine Melodie für einen Kontakt festlegen möchten, müssen Sie Folgendes tun

  • Öffnen Sie die Kontakte-App und navigieren Sie zu dem ausgewählten Kontakt.
  • Wenn Sie ein MIUI-Telefon besitzen, tippen Sie auf Standardklingelton
  • Wenn Sie ein einfaches Android-Telefon haben, klicken Sie auf die drei Punkte oben auf dem Bildschirm und wählen Sie Klingelton einstellen.

Haben Sie weitere Fragen?? posten Sie sie in den Kommentaren, sagen Sie uns, was bei Ihnen funktioniert oder umgekehrt!

Jetzt geht’s los! Bleiben Sie dran für Android 1, es wird mehr geben! Lesen Sie weitere Artikel und Anleitungen unter Android Artikel & Hacks.

Wo werden SMS in Android gespeichert?

SMS speichern oft sensible persönliche Daten, private Informationen, die man nicht verlieren oder Online-Diensten anvertrauen möchte. Wenn Sie wissen, wo die SMS in Android gespeichert sind, ist es einfach, den SMS-Export oder.Import manuell zu organisieren. Sie benötigen Root-Rechte, um dies über das Terminal zu tun, oder Sie können die adb-Shell verwenden. Normalerweise werden Android-SMS in einer Sqlite-Datenbank gespeichert, deren Pfad zu /data/data/com.Android.Anbieter.telefonie/datenbanken/mmssms.db

Der Export einer Android-SMS auf die Speicherkarte würde also wie folgt aussehen:cp /data/data/com.Android.Anbieter.telefonie/datenbanken/mmssms.db /sdcard/ Sie können diese Datei mit einem beliebigen sqlite-Datenbank-Editor anzeigen, z. B. sqliteman.

werden, nachrichten, ihrem, android-handy

Mit root wird der Import wie folgt durchgeführt:cp /sdcard/mmssms.db /data/data/com.Android.Anbieter.telefonie/datenbanken/mmssms.dbchown radio:radio /data/data/com.Android.Anbieter.telefonie/datenbanken/mmssms.dbchmod 660 /Daten/Daten/Kom.Android.siehe.telefonie/datenbanken/mmssms.db

Wenn Sie nicht über die entsprechenden Rechte verfügen, ist es besser, den Export und Import auf Android mit einer praktischen SMS-Backup-Anwendung durchzuführen. SMS Backup Restore.

werden, nachrichten, ihrem, android-handy

Jeder wird seine eigene Methode haben, um gelöschte SMS wiederherzustellen. Wir raten Ihnen, immer rechtzeitig eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten zu erstellen und sie bei Bedarf schnell wiederherzustellen. Und seien Sie sehr vorsichtig, bevor Sie etwas löschen.

Siehe auch  So ändern Sie die Skala auf Ihrem Computer

Dieser Artikel beschreibt verschiedene Möglichkeiten zur Wiederherstellung von SMS auf Android. Jede Methode hat Vor- und Nachteile und gilt für unterschiedliche Situationen. Wir haben auch beschrieben, wie Sie ein defektes Smartphone wiederherstellen können. Und als Hinweis für die Zukunft: Seien Sie vorsichtig, bevor Sie etwas löschen.

Software zur Wiederherstellung gelöschter SMS

Wenn Sie aus irgendeinem Grund wichtige Textnachrichten verloren haben und Sie nicht wissen, wo die Textnachrichten auf Ihrem Android-Gerät gespeichert sind (d. h. keine Sicherungskopie), können Sie spezielle Software verwenden, um verlorene Texte auf Ihrem Telefon wiederherzustellen.

Einige der wirksamsten Erholungsprogramme sind:

Ein durchschnittlicher Android-Benutzer muss nur selten wissen, wo sich die für SMS-Nachrichten verantwortlichen Dateien befinden. Es gibt jedoch mehrere Situationen, in denen diese Informationen nützlich sein können:

  • Wichtige Korrespondenz speichern. Das Gespräch kann so wichtig sein, dass das Risiko, es zusammen mit dem Telefon zu verlieren, einfach inakzeptabel ist. Eine gute Lösung für dieses Problem ist es, eine Kopie des Dialogs an einem anderen Ort aufzubewahren.
  • Daten importieren und exportieren. Neben Textinformationen werden oft auch Dokumente und andere wertvolle Dateien in den Nachrichten verschickt. Sie müssen den Speicherort der SMS kennen, um sie auf ein anderes Gerät zu übertragen oder um die Nachrichten auf Ihrem Gerät zu speichern.

Wie Sie gelöschte Nachrichten von Ihrem Handy wiederherstellen können

Viele von uns löschen bei der Reinigung ihres Mobiltelefons versehentlich wichtige Nachrichten. So können Sie neben Spam auch versehentlich Bankcodes oder für die Arbeit benötigte SMS loswerden. Wie Sie gelöschte SMS auf Ihrem Handy wiederherstellen können, wird in diesem Material besprochen.

Eine einfache Anweisung

Viele versuchen in solchen Fällen zunächst, mit ihren Mobilfunkbetreibern Kontakt aufzunehmen. Aber niemand wird Ihnen die Daten umsonst geben. In den meisten Fällen stellen die Betreiber verloren gegangene Informationen erst nach einer offiziellen Anfrage des Föderalen Sicherheitsdienstes oder des Innenministeriums zur Verfügung. Und die Gründe dafür sollten ernsthaft sein.

Versuchen Sie, es selbst nach folgendem Schema zu machen:

  • Rufen Sie das Menü „Nachrichten“ auf Ihrem Smartphone auf. Wenn es einen „gelöschten“ Ordner gibt, gehen Sie dorthin und überprüfen Sie. Es besteht die Möglichkeit, dass die letzten Nachrichten, die Sie versehentlich gelöscht haben, noch vorhanden sind und wiederhergestellt werden können.
  • Wenn Ihnen die vorherige Option nicht zusagt, sollten Sie nach Websites suchen, auf denen Sie gelöschte Daten von Wechseldatenträgern wiederherstellen können. Download des angebotenen Programms. Bitte beachten Sie, dass diese Software kostenlos verteilt wird. Wenn Ihnen angeboten wird, kostenpflichtige SMS für diesen Dienst zu versenden, haben Sie es wahrscheinlich mit Betrügern zu tun.
  • Wenn das Telefon noch eingeschaltet ist und Sie die SIM-Karte nicht gewechselt haben, können Sie versuchen, die Daten mit dem Kartenleser wiederherzustellen. Es ist wichtig zu wissen, dass die Daten nach dem Löschen für einige Zeit im Cache der SIM-Karte gespeichert werden. Sie wird endgültig gelöscht, wenn der Arbeitsspeicher des Telefons voll ist.

Sie können ein Kartenlesegerät auf speziellen Websites für den Vertrieb von Gadgets erwerben. Die SIM-Karte wird aus dem Telefon entfernt und in ein Kartenlesegerät eingelegt. Dieser wird dann über USB mit dem Computer verbunden.Hafen. Alle Daten im Cache Ihrer SIM-Karte werden auf dem Monitor angezeigt.

Bedingungen für die Einziehung

Bitte beachten Sie, dass nur einige wenige aktuelle Nachrichten auf diese Weise wiederhergestellt werden können. Und es gibt keine Möglichkeit, etwas wiederherzustellen, das vor einem Monat oder früher versehentlich gelöscht wurde. Nur Nachrichten auf der SIM-Karte können wiederhergestellt werden.

Es wird auch unmöglich sein, Daten von einem defekten oder verlorenen Gerät wiederherzustellen. Informieren Sie sich im Voraus, ob Ihr Smartphone über eine Funktion zur Wiederherstellung verlorener Daten verfügt, indem Sie beim Kauf das Benutzerhandbuch sorgfältig lesen.

Siehe auch  So aktivieren Sie das mobile Internet auf Samsung

Es sollte hinzugefügt werden, dass die Wahrscheinlichkeit, Nachrichten wiederzufinden, von vielen Parametern abhängt, darunter auch vom Telefonmodell. Einige Hersteller garantieren zum Beispiel die vollständige Wiederherstellung von Kontakten nach dem Löschen, da diese in einem separaten Teil des Gerätespeichers gespeichert werden. Wenn Sie sie löschen, werden sie nicht gelöscht, sondern als gelöscht markiert. Die Informationen können leicht wiederhergestellt werden, wenn nach dem Löschen keine neuen Nachrichten eingehen.

Wiederherstellen gelöschter Informationen auf dem Telefon.

Software für Android-Telefone

Diese Option ist für diejenigen akzeptabel, deren Telefon über das Android-Betriebssystem verfügt. Falls Sie SMS auf Ihrem Android-Handy wiederherstellen müssen, laden Sie die spezielle Anwendung Android Data Recovery herunter und installieren Sie sie. Der Algorithmus sieht wie folgt aus:

  • Nachdem Sie die Anwendung heruntergeladen haben, klicken Sie auf „Start“ und warten Sie eine Weile;
  • zu welchem Zeitpunkt der Scan- und Wiederherstellungsvorgang durchgeführt wird.

Datenwiederherstellung über Backup

Die nächste Option zum Wiederherstellen gelöschter Nachrichten ist ebenfalls recht einfach. Dies kann durch eine Sicherungskopie erfolgen. Am besten ist es, eine spezielle App für diesen Zweck zu verwenden, die das Risiko eines Datenverlustes minimiert.

Viele empfehlen die Installation einer SMS-Backup-Software auf Ihrem Handy. Der Algorithmus funktioniert folgendermaßen:

Auf den ersten Blick mag es nicht kompliziert erscheinen, aber es gibt einen kleinen Haken: Denken Sie daran, Ihre Nachrichten vorher zu sichern. Der Nachteil dieser Methode ist, dass sie nur für diejenigen geeignet ist, die sich um die Datenspeicherung im Voraus gekümmert haben.

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie gelöschte Informationen auf Android wiederherstellen können.

So stellen Sie Nachrichten über Ihren Netzbetreiber wieder her

In den meisten Fällen ist es erfolglos, sich mit diesem Problem an Ihren Betreiber zu wenden. Daten werden nur in Ausnahmefällen zur Verfügung gestellt. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Ihr Betreiber nicht in der Lage ist, Ihre Daten wiederherzustellen, und dass Sie sie in einer druckbaren Form bereitstellen können. Aber nicht alle Betreiber bieten diesen Dienst an. Die Betreiber können manchmal verlorene Informationen wiederherstellen, wenn Sie eine vermisste Person aufspüren müssen, aber nur, wenn dies von autorisierten Stellen angeordnet wird.

Online-Hilfe

Wie bereits erwähnt, wird man bei der Online-Suche nach Datenwiederherstellungsanwendungen häufig mit der Notwendigkeit konfrontiert, eine kostenpflichtige SMS zu senden, um die Daten wiederherzustellen. Es gibt auch viele Websites, die gegen eine Gebühr Dienste zur Wiederherstellung von Nachrichten anbieten. Und es geht nicht nur um SMS, sondern auch um versehentlich gelöschte Kontakte oder Dateien.

Oft stecken Diebe und Betrüger hinter solchen Vorschlägen. Sie können Sie per SMS oder Online-Zahlung belasten, aber die Daten nicht bereitstellen oder sie stehlen. Vermeiden Sie es, unbekannten Diensten zu vertrauen, und versuchen Sie zunächst, das Problem selbst zu lösen.

Oben haben wir uns überlegt, wie man Daten nach einer versehentlichen Löschung richtig wiederherstellt. Wenn Sie dies tun, versuchen Sie, die für den jeweiligen Fall am besten geeignete Methode anzuwenden.

Fazit. wie man SMS speichern kann

Wir hoffen, dass Sie jetzt wissen, wie Sie Ihre SMS auf Android mit den beiden hier beschriebenen Methoden sichern können. Sie sind einfach zu bedienen, und Sie können Nachrichten auf einem anderen Telefon leicht wiederherstellen.

Die Schritte funktionieren auch mit den meisten Android-Geräten. Wenn Sie also das nächste Mal versehentlich Ihre SMS löschen oder sie in Zukunft wiederherstellen müssen, können Sie das Backup verwenden.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS