Wo ist die Home-Taste auf dem iPhone?

So aktivieren Sie den Home-Button auf dem iPhone. Wo ist die Home-Taste auf dem iPhone? Nützliche Tastenfunktionen

Moderne Telefone verfügen über viele Funktionen, die die Verwendung des Geräts komfortabler machen können. Entwickler verbessern die Benutzeroberfläche, stellen die Firmware fertig und nehmen Anpassungen an der System-Shell vor. Auf iPhones sind viele Benutzer daran gewöhnt, die interaktive Home-Taste auf dem Display zu verwenden. Einige mögen diesen Zusatz jedoch nicht, sodass sich die Frage stellt, wie man den Home-Button vom iPhone-Bildschirm entfernen kann. Detaillierte Anleitung

Das interaktive Element „Home“ wird für verschiedene Zwecke verwendet. Damit können Sie den Telefonbildschirm sperren, Anwendungen beenden und den Sprachassistenten starten. Standardmäßig wird die Home-Schaltfläche nicht angezeigt. Benutzer aktivieren die Funktion selbstständig über die Smartphone-Einstellungen. Für die Anzeige des Elements ist der Dienst AssistiveTouch zuständig, der standardmäßig auf jedem Apple-Telefon und.Tablet installiert ist. Wenn der Modus eingeschaltet ist, erscheint auf dem Bildschirm ein weißer Kreis in einem schwarzen quadratischen Rahmen. Die Schaltfläche kann überall auf dem Display platziert werden, Hauptsache, es ist bequem für den Benutzer.

Was ist der Home-Button und wozu dient er?

Da viele Benutzer auf Apple-Telefonen immer noch einen Home-Button haben, lohnt es sich, zuerst zu überlegen, was er ist und was er tut.

Diese Taste ist eine der wichtigsten auf dem Gerät, da sie viele Aktionen ausführt, je nachdem, wie oft die Taste gedrückt wurde.

home-taste, iphone

Ein einziger Druck auf die Home-Taste wird verwendet, um das Telefon zu entsperren und aus dem Offline-Modus zu nehmen, Programme und Spiele zu beenden und auf dem iPhone-Bildschirm zu navigieren.

Wenn Sie die Home-Taste zweimal drücken, wird das iPod-Widget im Sperrmodus gestartet. Die restlichen Schritte hingen davon ab, welche iOS-Version und welches iPhone-Modell der Benutzer hatte. Zunächst startete ein Doppelklick eine Standardanwendung, die über die Haupteinstellungen des Telefons ausgewählt werden konnte. Später diente diese Taste als Multitasking-Funktion, um mit mehreren Programmen zu arbeiten.

Das dreifache Drücken der Starttaste schien nur auf Geräten mit iOS 4 verwendet zu werden.0 und darüber. Um Funktionen auf dem Produkt dieser Presse zu konfigurieren, war es erforderlich, auf „Einstellungen“, Abschnitt „Haupt“ und „Universal Access“ zu gelangen, wobei eine der möglichen Aktionen ausgewählt wurde.

Sie können auch die Schaltfläche „Home“ auf dem iPhone-Bildschirm aktivieren, aber die Fabrik kann funktionieren, seine Leistung wird nicht verloren gehen. Wenn der Schlüssel deaktiviert ist, kann dies als mehrere Gründe dienen, auf denen er unten beschrieben wird.

Hilfsmöglichkeiten

Wenn Sie das Menü „Home“ eingeben, das virtuelle Schaltflächeneinstellungen eingeben, können Sie feststellen, dass eine zusätzliche Liste von Parametern und Einstellungen vorliegt.

  • Einfacher Drücken des virtuellen Schlüssels;
  • doppeltes Pressen;
  • lange Drücken Sie die Taste;
  • Das Grad der Transparenz des Elements;
  • Anpassungs-Spitzenmenü.

Alle von ihnen helfen, solche Tools für ein komfortables Arbeiten mit dem Gerät anzupassen, und wenn sie nicht mindestens standardmäßig zugewiesen sind, funktioniert es nicht, einen Ersatz für eine physische Taste anzuzeigen (obwohl sie fest zugewiesene Funktionen sind).

Jetzt können Sie zu den Hauptanweisungen des Artikels gehen.

Alles, was Sie über den Home-Button des iPhone 7 wissen müssen

Äußerlich ist das iPhone 7 den beiden Vorgängermodellen sehr ähnlich (Vergleich iPhone 7 / 7 Plus, iPhone 6s / 6s Plus und iPhone SE). Aber wenn Sie genauer hinsehen und ein wenig mit der Neuheit arbeiten, werden Sie sofort verstehen, dass die Unterschiede (und gravierende!) viel. Und das Wichtigste von ihnen nein, kein 3,5-mm-Klinkenstecker, sondern ein radikal aktualisierter Home-Button!

Siehe auch  So aktivieren Sie den Lautsprecher auf dem iPhone

Genau genommen ist es überhaupt kein Knopf. Ja, auf den ersten Blick sieht es aus wie ein vertrautes „Zuhause“. Aber tatsächlich haben wir ein Touchpanel mit Fingerabdruckscanner und einen einzigartigen Taptic Engine-Vibrationsmotor (eine ähnliche Lösung wird bereits im 12-Zoll-MacBook verwendet). Das Gefühl, dass man ihn drückt und loslässt, ist nur eine Illusion, a la bekannt vom iPhone 6s Force Touch.

  • Der neue Home-Button ist leichter zu drücken als der alte und empfindlicher.
  • Jetzt können Sie Ihren Fingernagel nicht benutzen. In der Vergangenheit wurden viele von ihnen verwendet, um „langsamer“ Job-Touch-ID im iPhone 6s. Apples Impressungssensor des zweiten Generation des zweiten Generationsgeräts wurde oft sehr schnell gearbeitet, und Sie hatten einfach keine Zeit, Benachrichtigungen auf dem Sperre-Bildschirm zu sehen. Lösungen von diesem Problem zwei. sehen Sie alles mit der neuen Funktion an Zur Aktivierung anheben(Erhöhen Sie zu Wake) oder akzeptieren Sie einfach.
  • Es ist möglich, dass die Home-Taste im iPhone 7 mit Ihren Winterhandschuhen nicht kompatibel ist, und sogar mit denen, die speziell für Smartphones erstellt werden. Die Blogger, die die „Seven“ probierten, schreiben, dass das neue iPhone mit allen „Mitte“ wirklich kompatibel ist. Im Winter muss es also nicht nur Lieblingskopfhörer, sondern auch Handschuhe sprechen müssen.

Plus eine neue Entscheidung, natürlich zu viel.

Erstens ordnete der physische Taste lange Zeit an?». Irgendwo im Keller weint der Meister schon. jetzt hat er definitiv weniger Arbeit, denn diese Panne war schon immer eine der häufigsten.

Zweitens können Sie das Verhalten von Home ändern. Während der Ersteinrichtung des Systems werden Sie aufgefordert, einen von drei Druckgraden für die Taste auszuwählen – leicht, mittel und stark.

Sie können Ihre Auswahl in Zukunft jederzeit ändern – gehen Sie einfach zu Einstellungen, wählen Sie Allgemein und dann Startseite.

Drittens ist das Doppel- und Dreifachklicken auf den Home-Button jetzt viel schneller. Wenn Sie die Tippgeschwindigkeit schneller oder langsamer machen möchten, gehen Sie zu Einstellungen. Hauptsächlich

– Barrierefreiheit – Startseite und wählen Sie eine der drei verfügbaren Optionen aus.

  • Funktionen der Standard-iOS-Tastatur, die nicht jeder kennt.
  • So löschen Sie unerwünschte Apps und Sticker in iMessage unter iOS 10.
  • So funktioniert der Mechanismus, der Feuchtigkeit aus dem Lautsprecher drückt, in der Apple Watch Series 2

Noch keine Bewertungen. Bewerten Sie zuerst.

September 2021 Tags: iPhone 7, Apple-News, iPhone-News.

Kommentar hinzufügen Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um zu kommentieren.

Wo finde ich die Home-Taste auf dem iPhone?

„Home“ ist bei allen Modellen (außer X, das es nicht hat) am unteren Rand des Bildschirms zentriert. sowohl physisch als auch virtuell. Foto oben.

Gleichzeitig ziehen viele die Einführung einer virtuellen Rücksichtslosigkeit in Betracht. sie reagiert nur auf die Haut des Fingers, daher müssen im Winter bei Kälte Handschuhe entfernt werden.

Es wird erwartet, dass Apple-Geräte bald knopflos, transparent und flexibel sein werden und viele weitere Innovationen erhalten werden, insbesondere in Bezug auf die Sicherheit. der Fingerabdruck auf dem Home-Button wird wie ein Spielzeugauto im Vergleich zu einem echten sein.

Übrigens, wenn Sie kürzlich ein Apple-Smartphone erworben haben, wird es Ihnen definitiv nicht schaden, Tricks mit dem Home-Button zu lernen.

So entfernen / deaktivieren Sie die Home-Schaltfläche auf dem iPhone-Bildschirm

Um sozusagen einen virtuellen Home-Button auf Ihrem Bildschirm zu installieren, müssen Sie nicht viele Aktionen ausführen. Sie sind so:

Wie Sie sehen können, ist jetzt eine Verknüpfung auf dem Bildschirm erschienen, mit der Sie die gewünschte Funktionalität verwenden können, einschließlich der Home-Schaltfläche.

Siehe auch  So deaktivieren Sie das iPhone ohne Bildschirm

Dieses durchscheinende Etikett kann an jeden für Sie geeigneten Ort verschoben werden. Im Allgemeinen stört es nicht viel, aber immer noch.

iPhone Knöpfe funktionieren nicht. Home Button Lautstärke Ein-Schalter per Software. [4K]

Perfekte Dinge sind perfekt in kleinen Dingen Zunächst einmal hat Apple eine Neuheit von 2016, die seine Fans nicht nur auf den ersten Blick angenehm erfreut. Zunächst geht es um den verbesserten Home-Button – er ist Touch geworden. Auf einem monolithischen Display befindet es sich an derselben Stelle (unter dem Bildschirm), wobei der vertraute Ring optisch beibehalten wird. Die Home-Taste (Force Touch ID) ahmt das Feedback mit einer leichten Vibration und einem charakteristischen hörbaren Klicken erfolgreich nach und erzeugt so die Illusion eines Drückens. Das erledigt ein angeschlossener Vibrationsmotor (Tapic Engine), der ursprünglich von den Entwicklern in der Apple Watch verwendet wurde.

Neben bekannten und allen Funktionen, die in vorherigen Modellen verwendet werden, erschienen neue Möglichkeiten:

  • Es erkennt leicht, dass die Pressfestigkeit (der Benutzer, abhängig von den Vorlieben, leichte, mittlere oder grobe Modus) erkennt;
  • Houm klickt nicht, und plausibel ist der Klick. Sie können schnell feststellen, ob das Smartphone aktiviert ist oder nicht. Wenn das Telefon ausgeschaltet ist, erfolgt die übliche Vibration, wenn Sie die Taste drücken, wenn der Taste eingeschaltet ist, wenn die Taste eingeschaltet ist, die Vibration sind Notalaen;
  • Es wird nicht mehr verwendet, wenn der Netzknopf und das Volumenvolumen abnehmen) gleichzeitig gedrückt werden);
  • Es ist unmöglich, den Nagel oder den Finger im Handschuh zu steuern, der Sensor funktioniert nur beim Berühren der Haut des Fingers (eine statische Ladung des menschlichen Körpers wird erkannt).

Wenn Sie die „Startseite“.Taste auf dem Bildschirm anzeigen müssen

Die Gründe für die Aktivierung des virtuellen Schlüssels sind mehrere:

  • Das echte gebrochene oder vorübergehend reagiert;
  • Sie möchten den echten Knopf nicht durch ständiges Drücken abnutzen;
  • Sie fühlen sich mit dem virtuellen Symbol einfach wohler.

Die Home-Taste wird für Folgendes benötigt:

Übrigens, durch die häufigen Anrufe bei Home geht es wirklich oft kaputt, dann muss das Smartphone zur Reparatur eingeschickt werden. Daher ist der Wunsch, einen physischen Schlüssel zu speichern, nicht so seltsam, wie es auf den ersten Blick scheinen mag.

Ort und Beschreibung

Wo ist die Home-Taste auf dem iPhone?? Jeder Gerätebesitzer sollte darüber Bescheid wissen. Es ist nicht schwer zu erraten, um welche Smartphone-Steuerung es sich handelt. Die untersuchte Taste befindet sich am unteren Rand des Gadgets auf der Vorderseite unter dem Bildschirm. Sie besteht aus Glas und hat eine runde Form. Die Schaltfläche selbst hat normalerweise ein kleines Quadrat, muss es aber nicht sein. Es hängt alles vom iPhone-Modell ab. Das Steuerelement ist in allen „Apfel“.Produkten vorhanden.

Wofür kann die Home-Taste auf dem iPhone verwendet werden?? Es hat ein breites Anwendungsspektrum. Es gibt mehrere Schaltflächenklickoptionen. eins, zwei und drei. Abhängig davon ändert sich der auf dem Smartphone ausgeführte Befehl.

Auf dem iPhone können Sie beispielsweise mit dieser Schaltfläche:

  • entsperren Sie das Gerät;
  • das Programm, die Anwendung oder das Spiel schließen;
  • gehen Sie in den Wiederherstellungsmodus;
  • Smartphone- oder Tablet-Widgets starten;
  • aktivieren Sie eines der Standardprogramme;
  • Öffnen Sie ein Menü, das Anwendungen mit Multitasking-Unterstützung anzeigt (in neueren Versionen von iOS);
  • Sprachsteuerung aktivieren und verwenden (dreimal tippen).
home-taste, iphone

Die ersten 4 Punkte sind für alle iPhone-Modelle gleich. Der Rest der Funktionalität hängt vom installierten Betriebssystem ab. Oft können Benutzer selbst in den Gadget-Einstellungen festlegen, wofür die Schaltfläche „Home“ auf dem iPhone verantwortlich ist. Daher ist es schwierig, genau zu sagen, warum es verwendet wird. Es reicht aus, sich daran zu erinnern, dass es zum Beenden von Programmen, zum Entsperren des Geräts und zum Wechseln in den Wiederherstellungsmodus verwendet wird.

Siehe auch  So schalten Sie das iPhone ohne Sensor aus

Was tun, wenn die Home-Taste nicht mehr funktioniert?

Je nachdem, warum die Home-Taste auf dem iPhone verschiedener Modelle nicht funktioniert: 5s, iPhone 6s, iPhone 7 Plus, SE und andere, können Sie mehrere Lösungen anbieten:

Anpassung des Berührungssensors. So kalibrieren Sie, wenn ein Schlüssel kaputt ist: Öffnen Sie eine Systemanwendung, z. B. „Rechner“, drücken Sie die Ausschalttaste des Smartphones und halten Sie sie gedrückt, bis die entsprechende Aufforderung erscheint, und klicken Sie dann auf „Home“ und warten Sie, bis die Software geschlossen wird. Danach sollte alles gut funktionieren, wenn es einen vorübergehenden Fehler gab.

Chemischer Weg, um das Problem zu lösen. Geeignet für Fälle, in denen die Home-Taste des iPhone 7 (und anderer Modelle) nicht richtig funktioniert, klemmt oder nicht gedrückt wird, insbesondere wenn das Gefühl besteht, dass etwas im Inneren dies verhindert. Wickeln Sie das Gehäuse des Telefons vorsichtig mit Frischhaltefolie ein, sodass nur die Home-Taste außen bleibt. Besprühen Sie es mit WD-40-Spray und drücken Sie ein paar Mal. Danach sollten eingedrungener Schmutz oder Krümel beseitigt werden. Anstelle des angegebenen Mittels können Sie Dimethylcarbinol verwenden, aber Sie müssen sehr vorsichtig sprühen, nachdem Sie zuvor den Bildschirm geschützt haben. Wenn der Zerstäuber zu große Tropfen abgibt, ist es besser, ein Wattepad mit Flüssigkeit zu benetzen und einige Sekunden auf den Knopf aufzutragen.

Starten Sie das iPhone neu. Manchmal hängt Home aufgrund eines Fehlers des Betriebssystems, und es lohnt sich, es neu zu starten. Wenn Sie ein frühes iPhone-Modell (vor 6) haben, drücken Sie gleichzeitig die Einschalttaste und die „Home“-Taste, um einen Neustart einzuleiten. Ab den Modifikationen 7 und 7 Plus ist ein anderer Mechanismus vorgesehen: Drücken Sie die Abschalttasten und der Neustart der Lautstärke iPhone 8 und höher wird durch kurze aufeinanderfolgende Auswirkungen auf die Lautstärke aktiviert. Lautstärke. und Leistung.

Flashen des Geräts. Hilft Besitzern von iPhone 7 und sogar neueren Versionen, bei denen „Home“ nur in virtueller Form präsentiert wird. Lesen Sie den Artikel über das Einrichten einer virtuellen Schaltfläche auf dem iPhone. Um zu beginnen, müssen alle Informationen auf iCloud zurückgesetzt werden, indem Sie zu „Einstellungen“ gehen und die Option „Backup erstellen“ auswählen. Verbinden Sie dann das Telefon über ein Kabel mit einem Laptop oder PC, drücken Sie gleichzeitig Lautstärke und Ein/Aus. Lassen Sie nun die letzte los, indem Sie die erste gedrückt halten, bis der PC die Verbindung mit dem Telefon erkennt. Gehen Sie zur iTunes-App und wählen Sie „iPhone wiederherstellen“. Warten Sie auf die Benachrichtigung über das Ende des Vorgangs und trennen Sie bis dahin nicht das Kabel und schalten Sie den Computer nicht aus.

Button-Software-Duplizierung. Wenn der physische Knopf defekt ist, muss das Smartphone zu einem Servicecenter gebracht werden. Es kann jedoch vorübergehend durch ein virtuelles ersetzt werden. Gehen Sie dazu zu Einstellungen. Allgemeine Einstellungen. Barrierefreiheit und aktivieren Sie den AssistiveTouch-Schieberegler. Darunter gibt es eine Option zur Auswahl des Top-Level-Menüs. dort können Sie nicht nur Home, sondern auch andere notwendige Funktionen angeben.

home-taste, iphone

Jetzt wissen Sie, was Sie tun sollen, wenn Sie bei der Ausgabe der Home-Taste tun sollen. Wenn Sie bemerken, dass es nach dem Start eines bestimmten Programms nicht mehr reagiert, deinstallieren Sie die Software ohne Reue, um keine ernsthafteren Probleme zu bekommen.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS