Wiederherstellung von Kontakten auf Ihrem Samsung

So stellen Sie gelöschte Kontakte auf Ihrem Samsung Galaxy S21 wieder her

Das Smartphone ist für die meisten Menschen auf der Welt ein unersetzliches Kommunikationsmittel. Mit dem Samsung Galaxy S21 kann man sowohl über das Internet (Instant Messenger) als auch über das Telefon (Standard-Dialer) kommunizieren. Sie speichern wichtige Nummern im Telefonbuch, um sie nicht zu verlieren. Aber manchmal verschwinden sie aus verschiedenen Gründen und Sie müssen die Kontakte auf dem Samsung Galaxy S21 wiederherstellen.

wiederherstellung, kontakten, ihrem, samsung

Auf dem Samsung Galaxy S21 werden die Kontakte, wie bei den meisten Android-Geräten, über Ihr Google-Konto gespeichert. Wenn Sie versehentlich einen Ihrer Kontakte löschen, können Sie dessen Nummer aus Ihrer Sicherungskopie wiederherstellen:

  • Öffnen Sie Ihre Telefoneinstellungen.
  • Öffnen Sie Google (kann unter „Konten“ versteckt sein).
  • Navigieren Sie zum Unterpunkt „Kontakte wiederherstellen“.
  • Wählen Sie „Vom Konto“ und klicken Sie auf „Jetzt verwenden“.

Innerhalb von Sekunden werden alle Nummern der gelöschten Anrufer wiederhergestellt und erscheinen wieder in der Telefon-App.

Sollten die Nummern nicht über das Google-Konto, sondern über den internen Speicher des Samsung Galaxy S21 gespeichert worden sein, können Sie diese auch über ein Backup wiederherstellen. Um dies zu tun, müssen Sie den Abschnitt „Wiederherstellen und Zurücksetzen“ in den Einstellungen aufrufen, die Sicherung auswählen und auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“ klicken.

Wiederherstellen eines gelöschten Kontakts auf Samsung aus der Samsung Cloud

Samsung Cloud ist ein von Samsung eingeführter Dienst zur Datensicherung und.wiederherstellung. Mit Samsung Cloud können Sie Ihre Daten auf verschiedenen Samsung-Geräten über einen Cloud-Speicher sichern und wiederherstellen, um sie einfach und bequem zu speichern. Die Samsung Cloud ist wirklich praktisch, wenn Sie Daten aus Sicherungskopien wiederherstellen und mit Ihrem Samsung-Gerät synchronisieren müssen. Legen Sie also Ihre Zweifel beiseite und beginnen Sie sofort mit der Wiederherstellung Ihrer gelöschten Kontakte auf Ihren Samsung-Geräten mit der Samsung Cloud-Wiederherstellungsfunktion.

Aktionen zur Wiederherstellung eines gelöschten Samsung-Kontakts aus der Samsung Cloud:

Schritt 1: Öffnen Sie zunächst die App „Einstellungen“ auf Ihrem Samsung-Gerät und gehen Sie zu „Konten und Backups“.

Schritt 2 Tippen Sie anschließend im Menü auf Sichern & Wiederherstellen und wählen Sie Daten wiederherstellen.

Schritt 3 Wählen Sie schließlich unter den ausgewählten Daten die Kontakte aus und tippen Sie dann auf Jetzt wiederherstellen.

Alternativ können Sie auch gelöschte Kontakte aus Google-Backups wiederherstellen, vor allem, wenn Sie sich sicher sind, diese zu verwenden. Außerdem haben Sie Samsung Cloud vielleicht noch nicht zur Sicherung Ihres Geräts verwendet.

Gelöschte Kontakte vom Samsung Galaxy S9 wiederherstellen

Schritt 1, Führen Sie die Software aus und verbinden Sie Ihr Samsung Galaxy S9 mit Ihrem Computer. Starten Sie zunächst Android Data Recovery auf Ihrem Computer, klicken Sie auf „Android Data Recovery „Auf der Hauptseite der App. Verbinden Sie dann Ihr Samsung Galaxy S9 Telefon über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Siehe auch  OPPO Festtagsangebot Prüfen Sie die Angebote und Rabatte

Schritt 2, Erlauben Sie der Software, Samsung mit Ihrem Computer zu verbinden Drücken Sie bitte „OK“ und fahren Sie fort, damit die Software Ihr Gerät auf Ihrem Computer erkennen kann.

Schritt 3, Wählen Sie eine Kontaktdatei, die Sie von Samsung wiederherstellen möchten Nachdem das Programm Ihr Gerät auf Ihrem Computer erkannt hat, sehen Sie dieses Fenster, in dem Sie verschiedene Dateitypen auswählen können, die vom Programm gescannt werden sollen. Wählen Sie die Datei „Kontakte“, die von der Software gescannt werden soll, und drücken Sie dann auf „Weiter“, um fortzufahren.

Tipps. Sie können auf „Alles auswählen“ klicken, um alle Samsung-Daten zu scannen.

Schritt 4, Scannen und Datenanalyse auf Samsung zulassen Sobald die Software Ihr Gerät erkannt hat, sollten Sie folgendes Fenster sehen. Klicken Sie auf Ihrem Gerät auf „Zulassen“, damit die Software Ihr Gerät nach gelöschten Daten durchsuchen kann.

Anmerkung. Vergewissern Sie sich, dass der Akku Ihres Telefons zu mehr als 20 % aufgeladen ist, und halten Sie die Verbindung zwischen Ihrem Telefon und Ihrem Computer aufrecht.

Samsung nach gelöschten Daten scannen Die Software beginnt nun mit dem Scannen der Daten auf Ihrem Telefon. Der Scanvorgang kostet Sie nur ein paar Minuten.

Schritt 6, Gelöschte Kontakte von Samsung Galaxy S9 wiederherstellen Wenn der Scan abgeschlossen ist, können Sie alle auf Ihrem Telefon gefundenen Daten anzeigen, einschließlich Kontakte, SMS, Fotos, etc. Д. Zeigen Sie die Daten, die Sie wiederherstellen möchten, in der Vorschau an und speichern Sie sie auf Ihrem Computer, indem Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“ unter Kontakte klicken.

Wie Sie verlorene Kontakte aus Ihrem Samsung-Konto wiederherstellen

Wenn Sie ein Samsung-Konto eingerichtet und vor dem Löschen eine Sicherungskopie erstellt haben, können Sie die Sicherungskopie einfach über Ihr Samsung-Konto wiederherstellen. Ihr Samsung-Konto wird mit Gerätedaten wie Kontakten, Kalender und Einstellungen gesichert. So stellen Sie Ihre Kontakte aus Ihrem Samsung-Konto wieder her:

Gehen Sie zu Apps Einstellungen Cloud Wiederherstellen.

Ihr Samsung-Gerät beginnt mit der Wiederherstellung des Backups.

Markieren Sie die Kästchen neben den Elementen, die Sie wiederherstellen möchten. Und drücken Sie „Jetzt wiederherstellen“.

Kontakte und andere Daten werden von Ihrem Samsung-Konto heruntergeladen. Warten Sie, bis die Meldung „Daten wiederherstellen“ erscheint. Erledigt.

Gelöschte Kontakte auf Android wiederherstellen

Was ist zu tun, wenn Sie eine neue Android-Version zurücksetzen und aktualisieren?? Der Softwarespeicher wird vollkommen sauber, alte Nummern können verschwinden. Die beliebtesten Wiederherstellungsmethoden sind PC, spezielle Anwendungen und Google-Konto. Schauen wir uns diese Techniken einzeln an.

Google Kontakt

Diese Option ist am besten geeignet, wenn Sie nicht wissen, wie Sie gelöschte Kontakte auf Ihrem Samsung wiederherstellen können. Sie müssen zunächst ein Konto erstellen und die Synchronisierung aktivieren. Sie haben eine Anwendung namens Google Contact auf Ihr Smartphone heruntergeladen? Melden Sie sich an, navigieren Sie zum Seitenmenü und tippen Sie auf „Einstellungen“.

Siehe auch  Wo befindet sich die Zwischenablage auf Ihrem Tablet?

Es gibt eine interessante Option „Gerätesicherung“. Erinnern Sie sich daran, dass wir Backups erstellt haben? Wenn Sie auf diese Taste klicken, können Sie die gespeicherte Datei aufrufen.

Software zur Wiederherstellung von Kontakten

Wiederherstellen mit dem Dienstprogramm EaseUS MobiSaver. Diese schnelle chinesische Software erledigt die Aufgabe in wenigen Minuten. Die Software ermöglicht die Wiederbelebung:

Es gibt zwei Arten des Scannens. schnell und tief. Eine erweiterte Suche ist erforderlich, wenn die fehlenden Daten mehr als eine Woche alt sind. Anforderung. Root-Rechte.

Gelöschte Kontakte ohne Backup wiederherstellen

Leider kümmern sich die Besitzer des Samsung Galaxy A01 Core nicht immer um die Erstellung von Backups und verlieren daher regelmäßig Einträge aus dem Telefonbuch. Aber auch dann gibt es eine Chance, verlorene Kontakte wiederherzustellen, auch wenn dafür Software von Drittanbietern verwendet werden muss:

  • Laden Sie die Anwendung Super Backup oder eine andere ähnliche Anwendung herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Smartphone.
  • Starten Sie das Programm.
  • Zu Kontakte navigieren.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“.

Wenn es der Software gelingt, die Telefonnummern im Quellcode des Samsung Galaxy A01 Core zu finden, werden sie wiederhergestellt.

wiederherstellung, kontakten, ihrem, samsung

Gelöschte Kontakte ohne Backup wiederherstellen

Leider kümmern sich Samsung Galaxy A12-Besitzer nicht immer darum, eine Sicherungskopie zu erstellen, und verlieren daher regelmäßig Einträge aus dem Telefonbuch. Dennoch gibt es eine Möglichkeit, Ihre verlorenen Kontakte wiederherzustellen, auch wenn Sie dazu eine Software eines Drittanbieters verwenden müssen:

  • Laden Sie die Anwendung Super Backup oder eine andere ähnliche Anwendung herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Smartphone.
  • Starten Sie das Programm.
  • Zum Abschnitt „Kontakte“ gehen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“.
wiederherstellung, kontakten, ihrem, samsung

Wenn die Software es schafft, die Telefonnummern im Quellcode des Samsung Galaxy A12 zu erkennen, werden sie wiederhergestellt.

Gelöschte SIM-Kontakte wiederherstellen

Schritt 1 Starten Sie nach der Installation die Software und verbinden Sie Ihr Samsung-Handy über ein USB-Kabel mit der im Computer eingelegten SIM-Karte.

Schritt 2 Die Software erkennt Ihr Telefon, wenn der USB-Debugging-Modus auf Ihrem Telefon aktiviert ist, und tippen Sie auf OK, um das USB-Debugging zu aktivieren. Falls nicht, öffnen Sie den USB-Debug-Modus wie auf dem Bildschirm angegeben. Es ist ganz einfach, nur ein paar Fingertipps.

Schritt 3 Sobald die Software Ihr Gerät erfolgreich erkannt hat, können Sie verschiedene Dateitypen auswählen. Markieren Sie das Kästchen neben Kontakte UND klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

Schritt 4 Die Software sollte die Berechtigung erhalten, Daten von Ihrem Telefon zu scannen. Daher sollten Sie der Software erlauben, eine sichere Anwendung zu installieren, um Root-Rechte zum Scannen von Daten von Ihrem Telefon und Ihrer SIM-Karte zu erhalten. Drücken Sie dann auf Zulassen/Gewähren/Autorisieren, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Schritt 5 Warten Sie geduldig, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Sobald dies geschehen ist, können Sie die Kontakte mit Details anzeigen. Tippen Sie im Scanergebnis auf Kontakte und sehen Sie den Namen, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse des Kontakts. Markieren Sie die Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Wiederherstellen, um sie als VCF/CSV/HTML-Datei auf Ihrem Computer zu speichern.

Siehe auch  Vivo X Fold mit Snapdragon 8 und 50W Wireless Fast Charge

So läuft der gesamte Wiederherstellungsprozess ab, sehr schnell und einfach, nicht wahr?? Diese Android Data Recovery kann auch verwendet werden, um gelöschte Dateien von Android SD-Karte wiederherzustellen und WhatsApp-Bilder von Samsung wiederherzustellen.

Mit FoneLab für Android können Sie verlorene/gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, Anrufprotokolle und andere Daten von Ihrer SD-Karte oder Ihrem Gerät wiederherstellen.

Wie man Kontakte mit FoneLab Android Data Recovery wiederherstellt

Schritt 1 Laden Sie die kostenlose Testversion über den entsprechenden Link herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Es gibt eine einfache Installationsanleitung, mit der Sie in wenigen Minuten loslegen können. Die Software wird nach der Installation automatisch gestartet. Verbinden Sie dann das Android-Gerät über USB.

Schritt 2 Um diese Software erfolgreich auszuführen, um gelöschte Kontakte von Samsung Galaxy wiederherzustellen, müssen Sie zuerst USB-Debugging auf Ihrem Gerät aktivieren. Je nach Betriebssystem gibt es drei Möglichkeiten, den USB-Debugging-Modus zu öffnen, aber sie sind alle ziemlich einfach.

Für Android 2.3 oder früher: Gehen Sie zu Einstellungen. Entwicklung. USB-Debugging.

Für Android 3.0. 4.1: Gehen Sie zu Einstellungen. Entwickleroptionen. USB-Debugging.

Für Android 4.Für Android 2 oder höher: Gehen Sie zu Einstellungen. Über Telefone, dann zur Registerkarte Build-Nummer für 7, bis die Meldung „Sie befinden sich im Entwicklermodus“ erscheint. Gehen Sie dann zurück zu Einstellungen. Entwickleroptionen. USB-Debugging.

Schritt 3 Sie haben verschiedene Dateitypen zur Auswahl. Wenn Sie nur Kontakte abrufen möchten, markieren Sie Kontakte und klicken Sie dann auf Weiter.

Schritt 4 Gehen Sie nun auf Samsung Galaxy S6 und tippen Sie auf Zulassen / Gewähren / Autorisieren, wenn Super User Berechtigungen benötigt. Wenn Sie diese Anforderung nicht sehen, müssen Sie die Anwendung aus der Software heraus installieren und auf Wiederholen klicken.

Schritt 5 Das Scannen kann einige Zeit dauern, je nachdem, wie viele Dateien auf Ihrem Gerät gespeichert sind. Sobald das geschehen ist, können Sie die Details Ihrer verlorenen Kontakte anzeigen. Überprüfen Sie Name, Nummer und E-Mail-Adresse und wählen Sie aus, welche Sie erhalten möchten. Klicken Sie dann auf Wiederherstellen, um sie auf Ihrem Computer entweder im HTML- oder XML-Format zu speichern.

Mit FoneLab für Android können Sie verlorene/gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, Anrufprotokolle und andere Daten von Ihrer SD-Karte oder Ihrem Gerät wiederherstellen.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS