Wie ziehen Sie die Kassette vom Samsung-Drucker aus

Wie ziehen Sie die Kassette von Samsung??

Falten Sie einen Blockscanner sorgfältig auf, der sich oben befindet. es ist mit restriktiven Geräten ausgestattet. Wir erhöhen den Abdeckungszugriff auf die Kartusche. Normalerweise ziehen Sie ohne Anwendungsanwendung die Kartusche für den Griff aus dem Nest heraus. es gleitet auf speziellen Nut auf dem Bogen. Schließen Sie sanft die Sicherheitsabdeckung.

  • Führen Sie den Drucker aus und warten Sie, bis das Gerät startet.
  • Sichern Sie den Deckel, sichern Sie es und warten Sie, bis der Wagen mit Patronen stoppt
  • Heben Sie die Klemme an (oder halten Sie die Zunge), halten Sie die Kartusche und ziehen Sie ihn glatt aus der Nut heraus.

Merkmale von Tintenstrahl- und Laserdruckern

Inkjet-Drucker, unabhängig vom Modell und der Marke, tanken mit flüssigen Farben. und Sie müssen nur diejenigen gießen, die der Hersteller empfiehlt. Wenn Sie Flüssigkeiten verwenden, die vom Hersteller nicht genehmigt werden, können die wichtigen Knoten, die für Druckqualität verantwortlich sind, problemlos sein. Darüber hinaus, abhängig vom Hersteller des Druckers.

Laserdrucker werden mit speziellen Pulvern nachgefüllt. Toner. In diesem Fall führt das Auftanken des armen Toners auch zu traurigen Konsequenzen. Sie müssen die Patrone vollständig reparieren, und manchmal ist es einfacher, einen neuen zu installieren. Allein, um die Kartusche im Drucker zu ersetzen, kann jeder Benutzer. unabhängig davon, ob es sich um einen Buchhalter oder Ingenieur handelt. Die Essenz des Drucks ist, dass sich der Toner bis zu hoher Temperatur und „gepresst“ in das Papier wärmt, weshalb es heiß geht.

Arten von Druckern und Patronen

Grundsätzlich werden zwei Arten von Druckern auf dem Markt dominiert: Laser und Jet. Monochrome Laserdrucker verwenden häufig einen großen Block, in dem Teile der Druckvorrichtung und Tonerbehälter kombiniert sind (Malerpulver). Farbige Drucker verwenden oft verschiedene Patronen mit schwarzen, roten, blauen und gelben Farben. Bei Jet-Druckern sehen die Patronen oft aus wie transparente Kunststoffbehälter mit flüssiger Farbe.

Allgemeine Empfehlungen

  • Es ist notwendig, die Sicherheit einzuhalten. Entfernen Sie vor dem Eingreifen des Systems alle Dekorationen aus der Hand: Ringe, Armbänder, Handschuhe und alles andere, die sich an den Mechanismus klammern können; Schieben Sie die Ärmel.
  • Bestimmen Sie, welchen Drucker Sie haben. Inkjet-Drucker erfordern oft Einschluss.
  • Öffnen Sie den Deckel und finden Sie die Kartuschen. Sie sind leicht durch Farbe festzulegen (wenn die Kapazität transparent ist) und spezielle Etiketten: C, M, Y. für Farbkartuschen (manchmal einfach verwendet, einfach c) für Schwarz-K oder B; Auch gängige Farbmarkierungsnummern.
  • Ziehen Sie das Papier vom Drucker, bevor Sie die Kartusche entfernen.
  • Verwenden Sie keine grobe Festigkeit. alles kann ohne ihn eingefügt werden, wenn Sie die richtigen Hebel verwenden.
  • Seien Sie vorsichtig mit Laserdruckern. sie erhitzen den Thermofixierer. Es ist am besten, zehn Minuten nach dem Ausschalten des Druckers zu warten, um nicht zu brennen.

Ersetzen der Kartusche im Drucker oder im All-in-One-Drucker

Unangenehm, wenn während des Druckens wichtige Dokumente Tinte beendet. Was soll ich in diesem Fall tun?? Sie müssen den Ausdruck dringend ausfüllen. Es gibt zwei Möglichkeiten. Erst. Rufen Sie den Master an und bezahlen Sie ihn, um die Kartusche zu ersetzen. Die zweite ist, die Anweisung zu verwenden, in der er ausführlich beschrieben wird, wie Sie die Kassette im Drucker wechseln und alles selbst tun.

Die Patronen unterscheiden sich je nach Hersteller und Modell des Druckers, aber alle Optionen zum Ersetzen der Kartusche sind gleich. Betrachten Sie alle Bühne, um nichts zu verpassen.

ziehen, kassette, samsung-drucker

Wir kennen den Hersteller und das Druckermodell

Bevor Sie die Kassette wechseln, müssen Sie wissen, was Ihr Druckermodell und welche Patronen dafür geeignet sind. Wie bereits oben erwähnt, eignen sich verschiedene Patronen für verschiedene Drucker. Schreibe den Hersteller und Druckermodell.

Обычно название есть на самом устройстве (см. Bild oben). Wenn das Druckermodell nicht an der Vorderseite des Geräts aufgeführt ist, gibt es immer Informationen von der Rückseite auf dem Etikett mit den technischen Daten zum Drucker. Im entgegengesetzten Fall können Sie detaillierte Informationen im Anweisungsbuch sehen.

Wenn der Drucker bereits auf einem Computer oder einem Laptop installiert ist, können Sie auf „Start“. „Geräte und Drucker“ klicken und den Namen des installierten Druckers anzeigen.

Wenn wir jetzt das Modell kennen, können Sie in die Yandex-Phrase „Kassette für den Druckerdrucker“ fahren und finden, welche Patrone Sie aneignet. Aber besser, um sicherzustellen, dass er ihn mit seinen eigenen Augen ansieht.

Gib der Patrone

Um auf die Kartuschen zuzugreifen, müssen Sie das Gerät selbst einschalten. Bei einigen Modellen tritt der Kassettenersatz auf, wenn der Strom ausgeschaltet ist, aber sie sind nicht selten Fälle, in denen das Gerät eingeschaltet ist. In der Regel passiert es mit Inkjet-Druckern.

Heben Sie nach dem Einschalten den Deckel an oder bewegen Sie ihn weiter. Im Falle eines Tintenstrahldruckers sehen Sie einen kleinen Block, der in die Mitte des Geräts gleitet, dies ist die Kartusche. Jedes Modell hat einen eigenen Öffnungsmechanismus. Es gibt diejenigen, in denen Sie die Reset-Taste zuerst klemmen müssen, und nur dann den Deckel öffnen. Ziehen Sie im Falle eines Laserdruckers den Deckel auf sich selbst.

Siehe auch  So erhalten Sie eine Patrone vom Samsung-Drucker

Entfernen Die Patrone ist nicht einfach. Wieder hängt alles vom Gerätemodell ab. Öffnen Sie den Druckmechanismus, der die Kartusche vor Ort hält, oder drücken Sie die Verriegelung, die dazu führt, dass es trennen wird. Eine andere Art von Patronen sollte wie folgt entfernt werden: Nehmen Sie die Hand für die Oberseite und ziehen Sie sie in einem Winkel vom Befestigungspunkt an. Es gibt eine andere Möglichkeit: Berühren Sie die Reset-Taste an der Seite des Kartuschenwagens. Nach den gewünschten Manipulationen können Sie die Kartusche herausziehen.

Das Bild oben ist gezogen, wie Sie die Samsung-Laser-Druckerpatrone ziehen. Der Prozess an den Geräten anderer Hersteller ist nicht sehr unterschiedlich.

Ziemlich inspizieren und schreibe es den Typ und die Nummer. Für mehr Zuverlässigkeit machen Sie ein Bild davon.

Ersetzen der Patrone

Kartuschen sind sowohl original als auch nicht original. Neoriginalkosten billiger, aber sie können nicht so klar drucken, und sie können brechen. Die Kartuschen können auch nicht gekauft und tanken, es wird viel billiger sein. Es hängt alles ausschließlich von Ihren Aufgaben und dem Budget ab.

Gehen Sie zum Laden und zeigen Sie den Verkäufer die schriftlichen Informationen über die Patrone oder sein Foto an. Er wird abholen, was Sie brauchen. Wenn Sie solche Mechanismen verstehen, können Sie die gewünschte Art von Kartusche selbst auswählen, um es im Internet zu bestellen, um keine Zeit damit zu verbringen, in den Laden zu gehen. Versuchen Sie nicht, eine Patrone selbst zu kaufen, wenn Sie nicht wissen, welche Sie brauchen. Infolgedessen erwerben Sie eine andere Art von Kassette, die Sie nicht arbeiten und nur Ihr Geld ablöschen.

Die Patrone ist also in deinen Händen. Holen Sie es aus der Box, eilen Sie jedoch nicht, um aus der Kunststoffverpackung auszugehen. Tatsache ist, dass Tinte in Tonner gesendet werden kann, und dies wirkt sich auf die Druckqualität aus. Nimm es in deine Hände und schüttelte ein wenig.

So verteilen Sie den Toner gleichmäßig in der Kartusche. Ohne es beim Drucken zu machen, denken Sie vielleicht, dass die Kassette schlecht ist, obwohl in der Tat alles in Ordnung ist. Jetzt können Sie es aus Kunststoff herausziehen. Entfernen Sie den Schutzfilm (Farbsprache) von unten. Durchführen dieses Vorgangs Versuchen Sie, den Druckkopf selbst nicht zu berühren. Kleine Flecken führen zu einer erheblichen Beeinträchtigung des Druckens. Auch wenn Sie sich leicht berührt wären, wischen Sie es mit einem Tuch ab.

Kartusche bereit. Jetzt kann es in den Drucker eingefügt werden. Legen Sie es in die Zelle und sperren Sie an der Stelle. In dem Drucker, der einen Druckmechanismus aufweist, stellen Sie sicher, dass die Kartusche fest eingefügt wurde. Dies erteilt von dem charakteristischen Klick beim Drücken von.

Nachdem Sie davon überzeugt waren, dass alles in der Reihenfolge ist, können Sie den Druckerabdeckung schließen.

Vielleicht hilft Ihnen die Videoanweisung, wie Sie die Kassette wechseln können. Dieses Video zeigt den Prozess des Austauschs der Kartusche mit einem Toner im HP-Druckerlaser.

Und in diesem Video ersetzen Sie die Kartusche im HP Inkjet-Drucker.

Checkpatrone nach dem Ersatz überprüfen

Estate Der folgende Schritt. Checkpatrone. Nach dem Schließen des Deckels ermittelt der Drucker automatisch, dass die Kartusche ersetzt wurde. Auf dem Bildschirm erscheint eine Meldung, dass Sie ein Testdorf drucken müssen. OK klicken“. Wenn Ihr Modell diese Funktion nicht bereitstellt, setzen Sie den Drucker auf übliche Weise auf den Drucker aus. Vergessen Sie nicht, ein sauberes Papier einzufügen, es kann ein Fehler sein. Vor dem Drucken prüfen die Einstellungen den Drucker selbst und erst danach wird die Testseite gedruckt.

Wenn das Bild der Realität entspricht, bedeutet alles in Ordnung. Wenn Sie das Erscheinungsbild einiger Bahnen oder Räume bemerken, tiefer Reinigung. Es kann notwendig sein, die Druckkopfausrichtung zu erstellen. Alle diese Vorgänge werden im Druckerbedienfeld vorgenommen. Für jede Maschine, Ihre Menüs, also eine detaillierte Beschreibung dessen, wie Sie dies tun, können Sie im Anweisungsbuch lesen oder das Benutzerhandbuch Ihres Druckers im Internet herunterladen.

Sie haben also gerade die Kassette in Ihrem Drucker geändert. Es ist leicht zu tun. Nur ein paar einfache Schritte halfen, Ihr Geld zu sparen.

Mehrere gewöhnliche Tipps

In den meisten Fällen wissen unerfahrene Benutzer nicht, wie Sie die Kassette in den Drucker korrekt ändern können, und dadurch erhalten Evapoed Hände und Kleidung.

Anweisung, wie Sie eine Patrone vom Drucker verschiedener Firmen erhalten

Der Drucker ist lange vom Büro zum erforderlichen Home-Tool gedreht. Es ist unmöglich, einen Schüler, einen Schüler oder einen Unternehmer vorzustellen, der die Gelegenheit beraubt, das Dokument zu drucken. Was zu tun ist, wenn der Drucker aufgehört hat, den Druck aufgehört haben, und es wurde Mitteilung über das Fehlen von Toner festgestellt, und wie Sie die Kassette von ihm ersetzen können.

Arten von Druckern und Patronen für sie

Der Drucker ist ein externes Gerät zum Drucken auf Papier (seltener. eine andere Oberfläche) des im Speicher des Computers gespeicherten Bild- oder Textes. Die Kassette ist ein unabhängiger Block im Drucker, der nach der Verwendung des darin enthaltenen Toners ersetzt wird.

Grundsätzlich werden zwei Arten von Druckern zu Hause installiert:

Laser Black and White-Drucker hat sehr gute Qualitäten, um den Druck von Office-Dokumenten und.text zu gewährleisten, gibt gute Druckqualität und Druckgeschwindigkeit, keine Angst vor hohen Laden. Aufgrund der wirtschaftlichen Nutzung des Pulvers hat die Kartusche genug selten. Wenn Sie es verwenden, reicht ein Ausdruckblatt aus, um zu betrügen, aber er befriedigt den Verbraucher nicht immer. manchmal benötigen Sie Farbausdruck.

Siehe auch  Wozu braucht man eine Grafikkarte in einem Computer?

Mit dem farbigen Laserdrucker können Sie Farbbilder und.text drucken, es ist nicht für das Drucken von Foto geeignet. Die Kosten der gedruckten Seite auf diesem Drucker sind hoch genug.

In Laserdruckern wird eine spezielle Tonerkartusche verwendet, in der in einem Block kondensiert wird:

  • rahmen;
  • Reinigungsklinge;
  • Trommel mit lichtempfindlicher Oberfläche;
  • Primärladungswelle;
  • Dosierklinge;
  • Chip;
  • Lager-Rashshi;
  • Magnetisches Val.

Drucker haben ein eigenes Bedienfeld. Sie können Druckqualität verwalten und den Status der Kartusche ausgibt.

Wenn das Farbpulver in die Kartusche heruntergeladen wird, wird auf dem Arbeitsplatten des Druckers ein Signal angezeigt.

Inkjet-Drucker arbeitet auf einem anderen Prinzip. Bild und Text beim Drucken Zeigt es mit flüssigen Farben an. Diese Art von Druckern ist sehr praktisch als Heimdruckvorrichtung. Sie können Fotos mit hochwertigen Drucken und High-Speed-Text drucken. Im Gegensatz zu einem Laserdrucker hat es ein höheres Befragungsgebot von einer Seite, kostspieliger, und Kartuschen müssen mehr geändert werden. Der relative Preis der Inkjet-Druckerkassette ist niedriger als für Laser.

Die Kartusche für einen Tintenstrahldrucker besteht aus den folgenden Komponenten:

  • Spezielle Behälter für flüssige Tinte, die häufig aus transparentem Kunststoff durchgeführt werden, und der Tintenpegel in ihnen wird recht leicht bestimmt;
  • Drücken Sie Kopf, mit einer Mehrfachkassette ist es mit mehreren Düsen für verschiedene Farben;
  • Kontakte, um Daten übertragen, um die Kartusche zu füllen;
  • Im Foto-Printercases können mehrere Patronen vorhanden sein.

Ersetzen der Patrone in Laserdruckern HP

Laserdrucker NrlSerjet M1132 All-in-One-Drucker. eines der häufigsten Heim- und Bürodruckgeräte.

Das Gerät ist mit einem Panel ausgestattet, mit dem Sie die Kartusche steuern können (Verbesserung oder Verringerung der Verwendung von Toner), die Menge an Toner in der Kassette verfolgen, und das Signal wird auf der Notwendigkeit angezeigt, die Kassette zu ersetzen (Anzeige blinkt).

Entfernen der Kassette im Laserdrucker

Moderne Drucker sind mit einem Bildanweisung an der Innenabdeckung, einem Schließzugang und der Kartusche ausgestattet. Es ist ratsam, die Bildanweisung sorgfältig zu lesen, bevor Sie eine Druckerpatrone erhalten. Öffnen Sie den Druckerabdeckung muss sorgfältig und ohne Idioten sein. manchmal gibt es das Gefühl, dass der Deckel das zusätzliche Detail enthält. Mit einer sorgfältigen Öffnung sollten keine zusätzlichen Teile außer der Patrone nicht vom Gerät entfernt werden.

Zur bequemen Entfernung im Kartuschengehäuse ist ein vertiefter Griff vorgesehen, es dient als Leitfaden, um die Kassette im Drucker zu installieren.

ziehen, kassette, samsung-drucker

Verfahren zur Extraktion der verbrauchten Patrone aus dem NRLSerjet M1132 MFR:

  • Falten Sie einen Blockscanner sorgfältig auf, der sich oben befindet. es ist mit restriktiven Geräten ausgestattet.
  • Wir erhöhen den Abdeckungszugriff auf die Kartusche.
  • Normalerweise ziehen Sie ohne Anwendungsanwendung die Kartusche für den Griff aus dem Nest heraus. es gleitet auf speziellen Nut auf dem Bogen.
  • Schließen Sie sanft die Sicherheitsabdeckung.
  • Senden Sie den Scannerblock zurück, um zu platzieren.

Wie ziehen Sie die Kassette vom Samsung-Drucker aus

So entfernen Sie die Samsung 4200-Laserdruckerkartusche, benötigen Sie:

  • Heben Sie den Deckel an (normalerweise von dort aus Ausdrucke) und fixieren Sie sie in einer solchen Position.
  • Öffnen Sie das Panel, halten Sie spezielle Aussparungen für Ihre Finger, die über dem mittleren Panel angeordnet sind.
  • Ziehen Sie den Öffnungsgriff vorsichtig in das Kassettengehäuse und ziehen Sie die Kassette von der Steckdose.

Auf dem inneren Deckel des Druckers im Bereich Kartuschenzugriff befindet sich eine Pictures-Bedienungsanleitung zum Entfernen der Kassette vom SAMSUNG 4200-Drucker.

Es wird empfohlen, sich das Cartridge-Ersatzverfahren sorgfältig damit vertraut.

So extrahieren Sie die Kassette vom EPSON-Drucker

EPSON Inkjet-Drucker haben die Möglichkeit, visuell die Notwendigkeit zu bestimmen, um die Ersatzkassette zu extrahieren.

In der Regel für verschiedene Modifikationen von Druckern eines Herstellers ist das Verfahren wie ein ähnliches. Es sollte auch mit der dem Drucker verbundenen Ersatzanweisung vorgefertigt werden.

Alle Verfahren zum Ersetzen der Kartusche werden ohne die Verwendung von körperlicher Festigkeit hergestellt. wenn Sie alles richtig machen, ist die Patrone leicht aus dem Nest entfernt.

Um die Kassette im Epson-Drucker zu extrahieren:

  • Prüfen Sie, ob der Drucker aktiviert ist.
  • Öffnen Sie nach dem Start und Laden des Druckers den Druckerabdeckung.
  • Entfernen Sie nach dem Stoppen des Druckerkopfs die Kartuschen-Bewegung an sich selbst.
  • Wenn die Kartusche nicht entfernt wird, prüfen Sie, ob der Sperrhebel im Drucker im Drucker ist, und ändern Sie die Position.
  • Die Kassette wird nach dem einfachen Druck darauf entfernt, bis der Klickklick auf ihn klickt.

Farbdrucker HP Farbe LJ Pro M177

Auf dem Touch-Bereich des Druckers finden wir die Toneranzeige rechts und drücken Sie sie darauf. Wir sehen das Volumen des Toners jeder Farbe. Die Patrone-Anfälle tritt wiederum von allen oder nur der erforderlichen Farbe auf.

Klicken Sie zum Beispiel auf das Bedienfeld des schwarzen Indikators. Die Meldung „Bewegen einer schwarzen Kassette nach vorne“ erscheint auf dem Bildschirm. Wir nehmen die obere Abdeckung ab und entfernen die Kartusche. Schließen der Abdeckung, wählen Sie die folgende Farbe aus und warten Sie, wenn der Drucker die Kassette bewegt, um zu extrahieren.

Xerox 6121 All-in-One-Drucker

Um die Kassette in diesem Modell zu ersetzen, drücken Sie die MENU-Taste. Und dann, mit den Pfeilen und den OK-Tasten, bewegen wir uns in der folgenden Reihenfolge durch das Menü:

  • Toner ersetzen;
  • den gesamten Toner ersetzen;
  • Wir warten auf den Drucker, um den Toner löschen (lila) löschen;
  • Öffnen Sie den Druckerabdeckung. entfernen Sie die Kartusche und schließen Sie sie;
  • Der Drucker dreht das Gerät und berichtet die Entfernung des nächsten Toners.

Also extrahieren Sie alle Kartuschen wiederum.

Wir haben eine Vielzahl von Optionen überprüft, wie Sie die Kassette vom Drucker ziehen können. Selbst wenn Ihr Druckermodell nicht in dieser Liste ist, passen einige der Beispiele wahrscheinlich für Ihr Gerät.

Samsung-Patrone Nachfüll: Machen Sie es selbst zu Hause

Derzeit sind derzeit die Dienste, auf denen die Funktionsweise von Systemen oder ganzen Arbeitskomplexen abhängt. Insbesondere betrifft es das Auftanken von Patronen (Tintenstrahl und Laser, Farbe und Monochrome), wodurch die qualitativen und vollen Arbeit von Druckern und Geschäftsentwicklungen möglich ist. Daher ist die Bestimmung dieses Dienstes die Haupttätigkeit vieler Unternehmen. Und dieser Artikel hilft Ihnen, zu erfahren, wie der Prozess der Nachfüllung von Kartuschen auf verschiedene Modelle von Druckgeräten an Samsung-Modelle.

Siehe auch  Wenn Sie Ihren Computer einschalten, funktioniert die Tastatur nicht

Kraftstoffverfahren

Jede Samsung-Kassette-Nachfüllung ist ein Verfahren zum Erhöhen der Arbeitsquelle des Verbrauchselements. Und dass der Workflow ohne Beschädigungen der Qualität der gedruckten Bilder erfolgt, muss nur hochwertiger Toner (Pulver) zum Tanken erworben werden, sowie genau an den technologischen Anweisungen.

Wenn während der Tankkartuschen, wenn ein solches Verfahren in Dienstzentren durchgeführt wird, führen Experten die Inspektion und Diagnose von Arbeitsteilen durch, in der deren Zustand die Funktionsweise der Kassette und der Drucker vom Staat abhängt, im Allgemeinen. Darüber hinaus ist die von der Gesellschaft bereitgestellten Spezialisten die Hauptaktivität der Tätigkeit, die Patronen an alle Gerätemodelle aufzufüllen, die den Betriebszeitraum der Ausrüstung abzurufen können.

Daher bevorzugen viele Benutzer von Druckgeräten mit unabhängigen Nachfülldiensten, die von Fachleuten bereitgestellt werden.

How to Clean a Samsung Printer Fuser

Die mit Chip ausgestattete Kartusche nachfüllen. Ersatz oder blinkender Chip. In diesem Fall können Sie mit diesem Dienst die maximal mögliche Ressource des Verbrauchsmaterials verwenden, ohne die Originalkassette zu erwerben.

Brechung

Ersetzen des vom SAMSUNG-Herstellers installierten Chips, um den Druck und die Menge an Toner zu steuern, ist die Einführung aktualisierter Anpassungen auf die Druckerfirmware oder den All-in-One-Drucker, der den Betrieb des Geräts bereitstellt, vorausgesetzt Start (Original) Patrone.

Normalerweise ist die Startkassette im Kit der erfassten Geräte enthalten, und stoppt nach einiger Zeit (nach einer bestimmten Anzahl von ausgestellten Drucken). Normalerweise ist die Situation wie folgt: Nach gedruckter 2000-6000.

(Diese Menge ist für jedes Samsung-Modell individuell installiert) Der Drucker ist blockiert und der Ausdruck bleibt bis zum Ersetzen des ausgewiesenen Ausgabenelements auf das neue Original mit dem Chip.

Um das Schloss zu entfernen und gleichzeitig den Kauf einer teuren Originalkassette zu vermeiden, kann der Benutzer des Samsung-Druckgeräts mit einem spezialisierten Unternehmen wenden, das nicht nur eine Patronenbetankung ergibt, sondern auch ein Update für das normale Funktionieren der Ausrüstung.

Wie die monochromen Kartuschen nachgefüllt werden

Häufig werden leistungsstarke Druckgeräte und All-in-One-Drucker Samsung in Büros eingesetzt, wodurch jeder Monat große Standards von hochwertigen Druckerzeugnissen erhalten kann. Daher die Verwendung von Laser Monochrom (Samsung Xpress M2020, Xpress M2070 / 2070W, SCX 3400/4200 usw.) und farbig (Samsung CLX3305) sind ziemlich üblich. Folglich ist auch der Dienst von Tankkartuschen, die mit bestimmten Samsung-Modellen kompatibel sind, begehrt.

Daher, ein Beispiel, das sofort mit mehreren Modellen von Samsung-Druckgeräten kompatibel ist (Xpress M2020, Xpress M2070 / 2070W, SCX 3400/4200, ML-2160, 2165, 2165W.) Kartuschen, wir werden sagen, wie man ihre Betankung macht.

Für das Drucken auf SCX-3400/3405-Druckern kann Samsung MLT-D101S Monochrome Cattridge verwendet werden. Diese schwarze Tonerkartusche ist auch mit ML-2160, 2165, 2165W-Geräten kompatibel.

Vor allem ist es vor dem Beginn des Verfahrens erforderlich, den Arbeitsplatz auszustatten. Dazu sollte die Arbeitsfläche des Tisches eine Zeitung gesehen und die Handschuhe anziehen.

Um die MLT-D101S-Kassette zu fixieren, entfernen Sie ihn zunächst aus dem Gerät. Um dieses verbrauchbare Element zu beheben, muss das Design in 2 Teile zerlegt werden. Um mit dem Verbrauchselement zu beginnen, lohnt es sich, Kunststoffrichtungen abzuschneiden, die die Seiten des Steckers fixieren. Nach dem Entfernen des rechten Steckers sollten Sie den sperrphotomanischen Metallstab herausziehen. Gleichzeitig sollten Sie auf die Federn von hinten achten, um die Kartuschenklappen zu drücken, um die Hälften zu trennen, nicht zu verlieren, nicht zu verlieren. Danach können Sie von der linken Seite sperren. Jetzt können Sie die Hälften der MLT-D101S-Kassette trennen.

Der nächste Schritt ist die Reinigung von der Werkstatt der jeweils der Hälfte des Verbrauchers und das Tanken der zweiten. Öffnen des Korkens des Tanks, wir schmieren den Toner darin. Um die MLT-D101S-Kartusche für Lasergeräte aufzufüllen ML-2160, 2165, 2165W, SCX-3400/3405, können Sie Tonerpulver für ML-1210/1710 verwenden.

Dieses Tintenpulver, wie jeder andere giftig. also arbeiten mit ihm vorsichtig. Wenn ein Tank mit Toner gefüllt ist und der andere auf Tests gelöscht wird, kann die Kartusche mit der umgekehrten Reihenfolge gesammelt werden.

Nach Beendigung der Baugruppe, um die Stecker zu sichern, können Sie kleine Schrauben verwenden, die sie ausschalten, anstatt die Richtungen von Kunststoff zu schneiden.

Verwenden Sie die elektrischen Geräte genauso wie zuvor und zahlen Sie zweimal weniger!

Sie können das Licht um 30-50% weniger bezahlen, je nachdem, was genau die elektrischen Geräte verwenden.

Nachdem die MLT-D101S-Kartusche gefüllt und zusammengebaut ist, sollte es reflammig sein, da die vom Hersteller installierte Samsung billige Geräte auch nach dem Tankvorgang installiert werden, der Betrieb des Geräts blockiert, und der Drucker wird nicht drucken. Auf diese Weise können Sie die MLT-D101S-Kassette für Laserdrucker ML-2160, 2165 und den All-in-One-Drucker SCX-3400, 3405 herstellen.

Um auf Samsung Xpress M2020-Drucker zu drucken, verwendet Xpress M2020W die MLT-D111S-Kassette mit einer ressourcen deklarierten Ressource von ca. 1 Tausend. Seiten. Es ist auch mit anderen Geräten kompatibel: Samsung Xpress M2070 / M2070W / M2070F / M2070FW. Und um diese Kassette zu beheben und den Drucker für das Ziel zu verwenden, folgt derselbe wie im vorherigen Fall, erstellen Sie zunächst die Arbeitsfläche vor.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS