Wie Sie Ihr Konto auf dem Computer ändern

So ändern Sie Ihr Konto in Windows 11

So ändern Sie Ihr Konto in Windows 11? Um zu einem anderen Profil zu wechseln, drücken Sie „Start“, klicken Sie unten links auf Ihr Profil und wählen Sie das Profil aus, zu dem Sie wechseln möchten. Geben Sie Ihr Passwort oder Ihre PIN ein. Um vollständig von Ihrem Microsoft-Konto zu wechseln, verwenden Sie den Abschnitt Einstellungen und geben Sie die erforderlichen Daten ein. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Ihr Konto in Windows 11 ändern können, wie der Vorgang im Einzelnen aussieht und wann er erforderlich ist.

Die Notwendigkeit, Ihr Hauptkonto in Windows 11 zu ändern, ergibt sich, wenn Sie schnell zwischen Ihrem Microsoft-Profil und Ihrem lokalen Betriebssystemkonto wechseln möchten. Es ist eine Herausforderung, da alle Einstellungen, Kontodefinitionen und Kontoinformationen mit Ihrem Profil verknüpft sind. Darüber hinaus ermöglicht ein Microsoft-Profil die Verwaltung von Abonnements und verschiedenen Diensten, und das lokale Konto bestimmt den optimalen Grad an Privatsphäre und Design.

Die zweite Aufgabe, die sich ergeben kann, ist die Notwendigkeit, Ihr Windows 11-Konto auf einen anderen Benutzer zu ändern. Dies ist der Fall, wenn ein PC/Notebook von jemand anderem benutzt wurde und Sie nun Ihre eigenen Einstellungen und Software zurückgeben müssen. Das Ändern des Benutzernamens in Windows 11 wird weniger Zeit in Anspruch nehmen.

So ändern Sie den Namen Ihres Microsoft-Kontos in Windows 10

Wenn Sie ein Microsoft-Konto verwenden, empfiehlt es sich, den Benutzernamen nur wie folgt zu ändern. Dieser Name wird auf dem Willkommensbildschirm und dem Startbildschirm angezeigt.

  • Öffnen Sie Start Einstellungen Einstellungen Konten Ihre Anmeldeinformationen und klicken Sie auf Microsoft-Konto verwalten.
  • Melden Sie sich in dem sich öffnenden Browser-Fenster bei der Website an und klicken Sie auf Weitere Aktionen Profil bearbeiten.
  • In dem sich öffnenden Profil wählen Sie Name ändern, geben den neuen Namen ein und speichern.

Ändern Sie den Namen Ihres Windows 10-Kontos

Versuchen wir zunächst, dies mit den integrierten Windows-Tools zu tun. Rufen Sie über die Suche die Systemsteuerung auf. Wählen Sie unter „Kategorien“ den Abschnitt Kontoverwaltung. Gehen Sie zu „Konten“. Und klicken Sie auf den Link zur Namensänderung. Sie werden zum Bearbeitungsformular weitergeleitet. Geben Sie einen neuen Wert an und klicken Sie dann auf „Umbenennen“. Prüfen, ob der Ordner im Profil des Benutzers umbenannt wurde. Öffnen Sie den Windows Explorer und gehen Sie zu C:\Benutzer (oder C:\Benutzer). Wie Sie sehen können, bleibt der Ordner bei dieser Methode unberührt.

Im Grunde ist dies also keine gültige Änderungsmethode. Das manuelle Umbenennen eines Ordners in Windows kann zu Problemen führen, da es unterschiedliche Einstellungen gibt.

Der beste Weg, die ID zu ändern, ist also, einen neuen Benutzer anzulegen und den alten zu löschen. Drücken Sie dazu die Starttaste und dann das Symbol für das Hamburger-Menü. Sie werden Ihr aktuelles Konto sehen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Einstellungen ändern. Hier brauchen Sie den Abschnitt „Familie und andere“. Ein neues Konto hinzufügen. Der nächste Schritt wird übersprungen, wenn Sie auf den folgenden Link klicken. Dies ist alles über das Microsoft-Konto, wir brauchen es nicht. Außerdem hat Windows die Möglichkeit eingebaut, Einstellungen an den Entwickler zu senden. Viele Menschen mögen das nicht. Sie benötigen also Informationen darüber, wie Sie ein Microsoft-Konto löschen können. Im nächsten Schritt melden Sie direkt den Fehler bei der Erstellung der Microsoft-Konfiguration, indem Sie auf den Link am unteren Rand klicken. Geben Sie dann den neuen Benutzer an. Das Passwort kann leer gelassen oder festgelegt werden, wenn Sie nicht möchten, dass andere Personen Zugang zu Ihrem Profil haben. Weiter klicken. Es wurde ein neues Konto erstellt. Der nächste Schritt besteht darin, ihm Rechte zu geben. Das Hauptmenü (Start) aufrufen und zum aktiven Benutzer zurückkehren. Sie müssen die Einstellungen ändern. In dem sich öffnenden Fenster gehen Sie wieder auf „Familie und andere Personen“. Klicken Sie auf Benutzer. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Kontotyp ändern„. Wählen Sie Administrator und klicken Sie auf „OK. Um das alte Profil zu löschen, melden Sie sich unter dem neuen Profil an und klicken Sie im gleichen Fenster auf „Löschen“. Lassen Sie uns den Status des Benutzerordners überprüfen. Sie wird umbenannt in. So ändern Sie den Computernamen in Windows 10 Um den Computernamen zu ändern, müssen Sie die Einstellungen aufrufen. Gehen Sie dazu zurück zum Hauptmenü und klicken Sie auf das Zahnradsymbol. Rufen Sie dann das System auf. Und ganz am Ende klicken Sie auf den Link „Über das System“. Hier sehen Sie die Schaltfläche „Diesen PC umbenennen“. Klicken Sie. Geben Sie den neuen Wert ein und klicken Sie auf „Weiter. Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden. Viele Menschen fragen sich, wie sie den Computernamen in Windows 7 ändern können. Das ist leicht zu bewerkstelligen. Gehen Sie zu Systemsteuerung. System. Einstellungen ändern. Klicken Sie auf der Registerkarte „Computername“ auf „Ändern“ und geben Sie die neuen Daten ein. Dies ist der gleiche Weg, den Sie in 10.

Siehe auch  Der Computer schaltet sich nach ein paar Sekunden ab

Wir hoffen, dass diese Informationen Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Benutzerkonten und der Konfiguration Ihres Computers helfen.

konto, computer, ändern

Zu einem neuen Microsoft-Konto wechseln oder ein neues Microsoft-Konto hinzufügen

Sie haben ein neues Microsoft-Konto mit einer anderen E-Mail-ID (Outlook.com oder Live.com (gehört zu Microsoft) und Sie möchten dieses neue Konto auf Ihrem Windows 10-Computer verwenden.

Öffnen Sie erneut „Einstellungen“ (Windows I-Taste) und gehen Sie zu „Konten“ „Familie und andere Benutzer“.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Andere Person zu diesem Computer hinzufügen“.

Folgen Sie nun den Anweisungen auf dem Bildschirm und geben Sie Ihre neue Microsoft-Konto-ID und Ihr Kennwort ein, um dieses Konto zu Ihrem Computer hinzuzufügen. Die Einrichtungsanweisungen werden Dinge wie 2FA und Windows Hello beinhalten. Genau wie bei der Einrichtung Ihres ersten Microsoft-Kontos.

Sie erstellen ein neues Benutzerkonto auf Ihrem Computer mit diesem neuen Microsoft-Konto. Sie können wie gewohnt über das Startmenü zwischen den beiden Benutzern wechseln oder den Computer neu starten.

Lokales Administratorkonto

Die Anweisungen zum Ändern Ihres Kontos unter Windows 10 lauten wie folgt:

  • Um auf Ihrem Desktop oder Laptop das lokale Konto zu aktivieren, müssen Sie Folgendes aufrufen: Start. Einstellungen. Unter den verfügbaren Optionen müssen Sie „Konten“ und dann „Familie“ auswählen. Es wird ein neues Formular auf dem Bildschirm angezeigt. Um sich bei dem neuen „Microsoft“-Konto anzumelden, müssen Sie auf „Benutzer für diesen PC hinzufügen“ klicken.
  • Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie auf den Link „Ich habe keine Anmeldedaten für diese Person“ klicken müssen.
  • Im nächsten Schritt klicken Sie auf „Benutzer ohne Konto hinzufügen“ unter „Microsoft-Konto erstellen.
  • In dem entsprechenden Fenster müssen Sie Ihren Benutzernamen eingeben, mit dem das Konto aufgerufen wird, und die Begrüßung wird angezeigt. Um die Sicherheit der Benutzerdaten zu gewährleisten, müssen Sie das Passwort zweimal eingeben. Zusätzlich empfiehlt es sich, die angegebene Kombination auf einem Blatt Papier zu notieren.
Siehe auch  So installieren Sie Wink auf Samsung

Wenn alle oben genannten Schritte korrekt ausgeführt wurden, ist das neue Konto erstellt worden und Sie können es starten.

Ein lokales Konto auf einem Windows 10 PC erstellen

Name des Computers

Bevor Sie den Computernamen unter Windows 7 ändern können, müssen Sie ein Dialogfeld namens „System“ öffnen. Rufen Sie dazu das Menü „Start“ auf. Klicken Sie in der Dropdown-Liste auf „Computer„. Wählen Sie nun die Option „Eigenschaften“ aus der Liste aus. Befolgen Sie dann die nachstehenden Anweisungen:

konto, computer, ändern
  • Öffnen Sie das Dialogfenster „System. Achten Sie auf die linke Seitenleiste. Klicken Sie auf den Hyperlink, der für zusätzliche Netzwerkeinstellungen zuständig ist.
  • Mit den obigen Schritten wird das Dialogfeld „Systemeigenschaften“ aufgerufen. Wählen Sie hier die Registerkarte „Computername“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Ändern“.
  • Ändern Sie den Computernamen in dem entsprechenden Fenster. Damit die Änderungen wirksam werden, drücken Sie „OK“ und starten Sie den PC neu.

Wichtig! Der Name muss aus lateinischen Buchstaben bestehen (Bindestrich ist erlaubt). Verwenden Sie keine kyrillischen oder Sonderzeichen im PC-Namen. Andernfalls wird Ihr Computer für andere Benutzer im Netzwerk unzugänglich.

Typischer Zusatz

Sehen wir uns die erste Möglichkeit an, Ihr Konto in Windows 10 zu ändern oder zu modifizieren. Dies kann durch einfaches Hinzufügen eines zusätzlichen Benutzers geschehen. Sehr wichtig. wir werden keinen lokalen Benutzer hinzufügen, sondern einen Online-Benutzer. Das heißt, der Nutzer hat sein eigenes Konto, das mit Microsoft. Dadurch werden einige Daten in der Cloud gespeichert. Wenn Sie noch keine haben, können Sie eine erstellen, indem Sie die Standardanmeldung für Microsoft Mail verwenden.

  • Geben Sie als Nächstes Ihre Microsoft-E-Mail und Ihr Passwort ein. Sie können ein Konto für ein Kind einrichten, indem Sie auf den Link klicken und den Registrierungsprozess durchlaufen.

ANMERKUNG! Zuvor war es möglich, einen lokalen Benutzer hinzuzufügen, aber warum haben die Entwickler diese Möglichkeit entfernt?

  • Der zweite Grund ist das „Hinzufügen eines Benutzers für diesen Computer„, der nicht mit Ihnen verwandt oder verschwägert ist.
  • Geben Sie nun Ihre Telefonnummer oder E-Mail ein, und vergessen Sie nicht, am Ende ein Passwort anzugeben (falls Sie eines haben). Wenn Sie noch kein Konto haben, klicken Sie auf „Ich habe keine Zugangsdaten für diese Person“ und gehen Sie durch den Prozess der Erstellung eines neuen Kontos.
konto, computer, ändern

Warum Sie es brauchen könnten

Viele Menschen, die erst seit kurzem das Betriebssystem von Microsoft nutzen, wissen nicht, warum mehrere Konten angelegt werden.

Siehe auch  Aufnahme des Samsung-Bildschirms mit Ton

Es gibt einige Gründe, warum Menschen gerne mehrere Profile für Win 10 erstellen:

  • Schneller Zugriff auf private Dateien. Unter Windows kann jeder Benutzer nur mit seinen eigenen Dateien arbeiten. Es ist nicht möglich, die Daten einer anderen Person zu öffnen oder zu bearbeiten.
  • Bewahrung des Designs. Auf diesem Betriebssystem wird das Layout für jedes Konto separat konfiguriert. So kann eine Person das Hintergrundbild ändern oder ein anderes Farbschema festlegen, ohne daran zu denken, dass es jemandem nicht gefallen könnte.
  • Schützen Sie wichtige Dateien vor Kindern. Manche Eltern richten mehr als ein Konto ein, um den Zugang zu wichtigen Informationen einzuschränken. In diesem Fall wird ein separates Konto für Kinder eingerichtet.

Es werden auch mehrere Profile erstellt, so dass nur eine Person über Administratorrechte verfügt. Dies ist sehr hilfreich, wenn alle Familienmitglieder den Computer benutzen.

Einige Haushaltsmitglieder sind möglicherweise keine fortgeschrittenen Nutzer. Es ist daher am besten, für sie ein Win 10-Profil mit eingeschränkten Rechten zu erstellen, damit sie nicht mit Systemdateien arbeiten oder wichtige Einstellungen ändern können.

Ändern Sie den Typ des Benutzerkontos in der Befehlszeile

1.Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator: Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie aus dem angezeigten Menü „Eingabeaufforderung (Administrator)“.

Um zu sehen, welche Benutzer Gastrechte haben, welche Standardbenutzer und welche Administratoren sind, geben Sie nacheinander die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste.

net localgroup Benutzer

net localgroup Administratoren

Um den Kontotyp zu ändern, fügen Sie den gewünschten Benutzer mit dem Befehl net localgroup guests „username“ /add zur gewünschten Gruppe hinzu („guests“ ersetzen Sie durch die Gruppe, der Sie den Benutzer hinzufügen möchten, und „username“ durch den Namen des Benutzers, dessen Kontotyp Sie ändern möchten). Zum Beispiel müssen Sie dem Benutzer Sa Administratorrechte hinzufügen. geben Sie net localgroup administrators „Sa“ /add ein und drücken Sie die Eingabetaste, dann entfernen Sie ihn vorzugsweise aus der Gruppe, in der er vorher war (Beschreibung im vierten Punkt). Um den Benutzer Sa als Standardbenutzer zu haben, geben Sie net localgroup Users „Sa“ /add ein und drücken Sie die Eingabetaste, dann entfernen Sie ihn vorzugsweise aus den Gruppen, in denen er vorher war (Beschreibung im vierten Absatz).

Entfernen Sie einen Benutzer aus einer Gruppe, in der er zuvor war, mit dem Befehl net localgroup guests „username“ /delete. Wenn Sie beispielsweise den Benutzer Sa aus der Gruppe „Standardbenutzer“ entfernen möchten, geben Sie net localgroup Users „Sa“ /delete ein und drücken die Eingabetaste. Wenn Sie den Benutzer Sa aus der Gruppe „Administrators“ entfernen möchten, geben Sie net localgroup Administrators „Sa“ /delete ein und drücken Sie die Eingabetaste.

konto, computer, ändern

Wenn Sie die Befehle eingegeben haben und „Befehl erfolgreich“ erscheint, können Sie die Befehlszeile schließen. Das ist alles für den Moment. Wenn Sie andere Möglichkeiten kennen oder weitere Vorschläge haben, können Sie diese gerne kommentieren! Viel Glück für Sie

| Denial of responsibility | Contacts |RSS