Wie Sie Ihr iPad von iCloud trennen

iCloud (Apple ID) löschen, oder wie Sie Ihr iPhone oder iPad von Ihrem Apple-Konto trennen?

Was die meisten Benutzer mit „Apple ID entfernen“ meinen, ist die Abkopplung der ID von einem bestimmten Gerät. Wenn Sie z. B. ein iPhone oder iPad kaufen oder verkaufen, müssen Sie die Verknüpfung des iPhones oder iPads mit iCloud aufheben (die Apple-ID entfernen) und die Aktivierungssperre deaktivieren (iPhone suchen, Aktivierungssperre), um zu verhindern, dass der neue Besitzer auf Ihre iMessage-Nachrichten, persönlichen Fotos und Kontaktliste zugreift und um Probleme bei der direkten Verwendung des Geräts zu vermeiden.

Ein weiterer häufiger Fall ist die Nutzung von Inhalten desselben Kontos durch mehrere Nutzer. So gibt es beispielsweise eine „Unternehmens“-Apple-ID, für die die erforderlichen Inhalte gekauft werden (Apps aus dem App Store, Bücher in iBooks, Apple-Music-Abonnement usw.), und die normalen Mitarbeiter melden sich zum richtigen Zeitpunkt (z. B. zur Installation von Updates) von ihren persönlichen Apple-ID-Konten ab und melden sich unter der „Unternehmens“-ID an.

Es gibt jedoch auch Fälle, in denen eine Apple ID dauerhaft gelöscht werden muss. Erst seit kurzem können Sie dies tun, ohne sich direkt an den technischen Support von Apple zu wenden. Hier erfahren Sie, wie Sie alle persönlichen Daten, die auf den Servern des Unternehmens gespeichert sind, loswerden können.

Geräte mit früheren Versionen von iOS/iPadOS

Um sich auf Ihrem iPhone oder iPad von Ihrem Konto abzumelden, gehen Sie wie folgt vor

    Öffnen Sie die Einstellungen und gehen Sie zu Apple ID.

Wenn Sie Ihr iPhone verkaufen, müssen Sie auch alle persönlichen Daten löschen, was ebenfalls über das Einstellungsmenü möglich ist:

Um sich von Ihrem Apple-Konto auf der offiziellen Website abzumelden, klicken Sie einfach auf die entsprechende Schaltfläche auf der Startseite.

So heben Sie die Verknüpfung Ihrer Apple ID mit Ihrem Gerät mithilfe der Aktivierungssperre auf

Die Entwickler des niederländischen Unternehmens ChronicUnlocks haben Apple-Nutzer mit neuen Funktionen im Bereich der Entkopplung eines Geräts von der Apple ID erfreut. Eine solche angenehme Neuerung ist die Aktivierungssperre, mit der die iCloud-Komponente gesperrt werden kann.

Neuer Dienst schützt Besitzer von Smartphones und Tablets vor Diebstahl und Reaktivierung der Geräte durch Betrüger. Das Gerät ist über das iCloud-System mit dem Apple-ID-Konto des Besitzers verbunden. Der einzige Nachteil der Aktivierungssperre ist, dass sie nur nach einem speziellen Antrag bei Apple deaktiviert werden kann. Spezielle Anleitung zur Deaktivierung des Gadgets unter Verwendung der in iCloud gespeicherten persönlichen Daten des Kunden. Probleme mit der Entsperrung eines Smartphones können bei Nutzern auftreten, die aus dem einen oder anderen Grund den Zugriff auf ihr Konto verloren haben.

Siehe auch  Ist es möglich, mit dem iPad anzurufen?

Die Aktivierungssperre kann nur für Tablets und Smartphones deaktiviert werden, die als vermisst oder gestohlen gemeldet sind. Deshalb wird die Funktion „iPhone suchen“ nur empfohlen, wenn Sie das Gerät tatsächlich verloren haben oder es gestohlen wurde. Das Sperren von iCloud kostet 150 Servicegebühr.

? Wie Sie die Verknüpfung Ihrer Bankkarte mit Ihrer Apple ID aufheben

Gehen Sie zu „Einstellungen“ → „iTunes Store und App Store“ und wählen Sie Ihre Apple ID.

Wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster „Apple ID anzeigen“.

Wählen Sie Zahlungsarten verwalten.

ipad, icloud, trennen

Es öffnet sich eine Liste aller für Ihr Apple-ID-Konto verfügbaren Zahlungsmethoden. Wählen Sie die Karte, deren Verknüpfung Sie aufheben möchten, und klicken Sie unten auf der Seite mit den Kartendetails auf „Entfernen“. Bestätigen Sie die Löschung.

Erledigt! So einfach können Sie die Verknüpfung Ihrer Bankkarte mit Ihrer Apple ID aufheben.

? Derselbe Vorgang kann auch über iTunes durchgeführt werden, z. B. wenn ein iPhone nicht verfügbar ist. Beachten Sie, dass diese Methode für Benutzer hilfreich ist, die zuvor iTunes verwendet haben und sich mit ihrer Apple-ID bei dem Tool angemeldet haben.

So löschen Sie Ihre Apple ID und iCloud vollständig, ohne die Möglichkeit der Wiederherstellung

Rufen Sie den Webdienst „Daten und Datenschutz“ von Apple auf und melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an.

Klicken Sie auf „Beginnen“ unter „Konto löschen“.

Lesen Sie die Informationen auf dieser Seite sorgfältig durch. Darin warnt Apple, dass das Löschen einer Apple ID mit diesem Tool die Möglichkeit einer späteren Wiederherstellung ausschließt. Das Unternehmen sagt auch, dass alle zugehörigen Daten, einschließlich der in iCloud gespeicherten Fotos, Videos und Dokumente, zusammen mit Ihrem Konto gelöscht werden.

Darüber hinaus ist es obligatorisch, bevor mit dem Löschvorgang begonnen wird:

Wählen Sie unten auf der Seite den Grund für die Löschung des Kontos aus und klicken Sie auf „Weiter“.

Auf den nächsten beiden Seiten werden Sie aufgefordert, die Warnhinweise zu lesen, was nach der Löschung Ihres Kontos geschieht. Apple warnt davor, dass die Löschung Ihres Kontos mit Konsequenzen verbunden ist:

  • Verlust des Zugriffs auf alle Einkäufe im App Store, iTunes Store und iBooks Store.
  • Den iCloud-Speicherplan kündigen.
  • Alle gespeicherten Informationen in iCloud löschen.
  • Alle anderen Abonnements von Diensten kündigen.

Klicken Sie auf „Weiter“, um mit der Kontolöschung fortzufahren.

Geben Sie an, wie Sie Aktualisierungen zum Kontostand erhalten möchten: per E-Mail oder per Telefonnummer. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie „Weiter“.

Wichtig! Auf einer neuen Seite erhalten Sie von Apple einen Zugangscode, den Sie speichern, aufschreiben oder ausdrucken müssen. Mit diesem Code können Sie Ihre Meinung ändern und eine Wiederherstellung Ihres Kontos beantragen, bevor es innerhalb von sieben Tagen vollständig gelöscht wird. Weiter klicken.

Geben Sie den soeben erhaltenen Code auf der Eröffnungsseite ein und bestätigen Sie abschließend, dass Ihr Konto gelöscht wurde.

Sobald dies geschehen ist, werden Sie aufgefordert, Ihre Apple ID und iCloud-Konten zu löschen, ohne die Möglichkeit, sie wiederherzustellen. Beachten Sie, dass die Löschung nicht sofort erfolgt. Apple führt eine Prüfung durch, die normalerweise bis zu sieben Tage dauert.

Siehe auch  So deaktivieren Sie das iPad pro

Ändern Sie Ihre Apple ID-Informationen

Bei dieser Methode handelt es sich nicht wirklich um eine Löschung, sondern um eine Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Vornamen, Ihren Nachnamen und Ihre Zahlungsmethode in andere Informationen zu ändern, die Sie nicht betreffen. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse freigeben müssen, bearbeiten Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse.

    Folgen Sie diesem Link zur Apple Idee Management Seite. Sie müssen sich anmelden.

Sobald Sie Ihre Apple-ID-Informationen vollständig geändert haben, haben Sie sie gelöscht, da Ihre alte E-Mail-Adresse frei ist, was bedeutet, dass Sie bei Bedarf ein neues Profil mit ihr registrieren können.

So heben Sie die Verknüpfung Ihres iPad mit Ihrer Apple ID auf. Einfache Möglichkeiten zur Abmeldung von Ihrem Konto

Das Zurücksetzen Ihrer Apple ID/iCloud ist besonders nützlich, wenn Sie ein Apple-Produkt verkaufen oder kaufen. Kontodaten und Passwort werden vom System abgefragt, um viele wichtige Aktionen zu bestätigen. Wenn Sie sich also nicht von Ihrem Konto abgemeldet haben und jemand anderes Ihr Gerät benutzt, oder wenn der Vorbesitzer Ihres iPads vergessen hat, es von seiner Apple ID zu trennen, kann die Aktivierung blockiert werden. Infolgedessen können Sie nicht einmal mehr Software aus dem App Store herunterladen.

Wie man das iPad von der Apple ID entkoppelt. Schritt-für-Schritt-Verfahren

Das Wichtigste ist, den Dienst Find My Phone zu deaktivieren. Sie ist normalerweise eingeschaltet und nützlich, um Ihr Gerät zu sperren, wenn Sie es verlieren. Und bestätigen Sie die Vorgänge auch über das Apple-ID-Passwort.

Die Funktion „Mein Telefon suchen“ wird wie folgt deaktiviert:

  • Gehen Sie zu Einstellungen. Accounts und Passwörter. iCloud;
  • Drücken Sie die Taste „Beenden“ (am unteren Ende des Menüs). Mehrmals drücken;
  • Klicken Sie auf „Vom iPhone entfernen“. Mit diesem Verfahren werden alle Kontoinformationen von Ihrem Gerät entfernt.

Sie können (und sollten, wenn Sie ein Gerät kaufen oder verkaufen) die Aktivierungssperre auch über die Haupteinstellungen deaktivieren. Klicken Sie unter „Zurücksetzen“ auf „Inhalte und Einstellungen löschen“.

„iPhone suchen“. im Fernbedienungsmodus deaktivieren

Wie bei jedem Smartphone können Sie die Verknüpfung des iPad 2 mit der Apple ID aus der Ferne aufheben. Um dies zu tun:

  • Öffnen Sie die iCloud-Seite.com;
  • Melden Sie sich mit Ihrem Apple ID Benutzernamen und Passwort an;
  • Wählen Sie „iPhone suchen“. Warten Sie auf die Antwort des Systems;
  • Oben im Menü sehen Sie die Leiste „Alle Geräte“, die alle mit der Cloud gekoppelten Geräte hervorhebt. Überprüfen Sie das gewünschte Gerät;
  • Drücken Sie „Löschen“;
  • Geben Sie Ihre Apple-ID-Anmeldedaten ein und klicken Sie zur Bestätigung. Die Aktion wird wiederum durch die Eingabe Ihres Apple-ID-Passworts bestätigt. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, lesen Sie unsere Anleitung, wie Sie es zurücksetzen können.

Je nach Gerät kann der Vorgang leicht variieren. Auf einigen iPhones und iPads ist das Konto zum Beispiel über „Einstellungen. iCloud. Einstellungen für Cloud-Speicher“ zu finden.

Tipp: Wenn Sie über die iCloud-Website gehen möchten.com., Es lohnt sich immer, eine Sicherungskopie Ihrer Daten zu erstellen. Wir haben vor kurzem darüber berichtet, wie man das auf einem iPhone macht. Für das iPad sind die folgenden Schritte ebenfalls relevant.

Siehe auch  Wie speichert man einen Film auf dem iPad?

Verwalten Sie Ihr Konto über iTunes

Sie können die Verknüpfung Ihres Geräts mit Ihrer Apple ID auch über die iTunes-App aufheben. Laden Sie die Software herunter, geben Sie sie ein und gehen Sie wie folgt vor

  • Öffnen Sie Verwalten. Konto;
  • Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail und Ihrem Passwort an;
  • Wenn Sie korrekt autorisiert sind, wählen Sie auf der nun erscheinenden Registerkarte „Geräte verwalten“;
  • Suchen Sie das gewünschte Gerät in der Geräteliste und heben Sie die Verknüpfung mit Ihrer Apple ID auf, indem Sie auf die Schaltfläche „Unlink“ klicken.

Zusätzlicher Reset

Wenn Sie Ihr Gerät verkaufen oder ein neues Gerät aus der Hand kaufen, sollten Sie grundsätzlich alle Informationen des Vorbesitzers löschen. Auf einem iPhone oder iPad können Sie dies wie folgt tun:

  • Gehen Sie zu Einstellungen. Basismenü;
  • Klicken Sie auf die Zeile „Zurücksetzen“, wodurch das Gadget auf seine ursprünglichen Daten zurückgesetzt wird;
  • Drücken Sie „Inhaltseinstellungen löschen“. Sie müssen die Aktion mit dem Passwort bestätigen und warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Wichtig: Wenn Sie Ihr Dateisystem jailbreaken, wird diese Methode nicht empfohlen. Die Wiederherstellung sollte direkt über iTunes erfolgen.

Nur für iOS 9-Firmware.

Gehen Sie zu „Einstellungen“ und öffnen Sie das iCloud-Menü.

Klicken Sie auf das Apple ID Konto. Bestätigen Sie diese Aktion, indem Sie das Passwort eingeben.

Wählen Sie im erscheinenden Menü „Geräte“. Beantworten Sie ggf. die Apple ID Sicherheitsfragen.

Suchen Sie das gewünschte Gerät in der Geräteliste, klicken Sie es an und wählen Sie ganz unten „Aus dem Konto entfernen“.

Wenn es keine Möglichkeit gibt, das Passwort zu erfahren

Ohne Kenntnis des Account-Passworts können Sie das iPhone nicht entsperren. Der einzige wirklich praktikable Weg in diesem Fall ist, den offiziellen technischen Support von Apple zu kontaktieren.

    Öffnen Sie die Seite, scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Support erhalten“ und klicken Sie auf den Link „Jetzt starten“.

Erklären Sie dem Kundendienstmitarbeiter die Situation und bestätigen Sie, dass Sie das Gerät mit dem Karton und der Quittung gekauft haben, die Sie vom Vorbesitzer erhalten haben. Wenn wir Ihnen helfen können, wird Ihr Konto zurückgesetzt, sobald Sie verifiziert sind. Dies kann jedoch einige Tage dauern und jeder Fall wird individuell behandelt.

ipad, icloud, trennen

Wir freuen uns, dass wir Ihnen bei Ihrem Problem helfen konnten.

Zusätzlich zu diesem Artikel gibt es 12831 weitere nützliche Anleitungen auf der Website. Lumpics-Website hinzufügen.Wir werden Ihnen auf jeden Fall weiter behilflich sein.

Beschreiben Sie, was bei Ihnen nicht funktioniert hat. Unsere Experten werden versuchen, so schnell wie möglich zu antworten.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS