Wie man Videos auf dem iPad speichert

So laden Sie einen Film auf Ihr iPhone/iPad herunter

Die Besitzer von „Apple“-Technik wird allmählich mehr und mehr, und die Zahl der Neulinge Bewunderer von Apple-Produkten jedes Jahr ist nur noch wächst. Oft fangen die Leute mit Android-Geräten an, und wenn sie dann satt sind, wenden sie sich der Ergonomie und der Einfachheit des Designs zu, die die „Apple“-Geräte auszeichnen.

Aber unvorbereitete Nutzer wissen oft nicht einmal, wie sie einen Film auf das iPad herunterladen können. Kein Wunder. Denn der Unterschied in der Architektur zwischen iOS und Android ist sehr unterschiedlich. Schauen wir uns das genauer an.

Wo sind die Downloads auf dem iPad??

Ihr iPad ist wie ein schlanker Computer, den Sie immer bei sich haben. Er kann alle Ihre Lieblingsanwendungen und.dateien speichern, so dass Sie von überall aus auf wichtige Dokumente zugreifen können. Das setzt natürlich voraus, dass Sie wissen, wie Sie Downloads auf Ihrem iPad finden und wie Sie Ihre Dateien verwalten können. Erfahren Sie alles, was Sie über die Verwaltung Ihrer iPad Downloads wissen müssen.

videos, ipad, speichert

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für iPads mit iOS 11 und höher.

Wo sind die Downloads auf meinem iPad??

Die Verwendung von iOS auf einem Apple-Gerät ist normalerweise ein einfacher Prozess, aber das ist nicht der Fall bei der Dateiverwaltung. Es gibt keinen Download-Ordner auf dem iPad, in dem sich alle Dateien sofort befinden, ähnlich wie auf einem PC oder Mac, und das iOS-Dateisystem ist nicht so einfach zu durchsuchen wie das Android-Dateisystem.

Wo eine Datei heruntergeladen wird, hängt stark davon ab, mit welcher App Sie sie betrachten. Dank der Einführung der App „Dateien“ in iOS 11 sind die Dinge jedoch etwas einfacher zu verstehen geworden.

Auswahl des Speicherorts für die Datei

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Dateien an einem Ort speichern, den Sie leicht wiederfinden können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, aber im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Dateien aus häufig verwendeten Anwendungen einfach speichern können.

Speichern einer Datei aus Ihrer E-Mail

Häufig möchten Sie einen Anhang einer empfangenen E-Mail speichern. So wählen Sie den Speicherort der Datei aus.

Öffnen Sie die entsprechende E-Mail.

Tippen Sie auf das Anhangssymbol.

Drücken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf Optionen.

Wählen Sie eine Anwendung, an die Sie Ihre Datei senden möchten. Je nach Datei können Sie bei Bildern auf Bild speichern, bei PDFs auf In iBooks kopieren oder in Dateien speichern tippen. um sie in Dateien zu speichern. App zum Teilen.

Tippen Sie auf das Symbol Mehr. für weitere Optionen.

Wenn Sie auf In Dateien speichern tippen. können Sie wählen, ob Sie die Datei in iCloud oder direkt auf Ihrem iPad speichern möchten, und tippen Sie dann auf Hinzufügen.

Wenn Sie von anderen iOS-Geräten oder Mac auf die Datei zugreifen möchten, tippen Sie auf iCloud Drive.

Gut zu arbeiten mit. Sie haben die Datei erfolgreich an einem Ort Ihrer Wahl gespeichert!

Speichern einer Datei aus Safari

So speichern Sie eine Datei über den Standard-Webbrowser Safari.

Möglicherweise müssen Sie nach rechts blättern, um weitere Optionen zu finden, z. B. In Dateien speichern. je nachdem, wie viele Anwendungen verfügbar sind, um die Datei zu nutzen.

Speichern eines Bildes aus Safari

Halten Sie den Finger auf das Bild und lassen Sie ihn nach ein oder zwei Augenblicken los, um ein Dialogfeld zu öffnen.

Siehe auch  IPad mini Sperrtaste funktioniert nicht

Klicken Sie auf Bild speichern. um das Bild in einem Fotoordner zu speichern.

So finden Sie Downloads auf Ihrem iPad

Wenn Sie eine Datei hochgeladen haben, finden Sie sie dort? Hier sind die verschiedenen Orte, an denen es sein kann:

  • Bilder. Wenn es sich um eine Bilddatei handelt, ist sie höchstwahrscheinlich in Fotos gespeichert.
  • PDF. Wenn Sie auf In iBooks kopieren tippen. Die PDF-Dateien werden an iBooks gesendet oder dorthin kopiert, sodass Sie die Dateien einfach als Bücher oder Leitfäden durchblättern können.
  • Andere Dateien. Alle anderen Dateien werden wahrscheinlich in der Anwendung „Dateien“ gespeichert. Die App konsolidiert alle Ihre Dateien in iCloud, sodass auch Dokumente von Ihrem Mac oder anderen iOS-Geräten einbezogen werden können.

Wenn Sie Anwendungen von Drittanbietern wie Google Drive oder Dropbox auf Ihrem iPad installiert haben, werden diese im Menü „Teilen“ angezeigt, wenn Sie die Datei speichern. Vergessen Sie nicht zu prüfen, ob Sie nicht lieber eine andere Speicherlösung als die von Apple verwenden möchten.

Arbeitsmethoden zum Ablegen von Videos auf dem iPad

Es gibt vier bekannte Möglichkeiten, einen Film oder ein Video vom Computer auf das iPad (oder sogar auf das iPhone oder den iPod. der Algorithmus ist im Grunde genommen derselbe, und die unterstützten Formate sind ähnlich) herunterzuladen. über iTunes mit Standardmethoden, über iTunes, aber mit beliebigen geeigneten Formaten, über Cloud-Speicher. Die letzte Möglichkeit besteht darin, das spezielle Tool Waltr 2 zu nutzen, mit dem das Hochladen einer Datei eine Angelegenheit von drei Sekunden ist (kaum zu glauben, vor allem bei Apples komplizierter Mediathek, aber es gibt für alles ein erstes Mal, richtig??). Hier sind die vier Anweisungen:

Verwendung von iTunes

  • Vor dem Start des Verfahrens muss iTunes natürlich von der offiziellen Website heruntergeladen und das Tablet möglichst auf die neueste iOS-Version aktualisiert werden. Der nächste Schritt besteht darin, Filme, Fernsehsendungen und Videos in einem geeigneten Format zu finden (m4a, mp4, mov und avi. wie man schnell konvertiert. im letzten Abschnitt des Textes!);
  • Der nächste Schritt besteht darin, iTunes einzuschalten, das Tablet mit einem USB-Kabel an einen PC anzuschließen und die integrierte Funktion „Dateien zur Bibliothek hinzufügen“ zu verwenden;

Die Methode mit iTunes und Drittanbieter-Apps

Wenn Sie aus irgendeinem unbekannten Grund keine Dateien in einem geeigneten Format finden oder keine vorgefertigten Videos, auch wenn Sie sie wirklich zu Ihrer Mediathek hinzufügen möchten, dann müssen Sie die Art und Weise, wie Sie die Informationen auf Ihrem Tablet speichern, leicht ändern. Und so funktioniert es:

    Finden Sie einen Film, eine Serie oder ein TV-Programm. Speichern Sie alle Informationen auf der Festplatte Ihres Computers;

Methode mit Waltr 2

Der wahrscheinlich einfachste und schnellste Weg, Ihren Apple-Smartphones.Tablets und.Playern absolut beliebige Informationen hinzuzufügen. Das ganze Verfahren dauert beim ersten Mal etwa 10 Minuten, danach geht es noch schneller.

    Der erste Schritt besteht also darin, Waltr 2 herunterzuladen und zu installieren. Wenn Sie die Entwickler unterstützen und für die Funktionalität bezahlen möchten, sollten Sie die offizielle Website nutzen. Wenn Sie es erst einmal ausprobieren wollen, verwenden Sie doch eine etwas andere Quelle? Im zweiten Fall ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass keine Updates akzeptiert werden können (die temporäre Lizenz wird entfernt), und dass es sich lohnt, vor der Installation NET Framework 4 herunterzuladen und zu installieren.5 (alle anderen Angaben sind in der Textdatei Install verborgen).txt, die sich innerhalb des Archivs befindet);

Nutzung von Cloud-Speicher

Und zu guter Letzt, eine ziemlich bequeme Option, die die Verwendung von Standard-Wolkenspeichern. Dropbox, Google.Drive oder Yandex.Festplatte und sogar iCloud (aber nur, wenn genügend Platz vorhanden ist).

  • Die Anleitung beschreibt, wie Sie Yandex.Diskette, also müssen Sie sich zunächst im System registrieren. Und zweitens, um die entsprechende Anwendung aus dem App Store herunterzuladen (damit können Sie Dateien, die Sie in die Cloud geladen haben, auf Ihrem Smartphone oder Tablet zur späteren Verwendung und Offline-Ansicht speichern. wenn Sie online zusehen möchten, können Sie Yandex.Drive kann jederzeit von Safari aus aufgerufen werden);
  • Erforderliche Anwendungen vorbereitet, Registrierung abgeschlossen? Es ist an der Zeit, zur Sache zu kommen;
  • Öffnen Sie die Cloud in Ihrem PC-Browser, klicken Sie auf „Herunterladen“ oder ziehen Sie die gewünschten Dateien per Drag & Drop direkt in den. Warten Sie, bis die erforderliche Konvertierung und der Download abgeschlossen sind;
Siehe auch  Welches Format, um Bücher auf das iPad herunterzuladen

Jede der oben genannten Methoden erfüllt ihre Aufgabe. Irgendwo ist es einfacher, irgendwo muss man gründlich vorbereitet sein und auf die Details achten. Der Schlüssel ist, zu verstehen und sich daran zu erinnern, dass die Herausforderungen immer leicht zu bewältigen sind!

Filme in jedem Format auf iPhone und iPad laden

Nehmen wir also an, wir wollen einen Avi-Film auf das iPhone herunterladen und ansehen. Mit der normalen Videoanwendung ist dies aufgrund von Formatinkompatibilitäten nicht möglich (ich habe oben darüber geschrieben).

Für diese Aufgabe benötigen wir eine weitere Anwendung aus dem AppStore, die viele andere Videoformate „versteht“. Ich habe mehrere Anwendungen dieser Art gefunden und freue mich, sie mit Ihnen zu teilen.

SCHRITT 1. Laden Sie eine der Videowiedergabeanwendungen für das iPhone herunter: VLC Player. DOWNLOAD oder File Master. DOWNLOAD.

SCHRITT 2. Anschließen Ihres iOS-Geräts an einen USB-Anschluss Ihres Computers.

SCHRITT 3. Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer und klicken Sie auf das iPhone-Symbol.

SCHRITT 4. Klicken Sie auf der linken Seite des Fensters auf Programm.

SCHRITT 5. Scrollen Sie zum unteren Rand der rechten Seite des Fensters (wo Sie die auf Ihrem Gerät installierten Programme sehen können). Klicken Sie im Abschnitt Gemeinsame Dateien auf die Anwendung aus Schritt 1.

SCHRITT 6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen und suchen Sie die gewünschte Videodatei in dem daraufhin angezeigten Fenster. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Hinzufügen. Das Video wird auf Ihr iPhone kopiert.

SCHRITT 7. Um den Film anzusehen, starten Sie die im ersten Schritt heruntergeladene App auf Ihrem iPhone und klicken Sie auf die soeben heruntergeladene Videodatei.

Dieser Weg funktioniert zu 100%. So lade ich Videos auf mein iPhone herunter und schaue sie mir dann unterwegs an. Es gibt eine Menge solcher Apps im AppStore, aber 80 % von ihnen sind vollgestopft mit Werbung. Für Ihre Bedürfnisse beim Betrachten von Videos auf dem iPhone sind diese beiden Apps genau das Richtige.

YouTube-Videos auf das iPhone laden

Ich habe beschlossen, diesen Artikel nicht mit Informationen zu überladen und habe eine weitere Anleitung zum Herunterladen von Videos von YouTube und VK erstellt. Wenn Sie daran interessiert sind, lesen Sie „Wie Sie YouTube- und VK-Videos auf Ihr iPhone oder iPad herunterladen.

Dort habe ich ausführlich den Prozess und die notwendigen Anwendungen beschrieben, mit denen Sie YouTube-Videos zwischenspeichern und später offline ansehen können.

Die beschriebenen Methoden variieren in ihrer Ausführung, aber mit jeder von ihnen können Sie das Video auf Ihr iPhone herunterladen. Im Gegensatz dazu kann ich eine gute App Waltr anbieten (Kosten 29.99), das fast jedes Videoformat im Handumdrehen konvertiert und es Ihnen ermöglicht, Filme in der nativen Video-App anzusehen.

Rezension auf der Website wird bald erscheinen. Abonnieren Sie neue Artikel und verpassen Sie nicht das Beste!

Herunterladen von Videos auf das iPad mithilfe der Cloud-Technologie

Die zweite beliebte Methode ist das Hochladen von Videodateien über Cloud-Dienste: Dropbox, Yandex.Festplatte. Google.Diskette, etc.д.

Die Methode ist einfach und verfügbar, solange Sie ein registriertes Konto und freien Speicherplatz haben.

Die Vorgehensweise ist einfach: Erstellen Sie einen neuen Ordner im Cloud-Dienst und kopieren Sie das gewünschte Video, den Film dorthin.

Sie können das Video direkt aus dem Ordner auf Ihrem iPad abspielen oder auf Ihr Gerät hochladen und direkt von dort aus ansehen. Suchen Sie dazu auf dem Startbildschirm das Programm Video und öffnen Sie es.

Es wird eine Liste aller bereits vorhandenen Dateien angezeigt, suchen Sie die erforderliche Datei und führen Sie sie aus.

Um Zeit beim Herunterladen und Löschen von Dateien zu sparen, vergewissern Sie sich immer, dass die Dateien im MP4-Format vorliegen.

Andererseits, wenn es keine Quelldatei im gewünschten Format gibt, aber AVI, MKV, WMV, können Sie auf verschiedene Dienstprogramme zurückgreifen, die Ihr Video in MP4 konvertieren können. Zurzeit gibt es viele solcher Anwendungen, die viele Standards unterstützen.

YouTube-Videos mit der iOS-App auf das iPhone laden

Wie Sie aus dem Namen dieser Methode ersehen können, benötigen wir eine bestimmte iOS-App aus dem App Store. Ich möchte gleich vorwegnehmen, dass diese Methode die beste und wirksamste ist. Sie brauchen keinen Computer, um das Video herunterzuladen. Gehen wir den Prozess Schritt für Schritt durch.

Siehe auch  Was ist das iPad Mini?

SCHRITT 1. Laden Sie eine der Anwendungen herunter, die Sie im App Store unter dem Titel „Video herunterladen“ finden.

SCHRITT 2. Starten Sie die heruntergeladene App und gehen Sie zu Browser (Schaltfläche unten auf dem Bildschirm). Sie sollten „m“ in die Adressleiste eingeben.YouTube.com.

SCHRITT 3. Suchen Sie das gewünschte Video und starten Sie es. Wenn das Bild im Vollbildmodus angezeigt wird, tippen Sie auf den Bildschirm, um die Steuertasten anzuzeigen.

Darunter sehen Sie eine hervorgehobene Diskette. Dies ist die Schaltfläche zum Herunterladen von Videos von YouTube. Klicken Sie auf die Diskette und wählen Sie in dem Fenster, das unten erscheint, Download.

SCHRITT 4. Das ausgewählte Video wird auf Ihrem Gerät zwischengespeichert (heruntergeladen). Sie können den Status der heruntergeladenen Videos auf der Seite Downloads einsehen. Zugriff auf Ihre gespeicherten Clips unter Dateien.

Das war’s! Das heruntergeladene YouTube-Video befindet sich jetzt auf Ihrem iPhone. Sie können die Clips nur in der Anwendung ansehen, die Sie zu Beginn dieser Methode heruntergeladen haben. Wenn Sie die Werbung satt haben, können Sie sie durch ein Upgrade auf die PRO-Version (0,99) loswerden.

videos, ipad, speichert

Wenn Sie keine Möglichkeit oder Lust haben, Anwendungen aus dem App Store herunterzuladen, gibt es eine Lösung. Und das wird die nächste Möglichkeit sein, YouTube-Videos auf Ihr iPhone zu laden.

Videos von YouTube mit der iOS-App auf das iPhone laden

Wie Sie aus dem Namen der Methode ersehen können, benötigen wir eine bestimmte iOS-Anwendung aus dem App Store. Dies ist die beste und wirksamste Methode. Sie brauchen keinen Computer, um Videos herunterzuladen. Lassen Sie uns einen Schritt nach dem anderen machen.

SCHRITT 1. Laden Sie eine der Anwendungen herunter, die Sie im App Store unter der Bezeichnung „Video herunterladen“ gefunden haben.

SCHRITT 2. Starten Sie die heruntergeladene Anwendung und gehen Sie zu Browser (Schaltfläche unten auf dem Bildschirm). Geben Sie in die Adressleiste ein: m.YouTube.com.

SCHRITT 3. Suchen Sie das gewünschte Video und spielen Sie es ab. Wenn das Bild im Vollbildmodus angezeigt wird, tippen Sie auf den Bildschirm, um die Steuertasten anzuzeigen.

videos, ipad, speichert

Darunter sehen Sie die hervorgehobene Diskette. Dies ist die Schaltfläche zum Herunterladen des YouTube-Videos. Klicken Sie auf die Diskette und wählen Sie im folgenden Fenster Download.

SCHRITT 4. Das ausgewählte Video wird auf Ihrem Gerät zwischengespeichert (heruntergeladen). Sie können den Status der heruntergeladenen Videos auf der Seite Downloads sehen. Zugriff auf die gespeicherten Clips im Bereich Dateien.

Jetzt geht’s los! Heruntergeladene YouTube-Videos sind jetzt auf deinem iPhone. Die Videos können nur in der Software angezeigt werden, die Sie zu Beginn dieser Methode heruntergeladen haben. Wenn Sie die Werbung satt haben, können Sie sie durch ein Upgrade auf die PRO-Version (0,99) loswerden.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund keine Möglichkeit oder Lust haben, Apps aus dem App Store herunterzuladen, gibt es auch einen Ausweg. Und das wird die nächste Möglichkeit sein, YouTube-Videos auf dein iPhone zu laden.

Wie Sie Ihre Filme in das richtige Format konvertieren können

Dies gilt für Filme im MPEG4-Format. Was aber, wenn Sie keine dieser Informationen in den gängigen Quellen finden können?? In diesem Fall sollten Sie die Transkodierung der Datei in das gewünschte Format verwenden.

Es gibt viele Dienste, die diesen Service anbieten. Einige der beliebtesten sind Zamzar, FreeFileConvert, CloudConvert. Sie haben alle eine Webschnittstelle und transkodieren die Dateien und speichern sie auf ihren Servern. Wo Sie sie anschließend auf Ihr iPad herunterladen können.

Die obigen Informationen reichen hoffentlich aus, damit Sie bei Bedarf Filme auf Ihr Tablet herunterladen können. Wir würden uns über Ihre Kommentare zu diesem Thema freuen.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS