Wie man play market android herunterladen

Installieren von Google Play auf Android. eine praktische Anleitung

Die große Mehrheit der Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem verfügt über einen integrierten App-Shop. Allerdings können einige chinesische Marken aufgrund der fehlenden Zertifizierung durch Google den Play Store nicht auf dem Telefon installieren. Oft ist dieses Problem mit Geräten aus dem Budget-Segment verbunden, bei denen sich der Hersteller nicht allzu sehr um die Kunden kümmert. Sie können das Problem selbst lösen, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen.

Da das Android-System standardmäßig gegen die Installation von Software aus Drittquellen geschützt ist, müssen Sie diese Option deaktivieren, bevor Sie fortfahren. Dies geschieht wie folgt:

Jetzt können Sie auf Ihrem Gerät Anwendungen installieren, die Sie nicht vom Play Market heruntergeladen haben.

Wie man den Play Store auf Android herunterlädt?

Sie müssen Play Market für Android von einer vertrauenswürdigen Website herunterladen. Zum Beispiel, indem Sie auf https://trashbox gehen.ru/link/google-play-store-Android.

Gut zu wissen

Hüten Sie sich bei der Suche nach einem Installationspaket vor unbekannten Ressourcen, die anstelle der gesuchten Datei einen Virencode herunterladen können, der das System zum Zeitpunkt der Installation infiltriert.

Sie können entweder von Ihrem Computer oder von Ihrem mobilen Gerät herunterladen. Im ersten Fall müssen Sie die APK auf Ihr Telefon oder Tablet übertragen, nachdem der Download abgeschlossen ist. Das Kopieren erfolgt durch Anschließen des Geräts über ein USB-Kabel im Massenspeichermodus oder eine andere Methode über eine drahtlose Verbindung.

Neuinstallation von

Wenn Sie Play Market nicht deinstalliert, sondern nur deaktiviert haben, müssen Sie es nicht erneut installieren. Sie müssen nur den App-Shop betreiben. Wenn Sie eine vollständige Deinstallation mit ES Explorer durchgeführt haben, müssen Sie die gesamte Distribution neu installieren. Sie müssen zunächst die Erlaubnis zur Installation von Anwendungen aus unbekannten Quellen erteilen:

  • Wählen Sie den Browser, den Sie normalerweise für Downloads verwenden (z. B. „Google Chrome“).
  • Wählen Sie die Registerkarte „Aus unbekannten Quellen installieren“.
  • Setzen Sie ihn auf „Ja“.

Nun können Sie sich auf die Suche nach dem Distributionspaket machen, das Sie für die Installation des App-Shops benötigen. Der Vorgang wird durch die folgende Anweisung ausgeführt:

Wenn Sie einen alternativen App-Shop auf Ihrem Telefon installiert haben (z. B. Xiaomi hat einen App-Store), können Sie die Distribution über diesen herunterladen. Geben Sie einfach die Suchanfrage „Google Play“ ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Download“ neben dem gesuchten Programm.

Wie man sich im Play Store anmeldet?

Wenn die Installation des Dienstprogramms auf einem Smartphone, z. B. einem Samsung, abgeschlossen ist, müssen Sie Folgendes registrieren. Dazu autorisieren Sie Ihr Google-Konto. jetzt werden die Programme und alle möglichen Updates für Ihr Gerät geöffnet.

Als nächstes müssen Sie die folgenden Schritte durchführen:

  • Öffnen Sie das Hauptmenü und wählen Sie „Einstellungen“;
  • klicken Sie auf „Konto“, klicken Sie auf „Konto hinzufügen“;
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm: Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Sicherheitspasswort ein, und tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

Wenn Sie nicht nur die kostenlosen Anwendungen nutzen, sondern auch kostenpflichtige Produkte herunterladen möchten, müssen Sie Ihre Bankkarte hier registrieren. Nach der Registrierung können Sie mit der Nutzung des Produkts beginnen.

Wie installiert man Google Play auf Android?

Wie jede Android-App kann auch der Google Play Shop über eine APK-Datei installiert werden. Geben Sie Ihrem Smartphone die Erlaubnis, Apps aus unbekannten Quellen zu installieren, um dies zu tun. Gehen Sie zu „Einstellungen“ „Erweiterte Einstellungen“. Wählen Sie die Registerkarte „Sicherheit“ und aktivieren Sie den Kippschalter in der Zeile „Installation aus unbekannten Quellen zulassen“.

Siehe auch  Wiederherstellen eines Ordners auf Android

Die Menüpunkte können je nach Smartphone variieren, aber die entsprechende Option befindet sich immer unter den Sicherheitseinstellungen. Sie können auch direkt zum nächsten Schritt übergehen, und wenn Sie versuchen, die Installationsdatei zu starten, werden Sie vom System aufgefordert, die entsprechenden Einstellungen vorzunehmen.

Als nächstes müssen Sie die Play Store APK-Datei auf Ihr Handy herunterladen. Es gibt viele Seiten im Internet, auf denen dies möglich ist, aber nicht alle sind sicher. Wir empfehlen die Verwendung von APKmirror (Download-Link), es ist ein bewährter Anbieter von verschiedenen Programmen und Sie werden keine Probleme damit haben. Es stehen verschiedene Versionen zum Herunterladen zur Verfügung, wählen Sie die neueste Version.

Nach dem Herunterladen suchen Sie die APK-Datei mit einem beliebigen Dateimanager, führen sie aus und folgen den Anweisungen Ihres Smartphones, wobei Sie gleichzeitig alle erforderlichen Berechtigungen erhalten.

play, market, android, herunterladen

Sobald die Installation abgeschlossen ist, ist die übliche Play Market-Einrichtung erforderlich: Starten Sie die App, melden Sie sich bei Ihrem Konto an und geben Sie ggf. Ihre Kartendaten ein, um Zahlungen vorzunehmen, wenn Sie im Shop einkaufen möchten. Es gibt keine einfache Möglichkeit, Ihre Kreditkarte zu belasten, Sie brauchen also keine Angst zu haben, aber wenn Sie das nicht wollen, überspringen Sie den entsprechenden Schritt, indem Sie „Nein, danke“ wählen.

Das ist alles. der Vorgang ist unkompliziert und dauert nicht länger als fünf Minuten. Danach können Sie den Google-Shop nutzen und jede beliebige App von dort herunterladen.

So installieren Sie die Google Play-Dienste

Überlegen Sie nun, was zu tun ist, wenn Sie ein Smartphone aus China gekauft haben und es standardmäßig ohne Google-Dienste geliefert wird, die für das ordnungsgemäße Funktionieren des App-Shops erforderlich sind. Diese Situation ist typisch für Geräte mit chinesischer Firmware, da Google nicht offiziell im Himmelsreich arbeitet. Wenn Sie also ein Smartphone bei Aliexpress kaufen. Informieren Sie sich im Voraus über die Firmware des Geräts. weltweit oder für den chinesischen Markt.

Auch die Installation von Google-Diensten und Play Store auf chinesischen Smartphones ist nicht kompliziert. Mit einem speziellen Installationsprogramm namens Google Installer können Sie dies mit wenigen Klicks erledigen. Ursprünglich wurde es für Xiaomi-Smartphones entwickelt, aber normalerweise funktioniert die Anwendung auch auf Geräten anderer Hersteller (für Meizu gibt es eine Alternative zum Google Apps Installer). Sie können das Installationsprogramm aus dem integrierten App-Shop (Mi Market) oder als APK-Datei über den folgenden Link herunterladen.

Die App installiert die Google-Dienste, den Play Store und nimmt die erforderlichen Systemeinstellungen vor, damit Ihr Gerät ordnungsgemäß funktioniert. Danach ist Ihr Telefon für die volle Nutzung bereit.

Installation Wege

Sie können sich mit dem fehlenden Service nicht abfinden und sind bereit, alles zu tun, um Ihren App-Shop wieder zum Laufen zu bringen. Vielleicht denken einige der Leserinnen und Leser bereits darüber nach, ihr Gerät durch ein Gerät mit mehr Funktionen zu ersetzen. Wir freuen uns, dass dies nicht notwendig ist, denn Sie können die Dienste selbst manuell installieren.

Über APK-Datei

Wenn wir eine Anwendung auf dem Telefon vermissen, laden wir das APK-Installationsprogramm herunter. Dort sind alle Dateien gespeichert, wo sie heruntergeladen werden können und wie das Gerät zu benutzen ist. Wie sich herausstellt, ist Google Play keine Ausnahme, da es auch über das Internet mit einer APK-Datei heruntergeladen werden kann. Befolgen Sie dazu den nachstehenden Algorithmus:

  • Folgen Sie diesem Link (Datei auf Viren geprüft) und laden Sie die APK-Version des Programms herunter.
  • Laden Sie die Datei wie gewünscht auf Ihr Handy herunter (wenn Sie sie von Ihrem Computer heruntergeladen haben).
  • Öffnen Sie in Ihrem Explorer die heruntergeladene Datei mit.APK.
  • Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist.
Siehe auch  Was tun, wenn Sie Apple-ID vergessen?

Sie werden überrascht sein, aber das ist das Ende der Qualen im App-Shop. Der Dienst muss in das Telefon integriert werden, Zugriff auf Speicher und andere Ressourcen anfordern und Sie auffordern, sich bei Ihrem Google-Konto anzumelden.

Google Apps und Dienste Installateure

Diese Methode ähnelt mehr oder weniger der vorherigen, nur dass Sie nicht eine einzelne Komponente, sondern das gesamte Paket der Google-Dienste auf einmal installieren. Einerseits ist dieser Ansatz zuverlässiger, denn die einzelnen Komponenten verursachen eine Reihe von Problemen. Bei der Installation des Gesamtpakets kommt es jedoch zu zahlreichen Sicherheitsmängeln im System. Algorithmus der Aktion:

  • Sie müssen Google Apps Installer herunterladen.
  • Installieren Sie die Dienste per APK-Datei.
  • Melden Sie sich bei Ihrer Google-App an.

Erledigt. Auf Ihrem Telefon oder Tablet befinden sich viele neue Apps, darunter Market. Wenn die Software nicht erscheint, versuchen Sie, ein anderes Installationsprogramm zu finden. Der Link, den wir oben angegeben haben, ist nur für Meizu-Handys geeignet. Wie es sich auf anderen Handys verhält, ist unbekannt.

ROOT-Forscher

Dies ist keine eigenständige Methode, sondern eher eine Ergänzung zu den oben genannten Punkten. Einige Gadgets benötigen ROOT-Rechte, um richtig zu funktionieren. Wir werden hier nicht auf den detaillierten Verwurzelungsalgorithmus eingehen, da er für jedes Modell anders ist. Im Folgenden wird nur beschrieben, wie Sie die Installationsdatei mit root-Rechten ausführen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Den Wurzelassistenten herunterladen.
  • Installieren Sie es auf Ihrem Gerät.
  • Installieren Sie eine der Play Market-Distributionen.
  • Starten Sie ihn über den ROOT-Assistenten.

OpenGapps

OpenGapps ist ein spezielles Dienstprogramm, das auf der Grundlage von Daten über Ihr Gerät die richtige Version der Google-Dienste auswählt. Dies ist eine viel sicherere und schnellere Art der Suche, da Sie nicht den Müll einer früheren fehlgeschlagenen Installation beseitigen müssen. Zur Installation müssen Sie nur das Dienstprogramm von der Website herunterladen und die richtigen Spezifikationen angeben (die Sie in den Einstellungen finden). Wir werden den Algorithmus nicht noch einmal durchgehen, da er vollständig der oben beschriebenen zweiten Unterrubrik entspricht.

Reflashing

Es kommt vor, dass keine der oben genannten Methoden hilft. Das bedeutet, dass die installierte Shell einen guten Schutz gegen solche Manipulationen bietet, so dass Sie etwas Arbeit investieren müssen, um eine andere Firmware zu installieren. Algorithmus der Aktion:

  • Als Nächstes finden Sie Anweisungen, wie Sie FastBoot auf Ihrem Gerät ausführen können. Normalerweise müssen Sie das Gerät nur ausschalten und dann die Einschalttaste und die Lautstärketaste nach unten drücken.
  • Starten Sie die adb-Anwendung.exe. Wenn es sich sofort schließt, öffnen Sie eine Befehlszeile und verwenden Sie diese, um das gewünschte Dienstprogramm zu starten.
  • Geben Sie den Befehl adb sideload ein.zip,

Erledigt. Nach dem Reflashen wird das Gerät zurückgesetzt. Seien Sie darauf vorbereitet.

Play Store über APK-Datei installieren

Der erste Schritt besteht darin, die Sicherheitseinstellungen aufzurufen und die Möglichkeit zu aktivieren, Anwendungen aus unbekannten Quellen zu installieren.

Als Nächstes finden Sie die Play Store APK-Datei online und laden sie auf Ihr Mobilgerät herunter. Prüfen Sie die Datei vor der Installation unbedingt mit einem Antivirenprogramm, auch wenn Sie der Quelle vertrauen. Starten Sie einen beliebigen Dateimanager auf Ihrem Gerät, öffnen Sie die heruntergeladene Play Store APK-Datei und folgen Sie den Anweisungen des Betriebssystems.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, müssen Sie sich nur noch bei der App anmelden, indem Sie den Benutzernamen und das Passwort Ihres Google-Kontos eingeben.

Siehe auch  Wo ist der Papierkorb auf Android Samsung

Nach der Installation des Stores müssen Sie ihn auf die neueste Version aktualisieren, da er sonst möglicherweise nicht richtig funktioniert. Wir empfehlen Ihnen außerdem, die Anwendung „Google Play Services“ herunterzuladen und zu installieren, damit der Play Market selbst und die über ihn installierten Anwendungen automatisch aktualisiert werden können.

Falls die Notwendigkeit besteht, es zu installieren

So installieren Sie die Anwendung „Play Market“ auf Ihrem Handy? Wenn es sich bei dem fraglichen Smartphone um ein herkömmlich hergestelltes Android-Smartphone handelt, muss man sich über die gestellte Frage keine Gedanken machen. Es genügt, das Menü des Geräts sorgfältig zu studieren.

Das Problem ist, dass der Play Market in der Regel standardmäßig auf Android-Smartphones installiert ist. Sie wird entweder als separate Anwendung mit der Play Market-Signatur oder als separate Seite in Ihrem Browser angezeigt.

Manchmal kommt es vor, dass es keine Software gibt. Dann können Sie es selbst installieren. Von Zeit zu Zeit benötigt Play Market ein Update. Auch in solchen Fällen müssen Sie über eine Neuinstallation nachdenken. Was ist zu tun??

play, market, android, herunterladen

Methode Fünf. Wiederherstellungsmodus ohne ROOT-Zugriff

Die Anleitung, wie man Play Market herunterlädt und zusammen mit anderen Google-Diensten installiert, wenn keine Root-Rechte installiert werden können:

  • Führen Sie das zuvor installierte TWRP-Paket aus. Drücken Sie dazu die Einschalttaste, wählen Sie Reboot to Recovery Mode und warten Sie, bis das Menü mit den erweiterten Optionen erscheint. Das Open GApps-Paket sollte bereits in den Speicher des Gadgets heruntergeladen worden sein.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Installieren.
  • Geben Sie an, in welchem Verzeichnis das heruntergeladene ZIP-Installationsprogramm GApps gespeichert ist, und installieren Sie es.
  • Wenn die Installation abgeschlossen ist, starten Sie neu, um in den Betriebsmodus zu gelangen. Sie können dies tun, indem Sie im selben Fenster auf die Schaltfläche Neustart klicken.

Wenn das Telefon im normalen Modus eingeschaltet wird, starten Sie GApps, laden Sie Google-Produkte herunter und installieren Sie sie wie im vorherigen Abschnitt beschrieben.

Bei der Installation von Google-Diensten mit dieser Methode können Fehler mit den folgenden Codes auftreten:

play, market, android, herunterladen
  • 10 und/oder 30. Warnen Sie, wenn die Firmware veraltet ist. aktualisieren Sie TWRP, indem Sie die ausführbare Datei von einer vertrauenswürdigen Quelle herunterladen.
  • 20. Zeigt eine Inkompatibilität der heruntergeladenen Pakete mit Ihrer Android OS Version an. Höchstwahrscheinlich haben Sie beim ersten Start von GApps die falsche Betriebssystemgeneration angegeben.
  • 64. Zeigt eine Inkompatibilität der installierten Pakete mit der Prozessorarchitektur an. Der Fehler ist wahrscheinlich auf eine falsche Architekturauswahl im GApps-Startfenster zurückzuführen.
  • 70. Zeigt an, dass der interne Speicher für die Installation von Play Market auf Honor oder einem anderen chinesischen Smartphone nicht ausreicht. Starten Sie Ihr Handy normal neu. und löschen Sie den Speicher, bevor Sie die Installation erneut versuchen. Ein anderer Ausweg ist die Auswahl des minimalen Pico-Pakets.

Wenn keine der vorgeschlagenen Methoden zu einem positiven Ergebnis führt, versuchen Sie, eine inoffizielle Firmware-Version zu finden, die bereits Google-Dienste enthält. Sie müssen es von Ihrem Computer aus installieren, indem Sie das Telefon mit einem USB-Kabel anschließen und die spezielle Anwendung für das Reflashing herunterladen.

Ich habe noch Fragen? Rufen Sie an oder schicken Sie eine E-Mail an Goodwill, und wir werden Sie online beraten, wie Sie Google-Dienste auf jedem Smartphone oder Tablet installieren können!

| Denial of responsibility | Contacts |RSS