Wie man gelöschte Fotos auf einem Samsung wiederherstellt

Versehentlich gelöschte Fotos auf Ihrem Samsung-Smartphone können wiederhergestellt werden. Methoden zur Wiederherstellung von Fotos

Wenn Sie Dateien von Ihrem Gerät löschen, denken Sie daran, dass es eine kleine Chance gibt, sie mit einer einfachen (Standard-)Methode wiederherzustellen. In diesem Artikel sehen wir uns an, ob es möglich ist, gelöschte Fotos auf Ihrem Samsung mit progressiven Techniken wiederherzustellen. Wenn Samsung die Speicherkarte nicht lesen kann, sollten Sie die Anweisungen lesen, wie Sie in dieser Situation vorgehen können.

Die Anweisungen für die Rückgabe von Bildern mit der Samsung Cloud-Software sind ganz einfach. Um Ihre Dateien zu speichern, sollten Sie also die folgenden Schritte durchführen:

  • Öffnen Sie „Einstellungen“ auf Ihrem Smartphone. Klicken Sie auf das rosa Zahnradsymbol, das im Kontextmenü angezeigt wird. Wenn Sie jemals eine Kopie in der Samsung Cloud erstellt haben, können Sie die Bilder über Ihr eigenes Telefon zurückgeben.
  • Scrollen Sie in der Liste nach unten zum nächsten Punkt „Cloud und Konten“. Sie finden sie am Ende der Liste.
  • Nachdem Sie die Seite aktualisiert haben, wählen Sie oben auf der Seite die Registerkarte „Samsung Cloud-Anwendungsdienst“.

Sichern und Wiederherstellen von Android-Handydaten mit einem Samsung-/Google-Konto

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Daten Ihres Android-Telefons sichern oder wiederherstellen können, lesen Sie die folgenden Anweisungen.

Schritt 1 Melden Sie sich bei Ihrem Samsung-/Google-Konto an.

gelöschte, fotos, einem, samsung, wiederherstellt

Schritt 2 Gehen Sie zu Benutzer- und Sicherungseinstellungen.

Schritt 3 Tippen Sie auf Google oder Samsung, die Sie zum Anmelden und Sichern Ihrer Android-Daten verwendet haben, und wählen Sie dann Ihre E-Mail-Adresse aus.

gelöschte, fotos, einem, samsung, wiederherstellt

Schritt 4 Klicken Sie auf Alle synchronisieren.

Schritt 5 Kehren Sie zum Abschnitt Benutzer und Backup zurück und klicken Sie auf Backup & Reset.

Schritt 6 Aktivieren Sie die Kästchen hinter Daten sichern und Automatisch reparieren.

Ihre App-Daten werden automatisch wiederhergestellt, nachdem Sie sich bei dem Konto angemeldet haben, das Sie zur Sicherung Ihrer Daten verwendet haben, wenn Sie die automatische Wiederherstellung aktiviert haben.

Die meisten Samsung-Benutzer haben keine regelmäßige Möglichkeit, ihr Android-Handy zu sichern. Auf diese Weise müssen sie das Risiko eines Datenverlusts eingehen, ohne die Möglichkeit einer Wiederherstellung zu haben.

Können Sie sich vorstellen, alle Daten auf Ihrem Android-Telefon zu verlieren, wissen aber nicht, wie Sie die Daten von Ihrem Android-Gerät wiederherstellen können??

Glauben Sie, dass Sie diese Daten für immer verlieren können??

Keine Sorge, es gibt immer einen Ausweg. Verlorene oder gelöschte Daten werden tatsächlich nicht gelöscht oder verschwinden vollständig.

Siehe auch  So reinigen Sie das Telefon vollständig Samsung

Beim Löschen wird nur der von der Datei belegte Speicherplatz als wiederverwendbar markiert, die gelöschten Daten sind jedoch noch vorhanden.

Mit FoneLab für Android können Sie verlorene/gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, Anrufprotokolle und andere Daten von Ihrer SD-Karte oder Ihrem Gerät wiederherstellen.

  • Einfaches Wiederherstellen von Fotos, Videos, Kontakten, WhatsApp und anderen Daten.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
  • Daten von Android-Telefonen und SD-Karten sind verfügbar.

Was Sie also brauchen, ist ein Wiederherstellungstool von Samsung, um sie wiederherzustellen.

Wie man Daten auf einer Samsung-Speicherkarte wiederherstellt

Dann müssen Sie das richtige Tool zur Kartenwiederherstellung auswählen. Hier stellen wir Ihnen FoneLab Android Data Recovery vor.

Es handelt sich um ein Tool eines Drittanbieters, das alle oder bestimmte Teile Ihres Android-Handys oder.Tablets scannen kann. Und Sie können Fotos, Nachrichten, Videos, Kontakte und andere Daten selektiv wiederherstellen. Es kann Ihre Zeit sparen und Ihre Daten schnell und sicher wiederherstellen. Bitte überprüfen Sie unten Tutorial, wie man diese Speicherkarte Recovery-Software verwenden.

Mit FoneLab für Android können Sie verlorene/gelöschte iPhone-Daten wiederherstellen, einschließlich Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, Anrufprotokolle und andere Daten von Ihrer SD-Karte oder Ihrem Gerät.

  • Einfaches Wiederherstellen von Fotos, Videos, Kontakten, WhatsApp und anderen Daten.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
  • Daten von Android-Telefonen und SD-Karten sind verfügbar.

Schritt 1 Laden Sie FoneLab Android Data Recovery herunter und installieren Sie es, dann starten Sie es auf Ihrem Computer.

Schritt 2 Aktivieren Sie den USB-Debug-Modus auf Ihrem Samsung-Handy. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, befolgen Sie die folgenden Anweisungen für Ihr Betriebssystem.

Für Android 2.3 oder früher: Gehen Sie zu Einstellungen. Entwicklung. USB-Debugging.

Für Android 3.0. 4.1: Gehen Sie zu Einstellungen. Entwickleroptionen. USB-Debugging.

Für Android 4.2 oder höher: Klicken Sie auf Einstellungen. Über Telefone, dann klicken Sie auf die Registerkarte „Build-Nummer“ für Zeit 7, bis die Meldung „Sie befinden sich im Entwicklermodus“ erscheint. Gehen Sie dann zurück zu Einstellungen. Entwickleroptionen. USB-Debugging.

Schritt 3 Aktivieren Sie die Kästchen neben Galerie und Bildbibliothek und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um fortzufahren. Wenn Sie alle Daten Ihres Telefons überprüfen möchten, können Sie unten im Fenster die Option Alle auswählen wählen.

Schritt 4 Um das Recht zu erhalten, Daten von der Speicherkarte zu scannen, tippen Sie auf Zulassen/Gewähren/Autorisieren, wenn dies auf dem Bildschirm Ihres Telefons angezeigt wird. Wenn es nicht erscheint, klicken Sie bitte auf Wiederholen in der rechten unteren Ecke des Fensters.

Schritt 5 Überprüfen Sie nach Abschluss des Scanvorgangs die Galerie und die Bildbibliothek im linken Fensterbereich. Sie können auf klicken, um diese Fotos zu durchsuchen, und dann die Elemente auswählen, die Sie von der Speicherkarte wiederherstellen möchten, und schließlich auf die Schaltfläche Wiederherstellen klicken.

Bitte denken Sie daran, dass FoneLab Android Data Recovery Ihnen erlaubt, verschiedene Daten von verschiedenen Android-Telefonen ohne Probleme wiederherzustellen. Wiederherstellen von gelöschten Kontakten von Samsung Galaxy Handys und Wiederherstellen von gelöschten Videos von Samsung Galaxy Note / Edge werden viel einfacher mit der Software.

Siehe auch  So öffnen Sie die Bildschirmtastatur auf Ihrem Computer

Nach erfolgreicher Installation können Sie eine kostenlose 30-Tage-Testversion mit eingeschränktem Funktionsumfang erhalten. Es wird jedoch empfohlen, sich zu registrieren, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können.

gelöschte, fotos, einem, samsung, wiederherstellt

Stellen Sie zum Beispiel gelöschte Kontakte auf Ihrem Samsung-Handy wieder her und speichern Sie sie als VCF / CSV / HTML auf Ihrem Computer. Außerdem können Sie WhatsApp-Nachrichten und mehr von Ihrem Telefon und Ihrer Speicherkarte abrufen. Wenn Sie Ihre Android-Handy-Dateien wiederherstellen möchten, kann FoneLab Android Data Recovery dies für Sie tun.

Mit FoneLab für Android können Sie verlorene/gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, Anrufprotokolle und andere Daten von Ihrer SD-Karte oder Ihrem Gerät wiederherstellen.

Wiederherstellung von Videos mit einem PC

Ein Teil der Software ist auf Ihrem PC installiert, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Inhalte wiederhergestellt werden. Sie benötigen nicht nur eine gute Software, sondern auch ein USB-Kabel. Erfahrene Anwender loben ein Programm namens 7-Data.

Die Software arbeitet ausschließlich auf Ihrem PC, so dass Sie keine ROOT-Rechte benötigen. Der Nachteil besteht darin, dass man für das Produkt Geld ausgeben muss. Der Nachteil wird durch die benutzerfreundliche Oberfläche und die gut gewählten Optionen ausgeglichen. Die Entwickler haben nichts Zusätzliches in die Software hineingepackt. Der Wiederherstellungsprozess folgt dem folgenden Algorithmus:

  • Starten Sie den „Entwicklermodus“ auf dem Gerät.
  • PC und Telefon sind über ein Kabel verbunden.
  • Startet das Dienstprogramm und beginnt mit der Erkennung des Geräts.
  • Festplattenplatz wird gescannt.
  • Der Fortschritt des Scanvorgangs wird überwacht.
  • Die gewünschten Videos werden über die Schaltfläche „Speichern“ wiederhergestellt.

Wie man aus der Galerie gelöschte Fotos wiederherstellt

Öffnen Sie die Anwendung „Galerie“.

Öffnen Sie das Menü, indem Sie auf die Schaltfläche „Drei horizontale Balken“ klicken.

Drücken Sie die entsprechende Taste.

Tippen Sie auf der sich öffnenden Seite auf eines der Elemente und halten Sie es zwei bis drei Sekunden lang gedrückt.

Markieren Sie das Kästchen für zusätzliche Elemente, und klicken Sie dann auf die entsprechende Schaltfläche.

Wiederherstellung von Fotos über die Samsung Cloud

Sie benötigen das Menü Einstellungen, von wo aus Sie zu Samsung Cloud navigieren. Da Kopien der Bilder in der Cloud gespeichert sind, dauert die Suche einige Minuten. Als Nächstes fordert das System Sie auf, die Dateien auszuwählen, die aus dem Speicher abgerufen werden sollen. Daten können unterschiedlich sein. Da Sie nicht an Videos interessiert sind, wählen Sie die Option mit Fotos.

Neue Galaxy-Geräte mit Cloud-Basket-Option. Es ist eine integrierte App, mit der Sie alles wiederherstellen können, von SMS über Fotos bis hin zu Anrufprotokollen. Die Bilder werden über die Galerie reanimiert, wo die Informationen nicht länger als 15 Tage gespeichert werden.

So stellen Sie gelöschte Fotos auf Ihrem Samsung Galaxy wieder her

Mitwirkende(r): Jack Lloyd. Jack Lloyd. Autor und Redakteur, der über Technologie für wikiHow schreibt. verfügt über mehr als zwei Jahre Erfahrung im Verfassen und Redigieren von Artikeln zu technischen Themen. Technikbegeistert und Englischlehrer.

Siehe auch  So stellen Sie die Kamera auf zte ein

Anzahl der Zugriffe auf diesen Artikel: 97 639.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie gelöschte Fotos von Ihrem Samsung Galaxy mit Samsung Cloud, Google Fotos oder MobiSaver, einer Fotowiederherstellungssoftware eines Drittanbieters, wiederherstellen können. Gelöschte Fotos können nur über Samsung Cloud und Google Fotos wiederhergestellt werden, wenn Sie eine Kopie in die Cloud hochgeladen haben.

Android-Einstellungen öffnen. Tippen Sie auf das rosa Symbol mit dem weißen Zahnrad in der Anwendungsleiste. Wenn Sie vor kurzem eine Kopie Ihrer Daten in der Samsung Cloud erstellt haben, können Sie diese auf Ihrem Handy wiederherstellen.

gelöschte, fotos, einem, samsung, wiederherstellt

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Cloud und Konten. Sie befindet sich fast ganz unten auf der Seite.

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Fotos. Wenn Sie nur eine Kategorie von Daten für die Wiederherstellung auswählen, bleiben die übrigen Daten unberührt.

Foto-Wiederherstellung für Samsung Galaxy S20 / S20

Unabhängig davon, ob Sie Fotos und Videos in der Galerie, im DCIM-Ordner, auf der Micro-SD-Karte oder im internen Speicher des Geräts speichern, haben Sie keine Möglichkeit, gelöschte Fotos von Ihrem Samsung Galaxy S20 wiederherzustellen. Hier sind drei Samsung Galaxy S20 Foto Wiederherstellung Methoden für Sie empfohlen!

Das Samsung Galaxy S20 hat eine Papierkorb-Funktion, wenn gelöschte Fotos in den Papierkorb-Ordner in weniger als 15 Tagen verschoben werden, können Sie Ihre gelöschten Fotos in 15 Tagen sehen und wiederherstellen, dies ist der einfachste und kostenlose Weg, um Ihre gelöschten Fotos auf dem Samsung Galaxy S20 sowie dem Samsung Galaxy S10, S9, S8, S7, Note 10, Note 9 und Note 8 zu sichern. Finden wir heraus, wie man Fotos aus dem Samsung Cloud-Papierkorb wiederherstellt.

Öffnen Sie die Galerie-App auf Ihrem Galaxy-Handy.

Tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke.

Klicken Sie auf Papierkorb (oder Mülleimer).

Klicken Sie auf Bearbeiten. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten.

Tippen Sie auf Wiederherstellen, um die gelöschten Fotos in den Galerie-Ordner Ihres Telefons zurückzubringen.

Wie Sie Fotos auf Ihren Samsung-Mobilgeräten nicht verlieren

Damit Sie sich nie wieder Gedanken darüber machen müssen, wie Sie gelöschte Fotos auf Ihrem Android-Samsung-Handy wiederherstellen können, sollten Sie Folgendes beachten. Bewahren Sie Ihre liebsten Fotos an mehreren Orten auf, von denen sie schnell und einfach wiederhergestellt werden können.

Es könnte der Samsung-eigene Cloud-Dienst oder der auf allen Android-Handys und.Tablets verfügbare Cloud-Speicherdienst Google Fotos sein. Es gibt auch viele spezielle Dienste für die Speicherung wertvoller Informationen.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS