Wie man Filme auf dem iPad aufnimmt

So laden Sie ganz einfach Filme auf Ihr iPad

Die meisten Nutzer wollen wissen, wie man Filme von verschiedenen Filmquellen auf das iPad herunterladen kann. Eine unangenehme Entdeckung für neue Benutzer von „Apple“-Tablets war die Tatsache, dass das iOS-System einen solchen Schutz hat, bei dem die Dateistruktur auf dem Tablet nicht. Sie können keinen USB-Stick einstecken oder Filme über BitTorrent herunterladen und ordnen. Es gibt jedoch Möglichkeiten, das Problem zu lösen.

Jeder weiß, dass MP4 und M4V die einzigen Dateiformate sind, die das Apple Tablet unterstützt. Ihr Hauptvorteil ist eine hohe Bild- und Tonqualität. Diese Einschränkung wirft jedoch die Frage auf, wie man Filme auf das iPad herunterladen kann. Eine der schnellsten und günstigsten Möglichkeiten ist der Kauf oder das Ausleihen eines Videos bei iTunes. Dieser Dienst wurde natürlich bezahlt.

Grundlegende Schritte

So laden Sie Filme auf das iPad herunter? Oftmals geschieht dies über den PC, was durchaus sinnvoll ist, denn dann kann man den Film synchronisieren und so auf das Gerät kopieren.

Um diese Download-Methode zu verwenden, müssen Sie Folgendes tun

  • Verbinden Sie Ihr Gerät vor dem Herunterladen mit Ihrem Computer.
  • iTunes starten.

Sobald der Download abgeschlossen ist, können Sie Ihr Gerät ausstecken und sich einen Film ansehen.

Im Internet suchen viele Menschen nach einer Möglichkeit, einen Film vom iPad auf das iPad herunterzuladen. Aber im Moment haben die Entwickler diese Option nicht vorgesehen.

Wie man mit FoneTrans für iOS einen Film auf das iPad bringt

Sie sollten nicht auf ein Programm eines Drittanbieters verzichten, da es viele leistungsstarke Tools auf dem Markt gibt. Beste Empfehlung. FoneTrans für iOS.

FoneTrans für iOS ist sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Computern bequem und einfach zu bedienen. Sie können Fotos, Videos, Kontakte, Nachrichten usw. übertragen. д. Zwischen iTunes-Geräten, iOS-Geräten und Computern.

So können Sie ganz einfach Filme mit Ihrem Computer auf Ihr iPad übertragen.

Mit FoneTrans für iOS können Sie Ihre Daten frei vom iPhone auf den Computer übertragen. Sie können nicht nur iPhone-Textnachrichten auf Ihren PC übertragen, sondern auch Fotos, Videos und Kontakte auf Ihren PC.

  • Übertragen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und andere Daten mit Leichtigkeit.
  • Vorschau der Daten vor der Übertragung.
  • Verfügbar für iPhone, iPad und iPod touch.

Schritte, wie man mit FoneTrans für iOS Filme auf das iPad bringt:

Schritt 1 Klicken Sie auf die Schaltfläche Download und folgen Sie den Anweisungen, um FoneTrans für iOS auf Ihrem Computer zu installieren. Starten Sie es auf Ihrem Computer und verbinden Sie Ihr iPad mit Ihrem Computer.

Schritt 2 Wählen Sie auf der linken Seite „Video Movies“ und klicken Sie auf das Symbol im oberen Menü.

Schritt 3 Wählen Sie die Filme aus, die Sie dem iPad hinzufügen möchten, und klicken Sie im Popup-Fenster auf die Schaltfläche „Öffnen.

Wie Sie sehen können, ist es für Anfänger geeignet, weil Sie Daten in 3 Schritten übertragen können. Und Sie können auch Filme von oder auf Ihre iTunes-Bibliothek übertragen.

Apropos iTunes: Sie können auch diesen Apple-Weg nutzen, um Filme auf das iPad zu übertragen. Bitte sehen Sie sich die Demonstration im nächsten Teil an.

Spieler von Drittanbietern

Wie auf Ihrem Computer können Sie auch auf Ihrem Apple-Gerät einen Player eines Drittanbieters installieren. Damit wird das Hochladen von Videos von Ihrem Computer auf Ihr iPad noch einfacher als mit der Standardmethode und dem Player. Hier kann es keine Anweisungen geben, da jedes Programm einzigartig ist. Aber sie haben eine Gemeinsamkeit:

Siehe auch  Was tun, wenn iPad deaktiviert ist

    Verbinden Sie Ihr Tablet mit Ihrem Computer und starten Sie iTunes. Zugriff auf das Gadget-Menü und die Registerkarte „Anwendungen. Der richtige Player sollte bereits installiert sein.

Laden von mp4-Filmen auf das iPad

Wie lade ich ein Video im Format mp4 oder m4v herunter? Das sind die Standard-Videoformate, die das iPad versteht.

Meine Filme in iTunes öffnen. Hier werden Filme im mp4-Format gespeichert, die Sie von Ihrem Computer oder aus dem iTunes Store (dem digitalen Shop von Apple) heruntergeladen haben.

Öffnen Sie den mp4-Filmordner auf Ihrem Computer, und ziehen Sie den Film per Drag & Drop in das iTunes-Fenster. Wie Sie sehen können, ist der Film unter Home Video statt unter Movies erschienen. Der Film könnte auch in anderen Rubriken landen, z. B. in der Rubrik „TV-Sendungen.

  • Unter „Meine Filme“ werden die Videos angezeigt, die Sie im iTunes Store gekauft haben
  • unter TV-Sendungen werden Serien sein
  • im Abschnitt „Home-Videos“ werden die restlichen Videodateien angezeigt (auf Ihrem Computer konvertiert, mit der iPhone-Kamera aufgenommen usw.).п.)
  • Beachten Sie auch, dass Videoclips zu Musik und Video-Podcasts zu Podcasts gehören

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü „Details. Wählen Sie im erscheinenden Fenster „Einstellungen“. Es wird eine Liste angezeigt, in der Sie den Typ der Videodatei ändern und in einen anderen Bereich verschieben können.

Dann gehen Sie zu dem Bereich unseres iPad. Stellen Sie „Filme synchronisieren“ wie im Screenshot gezeigt ein.

Sie können angeben, welche Filme Sie laden möchten, oder Sie können „Automatisch laden“ wählen. Wählen Sie in der Dropdown-Liste die gewünschten Synchronisierungsoptionen aus.

Sie können dasselbe mit der Registerkarte TV-Sendungen tun.

Klicken Sie anschließend in iTunes auf die Schaltfläche „Anwenden“. in Zukunft können Sie nach dem Ziehen und Ablegen von Dateien im iTunes-Fenster direkt von Punkt 2 zu Punkt 4 übergehen, da die Einstellungen für die Videosynchronisierung gespeichert werden.

Dies gilt als die Standardmethode für das Herunterladen von Filmen. Das ist zwar nicht besonders praktisch, aber ich ziehe es vor, nicht von einem bestimmten Format abhängig zu sein. Schließlich unterstützt iTunes standardmäßig nur das Mp4-Format. Daher bevorzuge ich die zweite Möglichkeit, Filme herunterzuladen.

Herunterladen von mp4-Filmen auf dein iPad

So laden Sie Videos im mp4- oder m4v-Format herunter, den Standard-Videoformaten, die das iPad versteht.

Meine Filme in iTunes öffnen. Dort werden mp4-Filme gespeichert, die Sie von Ihrem Computer oder aus dem iTunes Store (dem digitalen Laden von Apple) heruntergeladen haben.

filme, ipad

Öffnen Sie den mp4-Filmordner auf Ihrem Computer und ziehen Sie den Film per Drag & Drop in das iTunes-Fenster. Wie Sie sehen können, erscheint der Film in Home Video statt in Movies. Der Film könnte auch in anderen Rubriken landen, z. B. in der Rubrik TV-Shows.

  • Meine Videos werden die Videos sein, die Sie im iTunes Store kaufen
  • Fernsehsendungen sind in der Rubrik Fernsehsendungen zu finden
  • Der Bereich „Home-Videos“ enthält andere Videodateien (auf Ihrem Computer konvertiert, mit der iPhone-Kamera aufgenommen usw.).п.)
  • Sie sollten auch wissen, dass Videoclips zu Musik und Video-Podcasts zu Podcasts gehören

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü „Details. Wählen Sie in dem daraufhin angezeigten Fenster „Präferenzen. Dort sehen Sie eine Liste, in der Sie den Typ der Videodatei ändern und sie in einen anderen Bereich verschieben können.

Dann gehen Sie zu dem Bereich unseres iPad. Filme und markieren Sie „Filme synchronisieren“ wie im Screenshot gezeigt.

Sie können angeben, welche Filme hochgeladen werden sollen, oder „automatisch aktivieren“ wählen. Wählen Sie in der Dropdown-Liste die für uns geeigneten Synchronisierungsoptionen aus.

Siehe auch  So installieren Sie Viber auf dem iPad

Dasselbe kann mit der Registerkarte TV-Show gemacht werden.

Drücken Sie dann die Taste „Anwenden“ in iTunes. In Zukunft können Sie nach dem Ziehen und Ablegen von Dateien im iTunes-Fenster direkt mit Schritt 2 bis 4 fortfahren, da die Einstellungen für die Videosynchronisierung gespeichert werden.

Dies gilt als die wichtigste Methode zum Hochladen von Filmen. Das ist zwar nicht sehr praktisch, aber ich ziehe es vor, nicht von einem bestimmten Format abhängig zu sein. Da iTunes standardmäßig nur das Mp4-Format unterstützt. Deshalb bevorzuge ich die zweite Möglichkeit des Herunterladens von Filmen.

mp4-Filme auf das iPad herunterladen

Wie lädst du ein Video im mp4- oder m4v-Format herunter? Das sind die Standard-Videoformate, die das iPad versteht.

filme, ipad

Meine Filme in iTunes öffnen. Hier werden Filme im mp4-Format, die Sie von Ihrem Computer oder aus dem Apple Digital Store heruntergeladen haben, gespeichert.

Öffnen Sie den mp4-Filmordner auf Ihrem Computer und ziehen Sie den Film per Drag & Drop in das iTunes-Fenster. Wie Sie sehen können, erscheint der Film in der Rubrik Home Videos und nicht in der Rubrik Filme. Der Film könnte auch in anderen Rubriken landen, z. B. in der Rubrik TV-Shows.

  • unter Meine Filme werden Videos sein, die im iTunes Store gekauft wurden
  • In der Rubrik TV-Sendungen wird eine TV-Serie zu sehen sein
  • Ihre anderen Videos (auf dem Computer konvertiert, Fotos vom iPhone-Camcorder usw.) befinden sich im Ordner Mein Video.п.)
  • Sie müssen auch wissen, dass Videoclips zu Musik und Video-Podcasts zu Podcasts werden

Rechtsklick auf die Datei. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü „Details“. Wählen Sie im erscheinenden Fenster „Einstellungen“. Daraufhin wird eine Liste angezeigt, in der Sie den Typ der Videodatei ändern und in einen anderen Bereich verschieben können.

Als Nächstes gehen Sie zu dem Abschnitt unseres iPad. Filme und markieren Sie „Filme synchronisieren“ wie im Screenshot gezeigt.

Sie können bestimmte Filme zum Hochladen angeben oder „Automatisch aktivieren“ wählen. Wählen Sie in der Dropdown-Liste die gewünschten Synchronisierungsoptionen aus.

Sie können dasselbe mit der Registerkarte TV-Sendungen tun.

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Anwenden“ in iTunes. In Zukunft können Sie nach dem Ziehen und Ablegen von Dateien im iTunes-Fenster direkt von 2 auf 4 wechseln, da die Einstellungen für die Videosynchronisierung gespeichert werden.

Dies gilt als die wichtigste Methode zum Herunterladen von Filmen. Das ist zwar nicht besonders praktisch, aber ich ziehe es vor, nicht von einem bestimmten Format abhängig zu sein. Weil iTunes standardmäßig nur das Mp4-Format unterstützt. Deshalb bevorzuge ich die zweite Möglichkeit des Herunterladens von Filmen.

Kopieren von Videos vom Computer auf iPhone und iPad in iTunes

Apple bietet nur eine Möglichkeit, Mediendateien. einschließlich Videos. von Windows oder MacOS auf iPhones und iPads zu kopieren. mit iTunes (im Folgenden gehe ich davon aus, dass Sie iTunes bereits auf Ihrem Computer installiert haben).

Die wichtigste Einschränkung der Methode ist, dass sie nur Folgendes unterstützt.mov.m4v und.mp4. und im letzteren Fall wird das Format nicht immer unterstützt (es hängt vom verwendeten Codec ab, der beliebteste ist H.264 unterstützt wird).

Um ein Video mit iTunes zu kopieren, folgen Sie einfach diesen Schritten

  • Schließen Sie das Gerät an. Wenn iTunes nicht automatisch startet, führen Sie die Software aus.
  • Wählen Sie Ihr iPhone oder iPad in der Geräteliste aus.
  • Wählen Sie unter „Auf meinem Gerät“ die Option „Filme“ und ziehen Sie die gewünschten Videodateien einfach per Drag & Drop aus dem Ordner auf Ihrem Computer in die Liste der Filme auf Ihrem Gerät (Sie können auch „Datei“. „Datei zur Medienbibliothek hinzufügen“ aus dem Menü wählen.
  • Falls das Format nicht unterstützt wird, erscheint die Meldung „Einige dieser Dateien wurden nicht kopiert, da sie auf diesem iPad (iPhone) nicht abgespielt werden können.
  • Sobald die Dateien der Liste hinzugefügt wurden, klicken Sie auf die Schaltfläche „Synchronisieren“ am unteren Rand. Sobald die Synchronisierung abgeschlossen ist, können Sie die Verbindung zu Ihrem Gerät trennen.
Siehe auch  Das iPad erhitzt sich und entlädt die Batterie schnell

Sobald Sie die Videos auf Ihr Gerät kopiert haben, können Sie sie in der Videos-App auf dem Gerät ansehen.

Übertragen von Videos vom iPad auf den Mac mit AirDrop

AirDrop. ist eine Option, mit der Sie Dateien zwischen Ihrem iOS-Gerät und Ihrem Mac ohne USB-Verbindung übertragen können.

filme, ipad

Schritt 1 Aktivieren Sie AirDrop auf dem iPad über Einstellungen Allgemein AirDrop Alle.

Schritt 2 Wählen Sie die Videos, die Sie freigeben möchten, in der Foto-App aus, tippen Sie dann auf das Freigabesymbol auf AirDrop und wählen Sie Mac.

Wie man mit FoneLab Fotos auf das iPad importiert

Vor allem, wenn Ihr Videoformat nicht mit iTunes kompatibel ist, müssen Sie es zunächst in ein Format konvertieren, das von Apple erkannt werden kann. Anschließend müssen Sie es in Ihre iTunes-Mediathek importieren, damit Sie es am Ende mit Ihrem iPad synchronisieren können. Wenn Sie sich auch darüber beschweren, sind Sie hier genau richtig.

Es gibt eine einfache Möglichkeit, Dateien ohne iTunes auf das iPad zu übertragen. Es verwendet ein Drittanbieter-Tool namens FoneTrans für iOS, das Ihnen hilft, die Notwendigkeit zu beseitigen, Video in den richtigen Typ zu konvertieren und übertragen Filme auf iPad nahtlos.

Mit FoneTrans für iOS können Sie Ihre Daten frei vom iPhone auf den Computer übertragen. Sie können nicht nur iPhone-Textnachrichten auf Ihren Computer übertragen, sondern auch Fotos, Videos und Kontakte ganz einfach auf Ihren PC übertragen.

  • Übertragen Sie ganz einfach Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und mehr.
  • Vorschau Ihrer Daten vor der Übertragung.
  • Verfügbar für iPhone, iPad und iPod touch.

Hauptmerkmale von FoneTrans

  • Sie können nicht nur Videos von Ihrem Computer auf Ihr iPad übertragen, sondern auch umgekehrt, also Videos vom iPad auf den Computer übertragen.
  • Sichern oder exportieren Sie Ihre iPad Kontakte auf Ihrem Computer, in Outlook oder Gmail.
  • Speichern von Nachrichten als HTML-, TXT- oder CSV-Dateien, so dass Sie Textnachrichten ausdrucken können.
  • Sie können Videos und Filme über die Benutzeroberfläche der Software hinzufügen, löschen oder exportieren.
  • Mit dieser Software können Sie Dateien zwischen iDevices und zwischen Computern übertragen.
  • Andere Dateitypen wie Fotos, Musik, Podcasts, Klingeltöne, Hörbücher, iTunes U und mehr können mit FoneTrans übertragen werden.

Wie man mit FoneLab ein Video auf das iPad bringt

Schritt 1 Wählen Sie den korrekten Link oben und laden Sie die Software auf Ihren Computer herunter. Wenn die Installation abgeschlossen ist, wird sie automatisch geöffnet und Sie sollten Ihr iPad jetzt mit Ihrem PC verbinden. Sobald Ihr Gerät erkannt wird, sehen Sie die folgende Oberfläche.

Schritt 2 In der linken Spalte werden alle Inhalte aufgeführt, darunter Medien, Wiedergabelisten, Fotos, Bücher, Kontakte und SMS. Drücken Sie auf Medien und suchen Sie in der oberen Symbolleiste nach Kino. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“, damit Sie beliebige Videos, die auf Ihrem Computer gespeichert sind, zu Ihrem iPad hinzufügen können. Warten Sie dann, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

So funktioniert die Software. Freundliche Benutzeroberfläche und sehr einfach zu bedienen. Sind Sie damit einverstanden? Wenn Sie Ihr Problem mit dem Kopieren von Videos von Ihrem Computer auf Ihr iOS-Gerät mit FoneTrans bereits gelöst haben, können Sie Ihre Erfahrungen mit Familie und Freunden teilen?

Mit FoneTrans für iOS können Sie Ihre iPhone-Daten einfach auf den PC übertragen. Sie können nicht nur iPhone-Textnachrichten auf den PC übertragen, sondern auch Fotos, Videos und Kontakte auf den PC übertragen.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS