Wie man einen Screenshot auf einem Samsung Duos macht

So machen Sie einen Screenshot auf einem Samsung-Smartphone.

Eine der am häufigsten verwendeten Funktionen eines Smartphones ist der Screenshot. Bildschirmfoto). Ich verstehe nicht, wozu das alles gut sein soll, wenn man alles auf dem Bildschirm sehen kann. Es hat sich herausgestellt, dass diese einfache Telefonfunktion manchmal sehr hilfreich ist, und das kann sie auch sein:. ein Schnappschuss von der Karte des Gebiets in der Beschreibung der Route zu der Einrichtung (Geschäfte, Büros, Reiseroute oder Umleitungen);. Informationen aus dem Internet auf ein wichtiges Thema für Sie, einschließlich der verschiedenen Systeme;. Adresse mit dem Telefon, aus dem Bildschirm Kontakt einige Unternehmen;. und solche Fälle sind sehr viele.

Und die Funktion ist gerade deshalb so gefragt, weil sie in einem Arbeitsgang erledigt wird und sehr einfach zu bedienen ist.к. er (der Screenshot) bleibt für immer im Speicher Ihres Smartphones gespeichert, zumindest bis zum ersten Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen.

Und wie Sie Kochrezepte mit vielen Fotos auf Ihrem Smartphone speichern?

An dieser Stelle kommt der lange Screenshot ins Spiel. Das ist praktisch, denn jede Anleitung (oder jedes Rezept) wird auf dem Handy als separate Datei in einer langen vertikalen Zeile gespeichert, als ob Sie durch ein Website-Fenster blättern würden, und alles, was Sie sehen, wird in einem vertikalen Foto mit allen Bildern und Erklärungen des Autors gespeichert. Sie können dieses „Foto“ jederzeit über die Galerie-App ansehen und jeden Teil davon unter starker Vergrößerung betrachten. Jetzt brauchen Sie nicht mehr ins Internet zu gehen, erst recht nicht, wenn Sie weit weg von der Stadt sind und keinen Zugang zum Netz haben. Jedes Rezept ist immer griffbereit.

Im Folgenden beschreiben wir, wie man ein Smartphone einrichtet, um einen langen Screenshot zu machen und zeigen anhand eines Beispiels, wie man ein Rezept auf dem Telefon als Screenshot mit Hilfe des Samsung Galaxy A50 editorial smartphone mit Android 9 Pie speichert.

Anleitung zum Aktivieren der Funktion für lange Bildschirmfotos auf Ihrem Samsung-Smartphone.

Starten Sie die Anwendung Telefoneinstellungen über den Bildschirm Anwendungen.

Screenshot. Drücken Sie das Symbol „Einstellungen“.

Öffnen Sie den Abschnitt „Extras“ der Telefoneinstellungen.

Screenshot. geht zum Abschnitt „Extras“.

Suchen Sie unter „Extras“ die Option „Screenshot“ und aktivieren Sie sie.

Screenshot. Schalter „Screenshot“ einschalten. Screenshot. Eine Ansicht des Bereichs „Erweiterte Funktionen“ mit aktivierter Option „Screenshot.

Wenn Sie nun einen Screenshot machen, erscheint ein zusätzliches Menü am unteren Rand Ihres Bildschirms, in dem Sie durch Drücken der Schaltfläche „Langer Screenshot“ einen Screenshot machen können, der alle versteckten Bereiche enthält.

Siehe auch  Wie man zwei Computer mit einem Kabel verbindet

Ein Beispiel dafür, wie man ein Rezept aus dem Internet mit einem langen Screenshot auf einem Samsung-Smartphone speichert.

Ausführen der Google Chrome-Suchanwendung über den Startbildschirm Ihres Telefons.

Screenshot. Starten einer „Google-Suche“.

2 Geben Sie im Suchfeld per Spracheingabe den Namen des gesuchten Rezepts ein: „Radieschen-Puff-Salat“.

Screenshot. Klicken Sie auf die Suchleiste. Nach einem Klick auf die Taste „Mikrofon“ auf der Tastatur „Gboard“ und diktieren Sie einen Suchtext: „Rettichsalat Blätterteig“.

Eine Suche in Google Chrome ergab mehrere Salatrezepte. Wir haben uns für das Rezept „Radieschen-Blätterteig-Salat“ von der Website russianfood entschieden.com. Dies ist ein detailliertes Rezept mit allen Schritten des Rezepts mit Fotos. Deshalb haben wir uns entschlossen, dieses besondere Rezept als langen Screenshot auf Ihrem Smartphone zu speichern, t.е. „Bildschirmfoto mit versteckten Bereichen“, das alle Fotos und eine Beschreibung des Rezepts in einer Datei speichert.

Hier ist ein Screenshot des Rezepts „Radieschensalat“ von russianfood.com.

Um einen langen Screenshot zu machen, drücken Sie zwei Tasten gleichzeitig: Einschalttaste und Leiser-Taste.

Da wir zuvor die Funktion „Screenshot“ in den Telefoneinstellungen aktiviert haben, erscheint unmittelbar nach dem hörbaren Klick, der anzeigt, dass der Screenshot aufgenommen wurde, für 1-2 Sekunden ein kleines Menü am unteren Rand des Bildschirms. Hier müssen wir die Taste „Langer Screenshot“ drücken und gedrückt halten, damit das Telefon einen Screenshot von allen versteckten Bereichen des Bildschirms macht, die jetzt nicht sichtbar sind.

Um einen Screenshot zu machen, drücken Sie zwei Tasten gleichzeitig: Einschalttaste und Leiser-Taste. Drücken und halten Sie die Taste „Langer Screenshot“.

Dann wird die Seite nach unten gescrollt, um die versteckten Bereiche anzuzeigen, die in den zu erstellenden Screenshot aufgenommen werden sollen. Zu diesem Zeitpunkt muss die lange Screenshot-Taste gedrückt gehalten werden und kann nicht losgelassen werden.

Der lange Screenshot wird erstellt, wenn Sie bis zum unteren Ende der Seite gescrollt haben und der lange Screenshot gespeichert wird. Wenn Sie nicht den gesamten ausgeblendeten Bereich des Bildschirms speichern müssen, können Sie die Aufnahme eines langen Screenshots beenden, wenn Sie die gewünschten Informationen im Screenshot sehen, indem Sie einfach auf den Bildschirm Ihres Smartphones tippen.

Screenshot. Eine Ansicht der Verschreibungsseite, während ein langer Screenshot gemacht wird. Die Schaltfläche „Langer Screenshot“ im Menü muss gedrückt gehalten und nicht losgelassen werden, bis die Aufnahme abgeschlossen ist.

Wenn Sie mit dem Fotografieren fertig sind, speichert das Telefon einen Screenshot der ausgeblendeten Bereiche auf dem Telefonspeicher selbst.

Zur Ansicht können Sie die Anwendung Galerie starten und einen Screenshot der gespeicherten Datei machen. Zum Vergrößern können Sie mit dem Finger über den Bildschirm der Galerie-App streichen.

Siehe auch  Wo werden Nachrichten auf Ihrem Android-Handy gespeichert?

Screenshot 0. Eine Ansicht eines langen Screenshots eines Rezepts, wenn es über die Galerie-App angezeigt wird.

Bildschirmfoto mit einer Geste aufnehmen

Es gibt noch eine zweite interessante Möglichkeit: Streichen Sie einfach mit der Handfläche über den Bildschirm. Palm Screen Capture muss unter Einstellungen. Erweiterte Funktionen aktiviert werden.

Schnappschuss mit Handflächenwisch

Dies ist das erste Mal, dass die Samsung-Smartphones der Galaxy-Reihe die Funktion der Bildschirmaufnahme mit der Handfläche bieten. Und jetzt wird es von der großen Mehrheit der Modelle des Unternehmens unterstützt. Um einen Screenshot zu machen:

  • Aktivieren Sie die Funktion, indem Sie zu Einstellungen. Erweiterte Funktionen. Palm Screen Capture gehen.
  • Navigieren Sie zu dem Bereich des Bildschirms, von dem Sie ein Foto machen möchten.
  • Legen Sie Ihre Hand mit der Handkante auf den Rand des Displays und streichen Sie durch Berührung von einer Kante des Bildschirms zur anderen.
  • Ein charakteristisches Blinken an den Seiten des Displays informiert Sie darüber, dass das Bild aufgenommen wurde.

Macht es einen Unterschied, wie man je nach Modell einen Screenshot macht

Einige Benutzer fragen sich, ob sie eine der Optionen, die sie mögen, für einen Druckbildschirm verwenden können? Nein. Je nach Modell Ihres Smartphones variiert die Methode.

Besitzer älterer Galaxy-Handys können dies beispielsweise durch Drücken der Lautstärke- und Einschalttaste erreichen, während modernere Modelle zusätzliche vereinfachte Funktionen für den Bildschirm bieten. Gehen Sie davon aus, dass Geräte, die in naher Zukunft auf den Markt kommen, eine spezielle Funktion unterstützen, mit der Sie einen Screenshot mit der Handfläche machen können.

Sobald Sie einen Screenshot gemacht haben, wird oben eine Benachrichtigung angezeigt, dass der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde.

Wie man einen Screenshot auf einem Samsung macht?

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie mit dem Samsung A6 oder anderen modernen Modellen einen Screenshot machen können. Es gibt mehrere gültige Screenshot-Methoden, die abhängig von Ihrem Gerät verwendet werden.

Die erste Methode ist Standard und gilt für fast alle modernen Android-Handys. Um einen Screenshot zu machen, drücken Sie einfach die beiden Tasten. Lautstärke runter und Einschalten. wie unten gezeigt.

Die zweite Option, die erklärt, wie man einen Screenshot auf einem Samsung A7 oder einem anderen Handymodell mit dem Android-Betriebssystem macht, besteht auch darin, bestimmte Tasten zu drücken. Diese Methode ist für alle neuen Geräte geeignet, die in den nächsten 2 Jahren auf den Markt kommen und eine mechanische Home-Taste haben.

Drücken Sie die beiden Tasten. Menüaufruf und Power.

Handelt es sich bei Ihrem Samsung um ein älteres Modell mit einem Betriebssystem der Version 2 oder 3, müssen Sie Home oder Back drücken. Oft sind die angezeigten Tasten bereits mechanisch, drücken Sie sie einfach gleichzeitig.

Neuere Smartphones auf dem Markt haben jetzt eine andere Methode für den Bildschirm. Der Hersteller hat die Funktion, bestimmte Tasten zu drücken, um einen Screenshot zu machen, nicht entfernt, sondern eine weitere Option hinzugefügt. Sie können einen Screenshot mit einer Geste machen.

Siehe auch  So übertragen Sie Informationen von Samsung auf Samsung

Standardmäßig ist diese Option in den Parametern deaktiviert. Um diese Funktion zu aktivieren, müssen Sie:

  • Zu den Einstellungen gehen.
  • Ganz unten finden Sie den Abschnitt „Erweiterte Funktionen“.
  • Um die Funktion zu deaktivieren, mit der Sie einen Screenshot mit der Handfläche machen können, aktivieren Sie das Kästchen oder schieben Sie den Schieberegler in die Position „Ein“.“.

Danach können Sie ein Foto mit einer Geste machen. Streichen Sie einfach mit der Handfläche von rechts nach links über den Bildschirm.

Erstellen eines Screenshots auf Ihrem Samsung-Smartphone

Als Nächstes sehen wir uns einige Möglichkeiten an, einen Screenshot auf Samsung-Smartphones zu machen.

Sie können einen Screenshot mit Hilfe verschiedener Anwendungen aus dem Katalog auf Play Market machen. Lassen Sie uns die Anwendung Screenshot Pro Schritt für Schritt ausprobieren.

Screenshot Pro ist als Testversion erhältlich, funktioniert reibungslos und hat eine einfache, benutzerfreundliche Oberfläche.

Screenshot mit Bildlauf

  • Diese Methode eignet sich, wenn Sie mehrere Bildschirme auf einmal erfassen möchten. Die Option wird automatisch hinzugefügt, wenn sie erforderlich ist. Zum Erfassen verwenden Sie eine der oben beschriebenen Optionen, und wenn die Aktionsleiste angezeigt wird, klicken Sie auf das Pfeil-nach-unten-Symbol darauf. Tippen Sie so lange, bis der gewünschte Bereich erfasst ist.

Spezielle Software

Zusätzlich zu den Grundfunktionen des Geräts können Sie auf dem Samsung A31 mit Software von Drittanbietern Screenshots erstellen. Schauen wir uns die Funktionsweise am Beispiel von Screenshot light an.

    Ermöglichen Sie der Software den Zugriff auf die Multimediadateien und das Bild auf dem Bildschirm des Geräts.

Öffnen Sie den Bildschirm, den Sie aufnehmen möchten, und klicken Sie auf das Symbol „Screenshot erstellen“.

Unter dem Symbol erscheint eine Schaltfläche „Anzeigen“. Klicken Sie darauf, um den Bereich mit allen Screenshots zu öffnen, die Sie aufgenommen haben.

Drücken Sie die Schwebetaste, gehen Sie zum unteren Bildschirm und machen Sie einen weiteren Screenshot.

Wenn die gewünschten Screenshots aufgenommen wurden, klicken Sie auf das Kontrollkästchen unter der Schaltfläche. Es öffnet sich ein Editor, in dem Sie mit speziellen Schiebereglern unnötige Bereiche entfernen und das Bild kohärenter gestalten können.

Wir sind froh, dass wir Ihnen bei Ihrem Problem helfen konnten.

Zusätzlich zu diesem Artikel gibt es 12831 nützliche Anleitungen auf der Website. Lumpics-Website hinzufügen.Wir werden Ihnen auf jeden Fall noch behilflich sein.

Beschreiben Sie, was Sie nicht verstehen. Unsere Experten werden versuchen, so schnell wie möglich zu antworten.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS