Wie man einen Scan auf einem Computer durchführt

Richtiges Scannen und Fotokopieren mit einem Drucker

Drucker und Scanner sind relativ gängige Bürogeräte. Es besteht ein großer Bedarf, da Sie fast täglich Dokumente kopieren oder Informationen von Druckern an den PC senden müssen, insbesondere wenn es um die Verwaltung von Dokumenten geht. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie weitere nützliche Funktionen eines Druckers und Scanners nutzen können. wie Sie Dokumente optimal kopieren und scannen können.

Es ist nicht mehr nötig, zum nächsten „Fotokopier- und Druckkiosk“ zu laufen, um eine einzige Kopie eines Reisepasses anzufertigen oder ein wichtiges Dokument in einen Computer einzuscannen. es genügt ein modernes Gerät, mit dem Informationen kopiert werden können. Es gibt inzwischen eine ganze Reihe von Modellen, die diese Funktion unterstützen. Der Drucker ist nicht länger ein Gerät, dessen Funktionalität auf das Drucken beschränkt ist. Ein moderner All-in-One-Drucker ist nicht nur ein Drucker, sondern auch ein Scanner und ein Fotokopierer.

Die meisten Fotokopierer, einschließlich Tintenstrahl- und Laserdrucker, können gescannte Informationen an den Computer übertragen. Ob ein Scanner und ein Fotokopierer enthalten sind, lässt sich am besten anhand der technischen Daten des Geräts herausfinden. Manchmal reicht es aber auch aus, das Gehäuse zu untersuchen. Wenn die Oberseite des Geräts eine Abdeckung hat, unter der sich eine Glasfläche befindet, hat dieses Gerät die oben beschriebenen Funktionen. Der Drucker ist in der Regel nur mit einem Normalpapierfach ausgestattet und druckt senkrecht nach oben, während bei einem All-in-One-Drucker die Druckausgabe am Ende, unterhalb des Scannerbereichs, herauskommt.

Scannen persönlicher Dokumente mit einem Drucker

Amtliche Dokumente müssen immer von hoher Qualität sein, so dass alle Elemente deutlich sichtbar und lesbar sind. Dies gilt für wichtige Informationen: Geburtsurkunde, Reisepass, Personalausweis und ähnliche Dokumente. Meistens wird ABBY FineReader für diesen Zweck verwendet, aber auch jede andere Software mit ähnlichen Funktionen kann verwendet werden. Anweisungen zum Scannen eines Dokuments vom Drucker zum Computer am Beispiel eines Reisepasses:

  • Achten Sie darauf, dass Sie die Abdeckung entfernen, da sie während des Verfahrens im Weg sein könnte.
  • Legen Sie in den Einstellungen die folgenden Optionen fest: „Graustufen, 300 dpi (oder t/d) Auflösung.
  • Falten Sie den Reisepass auf der ersten Seite auf und legen Sie ihn vor das Glas. Am besten ist es, wenn Sie näher an den Rand gehen und einen kleinen Spalt lassen.
  • Schließen Sie den Deckel des Geräts fest, für ein genaueres Kopieren können Sie mit der Hand ein wenig drücken.
  • Klicken Sie auf „Vorschau“ und vergewissern Sie sich, dass die Farbe und die Details der Buchstaben korrekt sind.
  • Klicken Sie unten auf „Scannen“ und warten Sie, bis das Gerät die Datei erkannt hat. Überprüfen Sie anschließend das Bild und klicken Sie auf „Speichern“.
  • Verwenden Sie den Rahmen, um den Bereich mit dem Bild (den Pass selbst) auszuwählen, die leeren Felder sollten außerhalb des Rahmens liegen.
  • Wählen Sie das tif- oder bmp-Format zum Speichern der offiziellen Daten.
Siehe auch  Wiederherstellen eines Ordners auf Android

Auswahl eines Scanprogramms

In der Regel gibt es in Windows kein Standardprogramm, das für die Zusammenarbeit mit einem Scanner/Drucker ausgelegt ist (was ein wenig unpraktisch ist. Erst in Windows 10 haben wir begonnen, darüber nachzudenken. ). Im Folgenden werden die 4 häufigsten Lösungen vorgestellt.

Die Programme, die mit dem Treiber vom Hersteller geliefert werden

Fast jeder Scannerhersteller liefert spezielle Treiber mit dem Scanner aus. Anwendungen zur Vereinfachung des Scanvorgangs.

Im Idealfall ist es natürlich wünschenswert, genau diese Instrumente zu nutzen. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, z. B. kann es sein, dass die Anwendung nicht mit Ihrem Betriebssystem zusammenarbeitet, dass sie bestimmte Funktionen nicht hat usw.

CanoScan ToolBox/Anwendung des Herstellers

Ermöglicht die Verwendung von Scannern (All-in-One-Druckern usw.) ohne Installation der originalen CanoScan ToolBox. All-in-One-Drucker) ohne Installation von nativen Treibern. Verfügt über alle grundlegenden Scanoptionen: Farbauswahl, Quelle, Papierformat usw. Ermöglicht die einfache Bearbeitung von Scans, z. B. Drehen um 90-360 Grad, Ändern der Farbe.

einen, scan, einem, computer

Valuescan erkennt den Scanner automatisch und ist bereit, Bilder von ihm zu empfangen!

Begrenzt auf 100 Seiten Erkennung in der Testversion und gültig für 30 Tage nach der Installation.

Eine der besten Software zum Scannen. Ermöglicht nicht nur das Abrufen des Scans vom Gerät, sondern auch die Erkennung von Text und Tabellen und das anschließende Speichern im gewünschten Format: PDF, Word, Html usw.

Er verfügt über einen automatischen und manuellen Modus, Fehlerprüfung, automatisches Drehen der Seiten, automatisches Schneiden breiter Buchseiten (usw.).д.).

Das Hauptfenster von Fine Reader (erscheint, wenn Sie das Programm zum ersten Mal starten)

Ich möchte darauf hinweisen, dass das Programm eine sehr clevere und benutzerfreundliche Oberfläche hat. Wenn Sie das Programm zum ersten Mal starten, führt Sie ein praktischer „Assistent“ durch die einzelnen Schritte des Scan– und Dokumentenverwaltungsprozesses.

einen, scan, einem, computer

Anmerkung: vielleicht der einzige Nachteil des Programms. es ist nicht kostenlos (und kostet genauso viel wie MS Office).

Windows 10 hat eine ziemlich gute Scan-Anwendung (und sie ist völlig kostenlos). So installieren Sie es. Gehen Sie zu den Windows-Einstellungen (Wini-Taste), und öffnen Sie den Abschnitt „Geräte“.

Ihr Gerät sollte in der Liste der Drucker und Scanner erscheinen.

Sobald Sie es ausgewählt haben, sollten Sie die Schaltfläche „Verwalten“ sehen. anklicken.

einen, scan, einem, computer

Als Nächstes werden Sie von Windows aufgefordert, die „Scanner“-App zu installieren.

Eine weitere Installation ohne weitere Ausarbeitung (vgl. Bildschirmfoto unten ).

Was Sie wissen müssen, bevor Sie mit Ihrem Scanner oder Drucker am Computer arbeiten?

Um mögliche Konflikte mit dem Gerät und andere Schwierigkeiten beim Scannen eines Fotos oder eines Dokuments zu vermeiden, ist es wichtig, sich gut auf den Prozess vorzubereiten und sicherzustellen, dass bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Was Sie also wissen müssen, bevor Sie mit einem Scanner oder Drucker an Ihrem Computer arbeiten:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät zum Scannen von Dokumenten geeignet ist. Obwohl die heute auf dem Markt befindlichen Bürogeräte multifunktional sind, gibt es viele engstirnige Modelle, die über keine Scanfunktion verfügen;
  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Drucker oder Scanner richtig an Ihren Computer angeschlossen ist. Bei den meisten Modellen können Sie eine Verbindung zu Ihrem PC über Wi-Fi oder Bluetooth herstellen, aber einige PCs verfügen möglicherweise nicht über diese Module. Daher ist es am besten, die Verbindung über das USB-Kabel herzustellen, das mit dem Scanner geliefert wird. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie keine Probleme mit der Verbindung haben werden;
  • Nachdem Sie das Gerät über das USB-Kabel mit dem Computer verbunden haben, muss das Gerät eingeschaltet werden. Es sollte eine Aktivierungstaste haben, die bei Betätigung eine oder mehrere LEDs auf dem Gerät zum Leuchten bringt. Wenn dies nicht der Fall zu sein scheint, sollte das USB-Kabel überprüft werden. Sie sitzt möglicherweise nicht richtig oder ist beschädigt. Auch einige Scanner und Drucker haben ein zusätzliches Netzteil, das Sie an eine Steckdose anschließen müssen;
Siehe auch  Einschalten des Akku-Prozentsatzes bei Samsung

WICHTIG: Für einige Drucker- und Scannermodelle muss zusätzliche Software (Treiber) installiert werden. In der Regel wird mit dem Gerät eine CD mit der erforderlichen Software geliefert. Wenn Sie es verlieren oder beschädigen, finden Sie das Modell auf der Rückseite des Scanners oder Druckers. Geben Sie den Modellnamen in ein Yandex- oder Google-Suchfeld ein und laden Sie ein kompatibles Treiberpaket dafür herunter.

Sobald Sie den Scanner an den Computer angeschlossen haben und dieser ihn erkannt hat, legen Sie das Foto oder Dokument in den entsprechenden Schlitz des Druckers/Scanners ein und schließen ihn fest. Damit ist der vorbereitende Teil abgeschlossen und Sie können direkt mit dem Scanvorgang beginnen.

Was soll ich tun, wenn mein Scanner nicht funktioniert?

Wenn der Scanner nicht funktioniert, liegt das meist daran, dass keine der für den Betrieb erforderlichen Anwendungen vorhanden ist. Im Folgenden finden Sie eine Liste von Anwendungen, die die Arbeit Ihres Scanners erleichtern:

einen, scan, einem, computer
  • ABBYY Fine Reader, ein Programm zum Lesen von Bildern oder Textdateien.
  • OCR CuneiForm ist eine kostenlose Anwendung, die auch für die Text- oder Bilderkennung verwendet wird.

Alle ähnlichen Programme haben eine ähnliche Schnittstelle. Als Beispiel zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Anwendung namens VueScan verwenden, die ebenfalls für die Text- oder Fotoerkennung konzipiert ist:

  • Papier in den Geräterahmen einlegen.
  • Starten Sie die Software und prüfen Sie die Einstellungen.
  • Legen Sie die Parameter für das zu scannende Dokument fest.
  • Starten Sie den Prozess und speichern Sie eine digitale Version des Papiers oder Fotos.

Fehler beim Scannen können auch auf folgende Probleme zurückzuführen sein

  • Sie verwenden einen nicht funktionsfähigen Scanner. Bürogeräte dieser Art führen im Betrieb häufig zu Störungen. Der Bruch ist nicht unbedingt kritisch, aber der Scanner oder Drucker wird nicht funktionieren. Möglicherweise sind auch die Kabel defekt, die das Gerät mit einem Laptop oder einem Netzwerk verbinden.
  • Kein Fahrer. Sie werden von einer speziellen Diskette installiert, die sich normalerweise in der Produktverpackung befindet.

Falsche Scaneinstellungen oder falsche Scannerauswahl, was häufig vorkommt, wenn mehrere Office-Tools gleichzeitig mit dem Computer verbunden sind.

Taste am Scanner

Die meisten HP Drucker, die scannen können, haben eine spezielle Taste auf der Vorderseite, die Sie drücken können, um das Scan-Menü zu öffnen. Dies ist etwas schneller als die Suche nach einem Programm und dessen Ausführung. Keine Konfigurationsoptionen des Benutzers gehen verloren.

  • Sie beginnen damit, alle Schritte der ersten Methode zu wiederholen, aber nur bis einschließlich der zweiten Methode. Damit werden die notwendigen Vorbereitungen für das Scannen der Datei getroffen.
  • Als Nächstes suchen Sie die Schaltfläche „Scannen“ auf der Vorderseite des Geräts, und wenn der Drucker vollständig russifiziert ist, können Sie sicher nach „Scannen“ suchen. Durch Drücken dieser Taste wird ein spezielles Programm auf Ihrem Computer gestartet. Der betreffende Vorgang beginnt, sobald der Benutzer die entsprechende Taste auf dem Computer drückt.
Siehe auch  So ändern Sie das Thema auf Ihrem Computer

Diese Scan-Option mag einfacher erscheinen als die erste. Es gibt jedoch einige Einschränkungen, die Sie daran hindern, es zu benutzen. Zum Beispiel kann bei Ihrem Drucker eine schwarze oder farbige Patrone fehlen, was bei Tintenstrahlgeräten üblich ist. Der Scanner zeigt ständig einen Fehler auf dem Display an, wodurch das gesamte Panel unbrauchbar wird.

Daher ist diese Methode bequemer, aber nicht immer verfügbar.

Farbe

Dies ist der einfachste Weg, der nur ein installiertes Windows-Betriebssystem und eine Reihe von Standardsoftware erfordert, unter der Paint vorhanden sein muss.

  • Zunächst müssen Sie den Drucker installieren und an Ihren Computer anschließen. Es wird davon ausgegangen, dass dieser Schritt bereits abgeschlossen ist. Legen Sie also das gewünschte Dokument mit der Vorderseite nach unten auf das Scannerglas und schließen Sie es.
  • Als Nächstes interessieren wir uns für das bereits erwähnte Programm Paint. Starten Sie es auf jede bequeme Weise.

Damit endet die Analyse des ersten und einfachsten Weges.

Der einfachste Weg

Die daraus resultierenden Informationen können auf einem PC gespeichert oder ausgedruckt werden.

Standard-Windows-Werkzeug

Es gibt eine Standardeinstellung in Windows, mit der Sie schnell und einfach Dokumente von Ihrem Drucker scannen können. Die Besonderheit ist die Vorkonfiguration und Sortierung von bereits fertigen Dateien. Das Verfahren ist wie folgt:

    Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach „Windows Fax und Scan„.

Heute haben Sie die vier Methoden zum Scannen von einem Canon Drucker auf einen Computer kennengelernt. Sie können jetzt direkt zum Drucken übergehen. Übrigens wird dieser Vorgang auch in einem separaten Artikel auf unserer Website beschrieben, den Sie durch Anklicken des folgenden Links aufrufen können.

Wir freuen uns, dass wir Ihnen bei Ihrem Problem helfen konnten.

Zusätzlich zu diesem Artikel gibt es 12832 nützliche Anleitungen auf der Website. Lumpics hinzufügen.ru als Lesezeichen (CTRLD) und wir werden Ihnen bestimmt von Nutzen sein.

Beschreiben Sie, was Sie nicht tun können. Unsere Experten werden ihr Bestes tun, um so schnell wie möglich zu antworten.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS