Wie man einen Hard Reset bei LG durchführt

Anleitung zum Zurücksetzen des LG Handys über Tastaturkürzel oder das Einstellungsmenü

Es gibt mehrere Gründe, warum Menschen LG-Handys zurücksetzen möchten. Um die Vertraulichkeit zu wahren, müssen die Kunden beispielsweise ihre LG-Geräte auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Wenn unvorhergesehene Probleme auftreten, wie z. B. das Einfrieren des Geräts, Abstürze oder die Umstellung auf Root, können Benutzer ihr LG-Handy durch einen erzwungenen Reset wieder in den Normalzustand versetzen. Glücklicherweise gibt es für LG-Handynutzer mehrere Möglichkeiten, ihr LG-Handy zurückzusetzen, z. B. Tastenkombinationen, das Einstellungsmenü, und es gibt eine spezielle Lösung für das Zurücksetzen eines gesperrten LG-Handys. In diesem Tutorial werden wir uns darauf konzentrieren, wie Sie Ihr LG-Handy in verschiedenen Situationen zurücksetzen können. Denken Sie daran, dass Sie ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nur dann durchführen sollten, wenn dies unbedingt erforderlich ist, da dadurch alle Inhalte auf Ihrem Telefon endgültig gelöscht werden.

Beim Zurücksetzen von Android werden alle Daten und Einstellungen auf Ihrem Android-Telefon gelöscht. Auf diese Weise haben Sie eine bessere Sicherung Ihres Android-Telefons auf Ihrem Computer, um Datenverluste zu vermeiden.

Einer der häufigsten Fälle, in denen Menschen ihr LG-Telefon zurücksetzen müssen, ist, wenn das Gerät nicht reagiert oder nicht. Die Tastenkombination lautet derzeit. Beste Methode zum Neustart Ihres Geräts.

Drücken und halten Sie die „Power“-Taste, um das LG-Telefon auszuschalten. Die Einschalttaste befindet sich normalerweise auf der Rückseite von LG-Handys.

Halten Sie gleichzeitig die Lautstärketaste nach unten und die Einschalttaste gedrückt. Wenn das LG-Logo erscheint, lassen Sie die „Power“-Taste los, halten aber weiterhin die „Lauter“-Taste gedrückt und drücken dann sofort wieder die „Power“-Taste.

Tastenkombination verfügbar für neuere LG-Handy-Modelle wie LG V30 / G6 und andere. Einige LG-Handymodelle verfügen über spezielle Tastenkombinationen wie z. B.: Auf dem LG Zone X180G müssen Sie die Einschalttaste innerhalb von 5 Sekunden nach dem Ausschalten des Telefons drücken, dann loslassen und gleichzeitig die Lautstärke nach oben und unten gedrückt halten, um in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie die Tastenkombination für Ihr LG-Telefon lautet, können Sie sie im Produkthandbuch finden oder eine Google-Suche durchführen.

Wenn der Werksmodus erscheint, lassen Sie beide Tasten los. Führen Sie dann einen Werksreset durch, indem Sie mit der Lautstärke-Taste navigieren und mit der Power-Taste bestätigen.

Siehe auch  So schließen Sie einen Computer an den Monitor an

Feedback hinzufügen, eine Frage stellen oder einen nützlichen Tipp weitergeben.

Smartphones mit der besten Kamera. Unser bestbewertetes Handy mit der besten Kamera aller Zeiten.

Kostenloses Promo-Telefon. Kostenlose Telefone, Smartphones, Touch- und Tastentelefone, sowohl von Markenherstellern wie Samsung und iPhone als auch von wenig bekannten Herstellern.

Ihr Feedback hilft anderen, die richtige Wahl zu treffen. IHRE MEINUNG ZÄHLT.

So setzen Sie Ihr LG TV-Gerät auf die Werkseinstellungen zurück

Bevor Sie Ihr Fernsehgerät zurücksetzen, sollten Sie eine Sache wissen. Alle Benutzerinformationen und alle Einstellungen, die Sie zuvor vorgenommen haben, werden ebenfalls auf den ursprünglichen Stand zurückgesetzt. Т.е., Sie müssen den Fernseher im Grunde von Grund auf neu einrichten.

Eine letzte Sache, die Sie vor dem Zurücksetzen wissen sollten. LG-Fernseher haben ein duales Betriebssystem. So liefen beispielsweise Fernsehgeräte aus den Jahren 2012 oder 2013 mit Netcast, während die Geräte ab 2014 mit webOS. In Bezug auf das Zurücksetzen gibt es kaum Unterschiede zwischen den beiden Betriebssystemen, daher werden wir Ihnen sagen, wie Sie es auf dem einen oder anderen Betriebssystem tun können.

Wie man einen LG-Fernseher auf Netcast zurücksetzt

Diese Fernsehgeräte werden nur noch sehr selten angeboten. Wenn sie nicht gerade in einem Lager in irgendeinem Geschäft liegen und mit einem hohen Preisnachlass verkauft werden, kann dieses Material jedoch für diejenigen Benutzer hilfreich sein, die sie in der Zwischenzeit gekauft haben und erst jetzt Probleme haben.

Um ein solches Fernsehgerät zurückzusetzen, müssen Sie:

  • Drücken Sie auf der Fernbedienung die Einstelltaste mit der Aufschrift Settings.
  • Wählen Sie im Menü des Fernsehers „Einstellungen“.
  • Im Abschnitt „Einstellungen“ sehen Sie „Werkseinstellungen“.
  • Drücken Sie OK auf der Fernbedienung, um die Rückstellung durchzuführen und bestätigen Sie dann Ihre Aktion.

Hier ist der Haken, liebe Leser.

So setzen Sie Ihr LG webOS-basiertes TV-Gerät zurück

Im Grunde funktioniert das gleiche Schema hier. Es gibt nur einen kleinen Unterschied in der Beschreibung der Befehle:

  • Das Einstellungssymbol auf der Fernbedienung kann mit Einstellungen beschriftet sein oder aus einem einfachen Zahnradsymbol bestehen. je nach Fernsehgerät.
  • Gehen Sie in dem sich öffnenden Menü auf „Erweiterte Einstellungen“.
  • Gehen Sie zu „Allgemein“.
  • In diesem Abschnitt finden Sie den Punkt „Zurücksetzen auf Werkseinstellungen“. Klicken Sie darauf.
  • Zurücksetzen bestätigen.

Damit ist unser Artikel beendet. Wir hoffen, dass Sie den Fehler schnell beheben konnten und dass das Zurücksetzen Ihnen geholfen hat, Ihr Problem zu lösen. Viel Glück an alle und bis bald.

Was ist zu tun, wenn das Zurücksetzen nicht hilft?

Das Zurücksetzen des LG TV auf die Werkseinstellungen hilft nicht immer, das Verbindungsproblem zu beheben. Der Grund könnte eine veraltete Software sein. Gehen Sie wie folgt vor, um sie zu aktualisieren:

  • Drücken Sie die Taste Einstellungen auf Ihrer Fernbedienung.
  • Klicken Sie in dem erscheinenden Menü auf „Support“.
  • Suchen Sie die Kategorie „Software-Aktualisierung“.
  • Überprüfen Sie die verfügbaren Firmware-Versionen für Ihren LG TV.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Aktualisieren“, wenn Sie eine neue Softwareversion haben.
  • Warten Sie, bis der Vorgang automatisch abgeschlossen ist.
Siehe auch  So erstellen Sie einen Videobildschirm auf Samsung

Es kann vorkommen, dass Sie Ihr LG TV-Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und die vorhandenen Einstellungen zurücksetzen konnten, aber Sie können keine Verbindung zum Internet herstellen. In diesem Fall müssen Sie ein manuelles TV-Update durchführen. Die erforderliche Software ist bei LG erhältlich.Der Grund dafür könnte eine veraltete Firmware sein.

Zum Herunterladen müssen Sie den Typ des Browser-Updates kennen. Die erforderlichen Daten finden Sie unter „Produkt-/Service-Informationen“ im Menü, in der Bedienungsanleitung oder auf dem Rückenetikett Ihres Fernsehers. Sobald der Update-Stick installiert ist, erkennt das Fernsehgerät die erforderliche Software und installiert sie automatisch.

Wenn die Aktualisierung nicht erfolgreich ist, lohnt es sich, eine Servicestelle aufzusuchen. Das Problem kann auf einen technischen oder schwerwiegenderen Softwarefehler zurückzuführen sein. Das Problem wird in einem solchen Fall durch den diagnostischen Prozess bestimmt.

Wenn Sie wissen, wie Sie Ihr LG TV-Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können, können Sie die Funktionalität Ihres Geräts jederzeit wiederherstellen. Beginnen Sie mit einem einfachen Neustart, und gehen Sie dann zu den umfassenderen Schritten über. Nachdem Sie die Einstellungen zurückgesetzt haben, müssen Sie alle vorherigen Änderungen erneut manuell vornehmen.

Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren mit, ob Sie LG TV auf die Werkseinstellungen zurücksetzen konnten, wann Sie dies tun mussten und welche Schwierigkeiten Sie dabei hatten.

Feedback hinzufügen, eine Frage stellen oder einen nützlichen Tipp weitergeben.

Smartphones mit der besten Kamera 2022. Die Rangliste zeigt das Handy mit der bisher besten Kamera.

Kostenloses Promotion-Telefon. Kostenlose Handys, Touch- und Tasten-Smartphones von Markenherstellern wie Samsung, iPhone und unbekannteren Herstellern.

Indem Sie Feedback hinterlassen, helfen Sie anderen, die richtige Wahl zu treffen. IHRE MEINUNG ZÄHLT.

Ein HardReset ermöglicht es Ihnen, alle Informationen auf Ihrem Telefon sowie alle installierten Anwendungen mit Ausnahme der Standardanwendungen zu löschen. Eine riskante Aktion, aber manchmal notwendig. Da es zu viele Telefonmodelle gibt, haben einige von ihnen unterschiedliche Tastenkombinationen.

Die wahrscheinlich am häufigsten verwendete und bekannteste Methode ist die Verwendung der Tastenkombination. Um sie zu aktivieren, müssen Sie das Telefon ausschalten und gleichzeitig die Lautstärke-, Anruf- und Einschalttaste drücken.

Die zweite Möglichkeit ist die Verwendung des Dienstcodes. Der Servicecode ist eine Zeichenfolge, die das Telefon als Befehl zur Durchführung einer bestimmten Aktion versteht und die im Werk in das Telefon geschrieben wurde.

Aufgrund der großen Variabilität der Modelle und der Firmware für sie, Service-Codes für den gleichen Befehl (in diesem Fall sind wir in einem HardReset interessiert) sind verschiedene Zeichen, aber haben ein ungefähr ähnliches Aussehen. Um herauszufinden, welche Kombination Sie benötigen, folgen Sie bitte den Anweisungen oder nutzen Sie die offizielle Website oder die des. Unterstützung.

Siehe auch  So machen Sie einen Screenshot auf einem Lenovo PC

Sie geben einen Servicecode direkt im Standby-Modus des Telefons ein, so als ob Sie eine Nummer wählen würden, aber anstelle der Ziffern der Nummer müssen Sie den Servicecode eingeben.

Nehmen wir das LG P970 Optimus als Beispiel. Der Servicecode für ein solches Gerät lautet wie folgt 3845#970#. Nach erfolgreicher Eingabe sehen Sie das Bild auf dem Bildschirm (links) und nach der Auswahl von „Factory Reset“ wechselt das Menü zum Formular (rechts), wo Sie den zweiten Punkt. „Factory Reset„. ausführen müssen.

Was daraus resultiert

Zurücksetzen des LG TV behebt in 80 % der Fälle Schwierigkeiten und Software-Fehler. Firmware-Update hilft in 18 % der Fälle. Die restlichen 2% sind Herstellungsfehler.

Es ist wichtig zu wissen, dass nicht nur die Benutzerinformationen, sondern auch alle installierten Anwendungen vom LG TV gelöscht werden. Nach dem Zurücksetzen müssen Sie also Ihre Hardware von Grund auf neu einrichten, einschließlich der Eingabe Ihrer LG Smart TV-Kontodaten.

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ändert in 98 % der Fälle nicht die Version des Betriebssystems.

Quick Reset verwenden

Diese Methode ist nützlich, wenn das Smartphone keinen vollständigen Betriebssystemstart durchführen kann.

  • Schalten Sie das Telefon durch Drücken der Einschalttaste aus.
  • Halten Sie die Lautstärke- und die Einschalttaste gedrückt. Wenn das Markenlogo angezeigt wird. lassen Sie die Taste los und drücken Sie sofort wieder die Einschalttaste.

Ein spezielles Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird eingeleitet. Navigieren Sie mit den Lautstärketasten und wählen Sie eine Aktion mit der Schlosstaste. Wählen Sie im angezeigten Menü „Ja“ oder „Nein (Beenden)“, wenn Sie den Vorgang abbrechen möchten. Warten Sie, bis die Benutzerdaten gelöscht sind und das Gerät neu startet.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, startet das Telefon in einem Zustand, der den Spezifikationen des Herstellers entspricht.

Zurücksetzen auf Werkseinstellungen über das Menü

Die einfachste Methode ist, die Einstellungen im Menü Ihres Smartphones zu ändern. Um sie durchzuführen, müssen Sie Folgendes tun:

Eine recht einfache Methode, LG auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, ist die Verwendung des Servicemenüs. Sie besteht im Wesentlichen darin, einen speziellen Code einzugeben, der das Öffnen der Liste der versteckten Optionen des Smartphones aktiviert. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

| Denial of responsibility | Contacts |RSS