Wie man eine App von Samsung überträgt

Eine vollständige Übersicht über die 10 besten Übertragungstools für Samsung und iPhone

Es wäre ein bisschen schwierig, Ihr Mobiltelefon zu wechseln, sei es von Samsung zu iPhone oder von iPhone zu Samsung. Das Problem ist, dass es nicht einfach ist, Dateien direkt zu übertragen, vor allem, wenn man Dateien vom iPhone auf Samsung. Wie einfach ist es also, Dateien zwischen Samsung und iPhone zu übertragen?? Dieser Artikel empfiehlt 10 verschiedene Tools für die Übertragung von Samsung iPhone Daten, einige ermöglichen es Ihnen, alle Daten mit einem Klick zu verschieben, und einige. Übertragen Sie einfach, was Sie brauchen.

Mobile Sync

MobieSync ist ein professionelles und vielseitiges Tool zur Übertragung mobiler Daten, mit dem Sie verschiedene Dateien wie Fotos, Videos, Lieder, Kontakte usw. übertragen können. д., Zwischen iPhone / iPad / iPod / Android und Computer oder Übertragung von Handydaten zwischen iOS-Gerät und Android-Gerät mit Leichtigkeit. Prüfen Sie seine leistungsstarken Funktionen im Folgenden.

  • Synchronisieren Sie Dateien wie Kontakte, Fotos, Videos, Audio, Nachrichten, Sprachmemos und mehr zwischen Ihrem Android- und iOS-Gerät.
  • Sichern Sie Ihre Dateien von iOS zu iOS oder Android zu Android.
  • Übertragen von Dateien vom iPhone / iPad / iPod / Android auf den Computer.
  • Dateien vom Computer auf iPhone / iPad / iPod / Android importieren.
  • Sichern und Wiederherstellen von Kontakten von iOS- / Android-Geräten auf dem Computer mit einem Klick.
  • Bedienung von Ringtone Maker und HEIC Converter.
eine, samsung, überträgt

Wie man Daten zwischen Samsung und iPhone mit MobieSync überträgt

Schritt 1 Laden Sie diese Samsung iPhone Übertragung auf Ihren Computer herunter und führen Sie sie aus. Die Schritte zum Übertragen von Daten von Samsung auf iPhone und iPhone auf Samsung sind die gleichen, daher nehmen wir hier Ersteres als Beispiel.

Schritt 2 Verbinden Sie Ihr Samsung und iPhone über ein USB-Kabel mit MobieSync. Die Software erkennt sie dann automatisch und zeigt die Details auf der Benutzeroberfläche an.

Schritt 3 Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihr Samsung-Gerät als Quellgerät eingestellt haben, dann werden die Informationen zum Quellgerät auf der Hauptschnittstelle angezeigt. Sie können bei Bedarf auch das iPhone als Quellgerät verwenden.

In der Hauptoberfläche können Sie alle Telefondateien in den Kategorien auf der linken Seitenleiste sehen. Sie können auf den Datentyp auf der linken Seite klicken und dann die Details jedes Datentyps im rechten Vorschaufenster überprüfen.

Schritt 4 Um Daten von Samsung auf das iPhone zu übertragen, klicken Sie einfach auf den genauen Datentyp, um die Dateien auszuwählen, die Sie übertragen möchten, und klicken Sie dann oben auf der Benutzeroberfläche auf „In Gerät exportieren“, um sie auf das iPhone zu übertragen. Die Dateien werden innerhalb von Sekunden erfolgreich übertragen.

FoneCopy

FoneCopy ist eine weitere gute Wahl für die Synchronisierung von Fotos, Kontakten, Videos und anderen Mediendateien zwischen Samsung und iPhone. Der Unterschied ist, dass FoneCopy Ihre Dateien mit nur 1 Klick auf ein anderes Handy überträgt. Auch wenn es einige Unterschiede bei den Medienformaten gibt, kann Ihr Gerät Dateien automatisch konvertieren.

  • 1-Klick-Dateiübertragung zwischen Samsung- und iPhone-Geräten.
  • Unterstützung einer breiten Palette von Datentypen, wie Kontakte, Videos, Fotos und mehr.
  • Behalten Sie Ihre Originaldaten bei der Übertragung von Dateien zwischen Geräten.
  • Hardware-Beschleunigungstechnologie ermöglicht Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung.
  • Kompatibel mit allen iPhone- und Samsung-Geräten, einschließlich der neuesten Modelle.

Datenübertragung von Samsung auf das iPhone mit FoneCopy

Schritt 1 Holen Sie sich diese leistungsstarke Samsung iPhone Übertragung

Laden Sie die Software herunter, installieren Sie sie auf Ihrem Computer und verbinden Sie Ihr Samsung-Handy und Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer. Starten Sie das Dienstprogramm, damit es Ihre Geräte erkennen kann.

Hinweis: Vergewissern Sie sich, dass Samsung Galaxy im Feld „Quellgerät“ angezeigt wird und iPhone. Im Feld „Zielgerät. Andernfalls klicken Sie auf die Schaltfläche „Wechseln“, um den Fehler zu beheben. Um von Samsung zu iPhone zu wechseln, wählen Sie iPhone im Feld „Quellgerät“ und Samsung. im Feld „Zielgerät“.

Siehe auch  WhatsApp funktioniert nicht auf Android

Schritt 2 Wählen Sie die Dateien aus, die Sie übertragen möchten

Suchen Sie den mittleren Bereich und markieren Sie die Datentypen, die Sie übertragen möchten, z. B. „Kontakte“, „Fotos“ und „Multimedia“. Um vorhandene Daten auf Ihrem iPhone zu schützen, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen unter dem Feld „Zielgerät“.

Schritt 3 Daten von Samsung auf das iPhone übertragen

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Kopieren starten“, um die ausgewählten Dateien von Samsung auf das iPhone zu übertragen. Nach ein paar Sekunden können Sie die übertragenen Dateien auf Ihrem iPhone effizient finden.

So verwenden Sie Samsung Smart Switch

Sie können Dateien von Android oder iPhone auf Ihr Galaxy-Gerät übertragen, indem Sie die Samsung Smart Switch Mobile App oder die Desktop-Software verwenden. In diesem Teil zeigen wir Ihnen, wie Sie Samsung Smart Switch verwenden, um Daten von Android auf Samsung Galaxy oder iPhone auf Samsung Galaxy zu übertragen (am Beispiel des Galaxy S7).

Samsung Smart Switch (Mobile): Android-Daten auf Samsung Galaxy übertragen

Schritt 1 Laden Sie die Smart Switch Mobile-App herunter und installieren Sie sie auf beiden Android-Geräten. Öffnen Sie Samsung Smart Switch Mobile in beiden.

Schritt 2 Wählen Sie auf beiden Geräten „Android to Galaxy“.

Schritt 3 Markieren Sie auf Ihrem alten Android-Gerät die Datenelemente, die Sie auf Ihr Galaxy-Gerät übertragen möchten, und tippen Sie auf „Übertragen“.

Schritt 4 Warten Sie, bis die beiden Android-Geräte verbunden sind. Tippen Sie auf „OK“, wenn Ihr Galaxy-Handy Sie daran erinnert, Inhalte von Ihrem alten Android-Handy zu empfangen.

Schritt 5 Wenn der Übertragungsvorgang abgeschlossen ist, tippen Sie unten auf „Fertig“ und beenden Sie Smart Switch Mobile. Sie finden die von Ihrem vorherigen Android-Gerät übertragenen Daten.

Samsung Smart Switch (für mobile Geräte): iPhone-Daten auf Samsung Galaxy übertragen

Schritt 1 Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen „iCloud“ „Speicher & Backup“ und tippen Sie auf „Jetzt sichern“, um Ihre Daten in iCloud zu sichern.

Schritt 2 Laden Sie die Samsung Smart Switch Mobile-App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem neuen Galaxy-Gerät.

Schritt 3 Starten Sie Smart Switch Mobile und tippen Sie auf „Aus iCloud importieren.

Schritt 4 Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort an. Wenn Sie angemeldet sind, wählen Sie die letzte iCloud-Sicherung.

Schritt 5 Wählen Sie die Inhalte, die Sie auf das Galaxy übertragen möchten, und tippen Sie auf „Importieren“.

Schritt 6 Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, tippen Sie auf „Fertig“ und beenden Sie die Samsung Smart Switch Mobile-App.

Samsung Smart Switch für PC / Mac: Übertragung von mobilen Daten auf das Samsung Galaxy

Samsung Smart Switch für PC oder Mac hilft bei der Übertragung von Daten von Android / iPhone auf Samsung Galaxy, bei der Wiederherstellung von Daten aus früheren Samsung-Backups oder aus iPhone iTunes-Backups.

Schritt 1 Laden Sie die Samsung Smart Switch Desktop-Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC oder Mac.

Schritt 2 Starten Sie Smart Switch und verbinden Sie Ihr neues Galaxy-Gerät über USB mit Ihrem Computer.

Schritt 3 Klicken Sie auf „Wiederherstellen“ und dann auf „Wiederherzustellende Daten ändern“. Wählen Sie dann ein Backup von Ihrem Computer oder iTunes-Backups.

Schritt 4 Wählen Sie nun die Inhalte aus, die Sie auf Ihr Galaxy übertragen möchten. Klicken Sie auf „OK“ Jetzt wiederherstellen. Überprüfen Sie die Daten auf Ihrem Galaxy-Handy.

Mit Samsung Smart Switch können Sie auch ein Backup Ihrer Galaxy-Daten erstellen oder Ihre Outlook-Daten synchronisieren. Dies ist ein nützliches Werkzeug für die Datenverwaltung.

Übertragen von Anwendungen auf Ihr neues Telefon mit Google Backup & Restore

Google bietet eine Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktion für die meisten Android-Geräte. Es ist also eine Möglichkeit, Apps auf ein neues Android-Handy zu übertragen. Der Nachteil ist, dass es eine gute Internetverbindung erfordert. Google-Funktion zum Sichern und Wiederherstellen. Andernfalls kann es mehrere Stunden dauern.

Verbinden Sie Ihr altes Telefon mit dem Netz. Starten Sie die App „Einstellungen“ über die Anwendungsleiste oder die Benachrichtigungsleiste. Klick-System. Punkt für Fortgeschrittene. und dann Wiederherstellen. Der Pfad ist auf verschiedenen Geräten leicht unterschiedlich. Auf dem Samsung Galaxy zum Beispiel finden Sie Konten und Sicherung direkt unter System.

Tippen Sie auf Backup & Restore oder Recovery und wechseln Sie zu Backup Data oder Relative.

Tippen Sie auf Ihr Google-Konto und stellen Sie sicher, dass Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto anmelden. Aktivieren Sie Backup to Google Drive und klicken Sie auf die Schaltfläche Backup Now, um alle Anwendungen in Ihrem Google Drive zu sichern. Dies ist für die Übertragung von Apps auf Ihr neues Android-Handy.

Schalten Sie nun Ihr neues Android-Handy ein und beginnen Sie mit der Einrichtung. Wenn Sie bereit sind, Ihre Anwendungen wiederherzustellen, wählen Sie Backup aus der Cloud.

Siehe auch  Wie man das Passwort auf dem Computer herausfindet

Melden Sie sich dann bei demselben Google-Konto an, das Sie auf Ihrem alten Gerät hatten, und wählen Sie die neueste Sicherungsdatei aus. Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen „Apps“ und tippen Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“, um alle Apps auf Ihr neues Android-Handy zu übertragen.

Google Foto

Wenn Sie nur Ihre Fotos übertragen möchten, ist Google Fotos ideal für Sie. Es ist ziemlich einfach zu benutzen.

Installieren Sie die App auf beiden Samsung-Geräten. Greifen Sie zuerst auf Ihr altes Gerät zu.

Wischen Sie nach rechts, um das Hauptmenü aufzurufen.

Tippen Sie in Ihren Einstellungen auf „Automatisches Laden und Synchronisieren.

Sobald Sie diesen Menüpunkt aufgerufen haben, aktivieren Sie die Synchronisation durch Antippen des Schalters.

Wenn Sie mehr als ein Google-Konto haben, wählen Sie das Konto aus, das Sie kopieren möchten.

Melden Sie sich auf Ihrem neuen Gerät bei dem Konto an, mit dem Sie die Synchronisierung aktiviert haben, und wiederholen Sie die Schritte 1-4. Nach einer Weile werden die Fotos von Ihrem vorherigen Samsung-Smartphone auf dem aktuellen Gerät verfügbar sein.

Übertragen Sie beliebige Daten über Bluetooth auf das Samsung

Die Übertragung von Daten über Bluetooth ist nicht die schnellste und effizienteste Methode der Datenübertragung. Aber wenn Sie keine stabile Wi-Fi-Verbindung in der Nähe haben, könnte die Übertragung über Bluetooth das Allheilmittel sein, das Sie brauchen.

  • Schalten Sie die Bluetooth-Funktion auf beiden Samsung-Geräten ein;
  • Verbinden Sie das alte und das neue Gerät mit dem Passwort, um die Verbindung herzustellen;
  • Wählen Sie auf Ihrem Samsung-Originalgerät eine Zieldatei aus, z. B. einen Kontakt, ein Bild, ein Video, eine Notiz usw;
  • Drücken Sie die Taste “ Teilen “ und wählen Sie Bluetooth;

Kopieren Ihres Spiels mit einem Level-Speicher über die Cloud

Wie wir wissen, gibt es für Android-Spiele kein universelles System zum Speichern des Spielfortschritts in der Cloud. Die Google Play Games-App verwendet eine proprietäre Cloud-Speichermethode, die jedoch nicht von allen Spielen im Play Store unterstützt wird. Sie sollten sie jedoch aktivieren, falls das Spiel, an dem Sie interessiert sind, mit ihr funktioniert.

Um Ihren Spielfortschritt zwischen Geräten zu synchronisieren, auf denen die Google Play Games-App läuft, müssen Sie sich auf beiden Geräten mit demselben Google-Konto anmelden. Wir empfehlen, die Anwendung „Google Play Games“ auf beiden Geräten zu installieren, damit Sie den Synchronisierungsprozess mit der Cloud steuern können.

Um sicherzustellen, dass Sie die Play Games-Cloud-Speicherung aktiviert haben, gehen Sie zu Einstellungen. Konten und Archivierung. Suchen Sie hier Ihr Google-Konto und tippen Sie es an. Stellen Sie sicher, dass der Schieberegler „Play Games: Save to Cloud“ aktiviert ist.

Viele Spiele nutzen den cloudbasierten Aufbewahrungsdienst Google Play Games. Wenn Sie ein Spiel im Shop ansehen, achten Sie auf das grüne Gamepad-Symbol.

So übertragen Sie Anwendungen von Ihrem Handy auf Ihr Handy

So übertragen Sie Anwendungen von Ihrem Handy auf Ihr Handy

Bevor wir beginnen, möchten wir darauf hinweisen, dass die ersten beiden Methoden nur APK-Dateien übertragen und nicht mit Spielen funktionieren, die den Cache im internen Ordner des Geräts speichern. Mit der dritten Option können Sie die App einschließlich aller Daten mit Hilfe eines vorbereiteten Backups wiederherstellen.

Übertragung von Android zu Android

Es gibt derzeit 3 gängige Möglichkeiten, eine App von Ihrem Android-Telefon auf Ihr Smartphone oder Tablet mit demselben Betriebssystem zu übertragen.

Sie können die folgenden Dienste nutzen:

Die letztgenannte Option kann auch zur Übertragung von Daten von iOS- oder Windows-Geräten verwendet werden.

eine, samsung, überträgt

Beachten Sie außerdem, dass die Smartphone-Hersteller auch eigene Lösungen für den „Umzug“ auf ein neues Smartphone anbieten. Wenn Sie also ein neues Samsung Galaxy gekauft haben, kopieren Sie Daten von einem anderen Android- und iOS-Telefon mit der Smart Switch-App.

ES-Forscher

ES-Explorer ist ein beliebter Dienst, mit dem Sie Ihre Dateien auf Smartphones und Tablets aus der Ferne verwalten können.

Hier erfahren Sie, wie Sie APK-Apps mit diesem Dienst auf Ihr neues Telefon übertragen können:

  • Reaktivieren Sie Bluetooth auf beiden Geräten.
  • Installieren und starten Sie ES Explorer.
  • Drücken Sie die Taste „APPs“ im Hauptmenü.
  • Halten Sie den Finger auf das gewünschte Symbol, bis das Häkchen erscheint. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Absenden“ am unteren Rand Ihres Bildschirms.
  • Wählen Sie im Fenster „Senden über“, das sich öffnet, „Bluetooth“.
  • Suchen Sie das gewünschte Gerät in der Liste und verbinden Sie es.
  • Empfangen Sie die Datei auf dem zweiten Telefon durch Drücken von „Annehmen“.

Wenn der Download abgeschlossen ist, finden Sie die gespeicherte APK in einem speziellen Ordner. Klicken Sie auf die Datei, um sie auf dem neuen Gerät zu installieren.

Wichtig: Nur die APK-Datei kann auf diese Weise kopiert werden. Die App selbst wird nicht übertragen. Wenn der Spiel-Cache im internen Ordner Ihres Geräts gespeichert ist, wird er mit dieser Methode verloren gehen. Beachten Sie auch, dass dies je nach Größe der zu übertragenden Datei sehr lange dauern kann.

Siehe auch  So stellen Sie die Helligkeit Ihres Computers ein

APK-Extraktor

Anstelle von ES Explorer können Sie APK Extractor verwenden. APK Extractor ist eine Software, die ausschließlich auf die Übertragung von Dateien ausgerichtet ist und nicht mit zusätzlichen Funktionen überladen ist.

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Übertragung einer App von Ihrem Handy auf Ihr Telefon mit dem APK Extractor sieht wie folgt aus

  • APK Extractor über Google Play installieren.
  • Starten Sie die Datei, suchen Sie das gewünschte Programm, klicken Sie es an und warten Sie, bis das Dropdown-Menü erscheint.
  • Wählen Sie „Senden“, die Übertragungsmethode ist Bluetooth.
  • Suchen Sie das zweite Gerät in der Liste der für die Bluetooth-Verbindung verfügbaren Geräte.
  • Bestätigen Sie den Erhalt der Datei.

Wie bei der vorherigen Option gibt es keine Möglichkeit, den Cache, die Einstellungen und die Anwendungsdaten zu übertragen. Nur der Teil der Informationen, der in der Cloud des Programms gespeichert ist, wird aufbewahrt.

Einige der kostenpflichtigen oder geschützten Programme sind möglicherweise nicht zum Kopieren verfügbar. Wenn bei der Datenübertragung ein Fehler auftritt, sollten Sie eine andere Methode versuchen.

Die Datei wird nicht sofort auf Ihrem Smartphone angezeigt. Manchmal warten Sie nur ein paar Minuten, in anderen Fällen kann es eine Stunde oder länger dauern. Das liegt daran, dass APK-Dateien manchmal sehr schwer sind.

Mit Google synchronisieren

Ein Großteil der Funktionen von Android-Geräten ist inaktiv, wenn Sie nicht in Ihrem Google-Konto angemeldet sind.

Wenn Sie sich nicht anmelden, können Sie keine Anwendungen aus dem Play Store herunterladen, Mail verwenden, Ihr System sichern oder Dienste der Marke Google nutzen.

Nachdem Sie sich bei Ihrem Google-Konto angemeldet haben, wird Ihr Gadget gestartet:

  • Synchronisieren Sie Daten zwischen Geräten, die mit demselben Konto verbunden sind;
  • Daten im Cloud-Dienst speichern;
  • Sichern Sie Ihr System.

Die Synchronisierung mit den Google-Diensten ist für die Übertragung von App-Daten auf ein anderes Telefon zuständig. Es ermöglicht Ihnen, die Einstellungen, den Cache und die gespeicherten Daten in die Cloud zu kopieren und sie dann auf jedem Ihrer Geräte wiederherzustellen.

Anders als Adware repliziert Google Sync problemlos Daten aus kostenpflichtigen und „geschützten“ Anwendungen. Hauptvoraussetzung ist, dass beide Geräte mit demselben Konto angemeldet sind.

Übertragen von Daten mit Hilfe einer Sicherungskopie auf der Speicherkarte auf Samsung Galaxy-Smartphones

  • Sichern Sie Ihre Daten auf einem externen Speichermedium auf dem Sendegerät.
  • Entfernen Sie die Speicherkarte und setzen Sie sie in das neue Samsung Galaxy-Gerät ein.
  • Öffnen Sie die Einstellungsanwendung auf Ihrem Smartphone und gehen Sie zu SmartSwitch Accounts und Archive Restore.
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm Ihres Smartphones und schließen Sie die Datenübertragung ab.
eine, samsung, überträgt

Übertragen von Daten vom Smartphone auf den PC

  • Installieren Sie Smart Switch auf Ihrem Computer (siehe Systemanforderungen am Anfang des Handbuchs für Download-Links) und aktivieren Sie es.
  • Verbinden Sie Ihr Samsung Galaxy Smartphone mit Ihrem PC. Warten Sie, bis die Installation der Treiber für Ihr mobiles Gerät abgeschlossen ist.
  • Wenn das Gerät erkannt wurde, klicken Sie auf dem PC in Smart Switch in der oberen rechten Ecke auf Mehr.
  • Nächste Einstellungen und die Registerkarte Archivelemente. Wählen Sie die gewünschten Elemente aus und tippen Sie auf Ok.
  • Kehren Sie zum Hauptmenü der Anwendung zurück und klicken Sie auf die Schaltfläche Backup.
  • Warten Sie, bis die Daten auf Ihren PC kopiert wurden. Am Ende des Vorgangs erhalten Sie einen Bericht mit den kopierten Daten. Ok drücken.

Übertragen von Daten vom PC auf das Smartphone

  • Verbinden Sie Ihr Samsung Galaxy mit einem USB-Kabel mit Ihrem PC. Öffnen Sie den Smart Switch und warten Sie, bis das mobile Gerät erkannt wird.
  • Wählen Sie im Hauptmenü der Anwendung Wiederherstellen. Sie werden aufgefordert, die zuletzt gespeicherte Sicherungsdatei einzugeben. Falls gewünscht, klicken Sie auf Andere Sicherungsdatei auswählen, um die gewünschte Option auszuwählen.
  • Klicken Sie erneut auf Wiederherstellen und warten Sie dann, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  • Ein Bericht über die wiederhergestellten Daten auf Ihrem Samsung Galaxy Smartphone wird vor Ihnen angezeigt. OK drücken.

Wenn Sie noch Fragen zur Verwendung von Smart Switch auf Samsung Galaxy-Mobilgeräten und PCs mit unterschiedlichen Betriebssystemen haben, schreiben Sie uns in die Kommentare.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS