Wie man ein Benutzerkonto auf einem Computer erstellt

Erstellen eines Benutzerkontos in Windows

Wenn ein Computer von mehreren Benutzern gemeinsam genutzt wird, empfehlen wir die Einrichtung individueller Benutzerkonten. Jeder Benutzer kann sich mit seinem eigenen Benutzernamen und Kennwort bei Windows anmelden.

Mit einem individuellen Benutzerkonto kann Norton Family genau die Regeln anwenden, die Sie für Ihr Kind eingerichtet haben. Dies wird auch dazu beitragen, genaue Berichte über die Online-Aktivitäten eines Kindes zu erstellen.

Wenn Sie nur ein Benutzerkonto auf Ihrem Computer haben, ist dies normalerweise das Administratorkonto. Für jedes Kind, das den Computer benutzt, muss ein Standardbenutzerkonto eingerichtet werden. Mit einem Standard-Benutzerkonto kann Ihr Kind keine Administratoraufgaben ausführen, z. B. Benutzerkonten erstellen oder eine Anwendung entfernen.

Um den Kontotyp zu ändern, wählen Sie Ihr lokales Profil und klicken Sie auf Kontotyp ändern.

Wählen Sie anstelle des Standardbenutzers Administrator.

Alternativ können Sie ein nicht genutztes Microsoft-Konto jederzeit löschen, indem Sie auf den entsprechenden Link klicken.

So erstellen Sie ein lokales Benutzerkonto mit dem Dienstprogramm User Accounts (netplwiz.exe)

Um ein lokales Konto zu erstellen, drücken Sie die Tastenkombination R, geben netplwiz oder control userpasswords2 in das sich öffnende Ausführungsfenster ein und drücken die Eingabetaste ↵.

Klicken Sie im Fenster „Benutzerkonten“, das sich öffnet, auf Hinzufügen.

Im nächsten Fenster klicken Sie auf Anmelden ohne Microsoft-Konto (nicht empfohlen)

Klicken Sie im Fenster „Benutzer hinzufügen“ auf die Schaltfläche Lokales Konto.

Geben Sie im nächsten Fenster Ihren Benutzernamen (und ggf. Ihr Passwort) ein und klicken Sie auf Weiter.

Ihr lokales Konto wurde erstellt, klicken Sie auf die Schaltfläche „Fertig“.

Dies war der letzte Schritt bei der Erstellung Ihres Kontos, und Sie werden automatisch auf die Microsoft-Homepage weitergeleitet.

Jetzt müssen Sie nur noch Ihr Microsoft-Konto mit Ihrem Windows 10-Computer verknüpfen.

Die folgenden Schritte sind erforderlich:

benutzerkonto, einem, computer, erstellt

und klicken Sie unter „Ihre Informationen“ auf den Link „Stattdessen mit einem Microsoft-Konto anmelden“; (Sie können dies auch unter „Familie und andere Benutzer“ tun);

Damit sind die Erstellung des Kontos und die Verknüpfung mit Ihrem Computer abgeschlossen. Wenn Sie Windows 10 starten, müssen Sie nun Ihr Kontopasswort oder Ihre PIN eingeben, wenn Sie eines erstellt haben.

Erstellen eines Microsoft-Benutzerkontos

Das Microsoft-Benutzerkonto ist die E-Mail-Adresse und das Kennwort, die für die Anmeldung bei Windows. Sie können eine beliebige E-Mail-Adresse verwenden, aber es ist am besten, diejenige zu wählen, die Sie bereits für die Kommunikation mit Freunden und die Anmeldung bei Ihren bevorzugten Websites verwenden.

Wenn Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden, werden Sie mit den Kontakten, Dateien und Geräten gekoppelt, die Ihnen wichtig sind.

Nachdem Sie sich mit Ihrem Microsoft-Benutzerkonto angemeldet haben, wird Ihr Computer mit Ihrem OneDrive-Speicher verbunden.

  • Persönliche Einstellungen werden mit allen Computern mit Windows 8-Betriebssystemen synchronisiert.1 und Windows RT 8.1, auf die Sie über dieses Konto zugreifen. Dazu gehören Themen, Sprachoptionen, Elemente, die zu Ihren Browser-Favoriten hinzugefügt wurden, und die meisten Anwendungen.
  • Sie können Apps im Windows Store durchsuchen und herunterladen und sie auf bis zu fünf Windows 8-PCs verwenden.1 und Windows RT 8.1. (Einige Anwendungen erfordern spezielle Hardware).
  • Erhalten Sie Informationen über die Kontakte Ihrer Freunde und deren Status, den sie auf Websites wie Outlook veröffentlichen. und LinkedIn.
  • Sie können Ihre Fotos, Dokumente und andere Dateien weitergeben.
Siehe auch  So deaktivieren Sie Updates auf Huawei

So erstellen Sie ein Microsoft-Benutzerkonto

  • Wischen Sie vom rechten Rand zur Mitte des Bildschirms und tippen Sie dann auf das Feld Einstellungen. und berühren Sie dann die Schaltfläche Computereinstellungen ändern. (Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die untere rechte Ecke des Bildschirms, bewegen Sie den Mauszeiger nach oben, klicken Sie auf das Feld Einstellungen und dann auf Computereinstellungen ändern).
  • Konten antippen. und tippen Sie dann auf Weitere Konten.
  • Klicken Sie auf Konto hinzufügen.
  • Wenn Sie eine Person hinzufügen, die bereits ein Microsoft-Konto hat, geben Sie deren E-Mail-Adresse ein.
  • Wenn die hinzuzufügende Person kein Microsoft-Konto hat, können Sie eines mit ihrer E-Mail-Adresse erstellen. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die diese Person hauptsächlich verwendet.
  • Wenn die Person, die Sie hinzufügen möchten, noch keine E-Mail-Adresse hat, klicken Sie auf Konto erstellen. um eine neue E-Mail-Adresse zu erhalten Sie ist kostenlos!
  • Wenn es sich bei der Person, die Sie hinzufügen möchten, um ein Kind handelt, klicken Sie auf Kind-Konto hinzufügen.

HinweisWenn Sie Probleme mit einem Microsoft-Konto haben, versuchen Sie, die Microsoft-Konto-Fehlerbehebung auszuführen. Dieses automatische Tool erkennt und behebt automatisch einige Probleme. Nur auf Englisch verfügbar, funktioniert aber in allen Sprachversionen des Betriebssystems.

Erstellen eines lokalen Kontos

So erstellen Sie ein lokales Benutzerkonto:

Drücken Sie die Tastenkombination I, klicken Sie im sich öffnenden Fenster Optionen auf Computereinstellungen ändern.

Das Fenster Computereinstellungen wird angezeigt, wählen Sie Konten.

Klicken Sie im Fenster Konten auf Andere Konten.

Klicken Sie anschließend auf Neues Konto hinzufügen.

Das unten abgebildete Fenster wird geöffnet. Da wir ein lokales Konto erstellen, wählen wir Anmelden ohne Microsoft-Konto (nicht empfohlen).

Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Lokales Konto.

In dem sich öffnenden Fenster müssen Sie das einfache Registrierungsformular ausfüllen: Geben Sie einen Benutzernamen, ein Passwort und einen Passworthinweis an und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter.

Markieren Sie im nächsten Fenster das entsprechende Kästchen, wenn es sich um das Konto Ihres Kindes handelt, und klicken Sie auf „Fertig“.

Einrichten des neuen Kontos

Bevor Sie Ihr Microsoft-Konto mit Windows 10 verbinden können, müssen Sie das alte Konto löschen. Bevor Sie diesen Vorgang durchführen, müssen Sie sicherstellen, dass alle Ihre Dateien in das neu erstellte Konto migriert werden.

  • Melden Sie sich bei Ihrem neu erstellten lokalen Konto an.
  • Datei-Explorer öffnen.
  • Wählen Sie diesen Computer im linken Fensterbereich aus.
  • Öffnen Sie Laufwerk C:.
  • Navigieren Sie zu Ihrem Ordner „Benutzer“.
  • Suchen Sie den Ordner Ihres alten Kontos und doppelklicken Sie darauf. (Hinweis: Dies ist der Ordner, der die letzten fünf Buchstaben Ihrer MSA-Adresse enthält.)
  • Wenn das Dialogfeld „Sie haben keine Zugriffsrechte für diesen Ordner“ angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter. als Ihr Administratorkonto erhalten Sie Zugang.
  • Verwenden Sie die Win R-Verknüpfung. um das Befehlsfenster Ausführen zu öffnen.
  • Geben Sie die folgende Befehlszeile ein: %HOMEPATH% und drücken Sie OK. um eine zweite Instanz des Explorers im Standardordner zu öffnen.

Nachdem Sie diese Schritte durchgeführt haben, stellen Sie sicher, dass Sie Zugriff auf die Dateien und Anwendungen haben. In manchen Fällen müssen Sie einige Ihrer Anwendungen neu installieren, wenn sie nur auf einem Konto installiert werden können. Möglicherweise müssen Sie auch einige davon aktivieren, stellen Sie also sicher, dass Sie die Aktivierungsinformationen haben.

Siehe auch  So machen Sie Chrome zum Standardbrowser für Android

Windows 7

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol „Start“ in der linken unteren Ecke des Bildschirms und wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster „Systemsteuerung“

Weiter alle Schritte für Windows 7, 8, 8.Die 1en sind fast identisch, der einzige Unterschied ist, dass das System in Windows 7 weniger Fragen stellt. Lesen Sie genau, was das System fragt (dies wird am Beispiel von Windows 10 gezeigt), öffnen Sie die Benutzerkontenverwaltung.

Wählen Sie im angezeigten Menü die Option Anderes Konto verwalten

Fügen Sie den neuen Benutzer im Fenster „Computereinstellungen“ hinzu

Benutzer hinzufügen, wie unten gezeigt

dann ohne Microsoft-Konto, um einen neuen, nicht mit einem Microsoft-Konto verknüpften Benutzer zu erstellen

Im nächsten Fenster geben Sie Ihren neuen Benutzernamen, Ihr Kennwort (falls erforderlich), die Bestätigung des Kennworts und den Hinweis auf das Kennwort ein. das Kennwort ist nicht erforderlich

Klicken Sie nun im nächsten Fenster auf das von Ihnen angelegte Konto und wählen Sie dann Kontotyp ändern (dies ist notwendig, damit das Benutzerauswahlfenster beim Start von windws 10 erscheint)

Im nächsten Fenster wählen Sie den Kontotyp „Administrator“

Damit ist der Prozess der Erstellung des neuen Kontos abgeschlossen.

Starten Sie Ihren Computer neu, und nach ein paar Minuten der Anpassung können Sie Ihr neues Konto verwenden.

Erstellen eines Benutzerkontos in Windows

Wir werden den Prozess der Erstellung eines neuen Computer-Benutzerkontos für Anfänger am Beispiel von Windows 7 durchgehen, bei anderen Betriebssystemversionen sind die Schritte ähnlich. Wie bereits erwähnt, hat der Administrator das Recht, neue Benutzer anzulegen und bestehende Benutzer zu bearbeiten. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Benutzerkonten auf einem Computer zu verwalten. Hier gibt es zwei Möglichkeiten, beginnend mit der einfachsten und leichtesten für Anfänger.

Verwalten von Benutzerkonten in der Systemsteuerung

Um ein neues Konto zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche Start, wählen Sie Systemsteuerung ⇒ Benutzerkonten hinzufügen und entfernen. Das Aussehen des Bedienfelds hängt vom Anzeigemodus ab; die Bilder zeigen den Anzeigemodus „Kategorie“.

Das Fenster des Basiskontos wird angezeigt. Wir wollen einen neuen Computerbenutzer anlegen, also klicken Sie auf „Konto erstellen“.

benutzerkonto, einem, computer, erstellt

Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, einen neuen Benutzernamen einzugeben und einen Kontotyp auszuwählen. Am besten ist es, nur einen Administrator auf dem Computer zu haben. dies ist aus Sicherheitsgründen hilfreich und verhindert, dass verschiedene Benutzer ständig globale Einstellungen nach ihren Wünschen ändern. Sobald Sie sich für einen Computernamen und einen Kontotyp entschieden haben, klicken Sie auf „Konto erstellen“.

Ihr neues Konto ist nun erstellt und kann verwendet werden, aber wir empfehlen Ihnen, ein Passwort für das neue Konto festzulegen. Das Passwort kann vom Administrator des Computers oder vom Benutzer selbst festgelegt werden. Um selbst ein Passwort für Ihr Konto zu erstellen, müssen Sie sich auf dem Anmeldebildschirm einloggen. Starten Sie dann erneut die „Systemsteuerung“ und gehen Sie zu „Benutzerkonten und Familiensicherheit“⇒ „Windows-Kennwort ändern“.

Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie auswählen können, was mit Ihrem Konto geschehen soll. Wählen Sie „Passwort für Ihr Konto erstellen“ und geben Sie das Passwort ein, das Sie sich ausgedacht haben.

Du kannst auch das Bild deines Kontos ändern. Für die übrigen Optionen, die durch ein Schildsymbol gekennzeichnet sind, muss das Administratorkennwort eingegeben werden.

Siehe auch  Apple Watch UItra bricht Tisch, wenn gehämmert Nokia 3310 hat endlich einen würdigen Nachfolger MySmartPrice

Das Passwort für das neue Konto können Sie als Administrator erstellen, dazu melden Sie sich als Administrator am System an, gehen auf den bereits bekannten Pfad „Systemsteuerung“ ⇒ „Benutzerkonten hinzufügen und löschen“ und wählen das gewünschte Benutzerkonto aus. Das Fenster, das sich öffnet, zeigt eine Liste möglicher Aktionen, die Sie zur Verwaltung Ihres Benutzerkontos in Windows durchführen können. Wählen Sie „Passwort erstellen“, geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf „Passwort erstellen“.

Ein paar Worte über das Gastkonto in Windows. Dieses Konto ist standardmäßig deaktiviert, und nur der Administrator des Computers kann es aktivieren. Es ist nicht möglich, ein Passwort festzulegen oder den Kontotyp zu ändern. Bildwechsel und Konto ein/aus sind verfügbar.

Löschen eines Kontos in Windows

Der Benutzer mit dem Administratorkonto des Computers kann nicht nur Konten erstellen, sondern auch die Konten anderer Benutzer auf dem Computer löschen. Wählen Sie „Konto löschen“ in dem Fenster aus der vorherigen Abbildung. Sie werden aufgefordert, die persönlichen Dateien des Benutzers zu speichern oder sie zusammen mit dem Konto zu löschen. Wenn Sie die Daten speichern möchten, werden sie auf dem Desktop in einem Ordner mit dem Namen des zu löschenden Kontos gespeichert.

Das Snap-In „Lokale Benutzer und Gruppen“ verwenden

Diese Methode bietet erweiterte Optionen für die Verwaltung von Benutzern und Gruppen auf einem Computer durch Erstellen von Regeln. Um einen neuen Benutzer auf dem Computer anzulegen, öffnen Sie „Systemsteuerung“ ⇒ „System und Sicherheit“ ⇒ „Verwaltung“ und doppelklicken Sie in dem neuen Fenster, das sich öffnet, auf „Computerverwaltung“, wählen Sie „Lokale Benutzer und Gruppen.

Eine andere Möglichkeit, das Snap-In zu öffnen, ist Start ⇒ Standard ⇒ Ausführen oder die Tastenkombination WIN R. Geben Sie in dem sich öffnenden Fenster lusrmgr ein.msc und klicken Sie auf OK. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Benutzer“ und wählen Sie „Neuer Benutzer. „.

Geben Sie in dem sich öffnenden Fenster die Daten des neuen Computerbenutzers ein, markieren Sie die Kästchen und klicken Sie auf „Erstellen“.

benutzerkonto, einem, computer, erstellt

Um eine Benutzergruppe zuzuweisen oder zu ändern, doppelklicken Sie auf den Benutzernamen oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen und wählen Sie „Eigenschaften“. Gehen Sie zur Registerkarte „Gruppenmitgliedschaft.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie je nach Wunsch eine der folgenden Optionen wählen können. Geben Sie den Namen der Gruppe, die Sie hinzufügen möchten, in das Formular ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Namen überprüfen“ und dann auf „OK“.

Die zweite Möglichkeit ist, auf „Erweitert“ zu klicken. “ und dann die Schaltfläche „Suchen. Es wird eine Liste aller Gruppen auf dem Computer angezeigt. Wählen Sie die gewünschte Gruppe aus und bestätigen Sie die Auswahl.

Das ist alles, was wir heute über Benutzerkonten in Windows sagen wollten. Es gibt noch mehr Möglichkeiten, sie zu verwalten, aber für Computeranfänger reichen diese aus.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS