Wie man die Apple ID eines Freundes herausfindet

Table of Contents

So entfernen Sie die Apple ID des alten Besitzers, ohne sein Passwort zu kennen

Wie frustrierend ist es jedoch, wenn das iPhone nach der Aktualisierung/Wiederherstellung der Firmware anfängt, nach den Apple-ID-Accountdaten einer anderen Person zu fragen. Meistens finden sich Menschen, die ein iPhone (iPad, iPod, Apple Watch) von anderen Besitzern gekauft haben, in dieser Situation wieder, t.е. gebraucht.

Um solche Situationen zu vermeiden, erkläre ich in diesem Artikel, wie man das iPhone mit der Apple ID des früheren Besitzers sperrt und was man tun kann, wenn das iPhone bereits gesperrt ist und einen Account von jemand anderem anfordert.

Um Ihre (und meine) Zeit nicht zu verschwenden, möchte ich gleich auf den wichtigsten Punkt eingehen.

Wenn Sie ein iPhone gekauft, gefunden oder geschenkt bekommen haben, das sofort oder später (z. B. nach einer Firmware-Aktualisierung) nach der Apple-ID eines anderen Besitzers fragt, dann MÜSSEN Sie, egal wie Sie das iPhone drehen, den Benutzernamen und das Kennwort der Apple-ID des Vorbesitzers haben, um es zu aktivieren.

Dieses iPhone ist mit einer Aktivierungssperre ausgestattet, die NUR durch Eingabe der Kontodaten deaktiviert werden kann. Was Sie tun können, habe ich im Folgenden beschrieben.

Die Find My iPhone Aktivierungssperre ist eine spezielle Schutzmaßnahme, die es Unbefugten unmöglich macht, Ihr Gerät zu benutzen. Die Aktivierungssperre wird automatisch zusammen mit der Funktion „iPhone suchen“ aktiviert. Jedes Mal, wenn Sie versuchen, die Funktion „iPhone suchen“ zu deaktivieren, Inhalte zu löschen oder Ihr Gerät nach einer Firmware-Aktualisierung zu reaktivieren, werden der Benutzername und das Kennwort der Apple ID abgefragt.

Hier sind einige Optionen, die Sie wählen können, um Ihr Problem zu lösen. So heben Sie die Verknüpfung Ihres iPhones mit Ihrer Apple ID auf (entfernen Sie das Gerät aus iCloud): Gehen Sie wie folgt vor.

Da die Situationen unterschiedlich sind, empfehle ich, in der in diesem Artikel beschriebenen Reihenfolge vorzugehen. Probieren Sie jede Methode aus, und wenn es nicht klappt, gehen Sie zur nächsten über.

Nachteile von Apple ID

Zunächst einmal ist es wichtig, klarzustellen, dass Apple das fortschrittlichste Sicherheitssystem in die mobile Version seines Betriebssystems implementiert hat.

Diese technische Lösung soll die Zahl der Diebstähle verringern. Besitzer neuerer Geräte haben weniger Grund zur Sorge, ihr eigenes Gerät zu verlieren.

Es gibt zwar weniger gestohlene Geräte auf dem Sekundärmarkt, aber die „Unwissenheit“ mancher Verkäufer führt schließlich dazu, dass der eigentliche Besitzer des Geräts nach dem OS (Betriebssystem)-Update mit einer kompletten Sperrung des iPhones konfrontiert ist.

Wenn es keine Möglichkeit gibt, mit dem Verkäufer oder dem Support-Team in Kontakt zu treten, wird das Gerät nur noch als Quelle für Ersatzteile relevant.

apple, eines

Schließlich ist es einfach unmöglich, eine Apple ID von einem iPhone zu trennen, ohne das Passwort zu kennen.

Um das volle „Tool“ zu erhalten, ist es wichtig, Ihr Telefon von Ihrem iCloud-Konto zu trennen und die Option „Telefon suchen“ zu deaktivieren.

Ersetzen von E-Mail

Wenn Sie Ihren iPhone-Account nicht vollständig löschen müssen, können Sie einfach Ihre vorhandene E-Mail ersetzen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, sich mit einem anderen Konto mit Ihrer E-Mail zu verbinden. Dies kann auf zwei Arten geschehen:

Bitte beachten Sie, dass Sie Zugang zu der neuen Mailbox haben müssen. Früher war es möglich, eine nicht existierende Adresse anzugeben, aber jetzt ist eine Bestätigung per E-Mail erforderlich

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre E-Mail-Adresse über die Apple-Website zu ändern:

Erledigt. Ihr Konto ist nicht mehr mit Ihrer E-Mail verknüpft und Sie können eine neue Apple ID registrieren.

Deaktivieren des Kontos

Bevor Sie Ihr Haustier verkaufen, muss der Verkäufer oder potenzielle Vorbesitzer zunächst die Einstellungen aufrufen, die sich normalerweise auf dem Startbildschirm befinden.

Suchen Sie das gewünschte Element „iCloud“. Hier wird das bestehende Konto deaktiviert.

Sobald Sie sich im Cloud-Speicher befinden, wird der Schieberegler für „iPhone suchen“ einfach auf „inaktiv“ gestellt.

Dann beginnt das System, nach dem Sicherheitscode zu fragen. Д

Für einen Käufer auf dem Sekundärmarkt ist es notwendig, den Verkäufer nach dem erforderlichen Code zu fragen.

Als Nächstes tippt der derzeitige Besitzer auf derselben Seite auf den Abschnitt „Konto löschen“.

Die absolute Datenlöschung wird durch die Auswahl von „Vom iPhone löschen“ im Dialogfeld bedingt.

Fazit: Alle Fotos, Videos, Kontakte und andere verfügbare Informationen werden einfach von dem Gerät gelöscht.

Abhängig von der Datenmenge und dem Handymodell dauert der Vorgang in der Regel höchstens eine halbe Stunde.

Zusätzliche Schritte

Da die oben genannten Maßnahmen jedoch möglicherweise nicht ausreichen, werden von „erfahrenen“ Gerätebesitzern zur Sicherheit zwei weitere Schritte empfohlen:

1Gehen Sie erneut zum Menü „Einstellungen“. wählen Sie „Haupt“. drücken Sie auf „Zurücksetzen“ und bleiben Sie bei „Inhalte und Einstellungen löschen“ stehen.

2Wenn Sie alle aufgelisteten Elemente drücken, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihr Entsperrungskennwort einzugeben. Sie ist begrenzt und wird durch die Auswahl von „iPhone löschen“ höchstens zweimal bestätigt.

Aber auch danach kann das Telefon nicht als käuflich erworben betrachtet werden, da alle Kontoinformationen immer noch bei den Diensten des Unternehmens selbst gespeichert sind.

Letztere können über den Browser Ihres Computers entfernt werden.

Vorbereitung im Voraus

Logischerweise sollten auf einem Gerät, das an eine andere Person verkauft wird, keine persönlichen Daten des aktuellen Besitzers gespeichert sein. Aber es besteht auch keine Eile, sie zu löschen, denn wenn ein Benutzer ein ganzes Ökosystem von Geräten desselben Unternehmens besitzt, sind diese in der Regel miteinander verbunden, und eine Trennung dieser Verbindung wäre sehr schmerzhaft. Daher müssen einige vorbereitende Maßnahmen durchgeführt werden, um all diese Probleme auszugleichen:

  • Entkopplung der Geräte, die mit dem zu verkaufenden Gerät gekoppelt waren.
  • Sichern Sie alle Telefondaten.
  • Abmelden von allen Apple-Diensten, bei denen der Benutzer gerade angemeldet ist.

Für alle, die ihr iPhone verkaufen möchten, wäre ein kurzer Überblick über die einzelnen Punkte hilfreich. Der letzte Schritt ist am einfachsten auszuführen. Es genügt, in die Einstellungen zu gehen, den eigenen Namen einzugeben, nach unten zu scrollen und auf „Beenden“ zu tippen. Geben Sie dann Ihr Apple-ID-Passwort ein und drücken Sie die Taste „Herunterfahren“. Die beiden anderen sind komplizierter und werden daher ausführlicher behandelt.

Wie Sie Ihre Apple ID kennen

Eine Apple ID ist ein Konto, das Sie auf verschiedenen Geräten und Gerätemarken verwenden können. Sie wird benötigt, um freien Zugang zu Ressourcen und Original-Software zu erhalten und verschiedene Apple-Produkte zu synchronisieren. Registrierung auf der offiziellen Website über eine E-Mail-Adresse. Es können mehrere IDs verwendet werden, aber sie werden nicht kombiniert.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die ID auf Ihrem iPhone oder iPad herauszufinden:

  • Über das Menü „Einstellungen“. Sie können den Code auf diese Weise nicht wiederherstellen, aber Sie können ihn vorher herausfinden und aufschreiben. Gehen Sie dazu wie folgt vor:
  • öffnen Sie den Bereich Einstellungen;
  • Klicken Sie auf den Benutzernamen am oberen Rand des Fensters;
  • Scrollen Sie im sich öffnenden Menü nach unten und wählen Sie den Abschnitt „iTunes Store und App Store“;
  • Die gewünschten Informationen finden Sie ganz oben in dem sich öffnenden Fenster;
  • Öffnen Sie in den Einstellungen die Spalte „Kennwörter und Konten“;
  • Geben Sie im Feld Konto Ihre ID ein, wenn Sie sich zuvor bei iCloud registriert haben;
  • im Feld „Über das Gerät“ der Einstellungen finden Sie auch diese Informationen.
  • App-Store. Eine weitere einfache Möglichkeit, Ihre Apple ID herauszufinden, ist das Öffnen des App- und Software-Shops auf dem Desktop Ihres Geräts, in der Nähe der Einstellungen. Klicken Sie einfach auf das Etikett mit dem stilisierten „A“ darin, das die gewünschten Informationen enthält.
  • iTunes Store. Der einfachste Weg, eine vergessene Apple ID wiederherzustellen, wenn Sie auf Ihr Telefon zugreifen, ist die Anmeldung bei der iTunes Store System-App. Auf dem Desktop Ihres Gadgets sehen Sie eine Verknüpfung mit dem entsprechenden Namen, klicken Sie darauf und kopieren Sie dann die Angaben aus dem Kontofeld in einen beliebigen Editor.
  • Computer und iTunes. Wenn Sie einen einfachen Weg brauchen, um Ihre Apple ID auf Ihr iPhone zu bekommen, können Sie einen PC benutzen. Die wichtigste Voraussetzung ist, dass Sie Ihr Telefon, Ihren Computer und Ihr Konto in der Vergangenheit synchronisiert haben, da der Computer bei der ersten Verbindung nach einem Login und einem Passwort fragt. Folgen Sie dazu einem einfachen Algorithmus:
  • Verbinden Sie Ihr Telefon mit Ihrem Computer, entweder drahtlos oder über USB;
  • Starten Sie die Software;
  • Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Feld „Konto“;
  • Kopieren Sie in der obersten Zeile die ID.
Siehe auch  So deaktivieren Sie Updates auf Ihrem Samsung Android

Eine alternative Methode ist die Verwendung von Software von Drittanbietern, wie z. B. die iCloud-App oder Find iPhone, wenn diese zuvor auf einem PC verwendet wurde.

Kennwort auf der Apple-Website zurücksetzen

Wenn Sie sich nicht an den Support wenden möchten und kein vertrauenswürdiges Gerät zur Hand haben, muss der Benutzer, der sich nicht mehr an sein Apple-ID-Passwort erinnern kann, auf die Website-Funktionalität zurückgreifen. dieses Mal muss er es selbst tun.

Um das Passwort zurückzusetzen und den Zugriff auf die Apple ID im Herstellerportal wiederherzustellen, sind folgende Schritte erforderlich

  • Abhängig von den Berechtigungseinstellungen. geben Sie den empfangenen Code unter der angegebenen Telefonnummer ein oder beantworten Sie die Kontrollfrage. Wenn die Daten korrekt sind, fordert das System den Benutzer auf, das alte Kennwort zurückzusetzen und ein neues festzulegen. damit ist der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen.

Tipp: Wenn der Besitzer des iPhones sowohl das Passwort als auch den Benutzernamen vergessen hat, sollte er den Link „Apple ID nicht erinnern“ verwenden. Nach Eingabe des Namens und der E-Mail-Adresse in das unten stehende Formular kann der Benutzer direkt zur Wiederherstellung des Passworts übergehen.

Es gibt keine anderen offiziellen und sicheren Möglichkeiten, auf Ihr Apple-ID-Konto zuzugreifen. Die im Internet gefundenen „Umgehungslösungen“ funktionieren entweder nicht oder sind dazu gedacht, die persönlichen Daten Ihres Geräts zu stehlen. Wenn Sie Ihr Kennwort immer noch nicht wiederherstellen können, müssen Sie sich immer wieder an den Support wenden, bis dieser das Problem gelöst hat.

Anmeldung bei iCloud ohne Herunterladen von Software

Beschreibt die einfachste und schnellste Methode, bei der keine Programme heruntergeladen und installiert werden müssen, die Platz auf Ihrem Computer beanspruchen und Ihre kostbare Zeit vergeuden. Für den Zugriff auf den Cloud-Speicher vom PC aus benötigen Sie nur einen Browser. Kommen Sie zur Sache, folgen Sie dem Link zur offiziellen iCloud-Website.com:

apple, eines

Als Nächstes müssen Sie lediglich Ihre Apple ID und Ihr Passwort in die entsprechenden Felder eingeben. Übrigens, mit Hilfe dieser Website kann jeder Benutzer sein Konto wiederherstellen, wenn er sein Passwort oder seine Apple ID vergessen hat, sowie sich registrieren und ein neues Konto erstellen.

Wenn Sie sich erfolgreich über Ihren Browser bei dem Speicher angemeldet haben, sieht Ihr Konto ungefähr so aus:

Schauen wir uns genauer an, welche Funktionen dem Benutzer zur Verfügung stehen, wenn er sich über den Browser bei iCloud anmeldet:

  • E-Mail. Man kann mit Sicherheit sagen, dass der E-Mail-Dienst ziemlich genau der Version entspricht, die Sie auf Ihrem Apple-Gadget gesehen haben. So können Sie frei lesen, schreiben, Mails senden und andere Aktionen mit Ihrem Postfach durchführen.
  • Kontakte. Verwenden Sie diesen Bereich, um Ihre vollständige Kontaktliste anzuzeigen und sie bei Bedarf im vCard-Format auf Ihren Computer zu exportieren. Diese Funktion wird in der Regel verwendet, wenn Sie Ihre Kontakte auf ein anderes Gerät übertragen müssen (z. B. Andro /
  • Kalender. Hier können Sie Aktivitäten und Ereignisse sowie deren Benachrichtigungszeiten einsehen und bearbeiten. Die Daten werden visuell und übersichtlich dargestellt:
  • Fotos. Sehen Sie alle Fotos und Videos, die Sie mit einem Ihrer Apple-Geräte aufgenommen haben. Mediendateien werden in der Cloud gespeichert und können angezeigt und auf Ihren Computer importiert werden. Sie können auch Fotos und Videos von Ihrem PC auf einen Cloud-Speicher hochladen. Mediendateien werden nahtlos synchronisiert, so dass Sie überall und jederzeit auf Ihre Fotos und Videos zugreifen können, wenn Sie Zugang zum Internet haben.
  • iCloud-Laufwerk. Mit diesem Teil von iCloud können Sie Daten und Dateien, die Sie in verschiedenen Programmen erstellt haben, an einem Ort speichern. Wenn Sie z. B. ein Dokument in einer Anwendung eines Drittanbieters erstellt haben, wird es in diesem Abschnitt angezeigt.
  • Anmerkungen. Hier können Sie persönliche Notizen von Ihren Apple-Geräten anzeigen, erstellen, löschen und verschieben. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, können wir es nur empfehlen. Dies ist ein sehr einfaches Werkzeug, um die Informationen zu speichern, die für Sie wichtig sind. Außerdem können Sie jederzeit von Ihrem PC aus darauf zugreifen.
  • Mahnungen. Alle Benachrichtigungen über wichtige Ereignisse werden hier gespeichert. Einfaches Anzeigen, Hinzufügen oder Löschen von Erinnerungen von Ihrem Gerät aus.
  • Dann gibt es noch Pages, Numbers, Keynote. Was diese Abschnitte sind? Kurz gesagt, es ist eine Office-Anwendung mit einem Texteditor, einer Tabellenkalkulation und Präsentationstools. Es ist erwähnenswert, dass iOS 10 die Zusammenarbeit einführt, bei der mehrere Benutzer gleichzeitig an denselben Daten arbeiten können (der Dienst ist vergleichbar mit Google Documents und Google Tables).
  • Meine Freunde. Sie können diese Funktion nutzen, um Ihre Freunde oder Bekannten zu finden und herauszufinden, ob sie sich in Ihrer Nähe befinden. Um ihn vollständig nutzen zu können, müssen Sie dem Dienst erlauben, Ihren aktuellen Standort zu verwenden.
  • Finden Sie Ihr iPhone. Dieser Bereich funktioniert analog zum gleichnamigen Programm und ermöglicht es Ihnen, ein verlorenes oder gestohlenes iPhone zu finden. Um die Funktion erfolgreich nutzen zu können, muss sie aktiviert und das Gerät durch ein Passwort geschützt sein (falls der Dieb weiß, wie diese Funktion funktioniert, sollten Sie sie ausschalten). Bei der Suche nach Ihrem Telefon können Sie eine akustische Benachrichtigung einschalten, eine Notiz auf dem Bildschirm Ihres Smartphones hinterlassen (z. B. mit der Bitte um eine Belohnung für die Rückgabe) und das Gerät zurücksetzen, wenn Sie sicher sind, dass Ihr Smartphone nicht mehr zurückgegeben werden kann.
  • Einstellungen. Hier können Sie die Konfiguration Ihrer Apple-Geräte verwalten, nämlich Konten, Sicherheit und Backups.

Die Anmeldung bei iCloud von einem Computer oder Laptop aus über einen Browser ist einfach genug. Außerdem können Sie herausfinden, wo sich Ihre Freunde oder Bekannten befinden und ob sie in der Nähe sind.

Aber wir sind uns einig, dass es Situationen gibt, in denen Sie die offizielle iCloud Windows-Software benötigen. Zum Beispiel, wenn Sie regelmäßig Fotos und Videos aus iCloud auf Ihrem PC speichern möchten oder wenn Sie eine einfachere Art der Arbeit mit Dokumenten, Tabellenkalkulationen und Präsentationen gewohnt sind.

Spezielle Apps und Software für die Ortung von iPhones

Um ein verlorenes Gerät wiederzufinden, können Sie eine Anwendung eines Drittanbieters verwenden, z. B. Find My Friends. Die Anwendung funktioniert über den Cloud-basierten iCloud-Dienst. Sein Hauptzweck ist die schnelle Lokalisierung von iPhone-Besitzern über GPS und 3G derjenigen Teilnehmer, deren Nummern im Telefonbuch stehen.

Die App erweitert auch die Möglichkeiten von Find My iPhone. Mehr als zwei Geräte können Standortdaten austauschen. Standortdaten werden an jedes iOS-Gerät gesendet. Die App verfügt auch über eine Kindersicherungsfunktion. Arbeitet mit Karten und Kontakten. Der Nutzer kann auf einer Schnellspur zu seinem Freund weiterfahren. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn der Gast den Weg nicht kennt und die einladende Person nicht in der Lage ist, ihn abzuholen und zu begleiten.

Siehe auch  Aufzeichnen eines Anrufs auf Samsung

Aus Sicherheitsgründen kann der Nutzer ein „Zeitfenster“ einrichten, in dem andere Teilnehmer Informationen über seinen Aufenthaltsort erhalten. Der Zeitrahmen kann von einigen Stunden bis zu einigen Wochen reichen. Wenn sie abgeschlossen ist, ist die Datenübertragung beendet. Der Nutzer kann sich auch komplett vor der Außenwelt „verstecken“. Außerdem gibt es eine „Follow“-Funktion, mit der Sie Ihre Bewegungen über einen bestimmten Zeitraum an andere Teilnehmer senden können.

Find My Friends macht es einfach, ein verlorenes Telefon wiederzufinden. Die App ist für iOS 5 und höher verfügbar. Erfahren Sie, wie Sie die App im Detail nutzen können.

Auf Geräten mit iOS 9 und höher wird die Software automatisch installiert. Um auf allen anderen Geräten zu funktionieren, muss sie aus dem App-Shop heruntergeladen werden. Wenn Sie bei iCloud angemeldet sind, wird das Programm automatisch mit demselben Benutzernamen angemeldet. Die App kann mit der Funktion „Family Access“ über den Cloud-Speicherplatz bedient werden.

Die App funktioniert nur zwischen Geräten, auf denen die App installiert ist. Kontakte können nur von iPhone, iPad oder iPod nach Nummer oder E-Mail-Adresse hinzugefügt werden. Der Empfänger muss seine Standortanfrage genehmigen. Wenn Kontakte von einer anderen Apple ID zu Ihrem Telefonbuch hinzugefügt wurden, müssen Sie sie per Drag & Drop in Ihr neues Konto ziehen:

  • 1. „Freunde finden“ „Ich“.
  • 2. „Freunde von einer anderen Apple ID verschieben“ „Freunde verschieben“.
  • 3. Melden Sie sich mit Ihrer bisherigen ID an.

Um Ihren Standort vor anderen zu verbergen, melden Sie sich an, gehen Sie zu „Ich“ und deaktivieren Sie „Geopositionierung freigeben.

Um die Anzeige Ihrer Bewegungsinformationen zu deaktivieren, blättern Sie in der iCloud-Anmeldung unter „Einstellungen“ zu „Geoposition teilen“ und deaktivieren Sie die Option.

Melden Sie sich mit Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch bei Ihrem Konto an

Bei Verwendung von iOS 10.3 oder später können Sie sich bei iCloud, dem iTunes Store und App Store, iMessage, FaceTime und anderen Apple-Diensten anmelden. alles an einem Ort.

  • Einstellungen auswählen.
  • Drücken Sie „Anmelden bei [Gerät]“.
  • Geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort ein.
  • Wenn das Konto mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung gesichert ist, geben Sie den sechsstelligen Prüfcode ein, um die Anmeldung abzuschließen.
apple, eines

Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden, benötigen Sie Zugang zu einem vertrauenswürdigen Gerät oder einer Telefonnummer, um sich bei Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch anzumelden.

Wenn Sie iOS 10 verwenden.2 oder früher, folgen Sie den nachstehenden Schritten, um sich bei jedem einzelnen Apple-Dienst anzumelden.

iCloud Wählen Sie „Einstellungen“ iCloud. Geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort ein.

iTunes Store und App Store Wählen Sie „Einstellungen“ „iTunes Store und App Store. Geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort ein.

Symbol Gehen Sie zu „Einstellungen“ „Nachrichten“ und schalten Sie dann den iMessage-Dienst ein. Um weitere Adressen hinzuzufügen, drücken Sie „Senden/Empfangen“.

FaceTime Wählen Sie „Einstellungen“ FaceTime „Ihre Apple ID für FaceTime. Geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort ein.

Wie erkenne ich meine Apple ID anhand meiner Telefonnummer?

Wenn Sie eine neue Apple-ID in China oder Indien mit Firmware 11 erstellen, können Sie Ihre Mobiltelefonnummer als Apple-Benutzer-ID verwenden.

So funktioniert’s

Sie können Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch jederzeit einrichten und haben die Möglichkeit, sich mit Ihrer bestehenden Apple ID anzumelden oder einen neuen Account zu erstellen. Wenn Sie in China oder Indien leben und eine neue Apple ID in iOS 11 erstellen, können Sie jetzt Ihre (86) Handynummer in China oder (91) als Benutzernamen verwenden. Wählen Sie einfach „Apple ID erstellen“ auf dem Anmeldebildschirm für die Apple ID und folgen Sie den Anweisungen, um Ihren neuen Account zu erstellen.

Jedes Mal, wenn Sie sich bei einem neuen Gerät, einer neuen App oder einem neuen Dienst anmelden, müssen Sie Ihre Nummer, einschließlich der Landesvorwahl Ihres Mobiltelefons 86 oder 91 und Ihr Passwort eingeben. Stellen Sie sicher, dass Sie überall, wo Sie sich anmelden, dieselbe Apple ID verwenden, damit Ihr Apple Gerät und Ihre Dienste nahtlos funktionieren.

Wenn Sie bereits eine Apple ID haben, handelt es sich um eine E-Mail-Adresse, die Sie nicht in eine Mobiltelefonnummer ändern können. Und Sie können Ihre Apple-ID-Handynummer nicht in Ihre E-Mail-Adresse ändern. Sie können jedoch Ihr Konto von verschiedenen Telefonnummern oder E-Mail-Adressen mit Ihrer Apple ID verknüpfen.

Was Sie brauchen

Um eine Apple ID mit Ihrer Handynummer zu erstellen, müssen Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen

  • Sie leben in China oder Indien
  • Haben (86) oder (91) ein Mobiltelefon
  • Erstellen Sie ein neues Konto von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 11 oder höher
  • Auf dem Gerät, das Sie zum Erstellen Ihres Kontos verwenden, ist ein Passwort festgelegt

Hier können Sie Ihre Handynummer als Apple ID verwenden, um sich anzumelden:

  • für Ihr iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 11 oder höher
  • Mac mit high und macOS Sierra oder höher
  • Apple Watch mit watchOS 4 oder höher
  • Apple TV mit tvOS 11 oder höher
  • Apfel.com, iCloud.com und andere Apple Web-Eigenschaften

Konto Sicherheit

Wenn Sie Ihre Telefonnummer als Apple ID verwenden, wird Ihr Konto automatisch mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützt. Dies ist eine zusätzliche Sicherheitsebene für Ihre Apple ID, um sicherzustellen, dass Sie die einzige Person sind, die auf Ihr Konto zugreifen kann, selbst wenn jemand Ihr Passwort kennt.

Nachrichten von Apple

Da es keine E-Mail-Adresse gibt, die mit dem Telefon auf der Grundlage Ihrer Apple-ID verknüpft ist, werden Mitteilungen von Apple über Nachrichten auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch und Ihre Apple-Konto-ID an Sie gesendet.

Um sicherzustellen, dass Sie wichtige Nachrichten auf all Ihren iOS-Geräten erhalten, melden Sie sich bei iCloud und iMessage an und führen ein FaceTime-Gespräch mit Ihrer (86) oder (91) Apple-Telefon-ID-Nummer. Wenn Sie sich bei iCloud auf Ihrem iPhone oder einem anderen iOS-Gerät ohne SIM-Karte anmelden, können Sie FaceTime und iMessage nicht verwenden. Sie können Ihre Apple-Nachrichten immer unter Apple Account ID einsehen.

Ändern Sie Ihre Apple ID in eine andere Handynummer

Sie können Ihre Apple ID über Ihre Apple ID-Seite oder den Eintrag auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch in eine andere Mobiltelefonnummer ändern. Auf dem chinesischen Festland sollte Ihre neue Apple ID eine andere (86) Handynummer sein. In Indien muss Ihre neue Apple ID eine andere (91) Mobiltelefonnummer sein.

Rufen Sie Ihre Apple-Konto-ID auf

  • Melden Sie sich bei allen Apple-Diensten und.Geräten ab. Das verwendet Ihre Apple ID.
  • Zu appleid gehen.Apfel.com und melden Sie sich an.
  • Klicken Sie unter Konto auf Bearbeiten.
  • Klicken Sie unter Ihrer Apple ID auf Apple ID ändern.
  • Sobald Sie die Handynummer eingegeben haben, die Sie als Ihre Apple ID verwenden möchten, wird Ihnen der Verifizierungscode an die angegebene Nummer geschickt. Geben Sie den Bestätigungscode aus dem Text in die entsprechenden Felder ein.
  • Melden Sie sich mit Ihrer neuen Apple ID wieder bei allen Apple Diensten an.

Für iPhone, iPad oder iPod

  • Melden Sie sich von jedem appleid-Dienst und Gerät ab. die Ihre Apple ID verwendet, die nicht diejenige ist, mit der Sie Ihre Apple ID ändern.
  • Gehen Sie zu Einstellungen [Ihr Name] Name, Telefonnummern, E-Mails.
  • Als Nächstes, um zu gelangen, drücken Sie Bearbeiten Löschen.
  • Drücken Sie auf Weiter und folgen Sie den Anweisungen.
  • Nachdem Sie die Handynummer eingegeben haben, die Sie als Ihre Apple ID verwenden möchten, wird Ihnen der Verifizierungscode an folgende Adresse gesendet. Geben Sie Ihren Bestätigungscode aus dem Text in das entsprechende Feld ein.
  • Melden Sie sich mit Ihrer neuen Apple ID wieder bei allen Apple Services an.

Wenn Ihr neues Mobiltelefon bereits mit Ihrer Apple ID als Shezzade-Telefonnummer, freigegebene Telefonnummer oder vertrauenswürdige Telefonnummer verbunden ist, müssen Sie es nicht verifizieren.

Ich habe den Code nicht erhalten? Wenn Sie iOS 11 verwenden.3 oder höher auf Ihrem iPhone, müssen Sie den Bestätigungscode möglicherweise nicht eingeben. In einigen Fällen kann Ihre vertrauenswürdige Telefonnummer automatisch im Hintergrund auf Ihrem iPhone überprüft werden. Das ist eine Sache weniger, die Sie tun müssen, und Ihr Konto ist immer noch durch die Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützt.

Siehe auch  Einrichten der drahtlosen Mi Kopfhörer

Wenn Sie in ein anderes Land oder eine andere Region ziehen

Wenn Sie außerhalb Chinas oder Indiens umziehen, sollten Sie Ihren Benutzernamen auf eine neue Handynummer ändern. Vergewissern Sie sich nur, dass Ihre Handynummer per SMS verifiziert werden kann. Aktualisieren Sie dann Ihre Rechnungsdaten in iTunes und im App-Shop, in den Geräte- oder Systemeinstellungen oder auf Ihrer Apple-ID-Account-Seite, und folgen Sie den Anweisungen zum Ändern Ihrer Apple-ID.

Woher weiß ich, welche Geräte mit meiner Apple ID verknüpft sind??

Gehen Sie zum Menü „Einstellungen“. [Ihr Name] und scrollen Sie nach unten. Wählen Sie den Namen eines Geräts aus, um Informationen darüber anzuzeigen, z. B. Modell, Seriennummer, Betriebssystemversion, ob es sich um ein vertrauenswürdiges Gerät handelt und ob es für den Erhalt von Apple ID Validierungscodes verwendet werden kann.

So sehen Sie, welche Telefone mit Ihrer Apple ID verknüpft sind?

So können Sie gebundene Geräte direkt auf Ihrem iPhone oder iPad anzeigen und aushängen?

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App und gehen Sie zu iCloud.
  • Tippen Sie auf das Konto (Vorname, Nachname, E-Mail).
  • Blättern Sie zur Geräteliste.
  • Wählen Sie das gewünschte Gerät aus der Liste der mit dieser Apple ID verknüpften Geräte aus.

So heben Sie die Verknüpfung Ihres Telefons mit einer Apple ID auf?

Entkoppeln eines iPhone, iPad oder iPod touch

  • Klicken Sie auf Einstellungen bei [Ihr Name] und wählen Sie „iTunes Store und App Store.
  • Wählen Sie Ihre Apple ID.
  • Klicken Sie auf „Apple ID anzeigen“. Sie müssen sich möglicherweise anmelden.
  • Blättern Sie zu „iTunes in der Cloud“ und klicken Sie auf „Dieses Gerät deinstallieren.

Wie kann ich sehen, mit welchen Geräten mein iPhone synchronisiert ist??

Anzeigen von Geräten, die mit einer AppleID verknüpft sind?

  • iTunes starten.
  • Besuchen Sie den iTunes Store (oder App Store)
  • Gehen Sie zu Ihren Kontoeinstellungen
  • Dort sehen Sie Geräte verwalten
  • Dort sehen Sie alle Geräte, die für die Verwendung mit Ihrer AppleID autorisiert sind.

So melden Sie sich von der Apple ID einer anderen Person ab?

SCHRITT 1. Gehen Sie zu Einstellungen. iCloud. SCHRITT 2. Scrollen Sie auf dem Bildschirm nach unten und klicken Sie auf „Abmelden“ und dann erneut auf „Abmelden“. SCHRITT 3. Wenn Sie gefragt werden, was mit den Daten geschehen soll, klicken Sie auf „Vom iPhone löschen“ und geben Sie Ihr Apple-ID-Passwort ein.

So finden Sie heraus, welche Geräte mit iCloud verbunden sind?

  • Auf der iCloud-Website.Öffnen Sie „Kontoeinstellungen.
  • Wählen Sie Ihr Gerät aus der Liste unter „Meine Geräte. Sie können die folgenden Informationen einsehen. Modell: das Modell erscheint in der Geräteliste unter dem Gerätenamen.

Wie man sieht, was auf iCloud ist?

Mit nur einer Apple ID können Sie absolut alle Informationen herausfinden, die auf Ihrem iPhone, iPad und iPod gespeichert sind:

  • Kontakte.
  • Anmerkungen.
  • Kalendarien.
  • Fotos.
  • Video.
  • WhatsApp-Korrespondenz.
  • Browser-Lesezeichen.
  • iCloud-Mail.

So heben Sie die Verknüpfung Ihres Telefons mit iCloud auf?

Wenn Sie iOS 10 verwenden.2 oder früher, gehen Sie zu „Einstellungen“ iCloud „Beenden“ Menü. Drücken Sie erneut die Taste „Beenden“, drücken Sie „Von [Gerät] entfernen“ und geben Sie Ihr Apple-ID-Passwort ein. Gehen Sie zu „Einstellungen“ „iTunes Store und App Store“ Apple ID „Abmelden“.

Wie man das iPhone aus der Ferne von iCloud trennt?

Sie können Ihr iPhone, iPad oder iPod touch aus der Ferne von der Apple ID trennen. Zugriff auf die iCloud-Website, falls erforderlich.Wählen Sie Ihr Gerät aus und drücken Sie auf „Löschen“. Nachdem Sie Ihre Daten gelöscht haben, drücken Sie auf „Vom Konto entfernen“.

iPhone ohne Apple ID auf Werkseinstellungen zurücksetzen?

Lassen Sie die Sperrtaste los und halten Sie die Home-Taste für etwa 5 Sekunden gedrückt. Wenig später können Sie die Home-Taste loslassen. Sie können die Sperrtaste loslassen, wenn das Apple-Logo vom Bildschirm verschwindet. Lassen Sie die Home-Taste erst los, wenn iTunes Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus erkennt.

So prüfen Sie, ob Ihr iPhone synchronisiert ist?

Zum Menü „Einstellungen“ gehen Blättern Sie nach unten zu [Ihr Name]. Wählen Sie den Namen eines beliebigen Geräts aus, um Informationen darüber zu erhalten, z. B. Modell, Seriennummer, Betriebssystemversion, ob es sich um ein vertrauenswürdiges Gerät handelt und ob es für den Empfang von Apple-ID-Verifizierungscodes verwendet werden kann.

Kann ich eine Apple ID auf zwei Telefonen verwenden??

Es kann nicht nur ein iPhone, iPad, iPod Touch und Mac sein, sondern auch ein Windows-Computer oder ein Android-Smartphone. Sie können anfangs bis zu 10 Geräte mit Ihrer Apple ID verknüpfen, aber Sie können nicht mehr als 5 Computer mit einem einzigen Konto verknüpfen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um autorisierte Geräte anzuzeigen und die Autorisierung zu entziehen.

So überprüfen Sie, ob das iPhone von der Apple ID getrennt ist?

Öffnen Sie diese Seite (iCloud-Website.com, überprüfen Sie den Status der Aktivierungssperre unten auf der Seite). 2. Geben Sie die Seriennummer und die IMEI Ihres Geräts (zu finden auf der Verpackung, auf dem Smartphone-Gehäuse, unter Einstellungen. Grundlegendes. Über das Gerät. sollte überall übereinstimmen) in die entsprechenden Felder ein und tippen Sie auf Überprüfen.

Wie man sich ohne Passwort bei der iCloud einer anderen Person abmeldet?

  • Öffnen: Einstellungen → iCloud.
  • Tippen Sie in der App-Leiste auf „Konto löschen“ → Löschen → Löschen aus.
  • Wählen Sie auf dem Bildschirm zur Passworteingabe „Abbrechen“.
  • Tippen Sie oben in der Liste der Optionen auf „Konto“.
  • Löschen Sie das echte Kennwort für die Apple-ID-Autorisierung und geben Sie in derselben Zeile ein „falsches“ Kennwort ein.

So entfernen Sie die Apple ID des alten Besitzers, ohne das Passwort zu kennen?

Klicken Sie im Hauptmenü des Cloud-Dienstes auf iPhone suchen. Wählen Sie aus dem Menü oben das Gerät aus, von dem Sie die Apple ID deaktivieren möchten. Drücken Sie auf der rechten Seite des Bildschirms auf „Löschen“. Geben Sie das Apple-ID-Passwort ein, um die Manipulation zu bestätigen.

Wie Sie die UDID auf Ihrem iPhone erkennen?

Es gibt zwei Hauptmethoden, um die erforderlichen Daten zu ermitteln. Wenn iTunes das Gerät erkennt, wenn Sie das Smartphone mit dem Computer verbinden, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Starten Sie die Anwendung und verbinden Sie das Telefon mit dem USB-Kabel.
  • Öffnen Sie die Registerkarte mit dem verbundenen Smartphone und tippen Sie auf „Durchsuchen.

Wenn der PC das Gerät nicht erkennt, müssen Sie etwas anderes tun:

  • Verbinden Sie Ihr Handy über ein USB-Kabel mit einem Computer.
  • Öffnen Sie „Start“ und gehen Sie zu „Systemsteuerung“. Suchen Sie dann den Abschnitt „Geräte und Drucker“.
  • Am Ende der Liste steht ein angeschlossenes Telefon. Drücken Sie die rechte Maustaste, um das Pop-up-Menü aufzurufen, und wählen Sie „Eigenschaften“.
  • Öffnen Sie die Registerkarte „Hardware“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Eigenschaften“.

Wenn Sie die UDID-Nummer kennen, können Sie spezielle Dienste im Internet nutzen, die Informationen über den früheren Besitzer liefern: E-Mail, Adresse, Telefonnummer. Hüten Sie sich vor Betrügern, wenn Sie eine Dienstleistung bestellen. Es wird empfohlen, eine dritte Partei in die Transaktion einzubeziehen, um die Zahlung an den Auftragnehmer zu gewährleisten und die erforderlichen Informationen vom Kunden zu erhalten.

Die vorgestellten Methoden zeigen, wie Sie Ihre gesperrte Apple ID herausfinden können. Wenn die Ratschläge nicht helfen. wenden Sie sich an den Support. Die Experten sollten alle notwendigen Informationen zur Verfügung stellen und versuchen, ihr rechtmäßiges Eigentum an dem mobilen Gerät nachzuweisen. Ein großer Vorteil bei der Beweisführung ist der Kaufbeleg; wenn Sie keinen haben, sind Ihre Chancen, Hilfe zu bekommen, gering.

Beim Kauf von Apple-Produkten auf dem Gebrauchtmarkt sollten Sie äußerst vorsichtig sein. Sie sollten vor dem Kauf auf ein persönliches Gespräch bestehen und das Produkt sorgfältig prüfen. Das Konto des Vorbesitzers sollte auf dem mobilen Gerät geleert werden, da Sie sonst den gekauften Artikel nicht vollständig nutzen können.

Alle Möglichkeiten, wie Sie Ihre Apple ID herausfinden können, sind großartig. Es ist viel schwieriger, an die Daten anderer Leute heranzukommen, und in den meisten Fällen wird dies das Problem nicht lösen. das Telefon bleibt gesperrt.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS