Wie komme ich auf iPloud auf dem iPhone?

Wie komme ich auf iPloud auf dem iPhone?

Viele iPhone-Besitzer vergessen das Passwort von iCloud. Dies kann dazu führen, dass das Gerät und die Unmöglichkeit der Verwendung des Geräts blockiert. Sprechen Sie mehr darüber, wie Sie das iPhone freischalten, wenn ich iCloud vergessen habe.

Apple-Produktionsgeräte sind an das Konto des Unternehmens gebunden. Sie können es nach der Verwaltung der Apple-ID-Analogon eines Passworts eingeben. Beginnend mit iOS 7 erscheint eine Funktion als Aktivierungssperre namens Aktivierungssperre. Es ist gegen den Diebstahl von Smartphones gerichtet. Wenn das Telefon in die Hände anderer Menschen gerät, kann der Kidnapper es nicht vollständig verwenden. Dazu muss er Apple-ID eingeben. Bisher war die Verwendung des Gadgets nach dem einfachen Reset auf die Werkseinstellungen möglich.

Das Problem ist, dass sich die Aktivierungssperre automatisch einschaltet, nachdem Sie den IPhone / iPad-Dienst finden. Mit anderen Worten, wenn der Benutzer vergaß, bei dem das Gerät gesetzt wird, und er möchte verstehen, wo er mit dem Dienst, das Gerät, automatisch blockiert wird. Zum Entsperren müssen Sie eine Apple-ID eingeben. Aber nicht jeder erinnert sich an ihn. Insbesondere wenn das Telefon vor langer Zeit verwendet wird, und das Passwort wurde nicht separat aufgenommen.

Sehr oft verwendet die Aktivierungssperre einen Angreifer, der Geld von echten Gerätebesitzern weiter erpresst.

Apple-ID und Passwort vergessen. Was zu tun ist

Zunächst wird empfohlen, den Zugriff auf Apple-ID wiederherzustellen. Auch wenn Sie das Passwort vergessen haben, und die Adresse des Kontos selbst, nichts Schreckliches. Wenn es Ihnen gehört, mussten Sie mit anderen Threads bleiben, für die Sie ziehen können, um die Kontrolle über das Konto zurückzugewinnen. Zumindest müssen Sie es versuchen.

Wenn Sie sich nicht an Ihre Apple-ID erinnern, können Sie es wiederherstellen

  • Geben Sie Ihren Namen, den Namen, den Nachnamen und E-Mail-Adresse ein
  • Wenn die Kombination nicht passt, versuchen Sie, eine andere Adresse einzugeben
  • Kopieren Sie dann die Adresse und kehren Sie zum Kennwort-Reset-Schritt zurück

Der einfachste Weg, Apple-ID auf einem anderen Gerät wiederherzustellen

Wenn Sie keinen Zugriff auf andere Apple- oder iPhone-Geräte haben, ist dies das einzige Gadget des Unternehmens, das Sie haben, Sie können Ihre Freunde oder an der Apple Appliance suchen. Sie müssen die Apple Support-Anwendung auf einem Drittanbietergerät installieren und dann die Anweisungen von hier aus folgen, das Kennwort von Ihrer Apple-ID wiederherstellen.

So schützen Sie sich vor dem Hacken

Um das iCloud-Konto und das Gerät selbst nicht zu hacken, müssen Sie einfache Empfehlungen folgen. Der Schöpfer eines anonymen „Telegraphen“, Pavel Durov, teilt Geheimnisse des Schutzes.

Dazu gehören folgende Tipps:

  • Keine Notwendigkeit, Anwendungen von zweifelhaften Standorten zu installieren.
  • Download Jelbreak ist nur erforderlich, wenn der Benutzer völlig sicher ist, dass er es tut. Andernfalls können Angreifer das iPhone hacken.
  • Alle Änderungen in Betriebssystemen aktualisiert.
  • Anwendungen von bewährten Entwicklern installieren.

Das Unternehmen liefert keine Updates an veraltete Telefone. Dies deutet darauf hin, dass sie sehr anfällig sind. Sie sind daran interessiert, iCloud auf dem iPhone 4 zu hacken, können viele Informationen zu diesem Thema finden und Spyware unter der Guise einer regulären Anwendung einführen. Sie müssen solche Geräte mit extremer Vorsicht verwenden.

Ursachen für Bypass iCloud

Es gibt Situationen, in denen es äußerst wichtig ist, das Apple-Sicherheitssystem zu überwinden:

Stellen Sie sicher, dass der Verkaufsassistent mit dem zukünftigen Kauf tut. Es zeigt nur die Anweisungen zum Eingabe von Daten, aber sie haben kein Recht, sie auf das Telefon zu setzen.

  • Konto in der Cloud gehackten Betrügern und benötigen Geld. In diesem Fall sollten Sie nicht versuchen, das Sicherheitssystem zu umgehen. Bessere Kontakt Apple Support. Sie haben sich von der besten Seite in solchen Situationen bewährt.
  • Ein Mann sitzt in den öffentlichen Verkehrsmitteln, verliert versehentlich das iPhone. In großen Städten finden Sie dieses „Lost“ sehr schwierig. Und treffen Leute, die den Besitzer ehrlich ehrlich verschenken. Es gibt jedoch solche Situationen, in denen der Besitzer wirklich nicht gefunden wurde, und das Gadget geht an die gefundenen Personen. Dann stellt sich die Frage: „Wie man icloud erfüllt?“.
  • Eine andere Person ist Stones Avito. möchte Apple-Produkte zu günstigen Preisen finden. Gefunden, kauft, ja, das ist nur der ehemalige Besitzer des Kontos in iCloud nicht löschen. Einfach verschwunden. Folglich ist das Telefon verwirrt und kaufte ihm einen Mann aus einem echten Betrugster.
Siehe auch  So reinigen Sie den Systemspeicher auf dem iPhone

Wege, Wolken zu hacken, die unten beschrieben werden, werden nur für eine Weile helfen. Das iCloud-System wird ständig aktualisiert, und es werden keine Räume korrigiert.

Ich habe Ihre Apple-ID und Ihr Passwort vergessen. was zu tun ist

Wenn Ihr Konto nicht ist, aber es gibt kein zweites Gerät, oder es ist nicht möglich, biometrische iCloud einzugeben, können Sie versuchen, es wiederherzustellen. Vor allem, da Apple mehrere Möglichkeiten bietet, dies zu tun, abhängig von der Situation und ankommenden Daten, die Sie besitzen. Dazu hat die iCloud-Website sogar einen speziellen Abschnitt mit detaillierten Anweisungen:

Apple-ID kann wiederhergestellt werden, auch wenn Sie E-Mail-Adresse vergessen haben

  • Geben Sie Ihren Namen, den Namen, den Nachnamen und E-Mail-Adresse ein
  • Wenn die Daten nicht geeignet sind, versuchen Sie, andere anzugeben
  • Kopieren Sie die Adresse empfangene Apple-ID und kehren Sie zum Wiederherstellungsschritt zurück

Sie können sogar den Wiederherstellungscode auch auf das Gerät eines anderen bekommen

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, den Code auf Ihren Geräten zu erhalten, können Sie Hilfe an Freunde oder Bekannte verlangen. Trotz der Tatsache, dass ihre Geräte nicht an Ihr Konto gebunden sind, können Sie einen Reset-Code senden. Um dies zu tun, wurden wir in einem separaten Artikel erzählt. stellen Sie sicher, dass Sie lesen können, es kann Sie und Ihr Gerät von voller Blockierung sparen.

Beginnen wir mit dem, was Aktivierungsschloss ist (Aktivierungsschloss)?

Nach dem Eintritt in das Betriebssystem für das iPhone-iOS 7 hat Apple eine neue Schutzfunktion der Aktivierungssperre eingegeben, mit der Sie Ihre iPhone-Aktivierungssperre ein- oder ausschalten können. Es dient dazu, das iPhone und alle Daten des Eigentümers im Fall von Diebstahl oder Verlust zu schützen. Wenn das Gerät aktiviert ist, kann das Gerät nicht ohne Eingabe von Kontodaten iCloud verwendet werden. mit anderen Worten, Apple ID.

Überprüfen Sie den Status der Aktivierungssperre kann hier Aktivierungssperre sein. Nach dem Eintritt in die IMEI oder die iPhone-Seriennummer, die im Abschnitt „On Device“ der Haupteinstellungen des Smartphones zu finden ist, sowie die Überprüfen von Buchstaben und Zahlen, werden Sie herausfinden, dass diese Funktion aktiviert ist oder nicht.

komme, iploud, iphone

Das iPhone an Apple-IDs angehängt, nach dem Zurücksetzen oder Aktualisieren kann nur der Eigentümer aktivieren, die Daten des letzten aktiven Kontos eingeben. Beim Kauf eines iPhone im Internet auf „eBay“ oder mit den Händen glauben viele Benutzer nicht, zu überprüfen, ob das iPhone vom Konto des vorherigen Besitzers gelöst ist.

Beim Kauf eines iPhone mit den Händen ist es daher notwendig, sicherzustellen, dass der ehemalige Besitzer sein iCloud-Konto gelöscht hat. Gehen Sie zum Menü „Einstellungen“. „Basic“. „Reset“, wählen Sie „Inhalt und Einstellungen löschen“, dann müssen Sie den Reset bestätigen. Wenn Sie das Apple-ID und das Kennwortfenster nach dem Zurücksetzen sehen, ist das Gerät an Apple-ID- und ICloud-Host-iPhone oder aktiviert „iPhone suchen“ verbunden. In diesem Fall ist dieses Telefon nicht von iCloud entfernt, und es wird nicht empfohlen, es zu kaufen. Erfordert, dass der Verkäufer das E-Mail und das Kennwort der Aktivierungssperre bestätigen, und schalten Sie dann in den Telefoneinstellungen die Funktion „Iphone suchen“ ausschalten. Und versuchen Sie, das Zurücksetzen zurücksetzen. Andernfalls ist das Gerät, wenn das Reset passiert ist, ohne ein Kennwort anzufordern. das Gerät nicht an die Apple-ID gebunden und Sie können es kaufen.

Was ist iCloud und Apple ID ?

ICloud ist ein Apple Information Repository, mit dem Benutzer den Zugriff auf ihre Musik, Fotos, Dokumente und andere Dateien von einem beliebigen Gerät aufrufen und auch Sicherungskopien von iPhone- und iPad-Daten spart, hilft dem Eigentümer, verlorene Geräte zu finden und können Fotos mit anderen Personen teilen.

Siehe auch  So ändern Sie VPN auf dem iPhone

Apple-ID-Kennung ist eine E-Mail-Adresse, die in allen Apple-Services als Input für intern verwendet wird. Darüber hinaus können Sie iCloud verwenden, um Inhalte zu speichern, Songs, Filme und TV-Shows in iTunes-Shop kaufen sowie Programme aus dem App Store herunterzuladen.

Das Problem der ICloud-Aktivierungsblockierung ist für Benutzer traurig geworden, die das iPhone mit den Händen nicht erfolgreich erworben haben. Sie müssen wissen, dass weder ein blinkendes noch zurückgesetzt, die Einstellungen helfen, die iPhone-Bindung an die Apple-ID des ehemaligen Besitzers zu entfernen. Daher haben wir uns entschieden, allgemeine Empfehlungen zu schreiben, wie Sie iCloud für Apple-Telefone freischalten können, die nicht offiziell erworben wurden. Das Problem vieler Menschen, die von den Händen des iPhone kaufen, ist, dass sie versuchen, tausend auf sehr wichtigen Dingen zu retten. Sie müssen verwendetes iPhone mit einem vollständigen Set kaufen, das das iPhone selbst, das Headset (Mikrofonkopfhörer), ein USB-Kabel, das Ladegerät (Block), ein Feld mit einem Aufkleber, auf dem IMEI und Seriennummer mit den Daten im Telefon zusammenfallen vorzugsweise Coma-Check. Für den Fall, dass der Verkäufer Ihnen nicht anbieten kann, dann die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr iPhone in den kommenden Tagen nicht für „Ziegel“ ungeeignet ist, sehr groß!

So entfernen Sie die Aktivierungssperre und ändern Sie die Apple-ID?

ein.Um eine Apple Eulen-ID vom vorherigen Besitzer des Telefons zu erstellen, müssen Sie in der Support-Firma Apple ein offizielles Writing erstellen, um ein Foto Ihres iPhone als auch aufkleber aus der Box- und kommerziellen Überprüfung hinzuzufügen. Falls Sie ein komplettes Set mit einer Box und einem Scheck haben, gehen Sie zum nächsten Schritt 3 „Zeichnen des Buchstabens“. Wenn Sie nicht haben, müssen Sie sie selbst machen!

2.Box mit unter dem iPhone, das wir in jedem Fall brauchen. Es ist notwendig, ermitteln Sie zunächst Aufkleber vom Telefon vom Telefon (Sie möchten das Feld aus dem von Ihnen benötigten iPhone-Modell finden) und basierend auf diesen Layouts, die Aufkleber mit Ihren iPhone-Daten (IMEI und Seriennummer) machen. Sehen Sie sich in Apfel Seriennummer an. Wir empfehlen nicht, speichern, machen Aufkleber auf hochwertigem Papier und guten Drucker.

komme, iploud, iphone

3.Jetzt müssen wir den Akquisition des iPhone überprüfen. Es kann im Cash-Regulatory Emulator hergestellt werden und drucken Sie den Drucker an, denken Sie jedoch daran, dass der Scheck gefälscht, das Sie in die Gerechtigkeit gebracht werden können. Der erste Buchstabe kann versucht werden, ohne Scheck zu schreiben, was darauf hinweist, dass der Vorbesitzer es nicht speichert hat. Also, was sollte in unserem Scheck angegeben werden: iPhone-Modell (iPhone 6s 16 GB Space Grey), IMEI (muss 15 Ziffern enthalten 353313071931976) und Seriennummer (FK8QGSF0Gry5)

4.Nachdem Sie eine Box und einen Scheck vorbereitet haben, welche bestätigen, dass Sie der Besitzer des iPhone sind, müssen Sie ein Foto nehmen. Ziehen Sie das iPhone-Tisch zurück, ein Kästchen mit einem Aufkleber und einem Scheck, machen Sie ein Foto, damit alle Komponenten in ein Bild passen.

5.Brief schreiben an E-Mail: EU_G_Purchase_Validation @ Apple.com. Wenn Sie eine Antwort haben, dass Ihr iPhone von der Fundament meines iPhone-Features gesperrt wurde (Apple betrachtet es als gestohlen), schreiben wir in diesem Fall in FMIPLOCKEMEA @ Apple Mail.com

6.In der Säule, schreiben Sie den Brief mit dem Briefkoffer 22153744. Aktivierungssperre. Kaufvalidierung erwerben. (Fall 22153744. Die Nummer Ihres ersten Buchstaben in Support Apple) Wie ermittelt man den Fall?? Wir gehen in die Apple Support Service-Website in Russland. Jetzt müssen Sie die Form des Rechtsmittels ausfüllen, auf „Start“ klicken, und wählen Sie Ihr Gerät aus. Sie müssen „Anforderung nach Wartung und Fehlerbehebung“ installieren, in der Sie wählen müssen. es ist nicht möglich, die Telefonsperre zu installieren oder zu entfernen. Wählen Sie außerdem „einen Anruf planen“, indem Sie die iPhone-Seriennummer (FK8qgsf0gry5), Vorname, Nachname, Telefonnummer und Ihre E-Mail angeben. In ein paar Minuten erhalten Sie einen Brief mit der zugewiesenen Fallnummer und kann auch kommen.

So entsperren Sie das iPhone, wenn Sie das Passwort vergessen haben

Es wird empfohlen, das iPhone nur zurückzusetzen, wenn die Inschrift auf dem Bildschirm angezeigt wird: Das iPhone ist deaktiviert, verbinden Sie sich mit iTunes. Dies bedeutet, dass Sie bereits alle Versuche erschöpft haben, das aktuelle Kennwort auszuwählen, und jetzt, um das Smartphone nicht zu blockieren, ist es besser, den Hilfsmittel zu verwenden.

Siehe auch  So finden Sie das Telefon Samsung

Mit 4UKEY können Sie das Kennwort vom iPhone zurücksetzen, wenn Sie es vergessen haben

Sie können das iPhone manuell in den DFU-Modus eingeben, aber Sie können den 4UKEY-Dienstprogramm sofort verwenden

  • Klicken Sie auf „Start“, und drücken Sie dann die Lautstärketaste, und halten Sie die Lautstärke-Taste nach unten und halten Sie sie gedrückt, bis sich das iPhone in den Wiederherstellungsmodus anmeldet
  • Danach laden Sie die aktuelle Version von iOS herunter und klicken Sie auf „Start entsperren“
  • Warten Sie auf das Entfernen der Kennwort, trennen Sie das iPhone vom Computer
  • Konfigurieren Sie nun das iPhone als neu oder stellen Sie die Sicherung wieder her.

Laden Die neueste iOS-Version ist für den iPhone-Reset-Verfahren erforderlich, wenn Sie das Passwort vergessen. Wenn Sie dies möchten, wird daher nichts passieren. Aber auf der Ausgabe erhalten Sie ein gerechnetes iPhone, das Sie erneut einrichten können.

Ja, dieses Verfahren löscht alle Daten aus dem Speicher, aber wenn Sie sich an das Kennwort von iCloud erinnern, können Sie alles so, wie es war, und wiederherstellen einer Sicherungskopie. Wenn Sie möchten, kann das Kennwort von Ihrem Konto jedoch auch verworfen werden, wenn Sie die Kontrollfragen beantworten.

So löschen Sie das iPhone ohne Computer

Es gibt jedoch andere Möglichkeiten, das iPhone ohne Kennwort aus dem Apple-ID-Konto abzuwischen. Wenn Sie den Entriegelungskennwort-Code kennen, oder Ihre Biometrie in den Speicher des Geräts eingegeben wird, können Sie einen Reset über die Funktion „iPhone suchen“ verwenden. Nur wenige wissen, dass Apple für einige Zeit nicht eingibt, wenn er in iCloud autorisiert, angeboten oder den Kennwortcode anbietet oder das Gesicht oder den Fingerabdruck scannen. Das ist nützlich.

Um das iPhone über iCloud zurückzusetzen, benötigen Sie kein Kennwort aus dem Konto

Diese Aktion löscht Daten aus dem iPhone-Speicher, aber wie im vorherigen Fall provoziert er keinen Exit aus dem Apple-ID-Konto. Danach werden Sie die Möglichkeit angeboten, das Smartphone erneut zu aktivieren, jedoch ohne Backup. Das heißt, Sie können sie weiter verwenden, aber nur als neues Gerät, füllt es sich mit Inhalten selbst von Grund auf. In der Regel passt sich viele solche Annäherung nicht, so dass die einzige Ausgabe für Sie die Aktivierungsblockierung entlassen soll.

Was ist, wenn ich Apple-ID oder Passwort vergessen habe

Wenn Sie wirklich der Besitzer des Geräts sind, würde ich empfehlen, die Dienste von zweifelhaften Persönlichkeiten nicht zu nutzen und die Hilfe von Apple zu nutzen. In den meisten Fällen kennen Benutzer, die die Aktivierungssperre entfernen möchten, keine Apple-ID oder Passwort. Um dies zu tun, startete Apple und startete den Standort, an dem Sie schnell mit den Spezialisten des Unternehmens wenden können. Experten helfen nur in den folgenden Fällen:

  • Sie müssen der Eigentümer des Geräts sein. Sie benötigen ein Dokument, das die Tatsache des Kaufs bestätigt. Das Dokument muss die Seriennummer des Produkts, IMEI oder MEID enthalten.
  • Apple kann nicht in der Lage sein, ein Gerät zu entsperren, das Corporate ist oder sich auf eine Bildungseinrichtung bezieht. Wenn Ihr Gerät Teil des Corporate-Systems ist, wenden Sie sich an die IT-Abteilung des Unternehmens oder an den Manager.
  • Ihr Gerät sollte nicht im Verschwindenmodus sein.

Wenn Sie die Apple-ID oder das Kennwort von Ihrem Gerät vergessen, ist es besser, die Hilfe von Apple zu verwenden

Wenn Ihr Gerät mit diesen Kriterien übereinstimmt, gehen Sie zu dieser Seite und fordern Sie eine Aktivierungsblockierung mit einem Spezialisten an. Apple fragt Ihre E-Mail-Adresse und die serielle Geräte-Seriennummer, IMEI oder MEID. Sie können dann eine Anfrage senden, und Apple wird Sie per E-Mail kontaktieren.

Und Sie haben in Dienstleistungen verwendet? Teilen Sie Ihre Erfahrungen in Kommentaren oder in unserem Chat im Telegramm.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS