Wie geht es von Android auf dem iPhone?

So übertragen Sie Daten von Android auf das iPhone

Google Play hat eine spezielle Anwendung „Transfer auf iOS“ von Apple, mit der Sie vorhandene Inhalte von jedem Android-Gerät auf dem iPhone oder iPad exportieren können. Zum Zeitpunkt der primären Einstellung auf dem iOS-Gadget wird ein privates Wi-Fi-Netzwerk erstellt, über das nach Eingabe des Sicherheitscodes von einem Smartphone oder Tablet auf Android-Kopien fast alle Inhalte eingetragen wird.

Unter den tragbaren Informationen. Kontakte, Kalender, Nachrichten, Browser-Lesezeichen, Fotos und Videos aus der Galerie sowie einige kostenlose Anwendungen, die auf Android und iOS erhältlich sind.

android, iphone

Mindestaufwand, maximaler Bequemlichkeit. Aber es ist theoretisch, in der Praxis ist alles komplizierter. Es ist unmöglich zu sagen, dass „Transfer auf iOS“ überhaupt nicht funktioniert. Berichte auf Google Play urteilen, viele Benutzer stellen sich auf Probleme: Der Exportprozess startet nicht, friert, friert, einfriert, unterbrochen oder mit einem Fehler beendet. Obwohl es viele Leute gibt, die es geschafft haben, zu übertragen.

Der Erfolg des Prozesses hängt offenbar von der Marke des Android-Smartphone und der Version der Software ab. mit neueren Geräten Chancen oben. Beeinflusst auch direkt den Informationsbetrag: Die mehr Inhaltskategorien werden ausgewählt, je länger es exportiert und der wahrscheinlichste Misserfolg ist.

Folk Tipps für diejenigen, die mit Android auf dem iPhone gehen

Auf dem REDDIT-Forum, das dem iPhone gewidmet ist, schrieb der Benutzer unter dem Nickname im GimplesOfanasian, dass er nur von Android auf das iPhone XS verschoben wurde, und bat um die Tipps, die er benötigte, und welche Anwendungen sollten an erster Stelle installiert werden. Sammelte die beliebtesten und hilfreichsten Antworten.

Es lohnt sich, ein wichtiges Ding zu wissen: Firmware-Updates gibt es, und Sie erhalten sie mindestens fünf Jahre. Und immer in der Zeit!. Gebrauchtoroot

Für nächtliche Schießereien empfehle ich Neuralcam. es fügt einen Nachtmodus wie im iPhone 11 hinzu BACHERPLS

Es ist wichtig, „Notruf“ und eine Liste von Kontakten im Notfall zu konfigurieren ommmyyy

Es ist besser, „Google Maps“ sofort herunterladen oder eines der Alternativen. eingebaute „Karten“ sind schrecklich FOCUSEEDUCalyptus

Die Autonomie des iPhone XS ist wegen der kleinen Batterie weit vom Besten entfernt, sodass es besser ist, den dunklen Modus zu verwenden. schwarze Pixel sind nicht hervorgehoben, und es spart Ladung. Der Energiesparmodus ist auch berücksichtigt: Ich habe ein iPhone XR, und selbst wenn die Energieeinsparung keinen Mangel an Strom spürt, wird das Telefon nicht langsamer Irertahent

In letzter Zeit wurde kürzlich von Android in IOS geschaltet, und zunächst mag ich mich, wie es unbequem ist, mit dem Text zu arbeiten. Dann wurde mir klar, dass es nur notwendig war, mit der Kontrolle umzugehen:

  • Wenn Sie irgendwo in der Tastatur drücken und den Finger halten, wird die Tastatur in ein Touchpad verwandelt. Es ist sehr praktisch, den Cursor genau an den richtigen Ort zu bewegen
  • Um den Text zu markieren, legen Sie den Cursor an den Anfang des gewünschten Fragments. Dann hält die Lücke und die Verschiebung, streichen Sie bis zum Ende des Satzes;
  • Um das Kontextmenü mit der Möglichkeit zu öffnen, mit der Fähigkeit zu kopieren, zu kopieren, zu teilen, zu teilen, zu teilen, zu teilen, zu setzt, zu senden, zu senden, zu erfahren, dass Sie im Wörterbuchwort oder das Angebot des Wörterbuchs angezeigt werden, tippen Sie einmal auf den ausgewählten Text
  • Um alles zuzuteilen, setzen Sie den Cursor irgendwo nicht in die Mitte des Wortes (zum Beispiel vor dem Wort oder zwischen den Leerzeichen) und tippen Sie auf den Cursor. Es ist möglich, das nächste Wort oder den gesamten Text zuzuordnen.

Um zur vorherigen offenen Anwendung zu gelangen, streichen Sie auf den Streifen am unteren Rand des Bildschirms. Und lernen Sie, wie Sie Airdrop verwenden!. Tim3Assing

Aktivieren Sie in „iPhone Finding iPhone“ die Offline-Suche und die Funktion „Letzter Geoction“.Funktion (speichert automatisch Geolocation-Daten, wenn das Smartphone entladen ist, können Sie den Ort über iCloud sehen). Schalten Sie auch nicht das Bluetooth aus, da sonst die Offline-Suche nicht funktioniert ommmyyy

Ich schreibe seit 2014 über Gadgets, sie steigen regelmäßig den festen Teil des Gehalts ab. Fest habe in einem Apple-Ökosystem festgelegt, Videospiele und Abonnements sammeln, Robo-Staubsauger trainieren.

So übertragen Sie Daten vom iPhone auf Android

Trotz der Tatsache, dass die Anwendung, um Daten von iOS auf Android zu verschieben, noch nicht offiziell offiziell war, ist die Anweisung für seine Verwendung bereits verfügbar. Es wurde in der letzten Aktualisierung des Datenwiederherstellungs-Tool-Dienstprogramms gefunden:

  • Laden Sie den Wechseln in die Android-App aus dem App Store herunter
  • Gehen Sie zu „Wi-Fi-Einstellungen“ und verbinden Sie sich mit dem lokalen Netzwerk, das das Android-Smartphone verteilt ist
  • Geben Sie zum Übertragen von Daten das Passwort von Apple ID ein
  • Wenn ein Unternehmensprofil auf dem iPhone für die Fernsteuerung des MDM-Geräts aktiviert wurde, muss es erforderlich sein, es zu deaktivieren, um einige verschlüsselte Daten zu übertragen.
android, iphone

Übertragen von Fotos, Video und Musik

Manchmal haben die auf dem Smartphone gespeicherten Informationen möglicherweise viel Wert als das Gerät selbst. Sicher auf Ihrem Android-Smartphone gibt es mehr Fotos, Videos und Musik, die Sie zu Ihrem neuen iPhone bewegen möchten.

Siehe auch  So aktivieren Sie die Erinnerung auf dem iPhone

Sie können dies auf verschiedene Arten tun: durch den Cloud-Speicher oder auf alte Weise durch das Kabel.

Der erste Weg ist einfacher und moderner. Um Dateien zu übertragen, können Sie Cloud Storage iCloud verwenden, aber denken Sie daran, dass Sie nur 5 GB Platz erhalten können. Alternativ können Sie Dienste wie Google Drive, Google-Fotos, Microsoft OneDrive, Dropbox und andere verwenden. Installieren Sie einfach die Anwendung, die Sie mit Ihrem Android-Smartphone und auf dem iPhone, und verschieben Sie die erforderlichen Dateien.

Wenn Sie ein altes gutes Kabel bevorzugen, und Sie möchten Dateien von einem Android-Smartphone über eine kabelgebundene Verbindung kopieren, folgen Sie diesen Schritten:

  • Verbinden Sie das Android-Smartphone mit dem PC
  • Stellen Sie sicher, dass das Smartphone im Mediendateiübertragungsmodus (MTP) angeschlossen ist;
  • Nachdem Sie das Gerät an einen Computer anschließen, sehen Sie ein Popup-Fenster, in dem Sie das Smartphone-Dateisystem öffnen können. Alternativ können Sie ein angeschlossenes Smartphone manuell finden, indem Sie in den Abschnitt „diesen Computer“ gehen
  • Wählen Sie alle Dateien aus, die Sie benötigen, und kopieren Sie sie auf Ihren Computer.

Um Musik, Fotos und Videos von einem Computer auf das iPhone zu übertragen:

  • Laden Sie die neueste Version der iTunes-Anwendung auf dem Computer herunter und installieren Sie sie installieren Sie sie
  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem Kabel mit einem Computer
  • Öffnen Sie die iTunes-Anwendung und importieren Sie alle erforderlichen Dateien in die Bibliothek. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche „Datei“, gehen Sie zur „Datei zu Medices hinzufügen“. Öffnen Sie das gewünschte Foto, Video, das Lied oder mehrere Dateien sofort aus dem Ordner, auf den Sie Daten vom Android-Gerät kopiert haben.
  • Warten Sie, bis die Dateien in iTunes definiert sind, und wählen Sie das Symbol auf dem Bedienfeld mit dem Bild Ihres Geräts aus
  • Wählen Sie die Dateien aus, die Sie auf dem iPhone schreiben möchten
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Anwenden“, die sich in der rechten unteren Ecke von iTunes befindet, und warten Sie auf das Ende der Synchronisierung.

Betrachten Sie, dass Sie immer auf Musik, Video oder Bücher zugreifen können, die Sie im Google Play Store, über Ihren „iphone“.Browser, oder indem Sie den entsprechenden App Store-Antrag herunterladen können. Wenn Sie beispielsweise auf Ihrem Android Smartphone Google Play Books oder Google Play-Musik verwendet haben, laden Sie einfach die entsprechenden Anwendungen auf dem iPhone herunter und installieren Sie die Sammlung von gekaufter Musik oder Bücher, die Ihnen wieder verfügbar sind. Wenn Sie kein Fan von Google Play-Musik sind, können Sie andere Streaming-Musik ausprobieren, z. B. Spotify, Beats und Pandora.

Kontakte und Kalender übertragen

Die meisten Android-Benutzer synchronisieren ihre Kontakte mit Google Mail, obwohl auch diejenigen vorhanden sind, die diese Daten lokal auf dem Smartphone speichern. Sie können Kontakte in beiden Fällen schnell übertragen.

Der Fall ist also der erste, und alle Kontakte in unserem Google Mail:

  • Im iPhone gehen Sie zu den Einstellungen. Post, Kontakte, Kalender
  • Erstellen Sie ein neues Microsoft Exchange-Konto, obwohl Sie die Daten aus Google Mail herausziehen
  • Geben Sie E-Mail-Adresse und Authentifizierungsdaten ein
  • Wählen Sie den Server aus und geben Sie m ein.Google.com
  • Wählen Sie auf dem letzten Bildschirm die Daten aus, die wir übertragen möchten, und drücken Sie Akzeptieren

Wenn die Kontakte lokal gespeichert sind, übertragen Sie sie wie folgt:

  • Öffnen Sie die Kontaktanwendung in Android, drücken Sie die MENU-Taste und wählen Sie die Option Import / Exportieren aus
  • Wählen Sie in den Übertragungsoptionen Exportieren auf SD-Karte, wonach die Kontakte auf der Speicherkarte gespeichert werden.VCF-Datei
  • Transfer.VCF-Datei an den Computer
  • Auf dem Computer gehen Sie zu Ihrem Google Mail, wählen Sie den Abschnitt Kontakte aus der Popup-Liste in der oberen linken Ecke aus
  • Jetzt müssen Sie die zusätzliche Schaltfläche finden und aus der Datei importieren, wonach Sie den Pfad zu unserer Datei mit den Kontakten angeben
  • Es bleibt nur darin, beim Speichern der Kontakte in Google Mail, die in der Option Dateiübertragungsoption beschrieben sind, nur um Aktionen zu führen
Siehe auch  So deaktivieren Sie die Bildschirmrotation auf dem iPhone

Kontakte und Kalender

Synchronisation durch Cloud-Dienste

Beim Migrieren in ein anderes Telefon ist es das erste, dass es sich um den Transfer der wichtigsten Informationen kümmert. Kontakte. Schalten Sie den Android-Kontaktsynchronisationsserver ein (Sie können dies im Menü „Einstellungen“ tun, und öffnen Sie die Einstellungen auf dem iPhone. „Mail, Adressen, Kalender“, klicken Sie auf „Konto hinzufügen“ und wählen Sie den gewünschten Dienst (z. B. Microsoft Exchange oder Google). Geben Sie nun Kontoeinstellungen an. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jedes Konto.

Redo-6

Wenn die Kontaktinformationen lokal gespeichert sind, müssen Sie es zunächst an eine abnehmbare SD-Karte (oder ein internes Laufwerk, Ihr Smartphone nicht unterstützt, nicht übertragen. Öffnen Sie die Anwendung „Kontakte“ auf Android Klicken Sie in der rechten unteren Ecke auf das Dreipunkt-Symbol, wählen Sie „Import / Export“ und dann. „Export to Drive“. Nach einer Weile werden alle Informationen zu den Kontakten in einer einzigen VCF-Datei gesammelt. Kopieren Sie es auf dem PC. Gehen Sie nun den Browser in der Google Mail-Mail durch, klicken Sie auf „Kontakte“ (unter dem Google-Logo), und dann. „Importkontakte“. Geben Sie den Pfad in die VCF-Datei auf der Festplatte an und klicken Sie auf „Importieren“. Jetzt können Sie Kontakte mit Google-Konto synchronisieren, wie im vorherigen Schritt angezeigt.

Wenn Kontakte und Kalender auf dem Android-Telefon gespeichert sind, können sie mit dem Datenübertragungsprogramm auf das iPhone übertragen werden. Viele Anwendungen ermöglichen es Ihnen, Inhalte auch auf Wi-Fi-WLAN-Netzwerk zu kopieren, ohne dass das Telefon an den Computer an den Computer angeschlossen werden muss. Installieren Sie das Programm, kopieren Sie meine Daten für iOS und Android. Geben Sie auf dem Android-Gerät die Synchronisationsmethode (Wi-Fi- oder Google-Laufwerksdienst) an, wählen Sie das iPhone aus der Liste aus und klicken Sie auf „Daten kopieren auf das ausgewählte Gerät kopieren“.

Redo-4

Label-So übertragen Sie Daten von Android auf das iPhone in 1-Klick (10 Minuten)

Leiden Sie stark an der langsamen Android-Datenrate auf dem iPhone allmählich? Du brauchst es nicht. Hier ist ein leistungsfähiges Android-Werkzeug auf iPhone-Mobiltrans. Telefonübertragung, mit dem Sie Kontakte, Videos, Fotos und Musik von Android auf dem iPhone 12/11 / x / 8/7/6s / 6 (plus) mit einem Klick übertragen können.

Der einfachste Weg, Android auf dem iPhone mit einem 1-Click zu wechseln

    Übertragen Sie einfach Daten zwischen Android, IOS und Windows-System.

  • Getriebe bis zu 17 Datenarten, einschließlich Kontakte, Fotos, Beiträge, Apps, Musik, Notizen, Bücher und mehr.
  • Sicher bewegen, ohne Geräte abzulegen und die Quelldaten zu löschen.
  • Funktioniert toll mit Apple, Samsung, HTC, LG, Sony, Google, Huawei, Motorola, ZTE, Nokia und anderen Smartphones und Tablets.
  • Entworfen für nicht-technische Savvy-Leute, superlicht und schnell.

3 Schritte zur Datenübertragung mit Android auf dem iPhone in 1 Klick

  • Kontakte im Berücksichtigung: MobileTrans. Die Telefonübertragung kann Kontakte übertragen Google und jedes andere Konto, das von Ihrem Android-Gerät unterstützt wird. Stellen Sie also sicher, dass Sie Kontakte auf Konten übertragen möchten oder nicht. Wenn ja, geben Sie bitte Konten auf Ihr Android-Gerät ein.
  • Sichern und Wiederherstellen in einem Klick: Verwenden Sie diesen Modus, wenn Sie nur ein Telefon zur Verfügung haben. Erstellen Sie einfach eine Sicherung von Daten von Ihrem Android-Telefon an einen Computer und stellen Sie sie auf Ihrem iPhone wieder her, wenn Sie sie benötigen.

Führen Sie das Datenübertragungswerkzeug mit Android auf dem iPhone aus

Führen Sie MobileTrans-Phone-Transfer aus, das beste Datenübertragungs-Tool mit Android auf dem iPhone auf Ihrem Computer und Sie sehen das folgende Fenster. Verbinden Sie danach Ihr Android-Telefon und Ihr iPhone mit USB-Kabeln mit einem Computer mit einem Computer. Stellen Sie sicher, dass beide Geräte von Ihrem Computer erfolgreich entdeckt werden können.

Wählen Sie die Funktion „Telefonübertragung“.

Wählen Sie im Hauptfenster den Modus „Telefonübertragung“ aus, und Sie werden sehen, dass das Programm wie folgt angezeigt wird. Sie können die Schaltfläche „Flip“ verwenden, um die Orte Ihrer Telefone zu wechseln und sicherzustellen, dass das iPhone Ziel ist.

SMS, Kontakte, Kalender, Fotos, Videos und Musik mit Android auf dem iPhone

Danach können Sie sehen, dass alle Inhalte, die übertragen werden können, in der Mitte des Fensters aufgeführt ist. Überprüfen Sie die Dateien, die Sie benötigen, und klicken Sie auf die Schaltfläche Start. Trennen Sie während dieses Vorgangs niemals eine der Geräte. Dann werden alle Daten von Android auf dem iPhone 12/11 / xs / x / 8/7/6 s / 6 übertragen (plus).

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Daten von Android auf das iPhone übertragen, folgen Sie diesem

Für Extremalaktivität

Integrierte Anwendung „Kompass“ und die moderne GPS-Navigation helfen bei allen Bedingungen zu navigieren. Die Funktion „Locator“ ermöglicht es, das Gadget nicht zu verlieren, wenn etwas nicht nach Plan läuft. Das iPhone hat keine Angst vor Spritzern und Schmutz, einige Modelle haben den höchsten Schutz des Schutzes gegen Wasser und Dust IP68.

Wenn Sie keine Zeit mit Ihrer eigenen Information übernehmen möchten, wenden Sie sich an einen der CStore-Shops. Experten, mit denen Sie Daten von Android-Geräten auf Ihr neues iPhone übertragen.

Siehe auch  Das iPhone ist tot und wird nicht aufgeladen

Tutorial: von Android auf iOS wechseln. ganz einfach! | SeppelPower

In CStore-Shops ist es möglich, jedes Gerät in Trade-In weiterzugeben und zusätzliche Vorteile zu erhalten. Weiter an Multitreyd-in mehreren Telefonen auf einem beliebigen Betriebssystem und erhalten Sie einen Rabatt auf 100% für ein neues Gerät. Verfügbarer Kauf in Raten ohne Überzahlungen.

Im März und April, beim Kauf eines iPhone 12 in CStore, erhalten Sie 5% der Kosten des Geräts durch Boni auf der Loyalitätskarte. Sie können aufgrund der Zahlung des nächsten Kaufs abgeschrieben werden (bis zu 99% der Punkte). Alle neuen Benutzer erhalten als Geschenk für drei Monate von Abonnements auf Apple Music und Apple Arcade sowie ein jährliches Abonnement für Apple TV.

android, iphone

Ein neues Flaggschiff-Premium-Shop CStore eröffnete sich im Zentrum von Moskau in: Arbat Street, 1. Jetzt kann jeder Käufer nicht nur sehen, sondern auch, um neue Apple News vor dem Kauf zu testen, ein persönliches Lernen beim Kauf ohne vorläufige Einträge zu erhalten.

Material, das in Verbindung mit CSTORE hergestellt wurde

Nur für neue Apple Music-Benutzer, Apple Arcade und Apple TV. Die kostenlose Testperiode gilt nur für Dienste, bei denen der Benutzer kein aktives Abonnement oder ein genutzter Testzeitraum hat. Das Abonnement wird automatisch erweitert, Sie können jederzeit ablehnen. Es gibt bestimmte Einschränkungen und andere Bedingungen. Apple Distribution International, Hollyhill Industrial Eingang, Hollyhill, Kork, Irland, 470672.

Der Herausforderer.Ru, Challenger 2022 Alle Rechte vorbehalten, Verwendung von Challenger-Materialien.RU (Challenger) ohne Auflösung der Site-Bearbeitung ist verboten. Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten Stockbilder von Depositphotos

Übertragen bestimmter Arten von Dateien von Android auf dem iPhone 13

Typ 1: Übertragen von Kontakten mit Android mit einem iPhone 13 mit einer SIM-Karte

Dies ist eine sehr nützliche Methode, wenn Sie Probleme mit dem Google-Konto haben. Sie müssen jedoch alle Kontakte vom Android-Gerät übertragen, um alles auf der Speicherkarte zu simbeln oder vorzuspeichern. Erfahren Sie, wie Sie Kontakte von Android über den iPhone 13 übertragen können.

Entfernen Sie die SIM-Karte vom Android-Gerät und legen Sie es in das iPhone ein.

Öffnen Sie die Einstellungen und dann „Kontaktmanager“.

Dann gehen Sie zu „Steuerung der SIM-Kartenkontakte“.

Alle auf der SIM-Karte verfügbaren Kontakte werden geöffnet. Klicken Sie nun auf „vom Telefon importieren“, und alle Kontakte werden auf Ihrem neuen iPhone 13 gespeichert.

Typ 2: Übertragen von Fotos von Android auf dem iPhone 13 mithilfe der Google-Fotos-Anwendung

Beginnen Sie mit dem Herunterladen von Google Photo auf dem iPhone. Es muss bereits auf Ihrem Android-Gerät installiert werden.

Öffnen Sie Google Photo Application-Einstellungen auf Android-Gerät.

Aktivieren Sie die Sicherungs- und Synchronisierungsoption.

Öffnen Sie auf dem iPhone die Anwendung und gehen Sie zum Abschnitt „Einstellungen“ und synchronisieren Sie den Schalter. Jetzt werden Ihre Bilder heruntergeladen.

Je nach Anzahl der Fotos und ihrer Größe sollte alles etwa 10-30 Minuten gehen. (Es kann mehr Zeit mit einer großen Anzahl von Dateien und Speicherung dauern).

Erfahren Sie mehr Möglichkeiten, Fotos auf dem iPhone 13 zu übertragen.

Typ 3: Übertragen von Nachrichten von Android auf dem iPhone 13 mit Senden überall

Laden Sie die Anwendung auf iPhone- und Android-Geräten herunter.

Markieren Sie das iPhone als Empfänger und Android als Telefonsender.

Wenn Sie die Anwendung auffordert, Sie auszuwählen, welche Dateien Sie weitergeben möchten, wählen Sie „Nachrichten“.

Auf dem Android-Telefon erscheint OTP, das auf dem iPhone eingegeben werden muss.

Klicken Sie schließlich auf „Download“, und die Dateien beginnen übertragen.

Typ 4: Übertragen von Anwendungen mit Android auf dem iPhone 13

Die meisten Anwendungen, die im Google Play Store verfügbar sind, finden Sie im AppStore. Sie können sie entweder erneut herunterladen und Ihre Konten eingeben oder vom alten Android-Telefon übertragen, ohne mehr von Ihrem Datenvolumen oder WLAN auszugeben. Oder Sie können das Wondershare MobileTrans-Programm verwenden, das wir oben gesprochen haben.

Finden Sie heraus, wie Sie Daten vom iPhone auf das iPhone 13 übertragen, sehr einfach. Systeme sind gleich, und Anwendungen, die Apple-Releases auch bei der Lösung dieser Aufgabe helfen werden. Dieser Artikel. Ihr vollständiger Leitfaden zur Übertragung von Inhalten, Dateien, Audio, Video, Dokumente, Nachrichten, Kontakten, Chats und viel von der anderen vom Android-Gerät auf dem iPhone, beispielsweise iPhone 13, ohne unnötige Probleme. Sie können Anwendungen auswählen, z. B. den Umzug an iOS, um die Arbeit oder Mobiltranen schnell auszuführen. Telefonübertragung für zu große Dateien oder wenn Sie eine zuverlässige Lösung benötigen. Wenn es keine solche Möglichkeit gibt, helfen Ihnen die in dem Artikel angegebenen alternativen Optionen auch, bestimmte Datentypen schnell zu übertragen. Wählen Sie den Weg, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht!

| Denial of responsibility | Contacts |RSS