Wie du Speicherplatz auf deinem iPad freimachst

Verwalten des iPad-Speichers, wenn der Speicher voll ist

Wenn Sie Ihr iPhone oder iPad schon lange benutzen, werden Sie wahrscheinlich irgendwann auf Speicherprobleme stoßen. Mit der Nutzung des iPads sammeln sich Dateien und Apps an, sodass weniger Speicherplatz für neue Inhalte zur Verfügung steht. Schlimmer noch: Wenn der iPad-Speicher voll ist, läuft das iPad langsam und hängt sich ohne Vorwarnung auf, es gibt keinen Platz mehr für iPad-Updates, usw. Д.

Wenn der Speicher Ihres iPads voll ist und keine Updates oder neuen Apps mehr aufnehmen kann, ist dies die einzige Möglichkeit, den Speicher Ihres iPads zu verwalten, um einen effizienten und reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Aber wie kann man den Speicherplatz auf dem iPad/iPhone verwalten und Speicherplatz auf dem iPad freigeben?? In diesem Artikel finden Sie einige Tipps, die Ihnen bei der Verwaltung Ihres iPad-Speichers helfen.

Hinweis: Bevor Sie sich entscheiden, Speicherplatz für iPad / iPhone freizugeben, empfehlen wir dringend, zuerst eine Sicherungskopie Ihrer iPad-Datei zu erstellen. Einige Ihrer iPad-Dateien können auch mit dem besten iPad-Datenwiederherstellungstool nicht wiederhergestellt werden.

speicherplatz, deinem, ipad, freimachst

Löschen Sie unnötige Anwendungen und Medien.

Unter diesem Speicherdiagramm sollten Sie unter „Speicher und iCloud verwenden“ auf Ihrem iPhone einen Abschnitt „Empfehlungen“ sehen. Tippen Sie auf „Alle anzeigen“, um sie zu öffnen Dort sehen Sie einige Tipps zur Optimierung Ihres Speichers: „Alte SMS-Konversationen löschen“, „Ungenutzte Downloads“ und „iCloud-Mediathek.

Außerdem werden unter Ihrem iPhone Apps wie Musik und Podcasts angezeigt. Sie können auf eine beliebige Anwendung tippen, um alle Dateien zu sehen, die Sie in diese Anwendungen heruntergeladen haben. Sie können aus der Liste dasjenige auswählen, das Sie speichern möchten, und dasjenige löschen, das Sie nicht benötigen.

Sie können eine bestimmte Anwendung auch deinstallieren, indem Sie einfach auf die entsprechende Schaltfläche unten tippen.

Aktualisieren Sie Ihr iOS über iTunes

Die Installation einer neuen Firmware-Version „over the air“ erfordert zusätzlichen Speicherplatz für temporäre Dateien. Um das Entpacken zusätzlicher Dateien auf Ihrem Gerät zu vermeiden, verwenden Sie iTunes auf Ihrem Computer, um Ihre iOS-Version zu aktualisieren.

Verstopfen Sie den Speicher Ihres Geräts nicht mit alten Sprachnachrichten. Um sie zu löschen, gehen Sie zu Telefon. Automatische Antwort, markieren Sie die Nachricht und drücken Sie Löschen.

Gelöschte Nachrichten bleiben im entsprechenden Ordner. Um sie alle zu löschen, rufen Sie die Telefon-App auf. Gelöschte Nachrichten und tippen Sie auf Alle löschen.

FAQ zum Löschen des iPad-Speichers

So leeren Sie den Arbeitsspeicher auf Ihrem iPad, damit es effizienter arbeitet?

Sie können den Safari-Cache auf Ihrem iPad löschen. Öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie auf Safari. Wählen Sie Verlauf und Websitedaten löschen. Sobald Sie dies getan haben, werden Sie von allen Websites abgemeldet, bei denen Sie angemeldet sind. Bevor Sie dies tun, können Sie Safari-Lesezeichen von iOS-Geräten exportieren. Du kannst auch den Cache in der App löschen, um den Speicher deines iPads zu leeren.

Siehe auch  Wie Sie Ihr iPad von iCloud trennen

Wie du Speicherplatz auf deinem iPad freimachst, ohne Apps zu löschen?

Sie können FoneEraser verwenden, um den Speicher des iPad zu löschen. Nach dem Scannen können Sie unnötige Dateien löschen, große Dateien löschen und Fotos bereinigen. Die gelöschten Dateien enthalten keine wichtigen Anwendungsdaten.

Bevor Sie Ihr iPhone oder iPad verkaufen, müssen Sie Ihre persönlichen Daten schützen. Sie können FoneEraser verwenden, um alle Daten auf Ihrem iPad zu löschen. Es kann mehr als ein iOS-Gerät auf einmal reinigen. Erfordert nur eine Datenzeile und ein paar Mausklicks.

speicherplatz, deinem, ipad, freimachst

Sie sollten vorsichtig sein, wenn Sie den Speicher des iPad löschen, da Ihre Daten verloren gehen oder mit anderen geteilt werden könnten. FoneEraser. Es ist ein leistungsfähiges und sicheres Werkzeug, das Ihre Bedürfnisse erfüllt. Du kannst Speicherplatz freimachen, indem du Daten löschst oder dein iPad je nach Zweck löschst. Nachdem Sie den Artikel gelesen haben, können Sie FoneEraser herunterladen und installieren, um es auszuprobieren.

Bewertung: 4.8 / 5 (basierend auf 117 Bewertungen) Folgen Sie uns auf

Cache auf dem Mac löschen? Hier sind 3 Möglichkeiten, um Safari / Chrome / Firefox Cache manuell zu löschen und eine Verknüpfung zu erhalten, um Cache automatisch auf MacBook (Air / Pro), mini usw. zu löschen. Д.

Wie man Fotos vom iPad löscht? In diesem Artikel erfahren Sie im Detail, wie Sie Fotos von Ihrem iPad löschen können.

Unerwünschte Systemdateien nehmen viel Platz auf dem iPhone ein? Hier finden Sie die besten Lösungen zum Löschen von Systemdaten, einschließlich unsichtbarem Speicher, um die Größe Ihres iPhone und iPad zu reduzieren.

Hinterlassen Sie einen Kommentar und beteiligen Sie sich an unserer Diskussion

FoneEraser

Das leistungsstärkste Dienstprogramm, das jemals entwickelt wurde, ermöglicht es Benutzern, alle iPhone-Inhalte wie Kontakte, Nachrichten, Fotos, Videos, Notizen usw. dauerhaft und gründlich zu löschen. Д., Auch Einstellungen.

Wie Sie Speicherplatz in iCloud freigeben

Die Gesamtgröße der Dateien, die in iCloud gespeichert werden können, ist nicht unbegrenzt, und Sie haben mehrere Möglichkeiten, Speicherplatz freizugeben.

Alben mit Selfies, Panoramen, Screenshots oder Zeitlupenvideos anzeigen. Möglicherweise können Sie einige davon löschen. Wichtiger Hinweis: Sie können Dateien nicht nur aus iCloud oder nur von Ihrem Gerät löschen: Wenn Sie sie auf Ihrem iPhone löschen, verschwinden sie überall.

Wenn Sie unerwünschte Fotos und Videos gelöscht haben, vergessen Sie nicht, „Kürzlich gelöscht“ aufzurufen und zu löschen. Andernfalls bleiben Ihre Dateien auf Ihrem Gerät und belegen 30 Tage lang Speicherplatz auf Ihrem Gerät.

Option B: Mehr Speicherplatz in iCloud kaufen

Wenn Sie nicht über die Speicherung Ihrer Fotos und Videos nachdenken möchten und bereit sind, für Cloud-Speicherplatz zu bezahlen, können Sie den verfügbaren Speicherplatz in Ihrer iCloud-Mediathek erhöhen. Die aktuellen Preise für zusätzlichen Speicherplatz in iCloud lauten wie folgt:

Sie können Ihren Datentarif jederzeit ändern oder kündigen.

Spezielle Programme zum Löschen des iPad-Speichers

Da das Problem der regelmäßigen Cache-Löschung auf dem iPad für alle Besitzer von „Apple“-Tablets und.Smartphones relevant ist, haben Dritthersteller seit langem funktionelle und bequeme Anwendungen entwickelt und im AppStore veröffentlicht, die speziell für die Löschung des Mülls auf dem Gerät entwickelt wurden. Es gibt viele solcher Anwendungen, und unter ihnen können Sie kostenlose und erweiterte kostenpflichtige Versionen finden, die zusätzliche Optionen haben.Der einzige Nachteil ist, dass sie nicht so leistungsfähig sind wie die in den vorherigen Kapiteln beschriebenen Sicherungen, da sie nur Anwendungen sind und das System ihnen keinen Zugriff auf viele Programmdateien gewährt. Dennoch wird jemand von dieser Möglichkeit profitieren, zumindest teilweise den Cache auf dem iPad löschen.Die einfachste und am leichtesten zu handhabende.

    – sowohl für iPhone als auch für iPad geeignet. Hilft dir, das iPad schnell von Systemmüll zu befreien. Ein intelligenter Algorithmus findet sich wiederholende Dateien und sagt dir, was am besten zu löschen ist; bereinigt den System-Cache, doppelte Fotos und Videos, doppelte Kontakte Es prüft schnell den freien Speicherplatz, schätzt den Prozentsatz des Cache und hilft beim Bereinigen (in den Apps, in denen iOS dies zulässt) und findet Lösungen zum Energiesparen.
Siehe auch  Setzen Sie das iPad auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn Sie möchten, können Sie viele andere Optionen im AppStore finden, indem Sie nach „Handy-Reiniger“, „Bargeld-Reiniger“, „iPad-Speicher-Reiniger“ und dergleichen suchen. Jede App wird mit all ihren Funktionen und zusätzlichen Optionen beschrieben, so dass Sie bequem diejenige auswählen können, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

So bereinigen Sie Safari und E-Mail und geben Speicherplatz auf Ihrem iPhone frei?

Der Cache des Safari-Browsers verbraucht viel Speicherplatz auf Ihrem iPhone, daher ist es ratsam, ihn sauber zu halten. Gehen Sie dazu zu Einstellungen, scrollen Sie nach unten, um eine Liste aller Programme zu sehen, und halten Sie bei Safari. Wählen Sie nach dem Öffnen dieses Elements die Schaltfläche „Verlauf und Daten löschen“.

speicherplatz, deinem, ipad, freimachst

Wählen Sie Safari unter allen Anwendungen in den Einstellungen aus, um seinen Cache zu leeren

Klicken Sie auf Verlauf und Daten löschen, um den Müll, der sich in Safari angesammelt hat, zu entfernen

speicherplatz, deinem, ipad, freimachst

Das Gleiche gilt für Mail. der Cache ist sehr schwer und um ihn zu leeren, müssen Sie die Mail-App selbst komplett löschen und dann erneut aus dem AppStore herunterladen. Achten Sie nur darauf, dass Sie sich das Passwort Ihres E-Mail-Kontos und Ihre Anmeldedaten merken, denn Sie müssen sich erneut anmelden. Aber es wird viel mehr freien Speicherplatz auf Ihrem Handy benötigen.

iPhone-Systemdateien löschen (3 Wege)

iPhone-System und andere Speicherdateien ohne Wiederherstellung bereinigen

Genau wie bei der Reinigung Ihrer Computer-Systemdateien benötigen Sie einen professionellen iPhone-Systemreiniger, da Sie nicht zwischen unnötigen Systemdateien und notwendigen Systembetriebsdateien unterscheiden können.

Der iPhone Cleaner von Aiseesoft ist ein solches Tool, um den Systemmüll auf dem iPhone zu entfernen. Es kann Ihr iPhone scannen und unerwünschte Systemdateien schnell entfernen, einschließlich Caches, ungültige Systemdateien, temporäre Dateien und Crash-Log-Dateien. Außerdem kann es mehr Speicherplatz freigeben, indem es Apps löscht, große Dateien löscht und Fotos löscht, die viel Platz auf Ihrem iOS-Gerät beanspruchen.

143,6 Herunterladen

  • Löschen großer Dateien auf iPhone, iPad und iPod mit iOS 15 und früher.
  • Löschen Sie Apps und App-Daten, um Speicherplatz auf Ihrem iPhone freizugeben.
  • iPhone-Fotos löschen, ohne die Daten mit dem Backup zu löschen.
  • Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen auf dem iPhone, bevor Sie es verkaufen, verschenken usw. Д.
Siehe auch  So finden Sie das iPhone über iPad

Die Schritte zum Löschen von iPhone-Systemdaten sind recht einfach.

Laden Sie diese Software kostenlos herunter, um das iPhone-System unter Windows oder Mac zu säubern, je nach Ihrem Gerät. Führen Sie es nach erfolgreicher Installation aus.

Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit diesem Computer. Vergessen Sie nicht, Ihr iPhone zu entsperren und zur Bestätigung auf Ihrem iPhone auf „Vertrauen“ zu drücken.

Wählen Sie im linken Bereich Freien Speicherplatz und klicken Sie in der Dropdown-Liste auf Unerwünschte Dateien löschen.

Dann führt diese Software einen Systemmüll-Scan auf Ihrem iPhone durch. Sie können den Fortschrittsbalken des Scans auf der rechten Seite überprüfen.

Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, finden Sie alle Junk-Dateien nach Kategorien geordnet im rechten Fensterbereich. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor den Systemtypen und klicken Sie auf die Schaltfläche „Löschen“ in der rechten unteren Ecke, um die iPhone-Systemdateien sofort zu löschen.

Diese Methode kann auch unnötige Dateien im anderen Speicher des iPhone löschen.

iPhone-Systemdaten durch Wiederherstellung löschen

Die zweite Möglichkeit, den iPhone-Systemspeicher zu leeren. iPhone oder iPad auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Wenn Sie jedoch alle Systemdaten auf Ihrem iPhone löschen, werden auch alle Inhalte und Einstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad gelöscht.

Es gibt drei Möglichkeiten, Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

Gehen Sie zu Einstellungen auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf Allgemein. Klicken Sie auf Zurücksetzen und wählen Sie Inhalte und Einstellungen löschen.

Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Computer an, auf dem Sie die neueste Version von iTunes ausführen müssen, und suchen Sie Ihr iPhone. Klicken Sie auf das Gerätesymbol, dann auf „Zusammenfassung“ und schließlich auf „iPhone wiederherstellen.

Um Klarheit zu schaffen, sollten Sie vor dem Löschen von iPhone-Systemdateien durch Wiederherstellung eine Sicherungskopie Ihrer iPhone-Daten erstellen, um Datenverluste zu vermeiden.

Löschen von iPhone-Systemdateien durch Leeren der iPhone-App-Caches

Wie bereits erwähnt, werden iPhone-Systemdateien durch Caches, Protokolle usw. erstellt. Д. Auf diese Weise können Sie den App-Cache löschen, um Speicherplatz freizugeben.

Sie haben verschiedene Apps auf Ihrem iPhone installiert, z. B. Safari, WhatsApp, Instagram. und andere. Die Methode zum Löschen des App-Cache hängt von der jeweiligen App ab.

Weitere Informationen zum Löschen des iPhone-Cache finden Sie hier.

Einfaches Löschen von Systemdaten auf iPhone und iPad

Hier erfahren Sie, wie Sie kryptische Systemdaten auf Ihrem iPhone und iPad aufspüren und entfernen können. In Anbetracht der Tatsache, dass dieser Teil eine beträchtliche Menge an Speicherplatz beansprucht, möchten wir, dass Apple dies berücksichtigt und eine zentralere Möglichkeit zur Verwaltung verschiedener Daten anbietet. Bis es soweit ist, können Sie Ihr iOS-Gerät mit diesen effektiven Methoden vor Überlastung schützen.

Haben Sie Fragen oder Anregungen?? Wenn ja, benutzen Sie bitte das Kommentarfeld unten.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS