Wenn Sie Ihren Computer einschalten, funktioniert die Tastatur nicht

Was ist zu tun, wenn die Tastatur unter Windows 10 nicht mehr funktioniert?

Stellen Sie sich die Situation vor. Schalten Sie Ihren PC ein und die Tastatur funktioniert nicht. Überlegen Sie, was zu tun ist, wenn Ihre Windows 10-Tastatur nicht mehr funktioniert.

Um herauszufinden, warum die Tastatur defekt ist, können Sie Ihre PC-Aktivitäten analysieren, bevor das Problem auftritt. Das Problem tritt nach einem Upgrade des Betriebssystems oder der Installation von Windows 10 auf. Oder vielleicht sind es nur einzelne Tasten, die nicht funktionieren. Bedenken Sie die häufigsten Probleme und ihre Lösungen.

Die Tastatur funktioniert nicht und die Lichter leuchten nicht

In diesem Fall sollten Sie auf etwas andere Aspekte achten, die im Folgenden aufgeführt sind:

  • Meistens ist die Ursache ein beschädigtes Kabel. Es ist jedoch auch notwendig, den Punkt zu lokalisieren, an dem das Problem auftritt.
  • Darüber hinaus versuchen manche Benutzer, ein zuvor nicht funktionierendes Gerät an das Hauptgerät anzuschließen. Dies geschieht meist aufgrund von Vergesslichkeit.
  • Es ist auch möglich, dass verschiedene Flüssigkeiten (Tee, Kaffee, jegliche Art von Getränken) in das Innere der Konstruktion gelangen. Dadurch entsteht ein Kurzschluss, der zum Durchbrennen der Kontakte führt (NumLock leuchtet nicht auf).

WICHTIG! Es ist nicht ungewöhnlich, dass das Element, das die Anschlüsse steuert, nicht funktioniert.

TIPP! Es ist möglich, die Situation zu beheben, wenn die Quelle den Kurzschluss noch nicht begrüßt hat.

  • Es lohnt sich, das Gerät auf Vorschäden zu überprüfen, da es sich um ein defektes Gerät handeln könnte.
  • Abschließend ist es wichtig, auf Überspannungen hinzuweisen. Manchmal schlägt ein PC-Start unerwartet fehl.

Unterbrochene Verbindung des verdrahteten Tastenfeldes

Wenn die Tastatur verkabelt ist, prüfen Sie, ob das Kabel fest mit der Tastatur und dem PC verbunden ist. Prüfen Sie, ob das Kabel beschädigt ist. Wenn sie beschädigt ist, findet der Geräte-Manager Ihre Hardware normalerweise nicht.

Wenn die Tastatur lange braucht, um auf Tastendrucke zu reagieren, ist die Ursache eine Störung in der Kommunikation mit dem Signalempfänger. Was ist zu tun?

  • Ersetzen Sie die Batterien
  • Achten Sie darauf, dass das Gerät einen optimalen Abstand zum PC hat;
  • Prüfen Sie, ob der Strom eingeschaltet ist (falls vorhanden). Die Stellung „ON“.

Die drahtlose Tastatur funktioniert nicht. warum und was zu tun ist?

In diesem Fall sollten Sie alle oben genannten Anweisungen befolgen und einige weitere wichtige Parameter beachten.

Prüfen Sie, ob die Batterien richtig eingesetzt sind. Die Batterien sind nicht leer, oder der Akku ist entladen.

Deaktivieren Sie sowohl den Bluetooth-Empfänger des Computers als auch der Tastatur. Starten Sie den PC neu, schalten Sie den Empfänger zuerst am PC ein.

Deinstallieren Sie Treiber und überprüfen Sie das System auf Viren, wie im vorherigen Kapitel beschrieben.

So einfach ist es, die Funktionalität dieses Geräts zu überprüfen und Probleme zu lösen. Bitte schreiben Sie in die Kommentare, welche Methoden Ihnen geholfen haben.

Siehe auch  Wie man eine App von Samsung überträgt

Eine neue Tastatur funktioniert nicht: Ursachen

Oft ist der Grund, warum das Gerät nicht funktioniert, ein interner technischer Fehler. Diese Variante ist jedoch bei neuen Geräten nicht sehr verbreitet. Sie müssen das Problem in anderen Bereichen suchen.

Die häufigsten Gründe für Fehlfunktionen der Tastatur sind.

wenn, ihren, computer, einschalten

Falsche Verbindung

Auf der Hauptplatine befinden sich zwei ps/2-Anschlüsse. Man kann die beiden leicht verwechseln. Sie müssen Ihre Hand hinter das Gehäuse legen, wenn Sie das Gerät anschließen. Der richtige Steckplatz ist nicht sichtbar, daher kann ein Fehler auftreten.

Leere Batterie

Kabellose Designs verwenden integrierte Batterien für den Betrieb. Und nach ein paar Monaten Lagerung werden sie wahrscheinlich flach sein.

wenn, ihren, computer, einschalten

Ungültige Software

Fast alle externen Komponenten des Computers benötigen Treiber oder spezielle Software. Und Sie benötigen möglicherweise einen speziellen Treiber für Ihre Tastatur.

WARNUNG! Wenn Sie ein technisches Problem feststellen, versuchen Sie nicht, es selbst zu beheben. Am besten bringen Sie Ihr neues Gerät im Rahmen der Garantie zu einem Servicecenter. Andernfalls riskieren Sie den Verlust Ihrer Garantie, weil Sie kein funktionierendes Werkzeug erhalten.

Ursachen für Fehlfunktionen der Tastatur

Warum funktioniert die Tastatur nicht, wenn der Computer eingeschaltet ist?? Es kann durch einen Softwarefehler, eine Hardwarefehlfunktion oder ein langsames Betriebssystem verursacht werden. Betrachten Sie jede der Varianten.

Langsames Betriebssystem

Gelegentlich schaltet sich die Tastatur mit einer Verzögerung ein. Verlangsamung des Betriebssystems ist die Ursache. Dies kann vorkommen, wenn ein Computer viele Aufgaben gleichzeitig ausführt. Zum Beispiel:

Systembelastung führt dazu, dass die Tastatur zu spät reagiert. Um einen solchen Grund zu bestätigen, bewegen Sie die Maus. Starkes Bremsen wird durch ruckartige Bewegungen des Pfeils angezeigt. Warten Sie in diesem Fall einige Zeit, bis alle Prozesse abgeschlossen sind und der Computer wieder normal arbeitet.

Software-Fehlfunktion, Hardware-Fehlfunktion

Wenn sich die Tastatur beim Einschalten nicht einschaltet, ermitteln Sie die Ursache für die Fehlfunktion:

  • Software-Ausfall. Ein solcher Fehler tritt in der Regel beim Booten des Betriebssystems auf, weil die erforderlichen Treiber nicht aktiviert sind. Wenn dies der Fall ist, kann der Computer das angeschlossene Peripheriegerät nicht erkennen.
  • Hardware-Ausfall. Dies bezieht sich auf physische Schäden an der Tastatur und anderen Peripheriegeräten. Das Eingabegerät enthält eine große Anzahl mechanischer Komponenten, die in der Regel stark beansprucht werden.

Die Tastatur eines PCs funktioniert möglicherweise nicht mehr, nachdem sie ausgeschaltet, abgetrennt und wieder angeschaltet wurde. Laut der Microsoft-Website ist der Grund dafür, dass der Tastaturstatus nicht zurückgesetzt wird. Dies tritt auf, wenn Sie das Peripheriegerät abtrennen, während Sie die Tasten des USB-Anschlusses gedrückt halten.

Warum die Tastatur Ihres Notebooks nicht funktioniert?

Die Tastatur Ihres Laptops funktioniert aus denselben Gründen wie die an den Computer angeschlossenen Peripheriegeräte nicht (Softwarefehler, Hardwarefehler). Die meisten Schwierigkeiten werden durch die Integration des Eingabegeräts in den PC verursacht. Bei einem Notebook kann es vorkommen, dass die Tastatur aufgrund eines schlechten Anschlusses der Hauptplatine trotzdem nicht funktioniert. Dies kann durch verschüttete Flüssigkeit auf dem Gerät geschehen.

Andernfalls prüfen Sie, ob die Tastatur nicht tippt (dies gilt auch für PCs), indem Sie eine der folgenden Tasten drücken:

Die Dioden sollten bei Aktivierung aufleuchten.

Warum die Tastatur nicht funktioniert und wie man sie repariert: NUR.KZ

So finden Sie die Ursache einer Fehlfunktion der Tastatur heraus

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu verstehen, warum die Tastatur nicht funktioniert:

  • Schließen Sie eine andere Tastatur an den Computer an oder überprüfen Sie das fehlerhafte Peripheriegerät an einem anderen Gerät.
  • Überprüfen Sie die Batterien, wenn die Tastatur kabellos ist. Stellen Sie sicher, dass der Empfänger richtig angeschlossen ist.
  • Schließen Sie die Tastatur an einen anderen USB-Anschluss an, um zu prüfen, ob der Anschluss funktioniert.
  • Starten Sie den Computer neu und versuchen Sie, das BIOS mit F2, F12 und Entf zu öffnen (die richtige Taste wird in den PC-Boot-Meldungen angezeigt).
  • Versuchen Sie, den PC im abgesicherten Modus zu starten, in dem das Betriebssystem nur minimale Software und Gerätetreiber lädt, um mögliche Konflikte zu vermeiden. Wenn die Tastatur beim Hochfahren des Computers funktioniert, verhindert etwas in Windows den weiteren Betrieb.
Siehe auch  Wie man ein Android-Update auf einem Samsung-Gerät rückgängig macht

Was ist zu tun, wenn die Tastatur aufgrund von Software nicht funktioniert?

Ein Softwareproblem ist in der Regel auf einen fehlerhaften Treiber zurückzuführen. Es ist möglich, dieses Problem zu beheben, sofern die Maus „in Betrieb“ ist.

Gehen Sie zum Menü Start und dann zur Systemsteuerung. Öffnen Sie „System“ und starten Sie hier den „Geräte-Manager“. Wenn es ein Problem mit den Treibern gibt, sehen Sie ein gelbes Dreieck mit einem Ausrufezeichen neben der Tastatur in der Liste.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Zeile und öffnen Sie „Eigenschaften. Gehen Sie nun auf die Registerkarte „Treiber“ und klicken Sie auf „Deinstallieren“. Bestätigen Sie Ihre Aktionen und der Tastaturtreiber wird aus dem System entfernt.

Nun müssen Sie die Hardwarekonfiguration aktualisieren und nach angeschlossenen Geräten suchen. Rufen Sie dazu das Menü Aktion auf Geräte-Manager und klicken Sie auf „Hardware-Konfiguration aktualisieren.

wenn, ihren, computer, einschalten

Ihr System erkennt Ihre neue Hardware (Tastatur) und installiert die Treiber dafür. Wenn Sie eine Multimedia-Tastatur verwenden, müssen Sie möglicherweise die Treiber von der. Diese Diskette ist normalerweise im Paket enthalten. Sie müssen sie zunächst in das optische Laufwerk einlegen und bei der Aufforderung des Assistenten für die Installation neuer Hardware den Pfad zu der Festplatte angeben, auf der die Treiber installiert werden sollen. Wenn die Installation erfolgreich war, leuchten die LEDs auf Ihrem Bedienteil. Sie müssen den Computer neu starten, nachdem der Assistent für die Installation neuer Hardware beendet ist, damit die Änderungen wirksam werden.

Warum die Tastatur beim Start von Windows nicht funktioniert

Tastaturausfälle sind leider keine Seltenheit. Normalerweise tritt dieser Defekt auf, wenn Sie bereits den Moment der BIOS-Eingabe hinter sich haben und sehen, dass die Anzeigelampen nicht leuchten und Sie verstehen, dass die Tastatur nicht funktioniert.

Die Hauptursachen für diese Störung sind ein Hardware- oder Softwarefehler. Die Überprüfung der Hardware-Version ist einfach. überprüfen Sie den Stecker Ihrer Tastatur und den Anschluss. Wenn visuell alles in Ordnung ist, ersetzen Sie die Tastatur durch eine neue und starten Sie den PC neu. Wenn Sie das Gerät danach nicht mehr benutzen können, überprüfen Sie den Softwarefehler.

Versuchen Sie zunächst, den Rechner neu zu starten. Das Betriebssystem ist möglicherweise in der Lage, den Softwarefehler zu lokalisieren und zu reparieren. Versuchen Sie, Ihre Tastatur neu zu installieren. Suchen Sie dazu im Fenster „Systemeigenschaften“ der „Systemsteuerung“ die Registerkarte „Hardware“. Drücken Sie die Schaltfläche „Geräte-Manager“. Markieren Sie das Element „Tastatur“ im Fenster „Geräte-Manager“ und deinstallieren Sie es, schließen Sie den „Geräte-Manager. Geben Sie dann „Hardware-Installation“ ein und starten Sie den „Installationsassistenten. Drücken Sie auf „Weiter“ und warten Sie, bis das Installationsprogramm die Tastatur erkannt hat. Das Betriebssystem teilt Ihnen mit, dass Ihre Tastatur erkannt wurde und funktioniert, und die Num-Lock-Leuchte leuchtet auf. Wenn die Software Sie auffordert, die Installation der neuen Geräte abzuschließen und Sie zum Neustart auffordert, klicken Sie auf „Nein“, da Ihre Tastatur bereits funktionsfähig ist. Drücken Sie im Fenster „Hardware-Installationsassistent“ ebenfalls auf „Fertig“ und verlassen Sie das Menü „Systemeigenschaften“.

Siehe auch  Wie Sie Ihr Samsung-Tablet mit Ihrem Computer synchronisieren

Eine der möglichen Ursachen für Probleme kann sein, dass das Betriebssystem den benötigten Treiber nicht erkennen kann. Um den Treiber neu zu installieren, besuchen Sie die Website des Herstellers Ihrer Tastatur, wählen Sie das gewünschte Modell aus, laden Sie das Archiv herunter und entpacken Sie es. In der Regel werden solche Treiber mit einem eigenen Installationsprogramm geliefert, und Sie müssen dann nur noch die Datei. Falls nicht, müssen Sie den Geräte-Manager starten, „Treiber aktualisieren“ wählen und im manuellen Suchmodus den Pfad zum Verzeichnis mit dem entpackten Treiber eingeben. Starten Sie Ihren Computer nach der Installation neu.

Eine defekte Tastatur ist oft das Ergebnis eines Virenprogramms, das in Ihren Computer eingedrungen ist. Die Verweigerung von Maus und Touchpad ist ein häufiges Symptom. Überprüfen Sie Ihr System mit einem Antivirenprogramm. Verlassen Sie sich besser nicht auf Freeware-Dienstprogramme, die sofortigen Erfolg und die Wiederherstellung Ihres Computers versprechen. Verwenden Sie seriöse und anerkannte Antiviren-Software. Die Erfolgsaussichten sind mit dieser Software viel höher.

wenn, ihren, computer, einschalten

Der Ausfall der Tastatur kann auch auf eine fehlende BIOS-Verbindung zurückzuführen sein. Dieses Problem tritt besonders häufig bei Geräten mit einer integrierten Tastatur auf. Die Lösung kann ganz einfach sein. Starten Sie Ihren Computer neu und rufen Sie Ihr BIOS auf. Suchen Sie die Registerkarte mit der Liste der Eingabe- und Ausgabegeräte. Wählen Sie USB-Controller und aktivieren Sie Aktiviert. Aktivieren Sie den gleichen Modus für das USB-Tastatur-Setup. Beenden Sie das BIOS und bestätigen Sie die Speicherung der neuen Einstellungen. Wenn Ihnen keiner dieser Punkte geholfen hat, wenden Sie sich bitte an.

Entfernen Sie die BIOS-Batterie und setzen Sie sie wieder ein

Diese Lösung wird meist für Desktop-Computer verwendet, um alle BIOS-Einstellungen des Motherboards auf die Standardwerte zurückzusetzen. Schauen Sie sich dazu unseren Artikel über den Austausch der Hauptplatinenbatterie an und nehmen Sie sie für ein paar Minuten heraus und setzen Sie sie dann wieder ein.

Manchmal kann eine Standard-PS/2- oder USB-Tastatur aufgrund eines falschen Treibers nicht verwendet werden. Im Gerätemanager sehen Sie Ihre PS/2- oder USB-Tastatur möglicherweise als gelbes Ausrufezeichen.

  • Geben Sie im Windows 10-Suchfeld Geräte-Manager ein und klicken Sie auf diese Anwendung.
  • Klicken Sie in der Gerätestruktur mit der rechten Maustaste auf die Standard-PS/2-Tastatur oder USB-Tastatur und wählen Sie Treiber aktualisieren.
  • Windows findet automatisch den richtigen Treiber im Internet und installiert ihn für Ihre PS/2- oder USB-Tastatur. Nach der Installation müssen Sie den Computer neu starten, um die Tastatur erneut zu testen. Wenn Ihre PS/2- oder USB-Tastatur immer noch nicht funktioniert.
  • Sie sollten Treiber auf diesem Computer suchen wählen. Es hilft bei der manuellen Suche und Installation der Treiber.
  • Wählen Sie Treiber aus der Liste der verfügbaren Treiber auf Ihrem Computer aus. Hier finden Sie kompatible PS/2- und USB-Tastaturtreiber.
  • Wählen Sie kompatible PS/2- oder HID-Tastaturgeräte, z. B. eine PS/2-PC/AT-Tastatur (101 Tasten), um sie zu installieren.

Das Installieren oder Aktualisieren eines kompatiblen Treibers kann dieses Problem beheben.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS