Welches Format haben die Klingeltöne auf dem iPhone?

Klingeltöne, iPhone, iTunes. wie man sie herstellt und installiert? Hilfe ist hier!

Hallo zusammen! Um ehrlich zu sein, versuche ich nicht über das zu schreiben, was bereits viele Male im Internet beschrieben wurde. es ist langweilig, immer wieder das Gleiche zu wiederholen. Manchmal muss ich jedoch Ausnahmen machen: Erstens wird mich jemand unweigerlich nach der Erstellung von Klingeltönen fragen (es ist viel bequemer, einen Link zu meinem Artikel anzugeben, als jemanden zu Google zu schicken), und zweitens sind Anleitungen nie zu zahlreich. nur für den Fall, dass jemand sie nützlich finden könnte.

format, haben, klingeltöne, iphone

Aber der Hauptgrund für diesen Artikel ist etwas anderes. ich bin kürzlich auf einen coolen Song gestoßen, den ich als Klingelton einstellen wollte, aber im iTunes Store sind alle Klingeltöne für diesen Song weitestgehend unbrauchbar. Was ist zu tun?? Die richtige Option ist die Erstellung eines eigenen Klingeltons. Und wenn wir schon dabei sind, warum nicht darüber schreiben?

Achtung!! Wenn etwas nicht funktioniert oder es Fehler gibt, dann können Sie gerne Ihre Fragen in den Kommentaren stellen. ich werde sicherlich versuchen zu helfen.

Versuchen Sie aber zunächst, selbst einen Klingelton zu erstellen, indem Sie diese Anweisungen befolgen. Glauben Sie mir, es ist gar nicht so schwer (passen Sie gut auf, dann klappt’s schon). Jetzt geht’s los!:)

Die Dauer des Klingeltons darf 40 Sekunden nicht überschreiten (hier eine solche Einschränkung von Apple).

Wenn Ihre Musikdatei in dieses Feld passt, können Sie die Schritte 2 und 3 getrost überspringen. Wenn nicht, befolgen Sie alle Schritte genau in dieser Reihenfolge.

In welchem Format werden Klingeltöne für das iPhone verwendet?

Auch wenn iOS selbst Musikdateien in den Formaten MP3, FLAC und AAC liest, können Sie für Klingeltöne ausschließlich M4R verwenden. Nicht nur für iPhone, sondern auch für iPod, iPad. M4R unterscheidet sich in der Qualität nicht von MP3 oder AAC, was die Nutzer von Apple-Geräten verärgert hat.

Es gibt mehrere Gründe für die Wahl eines anderen Formats als des üblichen von Apple:

  • Wirtschaftlicher Gewinn. Es besteht eine maximale Chance, dass die Klingeltöne im iPhone nur für die Lizenzierung verwendet werden, was sowohl für die Schöpfer als auch für Apple ein Gewinn ist.
  • Herausragende Gelegenheit. Ein weiterer Weg, um „nicht wie die anderen“ zu werden, was für alle „Apfel“-Produkte selbstverständlich ist. Während andere Smartphones jede Musik akzeptieren, benötigen iPhones nur M4R.

Einfaches Bearbeiten von MP3 zu M4R ist keine Option. das Format ändert sich nicht. Sie müssen mit einem Konverter oder einer anderen Software konvertieren. iTunes gilt seit den ersten Jahren der Veröffentlichung des iPhones als die zuverlässigste Methode, aber dieses Programm wird nur auf dem Computer installiert und erfordert eine Synchronisierung. Ein weiterer Nachteil ist sein instabiler Betrieb unter Windows.

Wichtiger Hinweis: iTunes wandelt MP3s in M4A um. Danach muss die Datei weiter umbenannt werden, um das richtige Format zu erhalten. M4R. Andernfalls können Sie keinen Klingelton für Ihren Klingelton festlegen.

Wir laden über das chinesische Gegenstück von iTunes. iTools

Die einfache, unkomplizierte iTools-Software hat die Apple-App ernsthaft verdrängt und ist zu Recht bei den Besitzern von High-End-iPhone-Geräten beliebt. Seine Vorteile sind:

  • Mindestgröße MB
  • Ein schneller Download, der 5x so viel Zeit spart
  • Die Möglichkeit, Videos und Fotos in verschiedenen Formaten herunterzuladen
  • die Möglichkeit, Ihren Lieblingsklingelton ohne Synchronisierung und in Sekundenschnelle zu Ihrem Klingelton zu machen

Bevor Sie mit der Installation von Klingeltönen auf dem iPhone mit der iTools Software beginnen, müssen Sie diese auf Ihren Computer herunterladen. Die aktuelle Version für Mac OS und Windows finden Sie hier

Öffnen Sie das Programm, wählen Sie oben links „Werkzeuge“ und klicken Sie dann auf das Glockensymbol auf der rechten Seite. „Klingeltöne erstellen“ (oder klicken Sie auf die Verknüpfung direkt auf dem ersten Bildschirm des Programms);

In einem neuen Fenster, in der letzten Spalte rechts, „Von Telefon oder PC wählen“ (1), drücken Sie auf und wählen Sie das Lied, das Sie als Basis für den Klingelton verwenden möchten. Sie können den Titel anhören und den Anfang und das Ende des Klingeltons im unteren Fenster einstellen (2). Wählen Sie den gewünschten Teil des Klingeltons aus, schneiden Sie ihn zu und speichern Sie den neuen Track auf Ihrem Desktop (3);

format, haben, klingeltöne, iphone

Schließen Sie das iPhone mit einem USB-Kabel an den PC an, wählen Sie „Medien“ in iTools, öffnen Sie dann die Registerkarte „Klingelton“ in der rechten Spalte und ziehen Sie die gespeicherte Melodie direkt vom Desktop dorthin. Oder Sie können Ihr iPhone an Ihren PC anschließen und auf die Schaltfläche „Auf das Telefon importieren“ klicken.

Es ist vollbracht! Gehen Sie dazu mit Ihrem iPhone in den Ordner „Einstellungen“, „Sounds“, „Klingelton“, wählen Sie die zuletzt hinzugefügte Datei aus und legen Sie sie auf einen gemeinsamen eingehenden Anruf oder einen bestimmten Teilnehmer fest.

Einfach zu installieren, entpacken Klingelton auf iPhone mit iTools Software, aber wie sie sagen, die Wahl ist bis zu dem Benutzer.

Der allgemeine Grundsatz

Um dem iPhone einen neuen Klingelton hinzuzufügen, müssen Sie eine m4r-Audiodatei mit einer Länge von bis zu 30 Sekunden erstellen, diese über die automatische Synchronisierung auf das Gerät übertragen und als Klingelton festlegen.

Es gibt zwei Regeln für iPhone-Klingeltöne: Sie dürfen nicht länger als 30 Sekunden sein und müssen in einem speziellen m4r-Format vorliegen.

Siehe auch  Das iPhone erkennt kein WLAN

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine solche Datei zu erstellen

    Mit einem Audiotrimmdienst wie Audiko oder Ringer.org. Laden Sie dort Ihre Songdatei hoch, legen Sie die Dauer fest, wählen Sie das m4r-Downloadformat und laden Sie den resultierenden Klingelton auf Ihren Computer herunter. Funktioniert für Mac OS-Benutzer.

Audiko

iRinger

  • Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer. Drücken Sie Datei → Datei zur Medienbibliothek hinzufügen. Wählen Sie die gewünschte Audiodatei und drücken Sie OK.
  • Hören Sie sich den hinzugefügten Song auf iTunes an und suchen Sie das Stück, das als Klingelton dienen soll.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Song und wählen Sie Details. Wählen Sie die Registerkarte Voreinstellungen. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen Start und Ende und geben Sie den Beginn und das Ende des Tracks, zum Beispiel 0:46 und 1:13, in die nebenstehenden Felder ein. OK drücken.
  • Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf den Song und wählen Sie AAC-Version erstellen oder Datei → Konvertieren → AAC-Version erstellen. Eine gekürzte Version des Titels wird unter dem Originaltitel angezeigt.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gekürzten Auszug und wählen Sie Im Windows Explorer anzeigen.
  • Ein Ordner mit der Datei wird geöffnet. Unter Windows gehen Sie zu Systemsteuerung → Ordnereigenschaften → Basis und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Erweiterungen für bekannte Dateitypen ausblenden.
  • Gehen Sie zurück in den Ordner, und Sie werden sehen, dass die Klingeltondatei jetzt eine Erweiterung hat.m4a. klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Umbenennen. Ersetzen Sie m4a durch m4r (das ist das Format der iPhone-Klingeltöne) und ziehen Sie es in einen beliebigen anderen Ordner auf Ihrem Computer.

Verwendung von iTunes

Ich sollte gleich sagen, dass diese Methode nicht mit Songs funktioniert, die Sie bei iTunes gekauft haben. Aber wenn Sie den Titel auf Bandcamp oder SoundCloud gekauft haben.

Öffnen Sie iTunes und legen Sie den Song Ihrer Wahl ab. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf den Titel und wählen Sie „Songdetails“. Danach wählen Sie unter „Einstellungen“ einen beliebigen Teil des Liedes aus, der nicht länger als 30 Sekunden ist:

Klicken Sie auf „ok“ und konvertieren Sie das Lied in AAC. Gehen Sie dazu auf Datei > Konvertieren:

Dies führt zu einer gekürzten Version Ihres Songs. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Im Finder anzeigen“ („Im Explorer anzeigen“, wenn Sie Windows verwenden).

format, haben, klingeltöne, iphone

Gehen Sie dann zurück zu iTunes und löschen Sie diesen „Stumpf“ eines Songs, aber lassen Sie die Datei an ihrem Platz. Öffnen Sie den Finder-Ordner, in dem Sie die konvertierte, gekürzte Version Ihres Lieblingssongs aufbewahren. Sie wird in diesem Format erfolgen.m4a. Benennen Sie ihn so um, dass die Auflösung des Tracks in.m4r:

Schließen Sie dann Ihr iPhone an Ihren Computer an und öffnen Sie das Synchronisierungsmenü in iTunes. Auf der linken Seite finden Sie „Sounds“. Ziehen Sie Ihre Datei einfach dorthin und legen Sie sie im Format.m4r:

Wie man einen Klingelton für das iPhone erstellt:

Starten Sie iTunes, öffnen Sie Ihre Musikbibliothek und suchen Sie den Titel, den Sie als iPhone-Klingelton festlegen möchten.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dropdown-Menü und dann auf „Details“.

Klicken Sie im Detailfenster auf die Registerkarte Optionen und beachten Sie die Zeilen Start und Stop. Markieren Sie die Kästchen daneben und stellen Sie den gewünschten Klingelton ein. Der Song sollte nicht länger als 30 Sekunden sein. dies ist wichtig. Markieren Sie zum Beispiel „Start“ um 0:00 Uhr und „Stop“ um 0:30 Uhr. Klicken Sie anschließend auf OK.

Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf den Track, wählen Sie aber „AAC-Version erstellen“.

Nach ein paar Sekunden hören Sie einen Ton, der anzeigt, dass iTunes die Datei verarbeitet und einen kurzen Titel im AAC-Format erstellt hat, der zum ausgewählten Titel passt.

Um einen gekürzten 30-Sekunden-Clip für Ihren Klingelton zu finden, klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf das Lied und wählen Sie „Im Finder anzeigen“ (oder „Im Explorer anzeigen“ für Windows).

Im Explorer sehen Sie neben dem Lied im mp3-Format eine Datei mit der Erweiterung.m4a. Ändern Sie seine Erweiterung von.m4a an.m4r. Sie können dies tun, indem Sie das Fenster mit den Dateieigenschaften öffnen oder die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur drücken (unter OS X).

So haben Sie einen Klingelton für Ihr iPhone vorbereitet. Sie können die Datei umbenennen und an einen beliebigen Ort auf Ihrem Computer verschieben.

Wechseln Sie nun zum iTunes-Bildschirm und löschen Sie die in Schritt 3 erstellte Kurzdatei aus Ihrer Mediathek. Wenn iTunes fragt „Ausgewählte Datei in den Papierkorb verschieben oder auf dem Computer behalten“, klicken Sie auf „Behalten“.

So erstellen Sie einen Klingelton für Ihr iPhone im Format.m4r auf Ihrem Computer?

Für die Einstellung eines Klingeltons als Klingelton sind keine besonderen technischen Kenntnisse erforderlich. Zugegeben, mit der Einführung von iTunes 12 ist es etwas komplizierter geworden.7 im September 2017, als Apple still und leise den Bereich „Klingeltöne“ (sowie die iOS-Apps) aus dem.

Im Folgenden wird ausführlich erklärt, wie Sie einen Klingelton oder einen Song aus Ihrer iTunes-Musikbibliothek in einen benutzerdefinierten Klingelton umwandeln und mit iTunes 12 auf Ihr iPhone laden.7 oder später. dies ist immer noch möglich, obwohl das Verfahren nicht mehr so intuitiv ist wie früher.

Erstellen eines Klingeltons auf dem iPhone mit iTunes

Bevor Sie einen Klingelton auf Ihrem iPhone erstellen können, müssen Sie den Klingelton für den Klingelton aus iTunes auswählen. Sie können jede beliebige Melodie oder jedes beliebige Lied verwenden, unabhängig von der Größe oder Qualität der Originaldatei.

Es wird nur ein Teil des Titels verwendet, also klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Titel, wählen Sie „Song Details“ (oder „Get Info“) und klicken Sie dann auf die Registerkarte „Einstellungen“.

Siehe auch  Was ist das Format der Bücher für das iPad?

Aktivieren Sie die Kontrollkästchen Start und Stop, und geben Sie eine Zeit ein, um den Teil des Klingeltons zu begrenzen, den Sie als Klingelton verwenden möchten. Wenn Sie den Anfang eines Titels für Ihren Klingelton ausgewählt haben, müssen Sie nur noch das Kästchen „Stop“ anklicken.

Die Wahrheit ist, dass man einen guten Zeitstempel am besten durch Versuch und Irrtum findet; denken Sie daran, den Song zu wiederholen, um zu sehen, ob er funktioniert.

Markieren Sie nun den Song, gehen Sie oben auf dem Bildschirm auf „Datei“ und dann auf „Konvertieren“ → „AAC-Version erstellen“ (in früheren Versionen war die Reihenfolge so: „Datei“ → „Neue Version erstellen“ → „AAC-Version erstellen“). So wird der iPhone-Klingelton erstellt.

iTunes dupliziert den Titel (was nicht immer bei allen Versionen der Fall ist), aber wenn Sie genau hinsehen, werden Sie feststellen, dass die neue Version etwa 10-30 Sekunden länger ist (oder so). Dies ist der Teil der Melodie, der als Klingelton verwendet werden soll.

Vergessen Sie nicht, zur Originalspur zurückzukehren und die Kontrollkästchen „Start“ und „Stop“ zu deaktivieren, sonst hören Sie beim Abspielen nur einen kurzen Teil der Melodie, die Sie für den Klingelton ausgewählt haben.

Als Nächstes haben wir zwei Möglichkeiten (sie sind praktisch identisch, aber leicht unterschiedlich)

Im ersten Teil werden wir ein Gerät mit macOS an Bord verwenden:

1) Wir nehmen den soeben erstellten Klingelton auf und ziehen ihn per Drag & Drop an einen beliebigen Ort (z. B. auf den Desktop).

2) Benennen Sie die Datei um und ändern Sie das Format von.m4a bis.m4r

iPhone-Klingelton im m4r-Format erstellen

format, haben, klingeltöne, iphone

Wie Sie vielleicht schon vermutet haben, ist die zweite Methode für Windows-Besitzer geeignet:

1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gekürzte Version des Titels und klicken Sie auf „Im Explorer anzeigen“.

2) Verschieben Sie den ausgewählten Track an eine beliebige Stelle und benennen Sie ihn mit.m4a bis.m4r

Erstellen eines m4r-Klingeltons für das iPhone

Gehen Sie zurück zu iTunes und löschen Sie die kurze Version des Titels, wobei Sie daran denken, zuerst die Länge zu überprüfen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie „Entfernen“ oder „Aus Bibliothek entfernen“. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, bestätigen Sie die Aktion. „Lied löschen“.

Es ist sehr wichtig, dass Sie die Datei nur aus Ihrer iTunes-Mediathek und nicht von der Festplatte Ihres Macs entfernen. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie die Datei in den Papierkorb verschieben möchten, klicken Sie auf „Datei speichern. Ihr iPhone-Klingelton ist fertig, jetzt können Sie ihn installieren!

Möglichkeiten zum Hochladen Ihres Klingeltons

Um den Klingelton auf dem iPhone in einen eigenen zu ändern, müssen Sie sich mit den technischen Details vertraut machen:

Die Version des iOS-Betriebssystems und das Modell des Geräts müssen ebenfalls berücksichtigt werden.

Herunterladen aus dem Internet

Seit iOS 13 ist es möglich, Klingeltöne im MP3-Format über den Safari-Browser herunterzuladen. Um Ihren Lieblingssong auf den Anruf oder Wecker auf dem iPhone zu legen, brauchen Sie keinen Desktop-Computer, sondern können die Datei einfach herunterladen. Es ist kostenlos und kann buchstäblich in 5 Minuten erledigt werden:

  • Öffnen Sie den Safari-Browser, geben Sie eine beliebige Suchanfrage in die Suchleiste ein und rufen Sie die Website auf;
  • Sobald Sie einen Klingelton ausgewählt haben, müssen Sie die Audiodatei sagen;
  • Es wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie dem Download zustimmen müssen;
  • Der heruntergeladene Titel wird im Download-Manager des Safari-Browsers angezeigt (es wird empfohlen, die Integrität der Datei zu überprüfen und den Titel anzuhören);
  • Installieren Sie GarageBand im App-Shop (wenn es nicht bereits installiert ist)
  • Nach dem Start des Programms wird das Hauptmenü angezeigt, in dem Sie durch Auswahl des Symbols „“ die zuvor heruntergeladene Melodie hinzufügen können;
  • Nach der Integration öffnen Sie die Registerkarte „Spuren“. „Audiorecorder“;
  • Wechseln Sie in den entsprechenden Track-Modus und trimmen Sie dann die Melodie, indem Sie das Symbol „Schleifen“ in der oberen rechten Ecke auswählen;
  • Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, gehen Sie zu „Dateien“ und klicken Sie auf die heruntergeladene Datei;
  • Nachdem Sie den Ton mit der Taste „Halten“ ausgewählt haben, übertragen Sie die Melodie in den Anwendungsbereich (Zeitleiste);
  • Öffnen Sie das zusätzliche Menü. „Meine Lieder“;
  • Wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster die Melodie aus und exportieren Sie die Datei (Funktion „Teilen“, Format „Klingelton“, „Exportieren“);
  • Sobald der Export abgeschlossen ist, wählen Sie die Option „Ton verwenden als“ und legen Sie ihn auf Klingeln, Alarm, eingehende Nachrichten oder ein anderes Ereignis fest.

iTunes Store auf Ihrem Mobiltelefon

Das integrierte iTunes Store-Dienstprogramm ermöglicht die schnelle Installation eines Klingeltons aus der Musikbibliothek auf dem iPhone, ohne dass ein Computer verwendet werden muss.

  • Gehen Sie zu den Geräteeinstellungen, wählen Sie „Töne“, „Klingelton“;
  • Gehen Sie oben im Menü, das sich öffnet, auf „Sounds speichern“;
  • Die angezeigte Klangprobe ist zum Anhören verfügbar;
  • Sobald Sie einen Song gekauft haben, steht Ihnen die Option gegenüber der Melodie zur Verfügung.

Nominell

Über iTunes auf einem Computer

Eine der einfachsten Methoden zur Installation ist die Verwendung der iTunes-Mediencenter-Funktion. Mit iTunes können Sie den Klingelton schnell bearbeiten und dann als Klingelton festlegen.

So legen Sie einen Klingelton mit iTunes auf Ihrem iPhone fest:

  • Sie müssen das iTunes-Dienstprogramm auf Ihrem Computer installieren und es autorisieren;
  • Wählen Sie einen Klingelton aus Ihrer Bibliothek, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und öffnen Sie die Registerkarte „Details“. Im Abschnitt „Details“ können Sie die Dauer des Tracks bearbeiten, indem Sie die gewünschten Werte einstellen: Start und Ende;
  • Sobald Sie die Bearbeitung abgeschlossen haben, doppelklicken Sie auf die Datei und klicken Sie auf „AAC-Version erstellen. Das Programm erstellt eine Kopie der Melodie im Systemverzeichnis in dem gewünschten Format;
  • Um nach der Datei zu suchen, wählen Sie „Im Finder anzeigen“ oder „Im Explorer anzeigen“;
  • Der erkannte Klingelton sollte in das „m4r“-Format konvertiert werden und die zuvor erstellte Datei sollte aus Ihrer Bibliothek gelöscht werden;
  • Gehen Sie erneut zum Datei-Explorer, um die Datei zu Ihrer iTunes-Mediathek hinzuzufügen;
  • Wenn das Gerät über ein USB-Kabel angeschlossen ist, klicken Sie auf „Sounds synchronisieren“. „Synchronisieren“;
  • Der Klingelton wird auf das mobile Gerät übertragen. Um es auf Ihrem System zu installieren, gehen Sie zu iPhone Einstellungen, Sounds.
Siehe auch  So ändern Sie VPN auf dem iPhone

Der neue Klingelton wird bei dem Anruf installiert.

Laden Sie die Sammlung aus dem App Store herunter

Im App Store gibt es mehrere Dutzend verschiedene Anwendungen, mit denen Sie eine kostenlose Klingelton-Bibliothek auf jedem iPhone installieren können.

Eine Auswahl beliebter kostenloser 30-Sekunden-Musik-Apps:

Klingelton-Designer 2.0, enthält eine Bibliothek mit kostenlosen Sounds und hochwertigen Live-Wallpapers:

Die oben genannten Dienstprogramme werden kostenlos verteilt, aber es ist möglich, innerhalb des Programms Werbung anzuzeigen.

Anwendungen von Drittanbietern für PC

Im Internet als funktionales Programm verfügbar, optimiert für die Betriebssysteme Windows und MacOS.

iTools

Nachdem Sie iTools von der offiziellen Website des Entwicklers heruntergeladen haben, öffnen Sie das Dienstprogramm und verbinden Sie das Gerät mit dem PC.

Öffnen Sie „Klingelton“ auf der Registerkarte „Medien“ und aktivieren Sie die Funktion „Klingelton erstellen“. Verwenden Sie „Wählen“, um die Quelldatei anzugeben und bis zu 30 Sekunden zu trimmen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Import speichern“. die fertige Datei wird auf das mobile Gerät übertragen.

MobiMover

EaseUS MobiMover ist ein kostenloses Programm, das für Windows und MacOS verfügbar ist. Bereiten Sie die Melodie vor: Schneiden und konvertieren Sie Klingeltöne in das M4R-Format mit einem beliebigen Online-Editor.

Starten Sie das Dienstprogramm MobileMover, nachdem Sie das iPhone mit dem PC verbunden haben, und wählen Sie „Benutzerdefiniert. Wählen Sie im angezeigten Fenster „Audio“, „Klingeltöne“. Im geöffneten Fenster sollten Sie eine beliebige Datei übertragen und die Funktion „Auf dieses Gerät übertragen“ aktivieren. Nach erfolgreicher Synchronisation wird die Audiodatei auf das iPhone übertragen.

WALTR 2

Das Programm hat eine praktische und einfache Schnittstelle. Um einen Klingelton zu übertragen, müssen Sie die Datei auf den hervorgehobenen weißen Kreis (auf der Hauptseite des Programms) ziehen und dann warten, bis die Synchronisierung abgeschlossen ist. Das Dienstprogramm ist für die Betriebssysteme Windows und macOS verfügbar.

iFunBox

Das spezialisierte Dienstprogramm iFunBox ermöglicht die schnelle Übertragung von Audiodateien vom PC auf das iPhone:

  • Laden Sie es hier herunter und starten Sie das Dienstprogramm;
  • Schließen Sie die Geräte an einen PC (Personal Computer) an;
  • Wählen Sie die gleichnamige Registerkarte auf der rechten Seite des Bildschirms;
  • Ziehen Sie die Audiodatei per Drag & Drop in den Bereich „Klingeltöne“ auf Ihrem iPhone.

Der Titel wird in der Liste der Standardmelodien auf Ihrem Smartphone angezeigt.

Die dritte Möglichkeit ist die Verwendung eines externen Konverters

Es gibt viele solcher Programme. Es gibt sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Dienstprogramme. Das Wichtigste ist, dass das Programm in der Lage sein sollte, Dateien in das AAC-Format zu konvertieren. Zu den kostenlosen Tools gehören iRinger und eine kostenpflichtige Software desselben Typs. iPhoneRingToneMaker.

Einfaches kostenloses Dienstprogramm mit aufdringlichem Werbebanner. Das Programm verfügt über drei Schaltflächen. Laden des Tracks, gefolgt von der automatischen Konvertierung in das gewünschte Format, Vorschau (Abspielen des ausgewählten Fragments) und Export (Speichern der Datei). In der Importbox können Sie jedes der unterstützten Formate zur Verarbeitung hinzufügen. Durch Verschieben der Spur in einem Fenster wählen Sie dann ein Fragment mit einer festen Dauer von 30 Sekunden Ton. Sie können Effekte hinzufügen, die auf der Registerkarte auf der linken Seite verfügbar sind. Die letzte Stufe ist die Einfuhr. Es gibt mehrere Optionen. Speichern der Datei auf der Festplatte, Importieren des Fragments in iTunes oder direkte Übertragung der Datei auf das iPhone über eines der geschützten Protokolle. Die letzte Funktion funktioniert nur nach einer Einzahlung von 10 (Minimum) auf das Konto des Autors des Programms. Ermöglicht das Hinzufügen von Klingeltönen zu iTunes für eine spätere Synchronisierung. Der einzige Nachteil ist die fehlende Möglichkeit, Klingeltöne zu erstellen, die länger als 30 Sekunden sind.

Ein sehr guter, kostenpflichtiger Konverter, den Sie unter www.efksoft.com.

Ermöglicht Ihnen die Erstellung von Klingeltönen aus Musikdateien auf Ihrem Computer und das Hochladen von Titeln von Amazon. Trotz des unansehnlichen Aussehens der Benutzeroberfläche gibt es eine Menge erweiterter Einstellungen, die im Bereich Advanced. Auf dieser Registerkarte können Sie einen Soundeffekt hinzufügen und die Lautstärke des endgültigen Klingeltons ändern. Im Prinzip gibt es keine Begrenzung der Dauer des Klingeltons, und Dateien, die über die Anwendung direkt auf das iPhone übertragen werden, werden normal wiedergegeben. Nachdem der vorbereitete Klingelton an das iPhone gesendet wurde, erscheint er in der Liste der verfügbaren Klingeltöne, die über die Software-Schnittstelle gesteuert werden können.

Im Grunde jeder Musikkonverter, der Dateien in das AAC (m4a)-Format konvertieren kann, das Sie für Klingeltöne einfach in m4r umbenennen können.

ein paar Worte zum Herunterladen von Klingeltönen auf das iPhone ohne iTunes. Wie bereits erwähnt, verfügt der iPhoneRingToneMaker über diese Fähigkeit. Für Telefone mit offenem Zugriff auf das Dateisystem können Sie eines der verfügbaren Dienstprogramme verwenden. z.B. WinSCP. Die Dateien sollten nach /private/var/stash/Ringtones kopiert werden Diese Dateien werden zu Systemdateien und werden nicht mit iTunes synchronisiert. Klingeltöne werden während der Synchronisierung zum Ordner /var/mobile/Media/iTunes_Control/Ringtones hinzugefügt. Die Informationen zu den Klingeltönen werden in /var/mobile/Media/iTunes_Control/iTunes/Ringtones gespeichert.plist.

Mit den oben genannten Methoden können Sie Ihre eigenen Klingeltöne erstellen, die Sie dann als Ihre persönlichen Klingeltöne einstellen können. Auch dies ist sehr einfach zu bewerkstelligen. Öffnen Sie einen Kontakt im Bearbeitungsmodus und wählen Sie die gewünschte Datei auf der Registerkarte „Klingeltöne“ aus.

Viktor Daschkewitsch (viktor.dashkevich@mobile-review.com) Veröffentlicht. Oktober 21, 2008.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS