Was tun, wenn das iPad aufgehängt ist?

So starten Sie das hängende iPhone oder das iPad

Mit dem Problem des Aufhängens des iPhone oder des iPad, in dem das Gerät nicht auf irgendetwas reagiert, wenden sich schlecht ernsthafte Nutzer in Panik an, um in vielen Beiträgen einschlafen. Besonders stark erfahrene Besitzer des Geräts mit Jailbreak. Aber fast immer das Problem hat eine ziemlich einfache Lösung. das Gadget muss einfach neu starten.

Starten Sie das mobile Gerät von Apples auf zwei Arten neu. gewöhnlich und erzwungen. Betrachten Sie beide.

  • Drücken Sie die Netztaste und halten Sie sie 3 Sekunden lang
  • Sie sehen den Slider „Deaktivieren“, geben Sie dafür aus. iOS-Gerät wird ausgeschaltet;
  • Nach einiger Zeit streichen und halten Sie den Netzschalter. Gerät schaltet sich ein.

iPhone oder iPad Hung, schaltet sich nicht ein und antwortet nicht auf Schaltflächen (möglicherweise ein schwarzer Bildschirm)

Häufiges Problem. Vollständig aufgeladenes iPhone (iPad) fertiggestellt (das Programm aufgehängt) oder überhaupt ausgeschaltet. Drücken Sie auf dem Bildschirm oder der seitlichen Taste, leider für nichts anderes und starten Sie das Gerät nicht.

Keine Sorge! In 99% ist nichts Schreckliches passiert, das Smartphone wurde automatisch in den sogenannten „Save-Modus“ umgestellt, es passiert, falls Sie das Gerät sehr selten neu starten.

Es sei darauf hingewiesen, dass je nach Gerät Wiederbelebungsmethoden abweichen können. So.

Erzwungene Neustart-iPad

Leider funktioniert ein Neustart mit Herunterfahren und Einschalten des Geräts nicht immer. Manchmal friert das iPad so ernst, dass es aufhört, auf alle Benutzeraktionen zu antworten. Nur erzwungenes Neustartgerät kann in einer solchen Situation helfen.

Um das iPad zwangsweise neu zu starten, müssen Sie gleichzeitig auf den Netzschalter und die Schaltfläche „Home“ klicken und sie halten, bis der Bildschirm nicht ausgeht.

Nachdem ein solcher Neustart des iPads ausgeschaltet wird, wird das Download sofort gestartet (Apple-Logo wird auf dem Bildschirm angezeigt). Wenn der Download nicht begonnen hat, können Sie auf den Netzschalter klicken, um das Gerät manuell einzuschalten. Auch iPad, das Sie mit dem Anschluss an das Ladegerät verbinden können.

So läden Sie das iPhone oder das iPad zwangsweise auf, wenn es aufgehängt ist und nicht auf irgendetwas reagiert

Wenn das IOS-Gadget wirklich aufgehängt und nicht auf irgendetwas reagiert, ist es notwendig, einen erzwungenen Neustart zu machen. Klicken Sie dazu auf und geben Sie die Home- und Power-Tasten nicht gleichzeitig auf, halten Sie sie an, bis der Bildschirm Ihres iPhone, iPad, iPod touch nicht ausgeht. Danach schalten Sie es wie üblich ein.

Siehe auch  Wie du Speicherplatz auf deinem iPad freimachst

Wenn es nicht hilft, verwenden Sie die Wiederherstellungsanweisungen unten.

Was ist der Grund für iPad Pro Hing nach dem Update auf IOS 15??

Es gibt viele Faktoren, die zu iPad pro Aufklärung führen können, beispielsweise defekte Anwendungen. Wenn es zu viele Anwendungen im Hintergrund laufen, beeinflusst auch die Leistung des iPad, was zu einem Problem des Aufhängens führt. Hier listen wir einige mögliche Gründe auf, die zu iPad Pro führen können.

  • Im Hintergrund werden zu viele Anwendungen gleichzeitig gestartet.
  • Die lange Verwendung des iPad wird das Gerät überhitzen, das die Systemleistung beeinträchtigen kann.
  • Auf dem iPad ist nicht genügend Platz, um seine Anwendungen zu unterstützen.
  • Software-Aktualisierungsfehler
  • iPad Pro wird von böswillig angegriffen
  • Instabiler iOS-Systemfehler oder unsicherer iCloud-Fehler.
  • Einige Anwendungen sind instabil oder beschädigt
  • Hardwareproblem

Die häufigste Ursache

Ich beginne mit dem häufigsten und gleichzeitig am offensichtlichsten und einfach am offensichtlichsten, das Problem zu lösen.

wenn, ipad, aufgehängt

Daher schaltet sich normalerweise nicht das iPad an, da das Mangel an Anklagen nicht möglich ist. Das heißt, der Akku wird nach einer vollständigen Entladung einfach entlassen.

  • Erstens können die Ladegeräte brechen, und sie tun es ohne Manifestationen, aber einfach aufhören zu arbeiten. Die Leute setzen ihr iPad-Mini, iPad 2 oder ein anderes Modell zum Laden, sogar nicht auf das Fehlen eines Reißverschlusssymbols auf dem Bildschirm achten. Dann nehmen sie das Gerät in ein paar Stunden, und es schaltet sich nicht mehr an. Wenn es sich im Ladegerät befindet, ist es sehr einfach zu bestimmen. Nehmen Sie ein weiteres Laden und verbinden Sie ihn an das Tablet oder versuchen Sie, das andere Apple-Gerät mit demselben Laden aufzuladen, z. B. iPhone. Sofort ist es klar, „laden“ ist schuld oder nicht.
  • Zweitens prüfen Sie, ob die Buchse oder die Erweiterung arbeiten können, an der der Tablet-Computer angeschlossen ist. Es ist möglich, dass die Energiequelle defekt ist, und nicht aufgeladen oder iPad. Ich spreche nicht von der Überprüfung, ob es Elektrizität in drinnen gibt.
  • Drittens stellen Sie sicher, dass der Ladegerät auf dem Tablet, und der Port selbst am Ende des Ladungs-USB-Kabels nicht verstopft ist. Apple verwendet Materialien, die schwer zu klettern sind, aber es gibt Situationen, in denen der Müll buchstäblich haftet. Wenn beispielsweise versehentlich klebrige Flüssigkeit an einem mobilen Gerät oder Ladevorgang eingießen, kumulierten Staub und Trümmer in wenigen Tagen viel an. Sehen Sie sich im Allgemeinen den Eingang zum Aufladen an der Maschine und an den Anschluss an dem Ladedraht, und falls Sie verstopfen, beseitigen Sie ihn.

Ich habe alle Gründe und Möglichkeiten, sie zu lösen, um sie zu lösen, wenn iPad Mini, iPad 2 oder das andere Modell aufgrund des Mangels an Energie in der Batterie nicht einschalten. Leider gibt es Probleme in einer anderen Natur.

Ursachen

Wenn das Gerät eingeschaltet ist, freut sich aber während des Download-Prozesses frei. Von der korrekten Diagnose des Wurzelproblems hängt das Problem der Lösung des Problems ab, sodass es wichtig ist, die Ursache zumindest annähernd festzustellen.

Betriebssystem-Aktualisierungsfehler

Dies ist der Hauptgrund, denn der iPad lässt sich nicht einschalten und der Apfel leuchtet. Fehler beim Aktualisieren des iOS-Betriebssystems können sowohl durch den Fehler des Benutzers erfolgen und wegen des nicht erfolgreichen Updates ausgestellt.

Siehe auch  Wie speichert man einen Film auf dem iPad?

Wichtig! Um nicht mit dem Problem umzugehen, in dem das iPad nicht einschaltet, müssen Sie nur die aktuellen Betriebssystemupdates installieren. Außerdem sollte das Tablet während des Updates nicht ausgeschaltet werden.

Volle Entladung

Ein weiterer häufiger Grund, wenn das Apple-Logo auf dem Display angezeigt wird, und dann schaltet sich das Gerät ab. den vollen Austrag der Batterie.

Die meisten Benutzer folgen die Anklage der Tablette und legen es um einmal täglich auf, aber wenn das Ladegerät fehlgeschlagen ist, kann es nicht wahrgenommen werden.

Beim Ladeunterbrechungen erhält das Tablet keine Energie, und wenn Sie den Apfel einschalten und den Bildschirm ausgeht. Das Ladegerät funktioniert entweder nicht USB-Kabel oder Adapter. Häufiger ist das USB-Kabel, das verdreht und externen Schaden empfängt.

Der Adapter kann überwunden oder buchstäblich auseinander fallen, wenn es schlechte Geräte ist.

Überprüfen Sie, was genau das Problem mit einem anderen Adapter und / oder Kabel angeschlossen werden kann. Dann wird dann ein Ladegerät kaufen. Das ursprüngliche Apple-Kabel kostet etwa 1800 und der Adapter kostet ungefähr 2200.

Hardwareproblem

Unter dem Hardwareproblem impliziert Schaden und Ausgängen der Komponenten des mobilen Geräts. Wenn das iPad abfällt, waren es ungenau ausgenutzt und so kann es ordnungsgemäß geladen und arbeiten.

Wenn eines der oben genannten oder ähnlichen mit Ihrem Gerät war, wird es zu Hause nicht repariert. Sie sollten sich an das Servicecenter wenden, und es ist wünschenswert, dass es von Apple oder Partnern offiziell ist.

Apple iPad (8. Generation, 2020) Hard Reset bei Funktion Verlust oder Fehlfunktionen Anleitung

Feuchtigkeit

Interne Elemente des Tablets können aufgrund von Feuchtigkeit brennen, da er die Reaktion von leitfähigen Elementen provoziert. In diesem Fall wird das Gerät weiterhin einschalten, und es muss Komponenten ersetzen und das Gerät reparieren.

Touchscreen funktioniert immer noch nicht? Wenden Sie sich an ein Servicecenter

Wenn die Firmware-Wiederherstellung nicht dazu beitragen, die Leistung des Touchscreens zurückzugeben, beziehen Sie sich auf die Reparaturspezialisten. Vielleicht wird das Problem durch einen Zusammenbruch des Anzeigemoduls selbst oder einer anderen Komponente verursacht.

So beschleunigen Sie das iPad

Gehen Sie zum wichtigsten Teil des Materials. Als nächstes habe ich einfache Möglichkeiten, langsames iPad zu beschleunigen.

Ich empfehle Ihnen, sie in der von mir angegebenen Reihenfolge einzusetzen, und jedes Mal, wenn ein Tablet-Computer testet. Wenn etwas einen ausreichenden positiven Effekt hat, wechseln Sie optional zu den folgenden Elementen.

wenn, ipad, aufgehängt

Nächer am Ende gibt es komplexe Methoden, um das iPad zu beschleunigen.

Einstart

Der günstigste und effektivste Rat. Starten Sie Ihr mobiles Gerät neu, und dies löst den größten Teil der möglichen Fehlerbehebung.

  • Wenn Sie ein Modell mit der Schaltfläche „Home“ haben, halten Sie die Schaltfläche Herunterfahren gedrückt und streichen Sie dann auf die Inschrift.
  • Wenn Sie ein neues Modell ohne Taste auf der Vorderseite haben, müssen Sie die Lautstärketaste und den Netzschalter halten und halten. Als nächstes streichen Sie auf der Inschrift „Deaktivieren“.
  • Alle Geräte sind auf dieselbe Weise enthalten. es ist notwendig, den Aktivierungsschlüssel zu halten.
Siehe auch  So aktualisieren Sie Android auf Ihrem Digma-Tablet

Bewegung reduzieren

Apple Mobile Devices Chip, dank dessen sich das Volumen des Desktops und in einigen anderen Fenstern ein Gefühl befindet.

Es verbraucht einen kleinen Teil der Leistung, daher ist es wert, eine kosmetische Funktion zu deaktivieren, wenn das Gerät langsam funktioniert.

So deaktivieren Sie die Option „Reduzieren“:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Öffnen Sie den Abschnitt „Basic“.
  • Klicken Sie auf den Registerkarten „Universal Access“.
  • Bewegen Sie den Schieberegler gegenüber der Inschrift „Reduzieren Sie die Bewegung“ in die AUS-Position.

Automatisches Update

Wenn Anwendungs- und Betriebssystem automatisch aktualisiert werden, verbraucht es nicht nur den Internetverkehr, sondern auch Leistungsressourcen.

Was Sie tun müssen, um Inhaltsaktualisierungen zu deaktivieren:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Öffnen Sie den Abschnitt „App Store“.
  • Bewegen Sie im Block „Automatic Update“ beide Schieberegler in die AUS-Position.

Deaktivierung von Siri

Sprachassistent verbraucht viel Produktivität, insbesondere wenn die automatische Befehlserkennung aktiviert ist. Wenn Sie SIRI selten verwenden, empfehle ich es, es zu deaktivieren.

wenn, ipad, aufgehängt
  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Öffnen Sie den Abschnitt „Allgemein“.
  • Gehen Sie zu „Siri and Search“.
  • Wechseln Sie die ersten drei Schieberegler von oben in die AUS-Position.

Cache leeren

Cache-Speicher ist temporär und speichert Dateien, um die Arbeit zu beschleunigen. Manchmal ist der Cache zu viel gefüllt, weshalb die Geschwindigkeit des Geräts reduziert wird.

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Öffnen Sie den Artikel „Safari“.
  • Klicken Sie auf die Inschrift „Reinigen Sie die Historie und die Daten von Websites“.
  • Die Abfrage wird angezeigt. Drücken Sie „CLEAR“.

Natürlich ist der Löschen von Cache in Safari nur, wenn Sie diesen Browser verwenden. Wenn Sie einen anderen Browser verwenden, reinigen Sie den Cache darin.

Deaktivieren Sie zusätzliche Funktionen

Sie können optionale Funktionen immer noch aufgeben, z. B. trennen Sie den Alarm und den GPS-Standortdienst.

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Öffnen Sie den Abschnitt „Privatsphäre und Privatsphäre“.
  • Presse „Geolocation Services“.
  • Bewegen Sie den Schieberegler in die getrennte Position.

Benachrichtigungen werden in jeder Anwendung separat getrennt:

Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Die am meisten kardinalste, aber sehr effektive Methode. Wenn Sie die Einstellungen für den langsamen iPad-Betrieb zurücksetzen, können Sie die Software- und Systemkomponente des Gadgets vollständig zurücksetzen, aber alle nicht in einer Sicherung gespeicherten Benutzerdaten werden verloren gehen.

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Öffnen Sie den „Hauptblock“.
  • Drücken Sie „Übertragen und Zurücksetzen“.
  • Wählen Sie „Alle Einstellungen zurücksetzen“.
  • Aktion bestätigen.

Wenn nach dem Zurücksetzen des iPad-Inhibits, ist der Grund nicht systemisch und keine Software.

Über den Autor dieser Site

Hallo. Mein Name ist Petr. Ich bin Autor dieser Site. Darin sage ich mir, dass ich sehr interessiert bin. Nämlich auf Tabletten. Im Blog versuche ich, über Firmware, Einstellungen und Updates aller modernen Tablets zu sprechen. Die meisten Artikel sind auch dem Android-Betriebssystem gewidmet, den ich wirklich mag

| Denial of responsibility | Contacts |RSS