Was ist zu tun, wenn das iPad gesperrt ist?

So entsperren Sie das iPad, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder das Tablet gesperrt ist

Egal, ob Sie ein Apple-Tablet besitzen. iPad, iPad Air, iPad mini oder sogar iPad Pro. niemand ist davor sicher, sein super-sicheres Passwort zu vergessen oder sein Gerät zu sperren. In diesem Fall versuchen, einen Weg zu finden, um das iPad zu entsperren, versuchen Sie nicht zu „stochern“ alle Passwörter, die in den Sinn kommen, wie nach dem sechsten Versuch wird das Gerät deaktiviert werden.

Verschwenden Sie keine Zeit, sondern erinnern Sie sich daran, wie Sie Ihr Tablet organisiert haben. ob Sie mindestens einmal iCloud oder iTunes verwendet haben, ob Sie eine Sicherungskopie erstellt haben, ob das Gerät die Funktion „iPhone suchen“ aktiviert hat? Wenn Sie diese Fragen beantworten, können Sie schneller auf Ihr Tablet zugreifen.

Denken Sie daran, dass Sie nichts wiederherstellen können, wenn Sie noch nie eine Sicherungskopie erstellt haben, oder wenn Sie eine erstellt haben, diese aber hoffnungslos veraltete Daten enthält. Und noch etwas: Egal, wie sehr Sie sich bemühen, niemand weiß, wie Sie Ihr iPad ohne einen Computer oder ein anderes Gerät mit Internetzugang entsperren können.

Machen wir also mit der Rettung Ihres Tablets weiter.

Was bedeutet die Meldung „Ihre Apple ID ist gesperrt„??

Alle Apple-Anwendungen, einschließlich iTunes, iMessage, Apple Pay und FaceTime, sind mit Ihrer Apple ID verknüpft. Mit der Deaktivierung des Kontos wird der Zugang zu vielen Apple-Diensten automatisch abgeschaltet.

Warum das so ist? Dafür kann es mehrere Gründe geben, z. B. die wiederholte Eingabe einer falschen Apple-ID oder eines falschen Kennworts (z. B. durch einen Fremden bei einem Hacking-Versuch), Zahlungsprobleme im Zusammenhang mit Ihrer Kredit-/Debitkarte, Zahlungsprobleme im Zusammenhang mit Ihrem verknüpften Bankkonto, Sicherheitsgründe, wenn jemand versucht, sich unbefugt Zugang zu Ihrem Apple-Konto zu verschaffen, und vieles mehr.

Aber machen Sie sich nicht zu viele Sorgen. Es gibt einige Möglichkeiten, diesen Fehler zu beheben, und Sie können es selbst tun.

So setzen Sie den Passcode auf dem iPad mit einem macOS- oder Windows-Computer zurück

Sie benötigen einen Computer mit macOS oder Windows. Im zweiten Fall stellen Sie sicher, dass Ihr Betriebssystem mindestens Windows 8 ist und dass Sie die iTunes-App installiert haben (Download). Um Ihr „Apple“-Tablet mit Ihrem Computer zu verbinden, benötigen Sie das mitgelieferte Originalkabel oder ein anderes kompatibles Kabel. Ihr Computer muss mit dem Internet verbunden sein.

Wenn weder Sie noch jemand, den Sie kennen, einen Computer besitzt, können Sie sich an einen Apple Store oder ein autorisiertes Servicezentrum des jeweiligen Herstellers wenden, um Hilfe zu erhalten.

Woher stammen diese Anweisungen??

Um Farbbücher zu lesen, habe ich beschlossen, ein Tablet für mein Ebook zu kaufen. Ich hätte fast ein blockiertes iPad mini 3G gekauft. Ich habe über iCloud gelesen und die Reparateure im Internet gefragt. An verschiedenen Orten wurden Preise von 80-160. (O_O)

Gegoogelt. Es stellt sich heraus, dass eine begrenzte Gruppe von Leuten Lösungen hat, die mit niemandem teilen und gutes Geld von den Leuten „abschöpfen“. Außerdem nutzen sie die Unwissenheit der Massen aus und verkaufen entsperrte Geräte mit einer Beschreibung: „Fast neu. Das ist in Ordnung. Nur 3G funktioniert in unserem Land nicht.

Auch auf 4pda keine Lösungen. Nur ein weinerliches Thema, 280 Seiten lang.

Siehe auch  So reinigen Sie die Geschichte im iPad

Ich beschloss, Menschen wie Robin Hood zu helfen und begann zu googeln. 99,5 % der Russischsprachigen hatten keine Ahnung oder mussten viel bezahlen. Auf GSM-Versionen gefundene Informationen in Vietnam und China. Einige der gekauften Informationen. Das teuerste und seltenste Projekt wurde vom Russen Alexander Khokhlenko eingereicht.

Jetzt stelle ich alles online, damit die Leute nicht hundert Dollar zahlen müssen, um 1 Teil freizuschalten.

Zu diesem Zeitpunkt schließen die meisten Reparateure „um 100 auf“:

wenn, ipad, gesperrt

Wiederherstellung des Zugriffs auf das iPad

Beim Entsperren des iPads gibt das System keine Hinweise, wenn der Benutzer sich nicht an das Passwort erinnern kann. Sie müssen also auf die Wiederherstellung von Tunes und iCloud-Backups zurückgreifen oder das Tablet auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, wobei alle Informationen verloren gehen.

iCloud

Der iCloud-Dienst funktioniert nur, wenn „iPhone suchen“ aktiviert ist und das Gerät Zugang zum mobilen Internet oder Wi-Fi hat, d. h. mit dem Netzwerk verbunden ist. Für diese Methode benötigen wir einen Computer.

Beachten Sie, dass dadurch alle Daten auf dem Gerät gelöscht werden, einschließlich des Sperrcodes und des Passworts. Wenn jedoch die iCloud-Backup-Funktion in den Einstellungen aktiviert ist, kann der Benutzer alle Informationen später mit dieser Funktion wiederherstellen. Um mehr über diese Funktion zu erfahren, siehe Modus 3 im nächsten Artikel.

Vollständiger Reset

Wenn Sie kein iCloud- oder iTunes-Backup haben, können Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Alle Daten gehen verloren.

  • Öffnen Sie iTunes und verbinden Sie das iPad mit Ihrem Computer.
  • Halten Sie die Tasten Power und Home gedrückt, bis der Bildschirm leer ist. Halten Sie dann weiterhin die Home-Taste gedrückt und warten Sie, bis iTunes sagt, dass das Tablet wiederhergestellt werden soll. Drücken Sie „OK“.

iTunes

Diese Methode ist ähnlich wie Methode 1 aus diesem Artikel. Der einzige Unterschied besteht darin, dass wir hier die iTunes-Sicherung verwenden, die jedes Mal erstellt wird, wenn das Gerät an einen Computer angeschlossen und mit diesem synchronisiert wird. Sie kann auch manuell erstellt werden. Um zu beginnen, müssen wir die Schritte im folgenden Artikel befolgen, um das Backup selbst im Programm zu erstellen.

Sobald das Backup erstellt wurde, muss es auf das iPad hochgeladen werden.

Wenn der iPhone Finder auf dem iPad aktiviert ist, fahren Sie mit Methode 1 dieses Artikels fort, da er für die Wiederherstellung aus einer iTunes-Sicherung deaktiviert werden muss.

Entsperren des Tablets durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Obwohl die Apple-Hardware als äußerst zuverlässig gilt, sind Situationen, in denen Benutzer gezwungen sind, einen vollständigen Werksreset durchzuführen, keine Seltenheit. Was diese Entscheidung beeinflusst? Ein trivialer Grund: Sie haben den Code/das Passwort für Ihr iPad vergessen, der/das beim Einschalten des Geräts benötigt wird. Die wiederholte Eingabe eines falschen Passworts führt dazu, dass das iPad gesperrt wird.

Die Sperre tritt auch auf, wenn Sie sich vor dem Zurücksetzen Ihres Tablets nicht vollständig von iCloud abgemeldet haben. In solchen Fällen müssen Sie die Suchfunktion deaktivieren:

  • Greifen Sie über Ihren Computer auf den iCloud-Dienst zu;
  • den Bereich „Mein Gerät suchen“ aufrufen;
  • klicken Sie auf die Option „Alle anzeigen“;
  • Wählen Sie Ihr gesperrtes iPad in der Liste der accountgebundenen Geräte aus, die angezeigt wird;
  • auf die Schaltfläche „Löschen“ klicken.

Starten Sie Ihr iPad nach dem Vorgang neu. Seine Sperre wird deaktiviert. Sie können sie wiederherstellen, indem Sie die Suchfunktion reaktivieren.

Im schlimmsten Fall können Sie sich auch nicht mehr an Ihr Apple-ID-Passwort erinnern. Sie glauben, dass es nicht mehr möglich ist, das Gerät selbst zu entsperren? Einen Fehler machen. Aber nur, wenn die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiv ist. Um wieder Zugriff auf das Tablet zu erhalten, wählen Sie die Option zum Entsperren mit einem Passwort, aktivieren Sie diese Funktion und geben Sie nach Aufforderung die Passdaten des Geräts ein.

Wie man das iPad ohne Passwort oder iTunes entsperrt

Kann den iPad-Passcode nicht wiederherstellen, und alles, was helfen kann, ein deaktiviertes iPad zu entsperren. Vorhandenes Passwort auf dem iPad löschen.

Siehe auch  iPad wird nicht über USB geladen. Kabel und Anschlüsse prüfen

Der einfachste Weg, das iPad ohne Passwort zu entsperren. Verwenden Sie Unlock iPhone von Aiseesoft.

Dieses Programm ist ein professionelles und dennoch einfach zu bedienendes Programm zum Entfernen von Passwörtern. Es kann das iPad entsperren, das durch die mehrfache Eingabe eines falschen Passworts gesperrt wurde. Auch wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben und nicht mit Ihrem PC über iTunes synchronisiert haben, können Sie dieses Programm verwenden, um Ihr iPad zu entsperren.

  • Entsperren Sie jedes Passwort (4/6-stellig, Face / Touch ID) auf iPad, iPhone und iPod.
  • Kompatibel mit iPad Pro, Air 2/1, mini 4/3/2/1, iPhone usw. Д., Funktioniert mit iOS 15 und früher.
  • iPad-Passwort entsperren, wenn Sie Ihre Apple ID vergessen haben.
  • Passwort für Bildschirmzeitbeschränkung auf iOS-Geräten wiederherstellen und entfernen.

Sehen wir uns nun an, wie man das iPad ohne Passwort entsperrt.

Schritt 1 Laden Sie Aiseesoft iPhone Unlocker Free Download Aiseesoft iPhone Unlocker auf Ihren Computer und führen Sie es nach erfolgreicher Installation. In der Hauptschnittstelle müssen Sie Passwort löschen wählen.

Schritt 2 Verbinden Sie das iPad mit dem Computer Drücken Sie die Starttaste dieser Software. Verbinden Sie dann das iPhone per USB-Kabel mit dem Computer.

Schritt 3 Firmware für iPad herunterladen Bestätigen Sie die iPad-Informationen im Pop-up-Fenster und drücken Sie auf „Start“. Diese Software wird dann die entsprechende Firmware für Ihr iPad herunterladen.

Schritt 4 iPad entsperren Nach dem erfolgreichen Herunterladen der Firmware drücken Sie auf Entsperren. Dann erscheint eine Bestätigungsmeldung und Sie müssen 0000 eingeben, um die Meldung zu bestätigen. Klicken Sie auf iPad-Passwort entsperren jetzt löschen.

wenn, ipad, gesperrt

Danach finden Sie das Passwort und andere Inhalte sowie Einstellungen auf dem iPad. In der Zwischenzeit wird Ihr iPad auf die neueste Version aktualisiert.

Wiederherstellung der Tablette

Wenn Sie einen Wiederherstellungspunkt über iTunes auf Ihrem Computer erstellt haben, bevor das Gerät gesperrt wurde, können Sie es nach dem Zurücksetzen in seinen ursprünglichen Zustand zurücksetzen.

  • Schalten Sie Ihr mobiles Gerät aus. Wenn Sie nicht sicher sind, wie das geht, lesen Sie den ersten Punkt in einer der beiden obigen Anleitungen. Die Methode zum Herunterfahren hängt von Ihrem iPad-Modell ab (Face ID oder Home-Taste).
  • Verbinden Sie Ihr iPad mit Ihrem Computer.
  • Starten Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer. Falls noch nicht installiert, besuchen Sie die offizielle Website und installieren Sie es.
  • Klicken Sie in der linken Spalte auf „iPad“.
  • Ihr Gerät wird diagnostiziert, und wenn es auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, werden Sie aufgefordert, es wiederherzustellen oder zu aktualisieren. Wählen Sie „Wiederherstellen“.
  • iTunes startet den Wiederherstellungsprozess. Dies sollte nicht länger als 15 Minuten dauern. Wenn mehr Zeit benötigt wird, benachrichtigt Sie die Software und Sie müssen das Gerät auf die ursprünglichen Einstellungen zurücksetzen.
  • Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie das Gerät von Ihrem PC trennen und wie gewohnt einschalten.

Was ist zu tun, wenn das iPad nicht mit iTunes verbunden ist?

Es erscheint die Meldung „iPad nicht mit iTunes verbunden“, was ist in dieser Situation zu tun?? Entsperren Sie Ihr iPad, indem Sie den Zugriff wiederherstellen. Es gibt drei Möglichkeiten, dies zu tun.

Freischaltung über iTunes

Die von Apple implizierte Standardvariante ist die Freischaltung über iTunes. Sicherung verwenden oder Originaleinstellungen wiederherstellen. Dies ist der einfachste Weg, Ihr mobiles Gerät zu entsperren.

Zunächst müssen Sie die iTunes-Software herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Es gibt eine Version für Mac (auf Mac Catalina können Sie Finder anstelle von iTunes verwenden) und Windows. Laden Sie die Installationsdatei von der offiziellen Apple-Website herunter.

Sobald Sie die Software installiert haben, müssen Sie sie ausführen und sich bei Ihrem Apple ID-Konto anmelden. Jetzt können Sie das Gerät reparieren.

  • iPad in den DFU-Modus versetzen. Wie Sie den Modus aufrufen, hängt vom Tablet-Modell ab. Bei modernen Modellen ohne Home-Taste halten Sie die Einschalttaste und eine beliebige Taste des Lautstärkereglers gedrückt und schalten das Gerät aus, indem Sie mit dem Finger über die entsprechende Beschriftung streichen. Schließen Sie das Tablet an den Tablet-PC an und halten Sie die Einschalttaste gedrückt, bis der entsprechende Modus aktiviert ist. Wenn Sie ein älteres Gerät mit einer Home-Taste haben, müssen Sie das Gerät ausschalten und über das Lightning/USB-Kabel mit Ihrem PC verbinden. Halten Sie dann die Einschalttaste gedrückt, bis das Tablet in den DFU-Modus wechselt.
  • iTunes ausführen. Klicken Sie in der linken Liste auf das Bild des verbundenen iPad.
  • Die Software diagnostiziert das Gerät sofort und identifiziert das Problem. Es wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, Ihr Tablet zu reparieren. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“.
  • Wenn Sie zuvor eine Sicherungskopie erstellt haben, können Sie Ihr Gerät damit wiederherstellen. In diesem Fall gehen die meisten Benutzerdaten nicht verloren. Wenn keine Sicherungskopie vorhanden ist, bedeutet Wiederherstellung, dass das Tablet auf den Werkszustand zurückgesetzt wird, allerdings mit der neuesten Betriebssystemversion.
  • Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, trennen Sie dann das Gerät vom Computer und schalten Sie es ein.
Siehe auch  So schließen Sie ein iPad an einen Philips Fernseher an

Wichtig: Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Benutzerdaten gelöscht. Einschließlich des Passworts.

iCloud verwenden

Sie können das Gerät auch ohne Wiederherstellungsmodus entsperren. Die zweite Methode verwendet den iCloud-Dienst. Sie sollten die Synchronisierung und die iCloud-Sicherung auf Ihrem Gerät aktiviert haben.

Was Sie tun müssen, um über iCloud wiederherzustellen:

  • Navigieren Sie mit einem Browser auf Ihrem Computer zur Apple Device Management Website (Link: https://www.iCloud.com/find).
  • Die Website fordert Sie auf, sich bei Ihrem Apple ID-Konto anzumelden. Eingabe von Kontoinformationen, die auf einem gesperrten iPad verwendet werden.
  • Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf „Alle Geräte“.
  • Klicken Sie auf Ihr iPad und wählen Sie „iPad löschen“.
  • Das Tablet fährt herunter und schaltet sich nach einem vollständigen Reset wieder ein.

Da es sich bei dieser Methode um einen Remote-System-Reset handelt, gehen alle Benutzerdaten verloren. Sie können das meiste davon aus dem iCloud Cloud-Speicher wiederherstellen.

Neuinstallation von iOS

Die kategorischste Maßnahme zum Entsperren nach der Meldung „iPad ist nicht mit iTunes verbunden“ ist eine Neuinstallation des Betriebssystems. Am einfachsten geht das mit Software von Drittanbietern wie Tenorshare Reiboot.

  • Tenorshare Reiboot herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Link zum Herunterladen von der offiziellen Website: https://www.tenorshare.Am einfachsten geht das mit einer Drittanbieter-Software wie Tenorshare Reiboot.html
  • Starten Sie die Software.
  • Verbinden Sie Ihr iPad mit Ihrem Computer.
  • Klicken Sie auf „Betriebssystem reparieren“.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Tiefe Wiederherstellung“.
  • Befolgen Sie die in der Software angezeigten Anweisungen, um das Gerät in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen.
  • Finden und Anzeigen der aktuellsten und passenden Version des offiziellen Betriebssystems für das Tablet oder Smartphone.
  • Merken Sie sich, wo Sie die Datei speichern möchten und klicken Sie auf „Download.
  • Befolgen Sie die Ratschläge zur Durchführung einer tiefen Erholung. Warten Sie auf die Neuinstallation des Betriebssystems.
  • Wenn die Erfolgsmeldung erscheint, klicken Sie auf „Fertig“ und trennen Sie das Tablet vom PC.

Erledigt. Das Gerät kann nun eingeschaltet werden. Da das Betriebssystem neu installiert wurde, gehen alle Benutzerdaten verloren.

Über den Autor dieser Website

Hallo. Mein Name ist Peter. Ich bin der Autor dieser Website. Darin spreche ich über Dinge, an denen ich sehr interessiert bin. Speziell zu Tabletten. In diesem Blog versuche ich, in einfachen Worten über die Firmware, Einstellungen und Innovationen aller modernen Tablets zu erklären. Außerdem ist der größte Teil des Artikels dem Android-Betriebssystem gewidmet, das ich sehr mag

| Denial of responsibility | Contacts |RSS