Was ist der ICloud-Speicher gefüllt?

Was ist, wenn icloud gefüllt ist

Moderne Technologien bieten die Möglichkeit, Cloud-Dienste zum Speichern von Daten zu verwenden. Manchmal stellen sich Benutzer auf Probleme, wenn Sie vom Typ „iCloud-Speicher“ erfüllt sind. Was tun und wie man die Situation repariert, sagte in diesem Artikel.

Apple Cloud-Speicherung gibt jedem Benutzer frei 5 GB freier Speicherplatz auf Servern. Sie können zwischen Geräten mit Apple-Konten solcher Informationen synchronisieren:

Wenn sich Backup-Kopien solcher Daten befinden, können Sie sich nicht für den Verlust oder den dauerhaften Deletion vom Gerät befassen.

Im Laufe der Zeit ist die persönliche Cloud gefüllt, wonach die neuen Daten nicht mehr gespeichert werden.

Alles, was Sie über iCloud wissen sollten. Antworten auf Fragen

Die derzeitige Woche der gesamten Apple-Bevölkerung des Planeten war mit der Konferenz der Entwickler von Apple in San Francisco verbunden. Das interessanteste, wie immer, war der Beginn der Woche, der von der Präsentation von Apples neue Produkte gekennzeichnet war. Dazu gehörten neue Versionen der stationären und mobilen Betriebssysteme Apfel, die als OS X Lion bzw. IOS 5 genannt, und der neue Dienst namens iCloud.

Also, was ist icloud? Hat er einen Unterschied vom üblichen MobileMe?? Wie viel er kostet und warum er im Allgemeinen benötigt wird? Wir werden all diese und viele andere Fragen beantworten, die nach der Präsentation von iCloud im Internet aufgetreten sind. Vielleicht sind einige dieser Fragen Repulse und Sie.

iCloud ist der Name dieses Apple auf mehrere Dienste, die Synchronisationsdienste für verschiedene Informationen zwischen den Geräten, die iOS, MAC- und PC-Computer ausführen, bereitstellen.

Ist es nicht das Gleiche wie MobileMe??

Ja und nein. iCloud bietet die gleichen Funktionen wie MobileMe und nicht nur. Anschließend kann die Anzahl der Dienste steigen.

Was erscheint Icloud für MobileMe??

iCloud SPEICHER VOLL? So leerst du ihn! [2021]

MobileMe wird aufhören, am 30. Juni 2012 zu existieren, aber jetzt wird es wie zuvor funktionieren, ohne zusätzliche Gebühren zu laden. Ein bisschen mehr beschrieben.

Wie MobileMe ist iCloud in der Lage, Ihre Kontakte, Kalender, E-Mail-Konten, Safari-Registerkarten zwischen iOS-Geräten und Computern synchronisieren. Darüber hinaus bietet iCloud einen zusätzlichen Platz zum Speichern von Dokumenten, Fotos und synchronisiert Musik zwischen Geräten. Vergessen Sie nicht die drahtlose Synchronisation von IOS-Geräten über WLAN.

Kann iCloud Store und Backstage alle Informationen, die Sie benötigen?

Nicht wirklich. Laut Apple synchronisiert iCloud Dokumente, die mit den Anwendungen von Seiten, Zahlen oder Keynote und Drittanbietern erstellt wurden, die mit iCloud angelegt sind. Einige Mac- und iOS-Entwickler werden einen neuen Service in Umsatz nehmen, es wird jedoch so sein, dass für ihre Anwendungen die Verwendung alter Dienste wie Dropbox anbieten wird. Daher sollten Benutzer aufmerksam sein, da iCloud nicht für die Remotespeicherung von absoluten Informationen bestimmt ist. Es gibt andere Dienstleistungen dafür.

Wie viele Daten kann ich in iCloud speichern??

5 Gigabyte. Dieses Volume reicht aus, um alle Ihre Post-Konten und Informationen auf sie, verschiedene Dokumente und Backups zu platzieren. Über erworbene Musik, Anwendungen und Bücher sagen wir direkt darunter.

Was tun, wenn ich mehr Platz brauche? Kann ich das Repository erweitern??

Anscheinend in der Lage sein. Aber dafür muss es zahlen. In der aktuellen Beta-Version von iOS 5 gibt es im Abschnitt ICloud-Einstellungen ein Diagramm „einen zusätzlichen Ort kaufen“, der den Erwerb zusätzlicher Gigabytes an die vorhandenen fünf impliziert. Wir wagen es, anzunehmen, dass viele Benutzer das Magerlimit schnell erschöpft haben und das Repository für die entsprechenden Kosten erweitern möchten. Dropbox Data Warehouse bietet Benutzern 2 GB kostenlos an. Der Erweiterung des Ortes kostet 10 pro Monat für 50 GB und 20 pro Monat für 100 GB. Apple kann eine ähnliche Preisrichtlinie wählen.

Als iCloud unterscheidet sich von Dropbox und SugarSync?

Siehe auch  AMD Ryzen 9 7950X Testbericht Derjenige mit der ungebremsten Leistung.

Im Gegensatz zu der Dropbox- und SugarSync-Funktionalität bietet iCloud die Speicherung und Synchronisation von Dateien und Ordnern von Ihrem Computer an, um mit Anwendungen zu arbeiten. Es spielt also keine Rolle, wo genau Sie ein oder ein anderes Dokument sparen. es wird mit iCloud synchronisiert. Auf der anderen Seite gibt es Nachteile. iCloud ermöglicht es Ihnen nicht, das in der Anwendung erstellte Dokument zu synchronisieren, das nicht an die Nutzung des Dienstes angepasst ist.

iCloud enthält eine Funktion namens Photo Stream, die automatisch alle Bilder von der Kamera Ihres iPhone, iPad oder iPod Touch synchronisiert, und fügt sie automatisch zu einem speziellen Album in iPhoto hinzu. Diese Fotos können in der Cloud von nur 30 Tagen aufbewahrt werden. Sie können Fotos anzeigen und in einigen Fällen Fotos an Ihre iOS-Geräte, Computer und sogar Apple TV hochladen. Die Anzahl der synchronisierten Fotos auf iOS-Geräten ist aufgrund der Größe auf Tausende von Stücken begrenzt. Auf Computern können beliebig viele Fotos synchronisiert werden. Da das iPhoto nicht für Windows-Computer vorhanden ist, können Sie einen beliebigen Ordner auf Ihrer PC-Festplatte angeben und alle Fotos synchronisieren. Der Inhalt dieses Ordners und wird Ihre Wolke-Photobibel sein.

Nur 1000 Fotos? Was ist mit allen anderen Fotos??

iCloud speichert und synchronisiert die letzten 1000 Fotos von Ihrem Gerät. Dies bedeutet nicht, dass alle vorherigen Fotos gelöscht werden, oder irgendwie verloren. Bei der Präsentation erklärte Apple, dass alle anderen Fotos, die nicht in iOS-Speicher gespeichert werden, ständig im IPHOTO auf dem iPhoto auf dem Mac oder dem benutzerorientierten Ordner auf dem Windows-Computer gespeichert werden.

Welche Musikfunktionen sind iCloud??

Die iTunes Cloud-Division basierend auf dem iCloud-Dienst bietet einen manuellen Download aller in iTunes-Shop gekauften Musikkompositionen sowie den automatischen Download aller neuen Einkäufe auf allen unter einem iTunes-Store-Konto genehmigten Computer und iOS-Geräten. Wenn Sie in iTunes-Store-Musikkompositionen im alten 128 kbit / mit AAC-Format gekauft haben, kann iTunes sie automatisch mit neueren 256 Kbps / mit AAC für 30 Cent pro Song ersetzen. Wenn Sie zuvor Songs gekauft haben, sind in dem iTunes Store nicht mehr verfügbar, können Sie sie nicht erneut herunterladen.

Derzeit ist Streaming-Musik über iCloud nicht verfügbar, und dies bedeutet, dass Sie zum ersten Mal, um ein oder ein anderes Lied oder ein anderes Album zu hören, es zuerst auf Ihr Gerät herunterladen müssen. Bei iOS-Geräten ist die Haupteinschränkung die Kapazität des Trägers.

Und was passiert mit meiner Musik, die nicht in iTunes-Shop gekauft wird?

In diesem Fall hat Apple eine Originallösung bereitgestellt. Es wird eine Funktion namens iTunes Match einführen, die alle Ihre iTunes-Bibliothek analysiert und alle Ihre musikalischen Kompositionen mit den bereits verfügbaren in iTunes-Shops verfügbaren Vergleichen vergleicht. Sie können auf Ihre Bibliothek von einem beliebigen iOS-Gerät und dem Computer mit Ihrer Apple-ID zugreifen. Diese Funktion kostet 25 pro Jahr und unterscheidet sich von den ähnlichen Dienstleistungen, die von Amazon- und Google-Services angeboten werden, die das Laden des gesamten Inhalts an ihren Server erfordern, um den Zugriff auf jedes Gerät zu ermöglichen.

So finden Sie die genaue Größe des Abschnitts „Andere

Wie oben erwähnt, finden Sie detaillierte Statistiken zur Verwendung von integriertem iPhone oder iPad-Speicher sowohl im Desktop iTunes (Download) als auch direkt auf dem Gerät selbst.

So finden Sie die Größe des Abschnitts „Andere“ in iTunes auf einem Computer

Schließen Sie das Gadget mit dem Kabel an den Computer an, warten Sie, bis er im Programm ermittelt wird, klicken Sie auf das Symbol des Geräte, das angezeigt wird:

icloud-speicher, gefüllt

Gehen Sie zum Übersichtsbereich und ist unten ein grafisches Tresoring-Diagramm. Um die genauen Daten am belegten Ort anzuzeigen, klicken Sie auf den Sortiment von Interesse.

So finden Sie die Größe des Abschnitts „Andere“ direkt auf dem iPhone oder iPad

Öffnen Sie auf dem iOS-Gerät die Setup-Anwendung und gehen Sie den Haupt- → iPhone-Speicher entlang → iPhone.

Bitte beachten Sie, dass das Volumen des Abschnitts „Andere“ in iTunes und iOS angesichts verschiedener Kriterien für die Sortierung von Bargeldmultimedia abweichen kann.

So überprüfen Sie, wie viel Freiraum in iCloud bleibt?

Überprüfen Sie, dass es ziemlich einfach ist. Gehen Sie zum Einstellungsmenü → Apple-ID (Name und Nachname) → icloud → Speicherung. In dem darauf erscheinenden Diagramm wird das iCloud-Repository visuell dargestellt, einschließlich der verwendeten und sortierenden Menge nach Art des Inhalts.

Nicht genügend Platz für das iPhone-Backup

Um eine Sicherung aus dem temporären Speicher wiederherzustellen, müssen Sie der Besitzer eines neuen Geräts sein

Dieser Chip arbeitet an jedem Apple-Geräten: iPhone, iPad oder iPod, unabhängig von Generation und Preise. Die Hauptsache ist, dass das Gadget neu war. Das ist zum Zeitpunkt des Kaufs nicht aktiviert. Showcase-Beispiele, die häufig mit einem Rabatt und „fast neuen“ Geräten von der Hand verkaufen, nicht können.

icloud-speicher, gefüllt

Zusätzlicher Speicher in iCloud ist wirklich nicht darauf beschränkt. Sie können dort also auf eine beliebige Sicherung herunterladen, auch wenn er den gesamten Terabyte wiegt. Die Hauptsache ist es, das Gerät zu sehen, um Ihre Daten auf dem Gerät zu tragen, um sicherzustellen, dass alles, was von unerträglich angesammelt ist.

Siehe auch  Apple Pay Later könnte sich erheblich verzögern

Abonnieren Sie unseren Kanal im Puls. Wenn Sie sich für eine informierte Person betrachten. Das betrifft alles! ich komme. Überprüfen.

Um das Merkmal des zusätzlichen Speicherplatzes zu verwenden, muss es zwangsweise aktiviert werden:

Nutzen Sie den temporären Speicher, kann nur auf iOS 15 sein

Einige Anwendungen werden nicht mit iCloud synchronisiert

  • Klicken Sie auf „Alle Anwendungsdaten verschieben mit icloud“;
  • Warten Sie auf die Sicherung und stellen Sie es wieder her, wenn Sie ein neues iPhone einrichten.

Probleme mit der Speicherung nach IOS 15-Update

Mit der Ankündigung des iPhone 13 fügte Apple mehr Speicher an sein iPhone als je zuvor hinzu, und jetzt gibt es eine Option 1 TB Pro, warum iPhone-Speicher iOS 15 gefüllt ist. Dies gilt insbesondere, unter Berücksichtigung des Erscheinungsbildes von ProRes-Video. Wie wir diese Woche gelernt haben, besetzt das Prres-Video, das auf dem iPhone 13 erschossen wurde, etwa 6 GB von einer Minute Video. In der Tat ist es so dicht, dass die Funktion auf 1080p-Auflösung im Gegensatz zu 4k begrenzt ist, wie er einen Platz auf dem iPhone freigibt, auf dem Modell 128 GB

Fotos, die Sie auf Ihrem iPhone oder iPad speichern, nutzen Sie natürlich einen Platz auf Ihrem Gerät, was abhängig von der verfügbaren Speicherkapazität und der Anzahl der Inhalte schnell ausfüllen können.

Wenn Sie eine Meldung sehen, dass das Repository Ihres Geräts gefüllt ist, ist es eine Überprüfung der Systemoption, die aufgerufen wird, um das Repository zu optimieren, das für die Arbeit mit Fotos iCloud bestimmt ist. Diese Funktion ersetzt die Fotos in voller Auflösung auf Ihrem iOS-Gerät durch kleinere Versionen für Geräte, die viel weniger Speicherplatz einnehmen, wie das iPhone-Speicher reinigt, während die Bilder in voller Auflösung außerhalb des Geräts in iCloud bleiben.

Eine andere Möglichkeit, Ihre Fotobibliothek zu reduzieren. Überprüfen Sie auf sich wiederholende Bilder im seriellen Aufnahmemodus. Serial-Shooting-Modus. Dies ist, wenn die Kamera auf Ihrem iOS-Gerät eine Reihe von Fotos in einer schnellen Reihenfolge mit einer Geschwindigkeit von zehn Bildern pro Sekunde macht.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, einen Kämpfer oder ein unerwartetes Ereignis zu erschießen, da Sie immer mehr Chancen haben, ein Bild zu erhalten, auf das Sie gesucht haben. Es erzeugt aber auch viele unerwünschte Bilder, sodass es empfohlen wird, das beste Bild für den sicheren Speicher auszuwählen und den Rest zu entfernen, um einen Speicherplatz zu speichern.

Erstellen Sie das Backup-iPhone-Dateien auf dem Computer

Das Ziel, Ihr iPhone an einem Windows-Computer- oder Mac-OS-Gerät zu unterstützen, besteht darin, Daten vor der direkten Entfernung zu schützen. Auf dem iPhone gibt es immer wichtige Informationen über Sie, die nicht verlieren können. So erstellen Sie eine Sicherungskopie des iPhone auf dem Computer auf den einfachsten Weg? Verwenden Sie Efreus Mobimover kostenlos, die beste und 100% kostenlose iPhone-Datenübertragungssoftware, mit der Benutzer iPhone-Daten auf PC / MAC in einem benutzerfreundlichen, übertragenen Daten vom iPhone auf das iPhone ohne iPloud exportieren können. Fügen Sie ohne iTunes Inhalte zum iPhone hinzu und verwalten Sie iOS-Daten auf PC / Mac mit komplexen Lösungen.

    01 Schließen Sie das iPhone an einen Computer an und starten Sie Efreus MobimMover. Wählen Sie in der Haupt-Inteesis den Sicherungsmodus Backup-Dispatcher aus. Klicken Sie dann auf „Backup“, um zum nächsten Schritt zu gelangen.

Clear Kesha-Dateien in Safari auf dem iPhone iOS 15/14

Vielleicht kumulierte Ihr iPhone die Cache-Dateien für einen bestimmten Zeitraum, und jetzt sind diese Schlüssel für Ihr iPhone zu groß geworden. In diesem Fall können Sie die Cache-Dateien für den Safari-Browser auf Ihrem iPhone löschen, um Platz im Speicher zu erstellen.

Führen Sie dazu die Anwendung „Einstellungen“ aus und klicken Sie auf Safari, um die Safari-Browsereinstellungen zu öffnen. Klicken Sie auf die Option „Historie- und Daten“, um die Cache-Safari-Dateien zu löschen. Es sollte helfen, und Ihr iPhone-Speicher. Dies ist ein komplettes Problem, das höchstwahrscheinlich verschwinden wird.

Deaktivieren und aktivieren Sie das Foto iCloud

Wenn Sie die iCloud Photo Library aufgenommen haben, lädt sie automatisch Ihre gesamte Bibliothek in iCloud herunter, um auf Fotos und Videos von allen Ihren Geräten zuzugreifen. Fotos und Videos in Ihrer Foto-Bibliothek haben immer eine große Größe, die leicht 5 GB Raum iCloud isst. Ausschalten des iCloud Photo Library Service. Eine gute Möglichkeit, den iCloud-Speicher zu füllen, dann meldet Ihr iPhone nicht, dass der iPhone-Speicher ausgefüllt ist, aber am Telefon wird nichts angezeigt.

Siehe auch  So erhalten Sie eine Patrone vom Samsung-Drucker

Gehen Sie zu „Einstellungen“ „Ihr Name“ „iCloud“ „Foto“ Finden Sie die Bibliothek von iCloud-Fotos und schalten Sie ihn aus.

Installieren Sie iOS 15 mit iTunes neu installieren

Wenn die oben genannten vier Räte das Problem nicht lösen können, können Sie den letzten Weg versuchen. Es stellt Ihr iPhone von der Sicherung wieder her. Sie können Ihr iPhone von iTunes Backup wiederherstellen.

  • Verbinden Sie das iPhone an einen Computer und führen Sie iTunes aus.
  • Klicken Sie in der oberen linken Ecke von iTunes auf das Gerätesymbol und klicken Sie auf „Zusammenfassung“.
  • Klicken Sie auf Wiederherstellen der Sicherung. Wenn die Option angezeigt wird, wählen Sie die letzte Sicherung von iTunes aus und klicken Sie auf Wiederherstellen. Wenn Sie iTunes-Backup verschlüsselt haben, müssen Sie ein Kennwort eingeben, um das iPhone-Backup freizuschalten.

Ein weiterer Speicherplatz auf dem Gerät frei

Erstens müssen Sie herausfinden, wo alle diese kostbaren Gigabytes auf Ihrem iPhone verwendet werden. Öffnen Sie die Anwendung „Einstellungen“, klicken Sie auf „Allgemein“, und klicken Sie dann auf „iPhone Store“.

So deaktivieren Sie die Backup-Erstellung in iCloud auf iPhone und iPad

Das Deaktivieren von iCloud-Backup ist eine sehr einfache Aufgabe, es läuft auf, um einen Schalter zu drücken. Gehen Sie einfach zur App „Einstellungen“, klicken Sie mit Ihrem Namen auf das Symbol, und klicken Sie dann auf iCloud.

Scrollen Sie nun zum Menü „Backup“ und klicken Sie darauf.

Deaktivieren Sie den Schalter, um die ICloud-Sicherung zu deaktivieren.

Anwendung iCloud für PC

Wenn es keinen Wunsch gibt, sich ständig auf die Site anzusehen, können Sie die offizielle Software von Apple herunterladen. Laden Sie iCloud für Ihren Computer herunter, indem Sie nach HTTPS: // unterstützen.Apfel.com / ru-ru / ht204283 (Dienstprogramm ist sowohl auf Mac als auch auf Windows verfügbar).

Das Handlungsverfahren ist dem vorherigen Anweisungen ähnlich. Es ist notwendig, auf dem gleichen Weg unter Ihrem Konto zu gehen. Richtig, es gibt einen Nachteil. es gibt keine Möglichkeit, Fotos zu löschen. Aber sofort gibt es ein bedeutendes Plus. hier können Sie den Anwendungscache mit einem Klick hier, Lesezeichen vom Browser, sowie einen zusätzlichen kumulierten Müll aus der Post reinigen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund fehlten, um den Platz aus dem iPhone zu kaufen, kann dies genau durch dieses Dienstprogramm erfolgen. Über die Tarife und der Betrag, der von der Speichermenge bereitgestellt wird, wird etwas unten beschrieben.

Bezahlte Tarife in iCloud

In Erwartung der letzten Präsentation von Cupertino warteten viele auf die Erweiterung der freien Erinnerung, aber das folgte nicht. Diese Tatsache spricht erneut über die Tatsache, dass moderne große Unternehmen eher einheimischer sind, nicht auf den Produkten selbst, sondern auf Abonnementdienste wie iCloud, Apple TV oder Arcade. In der Reihe von bezahlten Tarifen, sehr demokratischen Preisen:

Wenn Sie oft Betaversionen verschiedener Betriebssysteme testen, wage ich zu sagen, dass der Mindesttarif, den Sie wie Luft benötigen. Es geht um die wichtigsten Funktionen des Apple Cloud Service. Backup. Diejenigen, die Betaversionen auf der Auszeichnung der Herbstkonferenz aufbauen, wenn sie jedes neue Firmware-Risiko installieren, das ihre Daten verliert, ist der Backup erforderlich.

Ein separater Artikel sollte den ICloud-Laufwerksdienst oder die Anwendungsdateien auswählen. In den neuesten Updates des Systems macht Apple das Fokussieren auf das Dateisystem. Große Änderungen erschienen in den neuesten Updates zum iPad, jedoch ignorieren die meisten Benutzer aus der Zeit von IOS 11 vollständig, einfach wegen der Gewohnheit.

Ich fordere Sie auf, auf Dateien zu achten und die Synchronisation mit iCloud zu deaktivieren, wenn Sie ihn nicht benötigen, indem Sie auf das Menü Einstellungen → Apple ID → iCloud → icloud-Laufwerk klicken.

ICloud Ein wichtiges Werkzeug zur Synchronisation zwischen Apple-Geräten.

Ich ist, wie der Benutzer von Apples Techniken, äußerst unangenehm ist, um nervige Systeme des Systems zu sehen, was auch immer sie waren. Dies gilt insbesondere für den Desktop-Computer. Einmal, indem Sie vom Windows-System auf dem Mac OS passieren, hoffte ich, dass Sie sich für immer ärgerliche Popup-Fenster vergessen. Nachdem Sie die Benachrichtigung „Backup Failure“ loswerden, sparen Sie nicht nur nervöse Zellen, sondern werden aufgrund der kompetenten Organisation des Workflows auch produktiver.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS