Verbindung zwischen Samsung Gear VR und PC

Samsung Gear VR mit dem PC verbinden. Tipps und Hinweise zur Verwendung der Samsung Gear VR

Im Zuge der Popularität von Google Cardboard. eines Virtual-Reality-Helms für das Handy hat Samsung beschlossen, sein Glück auch mit der Virtual-Reality-Technologie zu versuchen. Es wurde beschlossen, das Rad nicht neu zu erfinden, sondern eine eigene Version des VR-Helms für das Telefon in Zusammenarbeit mit Oculus VR zu entwickeln. Das Unternehmen, das für die Veröffentlichung eines der am meisten erwarteten Virtual-Reality-Helme des Jahres 2016 verantwortlich ist. Oculus Rift. Zurzeit gibt es bereits zwei Versionen des VR-Helms von Samsung. и.

Die erste Version des Geräts wurde am 3. September 2014 angekündigt und kam kurz darauf auf den Markt. Mit einem Gewicht von 318 Gramm misst das Gerät 93202116 Millimeter. Die erste Version des Helms ist für Handys bestimmt Galaxy Note 5, Galaxy S6, S6 Edge. Andere Modelle passen leider nicht. Da der Helm für die Zusammenarbeit mit den Samsung-Flaggschiffen konzipiert ist, nutzt er die eingebauten Sensoren des Telefons, aber auch seine eigenen, wie z. B. den Kopfneigungssensor. Die Qualität und Genauigkeit der Positionierung und Bewegungsverfolgung ist weitaus besser als bei. Am Gehäuse des Helms befinden sich die Bedienelemente. Lautstärkewippe, Zurück-Taste und Touchpad. Letztere dient zur Navigation in den Menüs der Oculus-Shell und zur Steuerung von Virtual-Reality-Spielen. Während des Betriebs erwärmt sich das Telefon stark, aber der Hersteller versichert Ihnen, dass dies normal ist. Sie sollten beim Telefonieren eine Weile warten, damit Sie sich nicht die Ohren verbrennen. Tatsächlich ist aber nicht alles so kritisch, wie die persönliche Erfahrung zeigt. man muss sich schon anstrengen, um einen Brand zu bekommen.

verbindung, zwischen, samsung, gear

Wie man Samsung Gear VR auf dem PC verwendet?

Wenn es darauf ankommt, können Sie tatsächlich PC-Spiele auf Ihr Samsung Gear VR-Headset übertragen. It’s pretty cool, and you really do not need anything special. Let’s go over how exactly you can use your Samsung Gear VR for PC games.

There are a few specific things that you will need in order to use your Samsung Gear VR for PC games, but once again, nothing too special. Here is what you will need.

    with a compatible Samsung smartphone

  • NVIDIA GTX 600-series GPU or better
  • 4GB of RAM
  • Wi-Fi connection
  • Install Bigscreen app on your PC

If you have all of these items, you are ready to start the installation process so you can start PC gaming on your Samsung Gear VR.

Allowing Applications For Unknown Sources On Your Smartphone

One of the issues here is that the Stream Theater app you need to make this whole setup work is not officially signed up in the Play Store. This means that you need to switch the settings on your phone so it will run this app, which is from an unknown source. So gehen Sie vor.

  • Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand Ihres Telefons nach unten
  • Gehen Sie auf die Schaltfläche „Einstellungen“ und tippen Sie darauf
  • Tippen Sie auf die Registerkarte „Persönlich“
  • Öffnen Sie den Sperrbildschirm und den Sicherheitsbereich
  • Jetzt wird der Schalter im Bereich der unbekannten Quellen grün
  • Tippen Sie auf OK

Inhalt

Eine Liste der verfügbaren VR-Inhalte finden Sie unter. Sie können auf eigene Faust stöbern, ich werde Ihnen nur meine Eindrücke schildern.

Alles in allem ist es wirklich cool. Das Gefühl der „Immersion“ ist ganz anders als bei einem normalen Film. Der Grund dafür ist wahrscheinlich einfach: Es sind mehr Sinne beteiligt, und das Bild ist 360 Grad breit, und anders als beim Fernsehen kann man den Kopf drehen und sehen, was auf dem Bildschirm zu sehen ist selbst interessant.

Neben Filmen gibt es auch ähnliche Programme, wie z. B. „Besuch eines Nationalparks in den USA“, bei denen man sich zwischen verschiedenen Punkten bewegen, sich umsehen, Audiokommentare anhören kann und so weiter. Es ist nicht wirklich ein Film, aber auch nicht wirklich ein Spiel, also bin ich mir nicht sicher, welchem Genre es angehört.

verbindung, zwischen, samsung, gear

Der Nachteil ist jedoch, dass es nur sehr wenige 360-Grad-Inhalte von guter Qualität gibt. Es gibt kurze Clips von ein paar Minuten (wie „Fliegen in die Stratosphäre“), es gibt einige Filme von der BBC, es gibt einige Pay-per-View-Filme, das war’s. Im Grunde genommen werden die Inhalte ständig aktualisiert, so dass es durchaus möglich ist, einmal pro Woche etwas Neues zu sehen, wenn man den Helm benutzt. Aber es gibt wirklich keine große Auswahl. Es ist klar, dass das Drehen von Filmen mit Panoramakameras ein ganz neues Genre in der Filmproduktion ist, und noch nicht viele Studios nutzen es tatsächlich. Aber imho ist es die Zukunft.к. die Erfahrung des Betrachters ist wirklich viel stärker. Die Wahrnehmung ist, dass das Ansehen eines VR-Films (in einer Art „Ich war dabei“) nicht wirklich mit dem Ansehen desselben Videos auf einem normalen Fernseher vergleichbar ist.

Siehe auch  Der Computer schaltet sich nach ein paar Sekunden ab

Nochmals, es ist wirklich cool. „Im Weltraum zu schweben und die Oberfläche der Sonne oder des Jupiters in 3D zu sehen, in die Zelle des menschlichen Körpers einzudringen und all die weißen und roten Blutkörperchen zu betrachten, ist etwas Unglaubliches.

Übrigens habe ich vergessen zu erwähnen, dass es auf Russisch keine Software oder Filme gibt, die auf dem Wort „überhaupt“ basieren? Ein Beispielclip von The Body VR im normalen, nicht-VR-Format:

Diejenigen, die kein Problem damit haben, diese Videos zu sehen, werden etwas zum Anschauen haben, für diejenigen, die russischsprachige Inhalte wollen, umso trauriger. Von etwa 20 verschiedenen Programmen hatte nur eines die Möglichkeit, die russische Sprache in den Einstellungen auszuwählen.

Auch für das VR-Genre sehr interessant. Sehen Sie sich zum Beispiel eine Vorstellung des Cirque du Soleil in 360 Grad an.

Aber der Inhalt, wieder relativ wenig.

Ich bin kein Fan von Spielen in Smartphone-Qualität, daher kann ich hier nichts empfehlen. Die Screenshots der Spiele wecken Erinnerungen an eine Ära irgendwo zwischen Intel486 und Celeron900, um solche Spiele zu spielen derzeit Ich habe keine Lust.

Ich weiß nicht, ob dies eine Einschränkung des Smartphones ist (immerhin ist Samsung S8 immer noch ein ziemlich leistungsfähiges Gerät), oder nur die Qualität der Spiele ist, t.к. Sie werden von Indie-Amateuren auf den Knien gemacht, aber das war’s auch schon. Vielleicht gibt es ein paar gute Spiele, ich weiß es nicht, ich bin kein Fan von Spielen im Allgemeinen. Die Spielkritiken überlasse ich professionelleren Rezensenten als mir.

Samsung Gear VR mit dem PC verbinden

Wenn Sie Ihr Telefon in den Helm stecken, wird die Okulus-App nicht gestartet und Sie können jede andere VR-App verwenden, z. B. Carboard. (Wie man eine von GooglePlay heruntergeladene VR-App auf der GearVR ausführt.)

Wenn Sie ROOT-Rechte haben, ist es bequemer, vom Play Market „Gear VR Cardboard“ https://play herunterzuladen.Google.com/store/apps/details?ID=com.bar.Schalten Sie den Entwicklermodus ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.Wenn Sie Cardboard verwenden müssen. Starten Sie Gear VR Cardboard und tippen Sie auf das Cardboard-Symbol (der Gear VR-Dienst wird deaktiviert), starten Sie Cardboard und voila!Wenn Sie Dienstleistungen benötigen Oculus. Tippen Sie auf Gear VR.

Installieren Sie „CB Enabler for Gear VR“ https://play.Google.com/store/apps/details?ID=com.Sie. und erteilen dem Administrator die Erlaubnis. Sie müssen auch die kostenlose „Cardboard“-App herunterladen. (Beim Einrichten der Cardboard-App können Sie die QR-Codes aus dem www.hypergridbusiness.com)Durch die Ausführung von „CB Enabler for Gear VR“ können Sie Ihr Telefon mit einem Mausklick in den Cardboard-Modus und wieder zurück schalten, um mit GearVR zu arbeiten. Deaktivieren und Aktivieren von Oculus-Diensten mit einem einzigen Klick auf das entsprechende Symbol in der „CB Enabler for Gear VR“-App.Das Programm ist kostenpflichtig, erfordert aber keine Root-Rechte. Kosten für heute 50p.

„Cardboard-Apps auf der Gear VR abspielen“. Bezahlt. 64р. Vollständig analog zu „CB Enabler für Gear VR“. Funktioniert auf die gleiche Weise. Wurzel ist nicht erforderlich.

Ohne ROOT-Rechte: Kaufen Sie „package disabler pro“ im Play Market https://play.Google.com/store/apps/details?ID=com.osp.Anwendung: (Screenshot im Anhang) Geben Sie in der Suchleiste „VR“ ein. Deaktivieren Sie „Gear VR Service“ und Sie können das Programm schließen (Touchpad und Lautstärke funktionieren). Jetzt können Sie Inhalte für Cardboard ansehen. Um Oculus wieder zu verwenden, deaktivieren Sie einfach die Option.Vorsicht! vorsichtig sein. wenn „Package Disabler Pro“ geöffnet ist. Deaktivieren Sie nichts im System.

Einfach, aber nicht bequem. Ziehen Sie den Stecker ab und lassen Sie ihn über dem Telefon liegen (das Touchpad funktioniert nicht und die Lautstärke wird nicht angepasst).Alle Anwendungen auf dem Markt verwenden ein eingebautes Gyroskop, und das ist sehr unkomfortabel.

verbindung, zwischen, samsung, gear

So schließen Sie die VR-Brille an Ihren Computer an

Bevor Sie beginnen, bereiten Sie alles vor, was Sie brauchen. Für die Verbindung benötigen Sie:

  • VR-Brille (Gerät für virtuelle Realität). Nehmen wir das VR-Box-Gerät als Beispiel.
  • Ein Android-Handy mit 4,7-Zoll-Diagonale.
  • USB-Kabel.
  • Trinus VR-Software, ohne die Sie die VR-Brille nicht mit Ihrem Computer verbinden können. Es wird verwendet, um automatisch das richtige Bild der Spiele einzustellen.
  • Das Spiel selbst. Es wird empfohlen, zum Ausprobieren etwas Einfacheres zu wählen, das keine großen Systemressourcen erfordert. Die neuesten Versionen von Anwendungen sind möglicherweise nicht für die Verwendung mit der VR Box geeignet.

Bevor Sie die Virtual-Reality-Brille an Ihren Computer anschließen, bereiten Sie die erforderliche Software vor. Sie können die Trinus VR-Software in jedem Geschäft herunterladen. im App Store für iPhone oder bei Google Play für Android-Smartphones. Um die Virtual-Reality-Brille mit einem Computer (PC) zu verbinden, benötigen Sie außerdem die Trinus VR Server Software. Es ist leicht zu finden für Windows, Linux und andere Betriebssysteme durch eine Google-Suche.

Siehe auch  So stellen Sie die Zeit auf Samsung Phone ein

Überlegen Sie nun, wie Sie eine Virtual-Reality-Brille mit Ihrem Laptop oder Computer verbinden können. Es gibt zwei Möglichkeiten:

Wenn alle Geräte über USB angeschlossen sind, zeigt die Trinus VR Software eine Meldung über die erfolgreiche Verbindung an und Sie können mit den nächsten Schritten fortfahren. Benutzer stellen fest, dass eine kabelgebundene Verbindung eine bessere Bildqualität liefert.

Sobald Sie die virtuelle Realität mit Ihrem Computer verbunden haben, müssen Sie die Verbindungseinstellungen vornehmen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Wenn Sie wissen, wie man eine virtuelle Brille an einen PC anschließt, können Sie die Vorteile der VR-Realität voll ausschöpfen und auf eine größere Auswahl an Spielen zugreifen. Sie können nicht nur Trinus, sondern auch andere Programme zur Anpassung verwenden. Alle haben ähnliche Funktionen und unterscheiden sich nur in der Benutzeroberfläche und der Position der Einstellungselemente.

Alternativ können Sie auch eines der folgenden Programme wählen:

  • Vorp X. Software, mit der Sie eine VR-Brille an Ihren Computer anschließen können. Viele Optionen sind speziell für die virtuelle Realität angepasst, um die Möglichkeiten des Headsets optimal zu nutzen. Zu den Merkmalen der Software gehören die Unterstützung von über 250 Spielen, die Kompatibilität mit der VR-Realität mit DirectVR und mehr. Zusätzliches Plus: Unterstützung für VLC-Player und MPC-HC.
  • TriDef 3D ist eine Software, die eine schnelle Konvertierung von Grafiken, Videos und Bildern in 3D-Spiele ermöglicht. Die Hauptaufgabe der Software besteht darin, sie in das gewünschte Format zu konvertieren und die VP-Brille mit dem Computer zu verbinden.

Es können auch andere Programme verwendet werden, aber Trinus ist in den meisten Fällen ausreichend.

Wie es funktioniert

Jede VR-Brille ist mit Okularen ausgestattet, während der Smartphone-Bildschirm als Display dient. ein mobiles Gerät wird in die Brille eingesetzt. Dies ist einer der grundlegenden Unterschiede zu PC-Helmen. Helme haben ihre eigenen Displays mit höherer Bildqualität.

Vor dem Display sind die Okulare mit einer Trennwand zwischen ihnen angeordnet. Für das linke und das rechte Auge wird ein separates Bild erzeugt, d.h. jedes Auge sieht nur den für es bestimmten Teil des Bildes. Dadurch werden beide Teile des Bildes zu einem einzigen Bild mit Tiefe und Volumen zusammengefügt. Da sich das Bild auf dem Bildschirm je nach Drehung und/oder Neigung des Kopfes ändert, hat der Benutzer das Gefühl, sich in einer virtuellen Realität zu befinden.

Die Herausforderungen von VR-Geräten

Es gibt ein paar Hindernisse, die verhindern, dass VR-Geräte die Welt der digitalen mobilen Unterhaltung wirklich auf den Kopf stellen. Erstens. das Unbehagen (Schwindelgefühl, Übelkeit), das viele Nutzer beim Betrachten von 3D-Inhalten empfinden. Ein Gefühl des Unbehagens kann Sie noch einige Stunden nach Beendigung eines Spiels verfolgen.

Zweitens ist das Angebot an Spiele-Apps relativ klein. Bislang haben die großen Spielehersteller nur den neuen Markt im Auge.

Wie man einen VR-Helm mit einem Computer kombiniert?

Hallo ! Habe eine Oculuis Rift DK-2 bestellt, aber noch keine Antwort oder Nachricht erhalten. (diejenigen, die es bestellt haben, wissen) beschlossen, mich zu bauen, dank einer Menge von Informationen über „google-cardboard“ unklar gibt es nur ein paar Fragen; 1) zum Herunterladen des Spiels muss auf dem PC oder auf einem Smartphone sein? oder auf beiden Geräten gleichzeitig, der Punkt ist, dass Spiele von Google-PLAY auf PC. nicht laden, kommt die Meldung „Sie haben das Gerät nicht“ 2) und wenn das Spiel auf einem Computer ist, wie man es auf Ihr Smartphone-Bildschirm übertragen. Kabelgebundene USB- oder drahtlose Wi-Fi-Verbindung Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Fähigkeiten !

Google Cardboard ist nur ein Stück Pappe, in das Sie Ihr Telefon stecken und dann diese Konstruktion auf Ihren Kopf setzen. Der Computer ist in keiner Weise beteiligt. Sie führen normale Anwendungen auf Ihrem Telefon aus, und die Pappe hilft Ihnen, sie richtig zu betrachten. Oculuis Rift ist eine Art „Monitor“ (nicht wirklich, aber okay), Sie schließen diesen „Monitor“ an einen PC an, lassen das Spiel auf dem PC laufen, das Spiel wird in Oculus angezeigt. Das Cardboard verwendet das Handy als Computer und das gleiche Gerät als Monitor. Google Cardboard ist mobile virtuelle Realität, genauer gesagt ist es mit der Samsung Gear VR zu vergleichen. Augenspalt. ein Peripheriegerät für den Computer, Google Cardboard und dergleichen. mobiles Accessoire.

Ich bin neu auf dem Gebiet der virtuellen Realität, daher verstehe ich vieles nicht. versucht, in den beiden Artikeln zu vertiefen, es stellt sich heraus, die gleichen Google-Pappe mit ihren eigenen Händen. habrahabr.ru/post/228501 habrahabr.ru/post/229453. es gibt jedoch eine Beschreibung, wie man sich mit dem Computer verbindet. 1) nicht verstehen, was der Unterschied ist und was der Unterschied zu Google Cardboard ist ? 2) Sie haben nicht verstanden, wo Sie das Spiel auf Ihr Handy oder Ihren Computer herunterladen können ?

Siehe auch  So deaktivieren Sie die Weiterleitung auf Samsung

R St: Wie Daniel Basmanov hat bereits gesagt, alle kardboardy und dergleichen ist eine Ergänzung zu einem Mobiltelefon, nicht ein Computer, Spiele herunterladen und führen Sie es auf dem gleichen (nicht auf einem Computer) in diesen Artikeln kann erwähnt werden, Möglichkeiten, um Spiele in solchen Bedingungen aus dem Computer laufen, aber sie sind nur crummy Krücken und in der Praxis können sie nicht gelten oder nur in sehr begrenzten Umständen zu bekommen, rate ich nicht zu schwitzen und warten, bis Oculus kommt.

Vitaly Pukhov: Vitaly Pukhov: Nach und nach versuchen, das Thema zu begreifen. Die Idee ist, einen 7″-Monitor zu nehmen, ihn über den VGA-Eingang direkt an den Ausgang der PC-Grafikkarte anzuschließen und eine gyroskopische Maus als Gyroskop zu verwenden.com/%D1%81%D0%BB%D0%BE%D0%B2%D0%B0%D1%80. und bei Verwendung eines Tablets können Videoinhalte über Wi-Fi per USB www zurückgeschickt werden.4tablet-pc.net/hints-and-tips/948-wie-zu-verwenden-p.

R St: 1: Ein hochauflösender 7-Monitor mit VGA-Anschluss wäre fantastisch, wenn Sie einen finden können, lassen Sie es mich bitte wissen,

verbindung, zwischen, samsung, gear

2: Wenn man eine Maus an einen PC anschließt, ist sie eine Maus und kein Gyro, man muss die Daten von ihr erhalten, damit sie zu einem Gyro wird, man braucht mindestens Kenntnisse in Elektronik und Physik, die über das Niveau von „ich weiß, wo man sie einsteckt“ hinausgehen,

3: wenn Sie ein Tablet verwenden und senden Sie über WiFi kann möglicherweise funktionieren, aber die Latenz wird über 500 ms, dh Aktion im Spiel wird auf dem Bildschirm in einer halben Sekunde, für diese Zeit in jeder Aktion, die Sie den Kopf weg geblasen bekommen, im Rennsport Sie krachen in eine Stange, etc.д. Das Einzige, was Sie brauchen, ist eine Diashow oder 3 Filme im Internet anzusehen,

4: Wenn Sie ein Tablet als Monitor anschließen, gibt es keine Rückmeldung, es sei denn, Sie schieben es mit den Augen; die einzige Rückmeldung, die es Ihnen geben kann, sind die Gyroskopdaten.

Fazit: das ist alles nur um mit einer neuen, schlecht verfügbaren Technologie zu spielen, es gibt keinen praktischen Sinn darin, warte auf Oculus und dort kannst du alles „out of the box“ bekommen und es funktioniert normalerweise

Wenn Sie einen Monitor und eine gyroskopische Maus zusammenkleben, erhalten Sie aus einem Laib einen Trolleybus. Es gibt eine Million Gründe, warum es nicht funktionieren wird. Lesen Sie Michael Abrashs Blog (blogs.Siehe.com/abrash) und Oculus (https://www.Oculus.com/blog/bauen-einen-sensor-fuer-. ), wenn Sie besser verstehen wollen, was virtuelle Realität ist und vor welchen Herausforderungen VR-Entwickler stehen. Was glauben Sie, warum Palmer Lackey mehrere Jahre mit der Herstellung von Prototypen verbrachte, bevor er auf Kickstarter ging?? Denn VR ist super kompliziert. Denn selbst mit Milliarden von -Dollars und einem Team von Super-Entwicklern ist es nicht einfach, gute Hardware zu bauen, und selbst dann gibt es rein physiologische und psychologische Probleme, die einer vollständig immersiven Virtual-Reality-Erfahrung im Wege stehen. Die Entwickler von Oculus passten nicht in die Gyroskope, die sie in Raketen einbauen, sie mussten ihre eigenen bauen, und Sie wollen eine Maus hacken und etwas Akzeptables bekommen?

Vitaly Pukhov: Ich kann noch nicht auf alle Fragen antworten, ich versuche gerade, auf das Thema der Maus einzugehen. die Art und Weise, wie wir Spiele kontrollieren ? (wenn ich mich recht erinnere) Tasten A/W/D/S. Steuert das Gehen, das Drehen der Maus in beide Richtungen ist eine Kopfdrehung und eine Seitenansicht. rechts ? (Ich spreche aus dem Gedächtnis, ich habe damals DUM3 und STALKER gespielt). im Internet gefunden, wie man eine gyroskopische Maus zu einem Tracker macht https://www.YouTube.com/watch?v=I1C1hu1PUmw

Daniel Basmanov: Ich weiß, dass die virtuelle Realität viele Tücken hat. aber es gibt fertige Smartphone-Apps, die bereits funktionieren; https://www.YouTube.com/watch?v=AJ1x3u79qBg. Das würde ich gerne zuerst ausprobieren, nur um es zu testen. Ob man überhaupt einen virtuellen Helm kaufen sollte oder nicht ?

Bestimmen Sie Ihre Toleranz gegenüber Reisekrankheit

Manche Menschen sind anfälliger für die Bewegungskrankheit in VR als andere, und bestimmte Inhalte sind wahrscheinlich anfälliger für die Bewegungskrankheit.

Glücklicherweise hat sich Oculus besser als andere Unternehmen darum gekümmert und Komfortbewertungen in den Oculus Store aufgenommen, wobei die Inhalte in folgende Kategorien eingeteilt werden: „bequem für die meisten“, „bequem für einige“ oder „bequem für einige wenige“. Vergleichen Sie Ihre Reaktionen auf die einzelnen App-Kategorien und isolieren Sie sich von denjenigen, die nicht Ihrer Toleranzschwelle entsprechen.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS