So verwenden Sie viber auf Ihrem Computer

Was ist Viber, wie wird es installiert und verwendet??

Gute Zeit für alle auf Fast-Wolker.ru! In der Fortsetzung unserer Einführung in beliebte Instant Messenger widmen wir uns heute der beliebten Anwendung Viber. Ein großer Teil der Weltbevölkerung kommuniziert bereits über das Internet, und zwar ohne zusätzliche Kosten.

Die Gesamtzahl der Nutzer des Systems beläuft sich auf fast eine Milliarde, und wenn Sie mehr wissen wollen, ist dieses Material genau das Richtige für Sie.

Skype ist vielen Menschen vertraut und hat nach und nach neue Konkurrenten gewonnen. Darunter WhatsAPP, der Heimkurier Telegram und natürlich Viber. Alle diese Systeme funktionieren über das Internet, wodurch den Mobilfunkbetreibern die Einnahmen aus SMS-Nachrichten und Auslandsgesprächen entgehen.

Viber nutzt das World Wide Web für Instant Messaging, Fotos und Videos über VoIP. Es handelt sich um eine Sprachkommunikation, die wie ein gewöhnlicher Telefondienst funktioniert, aber IP-Adressierung als Grundprinzip verwendet.

verwenden, viber, ihrem, computer

Viber auf deinem Smartphone ist ein Programm, das wie ein virtuelles Telefon in diesem System ist.

verwenden, viber, ihrem, computer

Die Popularität der Messenger ist vor allem auf die rasante Entwicklung der Telekommunikationstechnologie, das Aufkommen von Smartphones und das relativ günstige mobile Internet zurückzuführen. Der Hauptvorteil von Viber ist die Mobilität: Sie können ein Foto machen, Ihre Gedanken und Gefühle kostenlos versenden.

24 Stunden am Tag mit Sprache und Video verbunden sein. Derzeit ist der Eigentümer des Messengers das Unternehmen Viber Media mit Sitz in Luxemburg, und die Entwicklung umfasst andere Staaten, wie das brüderliche Weißrussland.

Beschreibung

Indem Sie Viber auf Ihren Computer herunterladen, schließen Sie sich den Millionen von Nutzern an, die kostenlos miteinander kommunizieren können. per SMS, Multimedia-Dateien und sogar per Videoanruf. Die App ist mit allen gängigen Desktop- und Mobilplattformen kompatibel. So können Sie beispielsweise Viber für Ihren Windows-PC herunterladen und von dort aus mit Ihrem Mobiltelefon telefonieren, das sich in einem anderen Teil der Welt befindet. Sie müssen nur mit dem Internet verbunden sein.

  • Messenger mit Funktionen für Sprach- und HD-Videoanrufe;
  • ein großes Set von Aufklebern;
  • Unterstützung von Anrufen zu Festnetznummern (gegen Aufpreis);
  • Senden Sie Fotos und Bilder;
  • Unterstützt alle gängigen Betriebssysteme.

Wie Sie Ihren Computer mit Ihrem Handy synchronisieren

Die Verbindung zu Viber auf einem Computer ist einfach. Die Einstellungen werden automatisch vorgenommen, und das Einzige, was Sie tun müssen, ist, den QR-Code zu scannen. Ein Mobiltelefon mit einem zuvor installierten Messenger wird verwendet.

Über Android

Wie Sie Viber auf Ihrem Android-Smartphone und auf Ihrem Computer verwenden

Ihr Computer und Ihr Smartphone öffnen Synchronisierungsanfragen, bestätigen Sie diese. Sie können die Anwendung verwenden, sobald das Kopieren abgeschlossen ist. Die Ausführungszeit hängt von der Geschwindigkeit der Internetverbindung und der Anzahl der empfangenen Nachrichten ab.

Du kannst Viber kostenlos auf deinem Handy installieren. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Installation des Messengers auf Geräten mit Android und iOS finden Sie auf unserer Website.

Wichtig. Wenn Sie die Synchronisierung nicht bestätigen, werden die auf Ihrem Smartphone verfügbaren Nachrichten, Kontakte und Gruppenchats nicht auf Ihrem Computer wiederhergestellt.

Über das iPhone

Die Synchronisierung auf dem iOS-Gerät kann mithilfe des QR-Codes durchgeführt werden. Die Methode unterscheidet sich nicht von der oben genannten. Viber für das iPhone kann ein etwas anderes Menü und Layout haben.

Vyber synchronisiert sich mit iOS unabhängig vom installierten Betriebssystem. Dies kann entweder MacOS, Windows oder Linux sein.

Herunterladen und Installieren der Software

Um Viber auf Ihrem Computer verwenden zu können, müssen Sie es zuerst herunterladen. Sie finden die Installationsdatei auf der Website Ihres Betriebssystems im Abschnitt für kostenlose Programme und Anwendungen. Wenn Sie nicht selbst nach der Installationsdatei suchen wollen, können Sie sie sicher und schnell auf unserer Website herunterladen. Klicke unten auf die Schaltfläche „Viber herunterladen“, nachdem du deine Plattform ausgewählt hast:

  • Speichern Sie die Installationsdatei in einem Download-Ordner.
  • Sobald der Download abgeschlossen ist, wechseln Sie zu diesem Ordner und führen Sie die Installationsdatei aus.
  • Es erscheint ein Installationsfenster. Klicken Sie auf „Weiter“ und warten Sie, bis das Programm auf Ihrem Computer installiert ist.
  • Sie müssen die Aktivierung durchlaufen.

Sobald das Programm installiert ist, brauchen Sie Ihren Computer nicht neu zu starten, sondern können sofort auf „Weiter“ klicken und mit der Aktivierung fortfahren.

Auf ähnliche Weise können Sie Ihr Viber weiter aktualisieren. Wenn Ihre Version bereits veraltet ist, laden Sie einfach eine neue Version der Anwendung herunter und installieren Sie sie über die alte Version. Ihr Computer wird die erforderlichen Daten aktualisieren und den Messenger selbst konfigurieren, und Sie können eine verbesserte Version von Viber verwenden. Die Aktualisierung der Software ist eine Anforderung an die Entwickler.

Siehe auch  Das Telefon zeigt eine Ladung an, lädt aber nicht

Viber auf dem PC aktivieren

Wie kann ich Vyber auf meinem Computer installieren, ohne es auf meinem Handy zu installieren??

Die größte Unannehmlichkeit bei der Nutzung von Vyber oder WhatsApp auf einem Computer ist die Qualität der Verbindung. Wenn Sie eine instabile Verbindung in Ihrem Gebiet haben, wird die Viber-App auf Ihrem Smartphone nicht gut funktionieren. Es ist schwierig, Inhalte zu durchsuchen. Es ist möglich, eine Wi-Fi-Verbindung herzustellen, aber das ist nicht immer möglich und der Akku entlädt sich schneller.

Wenn Sie zwei SIM-Karten haben, können Sie Viber auf Ihrem Smartphone auch nur mit einer der beiden Karten verwenden. Was ist nicht immer bequem? Wie wird man? Es ist sehr einfach. Sie müssen die Android-Emulator-Software auf Ihrem Computer (oder Laptop) installieren. Wenn Ihr PC über einen guten Internetzugang verfügt, werden Sie keine Probleme mit der Verbindung haben.

BlueStacks ist eine Plattform zum Ausführen von Android-Anwendungen und.Spielen auf Desktops, Laptops und Tablets. Verwendet eine Technologie namens LayerCake, die die richtige Umgebung für die Ausführung von Android-ARM-Anwendungen auf einem Windows-PC bietet. Nach der Installation von BlueStacks auf

Auf Ihrem Windows-PC können Sie die benötigte Android-App direkt von der Software herunterladen, ohne dass Sie Ihr Android-Smartphone benutzen müssen. BlueStacks sieht ziemlich gut aus und fügt sich natürlich in die Windows-Oberfläche ein. Die App ermöglicht es Ihnen, Ihre Android-Anwendungen im Fenster- oder Vollbildmodus auszuführen, und kann von fast jedem verstanden werden. sie ist in 12 Sprachen übersetzt, einschließlich Russisch.

Der derzeit beliebteste Blue-Stack4-Emulator. Ich rate Ihnen, nicht von irgendwelchen Spieleforen herunterzuladen (ich persönlich kann nichts Gutes daraus ziehen). Ich habe eine funktionsfähige Version über diesen Magnet-Link heruntergeladen. Beginnen Sie die Installation.

Der erste Durchlauf der Software wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Warten Sie, bis das nächste Fenster erscheint (es sieht aus wie das Einrichten eines neu gekauften Smartphones):

Wie für das Smartphone benötigen Sie ein Google-Konto. Nirgendwo ohne sie. Sie können Ihren eigenen Emulator oder einen Ersatzemulator verwenden. Das Verfahren ist standardmäßig die erste Anmeldung.

Wenn alles korrekt ist, erscheint eine Aufforderung wie diese. Sie können es nicht nur für Messenger verwenden, sondern auch für Ihre Lieblingsspiele, die Sie jetzt auf Ihrem Computer spielen können.

Außerdem machen wir alles gewohnheitsmäßig. wie wir es von einem Mobiltelefon gewohnt sind. Gehen Sie zu Google Play (das Symbol im Hauptfenster) und suchen Sie die gewünschte Anwendung:

Die Installation verläuft reibungslos, als ob Sie eine App auf Ihrem Smartphone installieren würden; öffnen Sie sie.

Geben Sie Ihre Rufnummer (SIM) ein. Wenn Ihr Telefon über einen solchen verfügt, erhalten Sie einen Bestätigungscode. Wie bereits erwähnt, können Sie die Nummer der zweiten in Ihrem Telefon installierten SIM-Karte eingeben. Und machen Sie sich ein „zweites“ Viber:

Nehmen Sie die Kontoeinstellungen wie gewohnt vor (Fotos auf dem Computer auswählen, Kontakte aus VK oder „Book Face“ importieren, falls gewünscht:

Geben Sie der Anwendung schließlich alle Berechtigungen:

Wenn Sie die Vollversion des 10 verwenden (Kontakte, Standort usw. behalten).д.) wird alles von Ihrem Computer auf diese Kopie von Vyber übertragen.

Installation von Vyber mit dem BlueStacks-Emulator

Viber online ohne Installation gibt es nicht. Laden Sie die Computerversion herunter und aktivieren Sie sie ohne Smartphone, da der Messenger Sie auffordert, einen QR-Code zu scannen, um ein persönliches Profil einzugeben. Um das Scannen von QR-Codes zu umgehen, können Sie eine mobile Vibe-App auf Ihren PC herunterladen.

Wichtig. Die BlueStacks-App emuliert das Android-Betriebssystem.

Sie können den Android-Emulator hier kostenlos herunterladen. Klicken Sie auf die neu heruntergeladene Datei und installieren Sie die App auf Ihrem PC.

Wie installiert man Vyber auf einem Computer ohne Telefon?

Wichtig. Die Download-Geschwindigkeit hängt von der PC-Leistung und der Internetgeschwindigkeit ab. Nach Abschluss der Installation muss BlueStacks nicht neu gestartet werden.

Starten Sie Viber auf Ihrem Computer

Wichtig. Nach der Aktivierung können Sie Kontakte hinzufügen, Nachrichten und Dateien an Viber senden. Messenger lädt Updates automatisch herunter. Keine kostenpflichtigen Abonnements oder zusätzlichen Pakete erforderlich.

Konfigurieren des Messengers von Ihrem Computer aus

Schauen wir uns nun alle Elemente in Viber an, die konfiguriert werden können. Greifen Sie auf jeden Punkt zu und erkunden Sie die Optionen, die für Ihren Computer angeboten werden.

Konto

Ein Konto wird von Ihrem Telefon aus erstellt und unter Ihrer Handynummer registriert. Dort können Sie auch Ihr Foto, Ihren Namen und Ihre persönlichen Daten einstellen oder ändern. Profilverwaltung nur in der mobilen Version. Auf Ihrem Computer können Sie nur die Informationen in Ihrem Profil einsehen und die folgenden Änderungen vornehmen:

Viber Aus

Viber Out. eine besondere Funktion in der App, die nicht jedem bekannt ist, da sie kostenpflichtig ist. Sie können damit Nutzer anrufen und Nachrichten an Nutzer senden, die nicht in Viber registriert sind. Aber um Viber Out zu abonnieren, müssen Sie Ihr Konto über Ihr persönliches Konto aufladen. Das Unternehmen verspricht, erschwingliche Tarife anzubieten, die nicht höher sind als Roaming-Gebühren. Sie können Ihr Konto über Ihr Profil überwachen, und um Ihr Konto aufzuladen, gibt es in der PC-Version oben rechts eine separate Schaltfläche mit der Bezeichnung „Aufladen“.

Siehe auch  So deaktivieren Sie den abgesicherten Modus bei Samsung

Um mehr über Viber Out-Preise zu erfahren, besuchen Sie die Website des Unternehmens. Viber.com, in dem entsprechend benannten Abschnitt. Die erste Woche ist als Probezeit kostenlos.

Audio- und Videoeinstellungen in Viber

Audio und Video

Die Desktop-Version von Viber hat einen separaten Bereich namens „Audio und Video“. In den Einstellungen unter „Audio & Video“ können Sie auch die Lautstärke des Alarms einstellen, prüfen, ob das Mikrofon funktioniert. ein/aus und die Qualität des Videos. Dies sollte vor Beginn des Audioanrufs oder der Videokonferenz geschehen, damit Sie sicher sein können, dass die Kamera und das Mikrofon richtig funktionieren.

Medien-Dateien

Jede der Viber-Versionen kann Mediendateien freigeben. Das bedeutet, dass Sie jede Datei. ob Bild, Foto oder Video. von Ihrem Laptop oder PC aus versenden und auf Ihrem Gerät speichern können. Es gibt auch eine Funktion zum automatischen Speichern aller eingehenden Mediendateien, sie heißt „In Galerie speichern“. Sobald die Funktion eingerichtet ist, werden alle Dateien auf deinem Computer im Ordner „Bilder“ unter „ViberDownload“ gespeichert.

Wenn Sie „In Galerie speichern“ aktivieren, werden alle empfangenen Viber-Dateien auf Ihrem PC oder Laptop gespeichert, auch wenn Sie das Programm löschen oder Ihr Konto deaktivieren.

Sicherheit und Datenschutz

Der nächste Abschnitt der Computerversion von Vibera lautet „Datenschutz“. Hier können Sie einzelne Punkte zur Sicherheit Ihres Profils einstellen und die Hintergrundinformationen lesen. Genauer gesagt, finden Sie die folgenden Artikel:

  • löschen Sie die verifizierten Kontakte;
  • Datenschutzpolitik (Hintergrundinformationen);
  • Deaktivieren Sie das Konto;
  • Anzeigenpersonalisierung.

Eine der Hauptfunktionen hier ist die Deaktivierung des Kontos auf dem Computer. Dabei wird das Profil des Benutzers vom Vibera-Server gelöscht. Durch diese Aktion wird die Verbindung zwischen PC und Smartphone getrennt und Sie können Vyber auf Ihrem Telefon verwenden, aber das Programm bleibt auf Ihrem Gerät und bei Bedarf können Sie die PC- mit der mobilen Version in Zukunft autorisieren und synchronisieren.

Im Vergleich zur Basisversion, die auf einem Smartphone installiert wird, hat Vyber auf einem PC oder Laptop einige eingeschränkte Aktionen im Bereich der Privatsphäre, da es das Konto nicht verwalten kann.

Benachrichtigungen

Stellen Sie sicher, dass Sie Benachrichtigungen über neue Nachrichten am unteren Rand Ihres PC- oder Laptop-Bildschirms anzeigen lassen. Sie können die Benachrichtigungen auch komplett ausschalten oder einen Standardklingelton als Ton auswählen.

Erscheinungsbild und Themen

Wenn Sie Ihre Korrespondenz interessant und originell gestalten wollen, können Sie einen Hintergrund für alle oder nur für einen bestimmten Chat festlegen. Das Programm bietet Ihnen die verfügbaren Themen an, Sie müssen nur dasjenige auswählen, das Ihnen gefällt, und auf „Installieren“ klicken. Anstelle eines weißen Textfeldes, das Ihre Korrespondenz enthält, sehen Sie nun einen interessanten Aufdruck.

Nachdem Sie also die Desktop-Version auf Ihrem Computer oder Laptop installiert und mit Ihrem Smartphone verbunden haben, sollten Sie sich mit allen Parametern der Anwendung vertraut machen und die Anwendung anpassen. In der oberen rechten Ecke befindet sich eine spezielle Schaltfläche in Form eines Zahnrads. Mit der richtigen Konfiguration können Sie Vaiber auf Ihrem Computer nicht nur vorteilhaft, sondern auch recht komfortabel nutzen, auch wenn in dieser Version eine Reihe von Grundfunktionen fehlen.

Die wichtigsten Merkmale der PC-Version sind

Viber funktioniert auf deinem PC und Laptop. Es kann kostenlos heruntergeladen werden. Alle Optionen sind verfügbar, nachdem Sie sich in Ihrem persönlichen Profil angemeldet haben.

  • Instant Messaging;
  • Übertragung von Fotos, Videos und Dateien;
  • Der SMS-Text ist auf 7000 Zeichen begrenzt;
  • automatisches Scannen der auf Ihrem Telefon gespeicherten Kontakte;
  • integrierte Aufkleber;
  • Unterhaltungen führen;
  • Kommunikation in Gemeinschaften, Chats und Gruppen;
  • wechselnde Themen;
  • automatische Aktualisierungen;
  • Passwortschutz-Option.

Viber installieren ist nicht schwer. Laden Sie die Installationsdatei von der offiziellen Website herunter; dazu müssen Sie den Typ des Betriebssystems auswählen. Sprachpaket wird automatisch installiert.

Mehr über die Installation von Vyber auf Ihrem Computer erfahren Sie in dem Artikel auf unserer Website.

Wichtig. Installieren Sie nur Anwendungen aus vertrauenswürdigen Quellen. Sie können mit einem Virus infiziert sein, wenn Sie von einer unbekannten Website herunterladen.

Erste Schritte mit Viber

Wie Sie Vyber auf Ihrem Computer verwenden? Sobald Sie die App erfolgreich installiert haben, können Sie mit der Erkundung beginnen. Lies alle Optionen, um das Beste aus Viber auf deinem Computer herauszuholen.

Ihr Viber-Konto einrichten

Ihr Konto einrichten

Name und Foto Ihres Kontos werden von Ihrem Telefon installiert, so dass Sie diese Daten nicht in Ihr Konto eingeben müssen, sondern sie werden von Ihrem Handykonto übertragen. Auf dem Computer gibt es nur zwei Optionen zur Einrichtung des Kontos. „Viber beim Systemstart starten“ und Sprachauswahl. Wenn Sie möchten, dass Vyber sofort startet, wenn Sie Ihren Computer einschalten, können Sie diese Funktion wie folgt aktivieren

  • Gehen Sie im oberen Bereich des Fensters auf Extras;
  • Gehen Sie von dort aus zu Einstellungen;
  • Klicken Sie auf „Konto“, aktivieren Sie „Viber beim Systemstart starten“.
Siehe auch  So aktualisieren Sie Android auf Ihrem Digma-Tablet

Je nach der auf Ihrem Computer installierten Version von Vyber können anstelle der Schaltfläche „Extras“ auf dem Bedienfeld drei horizontale Punkte oder in der oberen rechten Ecke ein Zahnradsymbol mit der Bezeichnung „Einstellungen“ zu sehen sein. Es ist nicht erforderlich, die Anwendung neu zu starten oder das Gerät neu zu starten, nachdem die entsprechenden Änderungen vorgenommen wurden.

Chats und Nachrichten

Das Versenden von Nachrichten ist in der Desktop-Version vollständig implementiert. Sie können sowohl Text- als auch Sprachnachrichten frei senden und empfangen. Der Gesprächsverlauf wird auf der linken Seite angezeigt und ist völlig identisch mit der mobilen Version. Gruppen und Unterhaltungen werden gemeinsam in einer Liste angezeigt. Wenn Sie mit der Kommunikation beginnen möchten, müssen Sie nur die folgenden Schritte befolgen

  • Klicken Sie oben auf der linken Seite auf das Nachrichtensymbol.
  • Eine Liste Ihrer Kontakte wird auf dem Bildschirm angezeigt. Wählen Sie den gewünschten Benutzer aus.
  • Das System führt Sie zu einer Seite mit einem Textfeld, in das Sie eine Nachricht schreiben können. Setzen Sie den Cursor und geben Sie den Text unten ein, und klicken Sie auf „Enter“, um die Nachricht zu senden.

Sie können ein Smiley, einen Aufkleber oder ein Medienelement aus der Galerie Ihres Computers neben der Textzeile einfügen.

Gruppenchats und Gemeinschaften

Dies ist besonders nützlich, wenn Sie Mitglied einer Gemeinschaft sind, eine Gruppe leiten oder eine Gruppe gründen wollen. Gruppenchats sind sehr aktiv, und wenn Sie an einem Computer arbeiten, ist es sehr bequem, an Ihrem Schreibtisch zu bleiben und gleichzeitig an Diskussionen über gemeinsame Themen in der Gruppe teilzunehmen. Das Chatten im öffentlichen Chat unterscheidet sich nicht von einem normalen Chat und die Funktionen sind die gleichen wie beim Telefonieren. Wenn Sie Ihre eigene Gruppe erstellen möchten, müssen Sie in der Desktop-Version die folgenden Schritte ausführen:

  • Klicken Sie auf das Personensymbol am oberen Rand.
  • Wählen Sie dann „Gruppe erstellen“.
  • Öffnen Sie den öffentlichen Chat-Raum, in dem Sie über das Symbol. ein kleines Männchen mit einem Pluszeichen. alle willigen Teilnehmer hinzufügen können.
  • Über das Gruppensymbol in der rechten Ecke in Form eines Ausrufezeichens können Sie die Chat-Informationen einsehen, die Einstellungen, den Namen, den Hintergrund, den Bildschirmschoner.

Anrufe

Viber wird am häufigsten für Videoanrufe verwendet, aber auch Audioanrufe sind keine Ausnahme für die Computerversion. Anrufe von einem Computer aus sind praktisch, weil er eine bessere Kamera, ein besseres Mikrofon und einen größeren Bildschirm für ein klareres Bild hat. Sie können wie bei Skype mit der ganzen Familie videochatten, und dem Gerät geht nicht die Energie aus, wie es bei einem Telefon normalerweise der Fall ist.

Um die Kommunikation durch einen Anruf zu beginnen, müssen Sie dies tun:

  • Klicken Sie auf der linken Seite der Symbolleiste auf das Symbol mit der Person.
  • Ihre Kontaktliste öffnet sich vor Ihnen, klicken Sie auf die Registerkarte „Viber“.
  • Wählen Sie die gewünschte Person aus, und es erscheint ein Menü mit den verfügbaren Optionen. klicken Sie auf „Anruf (kostenlos)“ oder „Videoanruf“.
  • Wenn Sie bereits Nachrichten mit der Person ausgetauscht haben, können Sie Ihren Chat betreten und oben rechts auf den Hörer oder die Kamera klicken.

Auf normalen Computern müssen Sie eine Kamera und ein Mikrofon installiert haben, um Audio- oder Videoanrufe zu tätigen.

Versenden von Dateien

Viber ist eine sehr praktische Anwendung, die absolut kostenlos ist, und es ist sehr einfach. Die Funktion zur gemeinsamen Nutzung von Dateien erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Wenn du ein Foto, Video, Bild oder Dokument auf deinem Handy oder einem anderen Gerät erneut speichern möchtest, kannst du es über Viber teilen. Wie man es macht:

  • Eröffnung einer Unterhaltung mit einem bestimmten Benutzer.
  • Unten, wo sich die Zeile zum Schreiben des Nachrichtentextes befindet, gibt es auf der linken Seite eine Schaltfläche in Form eines Pluszeichens „“.
  • Drücken Sie darauf und der Explorer öffnet sich. Wählen Sie aus, woher Sie die Datei erhalten möchten, klicken Sie auf das Menü und bestätigen Sie Ihre Aktion. Die Datei wird sofort an den Empfänger gesendet.

Das System sieht vor, dass Sie nur eine oder mehrere Dateien senden können, deren Größe 200 MB nicht überschreiten darf.

Viber verfügt auch über eine Funktion, mit der Sie den Prozess des Speicherns aller eingehenden Dateien automatisieren können, so dass sie von selbst auf dem Gerät verbleiben, oder jede einzelne kann manuell gespeichert werden. Sie können sie dann von Ihrem Computer aus per E-Mail, über soziale Medien oder andere Messenger weitergeben. Dies ist eine sehr nützliche Funktion, die sicherstellt, dass Sie nichts Wichtiges verlieren.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS