So verbinden Sie einen Laptop mit dem Wi-Fi-Netzwerk

So verbinden Sie Wi-Fi auf einem Laptop

Wenn Sie einen Laptop in ein lokales Netzwerk und das Internet anschließen müssen, ist es am besten mit dem Wi-Fi-WLAN-Netzwerk. Da die Arbeit mit einem Laptop, der mit einem Netzwerkkabel mit dem Netzwerk verbunden ist, nicht so angenehm ist. Der Laptop wird an einen Punkt gebunden, der alle seine Vorteile im Vergleich zu einem herkömmlichen Desktop-Computer reduziert.

In diesem Material erzählen wir, wie Sie Wi-Fi auf einem Laptop verbinden können. Wir werden nicht nur den Prozess der Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk betrachten, sondern auch eine Reihe von Problemen, mit denen Sie stoßen können.

Zuerst müssen Sie feststellen, dass Sie mit der Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk auf einem Laptop eine Verbindung herstellen, die Sie keine zusätzliche Ausrüstung benötigen. In jedem Laptop gibt es ein integriertes Wi-Fi-Modell, mit dem Sie eine Verbindung zu einem drahtlosen Netzwerk herstellen. Kaufen Sie nichts und verbinden Sie sich mit Laptop, den Sie nicht müssen.

Auf dem Laptop selbst werden alle Aktionen mit Wi-Fi-Netzwerk mit einem speziellen Symbol in der Taskleiste (der rechten unteren Ecke des Bildschirms neben der Systemuhr) ausgeführt. Wenn der Laptop nicht mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, sieht dieses Symbol aus, denn im Screenshot (unten).

Wenn der Laptop mit Wi-Fi verbunden ist, sieht das Symbol anders aus (cm. Screenshot unten).

Wie dieses Symbol aussieht, können Sie schnell bestimmen, ist mit einem Laptop mit Wi-Fi verbunden oder nicht. Sie können auch mit Hilfe von WLAN anschließen und trennen.

Wenn Sie beispielsweise mit Wi-Fi herstellen müssen, müssen Sie mit der linken Maustaste auf dieses Symbol klicken. Danach erscheint ein kleines Fenster mit einer Liste von Wi-Fi-Netzwerken in der rechten unteren Ecke des Bildschirms, die an diesem Punkt verfügbar sind.

Um eine Verbindung mit einem dieser Wi-Fi-Netze herzustellen, müssen Sie das gewünschte Netzwerk in der Liste markieren und auf die Schaltfläche „Verbindung“ klicken.

Danach beginnt der Laptop mit dem Anschluss an das ausgewählte Wi-Fi-Netzwerk. Wenn dieses Netzwerk nicht passwortgeschützt ist, verbindet sich die Verbindung automatisch. Wenn das Kennwort zum Anschluss erforderlich ist, erscheint das Kennworteingabefenster auf dem Bildschirm.

Nach dem Eingabe des Kennworts klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“, und der Laptop stellt eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk her, das Sie ausgewählt haben. Bei diesem Prozess ist das Anschluss von Wi-Fi auf einem Laptop fertig, dann werden wir die Probleme ansehen, die Sie entstehen können.

Auf dem Laptop gibt es kein Wi-Fi-Web-Symbol.

In einigen Fällen kann es kein Wi-Fi-Websymbol auf einem Laptop geben. Ein solches Problem entsteht am häufigsten aufgrund der Tatsache, dass Wi-Fi auf einem Laptop deaktiviert ist. Um es zu aktivieren, öffnen Sie das Bedienfeld und gehen Sie zum Einstellungsabschnitt „Netzwerkstatus und Aufgaben anzeigen“.

Als Nächstes müssen Sie den Abschnitt „Ändern der Adaptereinstellungen“ hinzufügen.

Danach wird ein Fenster mit einer Liste von Netzwerkverbindungen geöffnet. Hier müssen Sie „Wireless Network Connection“ finden, klicken Sie auf die rechte Maustaste, und wählen Sie den Artikel „Aktivieren“ aus.

Benötigte Einstellungen für die Netzwerkfreigabe per WLAN unter Windows 10

Nachdem die „drahtlose Netzwerkverbindung“ in der Taskleiste aktiviert ist, erscheint das Wi-Fi-Netzwerksymbol und Sie können sich anschließen, wie oben beschrieben.

Das Wi-Fi-Symbol ist mit einem roten Kreuz markiert, und die Suche nach Wi-Fi-Netzwerken funktioniert nicht.

Ein weiteres häufiges Problem ist ein rotes Kreuz auf dem Wi-Fi-Netzwerk-Symbol (siehe. Screenshot unten). Wenn Sie gleichzeitig auf das Symbol klicken, wird die Liste der verfügbaren Wi-Fi-Netzwerke nicht angezeigt.

Am häufigsten tritt dieses Problem aufgrund von Wi-Fi-Trennen des Windows Mobility Center auf. Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie in der Taskleiste mit der rechten Maustaste auf das Batteriesymbol klicken und das Element „Windows Mobility Center“ auswählen.

Danach öffnet sich das Fenster Windows Mobility Center. Hier müssen Sie auf die Schaltfläche „Wireless Wireless aktivieren“ klicken. Danach verdient Wi-Fi im Normalmodus.

Wenn in dem „Windows Mobility Center“, dass die drahtlose Verbindung aktiviert ist, und Sie können nicht auf die Schaltfläche „Aktivieren“ klicken, dann haben Sie möglicherweise Wi-Fi mit einer Laptop-Hardware-Taste ausgeschaltet. Untersuchen Sie Ihren Laptop und suchen Sie die Schaltfläche Wi-Fi-Netzwerk. Durch Drücken dieser Taste können Sie Wi-Fi aktivieren.

verbinden, einen, laptop, wi-fi-netzwerk

Fragen zum externen drahtlosen Adapter

Wenn Sie einen Laptop haben. dann haben fast alle modernen Geräte einen eingebauten Wi-Fi-Adapter! Eine andere Sache ist, dass er in das Verlehnen kommen könnte, und erscheint daher nicht in Fenstern.

Siehe auch  So installieren Sie Ubuntu von einem Flash-Laufwerk auf einem Laptop

Wenn der klassische PC in den meisten Fällen im Budget- und mittleren Segment des eingebauten Wi-Fi-Adapters (außer etwas Matte ist). Boards).

Wenn der Adapter arbeitet, wenn der Adapter funktioniert und ermittelt wird. ist es im Geräte-Manager zu sehen (um ihn in Windows 10/11 zu öffnen. Machen Sie den rechten Mausklick auf das Startmenü.). In der Registerkarte „Netzwerkadapter“ müssen Sie ein Gerät finden, in dem der Name trifft: „Wireless; Wi-Fi; 802.elf“. Cm. Beispiel unten.

Wenn der Treiber auf einem Wi-Fi-Adapter eingestellt ist. können Sie in der Registerkarte „Andere Geräte“ „erfahren“ in der Lage sein. Versuchen Sie in diesem Fall, das Special zu nutzen. Dienstprogramme zum Aktualisieren von Treibern.

Wenn sich der Adapter auf dem Computer nicht als erstellt hat. dann ist eine der einfachsten Lösungen für das Problem der Kauf eines externen drahtlosen Adapters (siehe. Nächster Teil des Artikels).

In anderen Fällen. mehrere. Links zur Hilfe.

Helfen!

1) Gibt es einen Wi-Fi-Wireless-Adapter auf einem Computer / Laptop?? So überprüfen Sie: https: // ocm.Info / Est-Li-NA-PC-Adapter-Wi-Fi.HTML

2) So aktivieren Sie Wi-Fi auf einem Laptop und verbinden Sie sich mit dem Netzwerk: https: // ocm.Info / KAK-VKLYUCHIT-WI-FI-NA-NAUTBUKE.HTML

3) So installieren, aktualisieren oder löschen Sie den Wi-Fi-Treiber (drahtloser Netzwerkadapter): https: // ocm.Info / kak-ustanovit-drayver-na-adapter-wi-fi.HTML

Verwenden Sie die „Buttons“ auf dem Gerätetui

Die beliebteste Art, den Wi-Fi-Adapter auf Laptops zu ermöglichen, ist ein besonderes. Funktionstaste (F2, F3, F12 usw.).

Um Wi-Fi zu aktivieren, drücken Sie sie einfach (übrigens, manchmal müssen Sie mit der FN-Taste klicken).). Zum Beispiel FNF3.

Das Foto unten zeigt ein Beispiel einer solchen „Button“. Beachten Sie übrigens, dass ein Teil der Laptops mit einer LED an solchen Tasten ausgestattet ist, wodurch Sie entscheiden können, ob Sie einen Adapter haben.

Taste, um Wi-Fi auf der Tastatur einzuschalten

Bei einigen Laptops befindet sich die Hüllkurve des Wi-Fi-Adapters über der Haupttastatur. Zum einen ist es sehr praktisch. Sie können Wi-Fi schnell ohne „Kommissionierung“ in den Windows-Einstellungen aktivieren / deaktivieren.

Laptop Acer TravelMate 8371. Wi-Fi-Taste über der Tastatur

Übrigens, zusätzlich zu Wi-Fi, die Tasten für Sound, Updates, den Eingang zum BIOS PR.

Ganz selten, aber trotzdem gibt es Laptops, wo der Knopf nicht installiert ist, sondern ein ganzer Schalter, und es befindet sich an der Seitenwand des Laptops (z. B. neben einem Anschluss zum Anschluss von Kopfhörern). ).

Wi-Fi-Taste an der Seite des Gerätekörpers // entspricht den Modellen Lenovo, Acer usw.

Übrigens ist es sehr praktisch, wenn es separate LEDs gibt, die für die Arbeit der Festplatte, Wi-Fi, Ernährung und T verantwortlich sind.D. Hilfe schnell navigieren, was funktioniert, dass nein.

LED auf dem HP / Wi-Fi-Laptop-Gehäuseadapter funktioniert (bereits gut)

Die letzte Option. auf dem Gerätetasten können nicht alle Tasten sein, um den Wi-Fi-Adapter zu drehen. In diesem Fall müssen Sie es programmgesteuert aufnehmen (ungefähr leicht unten im Artikel).

Wenn Sie einen USB-Adapter verwenden, wird es auch programmgesteuert sein, t.zu. Die meisten von ihnen haben keine Schaltflächen, um die Wi-Fi-Funktion zu aktivieren (Standard, sie müssen immer aktiviert sein, wenn programmgesteuert deaktiviert)).

Drahtlose Konfiguration

Verbinden Sie den Laptop mit Wi-Fi nicht funktionieren, wenn Sie keine drahtlose Verbindung haben. Lassen Sie uns diskutieren, wie Sie es unter Windows 10 konfigurieren:

Tipp: Machen Sie alle oben genannten und andere Weise. gehen Sie über das Hauptmenü auf das „Systemsteuerungsfeld“, wählen Sie dort „Netzwerk und Internet“ aus und gehen Sie dann zu „Network Management Center and Common Access“.

Die drahtlose Verbindung ist angeschlossen und noch einfacher. mit den Tasten auf der Tastatur Ihres Laptops. Bisher waren viele Modelle spezielle Tasten, um das drahtlose Netzwerk zu aktivieren oder auszuschalten, aber jetzt setzen die Hersteller weniger. Heute können Sie die Tastenkombination verwenden: Normalerweise müssen Sie FN F2 (oder F3, F7, F12. drücken, um den gewünschten Schlüssel dank des Netzwerksymbols herauszufinden).

Überprüfen und installieren Sie den Treiber auf WLAN

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, jeder Fehler, und Sie können den Laptop nicht über WLAN mit dem Internet anschließen, wird empfohlen, die Leistung der erforderlichen Software zu überprüfen.

  • Die Starteinstellung ist mit der Überprüfung wert, das heißt, einen anderen Versuch, eine Verbindung herzustellen, und wenn es noch nicht erfolgreich ist, öffnen Sie den Geräte-Manager.
  • Im Fenster, das auf der linken Seite eröffnet, stehen Sie in mehreren Abschnitten zur Verfügung, Sie benötigen Netzwerkadapter, öffnen Sie ihn und gehen Sie mit der rechten Maustaste auf den Abschnitt Eigenschaften.
  • Wenn sich alles in der Reihenfolge befindet, sehen Sie eine Nachricht über normale Arbeit, wenn nicht, Sie müssen den Standort des Herstellers Ihres Geräts besuchen, und es wird bereits den benötigten Treiber gefunden, den Sie benötigen, herunterladen und installieren.
  • Eine andere Option. Vielleicht wurde der Treiber mit dem Router auf der Festplatte geliefert, es reicht aus, um es zu starten und die angegebenen Aktionen auszuführen. Oder verwenden Sie erneut die rechte Taste erneut, indem Sie auf den Titel klicken, „Update“ auswählen.
Siehe auch  So schließen Sie ein Headset an einen Computer an

So verbinden Sie einen Laptop mit Wi-Fi mit Windows 7,8,10

Um den Laptop über Wi-Fi (Home Router, Cafe Point) mit dem Internet zu verbinden, klicken Sie einfach auf das Netzwerksymbol in der rechten unteren Ecke des Bildschirms und wählen Sie das verfügbare Netzwerk aus, ohne das Kennwort zu schützen. Ansonsten müssen Sie ein bisschen arbeiten.

Erwarten Sie zunächst den Anschluss an einem Laptop mit Windows 7:

  • Gehen Sie zum Abschnitt Settings Abschnitt des Internetnetzwerks.
  • Klicken Sie auf „Ein drahtloses Netzwerk einrichten“, am unteren Klick „Weiter“.
  • Schreiben Sie in einem speziellen Feld den Namen des Netzwerks und im Sicherheitstypelement, um WPA2-Persönlich auszuwählen.
  • Erstellen Sie ein Passwort, um eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen. Er muss von 8 Zeichen haben. Dann können Sie „Save“ aktivieren. Schalten Sie „Next“ ein und warten Sie, bis die Verbindung auftritt.
  • Wenn Sie das Internet an andere Geräte verteilen müssen, gehen Sie zu „Freigabe aktivieren“. Wählen Sie die Schaltfläche „Schließen“.

Auf eine Notiz. Auf einem Laptop mit einer Version von XP in einem Sicherheitspunkt müssen Sie WEP auswählen.

In Version 8 können Sie versuchen, dieselbe Weise wie in Windows 7 zu verwenden. In einigen Fällen können sie jedoch nicht funktionieren.

Dann verwenden wir den Weg mit dem Befehlszeilenfenster:

  • Der Code sollte wie folgt sein: Netsh WLAN-Treiber
  • Wenn im Text „Schutz von Management-Frames“ die Antwort „Ja“. wir schreiben einen Befehl mit einem ausgereiften Kennwort und den Namen des Internet-Punkts: Netsh WLAN Set Hostedetwork-Modus = Erlauben Sie SSID = „Name Name“ der Taste = „Passwort- for-connect „
  • Code, um die Installation ähnlich der 7. Version zu erstellen. Netsh WLAN startet Hostedetwork

Sie können sich von einem beliebigen verfügbaren Laptop oder Computer herstellen.

Im Falle der 10. Version ist die Netzwerkverbindung viel einfacher geworden. Der Treiber ist standardmäßig installiert, es gibt ein einfaches Panel zum Anschließen und Deaktivieren von Wi-Fi.

Es ist nur erwähnenswert, nur um mehrere Details zu erwähnen, die die Aufgabe erheblich erleichtern, die Verbindung in der 10. Version zu informieren:

  • Drücken Sie das Netzwerksymbol, überprüfen Sie das Vorhandensein eines Adapters. Wenn es einfach ausgeschaltet ist, brennt ein rotes Kreuz, und wenn es eingeschaltet ist und die verfügbaren Netzwerke erscheint. gelber Sternchen.
  • Um den Adapter einzuschalten, klicken Sie einfach auf das Symbol mit einem roten Kreuz.
  • Nachdem der Adapter die verfügbaren Netzwerke berechnet. Wählen Sie die gewünschte und verbinden Sie sich.

Wichtig! Wenn Sie in den Sicherheitseinstellungen die Option „Nein Authentifizierung“ auswählen, können Sie ohne ein Passwort mit dem Netzwerk herstellen.

Ein paar „banale“ Gründe ☝

Übrigens wäre es schön, einen einfachen Test durchzuführen: Funktioniert es im Allgemeinen Wi-Fi-Router und ist da etwas zu verbinden?

Nehmen Sie das Telefon, Tablet oder einen anderen Laptop und versuchen Sie, eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herzustellen. Wenn andere Geräte auch nicht funktionieren, kann es im Router und in den Einstellungen problematisch sein?

Helfen!

So verbinden und konfigurieren Sie einen neuen Wi-Fi-Router selbst. Anweisungen mit Bildern

Wenn das alles andere nicht hilft, achten Sie auf die Entfernung von Ihrem Laptop in den Wi-Fi-Adapter sowie das Vorhandensein von Hindernissen zwischen ihnen: Wände, Trennwände, Schränke usw.

Lage des Routers in der Wohnung: Rechts. Die Option ist viel besser

Im Allgemeinen brauchen Sie natürlich im Idealfall das Internet an einem beliebigen Punkt der Wohnung, aber in der Tat passiert es nicht immer.

Wenn sich der Router im selben Raum befindet, sind Sie in einem anderen, und zwischen ihnen ist zwei Betonwände. das Signal ist extrem schwach, oder es ist möglicherweise nicht abwesend.

Versuchen Sie, den Laptop näher an den Router zu übertragen. vielleicht der Grund hier

Kabelverbindung

Der drahtgebundene Zugang gilt als der zuverlässigste und stabiles, während die kostengünstigsten. Es reicht aus, das Kabel in den Anschluss am Laptop zu kleben und unkomplizierte Einstellungen vorzunehmen. Es werden mehrere Technologien verwendet: optisches Kabel und ADSL, das über das Telefon funktioniert.

Kabel

Es gibt auch verschiedene Arten von Internetverbindungen. Jeder von ihnen ist ein wenig nach Einstellungen unterschieden.

Dynamische und statische IP-Adresse

Mit statischer IP müssen Sie eine IP-Adresse eingeben, sowie eine Subnetzmaske, Gateway- und DNS-Server in den Netzwerkkarteneinstellungen manuell. Mit dynamischer IP werden alle Daten vom Bediener zugewiesen, und Sie müssen keine zusätzlichen Einstellungen erstellen.

Am unteren Rand des Bildschirms, wenn ein Kabel angeschlossen ist, sollte das gelbe Zeichen anleuchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und gehen Sie zum Netzwerkverwaltungszentrum. Ändern der Adapterparameter. Sie sehen ein Ethernet- oder lokales Netzwerk-Symbol. Auf dem Dual Click-Symbol. Internet-Version 4. Eigenschaften.

Wenn der Bediener eine dynamische Adresse bietet, geben Sie den automatischen Empfang von IP und DNS an. Wenn statisch. alle im Vertrag angegebenen Daten eingeben. OK klicken. Nun funktioniert das Internet, und das gelbe Ausrufezeichen wird verschwinden.

In diesem Typ müssen Sie nur Login und Passwort kennen. Klicken Sie im Netzwerk-Management-Center auf Erstellen und Konfigurieren einer neuen Verbindung. Internetanschluss. High-Speed ​​(mit PPPoE). Drucken Sie den Benutzernamen und das Kennwort aus dem Servicevertrag und kommen Sie mit dem Namen. Wenn Sie alle Daten korrekt eingeben, wird die Verbindung nach ein paar Sekunden installiert.

Siehe auch  Diese Powerbank von Anker kann Ihr Handy, Tablet und Laptop aufladen - und das mit exklusivem Rabatt

Anschließend anschließen, klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf dem Symbol Netzwerk und klicken Sie auf „Hochgeschwindigkeitsanschluss“. Wenn Sie Windows 10 verwenden, leiten Sie Sie im Wählmenü um, wo Sie eine Verbindung herstellen, ändern oder löschen können.

Einige Anbieter, wie zine, verbinden ihre Abonnenten mithilfe der VPN-Technologie mithilfe des L2TP-Standards oder der PPTP. Wählen Sie im Menü Neue Verbindungserstellung die Verbindung zum Arbeitsplatz aus. Verwenden Sie meine Internetverbindung. Internetadresse, geben Sie Daten aus dem Vertrag ein. Kommen Sie mit dem Namen, zum Beispiel den Namen des Anbieters und klicken Sie auf „Erstellen“.

Gehen Sie nun zur Änderung der Adapterparameter. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen Ihrer Verbindung (der Adapter wird als WAN-Miniport bezeichnet). Eigenschaften. in „VPN-Typ“ Wählen Sie die vom Anbieter empfohlenen Parameter aus. Verbinden Sie sich aus dem Netzwerk-Menü, indem Sie auf den Namen klicken. Wenn Sie Windows 10 haben, werden Sie im Anschlussmenü umleiten.

ADSL-Modem

ADSL-Zugriff ist nicht so beliebt. Das Signal stammt von der Telefonleitung, während das Telefon selbst weiterhin wie üblich funktioniert. Schließen Sie das Telefon an und das Modem an den Splitter, der das Signal von der Zeile verteilt, das Modem ist der zweite Anschluss an dem Laptop, und konfigurieren Sie dann die Verbindung auf dem Computer. Das Verfahren unterscheidet sich nicht vom Kabel-Internet.

Der Serviceanbieter zeigt an, mit welchem ​​Zusammenhang es ergibt. Meistens ist es eine statische IP- oder PPPoE. Nutzen Sie das vorherige Element, um das Modem zu konfigurieren.

Gründe, warum das Wi-Fi-Modul möglicherweise nicht auf einem Laptop funktioniert

Wenn alles mit dem Router, seiner Konfiguration und Verbindung selbst ist, und die Verbindung über das drahtlose Netzwerk wird nicht nur im Falle eines Laptops durchgeführt, während die verbleibenden Geräte frei an diesem Zugangspunkt verbunden sind, kann das Problem sein Im Wi-Fi-Modul.

Es gibt mehrere Gründe, warum der Adapter nicht funktioniert, und wird nicht in der Liste der Netzwerkgeräte angezeigt:

  • Das drahtlose Kommunikationsmodul fehlt im Gerät (in neuen Laptops zu einem solchen Problem ist ein solches Problem praktisch unrealistisch, aber beim Kauf eines verwendeten Geräts besteht die Möglichkeit, dass der integrierte Adapter entfernt wurde).
  • Keine oder falsche Treiber (Update von).
  • Das Modul ist vom Benutzer zufällig oder absichtlich deaktiviert und erfordert eine Einbeziehung, um mit der Taste, der Tastenkombination und t einzusetzen. D.
  • Entfernen Sie auf der Registerkarte „In den Eigenschaften des Adapters (Eigenschaften des Adapters (PCM-Eigenschaften“) aktiviert (in den Eigenschaften des Adapters (PCM. „“). Entfernen Sie das Kontrollkästchen aus dem Punkt, mit dem Sie dieses Gerät deaktivieren können, um Energie zu sparen und die Einstellungen zu speichern).
  • Aktiviert „im Flugzeugmodus“, wodurch Wi-Fi auf dem Gerät ausschalten.
  • Das Gerät ist vom Motherboard deaktiviert.
  • Adapter fehlgeschlagen.

Basierend auf der Sache, die das Problem des deaktivierten Wi-Fi-Moduls hervorgerufen hat, kann die Lösung die entsprechenden Aktionen sein. Aktivierung des Adapters, der von einem der oben genannten Methoden, Installation, Treiberaktualisierung und T ausgeschaltet ist. D.

Um damit zu beginnen, sind wir davon überzeugt, dass das Gerät aktiviert ist und das Modul nicht einschalten. Wenn es nicht hilft, installieren Sie den Treiber neu, nach dem Laden der Software für den Wi-Fi-Adapter (es ist nicht um das Fehlen eines Treibers, sondern um seine Irrelevanz, wodurch der Konflikt aufgetreten ist). Nach der Neuinstallation des Laptops sollten Sie neu starten. Wenn die Programmgründe ausgeschlossen sind, bleibt es, ob der Adapter an das Motherboard angeschlossen ist. Es ist nicht schwierig zu erkennen, ob es nicht schwierig ist, das Modul bei Bedarf anzuschließen, das Laptop-Gehäuse zu öffnen, aber wenn Sie sich nicht sicher für Ihre Fähigkeiten sind, ist es besser, diese Frage im Dienst zu kontaktieren.

Für den Fall, dass alle versucht, den Netzwerkadapter zu aktivieren, stellte sich physikalisch mit dem Motherboard zusammen, um nicht erfolgreich zu sein, wahrscheinlich nicht erfolgreich, wahrscheinlich fehlgeschlagen ist das Gerät fehlgeschlagen. Mit dieser Situation gibt es zwei Lösungen. Ersetzen eines integrierten Moduls oder erwerben Sie einen externen Wi-Fi-Adapter, der durch USB-Inteente angeschlossen ist, was günstiger ist.

Egal, ob Sie es geschafft haben, das Problem des Mangel an Wi-Fi auf einem Laptop zu lösen? Welche Methode hat in Ihrem Fall geholfen?? Schreiben Sie in die Kommentare.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS