So verbinden Sie ein VPN auf dem iPhone

So konfigurieren Sie VPN auf dem iPhone

Die schnelle Entwicklung der modernen Technologie darf mit dem Internet von mobilen Geräten verbunden werden. Kommunizieren Sie in den Foren und in sozialen Netzwerken, suchen Sie nach den erforderlichen Informationen, tätigen Sie die Einkäufe, das Tragen von Banking ist mit Hilfe von Tablets und Smartphones viel bequemer geworden. Solche Aktivitäten erhöhen das Risiko eines Lecks von vertraulichen Informationen und personenbezogenen Daten. Stellen Sie sicher, dass die Anonymität und Sicherheit der Internetverbindung VPN-Technologien ermöglicht. Sie helfen Ihnen, in bestimmten Regionen Zugriff auf gesperrte Webressourcen zu erhalten. Apple-Produkte sind ratsam, herauszufinden, wie Sie VPN auf dem iPhone aktivieren, konfigurieren und deaktivieren.

„Virtuelles privates Netzwerk“, übersetztes „virtuelles privates Netzwerk“. lokaler kanalgeschützter Kanal im allgemeinen globalen Netzwerk. Es ist eine Art Tunnel und bietet einen sicheren Zugang zu den weltweiten Webressourcen. Die Funktion ist, dass der Benutzer bei der Verbindung mit dem Internet die Möglichkeit hat, auf Websites und Anwendungen zuzugreifen, aber als ob über die vom Anbieter bereitgestellte Verbindung. Dies bedeutet, dass Sie zum Aktivieren des VPN-Modus freien Verkehr benötigen.

Die Notwendigkeit, das Internet zu nutzen, entsteht nicht nur zu Hause und bei der Arbeit, sondern auch in Geschäfts- und Touristenreisen. Manchmal müssen Sie sich mit Wi-Fi-Netzwerk verbinden, die an öffentlichen Orten (Flughäfen, Bahnhöfen, Hotels, Lebensmittelinstitutionen) absolut kostenlos angeboten werden.

Da die Verbindung nicht kennwortgeschützt ist, erhöht sich das Risiko einer Leckage von vertraulichen Informationen zu Betrügerservern. Darüber hinaus kann der Zugriff auf einige Standorte in einigen Regionen begrenzt sein. Vermeiden Sie solche Einschränkungen Ermöglicht den VPN-Modus.

verbinden, iphone

Nicht viele Benutzer wissen, dass Apple seit 2012 ein Teilnehmer am Programm zur Überwachung potenzieller Bedrohungen im Internet wurde, in dem der Austausch von Verbindungen, Dokumenten, Text, Audio- und Videodateien, E-Mails, Chat-Daten. Das heißt, projekte Führungskräfte verpflichteten den iOS-Entwickler tatsächlich, vertrauliche Informationen von Gadget-Besitzern an Dritte zu übermitteln. In diesem Zusammenhang erwirbt die Frage der Verwendung eines virtuellen privaten Netzwerks einen völlig anderen Farbton.

ein.ein.ein.ein

Keine schlechte Geschwindigkeit bei einer kostenlosen Tarif-Warp-Technologie, die Ihre Quell-IP-Adresse nicht ausblendet, sondern den Verkehr verschlüsselt und ermöglicht Ihnen, schnell mit dem Netzwerk herzustellen, um die Gelegenheit zu verbinden, um 1 GB Verkehr durch den Warp Intuitive Intesis zu erhalten

❌ Sie können das Land nicht auswählen

▪ Geschwindigkeitsmessungen mit freiem Zugang: 14.2, 11.5, 15.8 Mbps

Für einen kostenpflichtigen Abonnementzugriff auf VPN Warp mit unbegrenztem Verkehr.

Expressvpn

Übersicht lesen

Anbieter mit 4,5 Punkten von 5, basierend auf 2.300 Schätzungen. Dieses VPN für iOS verfügt über eine hohe Verbindungsgeschwindigkeit an alle Server in 94 Ländern. Anonymität des Benutzers schützt TrustedServer-Technologie und OpenVPN-UPD / TCP-, IPSec- und IKEV2-Verschlüsselungsprotokolle. Der Service schützt den Verkehr über das Internet und das Internet und das Wi-Fi-Netzwerk von 3G / 4G. Überprüfen Sie den Verbindungsstatus hilft einem speziellen Widget im Benachrichtigungsvorhang.

Nordvpn

Übersicht lesen

Der Service erhielt 4,4 Punkte von 5 basierend auf 3200 Bewertungen. Der VPN-Client für das iPhone arbeitet mit IKEV2 / IPSec-Protokollen, die übertragene Daten in öffentlichen / haus-Wi-Fi-Netzwerken und mobilen 3G / 4G-Internet verschlüsseln können. Wenn zum Zeitpunkt des Verkehrs die Verbindung unterbrochen wird, funktioniert die Kill-Switch-Funktion, was den Internetzugang auf einen sicheren Server einschränkt, um wiederherzustellen.

So fügen Sie einen VPN-Switch zu Widgets hinzu

Installieren Sie den Anwendungsbefehl auf dem iPhone, wenn Sie es vorher nicht getan haben.

Wählen Sie die Anwendung aus, um auf den VPN zuzugreifen, der SIRI-Befehle unterstützt. Im Moment müssen Sie zwischen 360 VPN-X und TUNNELBEAR VPN wählen.

Siehe auch  So deaktivieren Sie den abgesicherten Modus auf Samsung Phone

Ihr eigener VPN in das Widget wird nicht funktionieren, leider.

Gehen Sie zum Team und erstellen Sie ein neues Skript.

Geben Sie in der Gruppensuche Zeichenfolge den Namen der Anwendung ein, erhalten Sie Befehlsoptionen zur Verfügung. Im ersten Fall fügen Sie eine Taste hinzu, um eine Verbindung herzustellen und zu trennen, und in den zweiten separaten Schaltflächen zum Einschalten, Ausschalten oder Anschließen an den VPN-Server in den USA.

Passen Sie den Namen und das Erscheinungsbild der Befehlstaste durch das Menü in der oberen rechten Ecke an.

Alles erstellen Sie ein resultierendes Widget für die Teamanwendung.

Sie können jetzt eine Verbindung zum VPN mit komfortablen Tasten auf der Seite der iOS-Widgets herstellen, die auch mit dem gesperrten Bildschirm iPhone oder iPad verfügbar ist.

Zu Lesezeichen

Wählen Sie VPN auf dem iPhone

Beginnen wir mit der Tatsache, dass der VPN auf dem iPhone von einer separaten Anwendung installiert werden kann oder manuell konfiguriert werden kann. Es gibt verschiedene Arten von VPN. Sie zeichnen sich durch verschiedene Technologien, Chancen und Sicherheitsebenen aus.

  • PPTP. Basistechnologie. Ein ganz schneller Standard mit der Möglichkeit, nur Geolocation zu ändern, aber ein geringer Schutzgrad.
  • L2TP. Niedrige Datenübertragungsrate, jedoch nicht schlechter Schutz und nicht fehlerhafte Änderung der Geolocation.
  • OpenVPN ist die beste Option, die Zuverlässigkeit und hohe Datenübertragungsrate bietet. Ermöglicht es auch, Geolocation zu ändern.

Wie Sie sehen, ist die Änderung der Geolocation nicht die einzige VPN-Aufgabe. Sicherheit und Ruf des Dienstes ist sehr wichtig, wenn der Benutzer sich um die Sicherheit personenbezogener Daten besorgt macht.

Tatsächlich wird der gesamte Informationsfluss vom iPhone durch die Dienstserver übersprungen. Verantwortungsbewusste Unternehmen werden von ihnen nicht entschlüsselt, sondern nur vom Punkt „A“ auf den Punkt „B“ übertragen. Kassierungen VPN können leicht piepen, dass der Benutzer von einem Smartphone oder Tablet sendet.

Hier ist eine wichtige Tatsache. nur bezahlte Dienstleistungen sind wirklich sicher, und das Abonnement. Eine VPN-Infrastruktur enthalten.

Konfigurieren des automatischen Einschaltens auf VPN

Führen Sie die Anwendung „Befehle“ aus und gehen Sie zum Automatisierungsmenü.

Drücken Sie die blaue Taste „Automatisierung für sich selbst erstellen“, in der erscheinenden Liste, finden Sie den Artikel „Anhang“ und klicken Sie darauf.

Stellen Sie in dem angezeigten Fenster sicher, dass das Kontrollkästchen unter dem Parameter „Öffnen“ aktiviert ist, und klicken Sie auf „Wählen Sie neben dem Wort“ Antrag „auf“ Select „.

Beginnen Sie mit dem Eintritt in den Namen der Anwendung (in unserem Fall ist es Telegramm) und klicken Sie darauf, um das Häkchen zu markieren, und klicken Sie dann in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf „Fertig stellen“.

Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf „Weiter“.

Klicken Sie in einem neuen Fenster auf „Action Action hinzufügen“ und geben Sie den Namen des VPN-Clients an, in unserem Fall ist es AdGuard.

Klicken Sie auf die ADGUARD VPN-Anwendung und klicken Sie im neuen Fenster auf „VPN-Verbindung konfigurieren“.

Stellen Sie sicher, dass die Variablen geschrieben werden „Aktivieren“ VPN-Verbindung „und klicken Sie auf“ Weiter „. Deaktivieren Sie im nächsten Fenster den Slider neben dem Parameter „Bitten Sie zum Start“.

Infolgedessen haben Sie ein neues automatisches Skript: Wenn Sie die Telegrammanwendung starten, aktiviert sich automatisch VPN.

Jetzt müssen wir einen anderen Befehl erstellen, so dass, wenn die VPN-Anwendungsfalten automatisch ausgeschaltet ist.

Konfigurieren Sie VPN auf dem iPhone mit Anwendungen

Wie oben erwähnt, ist der in Form der Anwendung verfügbare VPN-Dienst hauptsächlich so konzipiert, dass er ein VPN-Netzwerk auf dem iPhone automatisch installiert und eingerichtet hat.

Nachfolgend finden Sie Anweisungen zum Einrichten eines VPN auf dem iPhone mithilfe der TunnelBear-Anwendung. Die meisten anderen beliebten VPN-Services haben auch ähnliche Schritte.

Siehe auch  So reinigen Sie das iPhone durch iTunes

Öffnen Sie den App Store auf dem iPhone und finden Sie die bevorzugte VPN-Anwendung. In diesem Fall suchen wir nach Tunnelbear kostenlos VPN.

Laden Sie die VPN-Anwendung auf dem iPhone oder iPad herunter und installieren Sie sie.

Öffnen Sie nach der Installation der Anwendung die VPN-Anwendung, indem Sie auf die Schaltfläche Öffnen klicken.

Als Nächstes werden Sie aufgefordert, ein Konto zu erstellen. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und geben Sie das Passwort ein. Das Sie verwenden möchten, um Ihr VPN-Konto einzugeben, und klicken Sie auf ein kostenloses Konto erstellen (erstellen Sie ein kostenloses Konto).

Klicken Sie auf den folgenden Bildschirmen auf, um zu vereinbaren (ich stimme zu). Um die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren, klicken Sie auf TunnelBear VPN auf Erlauben (zulassen). An der TunnelBear-Anwendung können VPN-Konfigurationen auf dem iPhone hinzugefügt werden.

Melden Sie sich dann bei Ihrem E-Mail-Konto an und finden Sie eine E-Mail von TunnelBear. E-Mail öffnen und Ihr E-Mail-Konto bestätigen, indem Sie auf den Confirm Account-Link bestätigen.

Nach der Überprüfung der E-Mail-Adresse klicken Sie auf Weiter (Weiter). чтобы завершить процесс настройки VPN.

На этом процесс настройки VPN на iPhone завершен, и все готово для работы в Интернете на телефоне с использованием защищенной сети VPN.

По умолчанию большинство служб VPN предназначены для автоматического подключения к Интернету, когда вы открываете Safari или любой другой веб-браузер на iPhone.

Вы можете проверить, просматриваете ли вы Интернет с помощью безопасного VPN-соединения, увидев значок VPN в верхнем левом углу экрана.

Настройка VPN с помощью приложений

Использовать VPN на iPhone или iPad можно и с помощью одного из сторонних приложений. Рассмотрим наиболее популярные из них более подробно.

ExpressVPN

С точки зрения скачек, ExpressVPN – самый популярный сервис. Einige virtuelle private Netzwerke gelingen in bestimmten Bereichen, während andere einfach die Handfläche der Meisterschaft verlieren. ExpressVPN hat die Funktionalität eindeutig von oben nach unten geprüft. Sie bieten den vollen Service, jedes Element hat eine professionelle Verarbeitung.

Bei iPhone– und iPad-Benutzern gibt es eine sehr nützliche Anwendung, mit der Sie die VPN-Einstellung so weit wie möglich vereinfachen können. Sie können drei Geräte gleichzeitig in Ihrem ExpressVPN-Konto ausführen. Sicherheit und Vertraulichkeit ExpressVPN setzt es in die führende Linie der Bewertung. Die unterste Linie ist, dass sie ultrageschützte Protokolle verwenden und keine Magazin-Management-Richtlinien haben, sodass Sie das Internet frei durchsuchen können.

ExpressVPN ist unglaublich beeindruckend, wenn es um Geschwindigkeit und Lage geht. Sie haben mehr als 2.000 Server in mehr als 90 Ländern, und die Leistung ist mehr als stabil, unabhängig davon, ob Sie von Spanien oder Südafrika verbunden sind. Wenn die Anwendung selbst nicht ausreicht, geht ExpressVPN und seine Konfiguration mit Ihren Support-Services weiter. Der Antragsteller ist nicht nur für den besten Kundensupport im VPN-Raum, ihre Supportangebote werden auch ermöglichen, dass die Vorschläge vieler anderer Entwicklerunternehmen im Vergleich zu schwach erscheinen.

Cyberghost

CyberGhost ist eines der bequemsten VPN-Netzwerke auf dem Markt. Dies ist ein schnell wachsender VPN mit einem ständig wachsenden Netzwerk von Servern, das weltweit anwesend ist.

Die neueste Version von CyberGhost VPN ist das beste auf dem Markt. Es gelangt mit einem vollständig recycelten Intesis, der auch für Anfänger leicht genug ist. Sobald Sie anfangen, tiefer zu graben, werden viele interessante Optionen angezeigt, die zur genauen Konfiguration der Verwendung verwendet werden.

Zunächst kann dieses VPN Websites entsperren, z. B. Netflix US, Hulu, BBC IPlayer, Amazon Prime Video und viele andere. Um dies zu erreichen, können Sie eine Verbindung zu spezialisierten Servern herstellen, die leicht über den Rahmen von Webbarrieren hinausgehen. Vergessen wir nicht, dass CyberGhost für den Torrent verwendet werden kann, dass es heute selten geworden ist. In anderen wichtigen Informationen kommt CyberGhost mit mehr als 3000 geschützten Servern. Und vor allem vermisst er nicht und speichert Ihre persönlichen Daten nicht auf seinen Servern. Dies ist eine seltene Richtlinie „ohne Registrierung“, die ihre Anforderungen unterstützen kann.

Siehe auch  So blockieren Sie WhatsApp auf dem iPhone

Nordvpn

NORDVPN ist ein angesehener VPN-Anbieter, der auf allen großen Plattformen vorhanden ist. Neben der Bereitstellung eines Standardsatzes von Funktionen ist dieses VPN unglaublich einfach zu bedienen und fungiert als vollautomatische Lösung.

NORDVPN verfügt über eine beeindruckende Liste von Servern. Tausende von Servern werden über mehr als 60 Länder verteilt. Einfacher Zugriff auf ein breites Sortiment an Servern ist eins, aber dieses VPN bietet auch eine der zugänglichsten Anwendungsanwendungen an. Wenn Sie neu auf VPN sind und sich Sorgen machen, was Sie verwirren können, machen Sie sich keine Sorgen, Nordvpn führt seine Funktionen einfach nur aus. Bei der Leistung gibt es schnellere Vorschläge, aber meistens haben Analogakte nicht alle Funktionen des Programms in einer Lösung.

Was noch beeindruckender ist, ist dies die Vertraulichkeit von VPN. NORDVPN bietet einen atemberaubenden Satz von Verschlüsselungsprotokollen und stellt sicher, dass seine Benutzer alles, was sie für Söing in Privat benötigen. Um diese Anforderung zu unterstützen, haben sie auch die Richtlinie der Null-Protokollierung. Zuerst scheint es, dass ExpressVPN-Serviceangebote nicht besser sein können, aber der 24-Stunden-Support-Service in Nordvpn kann sogar Kopf sein. Sie reagieren schnell und sehr freundlich, geduldig und bewusst. Es macht wirklich gut, dass Sie sich gut fühlen (vor allem, wenn Sie längere Zeit registriert sind), um zu wissen, was sie sich um ihre Kunden kümmern.

Ipvanish

Ipvanish ist ein VPN-Service in den USA. Wenn Sie sich unwohl fühlen, wissen Sie, dass das Unternehmen eine strikte Politik der Verweigerungspolitik hat, also auch wenn die Regierungsbehörde Benutzerdaten anfordert, haben sie nichts zu bieten.

Ipvanish verfügt über eine VPN-Anwendung für das iPhone und kürzlich hinzugefügte VPN-Anwendung für iPad. Benutzerdefinierte Inteeis ist nicht das Beste. sowohl hinsichtlich der Bequemlichkeit der Nutzung als auch bei einigen Fehlern, die wir aufgetreten sind. Sobald alles konfiguriert ist, ist die Leistung jedoch mehr als würdig. Obwohl dies nicht die schnellste Option ist, bietet es Inhalte für P2P-Benutzer an. BitTorrent ist nicht begrenzt. Viele VPN begrenzen die Verwendung von BitTorrent eine kleine Anzahl von Servern, aber mit IPVanish können Sie den Client verwenden, um Dateien auf einem beliebigen Server auszutauschen.

Ein großer Vorteil seines Verdienstes ist die Armee von Servern in mehr als 60 Ländern der Welt. Wenn Sie Zugriff auf das Netzwerk mit einem Server aus einem bestimmten Land, ist ein breites globales Netzwerk von Serveroptionen erforderlich. Darüber hinaus verwendet IPVanish zuverlässige Sicherheits- und Datenschutzsysteme, um die Vertraulichkeit Ihrer Online-Tätigkeit sicherzustellen. Und schließlich bietet Ipvanish bis zu fünf gleichzeitige Verbindungen an. Ihre Wartungsbedingungen stellen jedoch bereit, dass das Konto nur von einem Benutzer verwendet werden muss. der Kontoinhaber.

Privater Internetzugang

Privater Internetzugang (PIA) ist ein langfristiges VPN-Netzwerk mit einem zuverlässigen Ruf, um die Sicherheit seiner Benutzer zu gewährleisten. Trotz der Tatsache, dass er aus den USA kommt (was sich nicht ideal aus Sicht der Datenerfassung ideal ist), bewiesen Pia mit Hilfe von offiziellen Mitteln, dass er keine persönlichen Informationen sammelt.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS