So verbinden Sie ein Netzwerkadapter auf einem Laptop

Netzwerkadapter in Windows Device Manager

Der Windows Device Manager verfügt über einen separaten Abschnitt „Netzwerkadapter„, der alle Netzwerkadapter anzeigt, die im System installiert sind. Meistens ist es eine Netzwerkkarte (LAN), Wi-Fi-Adapter (WLAN), Bluetooth-Geräte und System: Tap-Windows-Adapter, Microsoft Virtual WLAN, Microsoft Wi-Fi Direct, WAN Miniport und T. D.

verbinden, netzwerkadapter, einem, laptop

In diesem Artikel möchte ich über diese Adapter erzählen. Was sie antworten und wie sie arbeiten. Welche Netzwerkadapter müssen Windows Device Manager sein. So fügen Sie sie hinzu und löschen Sie sie dort. Warum Network Adapters nicht im Geräte-Manager angezeigt werden, löschen Sie nicht, funktionieren Sie nicht, sehen Sie kein Wi-Fi und das Internet. In demselben Geräte-Manager werden diese Adapter selten mit Fehlern angezeigt. Zum Beispiel „Code 31“. Es passiert, dass ein Ausrufezeichen in der Nähe des Adapters, des Pfeils oder des transparenten Symbols selbst angezeigt wird. Dies bedeutet, dass in diesem Gerät Fehler auftreten, es funktioniert falsch oder deaktiviert.

Ich habe den Abschnitt „Netzwerkadapter“ im Geräte-Manager, der so aussieht (in Windows 10):

Es ist auf einem Laptop, in dem mit Ausnahme der Netzwerkkarte mit Wi-Fi- und Bluetooth-Modul verbunden ist. Auf dem üblichen PC, zum Beispiel oder auf einem Laptop, in dem Sie in diesem Abschnitt nicht auf Wi-Fi und Bluetooth installiert sind, kann es in einem ALL ein Adapter angezeigt werden. eine Netzwerkkarte (ich habe Realtek PCIe GBE Family Controller ). Da Windows den Fahrer fast immer automatisch in die Netzwerkkarte setzt. Ja, und es ist fast in jeder Systemeinheit und einem Laptop. Obwohl jetzt viele Laptops ohne Netzwerkkarte.

Je nach Gerät (PC, Laptop, Tablet), in IT-Eisen, Treiber, Einstellungen usw. installiert. D., Die Anzahl der Netzwerkadapter und ihre Namen können abweichen. das ist normal. Zum Beispiel: Wi-Fi ist in derselben Laptop, Qualcomm Atheros und in der anderen Intel installiert.

Betrachten wir hier, wenn Sie jeden Adapter betrachten und verstehen, warum es benötigt wird und wie es funktioniert. Ich werde das Beispiel der Adapter in Ihrem Laptop in Betracht ziehen.

  • Realtek PCIe GBE Family Controller ist eine Netzwerkkarte (LAN) vom Realtek-Hersteller (in meinem Fall). Es ist notwendig, mit einem Netzwerkkabel mit dem Internet herzustellen, der mit dem Ethernet-Port auf einem Laptop oder einem PC angeschlossen wird. In seinem Titel gibt es normalerweise Wörter „PCI-E“ oder „Ethernet“. Die beliebtesten Hersteller dieser Controller: Realtek, Qualcomm Atheros, Intel. Wenn dieser Adapter nicht im Geräte-Manager ist, bedeutet dies, dass sie entweder nicht installiert ist (oder defekt). oder nicht installiert. Lesen Sie hier mehr darüber: Welcher Treiber ist für eine Netzwerkkarte (Ethernet-Controller) erforderlich?
  • Intel (R) Dualband Wireless-AC 3160 ist ein Wi-Fi-Adapter. Dadurch verbinden wir uns mit Wi-Fi-Netzwerken. Auf Laptops ist es normalerweise eingebaut. Und auf dem PC müssen Sie einen USB- oder PCI-Adapter kaufen und anschließen. Wenn Sie einen Festnetzcomputer haben, sehen Sie den Artikel, wie Sie einen Wi-Fi-Adapter für PC auswählen. Wörter, für die Sie einen Wi-Fi-Adapter definieren können: „WLAN“, „Wireless“, „AC“, „Dualband“, „802.elf“. Hersteller können anders sein: Intel, Atheros, Broadcom. Wenn Sie diesen Adapter nicht im Geräte-Manager haben, ist es nicht verbunden / defekt / nicht installiert Treiber. Sehr oft das Problem mit den Treibern. Daher kann der Artikel für Sie nützlich sein: So installieren Sie Treiber auf einem Wi-Fi-Adapter in Windows 7.
  • Bluetooth-Gerät (Personal Area Network). Diese Adapter sind nicht für die Arbeit von Bluetooth verantwortlich, jedoch für die Organisation eines lokalen Netzwerks über Bluetooth durch verschiedene Protokolle. Es kann mehrere geben. Wenn es keine derartigen Adapter gibt, haben Sie keinen Bluetooth-Adapter, es ist nicht konfiguriert, oder Sie haben ein solches Netzwerk nicht eingerichtet. Es kann nützlich sein: So schalten Sie Bluetooth auf einem Laptop ein.
  • Tap-Windows-Adapter V9. Windows Virtual Network Adapter. Kann für verschiedene Aufgaben verwendet werden. Sehr oft ist es nach dem Einrichten des VPN krank, die Installation von Programmen, die die Netzwerkeinstellungen ändern.
  • WAN Miniport ist Systemadapter, die Windows benötigen, um eine Verbindung zum Internet durch verschiedene Protokolle (PPTP, PPPOE, L2TP und T zu verbinden. D.).

Es kann auch „Virtual Wi-Fi Direct Adapter (Microsoft)“, „Virtual Adapter des platzierten Netzwerks (Microsoft)“, „Netzwerkadapter mit Core-Debugging (Microsoft)“ angezeigt werden. Alle diese Systemadapter, die zur Arbeit bestimmter Funktionen erforderlich sind. Am häufigsten ist dies eine Wi-Fi-Verteilungsfunktion über eine Befehlszeile oder einen mobilen Hot Spot in Windows 10.

So aktivieren Sie den Adapter?

Manchmal ist die Netzwerkkarte angeschlossen, aber das System sieht es nicht an, daß es deaktiviert wurde. Gehen Sie folgendermaßen vor, um es über BIOS zu starten, folgende Schritte:

  • Wählen Sie den Neustart-Modus aus und gehen Sie zum BIOS. um dies zu tun, klicken Sie auf den Schlüssel F12, F1 oder ESC. Die Auswahl der Taste hängt von der Konfiguration eines separaten PCs ab, sodass Sie möglicherweise mehrere Optionen ausprobieren müssen. Wenn Sie starten, erscheint außerdem die Inschrift, in welcher Kombination Sie klicken müssen, um zu den eingerichteten Einstellungen zu gelangen.
  • Wählen Sie in den folgenden Einstellungen einen Abschnitt aus, der das Wort „Integrated“ enthält, in dem ein „an Bord“.Lerz-Zeilen- oder etwas geschlossenes und ähnliches ist. Dies ist eine Netzwerkkarte.
  • Wenn Sie das vor der angegebenen Zeile sehen, ist der Wert von „Deaktiviert“ gültig. der Adapter ist wirklich deaktiviert. Ändern Sie den Status auf „Aktivieren“.
  • Bevor Sie die Einstellungen verlassen, verwenden Sie die Key-Kombination, um zu speichern und auszugeben, damit die Parameter zu handeln.
verbinden, netzwerkadapter, einem, laptop

Der Computer startet neu, um neu zu starten, wonach der Adapter dem System eingeschaltet wird.

Siehe auch  Samsung Laptop vom Flash-Laufwerk herunterladen

Die Aktivierung direkt über Windows wird wie folgt durchgeführt:

  • Gehen Sie zu „Parameter“, stoppen Sie den Abschnitt „System“.
  • Wählen Sie das Menü „Geräte“ und in den Dropdown-Zeichenfolgen, suchen Sie den Netzwerkadapter. Wenn es deaktiviert ist, wird ein rotes Kreuz gegenüber dem Namen angezeigt.
  • Um den Artikel zu starten, klicken Sie auf den Namen des Namens, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Gebraucht“ „Geräte“, klicken Sie auf „OK“, sodass die in Windows in Kraft getretenen Parameter.

Wenn der Name ein Ausrufezeichen der gelben Farbe ist, bedeutet dies, dass die Karte aktiviert ist, aber Sie müssen die Treiber für ihre richtige Arbeit ändern.

Installieren Sie die Treiber für WLAN

Es passiert, dass nach der Neuinstallation des Betriebssystems und.versuche das Wi-Fi-Modul mit den Tasten aktivieren, nichts passiert, und es gibt keine Verbindung und in der Mutter. Aktivieren Sie wie in diesem Fall Wi-Fi auf einem Laptop? Es ist wahrscheinlich, dass das Problem in den Treibern zum Modul liegt. Bei der Installation und Einrichtung des Betriebssystems konnte einen neuen Treiber nicht auswählen und korrekt installiert werden.

Um damit zu beginnen, muss festgestellt werden, ob das für eine entfernte Verbindung erforderliche Vorrichtung auf einem Laptop installiert ist. Dafür brauchen Sie:

  • Wählen Sie die Registerkarte Netzwerkadapter aus
  • Es ist darin, ein Gerät zu finden, dessen Name das Wesentliche der drahtlosen Verbindung zeigt. Es kann ein Adapter mit dem drahtlosen Wort oder ähnlichen Wort sein.

Wenn Sie den Adapter visuell erkannt haben, und es wird nicht mit den Fehlern angezeigt, scheint es, dass alles mit den Treibern in Ordnung ist, es ist nur so, dass es ausgeschaltet ist oder im Moment keine Netzwerke gibt, auf die Sie Konnektivität erstellen können.

Wenn der Adapter fehlt oder mit Fehlern angezeigt wird, kommt alles auf die Tatsache zurück, dass der Treiber nicht darauf installiert ist oder nicht korrekt korrekt installiert ist. In beiden Fällen ist eine hochwertige Internetverbindung nicht möglich. Um Wi-Fi auf einem Laptop anzuschließen, müssen Sie den Treiber installieren. Sie können es immer auf einer Festplatte erkennen, die mit dem Gerät abgeschlossen ist, oder um ihn von der offiziellen Website des Herstellers zu entladen, den Treiber mit einem Flash-Laufwerk mit der nachfolgenden Installation übertragen.

Wenn Sie einen Treiber im Internet suchen, ist es wichtig, dass Sie feststellen müssen, dass Sie den genauesten Namen Ihres Laptops angeben müssen, um genau die von Ihnen benötigte Datei hochzuladen. Geben Sie alle Buchstaben, Zahlen und Zeichen ein, die im Titel vorhanden sind.

Versuchen Sie nach der Installation der Treiber, eine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk herzustellen. Wenn es nicht funktioniert, starten Sie den Router neu. höchstwahrscheinlich liegt das Problem darin.

So installieren Sie einen Wi-Fi-Software-Adapter

Der Treiber ist ein Programm, mit dem das Betriebssystem Informationen über die Art der angeschlossenen Geräte und dessen Zweck erhält. Stellen Sie sicher, dass Ihr Laptop, Computer und andere Geräte mit dem Betriebssystem ordnungsgemäß funktionieren.

Häufig erscheint das drahtlose Netzwerk nach dem Reinigen des Systems von Viren, nachdem Sie das Gerät oder das Betriebssystem selbst neu eingebunden haben. Während dieser Zeit kann die Entfernung von Einstellungen auftreten. Wenn ein Problem erkannt wird, wird das Vorhandensein eines Treibers auf einem Laptop bestimmt.

Um dies zu tun, fungieren Sie wie folgt:

  • Geben Sie „Start“ und dann „Computer“ ein
  • Gehen Sie zu den entsprechenden Abschnitt „Systemeigenschaften“;
  • Öffnen Sie die Registerkarte Geräte-Manager. Dieser Abschnitt schreibt in englisch „Wireless Adapter“. Klicken Sie darauf und gehen Sie zum „Treiber“. Wenn der Inhalt nicht ist, ist der Treiber auf dem Laptop installiert.

Aktualisieren und Installieren von Treibern

Die Fahrer sind notwendig, um sicherzustellen, dass die Karte nicht mit den übrigen Komponenten in Konflikt kommt und alle seine Funktionen vollständig erfüllt. Normalerweise werden sie automatisch installiert, wenn der Computeradapter zuerst verbunden ist, aber manchmal fliegen die Fahrer aus oder veraltet. In beiden Fällen müssen sie sich selbst neu installieren. Es erfolgt über den „Geräte-Manager“.

verbinden, netzwerkadapter, einem, laptop

Automatisches Update

Die positive Seite dieser Methode. Sie müssen nicht manuell nach Treibern suchen, negativ. es ist notwendig, um eine Verbindung zum Internet herzustellen, was möglicherweise nicht ist, wenn die Netzwerkkarte nicht funktioniert. Wenn Sie jedoch die Möglichkeit haben, sich mit dem Netzwerk herzustellen, können Sie die Treiber auf folgende Weise aktualisieren:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Karte und wählen Sie die Funktion „Treiber aktualisieren“ aus.
  • Wählen Sie „Automatische Suche nach aktualisierten Treibern“. Warten Sie, bis der Computer automatisch nach neuen Treibern sucht und, wenn Sie sie finden, installieren Sie sie. Seien Sie auf die Tatsache vorbereitet, dass diese Methode normalerweise nicht funktioniert, daher ist es besser, die zweite Way-manuelle Installation zu verwenden.
Siehe auch  So teilen Sie den Sound auf einem TV und einem Computer auf

Manuelles Update

Zuzüglich dieser Methode ist, dass Sie manuell herunterladen können, um Treiber von einem anderen Computer herunterzuladen, der Zugriff auf das Internet hat, und übertragen Sie sie anschließend auf Ihre eigenen und installieren Sie sie. Herunterladen von Kartentreibern, die streng von der offiziellen Website des Unternehmens empfohlen werden, die es erstellt haben.

  • Um die erforderlichen Treiber zu finden, müssen Sie die ID-Karte oder andere eindeutige Kennungen kennen. Sie finden sie über die „Eigenschaften“ des Adapters.
  • Gehen Sie im Fenster „Eigenschaften“ auf die Registerkarte „Details“ und spulen Sie die Linie auf das „ED-End“ zurück. Infolgedessen erhalten Sie mehrere eindeutige Adapternummern, mit denen Sie die passenden Treiber finden können. Finden und laden Sie sie herunter und laden Sie sie herunter und nach der Verwendung des Flash-Laufwerks, übertragen Sie den Computer, an den die Karte angeschlossen ist, und erfordert die Treiberupdates.
  • Klicken Sie in „Geräte Manager“ auf die rechte Karte der rechten Maustaste und wählen Sie die Funktion „Aktualisierungsreiber“ aus.
  • Wählen Sie eine manuelle Installationsmethode aus, geben Sie den Pfad an die zuvor heruntergeladenen Treiber an und warten Sie, bis sie installiert sind. Starten Sie nach dem Abschluss des Prozesses den Computer neu und versuchen Sie, erneut mit dem Netzwerk herzustellen.

Was tun, wenn Treiber nicht installiert sind

Wenn es auf einigen der Stufen Fehler gibt, mit denen Sie keine Treiber installieren können, müssen Sie den Adapter vom „Geräte-Manager“ löschen und den Computer neu starten.

Nehmen Sie nach dem Neustart die Liste der angeschlossenen Geräte und in den IT-Unterabsatz „Andere Geräte“ erneut. Es wird „Netzwerkcontroller“ sein, der Ihre Karte ist. Stellen Sie die Treiber ein der obigen Methoden ein.

Festlegen der IP-Parameter manuell

Windows versucht, die entsprechenden Netzwerkeinstellungen automatisch zu ermitteln und anzuwenden, wenn sie mit einem kabelgebundenen oder drahtlosen Netzwerk verbunden sind. Wenn jedoch kein DHCP oder ein Computer verwendet wird, benötigt ein Computer eine statische IP-Adresse, können Sie die Parameter der IP manuell eingeben. Konfigurieren Sie dazu die grundlegenden Daten von IP-Adressen, Gateway- und DNS-Servern. Bevor Sie den Netzwerkadapter unter Windows 10 konfigurieren, führen Sie diese Schritte aus:

Es werden keine Wlan-Netzwerke angezeigt! Kein Wlan vorhanden! Woran kann das liegen! Wlan Tutorial!

  • Klicken Sie im Benachrichtigungsbereich auf das Symbol „Netzwerk“, um die erforderliche Registerkarte zu öffnen.
  • Drücken Sie den Link „Parameter“, um das entsprechende Bedienfeld auf dem Bildschirm „Netzwerk- und Internet“ in der Anwendung „Einstellungen“ anzuzeigen. Wi-Fi-Registerkarte erscheint für drahtloses Netzwerk, um Kabred. Ethernet.
  • Klicken Sie auf „Adaptereinstellungen ändern“, um das Fenster Netzwerkverbindungen anzuzeigen und dann zu konfigurieren.
  • Drücken Sie im Kontextmenü die Drücken von „Eigenschaften“ und wählen Sie das entsprechende Internet TCP / IPv4 aus.
  • Drücken Sie „Protokolleigenschaften“ und geben Sie die zur Verbindung erforderlichen IP-Parameter an.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kästchen „Verwenden Sie die folgende IP-Adresse“.
  • Geben Sie eine statische Adresse in das Feld IP-Adresse ein.
  • Geben Sie die Subnetzmaske in das entsprechende Feld ein. Viele Heimnetzwerke verwenden 255. 255. 255. 0.
  • Bei der Konfiguration der IPv6-Verbindung müssen Sie die Länge des Subnetzpräfix anstelle einer Maske angeben.
  • Geben Sie die IP-Adresse des Netzwerkrouters oder des Gateways in das Feld Standard ein.
  • Geben Sie die IP-Adresse des ersten DNS-Servers ein, den der Internetanbieter im Feld bevorzugte DNS-Server bereitgestellt hat.
  • Geben Sie die IP-Adresse des zweiten DNS-Servers in das alternative DNS-Server-Feld ein.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Einstellungen überprüfen, wenn Sie die Konfiguration klären möchten, wenn Sie das Dialogfeld Protokolleigenschaften schließen.
  • Drücke OK“.

Was tun, wenn es keinen Wi-Fi-Adapter im Geräte-Manager gibt??

Fast immer, im Namen des WLAN-Adapters gibt es solche Wörter: Wireless, WLAN, drahtloser Netzwerkadapter, 802.elf. Sie sehen so aus:

Wie Sie sehen, habe ich sie schon zwei. Ein integrierter Laptop, und der zweite USB ist verbunden. Dass in der Nähe, in der es ein Pfeilsymbol gibt. deaktiviert.

Wenn Sie keine solchen Adapter haben, aber Sie wissen genau, dass in Ihrem Laptop (oder PC) ein Wi-Fi-Modul vorhanden ist, den Abschnitt „Andere Geräte“ (in demselben Geräte-Manager) prüfen.

Grundsätzlich werden Netzwerkadapter als Netzwerksteuerung oder USB2 angezeigt.0 WLAN. Und dann ist es bereits notwendig, den Treiber auf sie einzustellen. Oder laden Sie die Treiber sofort auf WLANs für Ihr Laptopmodell herunter und starten Sie die Installation. Zu diesem Thema habe ich keinen Artikel geschrieben:

Siehe auch  So finden Sie iCloud auf einem blockierten iPhone

Vergessen Sie jedoch nicht, dass das Modul einfach versagen kann. Es ist klar, dass es nicht im System bestimmt wird.

So aktivieren Sie die drahtlose Kommunikation auf dem Laptop?

Zunächst ist es wert, auf eine spezielle Schaltfläche in der oberen Zeile der Tastatur zu klicken oder, wenn Sie einen sehr alten Laptop haben, den speziellen Schalter auf dem nächsten Laptop verwenden. In diesem Artikel haben wir bereits darüber darüber gesprochen.

Wenn dies nicht das Ergebnis gibt, können Sie das Wi-Fi-Modul erhalten, um zwangsweise zu beginnen. Um dies zu tun, reicht es aus, ein Band mit einem Kontakt auf dem Wi-Fi-Karten-Anschluss genau einzunehmen, den Laptop zuvor demontiert und den Adapter davon herausziehen.

Lage des Wi-Fi-Adapters im Laptop-Gehäuse

Hier finden Sie diesen Kontakt, abhängig von der Art des Adapters, der sich im Formular unterscheidet:

Nachdem Sie den Kontakt festhalten, müssen Sie das Modul installieren und den Laptop einschalten. Drahtlose Netzwerke sollten sofort nach dem Laden des Betriebssystems festgelegt werden.

Dies ist so einfach, und sorgfältig nur einen Kontakt auf das Wi-Fi-Modul setzen, können Sie das Problem beheben, wenn die drahtlose Kommunikation keine andere Methode einhält.

Wie man eine Verbindung herstellt

Die zwei wichtigsten Punkte in Bezug auf die Verbindung: Welche Art von Verbinder wird von einem Netzwerkadapter verwendet und welche Treiber für den Betrieb erforderlich sind. Die erste Frage kann mehrere Antworten sein: USB-Steckplatz, PCI-Port oder ISA-Reifen. Die letzten beiden Optionen implizieren eine Verbindung direkt an das Motherboard. Die Fahrer werden in den meisten Fällen automatisch bestimmt oder in einem Set mit einem Adapter kommen. Wenn nicht. sie müssen im Internet auf dem Gerätemodell suchen. Vollständig verdrahtete Network Board-Anschlussanleitung:

  • Kaufen Sie das Gerät in einem der Geschäfte von Moskau, St. Petersburg oder einer anderen Stadt
  • Entpacken, lesen Sie die Anweisungen, ermitteln Sie die Art des Anschlusses.
  • Schließen Sie den Stecker an den gewünschten Anschluss des Routers und des Computers an.
  • (Option a) Sehen Sie eine automatische Installation an, warten Sie auf das Ende. (Option B) Wenn ein Laufwerk mit den Treibern vorhanden ist. einfügen und das Programm ausführen. (Option B) Finden Sie im Internet die gewünschte Software (nutzen Sie bewährte Dienste!), herunterladen und rennen.
  • Gehen Sie zum Bedienfeld. Geräte-Manager. Netzwerkadapter. Die Liste sollte den Namen des Boards anzeigen. Wenn es kein Ausrufezeichen in der Nähe von ihm gibt. ist alles ordnungsgemäß installiert.

Das Anschließen eines drahtlosen Geräts wird auf ähnliche Weise ausgeführt, aber in diesem Fall verwendet nur PC- und USB-Anschluss. Treiber werden automatisch installiert. Nach diesem Vorgang beginnt der Computer sofort mit der Suche nach verfügbarem Wi-Fi-Netzwerk. Konflikte aus dem Betriebssystem sind möglich, um nicht zu ergeben, Sie müssen das Gerät mit den richtigen Parametern auswählen (wird unten diskutiert).

Warum sieht der Computer nicht den Adapter?

Wenn im Geräte-Manager kein Netzwerkadapter vorhanden ist, bedeutet dies, dass während der Verbindung etwas schief gelaufen ist. Aber was genau? Die Hauptursachen und Möglichkeiten, sie zu lösen:

  • Fehlergebühren. Unwahrscheinlicher Grund, wenn es keinen körperlichen Schaden gab. Wenn Sie wären. Sie müssen es in Reparatur tragen oder den Adapter selbst ersetzen.
  • Betriebssystemfehler. Lösung: Machen Sie einen Rollback zum vorherigen Wiederherstellungspunkt. Wenn nicht. das System erneut installieren.
  • Treiberprobleme. Werden entweder ähnlich dem vorherigen Element gelöst oder im manuellen Modus aktualisiert. Sie müssen Software von der offiziellen Site herunterladen, als zweifelhafte Dienste. der Hauptgrund, warum der Computer den Treiber nicht unterstützt.
  • Interferenz des eingebauten Antivirenschutzes Microsoft Windows oder andere. Führen Sie das System im abgesicherten Modus aus, trennen Sie Ihr Antivirus und überprüfen Sie das Gerät.

Was ist, wenn der Adapter nicht funktioniert?

Stellen Sie sicher, dass der Computer das Gerät sieht, falls dies nicht der Fall ist. verwenden Sie den obigen Anweisungen. Überprüfen Sie das System für den eingebauten Schutz von Viren. Wenn das Problem bleibt, vertraue dich mit den folgenden Arten, um es zu lösen:

  • Geben Sie eine Diagnose der Karte über den Geräte-Manager aus. Rufen Sie dazu das Kontextmenü auf und suchen Sie den entsprechenden Element.
  • Löschen Sie alle Adapter aus der Liste der Geräte Dispatcher. Starten Sie den Computer / Laptop neu.
  • Öffnen Sie im Auftrag des Administrators die Eingabeaufforderung. Scan-System: Geben Sie SFC / Scannow ein und geben Sie ein.
  • Aktualisieren oder rollen Sie den Fahrer zurück.
  • Kontrollkästchen Leistungsindikatoren prüfen. Wenn sie nicht brennen oder nicht blinken. es ist Zeit, sich an das Servicecenter zu kontaktieren.
| Denial of responsibility | Contacts |RSS