So verbinden Sie das Internet vom Telefon zum Fernsehgerät

So verbinden Sie das Internet vom Telefon zum Fernsehgerät

Ist es möglich, das Telefon an den Fernseher zu verbinden, um den Film anzusehen, wie man es am besten kann, welche Methoden für Smartphones iPhone, Samsung, Xiaomi geeignet sind. Ria Novosti, 16.09.2021

Moskau, 16 Sep. Ria Novosti. Ist es möglich, das Telefon an den Fernseher zu verbinden, um den Film anzusehen, wie es am besten geht, welche Methoden für Smartphones eignen, iPhone, Samsung, Xiaomi und Ehre. im Material RIA Novosti.So verbinden Sie das Telefon an Tutorial, an das alle neuesten Modelle von Fernsehgeräten berühmter Marken mit einem Mobilgeräte-Verbindungsfunktion ausgestattet ist. Dies bietet großartige Funktionen: Anzeigen auf einem großen Filmbildschirm, der auf ein mobiles Gerät heruntergeladen wurde; Transfer in die TV-Mobile-Spiele; Bequeme Suche nach Informationen auf einem breiten Display.Synchronisieren Sie die Bildschirme des Mobiltelefons und des Fernsehgeräts mit verschiedenen Anwendungen mit verschiedenen Adaptern oder auf Wi-Fi-Netzwerk.Das Beste bietet verschiedene Möglichkeiten, das Smartphone mit dem Fernsehgerät anzuschließen. Einige Optionen eignen sich jedoch am besten für ein bestimmtes Telefonmodell: mit iOS- und Android-Betriebssystemen. Betrachten Sie jeden von ihnen.Für iphoneeelphones iphone können Sie über Adapter wie USB-Kabel und HDMI-System mit einem Fernsehgerät herstellen. Sie können, versuchen, HTML-Kabel und sogar spezielle Anwendungen aus dem Apple Store zu verwenden (einer der beliebtesten. ImediasHare). Die bewährte und zuverlässigste Art, die Bildschirme des Fernsehgeräts und das Telefon mit dem IOS-Betriebssystem zu synchronisieren, gilt jedoch als Wi-Fi-Netzwerk.Für Android AndroidMarthones ist das Android-System am einfachsten mit speziellen Adaptern verbunden, da ihre Anschlüsse höchstwahrscheinlich als Apple-Telefonanschlüsse sind. Wenn das Fernsehgerät Wi-Fi-Direct oder DLNA unterstützt, ist die Verbindung einfach zu installieren und ohne Draht.Sie können Bildschirme mit einem beliebigen Android-Smartphone-Modell synchronisieren.Samsung Samsung Samsungfies Verbinden Sie sich mit einem TV mit der Bildschirmspiegelungsquelle oder über Miracast-Technologie. Es wurde ein spezielles Zubehör „Dex Station“ entwickelt, das über ein HDMI-Kabel arbeitet, und Sie können Samsung Galaxy-Telefone an beliebige TVs anschließen.Xiaomitelephones RedMi HINWEIS 3 PRO, RedMI Note 4, RedMI Note 5 und andere neuere Versionen sind über HDMI-Kabel und über USB mit einem TV verbunden. Auch für Xiaomi gibt es Programme von Drittanbietern wie BubbleUpnp, Wireless-Display.HonorProthe Total Ehre und Huawei Smartphones Verbinden Sie sich mit einem USB-Kabel. Wenn Sie die Smart TV-Box-Konsole verwenden, können Sie HDMI anwenden.Funkverbindung Anschluss für Telefonanschluss zum Fernsehgerät durch das Kabel. Die einfachste Option ist nicht immer die einfachste Option, da oft die Anschlüsse nicht übereinstimmen, aber es gibt keine speziellen Adapter an der Hand. In diesem Fall ist es besser, eine drahtlose Verbindung zu verwenden.Durch das Wi-Fi-DirectTot gilt die Option die optimalste, wenn sowohl elektronische Geräte die Wi-Fi-Direktoption unterstützen.Um eine Verbindung herzustellen, müssen Sie auf das Telefon auf „Einstellungen“ unterwegs werden, wählen Sie den Wi-Fi-Direktabschnitt aus dem gesamten Menü und klicken Sie auf „CONNECT“. Fast derselbe Vorgang ist in den Einstellungen des zweiten Geräts (Finden Sie den Artikel „Netzwerk“ und aktivieren Sie Wi-Fi). Der Fernseher fängt an, nach einem mobilen Gerät zu suchen, wonach das aktive Fenster auf beiden Bildschirmen mit der Schaltfläche „Connect“ angezeigt wird.Durch dlnadlna ist ein Satz von Standards, mit denen die kompatiblen Geräte Medienmaterialien verschiedener Typen (Fotos, Musik, Filme und T. D.) Eine solche Verbindung tritt durch den Router auf. Das Telefon muss ein Android-Betriebssystem haben, und das Fernsehgerät ist wiederum das DLNA-System aufrechterhalten.Um eine Verbindung herzustellen, benötigen Sie: Via AirPlayod von der einfachsten Möglichkeit, das Gerät aus dem Apple-Airplay anzuschließen. Neben dem Smartphone und dem Fernsehgerät ist jedoch auch Apple TV erforderlich, das voll mit dem iPhone kompatibel ist und dem Benutzer sofort alle zusätzlichen Optionen anbietet.Die Verbindung erfordert: über Miracastmiracast. Dies ist eine Technologie, die für die Übertragung von Video ohne Drähte bereitstellt. Geeignet für Telefone mit dem Android-Betriebssystem funktioniert es nur auf modernen Smart TV-Modellen und wird mit Wi-Fi-Netzwerk durchgeführt.Um eine Verbindung herzustellen, benötigen Sie: über ChromecastChromecast ist ein von Google entwickeltes Gerät, das Medienmaterialien im Fernsehen überträgt. Diese Verbindungsmethode eignet sich für Android-Smartphones.Für die Verbindung ist es notwendig: Über die Bildschirmspiegelungsdatenverbindung für Samsung-TV verfügbar.Um eine Verbindung herzustellen, benötigen Sie: Zum TV-Samsung Addoint Screen-Spiegelung, Smart View-Anwendungen, Miracast-Technologie, gibt es eine weitere drahtlose Möglichkeit, das Telefon an den Samsung-TV zu verbinden. mit der Funktion „YouTube Broadcast“.Funktion.Um eine Verbindung herzustellen, benötigen Sie eine kabelgebundene Verbindung. Es gibt keine Anwendung zum Installieren von Anwendungen, Sie können kabelgebundene Methoden zum Anschließen des Telefons zum Fernsehgerät verwenden.Durch einen USB-Kabel-Erfassungsanschluss über das USB-Kabel wird ein mobiles Gerät als Flash-Laufwerk verwendet: Auf dem Bildschirm werden nicht auf der Smartphone-Aktion dupliziert, aber die Mediendateien können jedoch abgespielt werden.Für die Verbindung ist es erforderlich: Über das HDMI-Kablet nur auf Smartphones gibt es einen Mini-HDMI-Anschluss für die direkte Verbindung zum Fernsehgerät. Wenn es fehlt, benötigen Sie einen Adapter mit Micro-USB auf einem HDMI oder einem Adapter.Für die Verbindung ist es notwendig: Über MHLMHL wird jetzt von allen Smartphones unterstützt. Für diese veraltete Art, Samsung-Telefone zu verbinden (bis 2015 veröffentlicht) und einige Geräte aus Sony, Meizu, Huawei, HTC.Um eine Verbindung herzustellen, müssen Sie einen Adapter mit MHL mit dem HDMI-System mit dem HDMI-System an das Telefon anschließen. über Micro USB.Über SlimpotSlimpot. Dies ist ein weiterer Adapter zum Synchronisieren der Telefon- und Fernsehbildschirme. Geeignet für Smartphones mit Android-Betriebssystem, wie LG G2, G3, G4, NEXUS 4 und NEXUS 5. Verbindet sich mit dem Fernsehgerät über HDMI-Anschluss.Durch den Didgital-AV Adaptertotu-Adapter hilft digital mit einem TV-Mobilgerät mit iOS verbunden. In diesem Fall verbindet das Smartphone mit dem Blitzverbinder verbunden.Nützlicher AdviceFreck als ein Mobiltelefon an den Fernseher zu verbinden, lesen Sie die Spezialisten Rate:

Siehe auch  So entsperren Sie die Pin auf Samsung Phone

So verbinden Sie das Telefon mit einem Fernseher

Im Wesentlichen haben Benutzer zwei Kriterien für den Anschluss von Smartphone zum TV. Erstens. keine Drähte, der zweite. das Telefon sollte im aktiven Zustand sein, damit ich ohne Probleme kontrollieren kann. Die Abfrage erfüllt grundsätzlich die Wi-Fi-Direktfunktion, die der Autor Androidinsider zuvor erzählt hat.Ru Artem Sutyagin.

Anschließen eines Smartphones mit dem Fernsehgerät ohne Drähte.

Wi-Fi Direct. Dies ist ein drahtloses Datenübertragungsprotokoll, mit dem Sie Dateien austauschen können, unabhängig von der Internetverbindung.

So verbinden Sie das Telefon an den Fernseher, benötigen Sie:

  • Öffnen Sie die Einstellungen auf dem Fernsehgerät.
  • Gehen Sie zum Abschnitt Netzwerkanschluss (Globus-Symbol).
  • Nächstes gehen Sie zum Wi-Fi-Direktabsatz und schalten Sie die Funktion ein.
  • Dann gehen Sie auf dem Smartphone auf die Einstellungen, Wi-Fi.
  • Gehen Sie danach zu Wi-Fi Direct und wählen Sie Ihren Fernseher aus.

Ich sage sofort, dies ist der einfachste Weg, um das Telefon mit dem Fernseher zu verbinden. Das einzige, was nicht alle TVs sind, haben Unterstützung für diese Technologie. Glücklicherweise gibt es noch mehr andere Möglichkeiten, dass nicht schlechter.

Verbinden Sie sich über WLAN

Diese Verbindungsmethode eignet sich ausschließlich für moderne Smart-TV-Modelle, die mit einem eingebauten Wi-Fi-Modul und für Android-Smartphones mit der vierten Version ausgestattet sind. Verbinden:

  • Wir finden die Wi-Fi-Parameter im Smartphone und wählen „Wi-Fi Direct“ (meistens in zusätzlichen Einstellungen);
  • Die Suche nach allen verfügbaren Netzwerken ist aktiviert, um die Wi-Fi-Direktverfahren zu verbinden
  • Wir gehen in das TV-Menü und suchen das Unterabschnitt „Netzwerk“ (in den meisten Fällen wird es mit einer separaten Taste an der Fernbedienung geöffnet). Eine Liste der verfügbaren Verbindungsmethoden wird angezeigt, wählen Sie Wi-Fi Direct;
  • Danach beginnt der Suchvorgang für alle zur Verbindungsanleitung verfügbaren Geräte;
  • Wählen Sie das Modell Ihres Telefons aus der Liste aus und bestätigen Sie die Verbindungsanforderung, die an das Smartphone kam.

Alles ist fertig! Jetzt können Sie Ihren Fernseher sicher anrufen „Temporäre Anzeige Ihres Smartphones“!

Internet über TV-Konsole im Fernsehen

Im Fernsehen ist es sehr praktisch, in Messenger und Video-Tracks zu kommunizieren, wenn Sie eine Webcam haben. Um diese Methode umzusetzen, müssen Sie eine spezielle Konsole mit Smart TV erwerben. Um eine Verbindung zum globalen Netzwerk herzustellen, können Sie sowohl kabelgebundene als auch drahtlose Wege verwenden. Wenn Sie planen, das Internet auf dem Fernseher mit WLAN einzugeben, müssen Sie einen Router bekommen. Sie können eine kabelgebundene Verbindung verwenden. Kaufen Sie dazu ein fasziniertes Kabel mit einem HDMI-Stecker (Sie können einen Adapter verwenden). Ein Ende des Kabelseinsatzes in den entsprechenden Ausgang der Konsole und den anderen im HDMI-Anschluss des Fernsehgeräts. Danach sind intelligente Anwendungen und Videoansicht auf dem Fernseher verfügbar.

Methoden zum Anschließen des Telefons zum Fernsehgerät

Im Allgemeinen können Sie mit Wi-Fi das Telefon mit verschiedenen Optionen zum Fernseher verbinden:

  • Über lokale Verbindung: t.E. Beide Geräte sind vom Router (z. B.) mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden und in einem lokalen Netzwerk „Ausschalten“. Die folgenden Informationen werden von DLNA / UPNP verwendet (meiner Meinung nach ist es nicht so angenehm und einfach, außerdem, nicht jeder einen Router und t.D. und T.P.);
  • Wi-Fi Direct (Wi-Fi Miracast): Direkter Anschluss von zwei WLAN-Geräten. Es ist sehr schnell und einfach, außerdem nicht zusätzlich. Kosten für Adapter und Kabel (diese Option, in der ich in Betracht ziehen werde).
Siehe auch  So verbinden Sie den drahtlosen Kopfhörer Sony zum Telefon

Um zu starten, müssen Sie die Telefoneinstellungen öffnen, in den Wi-Fi-Bereich gelangen und die Wi-Fi-direkte Funktion aktivieren (normalerweise ist es zusätzlich. Menü, um zu öffnen, auf die Sie auf „Drei Punkte“ klicken möchten, lesen Sie. Beispiel unten).

Als nächstes müssen Sie auf dem TV auf die Registerkarte „Netzwerk“ gehen, und aktivieren Sie auch Wi-Fi Direct: In der Regel finden die Geräte sofort. Sie müssen nur die Kopplung von Geräten bestätigen und auf den Abschluss der Operation warten.

Nachdem dies auf Ihrem Telefonbildschirm vorhanden ist, startet automatisch auf dem Fernsehbildschirm ausgestrahlt. Bequem?!

Wenn Sie natürlich konjugierte Geräte vollständig verwenden möchten, ist es äußerst besonders am Telefon. Verbinden Sie den Joystick oder die Tastatur (Links unten zur Hilfe).

Anweisungen!

1) So verbinden Sie den Joystick mit dem Telefon (Android).

2) So schließen Sie eine drahtlose Tastatur an einen Computer und ein Telefon an (in t).C. Bluetooth-Version).

Wie können Sie das Telefon an den alten Fernseher anschließen

Wenn Sie das Telefon an einen digitalen Fernsehempfänger anschließen, ist nicht viel Arbeit und kann auf verschiedene Weise durchgeführt werden, die Umsetzung eines ähnlichen Betriebs mit den Fernsehgeräten der vergangenen Jahre ist viel komplizierter. Gleichzeitig werden wir keine veralteten Modelle in Betracht ziehen, in denen nur die Möglichkeit des Anschließens eines Bandrecorders zum Aufnehmen von TV-Programmen bereitgestellt wurde, und wir konzentrieren sich auf mehrere veraltete LCD-Fernseher, die mit einer ausreichend großen Anzahl von Eingabe- und Ausgabebeinigungen ausgestattet sind Verbinden Sie eine Vielzahl externer Geräte, die das Ausgangssignal im Format implementiert wurde:

  • RGB. Verbunden durch Kartentypverbindungen;
  • Komponentensignal (y PB PR). wird auf Tulpe-Anschlüssen implementiert
  • S-video. wird auf rund 4 oder 5 Kontaktanschlüssen implementiert;
  • Das RCA-Composite-Signal, das alle Komponenten des Videosignals in einem. kombiniert, ist durch den „Tulpe“.Connector verbunden.

Alle diese externen Geräte, die an Fernsehempfänger mit speziellen Anschlüssen angeschlossen sind, die sich auf der hinteren Abdeckung befinden.

Jede dieser Fernsehanschlüsse kann verwendet werden, um ein Smartphone mithilfe dieses entsprechenden Übergangskabels zu befestigen. Schwierigkeit besteht darin, einen geeigneten Adaptertyp Micro-USB-RCA, Micro-USB-SKART oder Micro-USB-S-Video zu finden.

Erstellen einer Netzwerkquelle

Wichtig! Bei der Verteilung des Verkehrs werden eine große Anzahl von Tablets sehr schnell entladen. Daher wird empfohlen, die Anzeigehelligkeit zu reduzieren, alle Anwendungen zu schließen, im Allgemeinen zu minimieren, um die Tätigkeit zu minimieren, die Energie verbraucht. Oder legen Sie einfach die Gerätegebühr für den Zeitraum ein, während es Wi-Fi vertreibt.

In einem neuen Fenster müssen Sie mehrere folgende Parameter einstellen:

Die angenehmsten ordentlichen Benutzermethoden zum Erstellen von Verkehrsverteilungsstellen sind die folgenden 3 Methoden, Anweisungen für sie werden ebenfalls gegeben:

Wenn das Gerät modern ist und drahtlose Verbindungen unterstützt, können Sie eine Verbindung wie folgt erstellen:

Eine große Anzahl von TV-Geräteherstellern hat das Gerät heute für den Benutzer gesetzt. Die meisten Modelle haben jedoch ungefähr ähnliche Merkmale und Funktionen. Dies ist eine Wi-Fi-Verbindung, Unterstützung für verschiedene Formate und Standards, Verbindung mit anderen Datenaustauschgeräten.

Samsung

Sie können die Datenverteilung auf folgende Weise konfigurieren:

verbinden, internet, telefon, fernsehgerät

Die Verbindung zum Netzwerk auf verschiedenen TV-Modellen ist unterschiedlich, daher wird empfohlen, sich mit allen Arten von Intengründen vertraut zu machen.

Fernseher mit Internet (WLAN) verbinden

verbinden, internet, telefon, fernsehgerät

beachten Sie! Das Anschließen von TV an den Router gibt ein Personalcomputer-Funktion.

Wählen Sie auch unser Netzwerk aus und geben Sie das Kennwort aus dem Netzwerk ein.

Sie können auf dem Telefon anzeigen, wie viele Geräte bereits angeschlossen sind. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Benutzerverwaltung“. Richtig, einige nützliche und interessante Informationen, die Sie dort nicht sehen werden.

Wege, wie man Android-Telefon an den Fernseher anschließt

Konditionell sind alle Arten in zwei Gruppen unterteilt: Kabelgebundene und drahtlose Verbindung. Die erste Option umfasst HDMI und USB, zum zweiten Wi-Fi, Bluetooth, Miracast. Bequemste und schnelle Verbindung ohne Drähte, aber nicht alle können es verwenden.

Per USB-Kabel

USB-Anschluss ist mit fast allen Telefonen und Fernsehern ausgestattet. Zum Anschluss ist nur das entsprechende Kabel erforderlich. Um das Smartphone zu drehen, sollte das Kabel Faseroptik sein, andernfalls lädt er einfach das Telefon auf.

  • Schalten Sie das Fernsehgerät aus und schließen Sie das Kabel an den Stecker an.
  • Verbinden Sie die Seite des Kabels mit dem Mini-USB-Stecker an das Smartphone. In dem angezeigten Menü, der angezeigt wird, aktiviert die Tapea-Taste auf der Schaltfläche „USB-Drive“.
  • TV einschalten, zum Menü Anschlüsse gehen und den USB-Ausgang auswählen. Bei verschiedenen Modellen unterscheidet sich der Ort der Quellen des Signals, sodass es sich lohnt, die Bedienungsanleitung zu verwenden.

Hier sehen wir den Dirigenten mit Dateien und Ordnern. Nicht alle Fernseher können Videodateien erkennen. Sie können nur reproduzieren, was sie „lesen können“. Zum Beispiel Filme im Format.MkV ist oft nicht kompatibel, auch bei Smart-TVs. Das Problem liegt in den Audiospuren, die in eine Videodatei packt. Sie haben nicht standardisierte TV-Codecs.

Siehe auch  So verbinden Sie den Nintendo-Wechsel in den Fernseher

Sie sollten eine andere Nuance in Betracht ziehen, wenn Sie die Geräte auf diese Weise synchronisieren. Ein USB-Debug muss auf dem Smartphone aktiviert sein. In der Regel kann es in den Einstellungen in den Sektionen „für Entwickler“ oder in „Anwendungen“ und dann „Entwicklung“ aktiviert werden. Aber auf vielen Geräten, die die Version von Android 4 ausführen.2 und höher, für Entwickler-Modus zugänglich ist, ist ausgeblendet. Um es anzuzeigen, tun Sie Folgendes:

  • Wir gehen zum Hauptmenü der Einstellungen und wählen den Abschnitt „Auf dem Smartphone“ aus.
  • Wir finden die „Assembly-Nummer“.Perzierung und tippen Sie auf 6-7 Mal auf ihn.
  • Wir kehren zu den Einstellungen zurück und sehen, dass der gewünschte Abschnitt angezeigt wird.

Anschluss der Anschluss über USB umfassen die Synchronisation mit allen Geräten. Um den Bildschirm anzupassen, ist nicht erforderlich, und es gibt keine Probleme mit dem Piepton, da er durch die Telefonlautsprecher abgespielt wird. Aber Online-Betrachtung ist in diesem Fall nicht verfügbar.

Über WLAN

Um einen Film von einem Smartphone mit dem Fernsehbildschirm über WLAN auszutragen, ist nur ein Smart-TV und eine leistungsstarke Android-Datenbank nicht niedriger als Version 4 erforderlich.0. Diese Synchronisationsmethode ist durch eine Reihe von Vorteilen gekennzeichnet:

  • Begrenzt die Mobilität des Smartphones nicht. Es ist auf 20 oder sogar 30 Meter vom Fernsehgerät zurückzuführen, das die Datenübertragungsrate nicht beeinträchtigt.
  • Minimale Bildverzögerung und Ton.
  • Verbindung ist einfach, nur wenige Manipulationen erfordern. Wenn die Geräte einmal zusammenpassen, werden sie in der Zukunft automatisch tun.

TV und Smartphone muss an einen Punkt angeschlossen sein. Um die Technik zu synchronisieren, folgen Sie dem Algorithmus:

  • In Smart-TV aktivieren Sie das drahtlose Kommunikationsmodul. Auf verschiedenen Geräten kann der Weg zum Einschalten von Wi-Fi abweichen.
  • Aktivieren Sie auf dem mobilen Gerät die Wi-Fi-Direkte Funktion. Es kann sich in den Einstellungen in der Position „Wireless Connections“ sowie im Benachrichtigungsfeld befinden oder eine separate Taste sein. Es hängt von seinem Modell ab. Der Prozess der Suche nach den verfügbaren Netzwerken wird gestartet.
  • Im Fernseher finden wir eine ähnliche Funktion und aktivieren Sie sie. Nachdem der Suchvorgang vorbei ist, wird die Liste des Geräts in der Liste ausgewählt. Bestätigen Sie die Synchronisation auf beiden Geräten, falls erforderlich.

Diese Methode bietet nicht nur Duplizierung des Bildes, sondern auch die Übertragung des Pieptons. Alle Anschlüsse bleiben frei, sodass eine zusätzliche Peripherie angeschlossen werden kann: Tastatur, Maus und Gamepad.

Durch HDMI-Kabel

Viele moderne TVs sind mit einem HDMI-Digitalverbinder ausgestattet, durch den es möglich ist, einen Piepton und ein hochwertiges Bild zu übertragen. Einige mobile Gadgets sind auch mit einem geeigneten Zugangsmini-HDMI ausgestattet, aber es ist ziemlich schwierig, sie zu treffen. Erfordert im Wesentlichen die Erfassung eines speziellen Mini-USB-Adapters. HDMI.

  • Verbinden Sie Geräte mit einem Kabel und einem Adapter. Das Telefon kann eingeschaltet bleiben, und der Fernseher wird ausgeschaltet.
  • TV einschalten, in das Menü gehen, und wählen Sie den entsprechenden Anschluss in der Liste der Listenquellen aus. Einige Modelle sind mit mehreren HDMI-Ausgängen gleichzeitig ausgestattet.

Die Übersetzung des Bildes wird sofort angezeigt, in der Regel keine zusätzlichen Einstellungen erforderlich. Manchmal gibt es jedoch Probleme mit der Tonübertragung, es wird mit den Einstellungen gelöst, aber nicht immer klar, wegen dessen, was das Problem entsteht. Daher ist es besser, die Geräte zu trennen, und dann wieder miteinander verbinden und ähnliche Effekte ausführen.

Wenn eine automatische Anpassung des Bildes nicht erfolgt ist, müssen Sie die Einstellungen manuell ändern, sodass die Auflösung dem Bildschirmgrößen-TV entspricht.

Wie versteht man, was Android unterstützt MHL?

MHL- oder mobiler High-Definition-Link. Technologie, die die Eigenschaften des digitalen Ports HDMI und Micro USB kombiniert. Die Qualität des übersetzten Bildes ist hoch, aber nicht alle mobilen Geräte haben eine solche Funktion. In der Regel umfasst der Hersteller Unterstützung bei Flagship-Modellen und Middle-Class-Modellen (teurer 250).

Um herauszufinden, ob ein bestimmtes MHL-Telefon unterstützt wird, können Sie die offizielle Website besuchen, in der die Liste der Geräte mit Technologie bereitgestellt wird.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS