So stellen Sie Remote-Fotos auf dem Telefon iPhone wieder her

So stellen Sie Remote-Fotos von iPhone X / XS (max) / xr wieder her

[Schlussfolgerung]: Versehentlich gelöschte Fotos auf Ihrem iPhone X oder iPhone 8 (Plus) und Sie suchen einen Weg, um gelöschte Fotos vom iPhone wiederherzustellen? Lesen Sie dieses Handbuch, um lernen zu lernen, wie man gelöschte Fotos von iPhone X / 8/8 plus direkt mithilfe von iPhone X-Fotowiederherstellung wiederherstellt; Dann erfahren Sie, wie Sie verlorene Fotos mit einem Backup oder ohne sie wiederherstellen können. Sie erhalten 5 einfache Möglichkeiten, Remote-Fotos auf allen iPhone-Geräten wiederherzustellen, auch auf dem iOS 11-Gerät.

Im Alltag können die meisten von uns Daten auf dem iPhone während des Gebrauchs verlieren, die Menschen unbewusst ihre personenbezogenen Daten entfernen. Verlorene bedeutende Fotos auf Ihrem neuen iPhone x? Diese Remote-Fotos können viel bedeuten, daher wäre es sehr bedauerlich, sie zu verlieren. Wenn Sie daran interessiert sind, wie Sie gelöschte Fotos mit iPhone X wiederherstellen können, wählen Sie das erste, was Sie tun müssen, ist ein zuverlässiges Fotowiederherstellungswerkzeug für iPhone X. Hier geben wir Ihnen die Top-5-bestmögliche Wiederherstellung von iPhone-Daten, können Sie entfernte Fotos vom iPhone X wiederherstellen, unabhängig davon, ob Sie eine Sicherung haben oder nicht. Darüber hinaus können Sie auch dieses Datenwiederherstellungsprogramm auch andere Arten von iPhone-Daten wiederherstellen, z. B. Kontakte, Nachrichten, Videos, Notizen, Kalender, Anwendungen und vieles mehr.

Was ist iPhone Photo Recovery?

Apple verbessert das Objektiv weiter auf dem iPhone. Benutzer können jetzt Fotos von ultra-sehr klarer Klarheit auf ihren iPhone-Geräten aufnehmen, die auch mehr Platz einnehmen. Sogar Ihr iPhone hat 64 GB, 128 GB oder 256 GB, die Menge an Speicher ist noch begrenzt. Sie müssen also oft Ihre Fotos frei löschen.

Wiederherstellung von Fotos iPhone. Dies ist eine professionelle iOS-Datenwiederherstellungssoftware, die für Fotos und Videos verfügbar ist, nachdem Sie sie ohne Backup gelöscht haben.

Wenn Sie Ihre Fotos auf dem iPhone löschen, markiert IOS das Repository als leer und wartet auf neue Daten. Dies bedeutet, dass Remote-Fotos noch auf Ihrem Gerät sind, bevor sie von neuen Dateien überschrieben werden. Mit dem Wiederherstellen von Fotos von iPhone können Sie den iPhone-Speicher scannen und gelöschte Fotos anzeigen.

Wenn Sie Fotos von iCloud wiederherstellen oder iTunes wiederherstellen möchten, müssen Sie die gesamte Sicherung auf Ihrem iPhone wiederherstellen, wodurch Ihr iOS-Gerät neu startet. Durch das Wiederherstellen von Fotos des iPhone können Sie die Sicherung iCloud / iTunes öffnen und Fotos vom iPhone empfangen.

Was ist das beste Programm zum Wiederherstellen von Fotos iPhone?? Kriterien sollten Folgendes umfassen:

Ein leistungsfähiges iPhone-Recovery-Tool muss einen bequemen Integrat haben und leicht zu finden, was Sie möchten.

Viele Faktoren können zum Verlust von iPhone-Fotos führen, sodass es in der Lage sein kann, Fotos vom iPhone in verschiedenen Situationen wiederherzustellen.

Die Leistung ist wichtig, und die beste Wiederherstellung von iPhone-Fotos muss eine Beschleunigungsunterstützung haben, um den Prozess zu beschleunigen.

Vorschaufunktion ist für selektive Wiederherstellungsfotos erforderlich. Professionelles Tool zum Wiederherstellen von Fotos für das iPhone können Skizzen verlorener Fotos anzeigen.

Siehe auch  So überprüfen Sie die Kamera auf dem iPhone

Da die Geschwindigkeit der Wiederherstellungsfotos unter den besten Programmen für das Wiederherstellen von Fotos iPhone ziemlich hoch ist, sind sie wert.

Möglichkeiten, Remote-Fotos vom iPhone wiederherzustellen

Remote-Fotos von kürzlich abgelegenen 30 Tagen (ohne Backup) zurück

Diese Möglichkeit, Remote-Fotos vom iPhone wiederherzustellen, bietet Apple. Auf diese Weise können Sie Fotos direkt vom iPhone wiederherstellen, ohne Anwälte. Aber er hat einige Einschränkungen:

Das iPhone sollte in iOS 8 oder neuer arbeiten.

Sie können diese Fotos zurücksenden, innerhalb von 30 Tagen gelöscht.

Schritt 1 Tab „Foto“ auf Ihrem iPhone „Alben“ auf dem iPhone.

Durchsuchen Sie die Liste der Alben und wählen Sie „Kürzlich entfernte“. Hier finden Sie alle Skizzen von Fotos, die von der Kamera entfernt wurden. Jeder von ihnen hat eine Nummer, die zeigt, wie lange Sie dieses Foto wiederherstellen können. Sie dürfen sie sehen.

Schritt 2 Holen Sie sich gelöschte Fotos vom iPhone

Klicken Sie nach der Überprüfung aller Wiederherstellungsfotos auf „Wiederherstellen“, um sie wiederherzustellen. Sie können ein Remote-Foto oder mehrere Remote-Fotos wiederherstellen.

Kehren Sie zu „Alben“ oder „Fotos“ zurück, und Sie, wie üblich, finden Sie Ihre wiederhergestellten Fotos im Film.

Wenn ich jedoch nach 30 Tagen Fotos gelöscht habe, ist es möglich, Remote-Fotos vom iPhone wiederherzustellen?

Wiederherstellen von iPhone-Fotos zu jeder Zeit (ohne Backup) (ohne Backup) (die einfachste)

Wenn Sie Fotos von mehr als 30 Tagen löschen, wenden Sie sich besser an Ihre iPhone-Datenverarbeitungssoftware.

stellen, remote-fotos, iphone, wieder
  • Wiederherstellen gelöschter Fotos vom iPhone direkt ohne Backup.
  • Wiederherstellen von verlorenen Fotos von iTunes und Backup ICloud.
  • Kompatibilität mit iPhone 12/11 / X / 8 Plus / 8/7 Plus / 7 / SE / 6S PLUS / 6S / 6 Plus / 6 / 5S / 5C / 5 / 4S / 4 / 3GS, iPad Pro, iPod und t. D.
  • Backup-iPhone-Daten auf einem Computer in einem Klick.

Stellen Sie sicher, dass iTunes. Die neueste Version auf dem PC.

Führen Sie iTunes nicht zur gleichen Zeit aus, wenn Sie die Software verwenden.

Laden Sie die iPhone-Fotowiederherstellung auf Ihrem PC herunter, installieren und ausführen. Wählen Sie „Wiederherstellen des iOS-Geräts wiederherstellen“ und verbinden Sie das iPhone mit dem Computer. Warten Sie einige Sekunden, und dieses Programm erkennt Ihr Gerät automatisch.

Wenn Ihr iPhone iOS 7 oder höher ausgeführt wird, müssen Sie auf der Registerkarte Trust auf Ihrem iPhone, um iPhone-Daten erfolgreich zu scannen.

Für iPhone 4 / 3Gs müssen Sie weitere 3 Schritte ausführen, bevor Sie den Photo-Wiederherstellungsprozess fortsetzen.

Halten Sie das iOS-Gerät in der Hand und klicken Sie auf die Schaltfläche Start.

Halten Sie die Strom- und „Startseite“.Tasten gleichzeitig genau 10 Sekunden lang gedrückt.

Lassen Sie den Netzschalter los und halten Sie die „Home“.Taste gedrückt.

iPhone GELÖSCHTE Fotos wiederherstellen! iOS [2021]

Schritt 2 Wiederherstellung von Fotos und Bildern auf einem Film und photobibelektrisch

Wählen Sie die Fotodateien aus, die Sie wiederherstellen möchten (alle Fotos oder nur gelöschte Fotos), und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Wiederherstellen. Remote-Fotos in der Film- und Fotobibliothek werden wiederhergestellt und auf der lokalen Festplatte gespeichert.

Sehr einfach, gelöschte Fotos direkt vom iPhone zurückzugeben.

Es gibt immer noch Fragen zu „Kann ich für immer Remote-Fotos von meinem iPhone wiederherstellen??“

Natürlich können Sie, wenn Sie jemals ein Backup-iPhone haben.

Wenn Sie das iTunes-Backup auf Ihrem Computer speichern, gehen Sie einfach auf den Weg 3.

Wiederherstellen von Remote-Fotos von iTunes Backup (kostenlos, aber alle aktuellen Daten zerstören)

Um Remote-Fotos von iTunes Backup wiederherzustellen, müssen Sie auf die folgenden Tipps achten:

Finden Sie den Computer, auf dem Sie eine Sicherung von iPhone-Fotos erstellt haben.

Alle Daten werden gelöscht und durch das wiederhergestellte iTunes-Backup ersetzt.

Führen Sie iTunes auf Ihrem Computer aus. Es ist besser für Sie, um sicherzustellen, dass iTunes die letzte Version ist.

Siehe auch  So aktivieren Sie die Inversion auf das iPhone

Schritt 2 Wiederherstellung von Fotos iPhone von iTunes

Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer, suchen Sie das iPhone-Symbol und klicken Sie darauf. GO „Summary“ „Wiederherstellen der Sicherung“, um das iPhone mithilfe einer Sicherung wiederherzustellen.

stellen, remote-fotos, iphone, wieder

Dann kehren alle Ihre Fotos zu Ihrem iPhone zurück.

Sie möchten jedoch nicht zwangsweise alle Daten wiederherstellen.

Versuchen Sie einfach, den Weg 4, um gelöschte Fotos von iTunes selektiv wiederherzustellen.

Anzeigen und Suchen nach Remote-Fotos iPhone mit Backup iTunes

Somit funktioniert die iPhone-Datenwiederherstellung noch, um ein Ziel zu erreichen, selektiv abgelegene Fotos wiederherzustellen, keine Daten zu waschen.

Wählen Sie „Wiederherstellen von iTunes Backup-Datei wieder her“. Diese Software erkennt automatisch eine Sicherung von iTunes auf diesem Computer. Wählen Sie diese gewünschten Sicherung iTunes, klicken Sie auf „Scannen starten“, um den iTunes-Scanvorgang zu starten.

Hinweis: Wenn Ihre Sicherung von iTunes verschlüsselt ist (Sicherungsdatei mit Blockierungsbild), müssen Sie ein Kennwort zum Scannen eingeben. Wenn Sie das iTunes-Passwort vergessen haben, mach dir keine Sorgen, klicken Sie hier, um das Forgotten-Passwort iTunes zu beheben.

Teil 3 Bonus-Tipps: Backup-Fotos iPhone

Das peinlichste ist, dass Sie nach dem Wiederherstellen des iPhone kein Backup gemacht haben. Hier sammeln wir also den einfachsten Weg, um Ihnen dabei zu helfen, eine nützliche Angewohnheit zu entwickeln, um Fotos von Fotos zu unterstützen.

Schritt 1 Starten Sie die iPhone-Datenwiederherstellung auf Ihrem Computer, schließen Sie das iPhone mit einem USB-Kabel an einen Computer an. Klicken Sie auf „Sichern und Wiederherstellen von iOS-Daten“.

Schritt 2 Wählen Sie „Backup iOS-Daten“. Im Popup-Fenster werden zwei Optionen angeboten: „Standard Backup“ und „Verschlüsselung Sicherung“.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, „eine Sicherung“ zum Sichern von iPhoneVs verschlüsseln, müssen Sie ein Passwort eingeben.

Wenn Sie „Standard Backup“ auswählen, wird ein Popup-Fenster angezeigt, und Sie müssen den Datentyp für die Sicherung erwähnen. Hier müssen Sie das „Foto“ und „Foto-Fotos“ setzen.

Klicken Sie auf „Weiter“, um einen Ort zum Speichern der Sicherung der iPhone-Fotos auszuwählen, und diese Software beginnt das Backup-Fotos des iPhone auf Ihrem Computer. Sie können die Sicherungsinformationen eindeutig erkunden, einschließlich der Größe der Sicherung und des Pfads.

Schritt 3 Nach Abschluss der Sicherung finden Sie eine auf Ihrem Computer gespeicherte Sicherungsdatei in der Bibliotheksdatei, und Sie können es nicht direkt öffnen.

Nur beim nächsten Mal, wenn Sie die iPhone-Fotos wiederherstellen möchten, klicken Sie auf „IOS-Daten wiederherstellen“, danach können Sie Foto-Sicherungselemente anzeigen und in Quellformaten auf Ihrem Computer speichern.

Restaurierung über iCloud

Keine geeignete Sicherung? Sie können Daten von iCloud synchronisieren, bevor Sie Fotos vom Gerät entfernt haben. In diesem Fall müssen sie in diesem Fall noch in der Cloud verfügbar sein. So zieht man sie aus, indem Sie Ulthdata verwenden und nicht mit dem Update-synchronisierten Daten riskieren.

Führen Sie Ultdata auf Ihrem Computer aus und verbinden Sie Ihr Smartphone mit dem Blitzkabel. Wählen Sie auf dem Hauptbildschirm „Daten von iCloud wiederherstellen“ aus.

Geben Sie Daten von Ihrem Apple-ID-Konto ein. Es ist sicher: Entwickler speichern diese Informationen nicht und senden diese Informationen nicht.

Aktivieren Sie den Typ der Datentyp Checkbox (in unserem Fall. Foto und / oder Video) und klicken Sie auf „Download“.

Warten Sie, bis alle Dateien heruntergeladen werden. Es kann einige Zeit dauern. insbesondere wenn Sie viele Fotos in der Wolke haben. Finden Sie die gewünschten Fotos und markieren Sie sie mit Checklocks. Danach wählen Sie „Wiederherstellen auf dem Mac / PC“ aus.

Wählen Sie den Speicherort der Dateien aus und warten Sie, bis sie heruntergeladen werden.

Bereit: Sie haben Fotos von iCloud erfolgreich herausgezogen.

Siehe auch  So aktivieren Sie SIRI auf dem iPhone

Wiederherstellen des Foto über iCloud

Sie haben Glück, wenn Sie Ihre iCloud nicht eingegeben haben, nachdem Sie Fotos oder Videos gelöscht haben, aber die Daten synchronisiert, wenn sich die Datei noch auf Ihrem Smartphone befindet. Eine solche Situation gibt Ihnen eine zusätzliche Option, wie Sie Fotos auf dem iPhone durch iCloud wiederherstellen (zusätzlich zur Backup, die oben erwähnt wurde).

  • Open icloud.com durch einen Computerbrowser und klicken Sie auf das Symbol „Foto“.
  • Gehen Sie zum Abschnitt „Kürzlich entfernter“. Wenn die Datei vorhanden ist, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf „Wiederherstellen“.
  • Wenn Sie die iCloud lange Zeit nicht eingegeben haben, ist die Datei möglicherweise noch in der Galerie. Wenn Sie es dort finden, laden Sie es einfach auf Ihren Computer herunter und senden Sie das iPhone durch Airrop, Messenger oder E-Mail zurück.

Wenn Sie ein anderes Tool für Cloud-Speicherung von Dateien verwenden (z. B. „Google Disc“, OneDrive, Dropbox- oder Yandex-Speicher), bieten die meisten von ihnen auch Ordner kürzlich entfernter Dateien an, von denen Sie das gewünschte Foto oder Video schnell herausziehen können.

So stellen Sie Fotos von iTunes Backup wieder her

In diesem Teil wird angezeigt, wie Sie Remote-Fotos von iTunes Backup wiederherstellen, wenn Sie ein Backup-iPhone über iTunes erstellt haben.

Schritt 1, Melden Sie sich an dem Modus „RESTORE itunes Backup“ an.

Führen Sie die iPhone-Datenwiederherstellung aus und wählen Sie „Daten aus dem iTunes Backup-Modus wiederherstellen“ aus. Wählen Sie dann die gewünschten Sicherungskopien Ihres iPhone 8 aus und klicken Sie auf Scannen.

Wiederherstellen von Remote-Fotos iPhone 8 von iTunes Backup

stellen, remote-fotos, iphone, wieder

Alle gefundenen Daten werden nach der Kategorie aufgelistet. Sie können die Fotos auswählen, die Sie wiederherstellen möchten, und auf „Wiederherstellen“, um sie auf Ihrem Computer wiederherzustellen.

Wiederherstellen gelöschter Fotos aus der Anwendung Neu Remote-Ordner in der Anwendung iPhone Fotos

Wenn Sie Ihre Fotos nicht aus dem Ordner „Kürzlich Remote“ gelöscht haben, speichert iOS diese Fotos innerhalb von 30 Tagen. So können Sie sie wiederherstellen:

Gehen Sie zur App „Fotos“. Gehen Sie zum Ordner „Kürzlich Remote“. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf „Select“. Wählen Sie Alle wiederherstellen oder wählen Sie die einzelnen Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten. Danach wählen Sie Wiederherstellen aus.

Wenn Sie die iCloud Photo Library verwenden, können Sie auch gelöschte Fotos aus dem Abschnitt „Kürzlich entfernte“ auf iCloud wiederherstellen.com, und somit können Sie auch Fotos auf dem iPhone zurückgeben.

Wenn es mehr als 30 Tage ist, werden diese entfernten Fotos automatisch entfernt. Wenn Sie jedoch bereits iPhone mit iTunes synchronisiert haben, müssen Ihre Fotos bereits auf Ihren Computer kopiert werden. Sie haben immer noch die Möglichkeit, iPhone-Fotos von iTunes-Backups wiederherzustellen.

Wie können Sie Fotos auf dem iPhone am besten speichern?

Um die Fotos aufgrund eines zufälligen Fehlers oder Systemfehlers nicht zu verlieren, müssen mehrere Optionen für den Reservespeicher berücksichtigt werden.

Der nicht offensichtlichsten Möglichkeiten, wie Sie zuordnen können:

Die genannten Methoden sind jedoch nicht dauerhaft. Gedruckte Fotos werden hervorgehoben und flexibel. PC kann Festplatte fliegen. Und zusätzliche Informationsspeichergeräte können verloren gehen.

Die beste Option ist also eine Wolke. Nachfolgend finden Sie eine Tabelle mit den vergleichenden Merkmalen der beliebtesten Speicherung unter den Benutzern.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS