So stellen Sie das iPhone durch einen Computer wieder her

So stellen Sie iPhone, iPad, iPod Touch wieder her und aktualisiert

Wenn Sie zunächst auf das Problem der Firmware Ihres Geräts stoßen, geben Sie keine Panik. IPhone-Benutzer, iPad, iPod Touch hat die Möglichkeit, die Firmware selbst wiederherzustellen oder zu aktualisieren. Sie können dies auf verschiedene Weise tun: Sowohl die Einstellungen des Geräts selbst als auch mit einem Computer und einem USB-Kabel verwenden. Berücksichtigen Sie diese Methoden.

Die Gerätefirmware ist ein Betriebssystem, mit dem das Telefon oder Tablet alle Standardfunktionen ausführt. Mit anderen Worten, die Firmware ist die Basis, Softwareinhalte, dank dessen das Gerät funktioniert.

Firmware Update

IPad, iPhone, iPod Touch-Geräte arbeiten an der IOS-Firmware. Von Zeit zu Zeit veröffentlicht Apple eine neue Version der Firmware für seine Geräte. ohne Fehler und Mängel, die früher gemacht wurden. In frischen Versionen werden auch neue nützliche Funktionen und Programme angezeigt. Damit das Gerät so ordnungsgemäß funktionierte und alle aktuellen Ergänzungen im Moment lieferte, ist es erforderlich, seine Firmware auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wiederherstellung der Firmware

Firmware kann auch wiederhergestellt werden. Der Bedarf an diesem Fall tritt auf, wenn das Gerät nicht mehr funktioniert, mit einem unbekannten Fehler konfrontiert.

Es gibt zwei Optionen zur Erholung:

  • Einfache Wiederherstellung, in dem alle Einstellungen, installierten Programme und der geladenen Inhalt des Geräts auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden (dh nur ein Standard-Programmsatz, der auf dem Gerät verbleibt, wird alles andere gelöscht);
  • Restaurierung von einem Backup, der die Firmware wiederholt, bis die Backup-Kopie zuletzt erstellt oder aktualisiert wurde (während alle persönlichen Daten auf dem Gerät installiert, installierten Anwendungen und benutzerbelegten Inhalten).
stellen, iphone, durch, einen

Ist es möglich, die mit Jailbreak gehackte Firmware wiederherzustellen und zu aktualisieren

Wenn Ihr Gerät mit einem Jailbreak-Vorgang gefährdet ist, werden beim Aktualisieren oder Wiederherstellen seiner Firmware höchstwahrscheinlich Probleme auftreten. Zum Beispiel kann das Gerät hängen oder der Prozess wird bis zum Abschluss unterbrochen. Es wird dringend empfohlen, bevor Sie das Wiederherstellen oder Aktualisieren, um alle vom CYDIA-Laden heruntergeladenen Anwendungen zu löschen oder von einer anderen inoffiziellen Weise installiert zu werden.

Bei der Wiederherstellung über iTunes erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass das Programm keine erworbenen Anwendungen übertragen kann. Das heißt, nur diejenigen, die über den App Store gekauft wurden, werden wiederhergestellt.

Mögliche Probleme beim Aktualisieren des Geräts

Wenn Sie versuchen, die iPhone 4- oder 4S-Firmware an iOS 8 oder höher zu aktualisieren, erhalten Sie höchstwahrscheinlich einen der möglichen Fehler. Sie ergeben sich aufgrund der Tatsache, dass die Füllung des Geräts bereits veraltet ist und die Funktionen nicht unterstützen, die in den neuesten Versionen der Firmware erschienen sind. Wenn Sie die Firmware noch aktualisieren können, kann das Gerät hart hängen, da die Last zu groß ist.

Setzen Sie das iPhone auf die Werkseinstellungen zurück

Der einfachste Weg, die iPhone-Schaltflächen mit Hilfe eines in iOS eingebauten Standard-Tools zurückzusetzen. Es ist in den Einstellungen ausgeblendet, sodass der Einsatz davon ausgeht, dass Sie Zugriff auf den Inhalt des Smartphones haben. Mit anderen Worten, Sie haben ein Passwort zum Entriegeln. Ansonsten wird nichts passieren:

In den iOS-Einstellungen gibt es eine spezielle Taste, um alle Daten zurückzusetzen und zu löschen

Diese Aktion führt zum vollständigen Reset aller in Ihrem iPhone gespeicherten IOS-Einstellungen und Daten. Sie können zurückgegeben werden, indem Sie die Sicherung wiederherstellen. Dafür ist es jedoch notwendig, sich im Voraus darum zu kümmern und zumindest ein Kennwort von Apple-ID in einem schnellen Zugriff aufzunehmen. Ohne sie wird auch nichts kommen.

Siehe auch  So finden Sie die Apple-ID auf dem iPhone

iPhone hängt an einem Apfel. Wie repariert man

Besonders cool, dass die Entwickler in einem der neuesten Updates-Dienstprogramme unterstützt, unterstützten IOS 15. Das heißt, wenn Sie plötzlich Schwierigkeiten beim Installieren oder Rollback von iOS 15 aufgetreten sind oder wenn das iPhone einfach nicht eingeschaltet ist, verwenden Sie Reiboot. Sie wird helfen.

Reiboot führt viele Manipulationen für Sie durch

  • Verbinden Sie das iPhone oder das iPad mit einem Kabel mit einem Computer an einen Computer und führen Sie Reiboot aus
  • Klicken Sie auf das Anmelden in den Wiederherstellungsmodus ein- und auf das iTunes-Logo auf dem iPhone-Bildschirm

Vergessen Sie nicht, das iPhone aus dem Wiederherstellungsmodus mitzubringen

Geben Sie das iPhone in den Wiederherstellungsmodus ein, mit dem nachfolgenden Ausgang ist das erste, was Sie tun können. Mit der ganzen Primitivität dieser Manipulation hilft es dem Smartphone, korrekt zu starten, und oft stellt sich heraus, dass er ausreichend ist. Aber wenn nicht funktioniert, gehen Sie zum nächsten Schritt.

iPhone startet nicht weiterer Apfel

In den meisten Fällen wird es genügend Standardreparatur geben

Mit Standardreparaturen werden alle Daten auf dem iPhone gespeichert

Das Debugging-Verfahren durch „Standardreparaturen“ ist ein Panacea, um die meisten Probleme mit Ihrem iPhone zu lösen. Ich war übrigens, dass sie dazu beigetragen hatte, ein iPad aus dem abhängigen Staat zurückzuziehen. Ich habe keine Ahnung, was ein Dienstprogramm es gemacht hat, aber anscheinend wurden die Cache-Dateien gelöscht und distressierte Problemdaten. In diesem Fall wird die grundlegenden Informationen, die im Speicher gespeichert sind, nicht gelöscht.

Es gibt auch „tiefe Reparaturen“ bei sehr ernsten Problemen. Diese Funktion ist sehr mühsam und führt zum Verlust aller Daten, sodass ich es nicht empfehlen, es ohne extreme Bedürfnisse zu verwenden. Es kann in einer Situation in praktisch kommen, wenn die iPhone-Firmware flog. Aber dann müssen Sie berücksichtigen, dass Sie es nicht selbst diagnostizieren können. Daher ist es zunächst besser, die Standardreparatur zu nutzen, und dann in die Tiefe gehen.

So starten Sie das iPhone neu

Der iPhone-Neustart erfolgt je nach Modell auf unterschiedliche Weise

Ich verstehe, dass nicht jeder es liebt, Software von Drittanbietern zu verwenden, vor allem seit dem Teil der Funktionen REFIBOOT. Daher werde ich Wege anbieten, wenn ich bei der Rückkehr des iPhone nach dem Aufhängen weniger wirksam ist, aber es ist einfacher und absolut frei.

  • iPhone 6s, 6s Plus, SE und alles iPad mit Home-Taste: Halten Sie die Taste „Home“ und den Netzschalter und halten Sie 10 Sekunden lang gedrückt
  • iPhone 7, 8, 8 Plus, SE (2020): Halten Sie die Lautstärke-Taste und den Netzschalter und halten Sie sich 10 Sekunden lang
  • iPhone x Alle iPad mit Gesichts-ID: Drücken Sie schnell die Lautstärke-Taste, und reduzieren Sie dann das Volume, und klemmen Sie dann den Netzschlüssel 10 Sekunden lang an.

Der harte Neustart des iPhone ist der beste Weg, um es dem Gefühl zu bringen. Ehrlich gesagt, sie hat mir nicht geholfen, aber aus irgendeinem Grund empfiehlt Apple selbst es, also wird es die Tipps des Herstellers nicht vernachlässigen. Betrachten Sie, dass diese Prozedur auf verschiedenen Geräten anders ausgeführt wird, also wählen Sie die Anweisungen für Ihr iPhone oder Ihr iPad aus.

So geben Sie ein iPhone in den DFA-Modus ein

Jedes iPhone wird auf eigene Weise in den DFU-Modus eingegeben

iTunes in der Wiederherstellung des iPhone kann auch in praktisch kommen, aber es kann viel kleiner sein als Reiboot, und es gibt noch mehr Probleme damit. Aber zuerst müssen wir erfahren, wie Sie das iPhone in den Wiederherstellungsmodus eingeben (es ist der DFU-Modus) manuell:

  • iPad mit Gesichts-ID: Klicken Sie auf und lösen Sie die Lautstärke-Taste, und lassen Sie dann die Lautstärkungsknopf-Lautstärke-Reduktion freigeben. Halten Sie danach den Netzschalter gedrückt, bis der Neustart beginnt. Halten Sie den Netzschalter fort, während das Tablet nicht in den Wiederherstellungsmodus wechselt.
  • iPhone 8 und neuer: Drücken Sie die Lautstärke-Taste und lassen Sie die Lautstärkungsknopf schnell freigegeben werden. Halten Sie danach den Netzschalter gedrückt, bis Sie den Bildschirm Wiederherstellungsmodus sehen.
  • iPhone 7, 7 Plus und iPod Touch 7: Drücken Sie gleichzeitig die Power-Tasten und halten Sie das Volume reduziert. Behalten Sie sie weiter, bis Sie den Bildschirm Wiederherstellungsmodus sehen.
  • iPad mit Home-Taste, iPhone 6s, iPhone SE oder iPod Touch 6: Drücken Sie gleichzeitig die Home-Taste und den Netzschalter. Halten Sie sie, bis Sie den Bildschirm des Wiederherstellungsmodus sehen.
Siehe auch  iPhone 14 Probleme 5 Dinge, die Sie wissen müssen

So stellen Sie das iPhone durch iTunes wieder her

Jetzt können Sie über iTunes direkt zum iPhone-Wiederherstellung gehen:

��support.apple.com/iphone /restore’’ auf dem Bildschirm des iPhone anzeigt? Hier sind 4 Lösungen!!

iTunes weiß nicht, wie man iPhone und iPad in den DFU-Modus übersetzt

  • Wählen Sie im Fenster, das eröffnet, wählen Sie „Wiederherstellen“;
  • Warten Sie, bis der Wiederherstellungsverfahren abgeschlossen ist
  • Aktivieren Sie das iPhone erneut und rollen Sie die Sicherung.

Ich weiß nicht, ob Apple anbietet, das iPhone solche nutzlosen Methoden wiederherzustellen, oder sie glaubt wirklich, dass sie helfen werden, aber ich persönlich habe nichts geholfen. Aus irgendeinem Grund habe ich einen vollständigen Eindruck, dass in Cupertino nur die Anwesenheit seiner Servicezentren erhöhen möchte. Immerhin führen Sie in der Servicecenter das iPhone an die Gefühlskosten 650. Es ist irgendwie und ein wenig, aber gegeben, wie oft dieses Problem auftritt, wird eine völlig gute Menge verdampft. Ich bin also besser, um zu erfreuen. Darüber hinaus hat er seinen Nutzen bereits bewiesen.

So geben Sie die Werkseinstellungen ohne ein Passwort zurück

Wenn Sie das Kennwort nicht von Apple ID kennen, können Sie die Funktion „iPad finden“ nicht deaktivieren, wodurch die oben beschriebene Anweisung nicht funktioniert. In diesem Fall können Sie die Werkseinstellungen mithilfe des Wiederherstellungsmodus zurücksenden.

Um den Wiederherstellungsmodus einzugeben, müssen Sie die folgenden Aktionen ausführen:

  • Schalten Sie das iPhone aus und warten Sie ein paar Minuten, damit alle Programme, um die Arbeit zu beenden.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Home“ und nicht freigeben, um das iPhone an den Computer anzuschließen.
  • Halten Sie die „Home“.Taste, während das iTunes-Logo und das Kabel auf dem iPhone-Bildschirm angezeigt werden.

Nachdem Sie diese Aktionen ausgeführt haben, befindet sich Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus. Jetzt müssen Sie iTunes ausführen und auf die Schaltfläche „iPhone wiederherstellen“ klicken.

Mit einem solchen Manöver mit Wiederherstellungsmodus können Sie die Apple-ID umgehen und ohne Kennwort in die Werkseinstellungen zurückkehren.

So übersetzen Sie das iPhone 7 oder iPhone 7 Plus in den Wiederherstellungsmodus

Für iPhone 7 und iPhone 7 verfügt über eine eigene Kombination von Schaltflächen, um in den Wiederherstellungsmodus zu übertragen.

  • Drücken Sie gleichzeitig die obere (oder Seite).Taste und die Lautstärkerreduktionstaste.
  • Halten Sie sie weiter, bis der Bildschirm des Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

So setzen Sie das iPhone mit einem Computer zurück

Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht zu den iPhone-Einstellungen gehen können (FEST Firmware, ICloud-Aktivierungssperre, haben Sie das numerische Entriegelungskennwort vergessen und t vergessen.P.), dann ist die beste Entsorgung, um das iPhone zurückzusetzen, ist der DFU-Modus. Nutzen Sie diese Anweisungen für iPhone 4S. 7 oder hier diese Anweisung für das iPhone x. 8.

Wenn alles mit dem iPhone in Ordnung ist, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Schritt 1. Wenn Sie die Daten auf Ihrem iPhone (iPad) schätzen, machen Sie auf jeden Fall ein Backup, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 2. Verbinden Sie Ihr iPhone-Kabel an einen Computer und führen Sie iTunes aus. Klicken Sie auf das Gerätesymbol (siehe. Abbildung unten):

Schritt 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche des iPhone Restore auf der rechten Seite des Bildschirms. Wenn Sie die Meldung „Sie markiert haben, müssen Sie die Funktion“ iPhone suchen „vor“, trennen Sie es hier in den Telefoneinstellungen: Einstellungen iCloud Finden Sie das iPhone.

Um diese Funktion zu deaktivieren, benötigen Sie ein Apple-ID-Passwort. Dies geschieht, so dass niemand außer dem letzten Besitzer dieses Gerät löschen kann, beispielsweise im Fall von Angreifer (nicht das Kennwort des Apple-ID-Kontos).

Schritt 4. Trennen Sie die Funktion „iPhone suchen“, bestätigen Sie Ihre Absichten, indem Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen und Aktualisieren klicken.

Schritt 5. Aus dem Internet wird die neueste iOS-Version heruntergeladen und dann auf Ihrem iPhone installiert. Alle persönlichen Daten werden gelöscht.

Schritt 6. Wenn Sie das nächste Mal das iOS-Gerät einschalten, werden Sie aufgefordert, ihn als neuer oder wiederherzustellen.

Schritt 7. Die beschriebene IOS-Geräte-Prozedur des IOS-Geräts schaltet es nicht aus Ihrem Konto aus. Damit das wiederhergestellte Gerät nicht mehr für Ihr Apple-ID-Konto aufgeführt ist, gehen Sie zur Website iCloud.com unter Ihrer Apple-ID und löschen Sie das erforderliche Gerät, um das iPhone zu finden.

Siehe auch  So reinigen Sie iCloud auf dem iPhone

So starten Sie das iPhone X / XS / XR / 11/12 neu

Angenommen, Ihr iPhone hing oder begann Buggy oder schaltet überhaupt nicht ein. Um ihn in den Arbeitszustand zurückzugeben, ist es notwendig, einen erzwungenen Neustart zu erfüllen. Vergessen Sie (falls Sie es wussten) irgendwelche anderen Kommomationen von Schaltflächen und folgen Sie den nachstehenden Schritt-für-Schritt-Anweisungen.

Eine neue Kombination von Schaltflächen zum Neustarten des iPhone erfordert ein wenig mehr Handgeschirr. Wenn es nicht das erste Mal funktioniert hat, versuchen Sie es erneut.

Schritt 1. Klicken Sie auf und lösen Sie den Lautstärketasten schnell auf. Klicken Sie dann auf und lösen Sie schnell die Lautstärketaste ab.

Schritt 2. Halten Sie nun die Seiten-Taste gedrückt, bis ein Apple auf dem iPhone-Bildschirm angezeigt wird.

Erinnern Sie sich einfacher, sich zu erinnern, denken Sie daran, dass die Kinder „Plus, Minus. Schließung“). Analogie ist in einer solchen Sequenz, die Sie benötigen, um Schaltflächen zu drücken.

Mit einem harten Neustart scheint alles zu sein. Hat nicht funktioniert? Versuchen Sie, agiler zu sein, und versuchen Sie es erneut.

stellen, iphone, durch, einen

Wiederherstellen der iPhone-Fabrikeinstellungen, iPad über iTunes

Bevor Sie das iPhone über die iTunes-Anwendung oder auf andere Weise wiederherstellen, müssen Sie ein mobiles Gerät an das Verfahren erstellen, indem Sie die erforderlichen Informationen vom Gerät speichern, da die Benutzerdaten nicht im Speicher des Smartphones hinterlassen werden. Nach der Wiederherstellung ist es auch möglich, das System zu aktualisieren, was bereit ist.

WICHTIG. Um Informationen nach einem erzwungenen Reset auf werkseitige Parameter oder Updates zurückzugeben zu können, ist es wichtig, die Sicherung von Kopien zu erstellen. Davon können Sie benutzerdefinierte Daten mit einem Computer oder direkt aus dem Handy wiederherstellen.

Durch iTunes können Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und Benutzerdaten zurücksenden. Durch die Erstellung von Vorbereitungsarbeiten können Sie mit dem Verfahren fortfahren.

So stellen Sie das iPhone mit iTunes wieder her:

  • Laden Sie die neueste Version des Programms von der offiziellen Ressource herunter, installieren Sie auf dem PC oder iTunes Laptop.
  • Wir verbinden das Smartphone mit dem ursprünglichen USB-Kabel mit dem ursprünglichen USB-Kabel mit dem Gerät, wenn erforderlich, das Gerätekennwort eingeben oder die Aktion bestätigen.
  • Drücken Sie einige Sekunden lang die Tasten „Power“ und „Home“, wonach wir den Netzschlüssel freigeben, während Sie das „Start“ halten. Auf dem Bildschirm Gerät erscheint ein iPhone-Übergang zum Wiederherstellungsmodus. Wählen Sie das angeschlossene Gerät aus und auf der Seite, auf der sich öffnet, klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen des iPhone wiederherstellen“, bestätigen Sie die Aktion.
  • Durch erneutes Drücken von „Restore“ wird der Beginn des Wiederherstellungsprozesses sichergestellt und die neue Version des Betriebssystems installiert. Als Nächstes wird das Verfahren automatisch ausgeführt, der Benutzer bleibt jedoch, um auf seine Fertigstellung zu warten.

Methode 7

Antivirus trennen. Manchmal erhöht Antivirus Fehlalarm. Daher schalten Sie es zum Zeitpunkt der Wiederherstellung des Smartphones aus. Wenn dies Ihr Problem gelöst hat, schließen Sie in den Einstellungen des Antivirus iTunes aus der Liste der Programme aus.

Stellen Sie das Gerät über den DFU-Modus wieder her. Sie müssen diesen Modus nur im Falle der Fehlerbehebung verwenden. Schalten Sie zunächst das Smartphone aus und schließen Sie ihn dann mit dem Kabel an den PC an. Nächstes öffnen Sie iTunes. Um zum DFU-Modus zu gelangen, halten Sie zuerst drei Sekunden lang die Einschalttaste gedrückt. Nicht freigeben der ersten Taste, klemmen Sie den „Home“.Taste und halten Sie sie gleichzeitig beide Sekunden lang fest. Verlassen Sie dann den Netzschalter, halten Sie jedoch die Taste „Home“, während das Fenster nicht auf dem PC-Bildschirm angezeigt wird.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS