So setzen Sie die Daten vom iPhone zurück

Löschen Sie die iPhone-Daten und.einstellungen ohne Kennwort

Fazit Sie möchten die iPhone-Daten löschen, indem Sie die Fabrik-iPhone-Einstellungen ohne Passwort zurücksetzen? Dieser Artikel zeigt 5 verschiedene Möglichkeiten zum Löschen von Daten und Einstellungen mit iPhone 11 / xs / xs max / xr / x / 4/6s / 6 / 5s / 5/4s / 4 mithilfe der iPhone-Löschung, um das iPhone zu löschen und alles Daten zu löschen 100% Nichtausrichtung!

„Wie man die Fabrik-iPhone-Einstellungen ohne Passwort wiederherstellt? Ich habe versucht, mein iPhone 7 zu entsperren, nachdem ich das Passwort geändert habe, aber erfolglos. So erstellen Sie das Kennwort, Ihre Daten und die Einstellungen mit dem iPhone, möchte ich Ihr iPhone als neues Gerät löschen.“

Ich möchte alle Inhalte und Einstellungen löschen, wenn Sie die iPhone-Einstellungen zurücksetzen, aber ich habe Ihr Passwort vergessen, wie Sie die iPhone-Einstellungen ohne Kennwort zurücksetzen können?

Ich möchte mein altes iPhone 8 verkaufen, sodass ich alle persönlichen Daten und Einstellungen mit iPhone vor dem Verkauf löschen möchte, einschließlich Fotos, Kontakte, Nachrichten, Apple-ID, Einstellungen usw. D. So löschen Sie den Inhalt und die Einstellungen des iPhone ohne Passwort?

Aber erstes. Backup

Wenn Sie sich für die auf dem Smartphone enthaltenen Daten wichtig sind, vergessen Sie nicht, vor weiteren Manipulationen eine Sicherung zu erstellen, wenn möglich. Überspringen Sie diesen Schritt, wenn das Smartphone die Daten automatisch in iCloud kopiert und Sie eine frische Kopie haben.

Um eine lokale Sicherung zu erstellen, verbinden Sie das iPhone mit dem Computer, mit dem das Smartphone zuvor synchronisiert ist. Diese Bedingung ist wirklich wichtig, da iOS das Password-to-Pas-Anschluss an einen ungewohnten PC anfordert. das Sie nicht tun können, und das Kennwort nicht kennen.

Auf Ihrem Computer öffnen Sie iTunes (oder Finder, wenn Sie MacOS Catalina und neuer) und den Abschnitt mit dem gewünschten iPhone öffnen und öffnen. Stellen Sie sicher, dass es keine frische Kopie von iCloud gibt, und dass auf dem Computer genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, klicken Sie auf „Jetzt anlegen“ auf „Backup erstellen“.

Als Nächstes müssen Sie auswählen, ob Sie das Backup-Passwort schützen möchten. Keine Sorge: Geben Sie das gleiche Passwort ein, das auf dem Telefon verwendet wird, nicht erforderlich, das Kennwort ist eingeladen, ein neues zu erstellen.

Danach bleibt es nur noch auf das Ende der Sicherung warten. Der Prozedurzeitraum hängt davon ab, wie viele Daten auf dem iPhone gespeichert sind, und wie hoch die Datenübertragungsrate (sie wird von der Bandbreite des Computerverbinders und des Blitz-USB-Kabels verwendet).

Schritte zu den iPhone-Werkseinstellungen ohne iTunes und Passwort

Starten Sie UkeSoft Unlocker installieren und führen Sie die UKEYSOFT Unlocker-Software auf Ihrem Computer aus und führen Sie dann „Password Lock-Bildschirm entsperren“ aus.

Stecken Sie dann das iPhone per USB-Kabel auf den Computer. Klicken Sie auf „Weiter“, um den Prozess fortzusetzen.

Bewegen Sie das iPhone in den Wiederherstellungsmodus auf dem iPhone 8 / x / xs / 11 oder höher, drücken Sie die Lautstärketaste, dann die Lautstärke-Taste, und halten Sie den Netzschalter gedrückt, bis der Bildschirm Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

Auf dem iPhone 7 und des iPhone 7 Plus Drücken Sie schnell, und halten Sie den Netzschalter und wechsle dann den Schieberegler „Abschalten“ nach rechts. Halten Sie die Lautstärketaste gedrückt, bis der Bildschirm Wiederherstellungsmodus angezeigt wird. Halten Sie auf dem iPhone 6s oder älter die Ein- und Halten Sie den Netzschalter gedrückt, wechseln Sie dann den Schieberegler „Abschalten“. Drücken Sie dann die Taste „Home“, bis der Bildschirm Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

Jetzt beginnt das Programm, das Firmware-Paket für Ihr iPhone zu laden. Wenn der Download beendet ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Start, und dieser UkeSoft Unlocker löscht alles von Ihrem iPhone / iPad, einschließlich des Bildschirmsperrens.

Siehe auch  Wie komme ich auf iPloud auf dem iPhone?

Löschen eines Kennworts mit iPhone 8 Wenn Sie sehen, entfernen Sie den Zugangscode den Zugangscode auf Ihrem iPhone-Bildschirm.

Nach dem Löschen des Kennworts wird Ihr iPhone neu gestartet, und Sie treffen sich einen klassischen Bildschirm „Hallo“. Klicken Sie auf „Fertig stellen“.

Wiederherstellen der iPhone-Werkseinstellungen ohne Passwort erfolgreich.

So reinigen Sie das iPhone vor dem Verkauf?

Sie haben sich also entschieden, Ihr iPhone zu verkaufen. Bevor Sie dem Gerät einem neuen Besitzer geben, säubern Sie es. Löschen Sie die Apple-ID-Daten, alle Passwörter und Zahlungsinformationen, löschen Sie Anwendungen. Wir erzählen mehrere Möglichkeiten, es zu tun.

Ein Backup erstellen

Zuerst Backup. Sie braucht Sie, um Zugriff auf Ihre Daten von einem neuen Gerät zu erhalten. Dafür:

Die Apple-ID ist ein Konto, an dem der Benutzer IWORY, ICloud, iTunes Store, App Store und andere Dienste eingibt. Es gibt dort, dass Ihre Kontakt- und Zahlungsinformationen gespeichert sind. Sowie Daten zur Anmelde- und Sicherheitsdetails, die in Apple-Services verwendet werden. Wenn Sie das iPhone von Apple ID einschalten, kommen Sie gleichzeitig aus ihnen heraus. Dafür:

setzen, daten, iphone, zurück

WICHTIG: Kontaktieren Sie Kontakte, Fotos, Dokumente und andere Daten nicht manuell, wenn Sie iCloud angemeldet sind. In diesem Fall wird der Inhalt nicht nur mit dem iPhone entfernt, sondern auch von iCloud-Servern. Und deshalb von allen mit diesem Konto angeschlossenen Geräte. Wenn Sie nur von iCloud beenden möchten, gehen Sie zu „Einstellungen“. „iCloud“. „Konto löschen“.

Deaktivieren Sie „iPhone suchen“

Diese Funktion hilft, ein verlorenes oder gestohlenes Smartphone zu finden. Es muss ausgeschaltet werden, sodass es die Option „Aktivierungssperre“ enthält, wodurch der Käufer nicht möglich ist, Ihre Apple-ID zu binden und das Telefon neu zu konfigurieren. So entfernen Sie das Schloss:

Setzen Sie alle Daten und Einstellungen zurück

Die Funktion „Löschen von Inhalten und Einstellungen“ entfernt dauerhaft Ihre Fotos, Kontakte, Kontakte, Musik, Anwendungen, Zahlungsinformationen in Apple Pay. Und deaktiviert auch iCloud, Imessage, Facetime und andere. Deshalb beraten wir Sie dringend zur Sicherung. Und dann mit der Formatierung einschalten. Dafür:

Rettehak: So verkaufen Sie das alte iPhone schnell und kaufen Sie ein neues

Nicht alle Menschen interessieren sich für das Graben in den Telefoneinstellungen, löschen alle Daten vor dem Verkauf. Deshalb bieten wir eine Idee besser: Trade-In. Dies ist eine Art des Kaufs, in dem Sie das alte iPhone mit dem iPoint passieren und beim Kauf eines neuen. Dieses System hat drei wichtige Vorteile:

Zuverlässig. IPoint-Experten löschen alle Ihre persönlichen Daten sicher vom alten Telefon. Sie können sich keine Sorgen machen, dass Sie vergessen haben, etwas zu löschen, und Ihre Passwörter oder Zahlungsinformationen fallen in die Hände anderer Personen.

Verständlicherweise. iPoint ist eine Kette von Geschäften mit Apple Premium Reseller-Status. Und wir haben ein klares System von Grads, auf denen verwendete verwendete Geräte verwendet werden. Die ultimativen Kosten hängen von dem Modell und dem Status Ihres iPhone ab.

Schnell. Sie müssen nicht vom Telefon aus den besten Winkeln aufnehmen und Anzeigen über seinen Verkauf platzieren. Oder verbringen Sie Zeit bei Meetings mit Käufern. Sie kommen einfach zum Salon und geben Ihrem iPhone-Spezialisten zur Bewertung. Nach 5-10 Minuten erhalten Sie ein Zertifikat, das Sie bis zu 99% des Wertes des neuen Smartphones zahlen.

Setzen Sie das iPhone ohne Passwort-Apple-ID über iTunes zurück

iTunes unterstützt auch die Entfernung einer Apple-ID mit dem iPhone. Verwenden von iTunes zum Zurücksetzen der Apple-ID mit dem iPhone hat einige Einschränkungen, stellen Sie sicher, dass Sie kürzlich das iPhone mit iTunes synchronisiert haben, und die Funktion „Meine iPhone finden“ ist deaktiviert. Vor dem Start wird empfohlen, iTunes auf der neuesten Version zu aktualisieren.

So setzen Sie das iPhone ohne Apple-ID durch iTunes zurück? Führen Sie iTunes auf Ihrem Computer aus. Verbinden Sie das iPhone mit einem USB-Kabel an einen Computer. Wählen Sie Ihr iPhone in der oberen linken Ecke aus. Klicken Sie im linken Bereich auf „Übersicht“, und klicken Sie dann auf „iPhone wiederherstellen“ im rechten Bereich.

Siehe auch  iPhone 14 Probleme 5 Dinge, die Sie wissen müssen

Klicken Sie erneut auf „Wiederherstellen“, und Ihr Computer löscht Ihr iPhone und installiert die neueste Version von iOS an das Gerät. Warten Sie, bis der Prozess abgeschlossen ist, und Ihr IOS-Gerät wird neu gestartet.

HINWEIS: Wenn Sie aufgefordert werden, ein Gerätekennwort anzugeben oder „Vertrauen dieses Computers“, antworten Sie sofort.

Die meisten Menschen können an dieser Methode zur Verwendung von iTunes interessiert sein, um die Apple-ID zu entfernen, aber es ist erwähnenswert, dass bei der Verwendung von iTunes die Apple-ID einlagert, manchmal ein Kartenbildschirm / schwarze Bildschirm / Hang und t. D. Bitte benutzen Sie es. sorgfältig.

Datenwiederherstellung

Wenn Sie ein Backup haben, senden Sie diese Daten, um Ihre Daten zurückzugeben. Auch wenn die Kopie alt ist, ist es immer noch nützlich: Zumindest können Sie Kontakte, einen Teil der Korrespondenz, Fotos und andere Dateien wiederherstellen.

Machen Sie es sehr einfach, unabhängig von der Methode, die Sie auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt haben. Wenn das Smartphone neu startet, können Sie ein neues Kennwort festlegen, die Gesichts-ID oder die Berührungs-ID konfigurieren, wonach das Auswahlfenster des Datenwiederherstellungsmodus angezeigt wird: vom Computer, iCloud oder dem alten iPhone. Wählen Sie die bequemste Methode aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Synchronisation abzuschließen.

Darüber hinaus können Sie ein Wiederbein-Smartphone an einen Computer anschließen und manuell herunterladen. Verbinden Sie dieses Kabel das iPhone mit dem PC, der zuvor ein Backup erstellt wurde, und öffnen Sie iTunes oder Finder in Abhängigkeit vom Betriebssystem Ihres Computers.

Öffnen Sie die Seite mit dem gewünschten Gerät. Wenn Sie alles richtig gemacht und das Smartphone erfolgreich gestohlen haben, wird hier „Treffen mit Ihrem neuen iPhone“ angezeigt. Nachfolgend sehen Sie eine Liste der verfügbaren Sicherungen. Wählen Sie das entsprechende aus und trennen Sie das Smartphone nicht vom Computer vom Computer, bis die Datensynchronisation abgeschlossen ist. Danach wird das iPhone erneut neu gestartet. mit allen Daten und Einstellungen.

Einen Reset durchführen

Gehen Sie zu „Einstellungen“ → „Basic“ → „Reset“ und klicken Sie auf „Inhalt und Einstellungen löschen“.

Bestätigen Sie die Datenträgerlöschung und warten Sie, bis der Prozess abgeschlossen ist. Wenn das System aufgefordert wird, die Funktion „iPhone suchen“ deaktivieren, tun Sie es im Abschnitt „Einstellungen“ → „Benutzername“ → icloud.

Nach dem Neustart des Gadgets wird auf dem Bildschirm eine Begrüßung und ein Vorschlag angezeigt, wie beim ersten Einschalten.

Wenn Sie nicht über die Einstellungen zurücksetzen können, lesen Sie, da Sie Ihr Passwort vergessen haben, lesen Sie unsere Anweisungen.

So löschen Sie alles mit dem iPhone oder iPad

Dies ist der einfachste, schnelle und bequeme Weg, um alles von Ihrem iPhone oder Ihrem iPad zu löschen. Die Anweisung ist relevant für iPhone, iPad und iPod Touch.

  • Gehen Sie zu „Einstellungen“ „Main“ „Transfer oder Relief“.
  • Klicken Sie auf „Inhalts- und Einstellungen löschen“.
  • Durchsuchen Sie die Liste von allem, was gelöscht wird, und klicken Sie auf „Weiter“.
  • Geben Sie das Passwort von Ihrem iPhone ein. Sie sehen eine Warnmeldung, dass alle Daten, Medien und Einstellungen gelöscht werden. Klicken Sie auf „Erasyphone“, um zu bestätigen.
  • Wenn Sie die Funktion „iPhone suchen“ aktivieren, müssen Sie Ihre Apple-ID und Ihr Passwort eingeben. Klicken Sie danach erneut auf „löschen“.

Alle Daten auf dem Gerät werden gelöscht, und es wird von Ihrem Apple-ID-Konto gelöst. Der Datenlöschvorgang kann mehrere Minuten dauern. Danach wird Ihr iPhone wie ein neuer sein, und Sie können es anpassen, um es erneut zu verkaufen oder zu verkaufen / zu vermitteln).

So setzen Sie das iPhone auf die Werkseinstellungen zurück

Also, Backup-Kopien erstellt. Jetzt können Sie direkt, um die Einstellungen zurückzusetzen. Wir werden alle beliebten Wege und Optionen berücksichtigen. Die Wahl des Betons hängt von Ihrer Situation ab. Wenn der Browser beispielsweise fehlerhaft ist, müssen Sie den Cache und den Cookies zurücksetzen. Wenn Musik schlecht gespielt wird. Reinigen Sie die Spielerdaten; Wenn der Desktop „hängt“. Reinigen Sie es und t. D. Lassen Sie sich jedoch zunächst über den gesamten Einstellungsrücksetzen der Einstellungen als radikal sprechen.

Siehe auch  So setzen Sie die Sound-Benachrichtigung auf Samsung

Alle Einstellungen zurücksetzen

Um einen vollständigen Reset-Vorgang auszuführen, gehen Sie zu „Einstellungen“ und suchen Sie den Artikel „RESET“ im Abschnitt „Haupt“.

Sie öffnen ein Fenster zum Auswählen einer Reset-Version. In diesem Fall sind wir an den ersten beiden interessiert: „Alle Einstellungen zurücksetzen“ und „Löscheneinstellungen und Inhalte“.

Im ersten Fall werden die Geräteeinstellungen auf Fabrik zurückgesetzt. In diesem Fall werden alle Ihre Daten und Dateien nicht entfernt. Diese Option eignet sich für diejenigen, die Probleme haben, nach Netzwerken, zellulären Parametern, Synchronisieren von Anwendungen und t zu suchen. P. Wenn Sie das Gerät vollständig formatieren möchten, wählen Sie die zweite Option aus: „Löschen Sie Einstellungen und Inhalte“. Danach müssen Sie ein Gadget-Sperre-Passwort eingeben.

Wenn der Jailbreak auf Ihrem Gerät installiert ist, ist diese Formatierungsmethode nicht für Sie geeignet. Sie müssen iTunes verwenden.

Bevor Sie eine Entlastungswarnung haben. Tippen Sie zweimal auf die Schaltfläche „iPhone“ (oder ein anderes Gerät).

Wenn Ihr Telefon mit iCloud synchronisiert ist, müssen Sie das entsprechende Kennwort von Ihrem AppleID eingeben.

Nach dem Eingabe des Passworts beginnt der Formatierungsvorgang. Apple-Symbol wird auf dem Bildschirm angezeigt und heruntergeladen. Es dauert nicht mehr als 20 Minuten.

Beachten Sie, dass das Telefon für einen erfolgreichen Formatierungsvorgang mindestens 25% berechnet werden muss.

Setzen Sie alle Einstellungen durch iTunes zurück

Genau derselbe Reset-Verfahren kann durch iTunes durchgeführt werden. Schließen Sie das Gerät an den Computer an und finden Sie es im Programm intensiv. Klicken Sie auf der Registerkarte Übersicht auf die Schaltfläche Gerät wiederherstellen. Wenn Sie Ihr Gadget erneut in iCloud synchronisiert haben, müssen Sie das Passwort eingeben. Danach beginnt der Formatierungsprozess.

Setzen Sie alle Einstellungen über icloud zurück

Wenn Ihr Gerät mit iCloud synchronisiert ist, reinigen Sie alle Einstellungen direkt vom Computerbrowser. Sie benötigen jedoch das Telefon oder das Tablet, das mit dem Internet verbunden ist. Andernfalls wird der Formatierungsvorgang einfach konfiguriert und beginnt an der ersten Verbindung.

Melden Sie sich bei iCloud an und geben Sie Ihre personenbezogenen Daten ein. Gehen Sie dann zum Antrag „Geräte suchen“.

Wählen Sie in der Liste „Alle Geräte“ von oben aus, wählen Sie das gewünschte aus und klicken Sie auf ihn.

Das Bedienfeld erscheint auf der rechten Seite. Wählen Sie „iPhone löschen“.

Eine Warnmeldung wird angezeigt. Klicken Sie auf „Löschen“.

Dann müssen Sie das Passwort erneut an AppleID eingeben.

Wenn Sie möchten, können Sie eine Nachricht in das angezeigte Feld eingeben. Es erscheint vor dem Formatieren auf Ihrem Gerät. Klicken Sie dann auf „Fertig stellen“.

Der Formatierungsvorgang beginnt sofort.

Bitte beachten Sie, dass Sie das Gadget nach dem Formatieren nicht mithilfe der Funktion „Geräte suchen“ verfolgen können. Es muss wieder hergestellt werden. Reinigen Sie daher die Daten über iCloud, nur wenn Sie den Standort Ihres Telefons oder Tablets kennen.

Weitere Einstellungen zurücksetzen

Die vollständige Formatierung des Geräts ist natürlich ein radikales Maß. Wenn Sie genau wissen, was das Problem ist, müssen Sie nicht alle Daten löschen. Apple-Geräte können bestimmte Einstellungen zurücksetzen. Sie können mit einem bekannten Pfad Zugriff auf sie erhalten „Einstellungen“. „Basic“. „Reset“.

Einstellungs-Netzwerk zurücksetzen

Mit dieser Funktion können Sie Verbindungen und Kennwörter auf WLAN-Zugangspunkte löschen. Darüber hinaus löscht die Network Reset-Einstellungen alle angeschlossenen VPN-Server. Wählen Sie das entsprechende Element aus und geben Sie das Kennwort des Gerätezugriffs ein, um die Reinigung durchzuführen.

Wörterbuch Dining-Tastatur zurücksetzen

Die Tastatur in Apple-Geräten kann sich häufig erinnern. Anschließend bietet das Programm, wenn Sie eingeben, das gewünschte Wort, wenn Sie anfangen, sie einzugeben. Das Tastatur-Wörterbuch zurücksetzen Ermöglicht das Löschen der Word-Speichern von Daten.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS