So sehen Sie den Verkehr auf dem iPhone

Download Meter Wi-Fi, Rand, GPRS, 3G

Jeder neue Tag beginnt mit dem iPhone. Vor kurzem auch mit dem iPad. Aufwachen, ich überprüfe die E-Mail für eingehende Nachrichten, ich kann auf sozialen Netzwerken schauen, und erst danach beginne ich den Tag und kehrte in die vertikale Position zurück. Während ich frische Informationen drehte, verschraubte mein Gerät unermüdlich die Megabyte des Verkehrs, wofür ich entsprechend zahlen muss. In Anbetracht der häufigen Nutzung des Internets auf beiden meiner Geräte sind bedingungslose unbegrenzte Tarife verbunden. Die Gigabyte-Schwelle, die vom Betreiber pro Monat oder Megabyte pro Tag installiert ist, wird die Verbindungsgeschwindigkeit erheblich reduziert, dass es nicht gut ist. Ich habe natürlich die Möglichkeit, den verbrauchten Verkehr mit den in das IOS-Menü eingebauten „Statistiken“ zu überwachen, aber es ist sehr unbequem, da der Verkehr auf Hunderte von Megabyte gerundet wird, wenn der Gigabyte überschritten wird, die Gesamtzahl Der Verkehr ist nicht gezeigt, und natürlich besteht keine Möglichkeit, über die übermäßige Grenze übermittelt zu werden. Daher müssen Sie nach alternativen Lösungen suchen.

Wie herausstellte sich der Appstore für den Zweck des Tracking-Verkehrs seit 2 Jahren ein hervorragendes Produkt aus unseren Landsleuten. Download-Meter. Nach Angaben der Autoren ist ihr Produkt der erste im Appstore für den Tracking Tracking und gelang es, in 54 Ländern der Welt in die zehn zehn meistverkauften Dienstprogramme einzugeben. Es stellte sich heraus, dass die nächstgelegenen Analoga der Klone nur ein halbes Jahr später erschienen.

Das Programm ist eine universelle Anwendung, die auf dem iPhone läuft, und auf dem iPad (und natürlich iPod).

Die Hauptfunktion des Programms sollte als Warnung des Benutzers über den Moment der Erschöpfung des Verkehrslimits betrachtet werden. Geben Sie dazu die Art der Grenze und deren Größe sowie das Datum an, mit dem der Berichtszeitraum begann. Monatlich, tagsüber, wöchentlich, zwei Wochen, 30-tägiger (nach Autoren. dies ist für den amerikanischen ATT-Operator) und natürlich unbegrenzt Tarif.

Nach dem Einstellen des Limits zeigt das Programm den in der aktuellen Berichtszeitraum (in Form einer Zahl und als Batterie als Batterie), um den Rückstand zu berechnen, den verbleibenden Datenverkehr durch die verbleibende Zahl aufgeteilt zu werden von Tagen und anderen wichtigen Parametern.

Tatsächlich kann das Programm nach dem Einstellen nicht geöffnet werden. es funktioniert im Hintergrund und wird automatisch alle 10 Minuten (auf Geräten und Firmware, die Multitasking unterstützt, automatisch automatisch funktioniert (auf iPhone 3Gs und höher, auf iOS 4.x und 5.X). Bei der Annäherung an bestimmte Grenzwertstufen. beispielsweise 60%, 70%, 95%. wird das Programm auftreten.

Die genauen Ebenen, mit denen die Benachrichtigung angezeigt wird, können in den Einstellungen konfiguriert werden.

Sie können das Programm konfigurieren und so dass er den Prozentsatz des Verkehrsverbrauchs oder den Betrag des konsumierten Verkehrs in Megabytes aufzeigt. auf dem Symbol.

Auch im Download-Meter gibt es eine Reihe von Zählern, die den Verkehr für verschiedene Zeiträume berücksichtigt. Wenn Sie den Antrag zum ersten Mal starten, stehen drei Meter zur Verfügung: „Ab dem letzten Start der Anwendung“, „für die gesamte Betriebszeit“ und „Von dem Moment, in dem das Gerät eingeschaltet ist“. Der Benutzer kann auch Zähler erstellen, die erforderlichen Parameter angeben sowie die erstellten Zähler anhalten und ausführen (unter dem Screenshot mit dem vom Benutzer erstellten New York Meter):

Jeder Zähler ist eine separate Benutzerfähigkeit, um den für den eingestellten Zeitraum verwendeten Verkehrsbetrag zu überprüfen. Wenn Sie also sicher sind, dass Ihr Gerät Daten pro Nacht beschäftigt, sollten Sie vor dem Schlafengehen versuchen, einen Zähler zu schaffen, und bereits am Morgen können Sie, mit einer Genauigkeit von Byte, um zu wissen, wie viel es in dieser Nacht bemerken wird Ihr Tarifplan und Ihre Brieftasche. Am Morgen können Sie diesen Meter stoppen, und am Abend. um zu laufen, dadurch werden Sie am Morgen des zweiten Tages den gesamten Verkehrsverbrauch für beide Nächte sehen. In Anbetracht dessen, dass die Zähler sofort erstellt und integriert werden können, eröffnet er grenzenlose Chancen für die Forschung. bis zu dem Punkt, den Sie den „Verbrauch des Verkehrs an der Arbeit donnerstags und freitags“ und td.

Siehe auch  So stellen Sie das iPhone durch einen Computer wieder her

Beim Tippen auf das Konto werden detaillierte Informationen angezeigt und die Möglichkeit, ihn umzubenennen, zurückzusetzen, zu stoppen oder zu fixieren.

Für die einfachsten Ziele der Verkehrsmessung wird der Zähler „aus dem letzten Start“ im Programm aufgebaut. Es zeigt den Verkehrsverbrauch aus dem Moment an, in dem Sie das Programm in der vorherigen Zeit eröffnet haben. In den meisten Fällen erstellen und brauchen Ihre Zähler.

Die Anwendung wird auch für die Besitzer des iPod- und iPad-Wi-Fi nützlich sein. wie es weiß, wie er den Verkehrswi-Fi misst. Wie Sie wissen, kann kein Weg zu IOS nicht mit dem Wi-Fi-Verkehrsaufzug gemessen werden, ohne Drittanbieter-Anwendungen zu verwenden! Und es kann nützlich sein, Ihren Verkehrsbedürfnis an Orten zu schätzen, an denen Wi-Fi nicht ist. das heißt, zu Hause gehen wir online über WLAN, wir sehen uns an, was wir im Verkehr brauchen, und danach werden wir es sein ein bisschen, welcher Tarif arrangiert der Plan, zum Beispiel zum Reisen, wenn Wi-Fi nicht wird.

Einige Cafés haben auch ein Begrenzung der Anzahl des Verkehrs, der in ihrem Gastnetzwerk (z. B. MacDonalds) erhältlich ist, so dass es nützlich ist, zu sehen, wie viel kostenloser WLAN-Verkehr für den Einsatz bleibt.

Die Anwendung unterstützt alle iOS-Geräte, die auf iOS 3 tätig sind.0 und höher und übersetzt von zwölf Sprachen, mit denen Sie die Anzahl der Benutzer weltweit erhöhen können. Es scheint mir, dass es wirklich eine sehr nützliche Anwendung für jeden Eigentümer des Geräts mit iOS ist.

Name: Download Meter Publisher / Entwickler: HedonicSoft Preis: 450,995 Link: Universal App

Zellverkehrskontrolle auf dem iPhone oder iPad mit der Daten-Widget-Anwendung

Nach dem Start der Anwendung muss der Benutzer nur die notwendigsten Daten eingeben:

Sie müssen den vom Benutzer verwendeten Verkehr angeben, obwohl der Restbetrag beim Überprüfen des Guthabens angezeigt wird. Sie müssen es von der Gesamtzahl der Megabyte abziehen und nur Daten in Daten-Widget eingeben. Nicht ganz bequem, aber nicht kritisch.

Stellen Sie sicher, dass Sie Benachrichtigungen aktivieren. Andernfalls kann das Programm nicht im Voraus über das Ende des Verkehrs benachrichtigen, und es besteht die Chance, in Minus zu gehen (abhängig vom Betreiber).

Auf dem Hauptbildschirm wird das Daten-Widget angezeigt: In den letzten Tagen ein Flusszeitplan (es trägt ein rein ästhetischer Charakter. keine Zahlen, nur Streifen), den Prozentsatz des verwendeten Datenverkehrs, die restlichen Tage und die Waage mit einem Punkt, mit dem Sie kann im Moment mehr oder weniger Verkehr verstehen, im Vergleich zu gemittelten Wert.

sehen, verkehr, iphone

Nun, das Wichtigste. ein Widget für das Benachrichtigungszentrum. Einfach und visuell. Mehr und nicht nicht erforderlich (Nun, ein Maximum könnte einen Zähler mit der Geschwindigkeit der aktuellen Datenübertragung hinzufügen).

Das Programm hat keine russische Lokalisierung.

Data Widget eignet sich für diejenigen, die ein einfaches Werkzeug für die Verkehrskontrolle mit einem Widget und Benachrichtigungen benötigen. Etwas mehr warten von dem Programm nicht wert.

Beseitigen Sie unnötige Push-Benachrichtigungen

Push-Benachrichtigungen. kleine Nachrichten, die auf dem Bildschirm angezeigt werden. Push-Nachrichten etwas wie SMS. Die meisten empfangenen Push-Nachrichten sind nützliche Informationen, einige sind jedoch Werbung. Für Benutzer werden nur einige Benachrichtigungen benötigt. Verlassen von Push-Benachrichtigungen von einem Lieblings-Sozialnetzwerk oder Sportanmeldung Wir können den Verkehrsverbrauch durch mobile hotly geliebte Produkte von Apple reduzieren.

Festlegen der Parameter zum Erhalten und Anzeigen solcher Meldungen, die im Menü Einstellungen verfügbar sind. Zentrale Benachrichtigungen.

Wie erfahren Sie, wie viel Gigabyte bleibt?

Verkehrsinformationen, die Sie gesendet haben, können auch auf dem persönlichen Konto überprüft werden. Eine andere Möglichkeit, herauszufinden, wie viele Minuten übrig, SMS- oder Gigabyte kostenlos sind. dies ist kostenlose USSD-Befehle: Überprüfen Sie den Rest von Minuten, GB und SMS. 1550 # Überprüfen Sie den Restbetrag von Traktpaketen, die Sie zusätzlich miteinander verbunden haben. 15500 #

Der MTS-Operator bietet mehrere Überprüfungsoptionen:

  • Überprüfen Sie schnell den Verkehrsrückstand, der an die Anforderung gesendet werden kann: Wählen Sie 107 #
  • Ihr Internetbalance Überprüfen Sie die SMS mit dem Text „?“Nummer 5340
  • Um das verfügbare Internet-Volume herauszufinden, senden Sie einen der folgenden Befehle: 217 # oder 111217 #.

So erfahren Sie, welche Anwendung das Internet iPhone verwendet?

Sie können jedoch mobile Internetverbrauchskanäle erkennen und ohne Anwendungen von Drittanbietern installieren. Um dies zu tun, gehen Sie zum Abschnitt „Zellularkommunikation“ des iPhone– oder iPad-Einstellungen. Hier sind alle Ihre Anwendungen sowie Daten zum Verbrauch von mobilem Internet (eigentlich viele wissen).

Siehe auch  So starten Sie das iPhone ohne Button neu

Kostenloses TrafficMonitor-Dienstprogramm. nur eines davon. Überprüfen Sie übrigens den Verkehrsbetrag mit dem Befehl 558 #.

So überwachen Sie den mobilen Internetverkehr auf iOS 7 im iPhone oder iPad

Die meisten iPhone– und iPad-Besitzer nutzen Tarife oder Tarifoptionen mit „unbegrenztem“ Internet. In der Regel haben solche Vorschläge jedoch noch ein tägliches oder monatliches Datengrenze, wonach die Internetverbindungsgeschwindigkeit automatisch auf das Gerät begrenzt ist.

In iOS 7 gibt es eine günstige Gelegenheit, um den mobilen Internetverkehr auf dem iPhone oder iPad zu kontrollieren.

In den alten Versionen von iOS, insbesondere in iOS 6, besteht die Möglichkeit, die Anzahl der heruntergeladenen und gesendeten Informationen in den Abschnitt Standardeinstellungen anzuzeigen. Hauptsächlich. Statistiken. In diesem Menü gab es jedoch einen Nachteil. es war unmöglich zu verstehen, welche spezifischen Programme einen wertvollen mobilen Internetverkehr konsumieren.

In iOS 7 wurde es möglich, die Statistiken des Zelldatenverbrauchs für jedes Programm auf Ihrem iPhone oder iPad mit einem 3G-Modul ausführlich zu durchsuchen. In der neuen Firmware befinden sich die zelluläre Datenstatistik in den Einstellungen in den Mobilfunkkommunikation. In diesem Abschnitt finden Sie die bereits bekannte Anzahl von übertragenen / erhaltenen Megabyte, und etwas unten ist eine Liste aller alphabetischen Programme, die auf die Anzahl der verbrauchten Daten angibt.

In diesem Abschnitt können Sie den mobilen Internetzugang auch für bestimmte Programme deaktivieren.

Unter der Liste der Programme gibt es einen Übergangsschlüssel für Systemdienste. Hier können Sie sehen, welche Dienste Ihren Online-Traffic besonders aktiv sind.

Am unteren Rand des zellulären Einstellungsabschnitts gibt es einen Schlüssel zum Zurücksetzen der Statistiken. Wir empfehlen, dies in Übereinstimmung mit der Gültigkeitsdauer des Tarifplans zu tun. Dann können Sie immer herausfinden, wie viele Megabyte zum Download in die Geschwindigkeitsgrenze des mobilen Internets verfügbar sind. Um das Zurücksetzen der Einstellungen nicht zu vergessen, ist es praktisch, eine wiederholte Erinnerung oder Ereignisse im Kalender zu erstellen.

So sehen Sie den Verkehrsaufwand unter Windows 7?

Sie können mit mehreren Arten in das Programm einsteigen: Über die Schaltfläche Start („Alle Programme starten Standard-Service-Monitor“) oder klicken Sie auf die Tastenkombination „Strlshiftesc“, gehen Sie zur Registerkarte „Geschwindigkeit“ und klicken Sie auf den „Ressourcenmonitor““ Taste.

Was tun, wenn das iPhone den Verkehr isst. Schalten Sie die Hintergrundaktualisierungen aus wird mit frischen Informationen über ein zelluläres Anwendungsnetz aktualisiert. Sie können dies tun, indem Sie auf das Menü Einstellungen klicken. Hauptsächlich. Inhaltsaktualisierung.

Sie müssen also einmal im Monat eine Gewohnheit bekommen, um auf die Schaltfläche „Statistiken zurücksetzen“ unten in diesem Menü klicken und „Lebensdauer von reinem Blatt starten“.

Alternativ können Sie den Service von Drittanbietern verwenden, z. B. die Daten-Widget-Anwendung.

So berechnen und deaktivieren Sie Anwendungen, die für den zunehmenden Verkehrsfluss verantwortlich sind

Hier im Abschnitt Zellendetails stehen für jede auf dem iPhone installierte Anwendung der mobilen Datenverbrauch zur Verfügung.

Beginnend mit iOS 7 ist das System zum Bericht ausgebildet, detailliert, welche spezifisch Anwendungen die zelluläre Kommunikation mit ihrer Arbeit verwendeten. Und geben Sie den Wert des Trakts des Verkehrs in klaren Maßeinheiten an. Kilobytes (KB) und Megabyte (MB), berechnen Sie das meiste „unersätteste“ einfachste einfache. Um zu zeigen, wer der wahre Besitzer dieses iPhone, studieren wir die Liste der Verbraucher und die königlichen Gesten, die wir am meisten ausschalten.

Im Zweifelsfall. auf der anderen Seite kann der Schalter jederzeit bewegt werden.

Deaktivieren Sie die Zelldaten (2G, 3G, LTE, 5G)

Methode empfohlen bei Reisen oder für Benutzer mit einem kleinen monatlichen mobilen Verkehrsbegrenzung. Sie können sich nicht mit einer langen Liste von Anwendungen befassen, die ein zellulares Internet haben, und einen Toggle-Schalter (Einstellungen → Zellkomposition → Zelldaten), schalten das Mobilfunkgetriebe aus (mobiler Verkehr) vollständig aus.

Es gibt keinen Grund für Sorge, ohne Zugang zum Internet, Sie werden wahrscheinlich nicht bleiben. Wi-Fi ist nicht von diesem Kippschalter ausgeschaltet.

Übrigens können Sie Zelldaten direkt aus dem Kontrollpunkt ausschalten.

Fügen Sie mobile Verkehrssparnisse ein

Beginnend von iOS 13 Auf dem iPhone erschienen der Dateneinsparungsmodus, dessen Einbeziehung hilft, die Verwendung von Mobilfunkdaten zu reduzieren. Mit aktiven Dateneinsparungen werden automatische Updates gesperrt und im Hintergrundmodus ausgeführt, z. B. Photo-Synchronisation. Datenspeichermodus aktivieren Sie können verfolgen: Einstellungen → Dateneinstellungen → Dateneinsparungen.

Konfigurieren Sie die automatische Ein- / Aus- / Aus- (Mobilfunkverkehr) je nach Tageszeit oder Ort

Mit Apple-Schnellbefehlen können Sie je nach Tageszeit oder Ort einfach die automatische Ein- / Aus- / Aus- (Mobilfunkverkehr) konfigurieren. Dies kann auf dieser Anweisung erfolgen (am Ende lesen).

Instagram,. Telegramm, Facetime und andere soziale Netzwerke und Messenger

Wenn Sie die Liste der Anwendungen während des 2-Rates scrollen, werden Sie wahrscheinlich unter anderem und diesen Namen, mit weit von symbolischen Zahlen daneben. Jede zweite Bereitschaft für die Kommunikation mit Vertretern der Kontaktliste ist wirklich so wichtig, dass Sie sich keine Sorgen um den Verkehr von Verkehr kümmern? Dann macht es keinen Sinn, weitere Aktionen vorzunehmen. um den Wechseln in die Position „OFF“ zu bewegen, und lassen Sie nur die Verbindung über WLAN für Facetime verlassen. Der einen ist in vielen Cafés, Büros und in Gegenwart von frivolen Nachbarn kostenlos. Dasselbe erfolgt mit dem „riesigen“ Instagram, Skype und

Siehe auch  So aktivieren Sie die Kamera auf dem iPhone

Deaktivieren Sie die ICloud-Laufwerksynchronisation

Die Option ist mit einem guten Ziel gestaltet, aber in der Praxis ist es nicht so eindeutig, dass die Daten in der Cloud in jedem bequemen Moment aktualisiert werden, um die Dateien nicht so zu speichern, dass der Verkehr umarmt wird. Natürlich ist die automatische Synchronisation der automatischen Synchronisierung, um die automatische Synchronisation der Inhalte des IWork-Pakets aktiv zu nutzen.

Vor allem, wenn wir über echte Arbeit und relevante Verantwortung sprechen, aber die meisten der iPhone-Besitzer bleiben in iCloud nicht geschäftliche Dateien, aber alle Arten von unterhaltsamen Müll. Und lassen Sie es sich um alle Straßen, als Erinnerung, im Namen des großen Ziels, den Verkehr zu minimieren, ist es lohnt, die Einstellungen → Mobilfunkkommunikation und an der Unterseite einzugeben das System, um eine zelluläre Verbindung zu verwenden, um mit Cloud-Speicher zu arbeiten.

Wo der Verkehr auf ios verschwindet

Einige derjenigen, die sich über Überschreitungen beschweren, sorgen dafür, dass der Verkehr systematisch und dauerhaft ertränkt, unabhängig davon, ob einige Software gelöscht werden und die Zellendetails grundsätzlich enthalten sind. Es ist schwer zu glauben, aber, wie es sich herausstellte, so ziemlich viel. Einige von ihnen stellt fest, dass sie ein Smartphone seit mehreren Stunden von 700 MB Verkehrstraffel von „Fernbedienung“ verließen, danach sie überprüft haben, danach sie überprüft und die erhöhten Indikatoren mit höherem Wert von bis zu 800-900 MB. Das heißt, es stellt sich heraus, dass das iPhone die Daten im Hintergrund einfach ausgibt, und zögert sie dann auf „Remote-Software“, die Benutzer abgeschlossen sind.

In iOS 13.4 erschien die Betriebssystem-Wiederherstellungsfunktion. Aber es funktioniert noch nicht

Operatoren Verizon und ATT, welche Benutzer aufgefordert wurden, herauszufinden, wo der Verkehr umrissen ist, darauf hingewiesen, dass sie bestimmte Anwendungen nicht verfolgen können, jedoch gleichzeitig, gleichzeitig sehen, dass der Verbrauch aufgrund des Fehlers der Software aus der Kategorie „Streaming Services“ aufgetreten ist. In der Tat fällt ein ziemlich breites Sortiment an Anwendungen und Dienstleistungen in diese Kategorie, und daher ist es ziemlich schwierig, die Benutzerdaten zu ermitteln. Gleichzeitig kommentiert der Apfel selbst nicht, dass die Situation nicht vielversprechend ist, jedoch später mit der Antwort versteht und zurückgeht.

iPhone 13 за 2 хвилини

Und Sie haben unseren Kanal bereits in Yandex abonniert.Dzen? Stellen Sie sicher, dass es viele interessante Dinge gibt.

Diese Situation führte von dieser Situation zur Entstehung von Konspiration Theorien. Das beliebteste von ihnen sagt, dass dieser Apple amerikanischen Special Services Zugang zum iPhone ihrer Kunden eröffnet hat, wodurch sie ihnen folgen können. Daher verstehen diese Dutzende und Hunderte von Gigabytes Daten, die Rehausting, nicht verstehen, wo. dies ist nichts mehr als die Fotos, die Smartphones im Hintergrund, Audiodaten und vielen anderen Daten erstellt werden, z. B. Informationen zu Bewegungen und Dateien aus dem Speicher von die Geräte.

Es war schwierig für mich, es zu glauben, also habe ich unsere Leser und redaktionelle Mitarbeiter Applefilsider interviewt.Ru auf diesem Thema und kam zu dem Schluss, dass es darunter keinen einzigen, der dem unkontrollierten Konsum des Internetverkehrs konfrontiert ist. In jedem Fall beschwerte sich keiner, dass das iPhone spontan zelluläre Daten ohne Gründe verbraucht, und lässt sie, was aufgerufen wird, aus dem Tarif. Sogar diejenigen, die einen Verbrauch haben, erwiesen sich als ein paar Dutzende oder Hunderte von Gigabytes, konnten sein „Controlling“ durch die Tatsache bestätigen, dass sie den Fluss nicht mehrere Jahre zurückzusetzen. Daher würde ich es vorziehen, die Frage der Art des oben beschriebenen Phänomens zu hinterlassen, und möchte Sie bitten, an der Abstimmung teilzunehmen, um das Thema besser herauszufinden.

sehen, verkehr, iphone
| Denial of responsibility | Contacts |RSS