So schließen Sie eine drahtlose Maus an einen Laptop an

So verbinden Sie eine drahtlose Maus

Guten Tag für alle!

So verbindet man eine kabellose mouse an irgend ein laptop deutsch

Kürzlich sind drahtlose Mäuse und Keyboards sehr beliebt.

Zum einen ist es sehr praktisch: Auf dem Tisch gibt es keine zusätzlichen Drähte, die Maus gibt frei in eine der Parteien, es ist angenehm in „Straßenbedingungen zu verwenden; Andererseits gibt es Fragen zum Anschluss, und sie sind weit von der Arbeit, bis die Windows-Downloads (das manchmal notwendig ist).

Dieser Artikel erstellt in Form eines Schritt-für-Schritt-Anweisungen zum Anschließen einer typischen drahtlosen Maus (ich werde die beiden häufigsten Optionen in Betracht ziehen: die sogenannte Radiofrequenzmaus und Bluetooth). Ich denke, die Notiz wird für alle Novizen-Benutzer nützlich sein, die diese Art von Mäusen noch nicht genossen haben.

Helfen!

So verbinden Sie den drahtlosen Kopfhörer. Schritt für Schritt Anweisungen

Anweisungen zum Verbinden über den Adapter

Der Adapter für eine drahtlose Maus sieht in der Regel aus wie ein kleines Stück aus Kunststoff willkürlich, meist rechteckig, von dem der Metall-USB-Anschluss ausführt. Ein solcher Standard wird normalerweise direkt angerufen. „für die USB-Maus“. Moderne Adapter haben sehr kleine Größen und befürworten das Laptop-Gehäuse praktisch nicht. Kleine Größen können jedoch ein Problem werden. wenn der Adapter verloren geht, ist es schwierig, es zu finden.

Wireless USB-Mäuse sind aufgrund des niedrigen Preiss sehr beliebt. Für sie ist es jedoch in der Regel nicht erforderlich, etwas für verschiedene Betriebssysteme anzupassen. der Adapter wird einfach in den freien Port eingesetzt, und nach einigen Sekunden ist die Maus für die Arbeit bereit.

In einigen Modellen von Mäusen ist der Adapter nicht separat in der Verpackung und wird nicht in die Maus draußen eingesetzt und im Batteriefach (unten) versteckt. Der Adapter kann durch Öffnen des Fachs geliefert werden.

Detaillierte Anschlussanweisungen sehen so aus:

  • Zuerst müssen Sie die Maus mit Energie bereitstellen, da es nicht mit dem Draht Nahrung erhält. Batterien einfügen. Die Batterieabdeckung öffnet sich normalerweise durch den Boden der Maus, obwohl es ungewöhnliche Designlösungen mit einem Deckel hinter oder nebeneinander gibt.
  • Jetzt müssen Sie die Verbindung zwischen dem PC und der Maus sicherstellen. Legen Sie einen USB-Adapter an einen beliebigen freien Slot ein:

Nach dem Anschließen der Maus müssen Sie den Signalrezeptionsbereich berücksichtigen. Am wahrscheinlichsten können Sie den Cursor nicht auf dem Bildschirm steuern, wenn der Abstand von der Maus bis zum Adapter / Laptop größer als 20 Meter ist.

Anschlussoptionen

Schließen Sie einen drahtlosen Manipulator auf zwei Arten an einen Laptop oder einen PC an:

  • Verwenden eines speziellen USB-Adapters, der an der Maus angeschlossen ist.
  • Verwenden des integrierten Bluetooth-Adapters in Ihrem Computer. Hier ist es wichtig, dass es in Laptops anwesend ist, aber es passiert nicht in allen stationären PC. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie einen externen Bluetooth-Adapter erhalten.

Im ersten Fall ist alles einfach. Der Adapter ist im KIT-Kit enthalten. Normalerweise gibt es eine spezielle Befestigung am Mausgehäuse oder im Batteriefach. Er sieht so aus:

In USB-Anschluss eingesetzt. Vergessen Sie nicht, Batterien zu installieren, und drücken Sie den Netzschalter oder übersetzen Sie den Hebel auf das Mausgehäuse, auf der Rückseite, auf die EIN-Position. In den meisten Fällen reicht dies aus, dass das Gerät funktioniert: Die Lichtanzeige leuchtet auf, der Cursor auf dem Bildschirm bewegt sich.

Manchmal müssen Sie einen Treiber für den korrekten Betrieb installieren. Es befindet sich auf einer Festplatte, die in das Kit eingeht. Wenn es keine Disc gibt, finden Sie den gewünschten Treiber im Internet auf der offiziellen Website des Geräteherstellers, laden Sie ihn herunter und installieren Sie nach den vorgeschlagenen Anweisungen.

Es passiert, dass die Maus aus irgendeinem Grund keinen USB-Adapter hat. Dann besteht die Möglichkeit, die Maus über Bluetooth an den Laptop anzuschließen. Dieser Vorgang ist etwas schwieriger. Hier ist ein Schritt-für-Schritt-Anweisungen für diese Verbindungsverweise.

Das Fenster wird angezeigt, die Marke und das Modell Ihrer Maus werden dort angezeigt, wählen Sie es aus und klicken Sie auf „Verbinden“.

Wählen Sie „Maus“. Das System gibt den Maussteuerungsparameter, die konfiguriert werden können:

Verbinden Sie die drahtlose Maus an den Computer, den Sie wahrscheinlich sind. Wenn Ihr PC keinen eingebauten Bluetooth-Adapter hat, schließen Sie den externen USB-Anschluss an. Warten Sie, bis der Computer es sieht und erkennt. Folgen Sie anschließend die Schritt-für-Schritt-Anweisungen, wiederholen Sie die Schritte 1-3, die oben beschrieben sind. Nach diesen Manipulationen können Sie dieses komfortable und kompakte Gerät verwenden.

Eilen Sie nicht, um eine kabelgebundene Maus herauszuwerfen, wenn Sie einen stationären Computer verwenden. Es wird immer in der Lage sein, für ein drahtloses Gerät ein zuverlässiger Ersatz für ein drahtloses Gerät bei einer Charge von Batterien oder Problemen zu dienen. Wenn Sie einen Laptop haben, kommen Sie in einer unerwarteten Situation zur Rettung. eine integrierte Touch-Maus.

Siehe auch  So nehmen Sie einen Snapshot mit Webcam

Wireless (Radiofrequenz)

Radiofrequenzmäuse sind über den Empfänger mit einem Laptop verbunden (USB-Adapter). Es kommt in einem Set. Das Paar arbeitet mit einer Frequenz von 2,4 GHz und verlangsamt sich oft aufgrund von Interferenzen. Reagiert sogar auf Wi-Fi-Router. Schließen Sie jedoch eine solche Maus sehr einfach an: Der Empfänger muss in den USB-Anschluss des Laptops eingesetzt werden, und die Maus funktioniert.

  • An der ersten Verbindung zum Empfangslaptop mit einem USB-Anschluss um 27 MHz;
  • Die zweite Verbindung zum Laptop, der einen 2,4-GHz-USB-Anschluss empfängt.
schließen, eine, drahtlose, maus, einen, laptop

In beiden Fällen wird der Empfänger mit der Maus gekoppelt.

In den Anweisungen, die an der Maus (oder in der Box) angeschlossen sind, müssen Sie Informationen zu seiner Kompatibilität vom Computer geben, oder Sie können es auf der Website des Herstellers annehmen.

beachten Sie! Das Mausverbindungsprinzip hängt von seinem Modell ab, obwohl die Hauptschritte nicht unterscheiden.

Anschließen einer drahtlosen Maus mit Funkkommunikation

Moderne drahtlose Mäuse sind zwei Typen. Dies sind Mäuse mit Funkkommunikation, die mit einer Frequenz von 2 arbeiten.4 GHz und Mäuse mit dem drahtlosen Bluetooth-Netzwerk. Zunächst werden wir uns die Verbindung von drahtlosen Mäusen mit Funkkommunikation ansehen. Da diese Art von Maus häufiger ist, hauptsächlich aufgrund des niedrigen Preiss und der einfachen Verbindung.

Bevor Sie eine drahtlose Maus an einen Laptop anschließen, müssen Sie sicherstellen, dass Batterien darin installiert sind. Um dies zu tun, kreieren Sie die Maus und öffnen Sie das Batteriefach. Wenn die Maus neu ist, kann der Akku mit der Verwendung von Kunststoffdichtung installiert werden, die Sie vor der Verwendung der Maus entfernen möchten. Sie müssen auch sicherstellen, dass die Maus enthalten ist. Um dies zu tun, überprüfen Sie den Schalter am Boden der Maus, es muss sich in der Position „Ein“ oder „ON“ befinden.

Um eine drahtlose Maus mit Funkkommunikation an einen Laptop anzuschließen, wird ein spezielles Empfänger oder der sogenannte „Dongle“ verwendet. Dies ist ein kleines Gerät, das sich mit dem USB-Anschluss verbindet und eine drahtlose Kommunikation zwischen der Maus und dem Laptop bereitstellt.

Typischerweise versteckt der Empfänger im Gehäuse der Maus selbst. Es ist auf der Unterseite des Gehäuses oder im Batteriefach zu finden. Entfernen Sie den Empfänger von der Maus und verbinden Sie ihn an einen beliebigen USB-Anschluss Ihres Laptops.

Auf diesem Anschluss der drahtlosen Maus mit einem Radio abgeschlossen. Warten Sie ein paar Sekunden, bis das Windows-Betriebssystem Treiber installiert, und überprüfen Sie die Maus.

Wenn die Maus nicht funktioniert, überprüfen Sie die Batterien und den Netzknopf. Wenn nichts hilft, lesen Sie bitte die Anweisungen zum Anschluss, der mit jeder Maus abgeschlossen werden soll. Vielleicht hat Ihre Modellmaus einige Funktionen, die bei der Verbindung betrachtet werden müssen.

So verbinden und konfigurieren Sie eine drahtlose Maus an einen Laptop oder einen Computer

Drahtlose Mäuse sind viel bequemer als ihr „schwanerer“ Kerl, aber ihre Verbindung und Verwendung auf dem PC hat ihre eigenen Nuancen.

Computermaus. einer der bekanntesten und bequemsten Manipulatoren, um den Cursor auf dem PC zu steuern. Die standardisierte standardisierte Version hat jedoch einen kritischen Nachteil. eine begrenzte lange Kabelfreiheit in Bewegung. Sie können dieses Problem lösen, indem Sie die Maus über den Funkkanal anschließen. Wir informieren Sie, wie Sie eine drahtlose Maus an einen Laptop oder einen Computer anschließen und konfigurieren und die wichtigsten Vor- und Nachteile eines solchen Geräts hervorheben.

Warum ist die drahtlose Maus bequemer verdrahtet

Desktop-PC in den meisten Fällen beinhaltet die kabelgebundene Tastatur- und Mausverbindung. Es ist logisch, da der Arbeitsplatz nicht ein tolles Löschen des Benutzers vom Computerfall impliziert.

Die Drähte, die von der Tastatur und der Maus an der Rückseite der Systemeinheit kommen, können mit der Zeit mit der Zeit reizen, t.zu. Sie müssen sie ständig für eine bequemere Position auf dem Tisch festziehen, und darüber hinaus stören sie oft die Arbeit mit Dokumenten. Und wenn der Draht hart ist, zieht es auch die Maus über den Schwanz vom Tisch an.

Vermeiden Sie diese Probleme werden eine drahtlose Maus ermöglichen. Es gibt volle drahtlose Kits. die Tastaturmaus, aber wir empfehlen, eine Kabelbrett, die verdrahtet ist, t.zu. Nur über den Kabel können Sie das BIOS-Menü beim Laden von PC aufrufen.

Die drahtlose Maus hat eine Reihe von Vorteilen gegenüber verdrahtet, und die Hauptsache ist Freiheit von den Drähten und die Fähigkeit, in einem erheblichen Entfernung vom PC zu verwenden. Dies ist zum Beispiel ein unbezahlbarer, den PC von dem Sofa zu steuern, wenn Sie ein Foto und ein Video auf einem großen Fernsehgerät anzeigen.

Wenn Sie eine drahtlose Maus an einen Laptop anschließen, ist ein großer Vorteil einer solchen Vorrichtung eine sofortige Bereitschaft zur Arbeit, ohne dass der Stecker jedes Mal in den USB-Anschluss eingesetzt werden muss. Moderne Mäuse sind mit einem sehr kompakten Wireless-Adapter 2 ausgestattet.4 GHz (sie begannen sogar, nano anzurufen), die ausreichend sind, um einmal im Schlitz zu installieren und dann es zu vergessen.

Es gibt auch Mäusen mit der Bluetooth-Wireless-Verbindung inerta, für die es nicht einmal erforderlich ist, einen drahtlosen Adapter zu installieren, t.zu. Gebrauchte Standard-Bluetooth-Intesis. Aktivieren einer solchen drahtlosen Maus ist etwas komplizierter, t.zu. Sie müssen Windows-Berechtigung angeben, um eine Verbindung zu einem solchen Gerät herzustellen. Diese Mysterien sind sehr gefragt von Laptop-Besitzern mit 2 USB-Anschlüssen, in denen eine solche Verbindung einen Schlitz spart, um externe Medien anzuschließen.

Siehe auch  So aktivieren Sie Webcam auf Lenovo-Laptop

So verbinden und konfigurieren Sie eine drahtlose Maus

Installieren der drahtlosen Maus auf dem Computer ist einfach genug: Schalten Sie den Computer oder den Laptop ein, legen Sie den mit der Maus gelieferten Funkadapter in einen freien USB-Slot-Slot oder.laptop ein, stellen Sie die Batterie-Maus ein (es gibt Modelle mit der Arbeit von 1 oder 2 AA. Batterien), warten Sie, bis Windows die erforderlichen Treiber installiert, die für dieses Mausmodell geeignet sind, mit der rechten Maustaste und den Cursor verschieben. Wenn alles funktioniert und der Cursor über den Bildschirm bewegt, können Sie die drahtlose Maus bereits verwenden.

Wenn das System keine geeigneten Treiber gefunden hat, müssen sie von der Website des Herstellers herunterladen und sich selbst installieren. Danach können Sie den Mausadapter erneut in den USB-Steckplatz ziehen, das System muss automatisch die Treiber initialisieren und die Maus verdient.

Für ziemlich teure Manipulatoren, insbesondere Spiele mit vielen zusätzlichen Tasten, entwickeln Hersteller spezielle Konfigurationsdienstprogramme und Schaltflächeneinstellungen und Empfindlichkeit des optischen Sensors. Diese Programme erfordern ein Studium und eine gründliche Anpassung an die Anforderungen des Spielers. Übrigens werden solche Mäuse mit dem Draht geliefert, und sie können in verdrahtet „drehen“.

Was sind Minus von drahtlosen Mäusen?

Die wichtigsten Minuten für gewöhnliche Benutzer sind ein periodischer Ersatz der Batterien in der Maus. Ein AA-Typ-Set kann je nach Verwendung der Nutzung und der Qualität der Batterien 3-5 Monate ausreichen.

Darüber hinaus ist es von entscheidender Bedeutung für Laptop-Besitzer können eine Abnahme der Datenübertragungsrate mit Wi-Fi mit einer drahtlosen Verbindung mit einem in 2,4 GHz tätigen Heimat- oder öffentlichen Netzwerk sein. Wenn sich die Betriebskanäle der Maus und Wi-Fi zusammenfallen, können die Verluste in der Geschwindigkeit der Adapterstörungen bis zu 70% betragen, was zu einer wichtigen Ursache der Nachrüstung vom drahtlosen Manipulator wird und zur Verwendung zurückkehren von „Schwanznagetier“. Im Falle von Bluetooth sollte der Funkkanal nicht auftreten.

Für Gamer empfehlen Spezialisten, nur kabelgebundene Internette für eine bessere Reaktion auf Klicks zu verwenden und den Cursor zu bewegen. Obwohl in dieser Hinsicht einige professionelle drahtlose Modelle zur Perfektion zur Perfektion gebracht wurden.

So verbinden Sie die Bluetooth-Maus (Bluetooth) ohne USB-Adapter in Windows 7?

Die Anzahl der USB-Anschlüsse auf dem PC wird allmählich verkürzt und viele externe Gadgets können an Bluetooth angeschlossen werden, ohne über USB zu verbinden.

Notiz! Wenn Sie ein neues Bluetooth-Gadget an einen Laptop anschließen, müssen Sie sicherstellen, ob Bluetooth im Laptop vorhanden ist, und setzen Sie ihn ein.

Klicken Sie auf das Symbol „Computer“ und klicken Sie auf „Eigenschaften“.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol „Computer“, klicken Sie auf „Eigenschaften“

Wählen Sie „Geräte-Manager“. Öffnen Sie den Geräte-Manager

Anzeigen des „Bluetooth-Funkmoduls“ in der Anwesenheit von Bluetooth-Modulen darin. Das Doppelklick auf die linke Maustaste offenbart das Bluetooth-Funkmodulelement, überprüfen Sie das Vorhandensein von Bluetooth-Modulen

Wenn das Gerät deaktiviert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, klicken Sie auf „Aktivieren“. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Moduls, wählen Sie „ENTER“

Aktivieren Sie Bluetooth mit speziellen Schaltflächen für Laptop oder „F1-F12“, normalerweise zusammen mit „FN“. Bluetooth-Symbol (manchmal ersetzt Wi-Fi), oft auf „F3“. Schalten Sie Bluetooth mit einem speziellen Tasten des Laptops oder der Kombination der Tasten „FNF3“ oder mit dem anderen Schlüssel von F1-F12 ein

Wenn das Gerät aktiviert ist, erscheint das Bluetooth-Symbol im Tablett (möglicherweise, bevor er einen PC-Neustart erfordert). Wenn das Symbol nicht angezeigt wird, ist es möglich, dass seine Anzeige in den Windows-Einstellungen ausgeschaltet ist. Mit einer erfolgreichen Verbindung in einem Tablett wird das Bluetooth-Symbol angezeigt

Um das Modul zu konfigurieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Webverbindungssymbol und klicken Sie auf „Network Management Center“.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Webverbindungssymbol und öffnen Sie das „Netzwerkmanagementzentrum“

Wählen Sie „Ändern der Adaptereinstellungen“.

Klicken Sie auf den Link „Adaptereinstellungen ändern“

Wenn das Symbol „Netzwerkverbindung Bluetooth“ geschrieben wird „deaktiviert“, klicken Sie sanft auf das doppelte klicken Sie mit der linken Maustaste auf ihn, um ihn in den Zustand „No Connection“ übersetzen.

Doppelklicken Sie auf die linke Maustaste auf dem Symbol „Netzwerkverbindung Bluetooth“, die Inschrift „Keine Verbindung“ wird als Ergebnis angezeigt

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bluetooth-Klick, und dann links in die „Eigenschaften“.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Bluetooth, und dann links in „Eigenschaften“

Bluetooth-Registerkarte öffnen und auf „Parameter“ klicken.

Gehen Sie zur Bluetooth-Registerkarte und klicken Sie auf den Link „Parameter“

Aktivieren Sie ein Tick auf „Erlauben Sie den Erkennen von PC“, indem Sie auf „Anwenden“ klicken, dann „OK“.

Wir legen ein Zeckern an, „Bluetooth-Geräte zulassen, um diesen Computer erkennen“, und klicken Sie dann auf „Anwenden“, dann „OK“

Übersetzen Sie die Leistung des Radios in den aktiven Status und führen Sie das „Bedienfeld“ durch den „Start“ aus. Öffnen Sie das „Bedienfeld“ über das Startmenü

Klicken Sie auf das „Hinzufügen von Gerät“. Stellen Sie im Modus „Ansicht“ eine „Kategorie“ ein, klicken Sie auf das Link „Hinzufügen von Gerät“

Siehe auch  Wie man Bluetooth auf einem Samsung-Laptop findet

Das System sucht nach Bluetooth-Gadgets und zeigt im Fenster gefundene angezeigt. Wenn das Radio nicht angezeigt wird, ist es erforderlich, die Maus an der Maus selbst zu aktivieren (siehe. höher). Wählen Sie die gefundene Maus aus, indem Sie auf „Weiter“ klicken. Wählen Sie das gefundene Gerät der Maus aus, klicken Sie auf „Weiter“

Die Installation der Maus unter Windows 7 wird automatisch abgeschlossen, eine Nachricht über das hinzugefügte HID-Gerät wird nach kurzer Zeit angezeigt.

Nach Bestätigung der erfolgreichen Installation des Gerätetreibers ist die Maus verwendet.

Trotzdem hat Bürogeräte ein unangenehmes Grundstück, um Schwierigkeiten bei Menschen zu verursachen, die schlecht sind. Die drahtlose Maus hilft, einen Job auf dem PC angenehmer zu machen. Darüber hinaus wird der Arbeitsplatz stilvoller und modern aussehen.

Alle drahtlosen Mäuse können in zwei Haupttypen unterteilt werden, wobei der erste ein Empfängersignal verwendet, um ein Signal (USB-Empfänger) und das zweite Bluetooth zu übertragen. Methoden zum Anschließen dieser beiden Typen sind recht wesentlich anders.

Verbindung über Empfänger

Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass die Batterien eingefügt werden. Um dies zu tun, drehen Sie die Maus umgedreht, um den Deckel zu finden und sorgfältig mitzunehmen. Dann müssen Sie den richtigen Typ der Batterien einfügen.

Meist verwenden die Mäuseelemente der Klasse AA oder AAA. In der Regel auf drahtlosen Mäuse gibt es einen Hebel zur Aufnahme. Sie müssen es von der „Aus“.Position auf die Position „ON“ übersetzen, nachdem die Batterien eingefügt wurden.

schließen, eine, drahtlose, maus, einen, laptop

Sie können jetzt den Empfänger an einen beliebigen kostenlosen USB-Anschluss anschließen. Einige USB-Empfängermodelle sind auch mit Schaltflächen zum Einschalten ausgestattet. Sie müssen sicherstellen, dass der Empfänger eingeschaltet ist.

Die meisten modernen drahtlosen Mäuse unterstützen den Standard „Plug and Play“. Dies bedeutet, dass sie vom Windows-Betriebssystem automatisch erkannt werden und keine zusätzliche Software erfordern.

Wenn, in den Händen des Benutzers aus irgendeinem Grund ein veraltetes oder nicht-Standard-Modelltreffer, dann lädt Windows beim Anschließen des Empfängers an den USB-Anschluss automatisch die erforderlichen Treiber aus dem Internet herunter oder fordert nach Download-Berechtigungen auf.

Wenn der Cursor auf dem Monitor-Bildschirm auf die Bewegung der Maus reagiert, wird alles korrekt durchgeführt und das Gerät ist bereit zur Arbeit.

Über das Startmenü auf dem Desktop können Sie in das Bedienfeld gehen und dort die Mauseinstellungen finden, danach können Sie die Empfindlichkeit und andere Parameter anpassen. Einige Mäusemodelle können mit Software mit der in CD geschriebenen Software geliefert werden. Es wird empfohlen, diese Disc in die CD-ROM einzufügen und die erforderliche Software zu installieren.

schließen, eine, drahtlose, maus, einen, laptop

Wenn die Maus in Übereinstimmung mit den obigen Anweisungen ordnungsgemäß angeschlossen wurde, jedoch nicht funktioniert, bedeutet dies, dass Sie versuchen müssen, die erforderliche Software selbst zu finden. Geben Sie einfach den Namen der Firma des Herstellers ein (z. B. „Genius“) in der Google-Suchmaschinen-Zeichenfolge. Die ersten Suchergebnisse sind höchstwahrscheinlich die Websites des Herstellers, an denen Sie die erforderlichen Treiber erkennen und herunterladen können.

Manchmal kann die Maus aufgrund eines USB-Anschlussfehlers nicht angeschlossen werden. Um den Anschluss für die Gesundheit zu überprüfen, müssen Sie versuchen, ein anderes USB-kompatibles Gerät mitzuteilen, z. B. Mobiltelefon (Smartphone). Wenn ein anderes Gerät auch keine Verbindung herstellt, ist der Port höchstwahrscheinlich fehlerhaft. Sie müssen einen anderen Stecker ausprobieren, da es immer mehrere gibt.

Verbindung über Bluetooth

Wenn Sie über Bluetooth miteinander verbunden sind, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass die Batterien in die Maus eingefügt werden, und der Bluetooth-Empfänger ist an USB angeschlossen. Im Windows 8-Betriebssystem müssen Sie die Key-Kombination mit Windows C halten und das Schlüsselwort „Bluetooth“ in der Suchzeichenfolge eingeben.

Die Option „Bluetooth Device hinzufügen“ sollte im linken Bereich angezeigt werden. Sie müssen darauf klicken, und dann „ein Gerät hinzufügen“, danach muss der Computer automatisch finden und anschließen.

Bei Windows 7 müssen Sie auf den Desktop auf die Schaltfläche „Start“ klicken, und dann das „Bedienfeld“ und „Gerät hinzufügen“. Der Computer muss eine neue Maus erkennen und seinen Hersteller angeben („Genie“ oder andere), dann müssen Sie auf ihn klicken und „Weiter“ wählen. Wenn das Gerät einsatzbereit ist, erscheint die entsprechende Benachrichtigung auf dem Bildschirm.

Auf der Mac OS X-Plattform müssen Sie auf „Systemeinstellungen“ klicken und dann „Bluetooth“.

Wenn Bluetooth nicht aktiviert ist, müssen Sie es aktivieren. Nun sollte die Maus in der Panel „Geräte“ angezeigt werden, in der Sie darauf klicken müssen, um zu aktivieren.

Bluetooth-Standardmäuse können auch mit den auf CD aufgezeichneten Treibern geliefert werden.

Zusammenfassen

Wireless-Mäusen sind eine bequeme und mobile Alternative zu gewöhnlichen „Schwanz“.Manipulatoren, dass das Ergebnis jedoch unmittelbar nach dem Kauf von Waren nicht enttäuscht wird, ist es besser, Modelle von bekannten Herstellern mit guten technischen Spezifikationen vorzuziehen.

Wenn die Maus ausgewählt ist, ist es wert, auf die Art der Verbindung zu achten, was die Fähigkeit vorhersagt, das ausgewählte Produkt mit einem PC-Gerät zu synchronisieren und den Bereich zu navigieren.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS