So schalten Sie das Touchpanel auf dem Lenovo-Laptop ein

Kein Touchpad auf einem Laptop

Touchpad Dieses Gerät soll die Computermaus auf dem Laptop ersetzen. Natürlich ist die Verwendung eines Touchpads nicht so praktisch wie eine gewöhnliche Computermaus, aber trotzdem ist es besser als für einen Laptop mit nur Tastatur zu arbeiten.

Angesichts der Bedeutung eines solchen Geräts als Touchpad ist es nicht überraschend, dass die Benutzer so oft Fragen zu ihm stellen. Kürzlich in den Kommentaren gefragt, warum das Touchpad nicht an dem ASUS-Laptop funktionierte. In diesem Material werden wir versuchen, diese Frage zu beantworten, die häufigsten Ursachen eines solchen Problems zu demontieren.

So schalten Sie das Touchpad auf einem Laptop ein

In Laptops ersetzt das Touchpad die übliche Computermaus. Für jeden Benutzer die Bequemlichkeit des Touchpads. das Konzept des Verwandten. Einer einfacher, die Maus zu verwenden, aber gleichzeitig mit einem Laptop musst du eine Maus tragen. Bewegen Sie den Cursor mit dem Touch-Panel, ist zweckmäßigerweise auf eigene Weise, aber manchmal gibt es Situationen, in denen das Touchpad nicht mehr funktioniert. Korrigieren Sie dieses Problem kann mehrere Möglichkeiten sein.

So schalten Sie das Touchpad durch Neustart ein

Häufig hilft bei Unterbrechungen mit der Arbeit verschiedener Funktionen des Computers dem üblichen Neustart des Geräts. Dies ist der einfachste und schnellste Weg, um die Leistung von Touchpad zu überprüfen. Nach dem Neustart der TOUCH-Panel-Funktionen in seinem Standardmodus.

schalten, touchpanel, lenovo-laptop

Um den Laptop neu zu starten, schließen Sie eine Computermaus für eine Weile an. Wenn es keine solche Möglichkeit gibt, müssen Sie die Tastatur verwenden.

Neustart kann auf verschiedene Arten erfolgen:

  • Drücken Sie die ALT F4-KEY-Kombination, wonach die Pfeile die Reboot-Funktion auswählen
  • Aktivieren Sie die Windows-Schaltfläche (WIND). Pfeile, um „Start“ zu erreichen. Wählen Sie „Complete Work“. Drücken Sie „ENTER“
  • Drücken Sie Strg Alt Löschen. „Fertigstellung“.

Wenn das Problem nicht gelöst wurde, sollten Sie mit anderen Fehlerkorrekturmethoden fortfahren.

Aktivieren Sie das Touchpad durch Hotkeys

Alle Laptops sind mit schnellen Wi-Fi-Inklusionsmerkmalen, Helligkeitsänderungen, Volumen, einschließlich der Touchpad-Inklusive, ausgestattet. Sie befinden sich auf den Tasten von F1 bis F12. Arbeiten Sie in Kombination mit der Fn-Taste. Auf der Tastatur wird die Touchpad-Switch-Funktion in den Video-Symbolen mit einem gekreuzten, gestressten Touchpad und einer Hand neben ihm angezeigt.

Jeder Laptop-Hersteller setzt verschiedene Zahlen ein. In der folgenden Tabelle zeigen wir mehrere Beispiele für die Verwendung von Kombinationen von Hotkeys auf verschiedenen Laptops.

Laptop-Marke Kombination von Hotkeys
Asus FNF9
Acer FN F7
Samsung Fn F5
Dell Fn F5
Lenovo FN F8 und FN F5
Toshiba Fn F5
Sony Fn f1

Konfigurieren Sie das Touchpad über BIOS

Alle Laptopkomponenten sind über das BIOS-System einstellbar. Touchpad-Arbeit ist keine Ausnahme, daher kann es auf diese Weise einbezogen werden.

  • Starten Sie den Laptop neu
  • Drücken Sie während des Einschaltens die Taste „Löschen“ oder „F2“
  • Finden Sie die Registerkarte Erweiterte Registerkarte
  • Gehen Sie zum Abschnitt „internes Zeigergerät“
  • Setzen Sie das „Aktivierte“
  • Speichern Sie die geänderten Einstellungen mit „F10“ und „y“.
Siehe auch  So schließen Sie einen Laptop-Bildschirm an den PC an

Aktivieren Sie das Synaptics Touchpad

Synaptics Touchpads sind in einigen Laptops installiert. Es verfügt über zusätzliche Einstellungen, um das Touchpad zu aktivieren und zu deaktivieren. Um den Sensorvorgang zu überprüfen, gehen Sie zum „Systemsteuerung“:

Touchpad einschalten Windows 10 und Windows 11 Notebook Laptop Lenovo Ideapad 5

  • Abschnitt „Ausrüstung und Ton“
  • Unterabschnitt „Maus“
  • Registerkarte „Geräteeinstellungen“ oder „ELAN“
  • Schaltfläche „Aktivieren“
  • Speichern Sie die Konfiguration, indem Sie auf OK klicken.

In den Mauseigenschaften können die Funktion ClickPad die Funktion sein. Es aktiviert das Touchpanel, das automatisch ausschaltet, wenn die Maus angeschlossen ist. Wenn Sie eine solche Beziehung bemerken, schalten Sie in den Mauseinstellungen diese Funktion ein. Wenn der Netzschalter nicht aktiv ist, ist der Fehler auf andere Weise korrigiert.

Fahrer neu installieren

Von Zeit zu Zeit benötigen Treiber Updates oder Neuinstallation. Gründe für die „Club“.Treiber können viel sein. Wenn keiner der Wege dazu beiträgt, das Problem mit der Aufnahme des Touchpads zu lösen, beziehen Sie sich auf die Unterstützung der Treiber. Alle Treiber sind auf den offiziellen Standorten des Herstellers verfügbar.

Das beste Ergebnis, wenn alle Parameter zusammenfallen. Es gibt jedoch unerwünschte Parameter, beispielsweise als Windows-Version, die nicht wesentlich beeinflusst. Der Zufall der Entlastung sollte auf jeden Fall sein.

Die automatische Installation kann nicht bearbeitet werden. In diesem Fall können Sie Treiber manuell installieren:

  • Schalttafel
  • Gerätemanager
  • Im Abschnitt „Maus“ finden Sie das Touchpad
  • Öffnen Sie „Eigenschaften“ über PCM
  • Das Gerät muss angezeigt werden: „Das Gerät funktioniert in Ordnung.“
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Treiber
  • Um mit dem Anfang zu beginnen, klicken Sie auf „RUN“, dann „Update“, wenn es nicht geholfen hat
  • Wählen Sie im Fenster, das öffnet, die manuelle Suche und Installation von Treibern auswählen
  • Geben Sie den Pfad an die Treiber an und klicken Sie auf „Weiter“.

Nach dem Neustart sollte das Touchpanel funktionieren. Wenn dies nicht der Fall ist, ist es höchstwahrscheinlich, dass der Grund mechanisch beschädigt wird. Es kann Schäden an der Schleife sein, oder das Panel selbst. Optionen können viel sein, wenden Sie sich an das Servicecenter für Hilfe.

Störung bei der Arbeit des Touchpads. das häufige Problem der Nutzer von Laptops. Zum Glück gibt es mehrere Möglichkeiten, diese Frage zu lösen. Versuchen Sie es wiederum, ab dem einfachsten. In den meisten Fällen erreicht es nicht die Installation von Fahrern.

So schalten Sie das Touchpad auf einem Laptop ein

TouchPad. Touch-Panel, mit dem Sie den Cursor ohne Maus steuern können. Die meisten Besitzer von Laptops verwenden sie aktiv. Aber manchmal hört er auf, zu arbeiten. So schalten Sie das Touchpad auf einem Laptop ein? Wir bieten mehrere Möglichkeiten, wie es möglich ist.

Einfach neu starten

Manchmal reicht der übliche Neustart des Laptops aus, damit das Touchpanel wieder normal verdient wird. Sie können mit einer Computermaus neu starten. Wenn aus irgendeinem Grund es unmöglich ist, dies zu tun, können Sie die Tastatur verwenden. Lösungsoptionen können anders sein:

  • Öffnen Sie das Menü „Start“, drücken Sie WIN (Taste mit dem Windows-Logo). Verwenden Sie dann die Pfeile, um „Herunterfahren“ auszuwählen, drücken Sie ENTER und wählen Sie die Zeichenfolge „Neustart“ aus.
  • Wenn Sie die Tasten Strlaltdelete-Tasten drücken, gehen Sie zum Menü „Start“. Weiter wie im ersten Fall.
  • Klicken Sie auf Altf4 und starten Sie den Neustart.

Hotkeys

Fast alle modernen Laptops. Apfel, Dell, Xiaomi, Acer, Fujitsu, HP, Lenovo, Toshiba, Samsung, Sony gibt es Schlüsselkombinationen, mit denen Sie das Trennen und das Schalten des Touchpanels ermöglichen. Grundsätzlich diese Kombination der „FN“.Taste und einer der Funktionstasten (F1-F12). Sie sollten gleichzeitig gedrückt werden.

Siehe auch  So aktivieren Sie Bluetooth auf einem Sony Notebook

Es sei darauf hingewiesen, dass Kombinationen für verschiedene Marken von Laptops unterschiedlich sein werden. Erwägen Sie das Verwenden des Beispiels der beliebtesten Laptop-Marken, die von ihnen verwendet werden sollten, wenn das Touchpad nicht funktioniert:

  • Acer verwendet eine Kombination FN F7.
  • In Asus kann es zwei Optionen fn F9 oder FN F7 geben.
  • Lenovo ist möglich zwei Arten von Kombinationen FN F8 oder FN F5.
  • In Samsung muss Toshiba, Dell gleichzeitig die FN- und F5-Tasten drücken.
  • Wenn der Sony-Laptop, müssen Sie auf FN F1 klicken.
  • In MSI. FNF3.

In dieser Liste gibt es keine gemeinsame HP-Marke, da es in den Geräten dieser Marke für diese Zwecke eine spezielle Schaltfläche gibt, die sich unter der Tastatur befindet, oder auf dem Touchpanel selbst (es lohnt sich lohnt, nach einem Punkt oder einem Hollow zu suchen).

So schalten Sie das Touchpad auf einem Laptop über BIOS ein

  • Führen Sie den Neustart aus und wenn der Start des Laptops zurückgegeben wird, drücken Sie den F2- oder DEL-Taste. Also können wir in das BIOS kommen. Sie sollten sehr vorsichtig sein und den Moment nicht überspringen (die Spitze wird am unteren Rand des Bildschirms angezeigt). Ansonsten müssen Sie erneut einen Neustart erstellen.
  • Öffnen Sie in dem angezeigten Menü die Registerkarte Erweitert und finden Sie den Parameter „internen Zeigergeräte“. Damit das Touchpad funktionierte, sollte sein Wert „aktiviert“ sein. Hinweis, in verschiedenen Versionen der BIOS-Registerkarten und der Parameternamen können unterschiedlich sein. Daher ist es zunächst wünschenswert, die Bedienungsanleitung für Ihr Modell zu studieren.
  • Speichern Sie die ausgewählte Konfiguration durch Drücken von F10 und „y“.

Denken Sie daran, dass jeder Fehler beim Arbeiten im BIOS irreparable Folgen verursacht. Daher sollte es sehr vorsichtig sein.

schalten, touchpanel, lenovo-laptop

Einschalten des Touchpads durch die Symbolleiste

  • In der Systemsteuerung finden wir die Registerkarte „Ausrüstung und Ton“ und wählen die Unterabhandlung „Maus“.
  • Prüfen Sie, ob das Touchpad angeschlossen ist. Wenn nötig, schalten Sie es ein.

Ein weiterer Punkt. in einigen tragbaren Computern befindet sich beim Anschließen der üblichen Maus ein Herunterfahren des Touchpanels. Prüfen Sie, ob Sie eine solche Option haben.

Wenn Sie jedoch bereits alle oben genannten Optionen ausprobiert haben, da das Touchpad vorher nicht funktioniert, können wir über den physischen Zusammenbruch sprechen. In diesem Fall ist es besser, sich an Fachleute zu wenden.

Sie müssen sich anmelden

Mit bios

Sie können die Berührungsmaus auf dem Lenovo-Laptop über das BIOS-Menü aktivieren. Um dies zu tun, klicken Sie beim Laden des Geräts auf die Schaltfläche „F2“ oder „DEL“. Wählen Sie dann im aufstrebenden Fenster den Abschnitt „Internes Zeigengerät“ aus. Ersetzen Sie „deaktiviert“ dort auf „Aktiviert“.

Das Hauptaktivierungs- / Deaktivierungssystem zeigt alle Hauptkomponenten des Geräts. Daher können Sie von hier ihren Betrieb steuern, und die Berührungsmaus ist keine Ausnahme.

Um Lenovo Touchpad in das BIOS einzubeziehen, ist es notwendig:

  • Den Laptop neu laden. Klicken Sie beim Laden des Systems auf die Schaltfläche „F2“ oder „Löschen“, um das BIOS zu treffen
  • Geben Sie die Registerkarte „Advanced“ ein, wählen Sie dort „internes Zeigen von Devic“ aus. Stellen Sie den Parameter „Aktiviert“ ein
  • Um zu speichern, klicken Sie auf gleichzeitig „Y“ und „F10“.

In verschiedenen Varianten des BIOS unterscheiden sich die Namen der Partitionen. Aus diesem Grund ist es besser, Anweisungen zur Verwendung Ihres Geräts zu finden und ihn gründlich zu studieren.

Siehe auch  So schalten Sie das Samsung-Dauerdisplay ein

Einschalten der Keyboard-Taste-Kombination

Eine andere Möglichkeit, das Touchpad zu aktivieren und zu trennen, ist die Schlüsselkombination. Wenn keine Tasten der Touchpad-Schaltfläche vorhanden sind, kann es höchstwahrscheinlich mithilfe einer Tastenkombination eingeschaltet werden. Erkunden Sie die Anweisungen von Ihrem Laptop, um herauszufinden, welche Key-Kombination für diese Funktion verantwortlich ist.

Wenn es keine Anweisungen von einem Laptop gibt, können Sie eine der folgenden Tastenkombinationen ausprobieren, um das Touchpad einzuschalten:

Hotkeys

Fast alle modernen Laptops. Apfel, Dell, Xiaomi, Acer, Fujitsu, HP, Lenovo, Toshiba, Samsung, Sony gibt es Schlüsselkombinationen, mit denen Sie das Trennen und das Schalten des Touchpanels ermöglichen. Grundsätzlich diese Kombination der „FN“.Taste und einer der Funktionstasten (F1-F12). Sie sollten gleichzeitig gedrückt werden.

Es sei darauf hingewiesen, dass Kombinationen für verschiedene Marken von Laptops unterschiedlich sein werden. Erwägen Sie das Verwenden des Beispiels der beliebtesten Laptop-Marken, die von ihnen verwendet werden sollten, wenn das Touchpad nicht funktioniert:

  • Acer verwendet eine Kombination FN F7.
  • In Asus kann es zwei Optionen fn F9 oder FN F7 geben.
  • Lenovo ist möglich zwei Arten von Kombinationen FN F8 oder FN F5.
  • In Samsung muss Toshiba, Dell gleichzeitig die FN- und F5-Tasten drücken.
  • Wenn der Sony-Laptop, müssen Sie auf FN F1 klicken.
  • In msi. FNF3.

In dieser Liste gibt es keine gemeinsame HP-Marke, da es in den Geräten dieser Marke für diese Zwecke eine spezielle Schaltfläche gibt, die sich unter der Tastatur befindet, oder auf dem Touchpanel selbst (es lohnt sich lohnt, nach einem Punkt oder einem Hollow zu suchen).

Mit bios

Sie können die Berührungsmaus auf dem Lenovo-Laptop über das BIOS-Menü aktivieren. Um dies zu tun, klicken Sie beim Laden des Geräts auf die Schaltfläche „F2“ oder „DEL“. Wählen Sie dann im aufstrebenden Fenster den Abschnitt „Internes Zeigengerät“ aus. Ersetzen Sie „deaktiviert“ dort auf „Aktiviert“.

Das Hauptaktivierungs- / Deaktivierungssystem zeigt alle Hauptkomponenten des Geräts. Daher können Sie von hier ihren Betrieb steuern, und die Berührungsmaus ist keine Ausnahme.

Um Lenovo Touchpad in das BIOS einzubeziehen, ist es notwendig:

  • Den Laptop neu laden. Klicken Sie beim Laden des Systems auf die Schaltfläche „F2“ oder „Löschen“, um das BIOS zu treffen
  • Geben Sie die Registerkarte „Advanced“ ein, wählen Sie dort „internes Zeigen von Devic“ aus. Stellen Sie den Parameter „Aktiviert“ ein
  • Um zu speichern, klicken Sie auf gleichzeitig „Y“ und „F10“.

In verschiedenen Varianten des BIOS unterscheiden sich die Namen der Partitionen. Aus diesem Grund ist es besser, Anweisungen zur Verwendung Ihres Geräts zu finden und ihn gründlich zu studieren.

Panne Touch Panel

Wenn alle empfohlenen Aktionen ausgeführt werden, funktioniert der Laptop-Sensor nicht, das Problem ist in der Hardware. Infolge von Klimbeln und Vibrationen, die häufig einem Laptop ausgesetzt ist, wird die Schleife des Touchpads getrennt oder die Steckersperre bricht ab. Der Betrieb des sensorischen Modells kann auch eine Reihe von Problemen beeinträchtigen:

Es wird präzise von nur einem Spezialisten nach der Diagnose bestimmt. Daher bleibt die einzige Lösung. geben Sie dem Service Center einen Laptop.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS