So reinigen Sie die Browsergeschichte auf Samsung Phone

So entfernen Sie den Browser-Verlauf am Telefon

Bevor einige Benutzer ein Problem auftreten: So reinigen Sie den Browser-Verlauf am Telefon, um die Liste der besuchten Websites von dort zu entfernen. Das Programm zur Protokollierung des Internets ist ein Browser oder ein Browser, der zuvor mit den zuvor besuchten Webseiten von Websites für ein bestimmtes Zeitintervall empfiehlt.

reinigen, browsergeschichte, samsung, phone

Mit der Historie können der Benutzer die gewünschte Website erneut öffnen, wenn er nicht in den Browser-Lesezeichen ist. Es ist praktisch und praktisch.

Es gibt jedoch Situationen, in denen es unerwünscht ist, Informationen über besuchte Sites zu halten. In Ihrem Telefon kann ein Mitglied einer Familie oder einem anderen engen Mann in Ihr Telefon blicken.

Neben anderen Informationen können Sie im Browser Informationen über frühere Besuche in Websites im Internet erhalten. Infolgedessen können persönliche vertrauliche oder private Daten geöffnet werden.

In Anbetracht des Vorstehenden sollte es aufmerksam sein, Informationen auf einem mobilen Gerät zu halten. Daher nützlich, um zu wissen, wie Sie die Browser-Historie am Telefon entfernen können.

Galaxy S10/S10/S10E: Clear/Remove/Delete Browsing History (Erase Evidence!)

In diesem Handbuch finden Sie Anweisungen für universelle Browser, die nicht mit den Herstellern von mobilen Geräten zusammenhängen, die auf dem Android-Betriebssystem arbeiten.

Sehen Sie sich die Geschichte auf Android an und reinigen Sie

Klicken Sie im oberen Anwendungsmenü auf das Symbol „Dreipunkt“ (Beispiel unten).

Als Nächstes können Sie zu den Abschnitten „Letzte Registerkarten“ gehen (ich empfehle, damit zu beginnen) und „Geschichte“.

reinigen, browsergeschichte, samsung, phone

Ich beobachte, dass unter kürzlich offenen Registerkarten als diejenigen angesehen werden, mit denen sie am Telefon gearbeitet haben, und denen, die dem PC geöffnet waren (wenn Sie Chrom installiert haben). Um das ganze „Bild“ anzusehen. Klicken Sie auf den Link „Zeigen Sie die ganze Geschichte“.

Ich merke fest, dass in Chrom-Historie von Datumsangaben angezeigt wird (was sehr praktisch ist). Um die Position des Raums zu entfernen. klicken Sie auf den Link „Reinigen Sie die Geschichte“.

Als Nächstes müssen Sie ein temporäres Sortiment angeben (für wann, wann es möglich ist, zu reinigen ist: Es ist möglich für eine Stunde, pro Tag oder im Allgemeinen, was ist), mischen Sie die Bilder, den Cache, Cookies und bestätigen Sie den Betrieb. Beispiel unten.

So reinigen Sie die Browsergeschichte in Firefox

Das Entfernen der Geschichte des Browsers in Firefox im Wesentlichen unterscheidet sich nicht viel von dem bereits erwähnten Google Chrome. Nur nur die Ausnahme, dass die Verwendung von Rettehak mit der Einführung eines speziellen Teams Sie nicht erfolgreich sein wird.

Firefox ist auch ziemlich freundlich zum Benutzer

Tippen Sie nach dem Öffnen des Browsers in der oberen rechten Ecke auf das Symbol, das in Form von drei vertikalen Punkten ausgeführt wird (dies ist das Einstellungsmenü). Wählen Sie jetzt im Popup-Untermenü den Artikel „Historie“ aus. Am unteren Rand der geöffneten Seite sehen Sie die Option „Clear View History“. Beachten Sie, dass es nicht möglich ist, den Historie für die ausgewählte Lücke zu löschen. Firefox „Demolides“ alles und sofort.

Siehe auch  So reinigen Sie iCloud auf dem iPhone

Die perfekte Entfernung der ganzen Geschichte auf dem Samsung-Telefon

Beginnen wir mit der vollständigen Reinigung Ihres Samsung-Telefons von Daten. Dazu müssen Sie Ihr Smartphone wieder in die Werkseinstellungen wiederherstellen. Dann wird er in dem Zustand sein, in dem wir nach dem Entfernen von der Box waren.

Machen Sie eine Kopie der wichtigsten Daten im Voraus und entfernen Sie die Speicherkarte. Um die anfänglichen Smartphone-Einstellungen wiederherzustellen, geben Sie das Einstellungsmenü ein und suchen Sie dann die Sicherungs- und RESET-Registerkarten.

Untersuchen Sie dann das Untermenü „Werkseinstellungen“ oder „Reset“. Wir genehmigen den Befehl, wenn Sie davon überzeugt sind, dass Sie alle Daten von unserem Gerät löschen müssen.

Nach einer Weile muss unser Telefon neu starten, und nach einigen Sekunden sehen Sie eine Begrüßungsnachricht und eine Anforderung, um Ihr Google-Konto neu zu konfigurieren.

Es sollte daran erinnert werden, dass der Pfad zu einem bestimmten Menü je nach Hersteller variieren kann, aber in allen Fällen ist das Wiederherstellungsverfahren der Werkseinstellungen ähnlich.

Reinigen Sie die Geschichte des Yandex-Browsers auf Samsung A50 / A51 J4 / A5 / J2 / A10 / J3 / A30 / A6 / A5 / A5 / A30 / A30 / A30

Dazu müssen Sie den Browser selbst direkt anfangen, und klicken Sie auf das vertikale Dreifach.

Als nächstes wählen Sie Einstellungen (Ich habe einen schwarzen Hintergrund in meinem Bild, Sie können weiß haben, aber Sie können es auch dunkel machen).

Dritter Schritt. Finden Sie die Option „Daten löschen“ (drehen Sie einfach den Down-Bildschirm, bis Sie sehen).

Jetzt entgegen den erforderlichen Reihen, legen Sie die Vögel (prüfen Sie, was Sie säubern möchten, und das, was Sie leer verlassen möchten).

Der letzte Schritt „Clear Data“. Dies ist alles, was Ihr Yandex-Browser sauber und bereit ist, neu zu surfen und nach dem erforderlichen Inhalt zu suchen.

Beachten Sie, dass Yandex Browser ein Programm ist, das Daten von russischsprachigen Internetbenutzern sammelt.

Je mehr die Begriffe, die Sie in der Suchleiste eingeben, desto mehr Fakten erinnern sich an die Suchmaschine über Sie.

Erkennt das Verhalten (z. B. besuchte soziale Netzwerke), Gewohnheiten und Kaufprozesse am Telefon.

Und es ist kein Geheimnis. Internet-Riese ist offen, um verschiedene Benutzerdaten zu speichern. Ein Konto erstellen, stimmen Sie automatisch zu, Ihre personenbezogenen Daten zu sammeln, Informationen zu den erstellten Inhalten (z. B. E-Mail, Dokumente) oder Aktionen (einschließlich Video auf YouTube).

Sie teilen den Suchhistorie, auch wenn es nicht angemeldet ist. Glücklicherweise können Sie Yandex verbieten, um unsere Aktivitäten zu durchsuchen, aber dies ist das Thema eines anderen Rekords. Erfolg.

So reinigen Sie die Geschichte Samsung A12

In der ersten Phase müssen Sie die Einstellungen eingeben und dann in den Abschnitt „Privacy“ eingeht.

Finden Sie den Artikel „Track-Aktionen“. Irgendwo wird er beim Scrollen in der Mitte sein. Geh zurück.

Locate „Management und eine Websuche“. Gefunden? Dann melde dich an.

Nächster Schritt „löschen“. Dort finden Sie diese Schaltfläche leicht.

Wählen Sie nun ein Segment der Zeit aus, obwohl ich fast sicher bin, dass Sie „für alle Zeiten wählen möchten“.

Bestimmen Sie zu diesem Zeitpunkt, was Sie reinigen möchten. Vielleicht gibt es eine Website, die Sie verlassen möchten. dann den Vogel entfernen. Drücken Sie nach der Definition unter „Weiter“

Nun ist der letzte Schritt, klicken Sie auf „Löschen“. „OK“ und Geschichte auf Ihrem Samsung A12 wird gereinigt.

Jetzt können Sie in Webbrowsern zur Reinigung genommen werden. Nur in dem Browser tut Chrome bereits nichts, nur in anderen.

So entfernen Sie die Geschichte in Yandex.Browser

Um die Geschichte in Yandex zu löschen, müssen Sie folgende Manipulationen tun:

Siehe auch  Wie deaktiviere ich automatische Anwendungsaktualisierungen auf meinem Samsung

Versuchen Sie, es herauszufinden, wo Sie drücken, ohne Unterschriften

  • Drücken Sie auf der Hauptseite rechts von der Adressleiste die drei horizontalen Streifen
  • Klicken Sie in dem öffnenden Fenster auf das Uhren-Symbol (dies ist die Geschichte der Suchabfragen)

Sie können eine Registerkarte und alle gleichzeitig löschen

Bei Bedarf können Sie im Dropdown-Fenster nicht nur die Entfernung der gesamten Historie auswählen, sondern auch eine bestimmte Registerkarte, die Zeichen beseitigt, dass Sie ihn jemals besucht haben. Es ist beispielsweise sehr praktisch, wenn Sie sich von jemandem verstecken müssen, der eine Tatsache des Besuchs einer Webressource. Dies kann relevant sein, wenn mehrere Personen von einem Gerät verwendet werden, oder wenn Sie Angst haben, dass Ihr Kind, das das Gerät zum Spielen annimmt, dorthin gehen, wohin sie gehen sollen, sollte dies nicht.

Universeller Weg, um Webbrowser auf Android zu reinigen

Wenn ein universeller Weg Sie unbequem anscheint oder aus irgendeinem Grund nicht verfügbar ist, reinigen Sie den Browser durch seine Einstellungen.

In jedem Webbrowser gibt es Einstellungen, mit denen Sie die Geschichte von Besuche, Cookies, Cache entfernen können. Einige von ihnen werden auch angeboten, diesen Prozess zu automatisieren. zum Beispiel die Daten am Ende der Sitzung reinigen. Mal sehen, wie diese Funktion im Beispiel der beliebten Anwendungen funktioniert.

Yandex.Browser

  • Browser ausführen.
  • Klicken Sie in der Suchleiste auf die Schaltfläche mit drei Punkten.
  • Gehe zu den Einstellungen“.
  • Seite des Bildschirms zum Block „Privacy“.
  • Klicken Sie auf „Daten löschen“.
  • Überprüfen Sie die Informationen, die Sie löschen sollten. Der Standardverlauf, Cache, Warnungen für Websites und Downloads.
  • Klicken Sie auf „Daten löschen“, um markierte Elemente zu löschen.
  • Klicken Sie in die Suchleiste auf die Schaltfläche „Sandwich“ mit drei horizontalen Linien, um zum Registerkarten zu gelangen.
  • Wählen Sie im unteren Menü „Magazin“.
  • Finden Sie den Datensatz, den Sie entfernen müssen.
  • Berühren Sie es und behalten Sie den Finger, bis das Kontextmenü angezeigt wird.
  • Wählen Sie „Löschen“.

Google Chrome

  • Browser ausführen.
  • Drücken Sie die Taste mit drei Punkten in der oberen rechten Ecke.
  • Gehen Sie zum Abschnitt „History“.
  • Klicken Sie auf den Link „Clear Story“.
  • Beachten Sie die zu entfernenden Daten: Geschichte, Cookies, Cache.
  • Öffnen Sie die Registerkarte „Erweiterte“ und überprüfen Sie die Elemente, die auch der Reinigung unterliegen, z. B. Daten für Autofill.
  • Klicken Sie auf „Daten löschen“, um den Prozess abzuschließen.

Mozilla Firefox

  • Browser ausführen.
  • Drücken Sie die Dreipunkt-Taste, um das Hauptmenü zu öffnen.
  • Gehen Sie zum Abschnitt „History“.
  • Um alle verfügbaren Einträge zu löschen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Web Singling Story entfernen“.
  • Um einen Eintrag aus dem Protokoll zu löschen, klicken Sie darauf und halten Sie den Finger, bis das Kontextmenü angezeigt wird. Wählen Sie Delete.
  • Öffnen Sie das Hauptbrowsermenü und wiederholen Sie die Absätze 1-2 des vorherigen Anweisungen.
  • Gehen Sie zu „Parameter“.
  • Unterschreiben Sie den Bildschirm und wählen Sie die Option „Meine Daten löschen“.
  • Markieren Sie die Liste, welche Informationen müssen Sie löschen? Es gibt ein Journal of Besuche, das separat durch die „Geschichte“ gelöscht wird.
  • Klicken Sie auf Daten löschen, um den Browser zu löschen.
  • Kehren Sie zum Abschnitt „Parameter“ zurück.
  • Öffnen Sie den Artikel „Privatsphäre“.
  • Überprüfen Sie die Option „Meine Datenausgabe löschen“.
  • Wählen Sie die Informationen in der Liste aus, die automatisch verwendet werden, wenn Sie den Browser schließen.
  • Klicken Sie auf „Set“, um die Konfiguration zu speichern.

UC-Browser

  • Browser ausführen.
  • Drücken Sie die Taste in Form von drei horizontalen Linien im unteren Menü.
  • Gehen Sie in den Abschnitt „History and Bookmarks“.
  • Öffnen Sie die Registerkarte History.
  • Klicken Sie auf „Löschen“, um alle Datensätze zu löschen.
  • Bestätigen Sie die Löschung.
  • Öffnen Sie das Hauptmenü, wiederholen Sie die Schritte 1-2 vorherige Anweisungen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche in Form eines stilisierten Gangs, um zu den UC-Browser-Einstellungen zu gelangen.
  • Wählen Sie die Option „Clear Record“.
  • Markieren Sie die Daten, die Sie löschen möchten.
  • Klicken Sie auf „CLEAR“, um Informationen zu löschen.
Siehe auch  So stellen Sie die Zeit auf Samsung Phone ein

So deaktivieren Sie die Chromsynchronisation

Betrachten Sie, dass, wenn Sie zuvor Ihr Google-Konto auf Ihrem Smartphone und anderen Geräten eingegeben haben, werden ihre Daten miteinander synchronisiert. In diesem Fall wird das Entfernen des Browserverlaufs, Cookies, Kennwörter und andere Informationen von allen Geräten sofort gelöscht. Wenn Sie möchten, dass Daten nur auf einem Gerät gelöscht werden sollen, deaktivieren Sie die Synchronisierung in den Einstellungen.

Chrome synchronisiert alle Daten mit allen Ihren Geräten

  • Deaktivieren Sie den Parameter „Chromdaten synchronisieren“, wenn Sie alle Datensynchronisation deaktivieren möchten;
  • Oder öffnen Sie die Registerkarte Sync-Einstellungen und wählen Sie die Daten aus, die Sie nicht synchronisieren möchten.

Synchronisation. Die Sache ist sehr praktisch, wenn man bedenkt, dass wir oft an einem Gerät arbeiten können, und wechseln Sie dann zu einem anderen. Das einzige, was dieses Tool nicht gilt. das sind Cache-Dateien. Tatsache ist, dass der Cache die lokalen Daten ist, die der Browser auf einem bestimmten Gerät empfängt. Auf dem Smartphone werden sie alleine auf dem Tablet anders sein, und auf dem Computer. der dritte.

Die Tatsache, dass Instagram. Eine der beliebtesten mobilen Anwendungen, die sinnlos verweigern. Hunderte von verschiedenen Benutzern kommen jeden Tag, um Ihre Fotos herauszulegen. Ich fing auf einmal an, es einzusetzen, was beschloss, das Zeitlimit zu setzen. Unter den vielen Vorteilen von „Insta“ war ein erheblicher Nachteil. Orientierung auf Smartphones. Fotos Hier können Sie exklusiv vom Smartphone hochladen. Selbst auf einigen Tablets arbeitet er Wolken, aber jetzt hat sich alles geändert.

Was macht Ihr Smartphone, wenn sein Bildschirm ausgeschaltet ist?? Trotz der Tatsache, dass es technisch in einem Schlafzustand ist, macht es in diesen Momenten viele Hintergrundoperationen. Es kann alles sein. Durch das Herunterladen und Installieren von Updates für Ihre Software- und Systemkomponenten, um die Kommunikation mit Cloud-Servern aufrechtzuerhalten, mit denen es sich erlaubt, Benachrichtigungen von Messenger, sozialen Netzwerken und anderen Anwendungen zu akzeptieren. Grundsätzlich nichts. Alles als Teil einer vernünftigen. Es kommt jedoch vor, dass das Smartphone nicht wirklich ausgeschaltet ist und in diesen Momenten, von denen es einfach unheimlich wird.

Wireless-Kopfhörer werden uns niemals ersetzen, aber es bedeutet nicht, dass sie schlecht sind. Sie sind besser für den Sport geeignet, konstruieren nicht die Bewegung, und im Winter hängt der Draht nicht draußen aus. Kopfhörer sitzen gut in Ohrspülen und fallen aufgrund des Kopffehlers nicht aus. Für diejenigen, die nur von Wired umgezogen sind, ergibt sich die Frage häufig: So verbinden Sie den Kopfhörer an das Telefon und setzen Sie sie auf? In der Tat gibt es hier viele Nuancen: Es hängt davon ab, wie bequem von Kopfhörern verwendet wird. Darüber hinaus beeinflusst die Einstellung die Klangqualität, und selbst bei Gesten, die für die bequeme Wiedergabeliste installiert sind. Machte einen kleinen Leitfaden zum Anschließen und Konfigurieren von drahtlosen Kopfhörern.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS