So reduzieren Sie das iPhone-Video

Video quetschen

Unser Service wird alles für Sie tun, einfach die Datei herunterladen und CLIDEO wird das beste Qualitäts- und Qualitätsqualität selbst einrichten.

Sichere Verschlüsselung

Sie und nur Sie haben Zugriff auf Ihre Dateien, da alle Prozesse in geschützten Kommunikationskanälen durchgeführt werden.

Vorschau

Sie können zum ersten Mal Ihr Video anzeigen und nur dann wieder an Ihrem Gerät speichern.

Onlineservice

Unser Videokompressor funktioniert online, dh Sie müssen etwas auf Ihrem Gerät nicht herunterladen und installieren.

Einfache intensive

Machen Sie sich keine Sorgen, unser Service ist völlig intuitiv, Sie müssen die Anweisungen vor der Verwendung nicht einmal lesen!

Unterstützt jedes Format

CLIDEO arbeitet mit beliebigen Formaten wie MP4, WMV, MOV, VOB, AVI und anderen seltenen.

Liste der Top 3 Anwendungskomprimierungsanwendungen

#ein. Videokompressor (für iPhone)

Diese Videokomprimierungsanwendung muss Ihre Hauptoption sein, wenn Sie das Video komprimieren und auf Ihrem Computer speichern müssen. Das beste Eigentum dieser Anwendung. Fähigkeit, die Größe Ihres Videos zu reduzieren, sowie die Erlaubnis, es auf dem iPhone zu verwenden. Die Videoqualitätsfunktion ist ein weiterer Vorteil des Programms, da es dazu beiträgt, die Geschwindigkeit der Videoübertragung zu reduzieren. Dadurch wird automatisch seine Größe reduziert, ohne die Qualität zu verschlechtern. Die Funktionalität der Anwendung ermöglicht es Ihnen, das Video auf dem iPhone zu trennen oder aufzuteilen. Der Hauptvorteil der Verwendung von Videokompressor für das iPhone trägt ein komprimiertes Video mithilfe von Drittanbietern und sogar per E-Mail. Die Anwendung unterstützt viele Formate, darunter AVI, MP4, AVCHD, H.264 und MOV.

# 2. Videokompressor (für Android)

Unterstützung für viele Android-Versionen, beginnend mit Version 3.0, ist ein Schlüsselmerkmal dieses Videokompressors für Android. Dadurch werden mögliche Kompatibilitätsprobleme eliminiert. Sobald Sie mit der Komprimierung Ihres Videos fertig sind, können Sie es einfach per E-Mail und andere soziale Netzwerke teilen, z. WhatsApp und Wechat. Es wird Ihnen die Gelegenheit geben, einige Ihrer unvergesslichen Momente mit Familienmitgliedern und Menschen in Ihrer Nähe zu genießen. Sie müssen nicht mehr nach etwas anderem suchen, Sie werden einfach gerne mit dieser Anwendung nach Kompressionsvideo für Android arbeiten. AVI, MP4 und 3GP sind die Haupt-Videoformate, die von Videokompressor für Android unterstützt werden.

# 3. iPhone-Videokompressor (für iPhone)

Diese Anwendung für Komprimierungsvideo für iPhone mit allen hervorragenden Funktionen, die jeder Benutzer nach Video suchen wird. Sie können mit dem Video direkt auf Ihrem iPhone umgehen, da dieses Programm nicht für PC ist. Aus diesem Grund ist die Videokomprimierung direkt auf dem iPhone verfügbar, ohne dass Anwendungen von Drittanbietern verwendet werden müssen. Mit dieser Anwendung können Sie Ihr Video komprimieren, um 80% Speicherplatz auf Ihrem iPhone zu speichern. Dies ist darauf zurückzuführen, dass ihre Arbeit einen optimierten Codec verwendet, der eine akzeptable Komprimierung sowie ein hochwertiges Video garantiert. Der iPhone-Videokompressor für das iPhone ermöglicht die Paketkomprimierung, und das bedeutet, dass die verwendete Frequenz sehr hoch ist. Die erfolgreiche Kompression wird nicht viel Zeit dauern, und der Austausch mit Freunden wird sehr leicht durchgeführt. Die von dieser Anwendung unterstützten Haupt-Videoformate sind MPG, MP4, MOV, WMV, AVI, FLV, MKV, VOB und 3GP.

Siehe auch  So finden Sie iCloud auf einem blockierten iPhone

Reduzieren Sie die Videogröße auf dem iPhone mit der Größe von Videokomprimierung und Videogröße

Eine andere Gelegenheit, die Qualität des Videos auf Ihrem iPhone zu ändern. Diese Anwendung „Squeeze video and änderung“ (kostenlose Premium-Version ist verfügbar). Diese Anwendung reduziert die Größe Ihres Videos auf dem iPhone erheblich, sodass Sie Ihr Video überall teilen können, wo sich die Größe in der Größe befinden.

So reduzieren Sie die Videogröße auf dem iPhone mit dieser Anwendung:

  • Führen Sie die Anwendung aus und klicken Sie auf „Hinzufügen“. um die Komprimierung von Videos hinzuzufügen.
  • Erlauben Sie Ihren Anwendungszugriff auf Ihr Foto und Ihr Video.
  • Berühren Sie das Video, um es für die Komprimierung auszuwählen.
  • Geben Sie auf dem erscheinenden Bildschirm die Bildrate und die Größe des Videos für die empfangene Videodatei an. Je kleiner die Nummer, die Sie hier wählen, desto mehr reduzieren Sie Ihre Videodatei.
  • Klicken Sie dann auf „Komprimieren“ und warten Sie, bis die Anwendung Ihr Video komprimiert.
  • Nach dem Komprimieren des Videos sehen Sie sowohl alt als auch die neue Größe Ihres Videos. Um das Originalvideo zu löschen, tippen Sie auf „Original löschen“. Andernfalls wählen Sie SPEICHERN 1 Quellvideo, um das Telefon als Quell- und komprimiertes Video zu speichern.

Bildergalerie (2 Bilder)

Der Unterschied zwischen der Komprimierung des Videos und der Änderung seiner Größe

Beginnen Sie damit, einige grundlegende Konzepte zustimmen.

Videokomprimierung Wir nennen eine Abnahme der Größe der Videodatei mit der Anwendung der digitalen Kompressionstechnologie. Infolgedessen ist das Video möglicherweise nicht so klar wie das Original, dauert jedoch viel weniger Platz auf dem Gerät. Detaillierte Beschreibung des Videokomprimierungsprozesses auf dem iPhone und dem iPad wird hier platziert.

Das Ändern der Größe (Berechtigung).Video wird als linearer Änderung der Größe der Frames selbst angesehen, wodurch das Bild selbst weniger herstellt. In diesem Fall kann die Bildqualität auf demselben Niveau bleiben, aber die gesamte Dateigröße wird höchstwahrscheinlich abnehmen. Dies ist auf die tatsächliche Verringerung der Videoauflösung zurückzuführen.

Wir bieten an, um die kostenlose Compress-Videos zu verwenden, mit der Sie die Größe des Videos auf dem iPhone oder iPad ändern können, wodurch der Ort auf dem Gerätetrieb freigegeben wird.

Der Unterschied zwischen Komprimierung und Größe

Erstens müssen wir uns auf einige grundlegende Bedingungen einigen.

Videokomprimierung bedeutet Dateigröße. Dies kann in der Regel auf verschiedene Weise durchgeführt werden. Sie können die Größe der Videodatei komprimieren, indem Sie die Bildrate ändern (wie viele Frames werden das Video pro Sekunde angezeigt) oder reduzieren. Infolgedessen ist das Video möglicherweise nicht so klar wie das Original, kann jedoch viel weniger Platz auf Ihrem Gerät einnehmen. Für diejenigen, die interessiert sind, haben wir ein Lehrbuch zum Kompressionsvideo auf iPhone und iPad.

Die Änderung der Videogröße bedeutet, dass sie in der Regel die Größe ändern, um es weniger zu machen. Beim Ändern der Größe des Videos kann die Bildqualität auf derselben Ebene bleiben, aber die gesamte Dateigröße wird voraussichtlich abnehmen, da die Größe des Videos tatsächlich abnimmt.

In diesem Beitrag verwenden wir die Komprimierung einer video technischen Anwendung, mit der Sie die Größe des Videos auf Ihrem iPhone oder iPad ändern können.

Laden Sie den Video-Kompressor-Antrag auf iPhone oder iPad herunter

Name der Anwendung, die wir brauchen. Video-Kompressor. Das Programm ist sowohl für iPhone als auch für iPad verfügbar. Gleichzeitig ist es völlig kostenlos (es gibt eingebaute Einkäufe, um Werbung auszuschalten).

Siehe auch  So reduzieren Sie iPhone-Icons

Öffnen Sie das Video-Kompressorprogramm, geben Sie es mit dem Zugriff auf die Fotoanwendungsbibliothek und wählen Sie die Anzeigeansicht von Videodateien aus.

reduzieren, iphone-video

Öffnen Sie die Registerkarte Einstellungen und wählen Sie Video und Soundkupplung aus.

Der Komprimierungsgrad der Datei abhängig von den Einstellungen:

  • Video- und Tonqualität ist hoch. die Dateigröße wird um etwa 1,5 Mal reduziert.
  • Video- und Klangqualitätsdurchschnitt (empfohlen). Die Dateigröße wird um etwa dreimal reduziert.
  • Video- und Klangqualität ist niedrig. die Dateigröße wird um etwa 9 Mal reduziert.

Video auswählen. Der Kompressionsprozess startet sofort und wird auf der Registerkarte Status angezeigt. Komprimiertes Video wird auf der Foto-App gespeichert.

Um das empfangene Video mit dem Original anzuzeigen (vergleichen), gehen Sie zur Registerkarte Status und wählen Sie Video aus. Klicken Sie im Popup-Fenster auf Komprimiert oder Original.

Um Originale zu entfernen und einen Platz auf dem iPhone- oder iPad-Laufwerk zu entfernen, klicken Sie auf das Original löschen (um alle Originale zu löschen) oder wählen Sie Videos und im Popup-Slip-Original aus.

Das Komprimieren von Video auf dem iPhone oder iPad ist ein ziemlich einfacher Verfahren und dauert nur wenige Minuten. Eine Videokompressoranwendung hilft dabei, aber es ist eine von vielen dieser Art, die im App Store verfügbar sind. Das gleiche Programm sollte aufgrund seiner Einfachheit und Effizienz versuchen.

�� Videos am iPhone & iPad kostenlos verkleinern | Kurzbefehl

So reduzieren Sie das iPhone-Video

So reduzieren Sie das Video, das auf dem iPhone 4 entfernt wurde? Plötzlich konfrontiert dieses Problem. Verlassenes Zuhause, und dann. in keiner Weise. Um den Fluss herum und gehen Sie zu ihnen. nur die Flut. Merkmale minsk. In der Mitte ist Nemigi lange Zeit gewöhnt, es gibt Busse und Trolley-Busse und sogar Scablasts. Besonders unglücklich diejenigen, die in Kellern und Semi-Hafer arbeiten. Café zum Beispiel. Jedes Jahr mit dem Ansatz des Sommers wird das Bild wiederholt. Nun, im Sommer, in der tropischen Regenzeit, denken viele darüber nach, ein normales Boot zu kaufen). Aber ich wollte überhaupt nicht über den Regen schreiben, das ist die übliche Sache. Und über das Video und darüber, wie man seine riesige Größe verringert, was beim Aufnehmen auf dem iPhone 4 erhalten wird.

Skimmeted-Video aus zwei Dateien in Adobe Premier (Dauer einer Minute und einer halben Summe) mit einem Gesamtgewicht von 220 Metern (am Telefon 4). Es stellte sich an der Ausfahrt FLV 9 MB oder MP4 mit einem Gewicht von 5 MB heraus. Zuvor habe ich verschiedene Programme ausprobiert, um das Gewicht des auf dem iPhone aufgenommenen Videos zu reduzieren, aber alles funktioniert nicht nur das sehr langsam, also geht auch das Bild zu schlecht. Wenn Sie mit virtuellen Dub mit virtuellen Dub basteln, können Sie alle Codecs darauf einsetzen, können Sie etwas bekommen. Aber hier ist das Problem der Einfachheit. Auch unter Berücksichtigung der Tatsache, dass auf den Problemen und der virtuellen Dub und der Adobe Premier das gleiche sind, nicht zu wissen, habe ich für ein paar Minuten eine akzeptable Qualität von Adobe erreicht (und dies ist der beste Qualität beim Export eines Projekts Sie können alles auswählen). Ausgabeformate für jeden Geschmack und jede Größe. Beim Betrachten dieses Wetters selbst scheint Full HD vor allem und für nichts zu sein, ich entschied mich dafür, was einfacher ist.

Natürlich stellt sich die Frage, dass Adobe Premier 2,2 GB wiegt. Virtueller Dub im Vergleich dazu. Baby. Aber ich verstehe das mit dem Premierminister und es ist weniger und an der Ausfahrt daraus können Sie viel mehr erreichen. Betrachten Sie, dass Sie in der Premiere einen Bündel Effekte auf das Video anwenden können, es über einen Klick drehen (in virtuellen Dub war ich wütend, während ich eine Kurve gefunden habe) und so weiter.

Siehe auch  So aktivieren Sie Emoji auf dem iPhone

Letztes Mal schoss ich einen Fan von Tauben. YouTube musste die Datei mit einem Gewicht von 298 MB füllen. Dies ist 7 min. 32 c aus der Quelldatei des MOV-Formats mit einem Gewicht von 1,2 GB. Konvertierter virtueller Dub. Riesige Datei. Wie kann ich es noch weniger als diese 298 Megabytes machen, ich habe nicht verstanden (die Leute raten Sie, in den Foren zu raten, eine Datei 2-3-mal zu fahren, die nicht passt). Ich habe keinen Zweifel, dass es für einen Fachmann leichter für eine gepaarte Rübe ist, aber verdammt, ich konnte die intuitive Methode nie auch auf 100 Megabyte reduzieren.

So verringert dieselbe Datei (Tauben) Adobe Premier von 1,2 GB bis 89 MB zum FLV-Format (656480) oder im MP4-Format (DV High-Qualität. 720480. 172 MB) oder zum Beispiel im YouTube-SD-Format (MP4. 640360. 165 MB) oder derselbe MP4, geschärft für das Betrachten auf dem iPhone. 400300. 21 MB (Transcodierzeit. 33 Minuten). Spüre den Unterschied?

Natürlich hängt viel von der Computer- und Grafikkarte ab (Cuda Big PLUS-Technologie). Ich habe einen Intel I5-2600, 8 MB RAM und eine GIG-Nockenkarte ist die einfachste, aber Cuda-Unterstützung.

Langleidender Videoregen angebracht.

Somit wurde das Problem eher unerwartet gelöst. Ich glaubte nicht, dass ein solches kniffliges Programm als Adobe Premier dazu beiträgt. Ich versuche also nie, es zu benutzen. Angst hat die Größe von Adoba. Und durch den Willen der Unilettes versuchte fast alle Programme, die Größe des Videos zu verringern, da sie diese nur toleriert werden, nur die riesigen Dateien sind unerträglich. Nun, wo es gut ist. Sieben Minuten. und Gigabytes. Übrigens ist eine Minute reines Video auf dem iPhone4 180 MB. Natürlich ist es HD und alles andere, aber ich brauche es nicht? Nun, ich ziehe keinen Film, und selbst wenn Anlima es gut auf YouTube gießen. friedliche Folter.

So klettern Sie das Video kostenlos online: Populäre Dienste

Die offensichtlichen Vorteile dieses Services sind Einfachheit und Fehlen von Gebühren. Obwohl der Dienst den Benutzern keine Einstellungen anbietet, entscheidet sich jedoch für ihn, genau, wie Sie das Video quetschen, das Ergebnis ist ausgezeichnet. Gleichzeitig leidet die Qualität besonders und leidet nicht. Der Service verarbeitet Dateien von bis zu 500 MB, ohne Beschränkungen mehr

Öffnen Sie Ihre ComCompression Online Converter-Site in einem beliebigen Browser.

Klicken Sie auf „Datei auswählen“. Wählen Sie im Fenster Explorer die Option Walz zur Bearbeitung aus.

Drücken Sie die blaue Taste „Download- und Squeeze-Datei“.

Klicken Sie nach Abschluss der Konvertierung auf die Schaltfläche „Download“. Daneben wird in der Nähe der Datei relativ zum Original aufgelistet, der im Absolut und den Prozentsatz verringert wird.

Empfohlen: beste Kompressionssoftware-Video. Filmora-Video-Editor

Der Filmora-Video-Editor (oder für Mac- und Windows-Benutzer, Filmora-Video-Editor für Mac) ist der beste Video-Komprimierungshelfer auf unterschiedliche Weise. Sie können das Video komprimieren, indem Sie den unerwünschten Teil abschneiden, das Video schneiden oder unnötige Elemente entfernen und das Video auch in einem anderen Format speichern.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS