So nehmen Sie Video von der IP-Kamera auf

Как настроить IP камеру видеонаблюдения,замена IP адреса.

Nützliche Dienstprogramme für Webcam

In dieser kleinen Bewertung berücksichtigen wir einige nützliche Dienstprogramme für Ihre Webcam. Wir werden es herausfinden, wie Sie die Videoüberwachung organisieren können, wie Sie Webcam im Internet übertragen, und sogar, wie Sie mit Ihren eigenen Händen alarmieren können.

Wir setzen eine echte Aufgabe. Stellen Sie sich vor, dass es ein Lager, ein Büro oder ein mehr Produktionsraum gibt. Sie müssen eine Videoüberwachung nach ihm organisieren und ein Rundfunkvideo zum Internet erstellen, damit Sie (hoffen wir, dass Sie nur sein werden, und nicht jeder) konnte unser Geschäft ansehen und sei sogar zu Hause. Sie können natürlich die Aufgabe ansehen und auf der anderen Seite. Sie haben ein privates Haus, und Sie möchten wissen, was an verschiedenen Teilen Ihres Phasendas passiert, zum Beispiel im Hof, in der Nähe der Garage, am Eingang Natürlich möchten Sie Ihr Anwesen aus dem Büro sehen oder aus dem Hotel irgendwo in den Malediven. Sie können ein Videoüberwachungssystem mit verschiedenen Programmen organisieren. In der Tat gibt es einige solche Programme. Heute sehen wir uns die Webcam 7 und Webcamxp an: Beide Programme können sowohl für Videoüberwachung als auch für das Sendevideo im Internet verwendet werden. Der einzige Unterschied zwischen ihnen. WebcamXP verwendet Windows Media Technology, und Webcam 7. FLV Player, auch in Webcam 7 hat die Möglichkeit hinzugefügt, MJPEG-Video mit Sound aufzunehmen, das ist jetzt nicht nur, sondern auch nicht nur zu hören, sondern auch hören (wenn natürlich auch Die Kamera ist mit hochwertigem Mikrofon ausgestattet).

So ist Webcam 7 Pro ein multifunktionales Programm für die Arbeit mit Webcams. Das Programm des Programms. Unterstützung für die Aufzeichnung und Übertragung von Streaming-Videos aus mehreren Kammern gleichzeitig, und das Programm unterstützt sowohl IP-Kameras als auch USB-Kameras. Das Programm ist bedingt kostenlos, Sie finden die Kosten auf der Website des Entwicklers (siehe. Ich verlinke „Links“), aber es kann funktionieren und im freien Modus (frei). Im freien Modus unterstützt das Programm bis zu zwei Videoquellen, dh Sie können nur zwei Kameras anschließen. Einerseits reicht es nicht aus. Auf der anderen Seite (wenn Sie eine Wohnung haben). es reicht aus. Eine Kamera wird an der Eingangstür platziert, und der zweite wird external sein. es wird den Parkplatz ansehen, damit Sie wissen, was mit Ihrem Auto passiert. Wenn zwei Kameras nicht ausreichen, müssen Sie kaufen oder private Lizenz kaufen (Unterstützung bis zu vier Quellen) oder Pro (unbegrenzte Anzahl von Quellen). Eine unbegrenzte Anzahl von Quellen wird auch in der Pro-Testlizenz unterstützt, aber in diesem Modus funktioniert das Programm nur 21 Tage. Wenn Sie das Programm starten, schlägt vor, eine Lizenz auszuwählen

Abelcam

Abelcam ist ein ziemlich einfach zu verwandendes Programm, mit dem Sie mit einer Webcam (gleichzeitig mit mehreren), TV-Tuner, anderen Videogeräten zusammenarbeiten können. Sie können Videos mit Echtzeit-Sound übertragen. Funktioniert in manuellen und automatischen Modi.

Die Anwendung ermöglicht Ihnen auch:

  • Richten Sie eine Webcam-Reaktion auf die Bewegung ein;
  • Screenshots mit installierten Intervallen entfernen;
  • Speichern Sie Foto und Video auf Ihrer Festplatte oder Webserver;
  • Senden Sie Fotos und Videos per E-Mail;
  • Passen Sie Foto- und Videoqualität an;
  • Video montieren;
  • Cate in einem kollektiven Gespräch;
  • Bestimmen Sie den Ort der Personen, die von der Kamera entfernt wurden;
  • Live-Sendung arrangieren.

Die Anwendung hat eine kostenlose und kostenpflichtige Version. Die kostenlose Version ist ein Limit für die Aufnahme von Video für eine halbe Stunde.

Wissen Sie? Das erste Videoüberwachungssystem der Welt wurde 1942 in Deutschland montiert. Es wurde auf der Teststelle der ersten ballistischen Rakete von FAU-2-Langbereich installiert. Der Erfinder der Videoüberwachungskameras ist BROH WALTER.

Kostenlose Software für IP-Kameras mit einem begrenzten Satz von Funktionen, der jedoch frei ist

Diese Kategorie wird als Software-Ersteller klassifiziert, die es für jeden Zeitraum kostenlos anbieten können, aber nur ein Teil der Optionen steht dem Benutzer zur Verfügung.

Dieser Antrag wurde von Milestone, einem Unternehmen aus Dänemark, erstellt, das in das Feld der Software-Erstellung für Videoüberwachung führt. Das Programm ist in Russisch lokalisiert. Die größte Anzahl von Camcordern, die es kostenlos dienen kann. acht.

Funktioniert unter Windows-Betriebssystemen, Android, iOS, Windows Phone.

Dieses Programm wird vom ISS-Entwickler aus Russland erstellt.

Die größte Anzahl von IP-Kameras, die von diesem Programm bedient werden können. 32 Kanäle (einschließlich Audio und Video).

Funktioniert unter dem Windows-Betriebssystem

Videoüberwachungssystem mit hoher Leistung der neuen Generation ist der Creator das russische Unternehmen ITV. Auf der Open-Software-Software-Plattform ist der Intesis für Benutzer intuitiv klar.

Interessanterweise variieren in diesem Fall die Bedingungen für Benutzer, die an der kostenlosen Version interessiert sind, gemäß welcher Sprache, die sie angegeben haben.

Englischsprachige Benutzer erhalten die Möglichkeit, maximal vier Kameras zu setzen, ein Server steht ihnen zur Verfügung, die Anzahl der Kunden, auf denen nicht begrenzt ist, das Limit der Kapazität des Archivarchivs ein Terabyte.

Anwender, die darauf hinweisen, dass ihre Sprache Russisch oder Ukrainisch innerhalb eines Monats nach der ersten Installation innerhalb eines Monats von 8:00 bis 18:00 Uhr in der Intervall genießen kann. Sie haben eine unbegrenzte Anzahl von Kameras, Remote-Jobs (URM) und Servern, während der Archivwert nicht begrenzt ist.

Funktioniert unter Windows-Betriebssystemen, Android, Windows Phone, iOS.

Diese Software wurde von der Skyros Corporation erstellt, es sodass ein nicht verzweigtes Videoüberwachungssystem mit Web- und IP-Kameras erstellt.

Wenn Sie diese Software verwenden, können Sie bis zu zwei Webcams anschließen, indem Sie den Modus von 25 Bildern pro Sekunde und bis zu 16 IP-Geräte mit ähnlicher Bildgeschwindigkeit einstellen, bis zu vier Jobs remote. Das Archiv hat ein maximales Volumen eines Terabyte, die Speicherdauer beträgt zwei Wochen.

Siehe auch  Hikvision Video Recorder Passwort zurücksetzen

Die Firma Devine zeigt an, dass es an der Erstellung von Economy Class Videoüberwachungssystemen tätig ist.

Es ist möglich, ein Maximum von 16 IP-Kameras zu verbinden.

Bei der Installation einer freien Option dieser Software kann die Anwendung bis zu acht Videoquellen dienen, es darf mit drei Modulen kommunizieren dürfen. Archiv wird fünf Tage aufbewahrt.

Funktioniert unter Windows-Betriebssystemen, Android, Linux, MacOS, iOS.

Diese Software soll Videorecorders und Audio basierend auf Servern oder PC erstellen, wobei die Verwaltung dieser Registrierregistrierungen in der Linux-Umgebung ausgeführt wird. Diese Software ist die Entwicklung von LinuxDVD.

Der nicht kommerzielle Betrieb dieser Version ist zulässig (die Aufnahme erfolgt nicht mehr als vier Kameras, während die Garantieunterstützung fehlt).

12) März-Netzwerke-Befehl lite-Kanäle sind verfügbar, die Dauer des Datensatzes ist eine Woche.

13) VIPAX. Die Dauer der Aufnahme im Archiv für sechs Stunden

nehmen, video, ip-kamera

16) atvideo vms. Optionen Set ist nicht begrenzt

17) GeniusVision NVR. Sechzehnkanäle

18) Luxriot EVO. Die größte Erlaubnisrate erreicht 1920 × 1080 Pixel

20) Hereinsed VMS. Sechzig vier Kanäle

21) IVIDEON. Kostenloser Service kann nur für IVideon-Kamera-Benutzer funktionieren (Ausrüstung steht unter seiner eigenen Service-Marke) und Nobelic.

Nur eine Kamera ist an einem KOSTENLOSEN Tarifplan an ein Konto angehängt. das heißt, wenn Sie mehrere Kameras hinzufügen und in einem persönlichen Konto hinzufügen möchten, müssen Sie einen der verfügbaren kostenpflichtigen Cloud-Tarife erwerben.

Es gibt auch kein Cloud-Archiv auf dem freien Tarif, und das lokale Archiv, das aus der Ferne über das Internet entfernt ist, ist auf die letzten 8 Stunden der Aufnahme beschränkt.

23) ARGUS DVR. ein vollständiger Satz von Funktionen ist verfügbar, es gibt keine Watermark-Registrierung.

24) Alnet Systems NetStation. Vier Kanäle, Videoarchiv in der Woche.

25) Tracery. Eine Sitzung dauert maximal eine halbe Stunde, im Aggregat ist vier Stunden am Tag verfügbar.

Die größte Anzahl von Video-Capture-Kanälen. vier (Video kann von IP-Kameras entweder aus Video-Capture-Boards);

Reine Kanäle, von denen Informationen über das Netzwerk handeln können, erreicht sechzehn (es ist auch möglich, Videos von anderen Globoss-Servern zu erhalten)

Web Broadcast-Modul in diesem Modus funktioniert nicht.

An vier Kunden können an einen Server angeschlossen werden.

Software, die dem Benutzer in der Fortsetzung der Probezeit zur Verfügung steht

27) InDigovision Control Center. 45 Tage, fünf Kanäle sind verfügbar

28) Cathexisvision. sechzig Tage, fünf Kanäle sind verfügbar

40) Avigilon Control Center. Dreißig Tage

41) Network Optix NXwitness. achtunddreißig Tage, kann vier Kameras dienen

42) Sony Realshot Manager. dreißig Tage

46) IDIS-Lösung Anzug. VMs. siebzig Tage

47) VideoInght Vi Monitor. Sechzig Tage

Wählen Sie IP-Kameras aus

Die IP-Kamera ist das Hauptgerät im Videoüberwachungssystem, und abhängig von dem System kann es das einzige Gerät sein, und in Zukunft wird die Anzahl solcher Systeme nur wachsen. Es ist besonders erfreulich, dass die IP-Kamera der Vergangenheit der Vergangenheit in der IP-Kamera der Zukunft in einigen Fällen ausreicht, um die Firmware der IP-Kamera zu aktualisieren.

Die IP-Kamera ist ein ziemlich kleiner Computer, in dem zusätzlich zum ISP-Prozessor eine zentrale Prozessorsteuerung des Camcorders, ein Netzwerk-Inteesis, einen Prozessor, der Video-Stream-Kompressionsalgorithmen, und andere Module steuert, wie beispielsweise ein Mikrofon oder Angstzustände, steuert Steuereinheit oder zusätzliche Videoausgänge.

Der wichtigste Teil der IP-Kameras ist die integrierte Software. Normalerweise verwendete sehr stark getrimmte Linux. Auf der Grundlage, auf der der Webserver bereitgestellt wird. Es antwortet, wenn Sie auf den Camcorder von der IP-Adresse zugreifen.

  • RTSP (Echtzeit-Streaming-Protokoll). Dies ist das Hauptprotokoll, für den der Videostrom übertragen wird. In den IP-Videokameraseinstellungen kann das RTSP-Protokoll auf den TCP- oder UDP-Transportprotokollen (RTSP über TCP oder RTSP über UDP) arbeiten). Ihre Unterscheidung ist, dass das TCP-Transportprotokoll eine Bestätigung der Installation der Verbindung oder den Empfang des Pakets mit der zweiten Partei erfordert, und das UDP ist einfach ein Spaziergang und erfordert nichts, so dass die UDP-Verbindung schneller funktioniert, und das TCP ist Zuverlässigerer und für Problemnetze geeignet.
  • Mit http, veralteten Videokameras, in denen der Video-Stream in Frames im JPEG-Format angelegt wurde und auf dem Webserver des Camcorders angelegt wurde, und der Client hat sie mit einer bestimmten Frequenz angelegt. Dies ist kein Datenfluss, es wurde JPEG über HTTP genannt. Nun wird diese Methode nicht verwendet.
  • RTP (Echtzeittransportprotokoll) ist eine weitere Variante des Saiting-Protokolls, die zur Übertragung von Daten in Echtzeit verwendet wird. RTP funktioniert in der Regel über UDP und verwendet keine reservierten Ports wie RTSP (dies kann ein Problem sein, wenn Sie einen Video-Stream irgendwo für eine Firewall, in ein anderes Netzwerksegment oder in einem anderen Netzwerk senden müssen).
  • Das OnVIF-Protokoll wird auch in IP-Videokameras verwendet, um den Anschluss- und Datenübertragung zu installieren.

Dies kann natürlich zum Zeitpunkt des Schreibens den Artikel nur die fortschrittlichsten Hersteller sein, beispielsweise mit ihrer ACAP-Plattform. Ein gutes Beispiel für eine solche Software wird Verkehrs-Cammra sein. Automotive-Raumerkennungssoftware.

Sketchy IP-Kamera-Bild

Dry Camera Contact Management

Einige IP-Videokameras sind mit einem Block zum Anschließen von trockenen Kontakten ausgestattet, kann ein Alarmeingang oder Alarmausgang oder beides sein. Sie können Sensoren wie Feuer oder Perimetral oder Keim oder Fenster oder einen Lecksensor anschließen, wenn Sie dieses Schema zu Hause verwenden. Der Sensor kann mit dem NZ-Kontakt (normalerweise geschlossen) oder (normal geöffnet) angeschlossen werden. Deaktivieren Sie die Aufzeichnung, einschalten der Audio-Alarm, wenn der Camcorder mit einem Mikrofon ausgestattet ist, aktivieren Sie die Aktivierung des Alarmausgangs (Relais). Sie können Geräte anschließen, die über das Relais, beispielsweise SIRENA, gesteuert werden, und aktivieren Sie sie für Alarm von anderen Software- oder Hardwaresensoren.

Wärmebild-IP-Kameras

Neben klassischen IP-Kameras in der Videoüberwachung gelten auch thermische Imaging-IP-Kameras. Sie können auch in einem System mit Classic verwendet werden, in vielen Fällen, in denen ihre Fähigkeiten erfolgreich ausgebaut werden können. Wärmebild-IP-Kameras sind jedoch ein spezielles Konstruktiv, sodass diese Camcorder eine Reihenfolge der Größe teurer als normal sind. Wärmebild-Camcorder werden zur Steuerung von technischen Objekten verwendet, um den Umfang zu beobachten, und lenken Sie auf Mainstream, um Menschen mit erhöhter Körpertemperatur zu identifizieren. Dies ist im Allgemeinen eine separate Geschichte mit seiner spezifischen Verwendung, also alles, was ich unten schreiben werde, auf klassische IP-Kameras und IP-Systeme.

Kameramatrix. Zoll gegen Megapixel

In Videoüberwachungskammern (und analog und digital) wurden zwei Arten von Matrizen historisch verwendet: CCD (CCD). Verwendet Instrumententechnologie mit Lade- und CMOS-Matrix (CMOS) auf Feldtransistoren mit isoliertem Verschluss und Kanälen unterschiedlicher Leitfähigkeit. Von den 1990er Jahren seit 1990 begann die CMOS-Matrix, Popularität zu erhalten. Ihre Herstellung hat sich als billiger erwiesen, den Stromverbrauch unten, der Lesengeschwindigkeit von einer CMOS-Matrix ist höher als die der CCD, jetzt verlieren sie praktisch nicht in der Empfindlichkeit und der Anzahl der Geräusche. Und im Moment auf dem Markt von Videoüberwachungssystemen ist die Situation so, dass etwa 100 IP-Camcorder 95. Dies ist Camcorder auf CMOS-Matrizen.

Siehe auch  So nehmen Sie ein Video auf dem iPad auf

Camcorder Matrix Hersteller

Ein bedingungsloser Führer der Produktion von Sensoren für Videokameras ist Sony Semiconductor. Sony ist im Besitz von Sony Exmor-Matrices. Was 2008 einen Durchbruch unter CMOS-Sensoren machte. Sony Exmor Dies sind Matrizen mit inversen Beleuchtung. Diese technische Lösung ermöglichte es, den Bereich der empfindlichen Schicht der Matrix zu erhöhen und den Durchgangspfad in diese Schicht zu reduzieren. Darüber hinaus begannen die CPM-Matrizen, die Geräuschreduzierung zu verwenden, was es ermöglichte, ihre Sensibilität mit CCD-Matrizen zusammenzustellen. Dasselbe Prinzip nutzt die Matrizen mit der Starlight-Technologie.

Jetzt unter den Führern der Hersteller von Matrizen: Sony Semiconductor. Auf Halbleiter. Omnivision. Samsung, AMS.

Matrixgröße vs MATRIX-Auflösung

Hersteller produzieren Matrizen, die sich sehr voneinander unterscheiden:

  • Die physikalische Größe der Matrizen, zum Beispiel ½ „, ⅓“, ¼ „, ⅔“, 1 „(die Größe der Matrizen wird in Zoll gemessen)
  • Die Anzahl der Pixel (die Anzahl der Pixel bestimmt die physische Auflösung der Matrix, demselben 1-2-4 MP)
  • Pixel Größe

Am wichtigsten ist es, dass es zu der Tatsache geführt hat, dass bei der Auswahl der Verbraucher auf die Anzahl der Megapixel, als Hauptmerkmal der Kamera. Was nicht überraschend ist, wie in der Theorie scheint es, dass mehr Megapixel, desto besser die Detailisierung. Dies ist jedoch nicht der Fall, und oft kann die Matrix mit einer geringeren Anzahl von Megapixeln das beste Bild bilden.

Vergleich des IMX 225-Sensors. ein.3MP und IMX 323 Sensor. 2mp

Methoden der Erhaltung

Abhängig von der spezifischen Methode zur Erhaltung der empfangenen Informationen sind alle modernen Videokameras in mehrere Typen unterteilt.

In den ersten beiden Fällen ist der Kamerabetrieb autonom, die dritte Option erfordert die Verbindung mit einem Videorecorder oder einem Computer und der Last-Internetzugang-Organisation. Betrachten Sie jeden von ihnen detaillierter.

Auf der Speicher-SD-Karte

Die Aufnahme auf der Speicherkarte ist charakteristisch für IP-Kameras. Die Anzahl und Qualität der aufgezeichneten Videoarchivdaten werden basierend auf solchen Indikatoren bestimmt:

  • Kartenvolumen. sollte den vom Gerät unterstützten Wert nicht überschreiten
  • Videos des Videos. sollten die Auflösung, die Videokomprimierungsmethode berücksichtigen, die Anzahl der Frames, die während der bestimmten Zeit und t übertragen werden. D.

Um beispielsweise ein Taktbild mit einer Auflösung von 1,2 Megapixel und einer Frequenz von 12 Bildern pro Sekunde aufzunehmen, wenn er komprimiert ist.264, Sie müssen eine Karte von ca. 990 MB erwerben. Die Aufnahme aus dem Videokivarchiv kann auf einem Computer oder einem Fernsehgerät durch Anwenden eines speziellen Adapters angezeigt werden.

Wichtig! Denken Sie daran, die Speicherkarten müssen separat erworben werden, da sie fast nie in das Gerät aufgenommen werden.

Die Vorteile der Verwendung von Videokameras mit Speicherkarten können zugerechnet werden:

Unter den negativen Anwendungsstellen ist es unmöglich, nicht eine ausreichend hohe Verlustwahrscheinwahrscheinlichkeit zuzuordnen (zum Entfernen einer solchen Informationsspeichervorrichtung aus dem Gerät wird nicht schwierig sein), kleine Volumina (unbequem, falls erforderlich, konstante rund um die Uhr Videoaufnahme), relativ niedrige Lebensdauer.

Auf einem USB-Laufwerk

Das USB-Laufwerk. oder, wie es auch als „Flash-Laufwerk“ genannt wird. ist weitgehend der beschriebenen Speicherkarte ähnlich, und die charakteristischen Unterschiede zwischen diesen Trägern sind:

Die SD-Karte wird normalerweise sofort in das Videoüberwachungsgerät eingefügt, und der Flash-Laufwerk fungiert als Anschluss und verbindet einen speziellen Anschluss für USB.

In Anbetracht dessen, dass die Kammern (einschließlich Modelle mit einem USB-Antrieb) rund um die Uhr arbeiten sollten, werden sie mit einer speziellen Option ergänzt: Infrarot-Beleuchtung, die auch nachts ein ausreichendes Sichtbereich bietet. Dieser Modus wird automatisch aktiviert, sobald das Beleuchtungsniveau zu sinken beginnt.

Ein zusätzlicher Vorteil von fast allen ähnlichen Geräten ist eine Bindung eines Datensatzes oder eines Schnappschusss bis zum genauen Datum und der Uhrzeit, wodurch das gewünschte Material erforderlich ist.

Auf der Festplatte

Im Gegensatz zu den vorherigen zwei Optionen benötigt in diesem Fall neben der Videokamera selbst zusätzlich zur Videokamera selbst. ein digitales Video-Recorder oder Computer, da es kein Aufzeichnungsgerät selbst ist.

Jemand mag scheinen, dass eine solche Lösung in Betrieb sehr unangenehm ist, aber tatsächlich hat eine separate Festplatte im Vergleich zu einer SD-Karte oder einem USB-Laufwerk ausreichend Vorteile:

Das Videoüberwachungssystem mit einer Aufnahme einer Festplatte ist angemessen, wenn Landhäuser, Industrieanlagen, Banken, Militäreinrichtungen, Autos und andere Orte, an denen langfristige Kontrollen erforderlich sind, ohne dass die Ausrüstung ersetzt und einen Computer- oder Videorecorder installiert werden.

Wissen Sie? Die Festplatte des ersten IBM 305 RAMAC-Seriencomputers, der 1956 veröffentlicht wurde, wog 971 kg und brachte in einer Box von einem großen Kühlschrank, und das Volumen seines Gedächtnisses betrug nur 3,5 MB.

nehmen, video, ip-kamera

Welche Art von Aufzeichnungsmethode hat die Schöpfer des Camcorders nicht ausgewählt, jeder von ihnen speichert die Informationen genau so viel Zeit, soweit die Kapazität ihrer eingebauten oder verbundenen Medien reicht: In einigen Fällen muss es regelmäßig sein Erhalten und reinigen Sie das Flash-Laufwerk, und in anderen reicht es aus, den „Storage“ einmal im Monat oder damit zu reinigen.

Es berücksichtigt auch die Betriebszeit des Geräts: um die Uhr oder nur eine bestimmte Zeit.

In der Wolke

Die Cloud-Videoüberwachung ermöglicht es nicht nur, alles zu sehen, was aus dem Archiv oder dem Online-Modus passiert, sondern auch zu hören und manchmal sogar mit Leuten „auf der anderen Seite“ kommunizieren.

Wenn Sie gleichzeitig mit allen Servern mit Videoaufnahmen herstellen, können Sie Bilder im Online-Modus von einem Client-Speicherort anzeigen.

Der Zugriff auf die installierte Gruppe von Kameras kann auch alle Mitarbeiter eines gesonderten Unternehmens oder aller Besucher einer bestimmten Website oder nur wenige Personen haben, und während einige Kunden das Archiv anzeigen können, werden andere nur sehen, was passiert In Echtzeit (Begrenzung der Zugriffsrechte).

Siehe auch  Video vom Computerbildschirm aufzeichnen

Was die Vorteile der Installation von Kameras mit einem Rekord in der Cloud installieren, zeichnen Sie dann zu den Netznetzen die Sicherheit der Speicherung des erfassten Materials (das Verarbeitungszentrum ist durch die höchsten Datenschutzanzeige gekennzeichnet) und eine große Auswahl an IP-Videokameras-Modellen (Durchschnitt).

Die Minuten der Verwendung solcher Geräte umfassen eine niedrige Bandbreite und die Notwendigkeit einer Abonnementgebühr für den Internetzugang.

So nehmen Sie Video-IP-Videokameras auf einem Computer auf

Um Videosicherheitskameras auf einem Computer, Laptop oder Tablet aufzunehmen, müssen Sie die Videoverwaltungssoftware herunterladen und die Aufnahme konfigurieren.

Wenn Sie Video-IP-Kameras auf NVR aufnehmen möchten, müssen Sie nur das CAT 5/6 Kabel oder den drahtlosen Kommunikationskanal anschließen. Sie benötigen keine Computer- oder Video-Management-Software.

Um das Video auf Ihrem Computer aufzunehmen, müssen Sie die VMS-Software installieren und die Aufnahme und Speicherung von aufgezeichneten Videos auf Ihrem Computer oder auf einer externen Festplatte konfigurieren.

Viele Netzwerk-Video-Recorder unterstützen keine Aufnahme-IP-Kammern der Sicherheit anderer Marken. Netzwerk-DVRs mit AUFVIF-Protokollunterstützung können die Sicherheitskammern verschiedener Marken aufzeichnen und verwalten.

Dies gilt für Video-Management-Software. Video-Management-Software mit ONVIF-Unterstützung unterstützt Ausrüstung verschiedener Marken.

Verwenden von Android Smartphone als IP-Kamera

Verwenden Sie Ihr Android-Gerät als IP-Kamera. Mit der IP-Webcam-Anwendung für Android können Sie Ihr Android-Gerät an eine vollwertige drahtlose IP-Kamera drehen, die in ISPy verwendet werden kann, einschließlich Video und Audio.

Für den Anschluss, den Sie benötigen: 1. Verbinden Sie ein Smartphone mit einem Wireless LAN 2. Installieren Sie IP Webcam 3. Führen Sie die IP-Webcam-Anwendung aus. Blättern Sie nach unten und klicken Sie auf Ausführen Sie werden angezeigt IP-Adresse anzeigen Beispiel http (s): // 192.168.ein.5: 8080. 4. Als nächstes starten Sie ISPy und wählen Sie in einem neuen Fenster die Option Kamera links hinzufügen. Wählen Sie in einem neuen Fenster die Option IP-Kamera in das Fenster aus, das im Markenfeld geöffnet wird. Geben Sie Android ein: Android-IP-Kamera und klicken Sie auf Weiter, im Feld Name und Kennwort eingeben Benutzername und Kennwort, die in der Webcam-Anwendung installiert sind, wenn Kennwörter und Anmeldungen nicht leer bleiben und weiter drücken, geben Sie oben rechts oben die IP-Adresse unseres Smartphones 192 ein.168.ein.5 und Port 8080 Klicken Sie weiter auf die Frage, ob Sie die Adresse überprüfen, und klicken Sie weiter auf. 5. Nach dem Hinzufügen der Kamera werden Standard-Kameraseinstellungen eingerichtet und klicken Sie auf Fertig.

Wichtig

Juli 2020 Wir haben ein monatliches Ziehen von einem Videoüberwachungsset für 29.733 Rubel eingeführt. Seitdem spielen wir jeden Monat ein Videoüberwachungskit. Um mehr über das spielerische Set zu erfahren, sehen Sie dieses Video, detaillierte Zeichnungsbedingungen in der Beschreibung dieses Videos.

Dies ist unser kleiner Versuch, diese Welt sicherer zu machen, da die wissenschaftliche Forschung bestätigt wird. Diese Videoüberwachung verhindert das Verbrechen, und etwas ziemlich fairer Videoüberwachung hilft wirklich, Verbrechen zu untersuchen. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die aus irgendeinem Grund nicht leisten können, es zu kaufen. Immerhin sind es die niedereinkommensgünstigen Menschen, die häufiger zu Opfern von Verbrechern werden. Wenn Sie unsere Idee mögen, unterstützen Sie uns sehr einfach, diesen Artikel zu lesen. die 7 häufigsten Wege der „Scheidung“, mit der Sie beim Kauf einer Videoüberwachung erfahren werden. Natürlich teilen Sie diese Informationen, wenn möglich, mit Freunden auf sozialen Netzwerken teilen.

Die Hauptmerkmale des ISPY-Programms

Mit dem Programm können Sie mehrere Funktionen verwenden, die von einem Remote-Webserver bereitgestellt werden. Tatsache ist, dass Benutzer die Gelegenheit erhalten, nicht nur, um nicht nur das zu überwachen, was in Echtzeit im Bezirk geschieht, sondern auch das zuvor aufgenommene Video anzusehen. Alle Arbeitskameras erzeugen einen direkten Eintrag in Bezug auf die Wiedergabe. Sie können also sehen und früher aufgenommenes Material. Das Aufzeichnungsformat selbst wird automatisch in das Flash-Format umgewandelt, das auch in einem regulären Webbrowser mit dem installierten Player reproduziert werden kann. Aufgenommene Daten können auf Remote-Servern des Herstellers einfach gespeichert werden.

Nur diese Möglichkeiten dieser Software sind jedoch nicht begrenzt. Die Struktur des Programms ist derart, dass beim Anschließen mehrerer autorisierter Benutzer Daten von überall und jederzeit mit dem Internet verbundenen Computer von überall und jederzeit mit dem Internet verbunden und empfangen. Dieses Prinzip ähnelt der Verwendung von sogenannten Cloud-Technologien in Bezug auf den virtuellen Dateispeicherung. Dies vermeidet viele Probleme, die sowohl mit der Speicherung von Informationen als auch der Sicherheit gespeicherter Daten verbunden sind.

Die Möglichkeiten der Software selbst sind ziemlich großartig. Der Hauptvorteil ist das Einrichten des Sendens von SMS-Nachrichten an das Telefon des Eigentümers in bestimmten Zeitintervallen sowie unterliegen dem nicht autorisierten Eintrag in anvertrautes Territorium. Es ist ziemlich komfortabel, sagen Sie in Ihrer Abwesenheit, wenn Sie auf einer Geschäftsreise reisen. Darüber hinaus ermöglicht das Programm, dass Sie mehrere Computer in einer Gruppe kombinieren und die vollständige Kontrolle über eine Websteuerung mithilfe eines Websteuerers mithilfe von Remote-Zugriff erhalten. Mit anderen Worten, jeder mit Ihrem Netzwerk verbundene Computerbenutzer kann die gesamte Bewegung von Objekten um den Umfang und Orte, an denen Beobachtungskammern installiert sind, die gesamte Bewegung von Objekten verfolgen.

Wenn wir über die Systemanforderungen sprechen, benötigen Sie für den normalen Betrieb dieser Anwendung ein Betriebssystem Windows XP / VISTA / 7, Microsoft Net Framework (V3.5), Windows Media Player 9 VCM-Codecs (sie werden nur in Abwesenheit im System installiert), die empfohlene Häufigkeit des Prozessors 1 GHz und natürlich mit dem Internet verbunden. Nach und groß sind die Anforderungen nicht so hoch.

Abschließend kann darauf hingewiesen werden, dass es möglich ist, sich vor einer fremden Invasion zu schützen. Vertrauen Sie dieser Software und Sie werden es nicht bereuen.

Hast du über die Frage nachgedacht? Wie erstellt man aus dem PC-Videoüberwachungssystem? Ist es unmerklich, nach denjenigen zu suchen, die zum Zimmer gehen oder PC. Machen Sie einen solchen Spion mit einer speziellen Software von der Kamera. Überlegen Sie, wie dies mit dem IsPy-Programm geht.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS