So führen Sie SIM-Anrufe mit Ihrem Tablet durch

Anrufe von einem Tablet

Tablets verdrängen langsam aber sicher die berühmten Smartphones, und die Zeit ist nicht mehr weit, in der Tablets zu universellen Geräten in der IT-Welt werden. Doch immer mehr Besitzer berührungsempfindlicher Geräte fragen sich, wie sie mit ihrem Tablet telefonieren können? Es scheint eine einfache Frage zu sein, aber sie verwirrt viele Nutzer von 7- und 8-Zoll-Geräten.

ihrem, tablet, durch

Nicht alle Tablets, die mit 3G ausgestattet sind, können zum Telefonieren verwendet werden. dies ist ein üblicher Marketingtrick, der von vielen Herstellern, einschließlich Lenovo. Die meisten Nutzer glauben fälschlicherweise, dass das Vorhandensein von 3G eine 100%ige Möglichkeit bietet, Freunde und Familie von ihrem neu erworbenen Gerät aus anzurufen, aber das stimmt nicht.

3G-Standard. bietet Internetzugang, während das GSM-Modul für die Telefonate zuständig ist. Die geschickte Manipulation von Wörtern hat es den Vermarktern daher ermöglicht, ein sehr solides System zur Förderung von Produkten zu entwickeln. Daraus folgt, dass ein Tablet mit Telefonfunktionalität mit einem GSM-Modul ausgestattet sein muss. Wie man es herausfindet? Es ist notwendig, die technischen Daten des Geräts sorgfältig und am besten auf der offiziellen Website zu lesen.

Kaufoptionen

Wenn Sie Ihr Tablet in ein Mobiltelefon verwandeln möchten, müssen Sie zunächst herausfinden, welche Kommunikationsfunktionen es hat. Die Verfügbarkeit von GSM- und 3G-Modulen ermöglicht es Ihnen, die Möglichkeiten der Sprachtelefonie nicht nur von zu Hause aus, im Büro, im Café oder an anderen Orten, an denen Sie eine Internetverbindung haben, zu nutzen, sondern sich auch frei in der Stadt zu bewegen.

GSM-fähig

Wenn das Tablet über ein GSM-Modul verfügt, sind keine zusätzlichen Manipulationen wie das Installieren von Anwendungen, das erneute Flashen des Geräts oder spezielle Einstellungen erforderlich. Der Prozess der Sprachaktivierung ist einfach und ähnlich wie bei der ersten Einführung von „Asus“, „Samsung“, „Lenovo“ und anderen Smartphones. Das einzige, was der Eigentümer tun muss, ist

  • Setzen Sie die SIM-Karte in den dafür vorgesehenen Steckplatz ein
  • Starten Sie das Gerät neu, damit das Tablet den Chip erkennen kann, und aktivieren Sie die SIM-Karte;
  • prüfen, ob die Anwendung „Telefon“ installiert ist. Wenn es nicht in der Firmware ist, müssen Sie zu gehen: für Windows. Microsoft Store, für Android. Google Play;
  • Um Ihr Konto mit einem Betrag aufzuladen, der ausreicht, um die Dienste des Mobilfunkbetreibers zu bezahlen.

Jetzt ist alles bereit, um über die SIM-Karte zu telefonieren. Der Benutzer kann die Rufnummer manuell eingeben oder Kontakte aus dem Telefonbuch verwenden, die automatisch synchronisiert werden, wenn das Tablet mit einem Google-Konto verbunden ist. Die Qualität der Verbindung hängt direkt vom Versorgungsgebiet, dem Typ des eingebauten Moduls und der Verfügbarkeit einer externen Antenne ab.

Diese Art von Verbindung ist für Ortsgespräche nützlich. Für Anrufe an Teilnehmer aus anderen Regionen, Ländern, ist es besser, die alternative Option zu verwenden, wo die Kosten für Anrufe von einem Cent sind.

Wie man mit einem Tablet ohne SIM-Karte telefoniert

Angesichts der aktuellen Entwicklung der Softwaretechnologien und der Verfügbarkeit von Hochgeschwindigkeits-Internet in den großen und kleinen Städten des Landes beeinträchtigt das Fehlen eines GSM-Moduls nicht die Möglichkeit, einen Teilnehmer anzuwählen und mit ihm über einen Tablet-Computer mit dem Betriebssystem „Android“ zu kommunizieren. Die Qualität und Zuverlässigkeit der Verbindung hängt in diesem Fall von der Geschwindigkeit der Internetverbindung ab. Auf dem Gerät selbst muss eine App installiert sein. Sie lassen sich in zwei Kategorien einteilen:

  • Die Qualität und Zuverlässigkeit der Verbindung hängt in diesem Fall von der Geschwindigkeit der Internetverbindung ab. Um von Ihrem Lenovo-Tablet aus eine Festnetz- oder Mobilfunknummer anzurufen, müssen Sie ein Konto registrieren und Ihr Konto aufladen. Oft sind die Kosten für Anrufe je nach Tarifplan, Teilnehmerkategorie und Land, in das der abgehende Anruf getätigt wird, unterschiedlich hoch;
  • Sie ermöglichen es Ihnen, ausschließlich mit Nutzern zu kommunizieren, die die App ebenfalls installiert haben. Bei der Herstellung einer Sprachverbindung zwischen Nutzern wird die VoIP-Technologie verwendet, bei der der Anruf direkt von einem Gerät zum anderen erfolgt. Gadgets werden durch ein persönliches Konto und eine IP-Adresse identifiziert.
Siehe auch  So verwenden Sie viber auf Ihrem Computer

Alle Tablets bis zu einem Alter von 5 Jahren verfügen über Mikrofone und einen Lautsprecher, um mit den Teilnehmern zu kommunizieren, unabhängig von der Entfernung zwischen ihnen.

Software und Anwendungen für soziale Netzwerke, mit denen Sie von Ihrem Tablet aus Anrufe tätigen können

Skype

Um eine andere Person anzurufen, klicken Sie auf deren Namen in der Kontaktliste auf der linken Seite. Ein Chat mit diesem Benutzer wird geöffnet. Kleine runde blaue Symbole erscheinen in der oberen rechten Ecke. Sie können einen Sprachanruf tätigen, indem Sie das Hörersymbol berühren, und einen Videoanruf, indem Sie das Kamerasymbol berühren.

Skype-Nutzer können eine Videokonferenz einrichten, mit mehr als einer Person gleichzeitig sprechen und sie zu dem Gespräch hinzufügen. Sie können während eines Anrufs Dateien senden oder Ihren Bildschirm freigeben.

Sie können auch von Skype aus über Ihr Mobiltelefon oder Ihren Festnetzanschluss anrufen, benötigen dafür aber eine Skype-Guthabenkarte. Sie können dies über ein elektronisches Zahlungssystem (WebMoney, LiqPay usw.) tun.д.) oder überweisen Sie Geld von Ihrer Bankkarte auf Ihr Skype-Konto. Sie können eine Telefonnummer in jedem Land anrufen, die einzige Einschränkung ist, dass Sie keine Videoanrufe tätigen können. Um Ihr Telefon von Skype aus anzurufen, klicken Sie auf das Schraubenschlüssel-Symbol in der oberen linken Ecke; in dem sich öffnenden Fenster wählen Sie die Nummer.

Die roten Symbole zeigen Ihnen, auf welche Symbole Sie klicken können, um einen Anruf von Skype zu Skype oder ins Festnetz/Mobiltelefon zu tätigen.

Tablets haben ein eingebautes Mikrofon und eine Webcam, so dass Sie keine zusätzlichen Peripheriegeräte kaufen müssen.

Viber und WhatsApp

Viber und WhatsApp sind die beliebtesten mobilen Anwendungen für das Senden von Nachrichten, den Austausch von Dateien und natürlich für Anrufe zwischen Nutzern. Sie können in jedes Land anrufen, solange die Person, die Sie kontaktieren möchten, über ein mobiles Gerät (Tablet, Telefon) oder einen PC/Laptop Zugang zum Internet hat. Wenn Ihre Internetverbindung schnell genug ist, können Sie Videoanrufe tätigen, andernfalls ist es besser, ohne Video zu telefonieren, da die Anwendung „langsamer“ werden kann.

So rufen Sie von WhatsApp aus anÖffnen Sie die App, gehen Sie zu Ihrer Kontaktliste, wählen Sie die Person aus, die Sie anrufen möchten, und es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie den Chat mit der Person sehen, die Sie anrufen. In der oberen rechten Ecke sehen Sie einen Hörer. klicken Sie darauf, um einen Anruf zu tätigen.

Das Symbol ist rot hervorgehoben, und Sie können jeden WhatsApp-Benutzer anrufen, der online ist

Öffnen Sie Viber, gehen Sie zu Ihrer Kontaktliste und tippen Sie auf den Kontakt, den Sie anrufen möchten. In dem sich öffnenden Fenster sehen Sie kleine lila Symbole. klicken Sie auf das Hörersymbol, um einen Anruf zu tätigen, oder auf das Kamerasymbol, um einen Videoanruf zu tätigen.

ihrem, tablet, durch

Viber bietet auch Viber out an, einen Dienst, mit dem Sie sowohl Mobil- als auch Festnetznummern anrufen können. weltweit. Diese Anrufe werden gesondert berechnet; Sie müssen zunächst Ihr Konto aufladen, indem Sie den entsprechenden Betrag (4,99, 9,99 oder 24,99 in lokaler Währung) von Ihrer Bankkarte per Online-Banking überweisen.

Anrufe über das Internet

Ich denke, Sie haben inzwischen erkannt, dass ein SIM-Kartensteckplatz keine Garantie dafür ist, dass Sie mit anderen Leuten chatten können. Dies ist nur die Grundlage für einen ununterbrochenen Zugang zum Internet. Wie Sie einen Ausweg aus einer Situation finden, in der Sie einen anderen Teilnehmer kontaktieren müssen, aber keine Möglichkeit dazu haben.

Zu diesem Zweck wird die Verwendung spezieller Videokommunikationsgeräte empfohlen. Ihr Vorteil gegenüber normalen Anrufen besteht darin, dass Sie Ihren Gesprächspartner nicht nur hören, sondern auch sehen können. Skype und Viber erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

QIP, ICQ und Agent

Die guten alten Messenger können auch für SMS und Chats verwendet werden. Installieren Sie einen der Messenger auf Ihrem Tablet (es gibt spezielle Versionen für Android) und Sie können andere Benutzer anrufen, die auch einen Agenten QIP, ICQ oder

So stellen Sie eine Verbindung über QIP herSuchen Sie die Person, die Sie anrufen möchten, in der Kontaktliste, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ihren Namen und wählen Sie im Menü „Anrufen“ oder „Videoanruf“.

Siehe auch  Wie Sie Instagram von Ihrem iPhone löschen

Sie können über QIP auch eine Verbindung zu einem Handy oder Festnetzanschluss herstellen. Klicken Sie dazu auf das grüne Handy-Symbol in der unteren rechten Ecke unterhalb Ihrer Kontaktliste. In dem sich öffnenden Fenster wählen Sie die Nummer, die angerufen werden soll.

So verwenden Sie QIP, um Ihr Festnetz- oder Mobiltelefon anzurufen?

So verwenden Sie ICQ, um einen Anruf zu tätigenÖffnen Sie Ihr Gespräch mit dem Anrufer und klicken Sie auf das grüne runde Symbol neben dem Hörer. Eine andere Möglichkeit, einen Anruf zu tätigen: Suchen Sie den Namen des Kontakts in Ihrer Kontaktliste, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ihn und wählen Sie „Computer anrufen“ aus dem Kontextmenü.

Um eine Verbindung zu ICQ auf Ihrem Telefon herzustellen, öffnen Sie das Menü und wählen Sie Anrufen per Telefon. Wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster die Nummer des Anrufers.

Wie man mit ICQ ein Festnetz- oder Mobiltelefon anruft?

So verwenden Sie den Agenten, um einen Anruf zu tätigen Suchen Sie den Namen des Anrufers in Ihrer Kontaktliste, wählen Sie „Anrufen“ aus dem Menü und wählen Sie dann „Computer anrufen“ oder die Telefonnummer der betreffenden Person.

In Ermangelung eines eingebauten GSM-Moduls können Sie spezielle Programme für Anrufe verwenden. Die Software muss nicht nur heruntergeladen und auf dem Gerät installiert werden, sondern der Besitzer des Tablets muss auch registriert werden. Die beliebtesten Programme sind Skype, Viber, WhatsApp, Line2.

Skype ist eines der zuverlässigsten Programme für Anrufe und Messaging. Registrierte Benutzer können Konferenzen einrichten, Video- und Audioanrufe tätigen, Textnachrichten und große Dateien austauschen. Damit können Sie nicht nur innerhalb des Netzes kommunizieren, sondern auch Anrufe ins Fest- und Mobilfunknetz tätigen. Dazu müssen Sie Ihr Konto mit elektronischer Währung (z. B. WebMoney) oder über Terminals aufladen.

Viber ist ein neueres Programm, aber es hat gute Kritiken von Nutzern erhalten. Wie bei Skype ist die Kommunikation zwischen registrierten Nutzern kostenlos, aber das Konto ist bei diesem Programm, wie auch bei WhatsApp, an die Handynummer des Nutzers gebunden. Sie können das Programm auf Ihrem Mobiltelefon installieren, dann werden alle Kontakte automatisch in das Telefonbuchprogramm dupliziert. Wenn Sie sich von einem anderen Gerät aus bei Ihrem eigenen Konto anmelden, werden Ihre Kontakte gespeichert.

Zusätzliche Merkmale

Sie können Ihr Tablet über Ihr Telefon anzeigen. Eine weitere interessante Funktion, die sich eröffnet, wenn das Tablet und das Telefon „Freunde“ sind, ist die Möglichkeit, letzteres in eine Fernbedienung oder einen Joystick (Gamepad) zu verwandeln. Dann lehnen Sie sich bequem in Ihrem Sessel zurück, spielen Sie ein Spielzeug oder ein interessantes Spiel auf Ihrem Tablet, stellen Sie die Lautstärke ein, unternehmen Sie etwas. Sie können es mit Ihrem Mobiltelefon steuern. Was Sie tun müssen?

Das kostenlose Tablet Remote Utility ist hier, um zu helfen. Der Hauptvorteil besteht darin, dass Sie kein Internet, keine meterlangen Kabel und keine anderen Hilfsmittel benötigen, um die. Bluetooth ist alles, was erforderlich ist.

  • Befolgen Sie die unter „So verbinden Sie Ihr Telefon und Tablet“ beschriebenen Schritte. Bluetooth.
  • Installieren Sie das Dienstprogramm auf beiden Geräten und starten Sie es.
  • Öffnet das Menü. Öffnen Sie den Abschnitt „Einrichtung. Prüfen Sie, ob beide Optionen inaktiv sein sollen. Wenn ja, ist das Smartphone bereits ein ferngesteuertes Tastenfeld.
  • Wechseln Sie zur nächsten Registerkarte „Verbindung“. Suche nach aktiven Geräten. Vergewissern Sie sich, dass das Telefon eingeschaltet ist, sonst kann das Tablet es erkennen und eine Verbindung herstellen.
  • Sobald das Gerät erkannt wurde, klicken Sie darauf, um es zu verbinden. Dies ist nur das erste Mal, dass Sie dies tun, später wird der Vorgang automatisch ablaufen.

Ihr Tablet als Telefon verwenden

Unabhängig von der Datenübertragungsmethode, die das Gerät verwendet, hat der Besitzer des Tablets die Möglichkeit, mit Handy- und Festnetztelefonbesitzern zu kommunizieren. Dies beinhaltet eine Reihe neuer Funktionen sowie die Installation zusätzlicher Software.

ihrem, tablet, durch

Verwendung von Dialern

Rufnummernwähler oder Ruftöne werden nur bei eingebautem GSM-Modul verwendet. Die Schnittstelle ist ähnlich wie bei herkömmlichen Mobiltelefonen. Laden Sie die Software über Google Play herunter und installieren Sie sie, falls sie nicht in der Werkssoftware enthalten war. Nummernwählgeräte sind freie Software und daher frei verfügbar. Die Software verfügt nicht nur über ein Dialer-Fenster, sondern auch über ein Telefonbuch und einen Textnachrichtenblock.

Siehe auch  Stummschalten des iPad

Allgemeine Informationen

Elektronik- und Haushaltsgerätegeschäfte bieten die größte Auswahl an Tablets. Sie unterscheiden sich voneinander in Bezug auf Kosten, Herstellungsland, Design und Funktionalität. Viele Käufer glauben, dass sie mit einem Tablet, das über einen SIM-Kartensteckplatz verfügt, auch telefonieren können. Dies ist jedoch ein großer Irrtum. Der Hauptzweck des SIM-Kartensteckplatzes besteht darin, dem Gerät den Zugang zum Internet zu ermöglichen.

Wie man von einem Tablet anruft, ist zweitrangig. Bevor Sie ein Gerät kaufen, sollten Sie sich beim Händler erkundigen, ob das Gerät über ein Mobiltelefonmodul verfügt. Wenn Sie es haben, können Sie von einem solchen Tablet aus telefonieren. Das Einzige, was zu tun ist, ist, einen günstigen Tarifplan zu wählen.

So steuern Sie Ihr Tablet über Ihr Telefon

Hier kommen wir zum Unterhaltungsteil, denn die Benutzer verwenden das Tablet oft als Medienzentrum zu Hause, indem sie das Gerät an einen Fernseher oder Lautsprecher anschließen. Aber warum müssen wir das Tablet über das Telefon steuern?? Das ist ganz einfach! Du liegst auf der Couch, schaust einen Film oder hörst Musik. Wenn Sie einfach nur ein Spiel spielen möchten, können Sie Ihr Handy einfach in die Hand nehmen und es als Tablet-Fernbedienung oder Gamepad verwenden.

Zunächst müssen Sie Tablet Remote aus dem Market auf beiden Geräten installieren. Es sei gleich gesagt, dass die Software nicht dasselbe ist wie Red Admin oder TeamViewer. Sie können das Tablet nicht vollständig von Ihrem Telefon aus steuern, aber wie oben beschrieben, als Fernbedienung oder Gamepad ausreichen. Außerdem können die Geräte nicht nur über Wi-Fi, sondern auch über Bluetooth verbunden werden, was gut ist, wenn das Telefon auch das Internet freigibt. Nach dem ersten Einschalten erscheint die folgende Oberfläche.

Zuerst müssen Sie Ihr Gerät zu einer Remote-Tastatur machen. Dazu müssen Sie auf der Registerkarte SETUP beide Optionen deaktivieren, die Software auf dem Tablet starten und auf dem Telefon Verbindung auswählen und auf das Radar klicken. Nach der Suche nach Geräten klicken Sie einfach auf das gefundene Tablet (normalerweise ist der Name eingetragen). Beim nächsten Mal müssen Sie das nicht mehr tun. die Geräte verbinden sich von selbst.

Der Wechsel von der Fernbedienung zum Gamepad ist ganz einfach: Ändern Sie einfach die Ausrichtung Ihres Displays.

Anrufe von einem Tablet

Viele Menschen fragen sich, wie sie mit ihrem Tablet telefonieren können? Dies ist vor allem für Besitzer von Geräten mit Sieben- und Acht-Zoll-Touchscreens von Bedeutung, d. h.к. Diese Geräte können immer noch irgendwie als Mobiltelefon verwendet werden.

Wenn Ihr Tablet 3G- und GSM-fähig ist, ist Ihr Touch-Gerät für Anrufe von Ihrem Tablet aus geeignet. Sie können die GSM- und 3G-Verfügbarkeit in den Spezifikationen Ihres Geräts überprüfen.

Bitte beachten Sie: Wenn Ihr Tablet nur 3G, aber nicht GSM unterstützt, können Sie keine Anrufe tätigen!

Um von Ihrem Tablet aus zu telefonieren, suchen Sie die spezielle Anwendung im Menü: „Anrufen“. Wenn Sie es öffnen, sehen Sie die bekannte Telefontastatur.

Sie sehen die Tastatur und die Ruftaste (Hörer). Wenn in das Tablet eine SIM-Karte eingelegt ist, können Sie Anrufe tätigen. Um von Ihrem Tablet aus zu telefonieren, wählen Sie eine Nummer und drücken Sie auf den Hörer. Wenn die Nummer in Ihren Kontakten gespeichert ist, können Sie sie über Ihre Kontaktliste anrufen. So, jetzt wissen Sie, wie Sie mit einem GSM-Tablet telefonieren können. Aber was tun Sie, wenn Ihr Gerät kein GSM-Modul hat??

Wenn kein GSM-Modul vorhanden ist, können Sie mit Skype telefonieren. Der Vorteil von Skype ist, dass Sie es für Anrufe nutzen können, auch an Festnetz- und Mobilfunknummern! Beachten Sie jedoch, dass die Gebühren für Anrufe in einige Länder sehr hoch sein können! Der 3G-Verkehr wird Ihnen ebenfalls gesondert in Rechnung gestellt.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS