So finden Sie Ihr iPad anhand der Seriennummer

Möglichkeiten zur Identifizierung des verwendeten iPad-Modells

Apple-Tablets sind bekannt für ihre hohe Verarbeitungsqualität und ihr ergonomisches Design und können viele Jahre lang genutzt werden. Das Unternehmen stellt seit 2010 Tabletten her. Das Angebot in diesem Segment wird jedes Jahr erneuert: einige Geräte werden aktualisiert und neue erscheinen. Außerdem produziert der Hersteller Taschen, Ladegeräte und andere Markenperipheriegeräte für die verschiedenen Versionen der Tablets.

Da das iPad kein billiges Gerät ist, möchten viele Menschen ein gebrauchtes Tablet kaufen. Visuell zu verstehen, welches Modell in Ihren Händen ist, ist es schwierig, weil das Gerät das gleiche Corporate Design hat, und der Körper nicht den Namen zeigen. Beim Kauf aus der Hand ist es also nicht überflüssig zu wissen, wie man das Modell des iPad identifiziert.

Können wir unser iPad selbst finden und wie??

Ein echter Mobilitätsexperte! Schreibt nützliche Artikel und Anleitungen zu mobilen Themen in einfacher Sprache und gibt die nützlichsten Tipps weiter. Artikel & Life Hacks folgen.

Mac suchen einschalten

Obwohl der Name der Funktion auf einem Mac etwas anders lautet, funktioniert sie auf einem iPhone oder iPad genauso. Öffnen Sie das Menü „Systemeinstellungen“. iCloud.

finden, ipad, seriennummer

Gehen Sie die Liste durch und aktivieren Sie ganz unten das Kästchen neben „Mac suchen“. Das war’s, die Funktion ist aktiviert.

Wie Sie Ihr iPhone mit der App „iPhone suchen“ finden?

Öffnen Sie es und authentifizieren Sie sich mit Ihrer Apple ID

Sobald die App den Scanvorgang abgeschlossen hat, wird eine Karte mit dem genauen Standort aller Ihrer Geräte geöffnet

Durch Tippen auf das Gerät können Sie, wie bei der iCloud-Version, Benachrichtigungen senden

Es gibt eine tolle Funktion in der App: Wenn Sie auf die Autotaste tippen, gelangen Sie zur Standard-Karten-App, die Ihnen die beste Route zum Standort Ihres iPhone.

finden, ipad, seriennummer

Das Wichtigste ist, dass Sie die Funktion „iPhone suchen“ im Voraus einrichten, denn wenn sie nicht aktiviert ist, können Ihnen nur die Strafverfolgungsbehörden helfen. Pflegen Sie Ihr iPhone.

iPhone über IMEI prüfen

IMEI des iPhone prüfen? Einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist #06# in der Telefon-App einzugeben. Die IMEI wird sofort auf dem Bildschirm angezeigt:

So sieht die IMEI des iPhone aus, nachdem Sie #06# eingegeben haben

Siehe auch  Wie Sie Ihr iPad von iCloud trennen

Wenn das iPhone verpackt ist, befindet sich die IMEI auf der Verpackung:

Die IMEI ist gefunden, jetzt müssen Sie sie nur noch eingeben und einige zusätzliche Informationen erhalten. Sie können dazu die folgenden Dienste nutzen:

Gehen Sie einfach auf eine der aufgeführten Websites und geben Sie in das Feld ein, um die IMEI Ihres Smartphones zu überprüfen. Die Überprüfung dauert nur ein paar Sekunden.

Was ist zu tun, wenn das gekaufte Gerät noch mit dem Konto des früheren Besitzers verknüpft ist??

Wenn dies der Fall ist, wenden Sie sich so bald wie möglich an den Vorbesitzer und veranlassen Sie ihn, das Gerät zu löschen und von seinem Konto zu entfernen.

Wenn Sie Ihr iPhone, iPad, Ihren iPod touch und Ihre Apple Watch nicht in einem Apple Store oder bei einem autorisierten Händler gekauft haben, stellen Sie sicher, dass Sie alle Informationen von dem Gerät entfernen und sicherstellen, dass es nicht mit dem Konto des ursprünglichen Besitzers verknüpft ist. Gehen Sie dazu wie folgt vor

Schalten Sie das Gerät ein und versuchen Sie, es zu entsperren;

Wenn auf dem Sperrbildschirm oder dem „Home“-Bildschirm eine Passwortabfrage erscheint, bedeutet dies, dass Ihre Daten nicht gelöscht wurden. Bitten Sie den Händler, alle Daten zu löschen: „Grundlegend. „Zurücksetzen“. „Inhalt und Einstellungen löschen“ (Detail).

Kaufen Sie kein gebrauchtes iPhone, iPad oder iPod touch, bevor die Daten nicht gelöscht wurden;

Aktivieren Sie den Prozess der Geräteeinrichtung;

Nach der Auswahl von Sprache, Region, Land und Netzverbindung beginnt die Aktivierung des Geräts. Wenn der Bildschirm nach dem Passwort und der ID des Vorbesitzers fragt, ist das Gerät immer noch mit dessen Konto verknüpft. Bringen Sie Ihr Gerät zum Händler zurück und bitten Sie ihn, Ihr Passwort einzugeben. Wenn der vorherige Besitzer nicht kontaktiert werden kann, kann er das Konto über iCloud entkoppeln.com/finden.

Wenn Sie nach dem ersten Einschalten Ihres iPhones, iPads oder iPod Touch und dem Herstellen einer Verbindung zum Internet aufgefordert werden, das Gerät einzurichten, ist es einsatzbereit.

Die Aktivierung der Sperre wird nur auf iPhones, iPads und iPod touch mit iOS 7 oder höher sowie auf Apple Watch Smartwatches mit watchOS2 oder höher unterstützt.

Kaufen Sie niemals ein iPhone mit einer in den Einstellungen eingegebenen Apple ID. iCloud und iPhone Finder aktiviert!

iCloud“ width=“640″ height=“658″ /

Bitten Sie den Verkäufer beim Kauf des Produkts, es auf die Werkseinstellungen mit gelöschten Daten zurückzusetzen (Einstellungen. Grundlegend. Zurücksetzen. Inhalt und Einstellungen löschen) (Anweisung) in Ihrer Gegenwart. Bitten Sie dann den Händler in Ihrer Gegenwart, Ihr iPhone zu aktivieren und die Ersteinrichtung abzuschließen, ohne Ihre Apple-ID einzugeben (detaillierte Anweisungen).

Garantie

Wenn der Verkäufer behauptet, das iPhone sei erst kürzlich gekauft worden und habe Anspruch auf kostenlose Garantieleistungen, lässt sich dies recht einfach überprüfen. Verwenden Sie auch hier den entsprechenden Bereich der Apple-Website (Link), in den Sie nur Ihre iPhone-Seriennummer eingeben müssen. Der Service gibt das Kaufdatum und die verbleibende kostenlose Garantiezeit an.

Siehe auch  So legen Sie ein Passwort auf Ihrem iPad fest

„Ob Ihr iPhone freigeschaltet ist oder nicht. Netzbetreiberbindung (nach IMEI)

Heutzutage sind solche Geräte weniger verbreitet, aber das Thema ist immer noch aktuell. Ein iPhone, das im Ausland mit einem Vertrag gekauft und per Software oder Turbo-SIM veräußert wurde, ist auf dem Sekundärmarkt keine Seltenheit. Sie können das Tethering Ihres Smartphones (d.h. ob es sich um ein ungeprüftes iPhone handelt) mit einem Mobilfunkvertrag mit Hilfe verschiedener Online-Dienste (die nichts mit Apple zu tun haben) überprüfen. iphoneimei.net, iphoneimei.info und andere (dieser Service ist kostenpflichtig).

So finden Sie die IMEI und Seriennummer Ihres iPhone, iPad oder iPod Touch heraus

Die Seriennummer und IMEI befinden sich auf der Originalverpackung des iOS-Geräts. Die Daten müssen mit denen auf anderen iPhone- oder iPad-Bauteilen (SIM-Tray, Gehäuse usw.) identisch sein

Wie wir bereits festgestellt haben, ist beim iPhone 5 oder 5s die IMEI-Nummer auf dem Gehäuse eingraviert, dasselbe gilt für das „alte“ iPhone 2G.

Frühere Generationen von Handys sind ohne IMEI auf dem Gehäuse. Wenn Sie ein iPhone 3G, 3 GS, 4, 4s haben. kennen Sie immer die IMEI auf Ihrer SIM-Karte. Wenden Sie diese Methode nur an, wenn Sie sicher sind, dass das Gerät nicht in irgendeiner Weise repariert wurde, da es recht einfach ist, ein solches Teil im Servicecenter oder durch den Austausch von SIM-Karten aus einem anderen Telefon zu verwechseln.

So finden Sie Ihr iPhone von Ihrem Computer aus über iCloud. verwenden Sie Find My Phone

Wenn Sie diese Funktion auf Ihrem Handy im Voraus aktiviert haben, wird das Auffinden Ihres Geräts viel einfacher sein. Es ist besser, FMP gleich nach dem Kauf eines neuen iPhones zu aktivieren, um zu vermeiden, dass Sie das wichtigste Suchwerkzeug in einem kritischen Moment verpassen.

Gehen Sie zum Aktivieren von Find My Phone wie folgt vor:

Nun zu der Frage, wie Sie Ihr iPhone vom Computer aus über iCloud finden können.

finden, ipad, seriennummer
  • Bei iCloud anmelden.com.
  • Melden Sie sich mit Ihrer AppleID und Ihrem Passwort an.
  • Wählen Sie im Menü das Symbol „iPhone suchen.
  • Auf der Karte sehen Sie einen grünen Punkt, der den Standort Ihres Telefons angibt. Wenn Sie mehr als ein Apple-Gerät haben, können Sie durch Tippen auf „Alle Geräte“ das Gerät auswählen, das Sie verlegt haben.

Wenn Sie auf den Namen des gewünschten Geräts tippen, erhalten Sie Zugriff auf Informationen zum Akkustand sowie auf drei grundlegende Smartphone-Funktionen:

  • Ton abspielen. Dient der Suche nach einem Gerät in unmittelbarer Nähe.
  • Fehlender Modus. Legen Sie ein zusätzliches Kennwort auf Ihrem Gerät fest und geben Sie eine Kontakttelefonnummer an, damit ein Passant, der Ihr Telefon findet, Sie kontaktieren kann. Zusätzlich zu einer Kontaktnummer können Sie eine Nachricht für die Person hinterlassen, die das Gerät gefunden hat. Das kann z. B. Ihre Adresse oder der Betrag Ihrer Belohnung sein. zusammen mit der Nummer werden diese auf dem Bildschirm Ihres gesperrten Telefons angezeigt. Deaktivieren Sie den Verschwindemodus in demselben Menü, in dem er aktiviert wurde.
  • Alle Daten vom iPhone löschen. Wie der Name schon sagt, können Sie mit dieser Funktion alle Informationen aus dem Gerätespeicher löschen. Verwenden Sie es, wenn Sie eine Sicherungskopie Ihres Systems haben, oder wenn das Risiko, dass ein Eindringling die Informationen abruft, zu groß ist.
Siehe auch  Wie man Filme auf dem iPad aufnimmt

Deaktivieren Sie die Funktion „iPhone suchen

Beim Kauf eines Tablet-Handhelds ist es wichtig sicherzustellen, dass die Funktion „iPhone suchen“ auf dem Gerät deaktiviert ist. Der Punkt ist, dass das Gerät, wenn es aktiviert ist, aus der Ferne gesperrt werden kann und es unmöglich ist, es in den Werkszustand zurückzusetzen, damit es von einem neuen Besitzer verwendet werden kann. Manchmal verkaufen Betrüger ein echtes Gerät, lassen aber die Funktion aktiviert, sperren das Tablet dann aus der Ferne und verlangen vom neuen Besitzer einen Aufpreis für die Entsperrung. Um eine solche Situation zu vermeiden, sollten Sie sich beim Händler erkundigen, ob die Funktion aktiviert ist, und wenn ja, ihn bitten, sie zu deaktivieren.

Sie können dies von einem Laptop oder direkt vom Gerät aus tun, aber da Sie ein iPad in der Hand haben, ist es logisch, es von dort aus zu tun. Es gibt zwei Möglichkeiten, sie zu deaktivieren: über die Einstellungen oder in der App selbst.

finden, ipad, seriennummer
  • Zum Deaktivieren über die Einstellungen gehen Sie zu den Geräteeinstellungen, suchen Sie nach iCloud, gehen Sie hinein und stellen Sie den Schieberegler neben „iPhone finden“ auf „inaktiv“, er sollte grau werden. Um diese Aktion zu speichern, fordert das Gerät den Benutzer auf, sich bei seinem iCloud-Konto anzumelden, und dann wird eine Nachricht an die verknüpfte E-Mail gesendet, dass die Funktion deaktiviert wurde.
  • Die zweite Möglichkeit besteht darin, die App „iPhone suchen“ aufzurufen. Wenn der Account auf mehr als einem Gerät verwendet wird, werden alle aufgelistet. Suchen Sie das gesuchte Gerät und drücken Sie die Taste „Löschen“. Das Gerät kann nun nahtlos auf Null zurückgesetzt werden und das alte Benutzerkonto löschen.

Der Kauf eines iPads von Hand oder sogar in einem Geschäft ist immer eine riskante Angelegenheit, aber wenn Sie die oben genannten Tipps befolgen, können Sie unnötigen Abfall und andere Probleme vermeiden, die mit der Verwendung von Fälschungen verbunden sind.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS