So finden Sie den Rekorder auf Ihrem Samsung

Aufzeichnung eines Telefongesprächs auf einem Samsung während eines Anrufs. Anleitung

Die Aufzeichnung eines Gesprächs im Alltag kann in verschiedenen Situationen nützlich sein. Wenn Ihr Chef Ihnen zum Beispiel verspricht, Ihnen einen Bonus zu geben, wenn Sie einen Bericht pünktlich abschließen. Hier müssen Sie die Aufnahme aktivieren und als Beweis für seine Worte speichern. Das Diktiergerät von Samsung ist ein unverzichtbares Hilfsmittel bei Geschäftsverhandlungen. Und das vor allem in Konfliktsituationen. Wenn Sie eine Rede aufzeichnen müssen, die Sie später für Ihre eigenen Zwecke verwenden können.

Die Geräte Samsung Note 8, 9 haben eine solche Funktion eingebaut. Aber es gibt einen interessanten Punkt zu bedenken. Die Entwickler von Mobilgeräten haben den Einbau des Diktiergeräts in die Firmware in Ländern, in denen dies legal ist, erlaubt. Es gibt jedoch Länder, in denen Sprachaufnahmen nicht erlaubt sind. Die Samsung-Firmware für ein bestimmtes Land enthält diese Funktion nicht.

In jedem Fall kann die Firmware durch die eigene ersetzt werden. Außerdem können Sie damit die Kommunikation auf Ihrem Telefon aufzeichnen. Wenn Ihr Gerät nicht unter die Garantiezeit fällt. Auch wenn Ihr Gerät nicht über eine integrierte Sprachaufzeichnungsfunktion verfügt, können Sie die entsprechende Firmware finden und installieren. Ähnliche Software finden Sie auf der 4PDA-Website im entsprechenden Abschnitt des Forums.

In welchem Ordner werden Sprachaufnahmen auf Ihrem Samsung-Handy gespeichert?

Alle Audioaufnahmen, die Sie mit der integrierten Sprachaufzeichnungsfunktion Ihres Samsung-Smartphones machen, werden in einem speziellen Ordner gespeichert und für einen unbegrenzten Zeitraum im internen Speicher des Geräts aufbewahrt.

Bei Bedarf können wir diesen Ordner jederzeit öffnen und die notwendigen Aktionen mit diesen Audiodateien durchführen.

Kopieren Sie sie zum Beispiel und verschieben Sie sie auf die SD-Karte, oder senden Sie sie über verschiedene Messenger und soziale Netzwerke an einen anderen Benutzer, oder löschen Sie sie einfach, wenn sie nutzlos sind.

Dies kann mit einer speziellen Anwendung „Meine Dateien“ geschehen, die Sie nicht herunterladen und installieren müssen, da es sich um einen nativen Dateimanager handelt.

In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie das geht, und zwar buchstäblich in ein paar Schritten.

So finden Sie Aufnahmen auf Ihrem Samsung-Handy

Öffnen Sie das Anwendungsmenü, indem Sie auf dem Bildschirm nach oben wischen.

Wechseln Sie zum Ordner mit der Marke Samsung.

Klicken Sie dann auf das Symbol „Meine Dateien“.

Auf dieser Seite müssen Sie auf „Gerätespeicher“ klicken.

Gehen Sie dann zum Ordner Musik.

Öffnen Sie „Voice Recorder“.

Hier werden die Tonaufnahmen gespeichert. Klicken Sie auf eine beliebige Aufnahme und halten Sie sie eine Zeit lang gedrückt.

Wählen Sie im Menü, das sich öffnet, die gewünschte Aktion aus.

Wo befindet sich das Diktiergerät auf Ihrem Samsung

Hallo! Heute zeige ich Ihnen, wo sich die Sprachaufzeichnungsfunktion Ihres Samsung Galaxy. Sie können den Sprachrekorder in Ihrem Samsung Galaxy Handy schnell und einfach einschalten. Sie können Ihr eigenes Gespräch oder das einer anderen Person aufzeichnen, usw.д. Siehe Anweisungen unten und kommentieren Sie, wenn Sie Fragen haben. Los geht’s!)

Suchen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Smartphones den Ordner Samsung und tippen Sie ihn an. Wenn Sie es nicht finden können, verwenden Sie die Suche oben. Geben Sie in das Suchfeld Folgendes ein: Tonaufnahmen.

Als nächstes klicken Sie hier auf das Symbol für die Tonaufnahme.

Klicken Sie auf der Hauptseite der Audioaufnahme unten auf die runde rote Schaltfläche.

Sie beginnen mit der Aufnahme aller Geräusche. Um zu pausieren, tippen Sie auf die runde Schaltfläche unten in der Mitte. Um die Aufnahme zu beenden, klicken Sie auf die Schaltfläche unten rechts.

Siehe auch  So deaktivieren Sie den abgesicherten Modus bei Samsung

Wenn Sie fertig sind, können Sie Ihrer aufgenommenen Datei in dem sich öffnenden Fenster einen Namen geben. Klicken Sie auf die Registerkarte Speichern.

Sie erhalten eine Liste mit Ihren Aufnahmen. Sie können sie anhören, im Internet weitergeben usw.д.

Auf der Startseite finden Sie oben eine Registerkarte Liste. Klicken Sie oben rechts auf Eigenschaften (drei Punkte).

Aufzeichnung von Gesprächen

Beachten Sie zunächst, dass es nicht immer legal ist, ein Gespräch mit einem Samsung oder einem anderen Telefon aufzuzeichnen. Vor allem in den USA ist diese Praxis gesetzlich verboten. In Europa und Asien scheint die Aufzeichnung von Telefongesprächen legal zu sein (mit einigen Ausnahmen), aber die Hersteller treffen oft Vorsichtsmaßnahmen und deaktivieren die Funktion, um Probleme bei Lieferungen in andere Länder zu vermeiden.

Wenn die Funktion vorhanden ist, reicht es aus, die Aufzeichnung des Anrufs auf dem Samsung-Telefon zu aktivieren und später anzuhören, auf dem Smartphone zu speichern oder Dateien mit der Kommunikation an einen externen Träger zu übertragen. Die allgemeine Anweisung lautet wie folgt:

  • Wählen Sie die Nummer, die Sie anrufen möchten;
  • Drücken einer speziellen Taste, um ein Gespräch aufzuzeichnen;
  • Auflegen (das gehaltene Telefongespräch wird automatisch beendet).

Wenn es nicht möglich ist, einen Anruf mit den eingebauten Methoden aufzuzeichnen, ist es möglich, die Funktion über ROOT-Rechte zu aktivieren (siehe unten) oder eine der zahlreichen Anwendungen zu verwenden.

finden, rekorder, ihrem, samsung

Die besten Tipps

In der Praxis ist es einfach, den Rekorder auf Ihrem Samsung Galaxy zu finden und ihn einzuschalten. Aber es ist wichtig, diese Tipps zu befolgen, um Ergebnisse zu erzielen:

  • Stellen Sie beim ersten Einschalten sofort den Speicherort auf der Speicherkarte ein, um Platz auf dem Telefon zu sparen.
  • Zeichnen Sie Videoclips von bis zu 8-10 Minuten auf, um die spätere Bearbeitung der Datei zu erleichtern.
  • Halten Sie das Samsung-Handy 20-30 cm von der Schallquelle entfernt (wenn möglich).
  • Stellen Sie sicher, dass während der Aufnahme keine Nebengeräusche zu hören sind. Sonst ist das Diktiergerät schwerer zu erkennen.
  • Halten Sie das Telefon möglichst in der Hand und nicht in Ihrer Tasche.

Ein Nachteil der Samsung-Sprachaufzeichnungsgeräte ist, dass die Schaltfläche für die Aufnahme-App nicht auf dem Startbildschirm angezeigt werden kann. Die einzige Alternative ist die Anzeige eines Programmsymbols.

Wichtige Punkte

Auch wenn Ihr Smartphone über eine integrierte Aufnahmefunktion verfügt, funktioniert diese nicht immer. So kann es vorkommen, dass Geräte mit zwei SIM-Karten, wie das Samsung A50, seine nächsten Nachbarn wie das A10 oder das S8, den zweiten Steckplatz nicht korrekt aufnehmen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Systemaktualisierung, bei der die für die Aufzeichnung von Gesprächen zuständigen Dateien geändert werden. Selbst das A50 oder das ebenso beliebte S8 sind anfällig für ständige Änderungen, wenn das Telefon gerootet wurde.

Ein weiterer Grund, der das Aufzeichnen von Anrufen verhindert, ist die Batteriequelle. Wenn der Energiesparmodus aktiviert ist, sind für die Aufnahme von Anwendungen zusätzliche Berechtigungen erforderlich.

Um den Verlust der Garantie zu vermeiden, ist Rooting vielleicht die beste Lösung, wobei Sie sich auf bestimmte Anwendungen konzentrieren sollten. Eine einfache vergleichende Analyse der Aufnahmen kann Ihnen helfen, die beste auszuwählen. Die große Auswahl an Apps hilft Ihnen, die perfekte App zu finden. Apps, die auf dem A50 perfekt funktionieren, funktionieren auf dem S8 nicht immer so gut. Vieles hängt von der Stimme des Besitzers und den Aufnahmebedingungen ab.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Festlegung des Speicherortes für die Aufzeichnungen, da diese einen beträchtlichen Teil des internen Speichers des Geräts beanspruchen. Und selbst Smartphones mit riesigem Speicher wie das A50 oder das kleinere S8 werden sich bald aufhängen“, wenn viele Anrufe getätigt werden.

Siehe auch  So finden Sie Ihr iPad anhand der Seriennummer

Die Möglichkeiten, ein Gespräch auf einem Smartphone aufzuzeichnen, sind vielfältig, ob auf einem Samsung oder einem anderen Gerät. Es ist wichtig, daran zu denken, dass die Aufzeichnung von Gesprächen und deren Weitergabe an Dritte ohne die Zustimmung der Person strafbar ist.

Wo ist der Rekorder : 8 Kommentare

Hallo! Ich habe die Anwendung „Recorder“ installiert und einige Dateien in guter Qualität aufgenommen. Ich kann sie nicht auf meine VK-Seite übertragen. Es wird als „Dokument“ aufgezeichnet und nicht im bekannten MP3-Format. Können Sie mir sagen, wie ich die Umwandlung vornehmen kann??

Der eingebaute Sprachrekorder im Samsung Galaxy a30, der von allen gelobt wird, nimmt aus irgendeinem Grund den Ton so auf, dass man die Aufnahme nicht anhören kann. sehr leise, selbst bei maximaler Lautstärke muss man das Smartphone ans Ohr drücken, sonst hört man nichts. Was kann der Grund sein??

Ist es möglich, mit diesem Diktiergerät eingehende und ausgehende Anrufe aufzuzeichnen??

Schrecklich. Nichts funktioniert. Die vorgeschlagenen 3 Punkte bleiben tot, egal wie sie gedrückt oder berührt werden. das Menü lässt sich nicht öffnen. E-Mail el. Auf dem A31 funktioniert es auch nicht, es gehen keine Anrufe ein und es ist auch nicht möglich, einen Brief zu schreiben, t.к. keine Adresse erkannt wird. Sagt, dass diese Adresse nicht existiert. Samsung sollte man besser nicht kaufen.

Was soll’s, es gibt keine automatische Sprachaufzeichnung bei der Aufzeichnung eingehender und ausgehender Anrufe. Ich hätte gewusst, dass man dieses Gerät nicht kaufen sollte, kaufen Sie es nicht Samsung a30

Samsung S9 hat mich bei einer Konferenz im Stich gelassen. Schaltet den Rekorder ein und macht gleichzeitig ein Diafoto mit dem Kamerabildschirm (um nicht in einem Notizbuch aufzunehmen). Als ich nach Hause kam, stellte sich heraus, dass der Rekorder nach der Aufnahme eines beliebigen Bildes die Aufnahme stoppt. Am Ende verpasste ich alles. Selbst das alte Xaomi 3 schaffte diese Aufgabe perfekt. Enttäuscht von den „Genies“ bei Samsung Zu Recht gescholten. Bei der ersten Gelegenheit werde ich zu Xaomi zurückkehren oder Sony ausprobieren.

Es gibt keinen Samsung-Ordner in prigzip. Verbreiten Sie den Artikel auf einer Seite für Wünschelrutengänger, eine Schande und so tun Sie alle Sie Freaks, nicht verstehen, die Texte und zurück unter die Sockelleiste. Sie sind es leid, für nutzlose Internet-Texte zu bezahlen, die Sie weitergeben. So behandelt zu werden, Sie faule Drucker.

Bitte werfen Sie es nicht weg. Alles funktioniert einwandfrei. Es ist das Gehirn von jemand anderem, das nicht funktioniert

Einschalten des Diktiergeräts während eines Gesprächs auf einem Samsung?

Samsung beschränkt die Möglichkeit, Telefongespräche aufzuzeichnen, auf Systemtools. Sie können versuchen, es zu entsperren, aber das ist ein sehr kompliziertes Verfahren, das ROOT-Rechte erfordert. Deshalb ist es viel einfacher, eine Drittanbieter-App zu verwenden.

Im offiziellen Shop finden Sie viele Programme zum Aufzeichnen von Gesprächen. Einer von ihnen ist Call Recorder. Wie man es benutzt:

finden, rekorder, ihrem, samsung
  • Die App herunterladen.
  • Starten Sie es.
  • Definieren Sie Regeln.
  • Öffnen Sie das Zusatzmenü im Hauptfenster.
  • Gehen Sie zu „Einstellungen“.
  • Aktivieren Sie den Hebel zum Aufzeichnen von Gesprächen.
  • Die anderen Einstellungen können nach Bedarf geändert werden.
  • Sie können die Software nun beenden. Es läuft im Hintergrund und zeichnet selbstständig alle Telefongespräche auf.

Systemfunktion freischalten (ROOT-Rechte erforderlich):

  • Laden Sie den Root Explorer herunter und führen Sie ihn aus.
  • Geben Sie der Anwendung Superuser-Rechte.
  • Gehen Sie zu root/system/csc.
  • Finden Sie die andere Datei.xml.
  • Tippen Sie lange darauf und öffnen Sie das erweiterte Menü mit drei Punkten.
  • Öffnen Sie die Datei mit einem Texteditor.
  • AddRecordingAllowed darüber
  • Bestätigen Sie die Speicherung.
  • Starten Sie Ihr Gerät neu.

Ein zusätzliches Kassettensymbol erscheint nun, wenn Sie einen Sprachanruf tätigen. Wenn Sie darauf klicken, können Sie das aktuelle Gespräch aufzeichnen. Die Dateien werden im Ordner „Call“ oder „Voices“ gespeichert.

Siehe auch  So stellen Sie den Papierkorb auf Ihrem Computer wieder her

Wir empfehlen Ihnen dringend, Anwendungen von Drittanbietern für die Aufzeichnung von Anrufen zu verwenden. Wenn Sie keine Erfahrung mit dem Verwurzeln von Geräten und dem Bearbeiten von Systemdateien haben, sollten Sie sich nicht mit dem komplizierten Verfahren des Hinzufügens der Funktion zum Betriebssystem befassen.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Anwendung zur Audioaufnahme auf Samsung-Geräten. Diese Funktion kann auf Ihrem Handy etwas anders heißen, aber die Bedeutung ist dieselbe. sie nimmt Sprachnotizen über ein Mikrofon auf (wie ein Diktiergerät).

Der Standardaufnahmetyp nimmt Audiodateien auf. Ihre Stimme.

Oder Sie können Ihre Rede in Text umwandeln (bis zu maximal 10 Minuten). Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie das Telefon nicht weiter als 20 cm von Ihrem Mund entfernt halten und deutlich sprechen. Es ist wünschenswert, dass es keine starken Hintergrundgeräusche gibt. Leider ist die Qualität der Spracherkennung deutlich schlechter als bei einem ähnlichen Dienst von Google. Meine Stimme wird vom Telefon mit Fehlern erkannt, selbst in einem ruhigen Raum.

Um Ihre Notizen anzuzeigen, tippen Sie oben rechts auf „Liste“. Ich habe nur 2 Notizen ohne Kategorie. Sie können jeder Audionote eine Kategorie zuweisen, genauso wie Sie es bei einer Standardnote tun würden.

Audioaufnahme mit einem Samsung Voice Recorder

Wenn Sie mit dem Samsung Voice Recorder Audio aufnehmen möchten, können Sie den Verzeichnispfad anpassen, wenn eine externe SD-Karte vorhanden ist. Um eine qualitativ hochwertige Aufnahme zu machen, müssen Sie Ihre Stimme in einer ruhigen Umgebung mit hoher Lautstärke aufnehmen.

Schritt 1 Starten Sie die Anwendung Samsung Voice Recorder auf Ihrem Samsung Galaxy-Handy. Wählen Sie verschiedene Sprachaufzeichnungsmodi wie STANDARD, INTERVIEW und SPEECH-TO-TEXT.

Schritt 2 Sprechen Sie in das Mikrofon, um den Ton Ihres Samsung Galaxy-Handys aufzunehmen. Während der Aufzeichnung können Sie eingehende Anrufe abweisen und mit der Funktion Sprachaufzeichnung eine Sprachkennzeichnung vornehmen.

Schritt 3 Während Sie Ihre Stimme mit dem Samsung-Sprachaufzeichnungsgerät aufnehmen, können Sie PLATE drücken, um ein Lesezeichen einzufügen. Wenn Sie mit der Datei zufrieden sind, drücken Sie die Stopp-Taste, um die Aufnahme zu beenden.

Schritt 4 Klicken Sie auf LIST und wählen Sie die aufgezeichnete Datei aus. Sie können die aufgezeichneten Audiodaten anhören oder die Datei mit Freunden per E-Mail, Messaging, OneDrive und anderen teilen.

Anrufblocker-Apps zum Hinzufügen von Anrufern zu einer schwarzen Liste

Die App „Call Blocker“ für Samsung-Geräte kann im Play Store heruntergeladen werden. Es handelt sich um eine Reihe von Hilfsprogrammen, die Ihnen nicht nur helfen, unerwünschten Nummern zu widerstehen, sondern auch festzustellen, ob sie zu Betrügern gehören.

Die App ermöglicht Ihnen die Suche in der Datenbank der Einbrechernummern, wenn Sie häufig Anrufe von unbekannten Nummern erhalten. Blockierte Anrufe werden Sie nicht stören. Sie werden stillschweigend in einem Archiv gespeichert, in dem Sie alle Details einsehen können.

Anwendungsmerkmale: Erläuterung:
Multitasking. Voll funktionsfähiger SMS- und Anrufblocker.
Die App ist in der Lage, Anrufe eines Roboters von verschiedenen Diensten zu erkennen. Sie wird sie sofort blockieren.
Erweiterte CallerID-Funktion. Automatisch Kontakte identifizieren.
Funktion „Nicht stören. Sie können einen Zeitplan erstellen, in dem festgelegt ist, zu welchen Stunden oder an welchen Tagen Sie nicht durch eingehende Anrufe und SMS gestört werden.

Die App wird von den meisten Android-Versionen unterstützt, einschließlich 4.0.

Zusätzlich zu den genannten Funktionen bietet die App „Call Blocker“ eine Reihe weiterer, weniger wichtiger Funktionen. Nach der Installation auf Ihrem Samsung-Smartphone können Sie mehr über sie lesen.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS