So finden Sie das iPhone über iPad

So finden Sie das iPhone iCloud

Smartphone ist ein ständiger Begleiter einer Person. Aus diesem Grund wird die Situation, wenn das iPhone verloren geht, zumindest unangenehm, und das Maximum. tödlich. Das Problem liegt nicht nur so sehr in den Kosten des Geräts, sondern in den Daten, die es speichert. Wenn Sie das iPhone verloren haben, sollten Sie es sofort tun.

Mit modernen Technologien können Sie das Gerät direkt vom Computer suchen. Dies hilft der offiziellen Website von iCloud. Es kombiniert alle Apple-Dienste, einschließlich desjenigen, der das iPhone ermöglicht. Wenn Sie einen PC zu Hause haben, handeln Sie daher gemäß den folgenden Anweisungen:

Bei einer erfolgreichen Durchführung des Betriebs wird der Speicherort des iPhone auf der Karte angezeigt.

Natürlich wird der Service kaum geholfen, wenn das Gerät irgendwo in der Wohnung fiel. Es hilft jedoch definitiv, wenn Sie das Gerät versehentlich fallen lassen oder es besuchen lassen.

Die iPhone-Suche ist nur möglich, wenn es Geolocation-Funktion handelt.

finden, iphone, über, ipad

Der Benutzer hat auch mehrere Aktionen, die er mit seinem iPhone in der Ferne machen kann:

Mit der ersten Option können Sie ein Gadget finden, indem Sie einen Piepton spielen. Wenn das Gerät in der Nähe ist, hören Sie auf jeden Fall einen lauten Ton, unabhängig davon, welcher Lautstärke-Level darauf ist.

Die Einbeziehung des Verschwindenmodus übernimmt das Erscheinungsbild auf dem iPhone-Bildschirm Ihrer Nachricht. Sie können also Kontaktdaten angeben, falls jemand das iPhone schneller findet als Sie.

Schließlich können Sie alle Smartphone-Daten löschen. Dies ist in dieser Situation notwendig, wenn Sie nicht mehr hoffen, ein Gerät zu finden und einfach keine Fremdperson zu finden, um Zugriff auf vertrauliche Informationen zu erhalten.

Finden Sie das iPhone eines anderen

Hier können Sie ein Signal vom iPhone einreichen oder einfach nur blockieren

Wenn sich das verlorene Gerät irgendwo in der Nähe befindet, ist es effizienter, die Alarmfunktion zu verwenden. Das Gerät fängt an, einen Sound zu erstellen, der es Ihnen ermöglicht, es schneller zu finden. Wenn das iPhone jedoch weit weg ist, tun Sie es wahrscheinlicher, dies nicht für niemanden zu finden, bevor Sie an einem Ort ankommen.

In diesem Fall wird empfohlen, den Verschwindenmodus aufzunehmen und eine Nachricht mit Ihren Kontakten an das iPhone zu senden. Eine Person, die Ihr Smartphone früher als Sie tun wird, kann Sie mit Ihnen in Verbindung setzen. Lassen Sie das Gerät am Ende unwahrscheinlich, dass er unwahrscheinlich ist, da die Aktivierung dazu führt, dass er Ihnen Informationen über meinen Standort schickt, und Sie werden es sicherlich finden.

Siehe auch  So konfigurieren Sie VPN auf dem iPad

Trotz der Tatsache, dass Sie bei Verwendung des Mechanismus „Help-Help-Hilfe“ keinen Autorisierungscode eingeben müssen, der die Eingabe bestätigt, erinnern Sie sich an das Login und das Kennwort, dankbar müssen Sie dies benötigen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, das iPhone Ihres Freundes beim Finden Ihrer eigenen zu verwenden, aber Sie können sich nicht an die Schutzkombination erinnern, da es von Password Manager generiert wurde, dann wird nichts kommen.

finden, iphone, über, ipad

So finden Sie das iPhone, wenn es ausgeschaltet ist

Berücksichtigen Sie, dass der Leistungsreserve-Mechanismus, der das iPhone ermöglicht, ein Katastrophensignal beim Verlust vorzunehmen, nicht nur eingeschaltet, wenn das Smartphone unabhängig voneinander ausgetragen wird. Es beginnt, auch wenn Sie das Gerät zwangsweise deaktiviert haben, und in diesem Fall kann es ohne zwangsweise Einbeziehung gefunden werden.

Um ein verlorenes iPhone zu finden, wenn es auf iOS 15 aktualisiert wird.2 und verwendet den Leistungsreservenmechanismus, es ist auf dieselbe Weise wie üblich möglich:

Sie finden das iPhone über den Locator oder den Service ICloud

Wenn das verlorene iPhone Ihr einziges Gerät war, wird die Suche durch iCloud durchgeführt.com. Sie müssen sich anmelden und alle diese Aktionen wie in der Locator durchführen. Wenn Sie Glück haben, und jemand wird von Ihrem Smartphone passieren, ergibt ein Notsignal, das Gerät Passanten ermittelt den Standort und schickt Ihnen.

Alles, was Sie zum geschätzten Ort ziehen möchten, um das iPhone zu verlieren und abzuholen, wenn er noch da ist. Die Hauptsache ist, Zeit, um dies in 5 Stunden zu tun, während dem das iPhone das Signal in Echtzeit über Ihren Standort übertragen kann. Wenn 5 Stunden gehen werden, ist alles, was Sie haben, dies ist der Punkt des letzten Ortes, an dem es entdeckt wurde.

So finden Sie das verlorene oder gestohlene iPhone

Wenn Ihr iPhone (iPad, Mac usw.) verloren oder gestohlen wurde, kann der Standort mit dem iCloud-Online-Service verfolgt werden.com oder mit der Anwendung „iPhone suchen“ auf einem anderen Gerät.

Öffnen Sie den Computer-Webbrowser und gehen Sie zur iCloud-Website.com oder öffnen Sie das Antrag „iPhone suchen“.

Geben Sie die Apple-ID und das Kennwort von iCloud-Konto ein. Die Daten sollten mit den in der iCloud des verlorenen Geräts angegebenen Daten zusammengefugt sein.

Wenn Sie iCloud Web Intees verwenden, öffnen Sie „Iphone suchen“.

Wählen Sie auf der obersten zentralen Registerkarte „Alle Geräte“ das verlorene / gestohlene Gerät aus und erscheint sofort auf der Karte.

Aktivieren Sie den „Einwegmodus“. Sie können auch einen lauten Sound spielen (wenn das Smartphone irgendwo in der Nähe verloren geht) oder Daten löschen.

Im „Migrationsmodus“ auf Ihrem Smartphone können Sie eine Nachricht senden, um das Gerät und die Telefonnummer (auf dem gesperrten Bildschirm angezeigt) zurückzusenden, was effektiver ist, insbesondere wenn Apple Maps den genauen Ort aufgrund von ehrlich schrecklich nicht bestimmen können Karten (an der Kreuzung von zwei Straßen ist meine Stadt mit 200.000 Einwohnern und sonst nichts). Speichert den Position Hybrid- oder Satellitenkartenmodus, der in der rechten unteren Ecke aktiviert ist.

Siehe auch  So nehmen Sie ein Video auf dem iPad auf

So finden Sie das iPhone vom Computer über iCloud

Um die Geoposition des Geräts zu ermitteln, und starten Sie das Tracking und Suchen und suchen Sie Folgendes aus:

  • So werden Sie anfangen, die iCloud-Seite zu öffnen.com im Browser.
  • Berichtigungsberechtigung mithilfe Ihrer Apple-ID-Daten (Anmelden und Passwort).
  • Nach dem Eintritt in die iCloud auf dem Bildschirm öffnet sich der gesamte Desktop des Smartphones auf dem Bildschirm, der auch das Antrag „iPhone suchen“, das sich anmelden soll.

So aktivieren oder deaktivieren Sie die Funktion „iPhone suchen

Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad.

Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf Ihre Apple-ID.

Wählen Sie iCloud aus und scrollen Sie nach unten, um das iPhone zu finden.

Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf den Schalter, um die Funktion zu aktivieren oder zu deaktivieren.

So finden Sie das verlorene oder gestohlene iPhone

Wenn die Funktion „iPhone“ auf Ihrem iPhone, iPad, iPod Touch oder Mac aktiviert wurde, dann sollten Sie sofort nach dem Erkennen des Verschwindens den „Verlustmodus“ so schnell wie möglich über iCloud oder Mobile Application „iphone finden“ aktivieren.

Die Aktivierung dieses Modus blockiert Ihr Smartphone, ein Tablet oder Computer und erfordert, dass die Arbeit mit dem Gerät wieder aufgenommen wird, um das Sperrkennwort einzugeben.

Wenn das Gerät zuvor durch ein Kennwortschloss geschützt wurde, wird bei der Aktivierung des Regimes des Verschwindens als Kennwort die Erwerb von Zahlen einbezogen. Andernfalls ist es notwendig, ein neues Passwort zu finden.

Als Nächstes wird der Besitzer des verlorenen Geräts aufgefordert, die Telefonnummer für die Kommunikation anzugeben, und geben Sie dann den Nachrichtentext ein, der auf dem blockierten iPhone- oder iPad-Bildschirm angezeigt wird.

Es ist erwähnenswert, dass, wenn das verlorene Gerät nicht mit dem Internet verbunden ist, alle Ihre Befehle, die über die „iPhone iPhone“ oder iCloud-Anwendung sendet, nur ausgeführt werden, wenn das Gerät im Netzwerk angezeigt wird.

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden haben oder etwas nicht passiert ist, und in dem Kommentar unten gibt es keine geeignete Lösung, fragen Sie eine Frage durch unser Hilfeformular. Es ist schnell, einfach, bequem und erfordert keine Registrierung. Antworten auf Ihre eigenen und anderen Fragen, die Sie in diesem Abschnitt finden.

Folgen Sie übrigens die Nachrichten der App-S.Ru durch unsere Gruppe oder Telegramm. Wir haben verdammt interessante Nachrichtenfuttermittel.

So schauen Sie den Ort der Freunde in der Anwendungssuche auf dem iPhone oder iPad an

Um nach einem Familienmitglied oder einem Freund zu suchen, tun Sie Folgendes:

Öffnen Sie die Anwendung Locator, gehen Sie zur Registerkarte „Personen“ und klicken Sie auf die Schaltfläche Start, um die Geoposition zu teilen.

Geben Sie den Benutzernamen (sein Telefon oder E-Mail) ein oder verwenden Sie die Schaltfläche „“ oder wählen Sie eine Person aus der Liste der vorgeschlagenen Liste aus.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Senden, und wählen Sie das Menü aus, das für Ihre Zeit, um Ihre Geoposition teilen möchten:

Nachdem Sie diese Aktionen ausgeführt haben, sendet die Locator-Anwendung eine Benachrichtigung an den ausgewählten Benutzer. Für den Fall, dass er den Antrag bestätigt, können Sie auch das Gepunkte verfolgen.

Siehe auch  So bezahlen Sie das iPhone anstelle einer Karte

Nachdem der Benutzer Sie ermöglicht, seine Geoposition zu sehen, wird es in der Liste der Personen und auf der Karte angezeigt, und neben seinem Namen werden Sie die Entfernung zu Ihnen sein.

Mit verschiedenen Optionen im Benutzermenü können Sie sich an eine Person wenden, eine Route an den Standort erstellen, Benachrichtigungen hinzufügen und viel mehr hinzufügen.

Sie können beispielsweise eine Benachrichtigung erstellen, die Sie in dem Fall auf dem iPhone erstellen, wenn der ausgewählte Benutzer einen Ort entsteht oder lässt.

Dieses Tool kann für Eltern nützlich sein, um ihre Kinder beim Betreten oder außerhalb der Schule oder zu Hause zu verfolgen.D.

So erstellen Sie solche Benachrichtigungen im Menü Benachrichtigungen in der Benutzerkarte (Screenshot oben), klicken Sie auf.

5.1 Wählen Sie im angezeigten Popup-Menü „Benachrichtigen Sie mich“ aus, und geben Sie auf dem nächsten Bildschirm die Aktion des Benutzers an: „Wenn (Benutzername) kommt“ oder „Wenn (Benutzername) verlässt“.

5.2 Klicken Sie im Abschnitt „Geoction (Benutzername)“ auf die Schaltfläche Geoposition hinzufügen, um einen Ort auszuwählen, in dem der Benutzer sein wird.

5.3 Geben Sie den Ort und den Entfernungsbereich (Radius) an, in dem Sie eine Benachrichtigung erhalten, wenn der Benutzer (oder Blätter) vom angegebenen Standort kommt. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen, um eine Benachrichtigung zu erstellen.

Wie in der Anwendung „Locator“ finden Sie verlorenes iPhone oder iPad, wenn sie nicht mit dem Internet verbunden sind

Wenn Ihr Gerät verschwunden ist, beeilen Sie sich nicht, um aufgeregt zu werden. Aktivierte Option „Locator Network“ hilft, das Problem zu lösen. Öffnen Sie das Locator-Programm und gehen Sie zur Registerkarte „Geräte“. In der Liste sehen Sie nicht nur alle Ihre Geräte, sondern auch deren Speicherort auf der Karte angezeigt. Klicken Sie auf das gewünschte Element, um es auszuwählen.

Im Falle eines verlorenen Geräts müssen Sie „markieren“ als fehlen „. Wenn dann das Gerät eingeschaltet ist, auch wenn Sie offline sind, erhalten Sie einfach eine Benachrichtigung. In diesem Fall erscheint auf dem Sperrbildschirm des verlorenen Geräts beim Anschließen an das Internet, dass mit der Hostnummer eine Meldung angezeigt wird, mit der Sie ihn kontaktieren können. Gründungsgerät Eine Person wird wissen, wer Kontakt aufnehmen soll, aber der Zugriff auf die Speicherung in den Daten wird nicht empfangen.

So finden und spielen Sie Netflix-Spiele für iPhone, iPad und Android

Wenn Anfänger für die Sicherheit der auf dem Gerät gespeicherten persönlichen Informationen vorhanden sind, klicken Sie auf „Dieses Gerät löschen“. iPhone oder iPad wird in die Werkseinstellungen entfernt. Stellen Sie die gleichen Daten bei der Entladungserkennung wieder her, von der Sicherung iCloud.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS