So entfernen Sie den Energiesparmodus auf dem iPhone

So verlängern Sie einfach das Leben der Batterie in iOS 12?

Vor nicht allzu langer Zeit fanden YouTuber iAPPlebytes heraus, dass iOS 12 die Iphons durchschnittlich um 5-10% löscht. Um dies sicherzustellen, haben wir eine Umfrage durchgeführt: 2804 Menschen nahmen daran teil, von denen 68% bemerkten, dass der Akku schneller entlassen wurde. Bei dieser Gelegenheit haben wir uns entschieden, eine Auswahl an Wegen vorzunehmen, wie der Batterieverbrauch in iOS 12 reduziert wird.

Achtung: Wir bestehen nicht auf der Einschränkung aller Funktionen. Wenn Sie beispielsweise nicht ohne Siri oder schöne Animationen in iOS 12 leben können, müssen Sie nicht ausschalten. Opfern Sie nicht den Akku für.

Sie können den Energiesparmodus mit dem Menü Einstellungen → Batterie aktivieren,

Darüber hinaus schlägt das System vor, den Energiesparmodus zu aktivieren, wenn der Batterieladungspegel auf 20% abnimmt, und automatisch ausschalten, wenn der Benutzer das Gerät auf 80% lädt.

Vom Amt

Low Power FlipSwitch. Neuer Jailbreak-Setup, mit dem Sie den Energiesparmodus schnell aktivieren oder deaktivieren können, auf den Geräten, die iOS 9 ausgeführt werden.

Mit niedrigem Power-FlipSwitch können Sie dem Schnellzugriffspanel im Kontrollpunkt einen Energiesparmodus-Schalter hinzufügen. Nun kann der Benutzer den Energiesparmodus schnell aktivieren oder ausschalten. Es ist erwähnenswert, dass der Flip-Flipfwechsel mit niedrigem Power FlipControlCenter von Ryan Petrich voreingestellt sein muss, der kürzlich auch unterstützte Support IOS 9.

Nach der Installation des FlipControlCenter müssen Sie zu den Tweak-Einstellungen gehen und sicherstellen, dass er aktiviert ist. Wie aus dem oben genannten Beispiel ersichtlich ist, können Sie mit der Installation von Low Power FlipSwitch als aktives Switch den Energiesparmodus schnell direkt auf dem Bedienfeld des Bedienfelds aktivieren / deaktivieren.

Was kann in diese Automatisierung einbezogen werden?

Die Anwendung des Befehls ist nicht ein Allessamkeit, es ist möglich, nicht alle Smartphone-Einstellungen zu aktivieren. Hier kann das, was mit Automatisierung aktiviert oder deaktiviert werden kann:

▸ Deaktivieren Sie Wi-Fi. deaktiviert das Modul vollständig, wie bei der Verbindung von Systemeinstellungen getrennt. Es ist besser, vom Bedienfeld auszuschalten, wenn das Modul einfach vom aktuellen Netzwerk bis zum Ende des Tages ausgeschaltet wird.

energiesparmodus, iphone

Siehe auch  So aktualisieren Sie das iPhone ohne WLAN

iPhone Stromsparmodus

Schalten Sie das Bluetooth aus. das vollständige Herunterfahren des drahtlosen Moduls funktioniert sowie Wi-Fi-Herunterfahren.

▸ Deaktivieren Sie die Zelldaten. deaktivieren Sie das mobiles Internet, das bequem ist, um mit einem Auslöser wie die Verbindung mit einem bestimmten Wi-Fi-Netzwerk zu kombinieren. In unserem Fall sind wir immer noch das verschwenden mobile Internet, um den Akku zu sparen.

▸ Helligkeit bei XX% installieren. Zwangsänderung der Anzeigehelligkeit. Die Reduzierung der Schwelle auf 20-25% ermöglicht eine ziemlich sparende Akkuladung.

▸ Fügen Sie eine Rückgang der Bewegung hinzu. der Chip schaltet die meisten Animationen in iOS ab. Dies beschleunigt visuell die Arbeit des Gadgets (nur visuell), und das Gerät selbst wird aus der Zeichnung der Animation freigegeben.

Diese Optionen helfen dabei, den Energiesparmodus aggressiver und effektiver zu gestalten. Vergessen Sie beim Erstellen einer Spiegelautomatisierung nicht, um alle Optionen wieder zu aktivieren.

So erweitert man die Akkulaufzeit

Lebensdauer der Batterie auf verschiedene Weise erweitern. Es gibt Ratschläge, die wirklich laufend folgen müssen, um den iPhone-Akku in normalen und stabilen Zustand zu halten.

Nicht voller Entlastung zulassen. Wenn dies zulässig ist, können Sie den Behälter irreversibel verlieren. Dies ist übrigens nicht nur auf iPhones, sondern auch auf anderen Systemen, auch auf Android. Es ist auch nicht notwendig, Überhitzung oder Unterkühlung zuzulassen. Hitze und Kälte. Feind für jede Batterie, fallen nicht in Extreme. Es ist es wert, einen stabilen Betrieb aufrechtzuerhalten.

Sie müssen das Telefon auch nicht beim Laden behalten. Es provoziert auch, was die Telefonkapazität abnimmt. Müssen die Kosten ständig überwachen, verwenden Sie nicht die Programme, die viele Ressourcen ausgeben.

Siehe auch  So melden Sie sich beim iPhone an

Seit einigen Jahren arbeitete er in zellulären Salons von zwei großen Betreibern. Ich verstehe die Tarife gut und sehen Sie alle Fallstricke. Ich liebe Gadgets, besonders auf Android.

Ja, so wirklich möglich. Wenn Sie es rechtzeitig einschließen und nicht laufend bleiben, können Sie den Akku vom Entladen speichern.

Das ist möglich, aber es sollte vermieden werden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die für das Telefon wichtige Funktionen blockiert ist.

Ja, es ist notwendig, nur das ursprüngliche Laden zu verwenden, und schalten Sie die Stromversorgung aus, wenn das Telefon vollständig aufgeladen ist.

Energiesparmodus flexibel festziehen

Wer hilft: Der kompetent konfigurierte Energiesparmodus kann allen Benutzern des iPhone helfen und die Autonomie des Smartphones wirklich erhöhen. Je nach Einstellungen kann es ein oder sogar ein paar Stunden zusätzlicher Arbeiten sein, ohne jeden Tag aufzuladen.

Wir haben bereits gesagt, wie Sie den Standard-Energiesparmodus in iOS 14 verbessern und abschließen können.

Mit einfachen Manipulationen in der Anwendungs-Schnellbefehle können Sie das Herunterfahren der iPhone-Energieverbrauchsmodule während der Aktivierung des Modus konfigurieren oder Ihre eigenen Schwellenwerte des Chips einstellen.

So kann der Modus „gelber Batterie“ beispielsweise unabhängig voneinander den angegebenen Schwellenwert des Ladungspegels einschalten, es ist möglich, mehrere Modengrad mit unterschiedlichen Einstellungen zu erstellen.

Halten Sie alles, was all dies einmal konfiguriert ist, und funktioniert weiterhin im vollautomatischen Modus und erhöht die Autonomie des Gadgets täglich.

So konfigurieren Sie: Zuerst müssen Sie den automatischen Betrieb des Modus gemäß unseren Anweisungen konfigurieren, und nur dann mit der Trennung einiger Smartphone-Module experimentieren, um die gewünschte Arbeitszeit zu erreichen, ohne sich aufzuladen.

Was ist im Energiesparmodus getrennt

IOS-Benutzer haben nicht die Möglichkeit, den Energiesparmodus flexibel anzupassen, indem Sie die Optionen auswählen, um auszuschalten und was sie verlassen soll.

Es sollte eindeutig verstanden werden, dass es nicht trainiert wird und welche Chips nicht verfügbar sind.

Der Energiesparmodus betrifft solche Prozesse:

E-Mail-Message-Check (Einstellungen. Kennwörter und Konten. Data Loading).

Siehe auch  So stellen Sie das iPhone durch einen Computer wieder her

Anwendungsvorgang stoppt im Hintergrund (Einstellungen. Basic. Content-Update).

Automatische Downloads von Musik, Anwendungen und Updates (Einstellungen. iTunes Store und App Store) werden unterbrochen.

Einige visuelle Effekte im System werden unterbrochen (verwechseln Sie keine Verringerung der Bewegung).

Die Automobilzeit nimmt auf 30 Sekunden ohne Änderungsmöglichkeit ab (Einstellungen. Bildschirm und Helligkeit. Automotive).

energiesparmodus, iphone

Der Betrieb der iCloud-Bibliothek ist gesperrt (der Dienst ist nicht vollständig getrennt, der Upload und die Datenlast treten seltener auf).

Systemleistung nimmt ab. Es gibt hier keine genauen Zahlen, in den verschiedenen Fällen kann die Geräteleistung um 20-50% fallen.

Noch in iOS 11, wenn Sie den Energiesparmodus einschalten, deaktiviert die Funktion „HI, SIRI“ deaktiviert, wodurch es unmöglich ist, den Assistenten der Stimme zu starten. In iOS 12 funktioniert der Chip nicht mehr, wenn die Kosten der Rettung.

Was passiert mit dem iPhone, wenn Sie den Energiesparmodus einschalten

Wenn Sie den Energiesparmodus aktivieren, begrenzt das System die Netzwerkaktivität automatisch (Empfangsmail, automatischer Aktualisierungs-Download), schaltet die animierten Inte eingerechnet und verringert die Gesamtleistung des Geräts.

In Ermangelung von Interaktion mit dem iOS-Gerät läuft dieser in wenigen Sekunden in den AUS-Modus in den AUS-Modus. Bei der Aktivierung des Energiesparmodus wird das Batterieladungssymbol gelb.

Der Energiesparmodus tötet die Batterie?

Es ist absolut sicher für ein Smartphone und kann ständig aufbewahrt werden. Es wirkt sich nicht auf den Akku oder das Gerät selbst aus.

Die maximale Autonomie-Erhöhung besteht darin, wenn Sie den Modus manuell mit 100% Batterieaufladung aktivieren. Dann funktioniert das Gerät für ein paar Stunden länger. Wenn Sie den Energiesparmodus um 10-20% Ladung einschalten, funktioniert das Gerät im Durchschnitt 1 Stunde länger.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS