So entfernen Sie das Passwort mit Samsung

So entsperren Sie das Samsung-Telefon

Jedes Telefon kann fehlschlagen, unabhängig davon, welcher Firma freigegeben wird. Samsung-Telefone. Keine Ausnahme. Manchmal kann der Benutzer auf ein Problem stoßen, wenn das Gerät nicht lässt, um sich einzog, sogar einfach den Hauptbildschirm freizuschalten.

Das Gerät des Samsung-Telefons unterscheidet sich praktisch nicht von mehr bekannten Firmen, wie Huawei oder Xiaomi. Alle sind auf der Grundlage von Android gebaut, weshalb die Hauptprozesse gleichermaßen sind.

Durch den sicheren Modus

Der allererste Weg, um den abgesicherten Modus einzugeben. Dies ist ein spezielles Menü, das technische Master hilft. Dank ihm führen sie verschiedene Arbeiten aus, um Probleme zu lösen, die sich aus dem Gerät ergeben. Wenn Sie ganz einfach sagen, dank des sicheren Modus oder des Menüs kann der Benutzer ihr Problem in mehreren Konten lösen.

Sie können den sicheren Modus als Lösungen für das Problem und ernstere Aufgaben verwenden. Melden Sie sich den abgesicherten Modus an, nur wenn Sie den Mechanismus kennen. Auf dem Samsung-Telefon ist der Eingang zu diesem Modus auch möglich.

beachten Sie! Wenn der Benutzer ein Telefon eines anderen Unternehmens hat, kann der Input in den abgesicherten Modus abweichen. Diese Methode eignet sich nur für Telefone von Samsung.

Um zu einem sicheren Menü zu gelangen, und das Gerät weiter entsperren, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Um damit zu beginnen, muss die Herunterfahren-Taste einige Sekunden lang verzögert werden. Es muss auf dem aktivierten Gerät erfolgen;
  • Danach wird der Benutzer ein Dialogfeld angezeigt. Mit einem langen TAP müssen Sie mit dieser Aktion auf die Schaltfläche Herunterfahren klicken
  • Jetzt wird es eine Warnung über den Übergang zum Sicherheitsmodus geben. Es muss auch bestätigt werden;
  • Als Nächstes muss der Benutzer direkt in den Einstellungen über diesen Modus gehen, in dem Abschnitt, in dem sich alle Kennwörter des Geräts befinden;
  • Es schaltet den Kennworteingang oder den grafischen Schlüssel aus;
  • Nun bleibt es nur noch, das Gerät neu zu starten.

Wenn der Benutzer alle oben genannten Aktionen richtig ausgeführt hat, kehrt das Telefon in den ursprünglichen Zustand zurück und erfordert keinen Passworteintrag. Diese Methode passt mehr für diejenigen, die Passwort vergessen haben. Bei der Lösung systemischer Probleme lohnt es sich auf andere Weise.

HARD RESET mit den Tasten

Dies ist eine harte Methode. Hard Reset. Es ist in der Art und Weise, wie der Benutzer alle Informationen über sein Gerät verliert, wenn Sie Daten ablegen. Diese Methode eignet sich nur in Fällen, wenn der Benutzer ernsthafte Systemprobleme im Gerät sah.

Die Methode hat seine Vor- und Nachteile. Das einzige Plus, das der Benutzer sofort sehen kann. es ist nicht erforderlich, Drähte anzuschließen. Es kann auch als Vorteil der Verfahrensrate beachtet werden.

Mit anderen Kriterien wird jedoch alles gelöscht. Die auf dem Gerät gespeicherten Daten und Dateien, die der Benutzer gespeichert wurde, kann der Benutzer nicht speichern., Er wird sie verlieren.

beachten Sie! Bevor Sie den Hard-Reset durchführen, sollten Sie Informationen am Telefon sichern.

Um einen erfolgreichen Reset durchzuführen, muss der Benutzer Folgendes tun:

  • Zuerst müssen Sie das Gerät mit der üblichen Weise ausschalten
  • Nun ist es notwendig, die Audioamplification-Taste zu halten, während gleichzeitig der Netzknopf und das Zuhause gleichzeitig;
  • Ein Bildschirm erscheint, der das Logo anzeigt;
  • Wenn alles richtig gemacht wird, erscheint das Engineering-Menü. Wählen Sie einen Artikel mit dem Werksreset
  • Bestätigen Sie alle Aktionen mit dem POWER-TASTEN-PRESSING;
  • Starten Sie das Gerät neu.

Danach wird das Anwendertelefon „neu“ sein. Sobald der Benutzer es aktiviert, erkennt er, dass Dateien aus dem Speicher gelöscht werden, und das Sperrkennwort wird entfernt.

Fernbedienung über Google-Konto

Da Samsung auf Android basiert und Android in der Regel direkt von Google abhängig ist, wird auch diese Methode angewendet, um das Telefon freizuschalten. In das Smartphone integrierte Dienste sind perfekt geeignet, um dem Benutzer zu helfen. Sie sollten sie nicht vergessen, da sie in einem schwierigen Moment aussteigen können.

Der Benutzer kann Google mit einem Computer fernsteuern, wenn das Smartphone mit der Synchronisierung des Smartphones synchronisiert wird. Ein Mann, der an einem Computer sitzt, kann Handlungen und am Telefon ausführen. Um dieses Verfahren auszugeben, benötigt der Benutzer:

  • Auf dem Computer, um die offizielle Website von Google zu öffnen;
  • Danach in Ihrem eigenen Kontakt autorisiert;
  • Nun kann der Benutzer in den Abschnitt namens „Meine Geräte“ gehen
  • Es wählt das gewünschte Telefon aus;
  • Es lohnt sich auf den Kennwörtern und nach Bestätigung des Rücksetzschutzes.

Der Benutzer muss das Gerät neu starten, damit die eingegebene Funktion flacher lässt. Wie Sie sehen, ist es nicht so schwierig, wenn Sie wissen, wie Dienstleistungen funktionieren.

Blinkt von einem Computer

Dies ist der extremste Weg, der dem Benutzer helfen kann, das Kennwort in einen inaktiven Zustand zurückzugeben. Wenn Sie das Gerät nicht auf verschiedene Weise zurücksetzen können, die oben beschrieben sind, müssen Sie ernsthaftere Methoden ausführen.

Um das Gerät zu blinken, benötigt der Benutzer einen Computer, und es lohnt sich, eine spezielle Anwendung namens „Smart Switch“ herunterzuladen.

Sobald der Benutzer das Programm herunterladen konnte, steht er:

Flashing bedeutet auch vollständige Deliktion von Daten. Der Benutzer, der keine Informationen über das Telefon im Voraus kopiert hat, Risiken, die sie für immer verlieren.

So entsperren Sie das Samsung-Telefon mit einem zusätzlichen PIN-Code

Diese Methode eignet sich für Fälle, wenn der Benutzer das Passwort vergessen hat. Ein zusätzlicher PIN-Code ist ein Kennwort, das der Benutzer sofort installiert, sobald sie gelöst wird, indem ein PIN-Code oder so ähnlich ist. Um diesen zusätzlichen PIN-Code auszulösen, benötigt der Benutzer:

Passwortentladungsmethoden

Samsung-Gadgets, wie andere Modelle von Smartphones und Tablets, arbeiten auf dem Android-Betriebssystem. Das Prinzip der Entriegelungsgeräte in allen Fällen ist fast gleich.

Siehe auch  Wie säubert man Samsung Klimaanlage?

Durch Google

Wenn eine Person das Passwort vergessen hat, entsperren Sie das Samsung-Telefon durch Ihr Google-persönliches Kabinett. Um mit dem Google-Konto freizuschalten, ist es erfolgreich, Sie müssen mehrere Bedingungen ausführen:

Die Verwendung des allgemeinen Google-Kontos ist sehr bequem, dass Sie ggf. das Gadget fernsteuern können, beispielsweise von einem Computer aus.

  • Auf der Google-Website werden von ihrem Login aktiviert.
  • Im Abschnitt „Meine Geräte“ finden Sie das gewünschte Gerät.
  • Wählen Sie unter den Einstellungen „Passwörter“ aus und klicken Sie auf die Tdere Reset-Zeichenfolge.

Wenn Sie das Samsung-Smartphone nach der Durchführung solcher Manipulationen neu starten, schalten Sie das Gerät ein, erscheint der Hauptbildschirm, aber bereits ohne Passworteingabe-Fenster.

Verwenden eines zusätzlichen PIN-Codes

Trotz der Ähnlichkeit aller mobilen Gadgets ist es möglich, einen zusätzlichen PIN-Code-Blockierungs-Telefonnamen für Samsung einzugeben. Seine Kreation wird erzwungen, wenn der Benutzer den Schutz des Grafikschlüssels zunächst aktiviert.

Wenn es nicht den richtigen Grafikschlüssel eingibt, sollten Sie die Zeile „DOP“ auswählen. Pin ». Der Startbildschirm wird geöffnet.

Verwenden Sie einen zusätzlichen Entsperrcode für das Samsung-Telefon nur, wenn das Gerät mit einem grafischen Schlüssel geschützt ist. In anderen Fällen ist die Option nicht relevant.

Zurücksetzen

Diese Option, wie die Firmware, wird als letzter Ausweg verwendet, wenn andere Wege nicht helfen. Die Bedeutung besteht darin, benutzerdefinierte Geräteeinstellungen auf werkseitige Parameter zurückzusetzen.

Auf eine Notiz!

Bei Verwendung des Google-Kontos werden die gesamten personenbezogenen Daten (Kontakte) in einem persönlichen Konto gespeichert, und wichtige Mediendateien können im Cloud-Speicher gespeichert werden.

Sie können das Hard RESSET-Tool aus den Einstellungen initiieren, aber beim Blockieren des Geräts, wenn der Benutzer das Passwort auf dem Samsung-Telefon vergessen hat, ist es möglich, mit der Verwendung von Schaltflächen zu tun.

  • Smartphone deaktiviert.
  • Gleichzeitig stiftet drei Tasten: Erhöhen Sie das Volumen, die Stromversorgung und kehren Sie zum Arbeitsbildschirm zurück („Home“). Wenn der letzte Schlüssel nicht bereitgestellt wird, ist die erste 2-Klammer.
  • Die POWER-Taste wird veröffentlicht, wenn das Firmenlogo auf dem Bildschirm angezeigt wird, der Rest ist etwa 15 Sekunden lang.
  • Eine Wiederherstellung erscheint auf dem Bildschirm, in dem der Werksreset-Punkt ausgewählt ist.
  • Die Bewegung auf den Menüelementen erfolgt mit den Lautstärketasten und der Wahl. Leistung.
  • Nach dem Reinigen des internen Speichers wird das Menü angezeigt, in dem das Neustartsystem jetzt ausgewählt ist.

Nachdem Sie dieses Verfahren ausgeführt haben, beginnt das Smartphone von Null, wie nach dem Kauf.

Neuinstallation der Firmware

Führen Sie selbst gefährlich auf. Besser, um dieses Verfahren an einen qualifizierten Master aus dem Servicecenter anzurufen. Unabhängige Firmware kann zu großen Problemen führen. Bei Fehlern können Sie sogar interne Details brennen oder den inoperablen installieren.

Wenn es spezielle Fähigkeiten und Erfahrungen gibt, verwenden Sie die Universal-ODIN-Anwendung oder den Smart Switch-Markennamen. Nachdem das Gerät blinkt, ist das Gerät vollständig sauber, keine persönlichen Daten werden fortgesetzt. Lesen Sie vor dem Blinken sorgfältig die Anweisungen des Programms, da es viele Nuancen gibt.

Durch Benutzerwiederherstellung

Auf diese Weise werden nur die Benutzer, die über ein mobiles Gadget verfügen, die Installation einer SD-Karte unterstützt. In letzter Zeit ist es selten, da der vorgeschlagene interne Speicher des Herstellers ausreichend hat.

Auf eine Notiz!

Das Samsung-Telefon über die Benutzerwiederherstellung entwirft auf fortgeschrittene Wege. Zunächst muss das Flash-Laufwerk ein spezielles ZIP-Archiv-Muster-Kennwort-Kennwort laden.

entfernen, passwort, samsung

Entsperren Sie Ihren Samsung, überlastet die Bildschirmschloss intensiv (Android 5.0-5.ein.ein)

Zum zweiten Mal hatte ich mein Sansung-Passwort als auch den Sperrbildschirm vergessen. Also musste ich noch etwas ausprobieren. Und es wurde mit der Überlastung der Benutzerverriegelungs-Screen-Interlock-Interlock-Interlocks verbunden, die zu viel Informationen einleitet. Nach seiner Überlastung verlässt der Benutzer Inteesis, und Sie erhalten Zugriff auf Ihr Samsung-Gerät.

Es funktioniert nur auf Samsung-Geräten, die auf Android 5 laufen.0 für 5.ein.1 Wie Samsung Galaxy Note 3.

  • Schalten Sie Ihren Samsung ein. Sobald Sie zum Android-Lock-Bildschirm gelangen, klicken Sie auf „Notrufknopf“.
  • Nehmen Sie dort 10 „Sternchen“. Kopiere und füge sie ein paar mal ein paar ein.
  • Rückgabe zurück und klicken Sie auf „Kameras-Schaltfläche“.
  • Gehen Sie von dort zu „Einstellungen“ über die Symbolleiste, auf die Sie zugreifen können, und vergeben.
  • Sie müssen Ihr Passwort eingeben. SO einfügen Sie zehn „Sternchen“, bis der Benutzer Inteesis des Sperrbildschirms fehlschlägt.

Daten-Reset

Wenn die vorherigen Wege nicht geholfen hat, erstellen Sie den Datenrücksetzen. Sie löschen alle Dateien und Einstellungen des Geräts und mit ihnen einen grafischen Schlüssel, ein PIN-Code, ein Kennwort oder einen Fingerabdruck.

„Samsung“ ist einer der beliebtesten Smartphone-Hersteller. Daher macht sich die Frage, wie das Telefon „Samsung“ freigeschaltet wird, viele glückliche Besitzer der Geräte dieser Marke besorgt. Erzähle, wie es getan werden kann.

Vergessene Blockiercode oder Grafikschlüssel

Vielleicht die häufigste Situation. Sie verwenden ein Gerät, entsperren Sie ihn mit einem Fingerabdrucksensor und dann hat die bedingte Galaxie S9 unabhängig voneinander neu gestartet und neu gestartet. Und es ist notwendig, erfordert einen PIN-Code!

Und Sie haben es der Feigen eingeführt, wann und erinnert sich nicht! Was zu tun ist? Es gibt zwei Möglichkeiten:

  • Nutzen Sie den Abzulassung Samsung. Wir hoffen wirklich, dass Sie ihn nicht vergessen haben. Gehen Sie zur Sonderseite auf der offiziellen Samsung-Website (hier ist der Link), geben Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort ein. Jetzt können Sie Ihre Galaxie sicher entsperren. Entfernen Sie das Passwort oder den PIN-Code in einer Presse!
  • Erinnere mich nicht an etwas? Dann bleibt die meisten radikalen Mittel. vollständige Entfernung von Einstellungen und Inhalten. Hier sind die Anweisungen für die beliebtesten Modelle. Galaxy S7, Galaxy S8 und Galaxy S9 (Sie sind über das Wiederherstellungsmenü geeignet). Beachtung! Alle Daten werden vom Gerät gelöscht.
entfernen, passwort, samsung

Auch beim Entriegeln durch den vollständigen Reset können Probleme auftreten. Und der Name dieses Problems. Google-Konto.

Das Ding ist, dass, wenn Google auf Galaxy eingeführt wurde, nachdem Sie die Einstellungen zurückgesetzt haben, die Sie sehen können, ist dies die Meldung:

Ein nicht autorisierter Versuch, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, wurde vorgenommen. Um die Person zu bestätigen, verbinden Sie sich mit dem Wi-Fi- oder Mobilfunknetz.

Sie können das Gerät nicht verwenden. um Sie zu entsperren, müssen Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort vom Google-Konto eingeben.

So entsperren Sie das Google-Konto

Wenn Sie das Kennwort plötzlich vom Samsung-Telefon vergessen haben, können Sie ihn mit dem Google-Konto wiederherstellen, wonach Sie neue Daten installieren. Diese Methode ist offiziell und für Telefone mit der Version von bis zu 5.0. Bei neueren Smartphones funktioniert diese Option nicht wegen strengerem Schutz.

  • Geben Sie fünfmal einen grafischen Schlüssel ein. Wenn die Arbeit falsch gemacht wird, wird auf dem unteren Bildschirm die zusätzliche PIN-Taste angezeigt.
  • Klicken Sie auf den Link, der angezeigt wird, und geben Sie einen Satz von Zeichen an, die beim Erstellen eines Schlüssels angegeben wurden.
  • Wenn Sie sich nicht an den Code erinnern, wählen Sie die Wiederherstellung mit Google-Konto aus.
Siehe auch  So stellen Sie die Zeit auf Samsung Phone ein

So entsperren Sie das Samsung-Telefon, wenn Sie das Grafikkennwort vergessen haben, geben Sie das Postfach und das Kennwort ein, um einzugeben. Danach können Sie alle gespeicherten Daten löschen, um das Passwort erneut einzustellen, und erinnern Sie sich an ihn.

Reset durch Finden Sie mein Handy

Um das Samsung-Telefon in der Fabrikeinstellung aus der Fabrik zurückzusetzen, müssen Sie:

  • Wählen Sie das gewünschte Gadget aus der Liste aus.
  • Klicken Sie im Menü auf der rechten Seite auf das Element „My Device löschen“.
  • Klicken Sie nach der Warnung des Systems erneut auf „Löschen“ für die Zerstörung aller Informationen.
  • Geben Sie das Kennwort des letzten Kontos an, das mit dem Smartphone verbunden wurde. Diese Sicherheitsmaßnahme bietet zusätzlichen Schutz mit dem Diebstahl des Telefons. Wenn sich das Kennwort nicht erinnert, können die Spezialisten des Servicecenters das Problem lösen, nachdem Sie Dokumente an das Gerät angeben und den Kauf überprüfen.
  • Warten Sie auf den Abschluss des Prozesses und starten Sie das Telefon neu.

Deaktivieren Sie das Schloss im abgesicherten Modus

Entfernen des Schutzes durch Ausführen des Geräts im abgesicherten Modus wird ausgeführt, wenn eine schädliche Anwendung vermutet wird. Die Essenz der Methode besteht darin, die folgenden Aktionen auszuführen:

  • Es ist notwendig, das Smartphone auszuschalten, und Halten Sie die Lautstärketaste, wenn Sie erneut aktivieren, halten.
  • Wenn alles richtig gemacht wird, erscheint der „Safe-Modus“ in der unteren linken Ecke.
  • Sie sollten versuchen, sich mit dem üblichen Kennwort oder den grafischen Schlüssel anzumelden. In diesem Modus sind nur Systemanwendungen in Betrieb, und dementsprechend ist das Schadprogramm blockiert und kann nicht entriegelt werden.

Es wird nützlich sein. Wenn die Eingabe erfolgreich ist, sollten Sie die kürzlich installierten Anwendungen anzeigen und diejenigen entfernen, die den Verdacht verursachen oder von der ungeprüften Quelle installiert wurden.

entfernen, passwort, samsung

Harter Rezet

Die meiste Hardinal-Methode, wie Sie das Kennwort vom Samsung-Telefon entfernen, wenn Sie es vergessen haben. Daten-Reset. Wir sprechen über das vollständige Reset des Geräts an die Anfangseinstellungen. Gleichzeitig werden alte Daten als Blockierungslösungen eingegeben. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass mit solchen Aktionen des Smartphones alle persönlichen Informationen entfernt werden. Kontakte, Musik, Video, Foto und t. D. Deshalb ist es vor Beginn der Arbeit wert, eine Backup-Kopie zu erstellen, und nach dem Betrieb beginnen.

Wenn eine Kopie fertig ist, können Sie Samsung auf Werkseinstellungen zurücksetzen, wenn Sie das Passwort vergessen haben. Algorithmus-Maßnahmen wie:

  • Trennen Sie das Smartphone auf übliche Weise, indem Sie länger drücken, indem Sie den Netzknopf drücken.
  • Klicken Sie auf und halten Sie die Lautstärketasten, Mahlzeiten und Zuhause. Wenn die letzte Schaltfläche nicht ist, überprüfen Sie einfach das Volumen und die Leistung.

Jetzt wissen Sie, wie Sie das Passwort vom Samsung-Telefon entfernen, wenn der Besitzer ihn vergessen hat. Minus-Methode ist, dass es sehr mühsam ist und vor der Reinigung ein Backup erstellen muss. Deshalb ist es wert, auf das letzte zurückzugehen.

DELE Alle Daten über Google-Konto

Denken Sie daran, dass Sie den Bildschirm nicht entsperren können, aber bevor Sie auf das Google-Konto zugreifen können (Sie haben ein Passwort dafür). In diesem Fall ist es möglich, alle Daten aus der Ferne zu löschen, die dem vollständigen Reset entspricht, wodurch das Telefon einem neuen ähnelt, da keine personenbezogenen Daten bleiben.Google bietet einen Dienst an, um ein Gerät zu finden, das ein Analogon von Meinem Handy von Samsung ist.

  • Als Nächstes müssen Sie auf „Gerät löschen“ klicken und die Nachricht lesen, was nach der Reinigung passieren wird. Wenn Sie einverstanden sind, drücken Sie die grüne Taste „Clear Device“.

Falls Sie nur das Samsung-Konto verwenden, ist es möglich, das Gerät auf dieselbe Weise durch die Suche nach meinem mobilen Markendienst zurückzusetzen.

So entfernen Sie das Blockieren, wenn Sie das Passwort aus dem Telefon von Samsung vergessen haben

Vergessen Sie die grafische Zeichnung ist nicht unheimlich. Viel schwieriger, den Hauptbildschirm zu entsperren, wenn Sie das Passwort auf Ihrem Samsung Galaxy A01 Core, A11, A30 vergessen haben, auf ein anderes Smartphone vergessen werden. Aber selbst in einer so scheinbar hoffnungslosen Situation gibt es mehrere Möglichkeiten, das Passwort am Telefon zu Hause freizuschalten.

Durch Google-Konto

Jedes Samsung-Smartphone verfügt über den Schutz eines Geräteherstellers sowie das Android-Sicherheitssystem. Besitzer von alten Samsung J5, J2-Kernmodellen, J2 Prime und J3 können das Bildschirmschloss entfernen, ohne Daten über das Google-Konto zu verlieren.

Wichtig. Die Methode funktioniert nur auf Modellen mit Android 5 und darunter.

So entsperren Sie das Telefon, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben:

  • Geben Sie das Kennwort für Android oder den Samsung-Grafikschlüssel ein, bis Sie die Meldung „In Google freischalten“ sehen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche, die angezeigt wird.
  • Geben Sie die an Google Konto gebundene E-Mail-Adresse an.

Nachdem Sie alle erforderlichen Daten eingegeben haben, können Sie das Smartphone entsperren. Wenn der Eigentümer das Kennwort vom Google-Konto vergessen hat, kann er den Zugriff immer durch ein spezielles Formular wiederherstellen.

Finde mein Handy

Heute sind die Eigentümer von Samsung J2 Core, J2 Prime, J4 und anderen alten Modellen eine beträchtliche Anzahl von Personen. Bei den meisten modernen Geräten, ob Samsung Galaxy A01 Core oder Samsung S8 das Betriebssystem neuer Android 5 installiert. Dies bedeutet, dass der Bildschirm des Telefons über die Genehmigung im Google-Konto nicht funktioniert wird.

So entsperren Sie das Samsung-Grafikkennwort oder digitalen Code in diesem Fall? In der Tat ist es noch einfacher als in der Option, die früher beschrieben wurde. Jeder Besitzer des Samsung-Smartphones von A10 nach Samsung S8 wird eingeladen, ein zusätzliches Konto zu registrieren. Es hat nichts mit Google zu tun, aber ist Samsung-Eigenschaft. Mit dem Anwesenheit eines zusätzlichen Kontos können Sie die Tablet Samsung Galaxy Tab 6 sowie jedes Smartphone ohne Datenverlust entsperren.

Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Beschreibung, wie das Telefon freigeschaltet wird, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben:

Um das Gerät zu entsperren, müssen Sie den beiden Bedingungen folgen: Sie haben ein Samsung-Konto registriert, und der Internetzugang ist am Telefon aktiviert.

Der Vorteil dieser Methode besteht darin, dass er auf allen Unternehmens-Smartphones arbeitet, ob es sich um ein alte Samsung-DOS oder viel modernere Modelle wie Samsung A50, A51 oder A32 handelt. Es gibt Nachteile an zwei wichtigen Bedingungen, aber im Allgemeinen ist die Option optimal.

Sie können Ihr Smartphone möglicherweise nicht entsperren, wenn Sie das Kennwort vom Samsung-Konto vergessen haben. Aber auch in einer solchen Situation boten die Entwickler die Möglichkeit, das Telefon freizuschalten, ohne Daten zu verlieren. Dazu müssen Sie im Mobile-Service in der Taste „Mein Mobile Service“ klicken, um auf die Schaltfläche „Identifizierer oder Kennwort herauszufinden“ und folgen Sie den weiteren Anweisungen.

Siehe auch  Ändern der Stimme beim Anrufen von Android

Entfernen des Schutzcodes, wenn das VPN-Netzwerk aktiviert ist

Das virtuelle private Netzwerk (VPN) ist ein virtuelles Netzwerk, das sich für einen sicheren Internetzugang ermöglicht. So deaktivieren Sie das Passwort auf dem iPhone. Mit seiner Aktivierung werden alle über das Netzwerk übertragenen Informationen von Drittanmehrungen zuverlässig ausgeblendet.

Um VPN zu aktivieren, müssen Sie einen digitalen oder grafischen Schlüssel auf den Eingabebildschirm legen. So erstellen Sie einen Screenshot-Bildschirm (Bildschirm) auf dem iPhone. Und entfernen Sie ein solches Passwort mit dem Standard-Weg, wird nicht funktionieren. In diesem Fall müssen Sie zunächst VPN entfernen:

  • Melden Sie sich über das Samsung-Menü an den Abschnitt „Verbindungen“ an.
  • Öffnen Sie die Registerkarte „Andere Einstellungen“ und tippen Sie auf VPN.
  • Sie haben ein virtuelles Netzwerk, das auf der Maschine verwendet wird. Rufen Sie seine Eigenschaften an, indem Sie auf das Getriebe-Symbol klicken, und klicken Sie dann auf „Löschen“.

Geht und Tag nicht in. Nach E-Mails, Hangouts oder Skype, hat nicht dieselbe Frage gestellt: Was zu tun?

Handy Passwort Vergessen? TOP ANLEITUNG: Android Hard Reset. Samsung Galaxy Muster & Pin Umgehen!

Nach erfolgreicher Deaktivierung von VPN kann der Entsperren von Samsung im Normalmodus sein.

Wenn es nicht immer in einem Passwort ist

Bevor Sie den Samsung-TV zur Verfügungheben, um TV-Programme mit Smart-Technologie anzuzeigen, müssen Sie den genauen Grund für Unannehmlichkeiten herausfinden, um die Frage beantwortet zu haben: „Wissen, wussten Sie wirklich, warum ein Problem auftaucht?“.

Hauptnuancen:

Ohne eine Fernbedienung ist Smart TV nicht möglich, um alles wiederherzustellen. Wenn es fehlerhaft ist oder verloren ist, sollten Sie eine neue Fernbedienung kaufen

Wenn jedes Mal, wenn der Smart-TV ausgeschaltet ist, werden die Kanaleinstellungen niedergeschlagen, es bedeutet, dass es sich in der Firmware befindet, und Sie müssen aktualisiert werden

Sie können die Funktionalität der Konsole mit einer gewöhnlichen Kamera am Telefon überprüfen, und klammert sich von der Fernbedienung an, und sendet sie an die Telefonkammer, wenn ein Blitz auf dem Foto vorhanden ist, bedeutet dies, dass alles mit der Fernbedienung in Ordnung ist. und wenn der Fernseher nicht darauf reagiert, sollten Sie die Meister anrufen.

Jedes Startpaket, das sogar während der Förderung frei ist, enthält notwendigerweise einen Einsatz mit speziellen PIN-, PIN2-, PUK- und PUK2-Codes, die eingeladen werden, sich zu erinnern und niemanden offen anzugeben. Nicht in jeder Anweisung finden Sie Informationen darüber, welche Codes erforderlich sind, und welche Möglichkeiten werden vor dem Benutzer geöffnet.

Es wird gefragt, warum Sie dafür so viel wie 4 Code benötigen, wenn Sie uns auf eins einschränken können? Tatsächlich schützt der Zugriff auf die SIM-Karte nur einen Code. PIN. Es ist, dass es erforderlich ist, ein Telefon beim Einschalten einzugeben. Angenommen, der Code wurde vom Benutzer geändert und ist vergessen, was sehr oft passiert. Wie Sie wissen, ist der PIN nach drei falschen Eingangsversuchen blockiert und es ist nicht mehr möglich, es einzugeben, selbst wenn Sie sich endlich erinnerten. Dies erfolgt spezifisch. denn für Convenience-Pin besteht aus nur vier Ziffern, die mit einer großen Anzahl von Versuchen, die mit einer Vielzahl von Versuchen verwendet werden, recht realistisch ist, um abzuholen.

Es wäre möglich, sich vorzustellen, dass in diesem Fall mit Servicezentren der Betreiber ausgefällt, die Menschenmengen von Menschen, die ihre Pin vergessen haben. Dies ist, was der Liner serviert wird, auf dem der PUK-Code geschrieben wird. Die Hauptfunktion besteht darin, den PIN-Code freizuschalten. Die Berechnung erfolgt, dass der Benutzer (falls der vorliegende Eigentümer dieser SIM-Karte) durch Eingabe der falschen PIN eingeben (falls der vorliegende Besitzer dieser SIM-Karte ist) den geschätzten Liner und den Zugriff über den PUK-Code entsperrt. Auch hier gibt es eine Einschränkung der Eingangsversuche. maximal 10. Wenn diese Menge überschritten wird, speichert die SIM-Karte nicht nichts.

Darüber hinaus gibt es auch einen PIN2-Code, es ist nicht mehr so ​​viel für die Sicherheit der SIM-Karte, wie viel für den Zugriff auf bestimmte Funktionen und zusätzliche Bedienerdienste. Beispielsweise kann die Funktion des Anzeigens der Anrufkosten oder einige Arten von Anrufverbots mit diesem Code geschützt werden. Angesichts der Tatsache, dass der Anwendungsbereich des Codes ziemlich eng ist, nutzt sie nur sehr geringe Prozentsatz an Abonnenten. PUK2-Code, wie Sie bereits erraten, dient zum Entsperren von PIN2, falls der letzte in einer Zeile falsch eingegeben wurde. Sie sollten keine Angst haben, wenn nur zwei Codes auf dem Startpaket vorhanden sind. PIN und PUK1. Einige Operatoren und SIM-Karten unterstützen einfach NICHT PIN2 und PUK2, und um auf „Sichere“ Funktionen auf den Zugriff auf „Sichere“ Funktionen zuzugreifen, wird ein Kennwort direkt aus der Telephentastatur verwendet.

Samsung- und Motorola-Telefoncode können den Zugriff auf SMS-Nachrichten oder Bilder aus der Galerie blockiert werden. In Nokia-Telefonen können Sie die Schlüsselsperre so konfigurieren, dass das System den Telefoncode weist, wenn Sie versuchen, ihn zu entfernen, anfordern. Finden Sie heraus, dass der Forgotten-Telefoncode nicht funktioniert, und der Anruf an den Betreiber hilft auch nicht.

Die einzige Ausgabe, wenn der Telefoncode gesperrt ist. Dies ist ein Blinken (optional, entriegelt mit Datenkabel, PC- und Sonderprogrammen).

PIN-Code ist ein persönlicher vierstelliger Code, der auf die SIM-Karte Zugriff auf die SIM-Karte sammelt und die nicht autorisierte Verwendung verhindert, um zu verhindern.

Der PUK-Code ist ein universeller SIM-Karten-Entsperrcode im Falle eines dreimaligen falschen PIN-Eingangs.

PIN2 ist ein persönlicher Code, der den nicht autorisierten Zugriff auf verschiedene Telefonfunktionen oder Bedienerdienste verhindert

PUK2 ist ein universeller PIN2-Code-Entriegelungscode.

Der Telefoncode ist ein Kennwort, das den nicht autorisierten Zugriff auf Telefonfunktionen oder persönliche Informationen auf Benutzer beschränkt.

Was tun, wenn die PIN vergessen wird:

Suchen Sie ein Paket aus dem Startpaket. Der Liner ist ein PUK-Code angegeben, der vergessene Pin entriegelt.

Falls der PIN-Code bereits gesperrt ist, und das Paket von der SIM-Karte konnte nicht gefunden werden, wenden Sie sich an den Bediener. Es ist ratsam, ein Maximum personenbezogener Daten bereitzustellen: Name, Nachname, Reisepass, Telefonnummer, das ungefähre Datum des letzten Anrufs und der SMS, und auch zu welchen Zahlen, die am häufigsten Anrufe genannt werden.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS