So deaktivieren Sie VPN auf dem iPhone

Was ist ein VPN auf dem iPhone?? So aktivieren und deaktivieren Sie VPN auf dem iPhone.

Vor kurzem sprechen Sie viel über VPN und deren Verwendung in Mobiltelefonen wie dem iPhone. Viele Benutzer wissen jedoch immer noch nicht, welche Art von Technologie und was er verwendet wird. Um diese Wissenslücke zu füllen, werden wir erklären, was VPN auf dem iPhone ist, für das es benötigt wird und wie Sie es aktivieren sollen.

Um zu verstehen, was das iPhone-VPN ist, müssen Sie den Wert des Begriffs des Begriffs VPN herausfinden. Dieser Begriff entschlüsselt als virtuelles privates Netzwerk, das als virtuelles privates Netzwerk in Russisch übersetzt werden kann. Solche Netzwerke werden in Fällen verwendet, in denen die Erstellung eines echten physischen Netzwerks unmöglich oder unangemessen ist. Virtuelle Netzwerke senden Daten über ein vorhandenes Netzwerk, normalerweise das Internet. In diesem Fall bleiben dank der Verschlüsselung alle übertragenen Informationen unabhängig vom Netzwerk des Netzwerks, auf dem das virtuelle Netzwerk funktioniert.

Ein typisches Beispiel für die Verwendung eines virtuellen Netzwerks ist ein Unternehmensnetzwerk, das mehrere regionale Niederlassungen des Unternehmens in einem gemeinsamen Computernetzwerk kombiniert. Bei der Erstellung eines solchen Netzwerks spielt es egal, wie weit von den Niederlassungen des Unternehmens entfernt ist, da die Daten weiterhin über das Internet übertragen werden.

Virtuelle Netzwerke können für andere Zwecke verwendet werden. Beispielsweise verwenden einige Anbieter VPN, um Benutzer mit dem Internet mit dem Internet anzuschließen. Gewöhnliche Benutzer verwenden jedoch am häufigsten VPN, wenn sie sicher mit dem Internet herstellen oder den Zugriff auf Websites umgehen möchten. Dieses VPN-Skript verwendet am häufigsten auf dem iPhone und anderen Mobiltelefonen.

Vor- und Nachteile verbinden VPN

Verbindung mit VPN Es ist nicht für nichts, was in Russland und im Ausland weit verbreitet ist. Der Benutzer empfängt einen verschlüsselten Kanal zur Verfügung, und dies gibt zusätzliche Datensicherheit und Anonymität im Internet. VPN kann Ihren Kennwörtern, Zahlungskartendaten zusätzlichen Schutz bieten. Ein wichtiger Faktor. Zugriff auf blockierte Sites. Wenn eine Ressource von RoskomNadzor blockiert wurde, können Sie VPN konfigurieren, können Sie absolut legal dazu gehen. Hier ist eine unvollständige Liste der Funktionen, die VPN öffnet:

  • Banbypass im Spiel oder auf der Website;
  • Zugriff auf Websites und Ressourcen, die auf staatlicher Ebene blockiert sind;
  • Zugriff auf mit einem Arbeitgeber gesperrten Websites auf lokaler Netzwerkebene (installieren Sie einfach den VPN auf dem Arbeitscomputer, und dann haben das IT-Mitarbeiter Fragen an Sie);
  • Freier Zugang zu ausländischen Online-Shops (viele von ihnen, indem Sie den Standort des Benutzers als Russland definieren, senden sie an die lokale Version der Site, deren Bereich abweichen kann);
  • Schutz gegen Wiretapping von der Seite, zum Beispiel Sysadmin bei der Arbeit.

Diese Technologie hat eine Reihe von Minuten, unter denen die größte reduzierte Verbindungsgeschwindigkeit ist. Die schwierigere Verschlüsselung, desto langsamer wird die Daten übertragen. Dieser Parameter variiert jedoch von verschiedenen VPN-Diensten. Vergessen Sie jedoch nicht, dass die Schnellverbindung gleichbedeutend mit schwacher Verschlüsselung ist. Wenn der Dienst Ihnen die maximale Datenübertragungsrate anbietet, schützen Sie höchstwahrscheinlich Ihre personenbezogenen Daten, die nicht zuverlässig schützen kann. Es ist jedoch ideal für den Zugriff auf gesperrte Ressourcen.

Siehe auch  So stellen Sie das iPhone wieder her, ohne zu aktualisieren

Die meisten Dienste mit wirklich zuverlässiger Verschlüsselung werden in der Regel bezahlt. Auf der anderen Seite ist VPN ein relativ günstiger Weg, um Daten zu schützen, die nicht einmal den Kauf von Sonderausstügen erfordern.

Auto ein- und ausschalten VPN auf dem iPhone [Anweisung]

In diesem Artikel sage ich Ihnen, wie Sie das automatische Ein- und Ausschalten von VPN konfigurieren, wenn Sie bestimmte Anwendungen auf dem iPhone und dem iPad starten.

Die Verwendung von VPN in Russland ist nicht gesetzlich verboten!

Wir werden im Beispiel des Safari-Browsers analysieren, um gesperrte Sites zu besuchen. Die Methode eignet sich auch für jede Anwendung, die nicht in Ihrer Nähe funktioniert. Beispielsweise, von extremistischem und Instagram (nach dem Gesetz, zu besuchen, erkannt, ist nicht verboten).

Installieren Sie den App Store-Antrag. Es ist frei und oft auf dem iPhone und dem iPad installiert.

In der Befehlsanwendung erstellen Sie die Registerkarte Automation. Automatisierung für sich selbst.

Wählen Sie dort „Anhang“, dann müssen Sie die Anwendung auswählen, wenn Sie den VPN automatisch starten.

Es kann ein beliebiges Programm oder ein Browser sein. Wenn Sie jedoch nicht alle öffnen möchten, aber nur blockierte Seiten im Internet, empfehle ich, den zweiten Chrome-Browser herunterzuladen.

T.E. Der Hauptbrowser von Safari für ein normales Internet und Chrom von Drittanbietern. nur für blockierte Standorte.

Nach der Auswahl der gewünschten Anwendung klicken Sie auf Weiter. Hier müssen Sie eine Aktion hinzufügen. starten Sie eine Anwendung, die VPN aktiviert.

Hier ist eine wichtige Nuance: Wir brauchen einen VPN-Client, der jedoch für die Arbeit mit der Teamanwendung optimiert ist. Adguard VPN fit zum Beispiel (kostenloser 3 GB-Verkehr pro Monat, dann für Geld). Installieren Sie es aus dem AppStore.

Wählen Sie anschließend Adguard VPN und „VPN-Verbindung konfigurieren“ ein Element „Konfigurieren“.

Überprüfen der Befehl „VPN-Verbindung aktivieren“. Weiter klicken.

Trennen Sie die Option „Um starten möchten“, sodass Benachrichtigungen nicht aufgetreten sind. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Bereit. Jetzt haben wir Automatisierung, die den VPN-Client im Hintergrund startet, wenn der Browser geöffnet ist.

Erstellen Sie nun Automatisierung, über die der VPN automatisch getrennt wird, wenn der Browser geschlossen ist (oder ein belastetes Antrag oder ein soziales Netzwerk).

Wählen Sie die Anwendung beim Schließen des VPN aus. Ich habe diese Safari.

Wählen Sie Adguard VPN aus und konfigurieren Sie eine VPN-Verbindung.

deaktivieren, iphone

Anstelle der Aktivierung, wählen Sie Ausschalten. Weiter klicken.

Schalten Sie die Anforderung aus, sodass Benachrichtigungen nicht angezeigt werden. Und drücke fertig.

Bereit. Jetzt haben wir 2 Automatisierung: An der Öffnung und Schließung des Safari-Browsers. Sie können gesperrte Sites oder soziale Netzwerke von Meta (und Instagram) besuchen, die in Russland extremistisch anerkannt sind.

Ich erinnere mich, je nach dem letzten Änderungsantrag, wird keine Bestrafung für den Besuch dieser Ressourcen bereitgestellt. Und die Verwendung von VPN in Russland ist nicht gesetzlich verboten.

Ihr VPN fand Kunden, die mit der Teamanwendung arbeiten, müssen in den Kommentaren schreiben, jeder wird nützlich sein, um zu lesen.

Auto ein- und ausschalten VPN auf dem iPhone [Anweisung]

In diesem Artikel sage ich Ihnen, wie Sie das automatische Ein- und Ausschalten von VPN konfigurieren, wenn Sie bestimmte Anwendungen auf dem iPhone und dem iPad starten.

Die Verwendung von VPN in Russland ist nicht gesetzlich verboten!

Siehe auch  So stellen Sie Nummern auf dem iPhone wieder her

Wir werden im Beispiel des Safari-Browsers analysieren, um gesperrte Sites zu besuchen. Die Methode eignet sich auch für jede Anwendung, die nicht in Ihrer Nähe funktioniert. Beispielsweise, von extremistischem und Instagram (nach dem Gesetz, zu besuchen, erkannt, ist nicht verboten).

Installieren Sie den App Store-Antrag. Es ist frei und oft auf dem iPhone und dem iPad installiert.

In der Befehlsanwendung erstellen Sie die Registerkarte Automation. Automatisierung für sich selbst.

Wählen Sie dort „Anhang“, dann müssen Sie die Anwendung auswählen, wenn Sie den VPN automatisch starten.

Es kann ein beliebiges Programm oder ein Browser sein. Wenn Sie jedoch nicht alle öffnen möchten, aber nur blockierte Seiten im Internet, empfehle ich, den zweiten Chrome-Browser herunterzuladen.

T.E. Der Hauptbrowser von Safari für ein normales Internet und Chrom von Drittanbietern. nur für blockierte Standorte.

Nach der Auswahl der gewünschten Anwendung klicken Sie auf Weiter. Hier müssen Sie eine Aktion hinzufügen. starten Sie eine Anwendung, die VPN aktiviert.

Hier ist eine wichtige Nuance: Wir brauchen einen VPN-Client, der jedoch für die Arbeit mit der Teamanwendung optimiert ist. Adguard VPN fit zum Beispiel (kostenloser 3 GB-Verkehr pro Monat, dann für Geld). Installieren Sie es aus dem AppStore.

Wählen Sie anschließend Adguard VPN und „VPN-Verbindung konfigurieren“ ein Element „Konfigurieren“.

Überprüfen der Befehl „VPN-Verbindung aktivieren“. Weiter klicken.

Trennen Sie die Option „Um starten möchten“, sodass Benachrichtigungen nicht aufgetreten sind. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Bereit. Jetzt haben wir Automatisierung, die den VPN-Client im Hintergrund startet, wenn der Browser geöffnet ist.

Erstellen Sie nun Automatisierung, über die der VPN automatisch getrennt wird, wenn der Browser geschlossen ist (oder ein belastetes Antrag oder ein soziales Netzwerk).

Wählen Sie die Anwendung beim Schließen des VPN aus. Ich habe diese Safari.

Wählen Sie Adguard VPN aus und konfigurieren Sie eine VPN-Verbindung.

Anstelle der Aktivierung, wählen Sie Ausschalten. Weiter klicken.

Schalten Sie die Anforderung aus, sodass Benachrichtigungen nicht angezeigt werden. Und drücke fertig.

Bereit. Jetzt haben wir 2 Automatisierung: An der Öffnung und Schließung des Safari-Browsers. Sie können gesperrte Sites oder soziale Netzwerke von Meta (und Instagram) besuchen, die in Russland extremistisch anerkannt sind.

Ich erinnere mich, je nach dem letzten Änderungsantrag, wird keine Bestrafung für den Besuch dieser Ressourcen bereitgestellt. Und die Verwendung von VPN in Russland ist nicht gesetzlich verboten.

Ihr VPN fand Kunden, die mit der Teamanwendung arbeiten, müssen in den Kommentaren schreiben, jeder wird nützlich sein, um zu lesen.

So aktivieren / deaktivieren Sie VPN „Privater iCloud-Knoten

Notiz. Derzeit ist die Funktion in der Testversion von iOS 15 verfügbar.0 Beta. Die öffentliche Veröffentlichung findet am 20. September 2021 statt.

  • Im Geoposition-Menü können Sie zwei Betriebsmodi auswählen:
  • Generalisierte Geoposition (Standard): Sie können die allgemeine Geoposition Ihrer IP-Adresse fortsetzen, sodass die Websites lokalen Inhalten in Safari anbieten können.
  • Land- und Zeitzone: Sie können auch eine weniger genaue Geoposition von IP-Adressen in der Land- und Zeitzone verwenden, in der Sie sich befinden.

Evacy

Lesen Sie Brend-Übersicht mit 4,3 Punkten von 5, geschätzt von 620 Benutzern. Ehrungen von den Analogaten unterstützt die „intellektuelle Wahl“ des Anschlusses der Verbindung zwischen: Verbinden Sie sich für Stringing-Dienste oder Geoblocking-Trennen. Die Datenverschlüsselung erfolgt durch IKEV- und IPSec-Protokolle. Um nicht mit der Wahl einer geeigneten VPN für das iPhone zu stören, wird eine Verbindung zu einem Tap auf den feinsten Server umgesetzt.

Technische Eigenschaften Detail
Mindestversion von OS iOS 11.ein
Russische Sprache intensiv Nein
Probezeit Nein
Anzahl der verfügbaren Server 1000
Verfügbare Tarife 1 Monat, 1 Jahr und 5 Jahre
Siehe auch  Wie man auf dem iPhone Gruppen erstellt

So fügen Sie VPN auf dem iPhone mit iOS 12 hinzu?

Der einfachste Weg, VPN zu konfigurieren, ist die Installation eines Antrags, z. B. kostenlos VPN, Tunnelbear, Opera VPN und T.D. Sie müssen nur zum App Store gehen, eines dieser Anwendungen herunterladen und dann auf Ihrem Gerät installieren und geöffnet werden. Intuitiv verständlicher Intensis werden dazu beitragen, dass Sie schnell herausfinden können, wie Sie VPN auf dem iPhone 5S oder einer anderen Version konfigurieren können.

Wenn Sie berücksichtigen oder registrieren, werden Sie aufgefordert, die Berechtigung zum Hinzufügen der Konfiguration des virtuellen privaten Netzwerks hinzuzufügen. Klicken Sie einfach auf „Erlauben“, um den Dienst an das Telefon zu konfigurieren, und es wird automatisch Integration durchgeführt. Danach wird aufgefordert, Ihre eigene Kennung oder Ihr Kennwort einzugeben, um die Berechtigung zum Ändern der VPN-Einstellungen anzugeben. Sie müssen nur Ihr Passwort eingeben oder die Touch-ID verwenden. Nachdem der VPN aktiviert ist, können Sie es jederzeit auswählen und aktivieren. Es sollte nur verwendet werden, um die Region der virtuellen Präsenz zu ändern oder einige andere Einstellungen zu ändern. Um VPN nach der Installation ohne Anwendung zu aktivieren, benötigen Sie:

  • Gehen Sie auf die Einstellungen vom Hauptbildschirm
  • Klicken Sie auf „Allgemein“ und „VPN“;
  • Wählen Sie den gewünschten VPN-Client aus, den Sie benötigen (wenn Sie mehrere davon haben)
  • Aktivieren Sie den Dienst und arbeiten Sie ohne Einschränkungen im Internet.

Jetzt wissen Sie, wie Sie einen VPN auf dem iPhone mithilfe dieser bezahlten und kostenlosen Apps erstellen können. Sie müssen nicht komplexe Anweisungen folgen, die eher für fortgeschrittene Benutzer geeignet sind. Sie müssen nur die Anwendung öffnen, einloggen und sich entsprechend Ihrer Wahl mit dem Land anschließen. Betrachten Sie nun mit Ihnen, wie Sie ein VPN auf dem iPhone manuell installieren. Dies ist für fortgeschrittene Benutzer geeignet oder für diejenigen, die gerne mit einem Gadget „spielen“.

Notiz

Es wird empfohlen, den DDNS-Namen zu verwenden. Sie können weiterhin verwendet werden, auch wenn sich die entsprechende DDNS-IP-Adresse in der Zukunft ändert. In einigen Ländern können Sie jedoch den Namen des DDNS-Knotens nicht verwenden. in diesem Fall sollte die IP-Adresse verwendet werden.

  • Geben Sie im Feld „Routenumleitung“ 0 ein, 0.0.0.0/0. Stellen Sie sicher, dass Sie den Wert dieses Felds richtig eingeben. Andernfalls können Sie keine Verbindung zum VPN-Server herstellen.
  • Danach klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“.

So entfernen Sie Turbo VPN?

Zuerst müssen Sie zu „Einstellungen“ gehen und den Abschnitt „mehr“ öffnen, und dann Unterabschnitt „VPN“. Danach müssen Sie auf die VPN-Verbindung klicken, die jetzt aktiv ist. Infolgedessen erscheint ein Menü mit Informationen zu dieser VPN-Verbindung. Um VPN zu deaktivieren, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Trennen“.

Sie können die Verbindung und das Menü Einstellungen steuern. Gehen Sie dazu zu den „VPN-Einstellungen“ und bringen Sie den Tisch in die gewünschte Position. Als Nächstes werden Sie auf die Anwendung selbst umgeleitet und bleiben auf die Verbindung / Trennen der Verbindung.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS