So deaktivieren Sie Updates auf Huawei

Deaktivieren von System-Updates auf Huawei?

Tippen Sie im Menü „Einstellungen“ auf die Option „Sounds und Benachrichtigungen“ und scrollen Sie dann nach unten, bis Sie den Eintrag „App-Benachrichtigungen“ sehen. Klicken Sie darauf. Tippen Sie auf die Anwendung, um ihre Benachrichtigungseinstellungen anzuzeigen. Um Benachrichtigungen für eine App zu deaktivieren, verwenden Sie den Schalter „Alle blockieren“.

Um die automatische Aktualisierung zu deaktivieren, gehen Sie zu Google Play, rufen Sie das Seitenmenü auf und gehen Sie zu „Einstellungen“. Durch Tippen auf „Apps automatisch aktualisieren“ warten wir, bis sich das Fenster öffnet, in dem wir „Nie“ auswählen und unsere Absicht durch Tippen auf „Fertig“ bestätigen.

So deaktivieren Sie automatische Updates auf Ihrem Handy?

Wie man die automatische Aktualisierung von Android stoppt

  • Um die automatische Android-Aktualisierung zu deaktivieren, gehen Sie zu „Einstellungen“;
  • Blättern Sie im Menü nach unten und öffnen Sie Über das Telefon → System;.
  • Suchen Sie nun den Bereich „Software-Update“ und dort die Schaltfläche mit den drei ;
  • Deaktivieren Sie in dem angezeigten Menü die Option „Automatische Aktualisierung“.

Wohin Huawei-Updates heruntergeladen werden?

Aktualisierungen ersetzen die Originaldateien. Alle Systemdateien werden im Android-Ordner gespeichert. DatenFür neuere Versionen von Android:

deaktivieren, updates, huawei

Wie deaktiviere ich App-Updates auf AndroidEntfernen von Updates

  • Öffnen Sie die Einstellungen und gehen Sie zu „Anwendungen“.
  • Suchen Sie in der Liste den Dienst, dessen Aktualisierungen Sie löschen möchten. Tippen Sie darauf, um die Seite mit weiteren Einstellungen zu öffnen.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche „Updates entfernen“.
Siehe auch  Anschluss eines Lan-Kabels an einen Computer

So deinstallieren Sie ein heruntergeladenes Update auf Ihrem Android-Gerät?

Tippen Sie im Menü „Einstellungen“ auf die Option „Sounds und Benachrichtigungen“ und scrollen Sie dann nach unten, bis Sie den Eintrag „App-Benachrichtigungen“ sehen. Tippen Sie darauf. Tippen Sie auf die Anwendung, um ihre Benachrichtigungseinstellungen anzuzeigen. Um Benachrichtigungen für eine App zu deaktivieren, verwenden Sie den Schalter „Alle blockieren“.

Deinstallation der mobilen Dienste von Huawei?

Um diese Dienste zu deaktivieren, gehen Sie zu den Einstellungen, öffnen Sie dort den Abschnitt „Meine Apps“, wählen Sie dort manuell jeden Dienst aus, öffnen Sie ihn und klicken Sie auf „Stopp“.

  • Play Store öffnen.
  • Tippen Sie auf das Menüsymbol Meine Apps und Spiele.
  • Neben den Anwendungen, für die eine Aktualisierung verfügbar ist, sehen Sie eine Schaltfläche „Aktualisieren“. Wählen Sie eine Anwendung aus der Liste oder suchen Sie.
  • Tippen Sie auf Update.

Techniken zur Deaktivierung automatischer Updates

Um also die automatischen System- und Software-Updates auf Honor- und Huawei-Mobilgeräten sowie auf allen Smartphones mit Android-Betriebssystem zu deaktivieren, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

Alles eingestellt. Sie können nun den ersten Punkt unserer Anleitung rückgängig machen. Wi-Fi und mobile Datenübertragung aktivieren. Wenn Sie dies richtig gemacht haben, werden keine automatischen Updates mehr an Ihr Handy gesendet.

So deaktivieren Sie Updates auf Ihrem Huawei- und Honor-Handy

Jede Aktualisierung besteht aus der Behebung alter Probleme und der Einführung neuer Funktionen. Entwickler stellen Teams von Mitarbeitern ein, um Software und Tools zu testen. Wenn Probleme entdeckt werden, werden sie sofort behoben. Dies ist auch der Grund, warum neue Versionen in drei Kategorien eingeteilt werden:

Siehe auch  Ändern der Uhrzeit auf Huawei

Aber oft beschweren sich die Kunden, dass die Software nach dem angekündigten Upgrade schlechter funktioniert. Oder sie sind einfach unbequem und es fällt schwer, sich an die Neuerungen zu gewöhnen. Dann ist ein Rollback erforderlich. Um im Voraus zu wissen, was sich ändern wird, müssen Sie bei der Installation die Beschreibung lesen. Und dies erfordert eine manuelle Neuinstallation der Software.

So entfernen Sie Updates auf Ihrem Honor- und Huawei-Telefon:

Danach wird ein Neustart des Telefons empfohlen.

Einstellungen des App-Aktualisierungsmodus

Manuelle Aktualisierung aktueller Software-Versionen? Beachten Sie, dass alle aktuellen Updates entweder im Anwendungsbereich oder im Play Store verfügbar sind. Dort legen Sie fest, dass die Installation der anderen Versionen nur über Wi-Fi erfolgt.

Diese Lösung hilft, Datenverkehr zu sparen und den Prozess des Herunterladens des Pakets zu beschleunigen. Dort wählen Sie auch den Zeitrahmen aus, in dem das Smartphone Sie auffordert, Änderungen vorzunehmen. Nichts wird ohne Ihre Zustimmung geschehen. Diese Voreinstellungen funktionieren auch mit dem Mediapad-Tablet und anderen Huawei-Produkten, da es eine Schnittstelle gibt.

Android-Update deaktivieren

Wenn Sie keine Benachrichtigungen über Funktionen und neue Angebote erhalten möchten, können Sie diese Option sowohl in den Huawei-Benutzertools als auch in den Google Play-Einstellungen deaktivieren.

So deaktivieren Sie Updates auf Ihrem Huawei– und Honor-Handy

Sie können Updates auf Ihrem Honor- und Huawei-Handy schnell und einfach deaktivieren, indem Sie die Anweisungen befolgen:

Nach sorgfältiger Prüfung auf Aktualisierungen. Wenn Sie keine zusätzlichen Optionen finden, bedeutet dies, dass die Entwickler der Firmware beschlossen haben, dass die ständigen Benachrichtigungen ein wenig lästig sind. In diesem Fall müssen Sie nur die Firmware ändern. Aber überlegen Sie ernsthaft, wie vernünftig eine solch drastische Maßnahme ist.

Siehe auch  So deaktivieren Sie das iPhone ohne Bildschirm

Denken Sie daran, dass das Betriebssystem nur den Zustand des Gadgets überprüft. Neue Anwendungen werden nach Bestätigung durch den Benutzer heruntergeladen.

Um Unannehmlichkeiten zu vermeiden, legen Sie eine bestimmte Zeit für diese Aktionen fest. Planen Sie zum Beispiel die Installation von 24 bis 4 Uhr. Während dieser Zeit führt das Smartphone die notwendigen Aufgaben zur Verbesserung des Betriebssystems aus. Denken Sie daran, Ihr Smartphone aufzuladen, damit das System reibungslos funktioniert.

Methode zwei. Deaktivieren von Update-Benachrichtigungen

Die zweite Lösung besteht darin, den Systemdienst zu deaktivieren, der im Hintergrund läuft und für die Aktualisierung des Android-Systems zuständig ist.

Dazu müssen Sie ROOT-Rechte erhalten und die Anwendung „Disable Service“ installieren. Starten Sie die App und gehen Sie auf „System“ (rechts), um die Systemanwendungen anzuzeigen.

deaktivieren, updates, huawei

Suchen Sie in der Liste die Anwendung „Google Services Framework“ und wählen Sie sie aus. Wählen Sie nun oben links, um alle in der App laufenden Dienste anzuzeigen.

Ganz unten finden wir den Dienst „SystemUpdateService“. Um sie zu deaktivieren, deaktivieren Sie sie einfach in der Liste. Aktualisierungsmeldungen sollten nicht mehr erscheinen. Viel Glück!

| Denial of responsibility | Contacts |RSS