So blockieren Sie das iPhone

So installieren Sie ein Passwort auf dem iPhone

Ein modernes Smartphone ist nicht nur ein Telefon, sondern auch eine persönliche Sekretärin, eine Kamera, ein Tagebuch, die Fähigkeit, das Video anzuzeigen, Audio zu hören und vieles mehr zu hören. Unerwünscht, um einen Fremden zu ermöglichen, die hier gespeicherten Informationen nutzen zu können. Apple hat einen qualitativ hochwertigen iPhone-Inhaltsschutz bereitgestellt. Der Benutzer muss wissen, was Sie tun sollen, um es zu installieren.

Das Smartphone verwendet verschiedene Arten von Kennwörtern:

  • iPhone nach einem begrenzten Zeitraum wird automatisch gesperrt. Um erneut darauf zuzugreifen, muss der Benutzer ein Entsperrkennwort eingeben.
  • Apple-ID-Konto.
  • Passwort, mit dem Sie verschiedene Arten von Einschränkungen installieren können, um das Smartphone zu verwenden. Es kann beispielsweise sein, dass das Verbot verbunden ist, bestimmte Sites anzuzeigen oder bestimmte Anwendungen auszuführen.

Alle installierten Kennwörter, die der Benutzer sorgfältig lagern muss. Sie sind angenehm, aufzunehmen und an einem zuverlässigen Ort zu bleiben.

Wenn Sie ein Video aussehen, können Sie sehen, wie das Kennwort auf dem iPhone installiert ist oder sich ändern

Kennwortcode

Um diesen Code festzulegen, müssen Sie diese Aktionen ausführen:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Öffnen Sie den Abschnitt „Basic“.
  • Klicken Sie auf die Zeichenfolge „Passwortschutz“.
  • Öffnen Sie den Bildschirm für den Kennwort-Setup. Die Option „Simple Password“ definiert das Verfahren, mit dem die Kombination komponiert wird. Wenn es aktiv ist, müssen Sie dafür 4 Ziffern angeben. Andernfalls können Sie einen alphanumerischen Code angeben, der aus mehr Zeichen besteht. In den meisten Fällen bevorzugen Benutzer eine kürzere Option.
  • Jetzt müssen Sie auf das Zeichenfolge „Passwort aktivieren“ klicken. Ein Eingabebildschirm wird geöffnet.
  • Auf der öffnenden digitalen Tastatur wird eine Kombination von vier Ziffern eingeführt. Sie muss unabhängig kommen. Nach dem Eintritt in die letzte Ziffer erscheint ein Fenster zur Bestätigung. Sie müssen dieselbe Nummernkombination erneut eingeben. Wenn beide Leitungen übereinstimmen, wird das Passwort bestätigt.
  • NEXT Setzen Sie die Blockierzeit ein. Es kann sofort oder durch die Anzahl der Minuten auftreten. Es sollte berücksichtigt werden, dass die schnellere Blockierung funktioniert, desto höher ist das Sicherheitsniveau des Smartphones.

Es wird empfohlen, zu überprüfen, wie das Blockieren funktioniert. Blockieren Sie dazu das Telefon, das Telefon zuerst zu blockieren, dann entsperren und das auf dem Smartphone installierte Code-Kennwort eingeben.

Bei der Installation des Kennworts können Sie zusätzliche Einstellungen installieren, indem Sie die entsprechende Registerkarte auswählen. Wenn Sie die Option „Datenträger löschen“ auswählen, werden nach zehn erfolglosen Eingangsversuchen alle Benutzerinformationen vom Telefon stern angezeigt.

Die Bestätigung der Aktivierung dieser Option wird angefordert. Wenn der Benutzer fest zur Verwendung bestimmt ist, muss er seine Aktivierung bestätigen.

Fingerabdruck

Um die Verwendung eines Fingerabdrucks zum Entsperren zu etablieren, müssen Sie diese Aktionen ausführen:

  • Es ist notwendig, sicherzustellen, dass die Home-Taste sauber ist. Es sollte nicht fünfter Fett oder Schmutz sein.
  • Melden Sie sich bei den Einstellungen an.
  • Wählen Sie die Zeichenfolge „Touch-ID und Kennwort“ und klicken Sie darauf. Wenn Sie den Abschnitt eingeben, müssen Sie einen gültigen Kennwortcode eingeben.
  • In den Abschnittseinstellungen müssen Sie den Befehl „Drucken hinzufügen“ tippen. Jetzt ist das Telefon bereit, den Druck einzugeben, der entriegelt wird. Denn dieses iPhone nimm in deiner Hand in deine Hand und lege einen Finger auf den Startknopf. Wenn diese Aktion ausgeführt wird, produziert das Drücken der Taste nicht.
  • Nach einigen Sekunden reagiert das iPhone mit Vibration. Jetzt müssen Sie die Berührung wiederholen, um die Position des Fingers leicht zu ändern. Es muss mehrmals getan werden.
  • Ferner zeigt der Bildschirm eine Meldung an, dass der Benutzer ein Gadget in der Position annehmen muss, in dem die Entriegelung ausgeführt wird, und drücken Sie erneut die Home-Taste. Jetzt muss es auf andere Weise getan werden. berühren Sie die Oberseite des Fingerpolts und nicht in der Mitte. Auf diesem Fingerabdruck-Eingang vervollständigt.
Siehe auch  So starten Sie das iPhone ohne Button neu

Wenn ich aus irgendeinem Grund den Scan nicht abschließen konnte, müssen Sie ein Verfahren erneut mit den Fingerabdrücken des anderen Fingers durchführen.

Gesichts-ID

Mit dieser Art der Identifikation können Sie das Telefon mit einem Blick auf ihn entsperren. Diese Bestätigung der Person kann auch in anderen Fällen angewendet werden, beispielsweise beim Kauf von Zahlungen vom Telefon.

blockieren, iphone

Der Betriebsprinzip beruht auf der Tatsache, dass das Foto des Gesichts des Eigentümers in der Erinnerung an das Gadget aufbewahrt wird. Das iPhone kann den Besitzer in Gläsern mit einem Bart mit einem Skideckel und in anderen Situationen erkennen. In diesem Fall werden künstliche Intelligenz-Algorithmen zur Identifizierung verwendet.

blockieren, iphone

Um die Identifikation per Gesichts-ID einzustellen, müssen Sie zu den Einstellungen gehen, und klicken Sie dann auf „Touch-ID und Passwort“. Verschiedene Optionen, die zum Entsperren verwendet werden, sind verfügbar.

Als Nächstes müssen Sie den bereits installierten Kennwortcode eingeben und zur Einstellung der Gesichts-ID gehen, um auf die entsprechende Zeichenfolge zu tippen. Als Nächstes müssen Sie den Anweisungen des Telefons folgen. Es ist notwendig, ein Foto des Gesichts herzustellen. Smartphone wird sich an sie erinnern und wird auf diese Weise entriegelt werden.

Diese Funktion ist verfügbar, beginnend mit iOS 11-Version. In einigen Fällen kann es in früheren Versionen aktiviert werden, wenn Sie ein Hacken eines Smartphones aufnehmen. Sie müssen jedoch verstehen. Dass dieser Vorgang seine Leistung beeinträchtigen wird.

Passwort zur Anwendung

Das iOS-Betriebssystem kann die Zeit überwachen. Den der Benutzer in bestimmten Bestimmungen verbringt. Die Installation des Grenzwerts ist verfügbar. Nach Erreichen des Limits wird ein Bildschirm mit einer Kennworteingabeanforderung angezeigt. Um solche Kennwörter zu installieren, führen Sie die folgenden Aktionen aus:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen.
  • Bildschirmrechnung aktivieren.
  • Eine Kombination, die als Passwort verwendet wird, wird eingegeben.
  • Öffnen Sie Statistiken mit verschiedenen Anwendungen. Feiern Sie diese Programme, für welches Kennwort verwendet wird.
  • Installieren Sie für jeden der betrachteten Zugriffspersonal die gewünschte Frist. Nachdem Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ klicken, wird die Kennwortanwendung aktiviert.

Deaktivieren Sie die Bildschirmschlossbenachrichtigungen

Klicken Sie dazu auf „Einstellungen“ „Benachrichtigungen“, um die Liste der auf dem iOS-Gerät installierten Anwendungen anzuzeigen. Klicken Sie auf die Anwendung, und trennen Sie dann den Parameter „Showblock“, um diese Anwendung auf dem Sperrbildschirm zu benachrichtigen.

Verbringen Sie Ihren Finger auf der linken Seite. rechts auf dem iPhone-gesperrten Bildschirm, und Sie sehen die Heute-Widgets. Dies bedeutet, dass andere Personen, abhängig von den von Ihnen installierten Widgets, Ihren Kalender überprüfen können, in die Mailbox suchen, schnell Kontakte tippen und vieles mehr.

Wenn Sie nicht möchten, dass jemand die Ereignisse des Tages in der Präsentation „Heute“ oder in früheren Benachrichtigungen über Anwendungen in „Benachrichtigungen“ anzusehen, können Sie auf „Einstellungen“ auf „Touch-ID“ und „Passwörter“ klicken, nach unten nach unten scrollen. Erlauben Sie „Zugriff beim Blockieren“ und deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen „Heute anzeigen“ und „Anzeigen“.

Beachten Sie, dass, auch wenn der Parameter „Ansicht-Benachrichtigungen“ nicht in den Abschnitt „LOCK LOCK ACCESS“ eingestellt ist, separate Benachrichtigungen über den gesperrten Bildschirm auf dem Sperrbildschirm für Anwendungen angezeigt, wenn Sie sie nicht auf den „Benachrichtigungseinstellungen trennen “ Bildschirm. Sie können einfach keine Liste aller Benachrichtigungen löschen.

Wie kann ich auf iPhone-Benachrichtigungen / View-Widgets heute vom blockierten Bildschirm auf dem iPhone zugreifen?

Der iPhone-Bildschirm ist gesperrt, um die Privatsphäre zu schützen. Wenn jedoch für jeden Betrieb auch Kleinigkeiten, z. B. Benachrichtigungen, müssen Sie jedes Passwort oder einen Fingerabdruck eingeben, können Sie möglicherweise kleine Probleme haben. Hier können Sie also einige Einstellungen auf Ihrem iPhone vornehmen, um auf Ihre Verwendung zuzugreifen, wenn Ihr iPhone-Bildschirm gesperrt ist.

1 Drücken Sie auf „Einstellungen“ auf dem iPhone- oder iPad „Benachrichtigungen“ oder „Benachrichtigungscenter“ (Name hängt von der Geräteversion ab), um alle Benachrichtigungen von iPhone- oder iPad-Anwendungen anzuzeigen, um „Benachrichtigungen anzeigen“ und „Heute anzeigen“ aktivieren, klicken Sie in einem von Ihrem Anwendungen Installieren Sie „Show in der Mitte für Benachrichtigungen“ und „Show auf dem Sperren“ an die Position „ON“.

Siehe auch  Wie schreibe ich auf das iPhone, ohne den Finger abzunehmen?

2 Gehen Sie zu „Einstellungen“ „Control Center“, um Zugriffsbenachrichtigungen oder Taday-Ansicht auf dem Sperrbildschirm oder in Anwendungen zu aktivieren.

Wenn Benachrichtigungen von Ihren Anwendungen stammen, verschieben Sie einfach das iPhone von links nach rechts, um die Heute-Sichtwidgets zu öffnen, auf die Vorderseite oberhalb des Bildschirms anzupassen und auf den IOS-Geräten auf den Bildschirm zu schreifen.

Bei iPhone– oder iPad-Geräten vor iOS 10 müssen Sie nur die Frontplatte über dem Bildschirm berühren und Ihren Finger über dem Bildschirm ausgeben, um Benachrichtigungen und Widgets anzuzeigen, indem Sie auf das iPhone klicken, um zu wechseln.

So blockieren Sie Websites für Erwachsene【iPhone】【iOS15】

Überprüfen Sie hier, um weitere Informationen zu IOS 10-Bildschirmschloss auf dem iPhone zu erhalten.

So entsperren Sie das iPhone, wenn Sie das Bildschirmkennwort vergessen haben

Was ist, wenn Sie Ihr Lock-Bildschirm-Kennwort vergessen haben, was Sie tun können, um das gesperrte iPhone zu beheben? Nun, Sie können Fonelab Unblocker für iOS verwenden, um das iPhone-Bildschirmkennwort erfolgreich zu löschen. Technisches Training ist nicht erforderlich. Sie können den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um erneut auf Ihr iPhone zuzugreifen.

  • Entsperren Sie das Bildschirmkennwort, das aus 4 oder 6 Ziffern mit einfachen Schritten besteht.
  • Entfernen Sie das Kennwort mit einem verwendeten iPhone und einem gebrochenen / nicht reagierenden iPhone-Bildschirm.
  • Kompatibel mit den neuesten Versionen von iPhone 13 und iOS 15.
  • Sicher, sauber und einfach zu bedienen.

Fonelab hilft Ihnen, den iPhone-Bildschirm freizuschalten, Apple-ID oder Kennwort entfernen, Zeit- oder Passworteinschränkungen in Sekundenschnelle zu entfernen.

  • Hilft Ihnen, den iPhone-Bildschirm freizuschalten.
  • Löscht eine Apple-ID oder sein Passwort.
  • Entfernen Sie die Bildschirm- oder Passworteinschränkungen in Sekunden.

Schritt 1 Nach der Installation starten Sie FONELAB iOS Unlocker. Wählen Sie Meistens abwischen.

Schritt 2 Klicken Sie auf Start, um weiterzumachen. Verbinden Sie dann mit einem USB-Kabel das iPhone mit dem Computer an den Computer.

Schritt 3 Überprüfen und korrigieren Sie die iPhone-Informationen. Klicken Sie später auf Start-Start-Firmware für iPhone Unlock.

blockieren, iphone

Schritt 4 Klicken Sie auf Outword, um das iPhone-Bildschirmkennwort zu löschen und das iPhone erfolgreich zu entsperren.

Wie erfahren Sie, was Sie iOS haben?

Bevor Sie das Passwort auf die iPhone-Anwendung einlegen, müssen Sie seine Version des Betriebssystems klarstellen, da die Möglichkeiten der alten und neuen Optionen etwas anders sind. Um die iOS-Version zu ermitteln, ist es erforderlich:

  • Gehen Sie zum Abschnitt „Einstellungen“.
  • Sie benötigen die Liste, mit der die Hauptoptionen Ihres Geräts angezeigt wird.
  • Klicken Sie mit dem nächsten Menü auf das Registerkarte „Über das Gerät“.
  • Fast unten gibt es eine Artikelversion, schauen Sie sich die ersten Ziffern an.

Angenommen, in Ihrem Gerät iOS 8-Version, dann eignen Sie sich für das Arbeiten mit dem Gerät, das im nächsten Teil unseres Artikels angegeben ist. Wenn iOS 12, überspringen Sie dann den folgenden Teil und lesen Sie das dritte sofort.

So deaktivieren Sie das Touchscreen-iPhone oder das iPad mit der Zugriffsanleitung

Installieren Sie nun das Kennwort, das zur Deaktivierung des Anleitung oder der Einstellungen verwendet wird.

Das ist alles. Sie haben den Leitfaden gestartet und das Touchscreen-Gerät vollständig getrennt. Sie können das Gerät den Kindern sicher angeben, wissend, dass sie nichts mit ihm überflüssig machen werden.

Blockierung mithilfe der assistiven Berührung

Wenn die erste Methode Sie nicht gefallen hat, oder aus irgendeinem Grund können Sie es nicht verwenden, z. B. die Herunterfahren-Taste fehlgeschlagen und keine Vorgänge durchführt, oder Sie möchten es nicht verwenden, oder Sie möchten es nicht verwenden, das Smartphone kann blockiert werden und ein anderes Möglichkeit. Einige Benutzer haben sogar mehr, außerdem verwenden sie es mit einem absolut normalen Betrieb der AUS-Taste.

Um die unter Berücksichtigung dieser Methode unter Berücksichtigung der unter Berücksichtigung durchzuführen, müssen Sie zunächst das oben erwähnte oben genannte Programm aktivieren. Sie können dies auf folgende Weise tun:

  • Zunächst müssen Sie ein mobiles Gerät in „Einstellungen“ unternehmen.
  • Danach müssen Sie in den Abschnitt namens „Basic“ gehen.
  • Der Abonnent sollte dann die Universal-Zugriffsgruppe öffnen.
  • Klicken Sie auf die assistive Touchlinie.
Siehe auch  Tonaufnahme auf dem iPhone aktivieren

Das Ergebnis der dargestellten Schritte ist die Tatsache, dass auf dem Mobiltelefon-Bildschirm eine kleine Taste gebildet wird, die sich auf dem Desktop befindet, und ist auch in beliebigen Richtungen und Anzeigenwinkel absolut leicht bewegt.

Um Ihr iPhone mit diesem Programm zu blockieren, benötigen Sie:

  • Klicken Sie auf die auf dem Bildschirm gebildete Taste.
  • Wählen Sie im öffnenden assistiven Berührungsmenü das gewünschte Element aus, um das erforderliche Verfahren durchzuführen.

Mit Hilfe des geöffneten Menüs kann der Teilnehmer außerdem das Smartphone-Volume anpassen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Home“ und eine Reihe anderer Vorgänge. Es hilft viel in Momenten, wenn die oben genannten physischen Tasten ihre vollständige Funktionsweise aufhalten.

So verbergen Sie Fotos auf dem iPhone oder in den Terminnotizen

Eine Möglichkeit, eine oder mehrere ausgewählte Fotos zu verbergen, und nicht die gesamte Galarega, ist die Erstellung einer vertraulichen Note. Um eine solche Funktion zu aktivieren, gehen Sie zu den Einstellungen, blättern Sie zum Standardanwendungsblock und wählen Sie Notizen aus. In der Seite, die eröffnet, blättern Sie zum Passwortpunkt.

Deaktivieren Sie nach der Installation des Kennworts die Funktion „Speichern in der Foto“.Funktion, andernfalls wird das Unternehmen aufgrund der Synchronisation des Inhalts der Noten mit der Galerie unbrauchbar. Wenn keine Notizen in der Synchronisation zwischen Geräten erforderlich ist, lohnt es sich auch als „iPhone Accord“.Funktion.

Alle Einstellungen werden ausgeführt, und jetzt müssen Sie die Anwendungshinweise öffnen und einen neuen Datensatz erstellen, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche in der rechten unteren Ecke klicken. Klicken Sie in dem öffnenden Fenster an derselben Stelle auf das Symbol „Plus“ oder das Kamerasymbol und wählen Sie dann die Quelle der Bibliothek aus.

Drücken Sie nach der Auswahl eines Fotos die Taste „Freigeben“ in der oberen rechten Ecke und in der Liste der vorgeschlagenen Aktionen (unter der Liste der Programme) Wählen Sie „Block“. Das Programm bittet Sie, in den Einstellungen früher installierte Kennwortcode einzugeben. Jetzt erscheint ein offenes Sperre in der Nähe der Schaltfläche „Freigabe“, wenn Sie auf, auf welchen Anmerkung nicht erreichbar ist, bevor Sie den Kennwortcode eingeben.

So stellen Sie die Daten auf dem iPhone nach dem Reset wieder her

Wenn Sie nach dem Wiederherstellen des Zugriffs auf ein mobiles Gerät alle Daten von ihm verloren haben, können Sie verlorene Dateien zurückgeben. Dies ist jedoch nur möglich, wenn sie zuvor konfiguriert wurde, um mit einem Cloud-Speicher zu synchronisieren, in dem die Sicherung erhalten bleibt.

Sie können die Daten wie folgt zurücksenden:

  • Führen Sie Ihr Mobilgerät aus und öffnen Sie das Menü Einstellungen
  • Von dort müssen Sie zur Registerkarte „iCloud“ gehen
  • Klicken Sie in dem öffnenden Fenster auf die Schaltfläche „Datei wiederherstellen“.

Darüber hinaus kann der Benutzer Informationen auch aus seinem Gadget wiederherstellen, wenn er nach dem Ersetzen des gesamten Systems zunächst gestartet wird oder neu installiert wird. Das entsprechende Element wird auf dem Incluption-Bildschirm des Geräts angezeigt.

Wenn der Eigentümer des Geräts nicht eine zuvor Sicherung erstellt hat, ist eine spezielle Software erforderlich, um Daten wiederherzustellen. Dies kann dem Werkzeug mit dem Namen Renee iPhone Recovery perfekt helfen. Das vorgestellte Dienstprogramm muss auf einem PC installiert sein, wonach Sie auch die folgenden Schritte ausführen müssen:

  • Verbinden Sie zunächst das iPhone mit einem PC, und führen Sie die im Voraus installierte Anwendung aus
  • Öffnen Sie das dargestellte Werkzeug und wählen Sie Ihr Mobilgerät aus
  • Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Verlorene Daten wiederherstellen“, danach müssen Sie auch auf die Schaltfläche „Scannen starten“ klicken.

Nachdem der Scanvorgang abgeschlossen ist, bietet die installierte Software dem Benutzer die Wiederherstellung von verlorenen Fotos, Musik, Videos und anderen Dateien, die während des Zugriffs auf das Instrument zurückgezogen werden.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS