So berechnen Sie das Smartphone Samsung

So berechnen Sie das Telefon Samsung Galaxy S10

Für die Lebensdauer eines jeden Smartphone basierend auf dem Android-Betriebssystem beeinflusst einschließlich Samsung Galaxy S10, wie Sie ihn aufladen. Es mag erscheint, dass dieses Verfahren sehr einfach ist und keine zusätzlichen Erklärungen erfordert. Benutzer machen jedoch häufig Fehler, da sie jedes Jahr oder zwei Jahre das Gerät ändern müssen. Um nicht auf ein ähnliches Problem zu stoßen, müssen Sie das Telefon Samsung Galaxy S10 korrekt aufladen.

Wenn Sie die Empfehlungen vernachlässigen, dauert Ihr Smartphone viel weniger Zeit, als Sie möchten. Zunächst wird der Akku abgenutzt, da das Gerät mehrmals täglich aufgeladen werden muss. Zweitens trägt die Verletzung der Aufladungskosten nicht nur den Akku, sondern führt auch zu tödlichen Folgen wie der blinkende Batterie und die vollständige Ausgabe von Samsung Galaxy S10.

Müssen Sie den Akku kalibrieren?

Sie können das Smartphone aufladen und Sie müssen bequem sein

Beginnen Sie wahrscheinlich, dass das „korrekte“ Ladevorgang der Schlüssel zur langen Lebensdauer der Batterie ist. Das heißt, wenn Sie den einfachen Regeln folgen, die jedoch nicht für jeden offensichtlich sind, wenn Sie die Ausscheidung nicht mit einem Bankier geben können, dann zumindest nicht vor der Zeit umgehen können. Dies sind diese Regeln:

  • Es ist am besten für Ladekomponenten zu verwenden, die mit einem Smartphone geliefert wurden. Dies ist nicht nur eine Stromversorgung, sondern auch ein Ladekabel, das auch eine große Rolle spielt. Die Verwendung von Accessoires von Drittanbietern kann dazu führen, dass das Ladevorgang langsamer oder schneller ist, als dies erforderlich wäre, um alles zu schaffen oder das Gerät oder die Batterie zu beschädigen.
  • Es ist sehr wichtig, Überhitzung des Smartphones zu vermeiden. Trotz der Tatsache, dass die Wärmeableitung ein natürlicher Prozess ist. Übermäßiger Erhitzen, insbesondere wenn der Akku vollständig aufgeladen ist, zerstört, für sie zerstört und benachbarte Komponenten.
  • Besser, dass ein Smartphone nicht zu 100% zu lange berechnet wird. Das heißt, nachdem der Akku vollständig aufgeladen ist, sollte es von der aktuellen Lieferung ausgeschaltet sein, um den Mikroverlust nicht zu provozieren und die Stromversorgung nicht zu zwingen, sie ständig zu füllen, da er zu vorzeitiger Verschleiß führt und die Heizung provoziert. wodurch das Smartphone nicht kühlt.
  • Sie können das Smartphone jederzeit und mit jedem Grad aufladen. Das heißt, auch wenn die Batterie um 50% aufgeladen wird, gibt es nichts Schreckliches, um ihn zu versetzen, um weiterzulassen oder vom Steckdosen zu trennen, bis er 100% erreicht. So können Sie das Gerät laufend in der Regel aufladen, ohne Angst zu befürchten, dass er versagt oder schlechter funktioniert.

So deaktivieren Sie Anwendungen im Hintergrund und speichern Sie den Akku

Es scheint, dass alles infundiert ist und nur. Schließlich ist es genau alle Hersteller und Reparaturworkshops. Google ist jedoch, was uns überrascht. Trotz der Tatsache, dass Ingenieure des Suchgiganten empfehlen, das Smartphone mit dem Aufladen des Erreichens von 100% zu entfernen. Dazu müssen Sie das Smartphone unter 10% entladen und dann das Gerät anschließend für die ganze Nacht aufladen lassen.

Warum vermied die Ladung eines neuen Smartphones für die Nacht

Vermeiden Sie ein beliebtes Ladeformat eines neuen Geräts für die ganze Nacht. Jede volle Ladung gilt als „Zyklus“, und Ihr Smartphone wird nur auf einer bestimmten Anzahl solcher Zyklen berechnet.

Siehe auch  So finden Sie die Apple-ID auf dem iPhone

Die meisten modernen Smartphones verfügen über eingebaute Sensoren, um die Leistung aus dem Netzwerk auszuschalten. Wenn jedoch 100% der Ladung erreicht werden, wenn der Zustand eingeschaltet ist, ist Ihr Telefon das erste Mal, dass das erste Mal eine kleine Menge verliert. Daher schalten Sie den Modus „Nicht stören“ und „Flugmodus“ optimal einschalten.

So berechnen Sie einen neuen Craftmann AKB für Samsung?

Die ordnungsgemäße Batterieaufladung bestimmt weitgehend seine Haltbarkeit. Trotz der Tatsache, dass dies ein ziemlich einfaches Verfahren ist, ermöglichen Millionen von Samsung Smartphones-Benutzer auf der ganzen Welt die gleichen Früher als die Leistung des Geräts verschlechtern sich. Infolgedessen funktioniert das Telefon schlechter, und die Zeit seiner Offline-Funktion wird erheblich reduziert.

Die Besitzer werden in allen Herstellern verantwortlich gemacht, die ihrer Meinung nach Mobiltelefone mit schlechten Qualitätsquellen ausüben. In der Tat ist die Essenz des Problems in unzureichendem Bewusstsein. Daher werden wir heute darüber reden, wie man einen neuen Craftmann AKB für Samsung berechnet. Dieser Artikel ist auch für Personen, die die Anweisungen des Telefons sorgfältig untersuchten, nützlich.

Der Prozess hat eine bestimmte Reihenfolge:

Warten Sie die Vollzeit, wenn das Mobiltelefon ausgeschaltet ist.

Schließen Sie das Ladegerät an. Es ist wichtig, den Anschluss zum ersten Mal an das Smartphone anzuschließen, und dann den Stecker in den Auslass oder ein anderes Netzteil (Computer, Laptop, tragbare ACB).

Halten Sie das Gerät 15 Stunden mit dem Netzwerk, ohne es auszuschalten. Es ist ratsam, das Smartphone nicht zu verwenden, um den Akku nicht abzulassen.

Verwenden Sie die Batteriekapazität vollständig, wiederholen Sie den Vorgang.

Der Hersteller empfiehlt, die Zyklusladung / Entladung 3-5 mal nach der Installation eines neuen Power-Elements auf Ihr Smartphone wiederholen.

Wenn Sie Samsung Samsung für Samsung so lange wie möglich dienen möchten, folgen Sie den allgemeinen Empfehlungen des Unternehmens des Unternehmens. Die Hauptsache ist, das Original-Ladegerät zu verwenden.

Da heute universelle Charger-Anschlüsse auf vielen Gadgets sind, ersetzen einige Benutzer „natives“ Ladegerät von einem anderen Telefon oder einem Gadget. Tatsächlich ist dies ein schwerwiegender Fehler, denn wenn identische Anschlüsse die Ladegeräte selbst in Eigenschaften abweichen. Infolgedessen laden Sie Ihr Samsung-Smartphone falsch auf, stören die Batterieleistung und reduziert seine Arbeitsressource.

Sehr oft auf den ersten Blick sind die gleichen Anschlüsse in der Praxis völlig anders. In diesem Fall wird das Nest verformt, das zu schwerwiegenden Pannen führt. Die Reparaturkosten variieren im Bereich von 5-10, was viel teurer ist als der Preis des ursprünglichen Ladegeräts.

Die Nachlässigkeit und Unachtsamkeit führt zu katastrophalen Folgen und leer. Daher empfehlen Experten, ausschließlich mit „nativen“ und ursprünglichen Adaptern zu arbeiten, und das Batterieladung selbst wird gemäß den allgemeinen Richtlinien des Herstellers durchgeführt. Dann dauern Ihr Smartphone sowie der neue Craftmann AKB für Samsung so lange wie möglich, froh der effiziente und produktive autonome Operation.

Sollte ich den telefonbatterie bis zu 100% aufladen??

Bei der Gelee wird es empfohlen, es nicht oft zu tun. Um genau zu sein, ist es ungefähr einmal im Monat wünschenswert, einen „Neustart“ der Batterie herzustellen. das ist vollständiger Entlastung und das Aufladen von bis zu 100%. Dadurch können Lithiumionen, die eine der Hauptkomponenten ist, den gesamten Aufladezyklus vollständig übergeben und die maximal mögliche Kapazität aufrechterhalten. Aber ständig nicht tun.

Wenn Sie in die Anfrage kamen, „wenn er entlassen“, dann sind Sie nicht wirklich richtig. Viele Hersteller von Smartphones und Batterien sagen, dass Sie Ihre Batterie irgendwo zwischen 50% und 90% aufladen müssen. Tatsache ist, dass zu niedrig und zu hoch die Batteriespiegel zwingt, es schneller zu zwingen, seine Ressource abzulehnen. Und dann dauert das Gadget Ihnen länger als könnte.

Empfehlungen, die die Lebensdauer der Batterie verlängern können

Offensichtlich können Sie ohne Aufladung sowieso nicht tun, da Samsung Galaxy A12 mit nicht mehr als einem oder zwei Tagen leben wird. Um die Lebensdauer des Smartphones zu erweitern, muss er gemäß den folgenden Anweisungen berechnet werden:

  • Samsung Galaxy A12 zum Laden bringen, wenn noch 10-20% der Batterie vorhanden sind.
  • Trennen Sie das Telefon von der Stromquelle, bis der Indikator 100% beträgt.
  • Lassen Sie den Smartphone nicht für die Nacht aufgeladen, wenn Sie es nicht ausschalten.
  • Schließen Sie das Gerät nicht unmittelbar nach der Rückkehr von einer kalten Straße oder in Innenräumen an die Stromquelle an, wo die Temperaturindikatoren 35 ° C überschreiten.
  • Versuchen Sie nicht, schwere Aufgaben auf Samsung Galaxy A12 im Anlagungsprozess auszuführen. Spiele und komplexe Rechenaufbereitungen müssen ausgeschlossen werden.
Siehe auch  So ändern Sie iCloud auf dem iPhone

Diese Empfehlungen dürfen nicht komplex und nicht praktikabel genannt werden und vernachlässigen sie daher nicht, und dann kann Samsung Galaxy A12 so länger dienen.

berechnen, smartphone, samsung

Samsung Galaxy S10, S10 & S10e. Die besten Tipps und Tricks (Deutsch) | SwagTab

Empfehlungen, die die Lebensdauer der Batterie verlängern können

Offensichtlich können Sie ohne Aufladung sowieso nicht tun, da Samsung Galaxy M12 mit aktivem Gebrauch nicht mehr als ein oder zwei Tage leben wird. Um die Lebensdauer des Smartphones zu erweitern, muss er gemäß den folgenden Anweisungen berechnet werden:

  • Samsung Galaxy M12 zum Laden, wenn es 10-20% der Batterie gibt.
  • Trennen Sie das Telefon von der Stromquelle, bis der Indikator 100% beträgt.
  • Lassen Sie den Smartphone nicht für die Nacht aufgeladen, wenn Sie es nicht ausschalten.
  • Schließen Sie das Gerät nicht unmittelbar nach der Rückkehr von einer kalten Straße oder in Innenräumen an die Stromquelle an, wo die Temperaturindikatoren 35 ° C überschreiten.
  • Versuchen Sie, keine schweren Aufgaben auf Samsung Galaxy M12 im Ladevorgang durchzuführen. Spiele und komplexe Rechenaufbereitungen müssen ausgeschlossen werden.

Diese Empfehlungen dürfen nicht komplex und nicht praktikabel bezeichnet werden und dadurch nicht vernachlässigen, und dann kann Samsung Galaxy M12 so länger dienen.

So berechnen Sie den Android-Akku

Im Allgemeinen ist das Laden der Batterie auf dem Android-Telefon recht einfach. Viele glauben fälschlicherweise, dass es reicht, das Kabel in den Anschluss zu kleben und ins Bett zu gehen. Tatsächlich tun 99% der Benutzer dies. Es kennt jedoch 1% nützliche Tipps, die unten präsentiert werden.

Erstes aufladen neues Telefon

Erkennen Sie eine wichtige Wahrheit. um sich um den Akku zu pflegen, den Sie vom Moment des Kaufs eines Geräts benötigen. So wird das Laden erstmals durchgeführt, beeinflussen seine weitere Autonomie in.

  • Zunächst wird ein neues Smartphone vollständiger Entlastung unterzogen. Sie müssen es in einen solchen Status mitbringen, wenn das Gerät nicht auf den Netzknopf antwortet oder eine Ladungsbenachrichtigung auf einem schwarzen Hintergrund angezeigt wird. Nachdem Sie das Gadget eine Weile verlassen, ohne zu verwenden.
  • Verbinden Sie dann das Ladegerät und überprüfen Sie das Telefon, um aufzuladen. Normalerweise dauert dieser Prozess 2-5 Stunden, aber manchmal ist ein halber Tag erforderlich. Ziehen Sie den Stecker nicht sofort nach dem Ende des Ladens heraus.
  • Trennen Sie das Kabel nach 3-4 Stunden nach 100% an der aktuellen Quelle vollständig.

Bei Verwendung von Nickel-Batterien muss das Verfahren 2-3 Mal wiederholt werden. Auch für diese Batterien wird empfohlen, 1-2 Mal pro Monat die Kalibrierung zu führen. Bei diesem Prozess können Sie die Batteriearztaktion, die kostenlos installiert ist, von Google Play installiert ist.

Wie Sie sehen, lädt das neue Smartphone richtig auf, ist nicht schwierig. Es ist wichtig, diese Phase gemäß den Anweisungen vollständig auszuführen, da ist es möglich, die Lebensdauer der Stromversorgung zu reduzieren.

Bis zum Jahr der Arbeit

Viele Benutzer ignorieren Ladevorgänge, wenn das Smartphone aufhört, neu zu sein. Dies ist jedoch kategorisch unmöglich zu tun. Es ist wichtig, sich regelmäßig auf den Akku zu kümmern und den folgenden Ladealgorithmus einzuhalten.

Jetzt werden einige überlebt, aber um den Anteil der Anklage in Lithium-Ionen-Batterien aufrechtzuerhalten, sind im Bereich von 40 bis 80% erforderlich. Wenn es im Falle eines neuen Smartphones zum Aufladen dauerte, dauerte es fast einen ganzen Tag, dann sollte es in einem nachfolgenden Betrieb so viel Zeit nicht ausgeben.

Siehe auch  So deaktivieren Sie den abgesicherten Modus auf Samsung Phone

Das Optimal gilt als kurze Ladezyklen mit einem Intervall von 30-40 Minuten. Auch einmal im Monat wird empfohlen, den Akku vollständig zu leeren und dann bis zu 100% aufzuladen. Diese Prävention wirkt sich positiv auf den Batteriestatus aus.

Laden nach einem Jahr der Arbeit

Ungefähr ein Jahr nach dem Kauf eines Smartphones sehen Sie eine spürbare Verringerung der Autonomie der Arbeit. Jeder zweite Benutzer ist mit diesem Problem konfrontiert. Um dies zu vermeiden, laden Sie nicht nur ein neues Telefon auf, sondern auch ein Gerät mit einer bestimmten Lebensdauer.

Es ist wichtig, das Originalkabel und die Stromversorgung zu verwenden. Wenn dieses Zubehör gebrochen ist, empfiehlt es sich, nur in einem spezialisierten Laden oder von bewährten Online-Verkäufern zu erwerben, z. B. auf AliExpress. Versuchen Sie, die Batteriekapazität innerhalb von 50% zu halten und das Gerät nicht unbeaufsichtigt zu lassen. Dies gilt insbesondere für das Aufladen von Nacht. es ist besser, sie abzulehnen.

Als gefährliche Spannung fällt

Spannungssprünge sind sehr gefährlich für Smartphones und ihre Batterien

In der Tat existiert in der rechtlichen Praxis solcher als „Sprung“ oder „Delta“ nicht. Es gibt nur die sogenannten Abweichungen der Qualität des Stroms, der von den Anforderungen der regulatorischen Dokumentation geliefert wird. Aber so, dass der Schaden, dass der Schaden, dass Spannungssprünge von elektronischen Geräten aufgebracht werden, nicht durch die Garantie abgedeckt und nicht frei von freien Reparaturen unterliegen. Deshalb ist es äußerst wichtig, die einfache Sicherheitstechnik einzuhalten.

berechnen, smartphone, samsung

Wenn Sie das Kabel zum ersten Mal in die Ladebuchse einsetzen und ihn an den Auslass anschließen, und der Sprung ist stark, er kann das Smartphone beschädigen. Es ist unmöglich, Sprünge im Voraus zu verfolgen, da sie ein Impulszeichen aufweisen und gleichzeitig erscheinen, was jedoch nicht daran hindert, Schaden an Elektronik anzuwenden. Und der Schadensgrad kann anders sein. von der Reduzierung der Akkulaufzeit, die Sie nicht einmal bemerken, auf körperliche Schäden am Chip.

Ein Viertel der Besitzer von Smartphones gelangweilt für abnehmbare Batterien. Wieso den?

Und was passiert, wenn der Sprung nach dem Smartphone entsteht, der an den Outlet angeschlossen ist? Auch in der Tat nichts Gutes. Da die Netzteil bereits an die Stromversorgung angeschlossen ist, ist die Last nicht so stark. Warum passiert dies?

Stellen Sie sich vor, Sie berühren den elektrischen Pullover. In diesem Moment, wenn Sie es berühren, trifft Sie den Strom. Wenn Sie jedoch Ihre Hand darauf lassen, ohne es abzureißen, schlagen Sie nicht mehr Beatne. Dasselbe passiert mit einer mit Strom verbundenen Stromversorgung.

So berechnen Sie ein Smartphone

Verwenden Sie nur zertifizierte Zoom und warten Sie ansonsten auf Probleme

Es ist jedoch nicht möglich, dass bereits angeschlossene Geräte bereits angeschlossene Geräte nicht angeschlossen sind. Aber von ihnen können Sie zum Glück schützen:

  • Verwenden Sie nur Original-Ladegeräte und Kabel. sie verfügen über eingebaute Leistungssteuerungen
  • Verbinden Sie Smartphones, um nur über Netzwerkfilter aufzuladen. sie stufen die Spannung ab
  • Verbinden Sie die Stromversorgung an der ersten Stelle in den Auslass und dann. das Kabel in das Ladegerät.
  • Verwenden Sie drahtloses Laden, wenn Ihr Smartphone es unterstützt. sie rennen stress beängstigend.

Im Wesentlichen nichts kompliziertes. Die Hauptsache ist, an diesen einfachen Regeln und Batterie einzuhalten, und andere Hardwarekomponenten Ihres Smartphones bleiben in der Konservierung.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS