So ändern Sie die ID auf dem iPhone

So ändern Sie die ID auf dem iPhone

Jedes Apple-Gerät ist eine einzelne Kennung zugewiesen, und es wird nicht empfohlen, eine einzelne Anzahl gleichzeitig auf mehreren Geräten zu verwenden. Das Unternehmen hat jedoch die Möglichkeit vorgesehen, das ID-Element bei Bedarf zu ändern.

Was ist der Kennzeichen, für den? ID ist eine eigentümliche Identifikationsnummer, die nach dem Erstellen eines Kontos und der Registrierung als Benutzername fungiert. Erstellen eines Profils und des Empfangens der ID-Nummer nach der Registrierung erwirbt der Benutzer nach der Registrierung die folgenden Funktionen:

  • Registrierung von Bestellungen und Kauf von Waren in Apple Markengeschäfte.
  • Sofortiger Berufung an technische Unterstützung für alle Fragen.
  • Erwerb von spezialisierten Anwendungen für jede Apple-Technologie.
  • Verwenden Sie iCloud, um ein Cloud-Laufwerk zu erstellen.
  • Erwerbssoftware in offiziellen Apps App Store und iTunes Store.
  • Abonnieren Sie kostenpflichtige Kanäle mit Filmen und Serien.
  • Verwenden von E-Books und anderen bezahlten Textformatdateien.
  • Chatter Chats.
  • FaceTime anrufen.
  • Radiostationen durch iTunes hören.
  • Teilnahme an verschiedenen Testen neuer Apple-Produkte.
  • Verwenden der einzigartigen Funktionen des iCloud-Dienstes.

Alle diese Funktionen erhalten den Benutzer nach der rechtzeitigen Erfassung der Kennung. Das Verfahren ist absolut kostenlos und ist ziemlich einfach.

Der Hauptvorteil dieses Vorgangs besteht darin, dass der Benutzer nach dem Kauf der ID-Nummer einen erhöhten Schutzniveau bietet. Dies spielt eine wichtige Rolle, falls das Telefon regelmäßig mit anderen Geräten synchronisiert wird oder sich mit dem Internet-Bluetooth- und Wi-Fi-Modulen von Drittanbietern verbindet.

Trotz einiger Verbote tauschen viele Benutzer ihre Bezeichner mit Kameraden aus, um ein Kontodennachrichten auf Telefone von Drittanbietern anzuwenden.

Apple-ID-Ersatzmethoden

Anfänger-Benutzer bezweifeln, ob die Apple-ID geändert werden kann, sodass Sie die Einkäufe an beliebten Vertriebs-Websites der Ausrüstung vermeiden, trotz der offensichtlichen Rentabilität der Vorschläge. Die Erfassung eines Geräts, das zuvor von einem anderen verwendet wurde, der eindeutig eindeutig eindeutig einheitlich ist, bedeutet eine Änderung des Kontos für die Sicherheit personenbezogener Daten. Eine solche Operation muss auch beim Verkauf eines Gadgets durchgeführt werden, damit der neue Eigentümer nicht vertrauliche Informationen zu betrügerischen Zwecken nutzt. Apple ID Clear ist durch mehrere Methoden möglich.

Lösen Sie das Problem der Änderung des Apple-IDs auf dem iPhone oder einem anderen Apple-Giant-Gerät nur, wenn der Benutzer das Kennwort kennt, oder hat die Fähigkeit, es mit dem ehemaligen Besitzer zu klären.

So ändern Sie die Apple-ID über iTunes

Apple-ID in iTunes bearbeiten ist auch ganz einfach. Führen Sie das Programm auf dem Computer aus und gehen Sie zum iTunes Store-Abschnitt. Klicken Sie hier auf der rechten Seite der Navigationsleiste auf den Link „Konto“.

Um Kontoinformationen anzuzeigen, muss das Programm ein Passwort von Apple ID eingeben. Neben der Apple-ID „Apple ID Übersicht“, indem Sie auf die Schaltfläche „Bearbeiten“ klicken, können Sie einfach sowohl die Apple-ID selbst als auch das Passwort ändern.

Schritte, um das Apple iCloud-ID-Konto ohne Datenverlust zu ändern

3-stufiger Instrumentenhandbuch

  • Wählen Sie das Modell Ihres mobilen Geräts aus
  • Geben Sie Ihre IMEI-Nummer ein (Sie können es finden, indem Sie # auf Ihrem Telefon eingeben)
  • Klicken Sie auf „Jetzt öffnen“ und bereit!

Wenn Sie das Apple-ID-ICLOUD-Konto ändern möchten, ohne Informationen zu verlieren, die Sie dort speichern. Die Folge von Aktionen hängt vom Gerät ab, in dem Sie dies tun. Daher teilen wir den Schritt-für-Schritt-Anleitung für iPhone-Benutzer, iPad und iPod Touch und dagegen geben wir den Prozess an, der auf dem Mac-Computer ausgeführt werden muss. Wenn Sie das Complètement Ihr iCloud-Konto freischalten möchten, klicken Sie hier.

Im Telefon iPhone, iPad oder iPod

Um Ihr Apple-ID-ICLOUD-Konto auf einem dieser drei iOS-Geräte zu ändern, ist der Prozess das gleiche.

Hier sind die Schritte, die ausgeführt werden sollen:

  • Um zu beginnen, gehen Sie zu den Parametern auf Ihrem Gerät. Wer ist das Ausrüstungssymbol identifiziert? ENSUITE, wählen Sie Ihre Apple-ID oben auf dem Bildschirm aus (es muss Ihr Name und das Bild sein). Für den Fall, dass dies eine alte Version von iOS ist. Klicken Sie auf die Option »iCloud».
  • Gehen Sie dann zum unteren Rand des neuen Fensters und klicken Sie in diesem Menü auf „Beenden“, letzte Option.
  • Geben Sie nach dem Ausführen der obigen das Word de Your Apple-ID-Kennwort in das Dialogfeld Dialogfeld ein.
  • Klicken Sie nun an »deaktivieren“; Dies ist eine Wahl am unteren Rand des Dialogfelds. Wenn Sie diese Deaktivierung vornehmen, deaktivieren Sie auch die Option „Finden Sie mein iPhone“ für das iCloud-Konto, das derzeit Ihr iPhone, iPad oder iPod synchronisiert wird.
  • Wählen Sie danach die Informationen aus, die Sie auf dem Gerät speichern möchten. Dazu müssen Sie nur die Tasten jeder der Anwendungen ziehen. Positionieren. Das ist derjenige, der die grüne Farbe anzeigt. Seitdem können Sie auf diese Weise Kopien der alten iCloud-Informationen speichern. Wenn Sie jedoch lieber die Daten verlieren möchten, müssen Sie die Tasten in der STOP-Position verlassen.
  • Wenn alles fertig ist, klicken Sie auf »Beenden.“.Taste, die sich in der oberen Ecke des Geräts befindet. Um erneut zu bestätigen, klicken Sie auf „Beenden“, um das iCloud-Zugriff vollständig zu schließen.
  • Öffnen Sie nun die Anwendung „Parameter“ und klicken Sie auf „Eingeben [Gerätename], das sich auf dem gesamten Menü befindet.
  • Wenn Sie eine neue Apple-ID erstellen möchten. Sie müssen sich einloggen „Sie haben oder Sie haben Ihre Apple-ID vergessen?“. Welches ist am Ende des Feldes, um Ihr Passwort zu kopieren. Erstellen Sie dazu eine Apple-ID mit einem iCloud-Konto.
  • Wenn Ihr anderes Apple iCloud-Konto bereits aktiviert ist und der, an den Sie wechseln möchten. Geben Sie einfach Ihre Apple-ID und das angegebene Kennwort ein.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Option „Anmelden in der oberen rechten Ecke“. Die folgende Meldung wird angezeigt: „Eingabe in iCloud periodisch, wenn sich das Gerät auf alle diese Kontoinformationen verweist, um eine Sitzung zu öffnen.
  • Kopieren Sie derzeit Ihr Gerätekennwort. Mit anderen Worten, die, die Sie programmiert haben, um sie blockieren zu können.
  • Später drücken Sie „Zusammenführen, um Ihre Informationen kombinieren zu können, wenn Sie alle auf Ihrem Gerät gespeicherten Datensätze an Ihrem iCloud-Konto aktivieren möchten. Aber wenn Sie sich dafür entscheiden, dies nicht zu tun, klicken Sie einfach auf „Nicht vereinen“.
  • Klicken Sie dann auf die Option „icloud“ Dies ist im zweiten Abschnitt des Menüs, das sie Ihnen zeigen.
  • Wählen Sie schließlich die Art der Informationen aus, die Sie lieber in Ihrem Profil iCloud aufbewahren möchten. Um dies zu tun, gehen Sie zu „Anwendungen mit iCloud“ und stellen Sie eine Slide-Taste, um (grün), die Sie benötigen, zu aktivieren. Andernfalls verlassen Sie den Knopf oder weiß.
Siehe auch  iPhone 11 Probleme 5 Dinge, die Sie wissen müssen

Wenn Sie dieses Verfahren abschließen, können Sie auf iCloud zugreifen, alle Informationen, die Sie einmal ausgewählt haben, und sogar durch ein anderes Gerät, an dem Sie das System mit demselben Konto eingeben.

Von Computer Mac

Für diejenigen, die den Mac-Computer auf familiärer Weise verwenden und ihre Apple iCloud-ID separat oder für diejenigen, die mehrere solche Konten verwenden, einsetzen, und für diejenigen, die es vorziehen, sie über Mac zu verwalten, die Schritte, die ausgeführt werden müssen, um ihre Apple-ID zu ändern:. untere Unterwäsche:

  • Klicken Sie zuerst auf Apple-Menü. Es befindet sich normalerweise in der oberen linken Ecke des Hauptbildschirms und wird durch ein schwarzes Apple-Symbol angezeigt.
  • ENSUITE, wählen Sie die Option „Systemeinstellungen“. Welches ist im zweiten Abschnitt des Dropdown-Menüs, mit dem Sie und dort angezeigt werden, drücken Sie „iCloud“ (die Taste befindet sich auf der linken Seite des Fensters).).
  • Wählen Sie nun die Option „Beenden“, befindet sich in der unteren Ecke des Bildschirms auf der linken Seite. Damit entfernen Sie alle auf Ihrem Mac gespeicherten Informationen in iCloud. Sogar Fotos dort gespeichert.
  • Wenn Sie bei der Durchführung der obigen Schritte während des Prozesses eine Fehlermeldung erhalten. Dies kann mit einem Widerspruch zwischen Ihrem Mac und einem anderen iOS-Gerät verbunden sein. Um dieses Problem zu lösen, gehen Sie zur Seite »Parameter» iPhone, iPad oder iPad; Berühren Sie Ihre Apple-ID und tippen Sie anschließend auf ICloud Key Big Key-Taste iCloud, und schieben Sie schließlich den Knopf in die grüne Position.
  • Wenn Sie keine Fehlermeldung erhalten oder bereits korrigiert haben, klicken Sie auf das Apple-Menü. Melden Sie sich dazu bei den neuen „Systemeinstellungen“ an.
  • Sobald es fertig ist, gehen Sie zur Option „icloud“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Session Start“. Befindet sich oben im Dialogfeld, das Sie zeigen. Wenn Sie eine neue Apple-ID erstellen möchten, klicken Sie auf »Apple ID erstellen. Und damit erstellt auch ein iCloud-Konto kostenlos, indem Sie die Anweisungen befolgen, an denen sie angeben.
  • Geben Sie später Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort ein (oder denjenigen, der zuvor aktiviert wurde, oder denjenigen, den Sie gerade erstellt haben). Sie müssen also die E-Mail-Adresse kopieren, die mit Ihrer Apple-ID zugeordnet ist. sowie sein Passwort.
  • Klicken Sie nun auf »Login befindet sich in der unteren Ecke des Dialogs auf der rechten Seite.
  • Es ist an der Zeit, dass iCloud-Einstellungen die erforderlichen Änderungen vornehmen, und einfach den Administratornamen und das Kennwort Ihres Mac-Computers anbieten. Wenn Sie einen zweistufigen Überprüfen aktiviert haben, müssen Sie auch ein Kennwort eingeben, um andere Apple-Geräte freizuschalten.
  • Konfigurieren Sie nun Synchronisationseinstellungen an alle Informationen auf Ihrem Gerät, die mit Ihrem iCloud-Konto kombiniert werden sollen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche oben im Dialogfeld. Wenn Sie Ihren Mac im Fall von Diebstahl oder Verlust finden möchten, sollten Sie auch unten klicken.
  • Klicken Sie nun auf »Weiter“, und wenn Sie sich entscheiden, die Lokalisierung Ihres Computers zu aktivieren, klicken Sie auf »Auflösung“ an die Anwendung „Finden Sie, dass mein Mac ausgeführt werden kann.
  • Klicken Sie dann auf das Feld neben der Option „iCloud Drive“. Auf diese Weise können Sie Ihre Dokumente und Dateien im iCloud-Dienst speichern. Wählen Sie außerdem Anwendungen aus, dessen Sie den Zugriff auf iCloud-Laufwerk ermöglichen möchten. Sie müssen nur auf »verfügbare Optionen klicken und tun.
  • Aktivieren Sie schließlich die Kontrollkästchen am unteren Rand der Seite „iCloud Drive. Beim Wählen Sie den Datentyp, den Sie auf diese Weise mit iCloud synchronisieren möchten, können Sie von einem beliebigen Gerät auf ihn zugreifen, in dem Sie Ihr iCloud Apple-ID-Konto eingeben. Das ist alles.
Siehe auch  So blockieren Sie WhatsApp auf dem iPhone

Verwenden der Option „Alle Daten- und Einstellungen löschen“, um die Apple-ID zu entfernen (Datenverlust)

Wenn Sie die Apple-ID direkt vom Gerät entfernen möchten, ist es auch möglich und ganz einfach, aber Sie müssen das Kennwort von Apple ID kennenlernen, das dem Gerät zugeordnet ist. In der Mitte des Prozesses müssen Sie das Passwort eingeben und weiter fortfahren. Sie können ein Passwort vom vorherigen Besitzer erhalten oder ihn bitten, diese Schritte auszuführen, um dieses Apple-Konto zu entfernen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um alle Inhalte und Einstellungen des Geräts zu löschen.

Öffnen Sie zunächst Ihr iPhone, gehen Sie zu den Einstellungen. Berühren Sie die Option Allgemeine Einstellungen.Berührungsoptionen zurücksetzen.

Tippen Sie dann auf „Alle Inhalte und Einstellungen löschen (was Sie auf dem Bildschirm sehen).

Как сделать учетную запись APPLE ID | Как создать ICLOUD на новом iphone 12 mini | видео-инструкция

Berühren Sie dann die Option „Löschen Sie die iPhone„, die Sie auf dem Bildschirm sehen, und geben Sie das Kennwort an die Apple-ID ein, um weiter voranzutreiben.

Schließlich werden der Inhalt und die Einstellungen des iPhone entfernt, und Sie haben die Apple-ID erfolgreich entfernt. Jetzt können Sie das iPhone als neues Gerät konfigurieren.

Verwenden der iCloud-Website, um Ihre Apple-ID ohne Kennwort zu löschen

Wenn Sie Ihr Apple-ID-Passwort vergessen und iCloud nicht verlassen können. Sie können es auch mit dem folgenden Handbuch erhalten:

Melden Sie sich zuerst an Ihrem Computer an: https: // www.iCloud.com / oder https: // iforgot.Apfel.COM / Passwort / Überprüfen / AppleID. Dies ist die offizielle iCloud-Website, um das Eingabekennwort zu erhalten.

Geben Sie die Apple-ID ein und klicken Sie auf „Weiter“. Der nächste Schritt wird zwei Optionen angezeigt: E-Mail-Bestätigung oder Antwort auf die Kontrollfrage. Wenn Sie sich an die Antwort auf die Frage erinnern, können Sie das Passwort ändern, die die Frage beantworten. Wenn Sie sich nicht daran erinnern, die E-Mail-Adresse zu bestätigen, sendet das System eine E-Mail an die in der Registrierungsfrage angegebene E-Mail-Adresse.

Apple ID CLEAR vom Computer

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Kennung zu ersetzen. Sie können es durch einen Computer oder eine Tablette ändern. Um dies zu tun:

  • Melden Sie sich bei der Systemverwaltungsseite an und loggen Sie sich mit Hilfe von bereits verfügbaren Daten an
  • Als Nächstes übertragen Sie auf eine andere Seite und suchen den Artikel „Verwalten Sie den Namen, die ID und die E-Mail-Adresse“, wo in der Nähe der Haupt-E-Mail Sie auf die Schaltfläche Ändern müssen
  • Der Link wird an Ihre E-Mail gesendet, um neue Daten zu bestätigen. Gehen Sie es und Ihre Kennung wird geändert

Warum müssen Sie das Apple-ID-Passwort ändern?

Apple-Konto wird verwendet, um verschiedene Aktionen auszuführen, einschließlich Einkäufe im App Store, die finanzielle Vorgänge durchführen oder mit vertraulichen Daten arbeiten. Um die Handlungen von Angreifern zu sichern, die auf Ihr Konto zugreifen können, wird empfohlen, Ihren Pass-Pass regelmäßig zu ändern.

Es kann auch eine Situation geben, in der der Benutzer den Code zum Identifizieren vergisst. In diesem Fall gibt es zwei Maßnahmen: Registrieren Sie ein neues Konto oder stellen Sie das Alte wieder her. Die zweite Option ist bevorzugt, da, da ein neues Konto eingerichtet ist, der Benutzer den Zugriff auf Anwendungen und andere Inhalte verliert.

Ein kurzer Weg, um den Benutzernamen in Apple Apple zu ändern

Wenn der Gerätebenutzer das zuvor an das Ziel verwendete Gerät erworben hat und die ID des alten Eigentümers kennt, aber den vorherigen Kennung in seinem iPhone ändern möchte, sollten die folgenden Anweisungen ausgeführt werden.

ändern, iphone

Einige iPhone-Benutzer können ihre direkten Vorteile lange Zeit vernachlässigen, der in der Fähigkeit, auf dem in der AppStore gelegenen Gadget-neuen Softwareprodukte herunterzuladen und zu installieren.

Siehe auch  Wo sind die Dateien auf dem iPhone

Damit das erworbene Gerät nicht nur Freude, sondern auch den Vorteil bringt, sollte mit dem Prinzip der Änderung des Benutzernamens in der Herstellerunternehmen behandelt werden.

Ein neues Konto erstellen

Wenn beispielsweise zum ersten Mal erforderlich ist, um eine Apple-ID auf dem iPhone 5S zu erstellen, muss der Benutzer registrieren, indem Sie im Entwicklerprogramm einen neuen eindeutigen Namen erstellen. Beim Kauf eines neuen Geräts sollten Sie die Einstellung der Apple-ID nicht vernachlässigen, da genau der strategisch wichtige Wert ist.

Account wechseln

Ändern Sie ggf. die ehemalige Apple-ID auf Ihrem iPhone, Sie müssen Daten eingeben, die iCloud-Dienste ermöglichen. Moderne Gadgets, insbesondere iPhone, haben mindestens zwei Orte, in denen Sie die relevanten Daten eingeben können. Komfortvoller, bietet der Benutzer die Passage an der folgenden Adresse: Einstellungen. iCloud. Nachdem das Anwendungsfenster geöffnet wird, erscheint das vorherige Konto auf dem Bildschirm, im Falle einer Ignoranz des vorhandenen Kennworts können Sie keine bekannten Tricks erlauben, das Konto zu verlassen. In Anbetracht dieses Umständens erhebt das unterstützte Gadget sinnvoll, um vom früheren Besitzer ein Kennwort aus dem Konto zu lernen, andernfalls wird es in der Zukunft nicht geändert. Wenn das Kennwort bekannt ist, sollten Sie mit dem offenen Fenster zur „Ausstieg“.Taste blättern und auf ihn klicken.

Der dritte Schritt, um das Konto zu ändern, ist die Registrierung in der iCloud-Anwendung. Wenn das Data Entry-Feld in iCloud mit einem zufriedenen Zufall in der iCloud als leer erwies, müssen Sie einfach Ihre personenbezogenen Daten in sie führen und auf das Team „Login“ klicken. Sie sollten nicht auf die Blitzantwort des Programms warten, da die Aufnahmeprüfung manchmal mehr als eine Minute dauern kann.

Wenn Sie also die ID auf dem iPhone ändern, können Sie den kostenlosen Zugriff auf einen solchen modernen „Laufwerk“.Philat als Cloud-Speicher erhalten. Es ist erwähnenswert, dass für seine Benutzer iCloud reserviert, reserviert 5 GB. Durch iCloud können Sie Kopien von Informationsblöcken auf dem iPhone speichern. Ein wichtiger Vorteil ist die Möglichkeit, Daten schnell synchronisieren, z. B. Kontakte und Kalender, zwischen mehreren typischen Geräten, die von der amerikanischen Herstellerfirma erstellt wurden.

Diejenigen, die sich entscheiden, die Apple-ID auf dem iPhone zu ändern, unterliegen einer Funktion, mit der Sie das Telefon beim Verlust oder Diebstahl finden können. Die Aktivierung dieser Anwendung ist das strategischste wichtigste, mit dem der Eigentümer dabei hilft, das Gadget möglicherweise aus der Ferne zu blockieren, alle personenbezogenen Daten davon zu entfernen und den Standort auf der Weltkarte zu verfolgen.

Finden Sie meinen iPhone-Dienst (iPhone suchen) hilft, den Standort des Geräts im Falle des Verlusts zu verfolgen

Vorteile der iCloud-Anwendung

Nachdem der Benutzer die Apple-ID an das iPhone erstellt oder geändert hat, kann er mit dem iCloud-Dienst mit dem ICloud-Dienst unbegrenzt, der Ware im iTunes Store- und AppStore-Webstätten erwerben können. Wie früher beschrieben, haben die Telefone und Tabletten der amerikanischen Produktion zwei Orte, die ein persönliches Konto einführen müssen. Nachdem alle oben beschriebenen Aktionen implementiert sind, sollten Sie erneut in die Gadget-Einstellungen gehen und iTunes Store und AppStore auswählen. Die Anweisung, die den zweiten Schritt des Aktionsschritts beschreibt, kann alles ändern, die Benutzer werden erneut keine speziellen Kennwörter verwenden, er muss nur das vorherige Konto verlassen und neue Anmeldeinformationen einführen.

Apple-ID-Konto wird eine Vielzahl nützlicher Funktionen für Ihr Gerät erstellen

Mit der Manipulation können Sie das frühere Konto ändern, das vom ehemaligen Besitzer registriert wurde, einem neuen, der den aktuellen Eigentümer des Geräts erstellen konnte. Durch die Einführung von Apple-IDs können Sie Waren in iTunes Store und AppStore kaufen. Es ist wichtig zu wissen, dass die durchgeführten Akquisitionen direkt unter dem persönlichen Namen des Benutzers aufgenommen und gespeichert werden. Dank dieser, sobald die gekaufte Ware im Fall seines Verlusts nicht mehrmals erwerben muss, und Anwendungen, die der vereinbarte Betrag bezahlt wird, wird ständig bei der Nutzung des Eigentümers sein.

In Anbetracht dieser Umstände erscheint der Benutzer die Möglichkeit, in das iCloud-Programm einzugeben, nicht nur seine persönlichen Daten, sondern auch von anderen. Ein solches Verhalten mag seltsam und illegal erscheinen, da die Einführung des Name des Benutzers des Benutzers den Namen des Benutzers ermöglicht, alles herunterzuladen, das bisher vom Vorbesitzer erworben wurde. Bisher gibt es viele Dienste, die für eine bestimmte Gebühr (relativ klein) auf den Stanken des World Wide Web (relativ klein) zu finden sind.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS